Abschaltung des Internet wegen Corona-Virus

Abschaltung des Internet wegen Corona-VirusBad Ballerburg: Aufgrund der überproportionalen Ansteckungsgefahr des Corona-Virus (SARS-CoV-2), welches die COVID-19 Erkrankung verursacht, kann es in den kommenden Wochen mit hoher Wahrscheinlich zur kompletten Abschaltung des Internet kommen. Das liegt keineswegs daran, dass die aktuellen Virenschutzprogramme den nicht erwischen würden. Das können diese Programme gar nicht, da der erwähnte Erreger selbst keinesfalls leitungsgängig ist. Damit scheidet die lange Leitung bezüglich der biologischen Übertragung übers Internet schlicht aus. Wir wissen aber auch, dass der biologische Erreger im Moment kaum mehr das Maß der Dinge ist.

Viele Leute, die Verwandte, Bekannte oder sonstig liebe Personen in der sogenannten Risikogruppe wissen, begrüßen inzwischen jede Maßnahme des Staates die vermeintlich die Ausbreitung dieses Killers hindert. Es spielt eigentlich schon gar keine Rolle mehr wie gefährlich das Teil tatsächlich ist. Die wahren Schäden in Volks-Psyche, der individuellen Psyche und der Wirtschaft werden von der damit einhergehenden Verunsicherung (Panik) bewirkt. Da gibt man sich besonders in den Mainstreammedien sehr große Mühe das Panik-Level auf höchstem Niveau zu halten, denn dann ist die gesamte Herde am gefügigsten. Und man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass es inzwischen genau darauf ankommt. Formal geht es natürlich nur um das Drücken der Infektionswelle, um die mit den medizinischen Kapazitäten kompatibel zu halten.

Die eigentlichen Gefahren aus dem Internet

Zurück zu den Gefahren aus dem Internet, zu den digitalen Nebenwirkungen des Erregers. Dort gibt es jetzt angeblich die rechtsesoterischen Verharmloser, also die Nazis, die einfach die Gefährlichkeit des Erregers SARS-CoV-2 so nicht akzeptieren wollen. Die geben sich einfach nicht der erforderlich und verordneten Panik hin und unterminieren damit den nächsten aufziehenden Faschismus. Ok, das ist jetzt etwas heftig, zumal ja nur die Maßnahmen selbst ein wenig an Faschismus erinnern. Dabei geht es wirklich nur um diesen kleinen gefährlichen Fiesling, Und da muss einfach jedes Mittel recht sein. Zwar ist noch nicht bekannt, wie lang die Bevölkerung jetzt im Hausarrest ausharren muss, aber Gott sei Dank gibt es ja noch die Pharma-Industrie, die auch die WHO betreibt. Die unterstützt unseren Bankkaufmann Jens Spahn bei der Gesundheitsadministration tatkräftig und selbstlos.

Da ist es gut wenn solche Stimmen, wie nachfolgend gezeigt, konsequent aus der öffentlichen Wahrnehmung verbannt werden. Das noch deutlich bevor irgendwelche Leute auf die Idee kommen, dass doch die Sache gar nicht so schlimm sein kann, wie es uns die Regierung kraft der ihr zur Verfügung stehenden Propaganda und des uns verordneten Hausarrests weismacht. Wären vergleichbare Maßnahmen ohne Virus ergangen, würde man längst von Staatsstreich und Einführung einer Diktatur reden. Gottlob ist da ja noch das SARS-CoV-2. Aber sehen wir uns das doch mal in der Realität an, was da im Internet gerade so abgeht … solange wir das noch funktioniert:

Notfalls muss man das nötige Verständnis mit Staatsgewalt erzeugen

Nach dieser Vorführung sollte selbst die letzte Schnarchnase begreifen, dass das mit den allgemeinen Lautsprecherdurchsagen kollidiert. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass zum mentalen Schutz der Bevölkerung, zeitnah das Internet abgeschaltet wird. Allein, damit die Menschen endgültig den Ernst der Situation begreifen. Die MEnschen sollen sich ausschließlich auf die amtlichen Lautsprechedurchsagen der Regierung konzentrieren. Dazu gehört, so einen Schmarren eben nicht zu konsumieren. Wie kann man das besser realisieren als durch eine konsequente Abschaltung des Internet? Sie müssen sich einfach brav verhalten und nicht auf so blöde Gedanken verfallen, dass womöglich ihre Freiheitsrechte irgendwie beeinträchtigt wären. Nochmal, es geht um den Herdenschutz und da muss der Einzelne sich schon mal gefallen lassen, dass es da keine Freiheiten mehr geben kann.

Abschaltung des Internet wegen Corona-VirusDas steht zwar alles so nicht im Grundgesetz, aber man bezieht sich ja auch auf das Seuchenschutztgesetzt und das steht nun dank dieses putzigen kleinen Virus mit einem Mal über der vermeintlichen Verfassung oder dem hier in Schriftform vorliegenden G-Rund-Gesetz. Angesichts der Situation ist es gar nicht statthaft das ganze mal ausdiskutieren zu wollen. Dafür haben wir angesichts der Not keine Zeit. Und wenn das Thema durch ist, werden wir auch keine Zeit mehr für die Aufarbeitung des Themas haben, da wir uns dann in der nächsten Notsituation wiederfinden. In der Reorganistaion des gerade anzurichtenden wirtschaftlichen Trümmerhaufens.

Kurzum, mit etwas Glück kommen wir aus dem Notstand gar nicht mehr raus. Dann kann der Jens Spahn aufgrund der Ermächtung womöglich sowas wie den Seuchenkanzler mimen und wie der Orban in Ungarn per Dekret durchregierern. Also nur keine Panik, wenn demnächst das Internet abgeschaltet ist, denn auch das dient lediglich der Volksgesundheit, in diesem Fall der mentalen. Folgen sie bitte nur den amtlichen Lautsprecherdurchsagen. Vermeiden sie unbedingt eigene und unstatthafte Gedanken wie auch die unautorisierten Überlegungen, die sie sich noch aus dem Internrt einfangen können.

Abschaltung des Internet wegen Corona-Virus
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2608 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

57 Kommentare

  1. Gerade im Fernsehen gesehen, auf ZIB.
    In Holland läuft es relativ normal und die Coffee Shops haben geöffnet. Die Begründung, damit sich die Süchtigen das Zeug nicht auf dem Schwarzmarkt kaufen müssen und das dient der Entspannung. Soviel Mist kann man doch gar nicht mehr hören. Nicht nur, das der Steuerzahler für die Süchtigen rackern muss, nein die werden auch noch bevorzugt behandelt!

    • Steuerzahler sind Dummköpfe, also wir alle. An Verbrauchssteuern kommt man auch nicht vorbei, wenn man bemerkt hat: “Staat ist die nachträgliche Rechtfertigung für das Besitzen von Menschen.” Oder: Staat = größte Schutzgeldmafia der Welt. Davon abgesehen: 2020 -> 22 Meisterzahl, 11 = Meister und 33 = Großmeister. Corona Betrug Plandemic Shutdown – https://www.bitchute.com/video/EryQIC9DlnR4/

  2. Neuste Nachrichten aus Frankreich!
    Für die zugereisten Asylanten gibt es “Keine” Ausgangsbeschränkungen!!!!
    Der Staat hat Angst das sich da Gegenwehr bildet!

  3. ooooch…….

    Bolchewisten, drüber lässt sich streiten.

    sowie diese Q Geheimdienst Sekte des Millitärs die Trump Schützt, und in Wirklichkeit 5 Kolonne ist tztz. Sowie die Hitler Anbeter, die das Anbeten was von selben Leuten finanziert wurde im Hintergrund die sie verteufeln ! Hitler wusste das. Die selben Menschen die aus Karmaschuld gründen ihrere Eignen Rassenverwanten töten ließen und uns deutschen in die Schuhe schoben…….,

    Wir Arier(Indo Germanen)und die Russen Slawen gehören zwar 2 verschiedenen Grundvölkern an, aber gehören beide zu den Asenstämmen. Die Zombi Rasse bummste sich in beide rein, die brachten das Verderben, die Verderbnis. Bzw auch Niederrassentum genannt. Das drehten die um, sieht ja was Niederassen aus einem Lebensraum machen nur um an die Allmacht zu kommen für sehr kurz. Alles geht richtung Verrat, Lügen, Ausrottung, Selbstvernichtung. Was willste von solchen Begierden gesteuerten erwarten. Die können nix erschaffen was wirklich Wert hätte, oder einen Lebensraum auf Gleichberechtigung aufbauen, weil die meisten alle nur Speichellecker sind und Dinge anhimmeln die eigentlich absolut Wertlos sind.

    – Größter Fehler dieser Epoche, Preisschild an alles zu hängen, vorallem an das Leben selber, das eigentlich unbezahlbar ist.

    Das ist nun eben der entscheidene Unterschied zwischen babarischen Abrissexperten und edlen Schöpfern. Alles wirklich Werthaltige ist in dehren Augen wertlos, bestenfalls Mittel zum Zweck.

    Russland tötete 18?? müsste erst nachschlagen Millionen Juden in Ihrem Land. Danach ging man auf den Zaren und Anhänger los, machte CCCP von.

    • Glück Auf,
      was möchtest Du denn persönlich uns allen damit sagen/schreiben …
      – wenn Trump, Putin, Xi und auch Johnson uns alle wieder einmal wie schon über 1600
      Jahren verar…en, dann haben wir so oder so verloren …
      – Q 17 WWG1WGA unwahr ??? Ich persönlich glaube es nicht.
      – Russland und Teutsche/Saxen, Slawen, Iraner sind einer Abstammungslinie, alles
      andere sind Mischpoken und vom Vatikan gewollt. Um die Achse Berlin – Moskau –
      Peking nicht zusammen wachsen zulassen mussten der Deutsche Kaiser, der Russische
      Zar gestürzt werden und in der Folge der 1. und der 2. WK entzündet werden. Siehe
      Welten Plan und oder Die 24 Protokolle d.w.v. Zion ( und bitte, bitte nicht
      semitische Juden und kasharische Juden in einem Topf werfen ).
      – Am 10. Januar 2020 lief der Versailler Vertrag aus. 2 Möglichkeiten, man verlängert
      ihn, oder man schließt endlich Frieden mit dem Deutschen Kaisereich. Nur das,
      bzw. seine erblichen Nachfolger, sind in der Lage der Weltenordnung dies zutun. Die
      Weimarer Republik und das Dritte Reich waren von Jesuiten geplante und
      gesteuerte Staatengebilde. Diese will niemand mehr haben, oder …
      – Die Sowjetunion ist nicht gleich dem Russland von heute !!! Nur Putin ( Teutsche
      Wurzeln ) hat es möglich gemacht.
      – Die USA von heute ist nicht gleich dem Jesuiten / Vatikanstaat vor Trump ( Teutsche
      Wurzeln, wie übrigens ca. 60 % der heutigen us Bürger ) nur Trump und seine 200
      Generäle haben die Befreiung der USA möglich gemacht. *Denke* Kennedy wurde von den
      Jesuiten umgebracht*
      Habt Geduld

      LICHT&LIEBE für alle Lebewesen auf dieser schönen Erde

      Denken und Lachen lässt man sich nicht vorschreiben
      Positive Grüße UGvP

      • Mh,

        hast Du Post von Müller geschaut?

        Denkwerk

        Macht ein gutes Gefühl im Bauch…. wenn so etwas heute überhaupt noch möglich ist?

  4. Das hatten die Russen den Briten zu verdanken, sowie auch Napolion und Hitler.
    Wir sprechen hier von der Hintergrundsteuerung, nicht von der normal Bevölkerung, sollte man differenzieren. Royals und co waren es….., die Royals planten den Zarenmord und bezahlten die Ausführer, wie immer im Hintergrund agierend, Hinterhältig und Falsch.

    Wirklichen Frieden selbst unter NWO erzwungen wird nicht lange halten. Daher wir müssen durch einige Probleme durch, die kommen werden.

  5. Wir müssen in diesen schwierigen Zeiten zusammenhalten!
    Also jetzt mal alle die Mundschützer untereinander durch tauschen und denkt an die Alten!

    Zum Netz abschalten, dann gibt es Chaos, Folge unkontrollierbar.
    Nicht empfehlenswert.

    Die ICCAN wurde von Pelosi und Co. verhökert an privat.
    Leider ist das Video gelöscht, vielleicht findet es ja noch jemand?
    (4 corrupt Families of California – Newsom, Brown, Pelosi & Feinstein)
    Teil des Videos auf Englisch: https://www.youtube.com/watch?v=trcSpd_YWIA

    Trump hat die Kontrolle über die ICCAN zurückgeholt.

    Merkt man doch, gibt nur noch Corona (:-)
    Und Corona kann nicht einfach abschalten.

  6. Der Weißkopfadler berichtet:
    “Diese Krise weckt unsere tiefsten Ängste”

    Kann ich aus meine Sicht verstehen, wer soviel Dreck am….! (t-auf-Linie)

    Und der (Todes)Stern.de bringt folgende Meldung:
    Turkmenistan: Wer Coronavirus-Pandemie erwähnt, kommt ins Gefängnis

    Jetzt stellt sich die Frage was würde denn hier passieren, wenn so etwas von der Leyen äußern würde?
    Schafft endlich die notwendigen Kapazitäten, wie sollen wir das bewältigen? Viele müssen abgewiesen werden.

    So muss raus aus dem Sumpf!

  7. Mich erinnert das an das was Jean-Claude Juncker mal sagte: “Wir probieren immer nur was aus, und wenn kein Widerspruch kommt, machen wir weiter bis sich vielleicht irgend wann mal Widerstand regt.”

    Ich bin gespannt, was sich diese Beamten noch für Skurrilitäten einfallen lassen.

  8. Das schreibt heute der “Cicero” Zitat “Die Folgen der Verharmlosung
    VON FRANK LÜBBERDING am 2. April 2020

    Schon vor der plötzlichen Neubewertung zum Mundschutz war die Krisenkommunikation des RKI mangelhaft. Damit beförderte man die Tatenlosigkeit der Bundesregierung, anstatt das Land frühzeitig auf die Coronakrise vorzubereiten. Es gibt mehrere Möglichkeiten der Kommunikation. So kann man Inhalte bekömmlich verpacken, damit die schlechte Nachricht nicht allzusehr auf das Gemüt der Leser schlägt. PR-Experten kennen sich damit aus, nicht zuletzt auch die Politik. Deren Aktivitäten bestehen schließlich vor allem darin, staatliche Handlungen zu begründen, um sie vor dem Bürger zu legitimieren. Oder sie als Opposition zu kritisieren, um sich in zukünftigen Wahlen als bessere Alternative zu profilieren.” Zitat Ende.

  9. Da kriechen die Reichsdeutschen wieder aus ihre Löchern, ohje 🙁
    Hier tummelt sich wirklich einiges Gelichter. Und Holger macht immer noch Werbung für sein fragwürdiges Blog. Ist schon besser, wenn man sich zurückzieht.
    Ein Blog, lieber WikA, ist immer nur so gut, wie die Kommentatoren unter den Artikeln. Die können den Artikel tragen, aber auch kaputtmachen.

    • Besser Reichsdeutsche die Ahnung von der Realität haben als gesteuertes, seelenloses, lumpiges Marxistenpack welchem wir den Zustand dieser Welt verdanken.

    • Schon recht, ist was dran. Bei einigen anderen, großen Medien, geht der Satz etwas anders.
      Da ist das Medium immer nur so gut wie die Zensur.

      Dass der Holger das hier missbraucht ist die eine Sache, wo fängt das an und wo hört es auf?
      Soll ich auch für die anderen Kommentatoren denken und vorgeben was hier gedacht und gesagt werden darf?

      An sich gibt es für mich nur zwei Totpunkte … offener Aufruf zu Gewalt und blanker, sinnloser Hass, das kommt weg.
      Dummheit ist zwar schlimm, läuft aber in ungünstigestem Fall doch eher noch unter Phantasie.
      Ich denke die Mehrzahl derer, die sich von Holger hier gelangweilt oder genervt fühlen, ignorieren inzwischen seine Kommentare.

      Sicher, das ändert leider nichts daran, dass die Wände dann halt teilweise beschmiert sind, aber vielleicht lernt das ja auch noch ein Holger. Ich gebe die Hoffnung da nicht so schnell auf 🙂

    • Reichsbürger haben zumimdest einen Teil der Mängel unseres Ausbeuter-Staates erkannt. Und Holgers Glauben an Quersummen und Zahlen ist wohl etwas zu einfach. Aber Leute deren Erkenntnise begrenzt sind, findet man überall. Wobei man selber ja auch nicht alles weiß. Man muss ja nicht mit denen knutschen. Woanders werden sie lediglich neben vielen anderen Gedanken wegmoderiert.

      Erzähl mir mal, wo plötzlich die ganzen CDU-Wähler herkommen. Die haben durch den Corona-Virus total vergessenen was Merkel bisher anrichtete. Holger kann man ignorieren, die neuen Zustimmungswerte zu Merkel nicht. Wie wurden die hergestellt?

      • Tabascoman, was das Aufwachen der Bevölkerung betrifft bin ich komplett desillusioniert. Eine Gesellschaft, die sich im kollektiven Koma befindet, kann man nicht aufwecken. Das schreibt Gabor Steingart heute morgen in seinem “Morning Briefing” Zitat “Laut ARD-Deutschlandtrend von gestern Abend, der wiederum auf einer Messung im Zeitraum vom 30. bis zum 31. März beruht, sind 72 Prozent der Befragten zufrieden oder sehr zufrieden mit dem Corona-Krisenmanagement der Bundesregierung. „Bild“ spekuliert heute Morgen über eine weitere Amtszeit für Merkel.” Noch Fragen?

        • Liebe Heidi … da wir wissen wie solche Umfragen gemacht werden, halte ich das für wenig beeindruckend. Es geht darum die Herde zu verunsichern und Leute, die meinen es täte sich langsam was in der Gesellschaft, weiter unten zu halten. Einfach von den Massenmedien nicht irritieren lassen. Propaganda soll die Menschen in Irre führen … denk selbst und sieh einfach nach wie es um Dein nächstes Umfeld bestellt ist, den Leuten, denen Du persönlich in die Augen schauen kannst 🙂

          • Lieber Wika, ich weiß wie solche Umfragen gemacht werden. Habe selber aus Langeweile nach Renteneintritt mal bei solch einem Verein gearbeitet. Allerdings nur kurz, denn es widersprach meiner Auffassung von Ehrlichkeit. Wie sagte schon Churchill? “Ich glaube nur den Statistiken, die ich selbst gefälscht habe”. Die breite Masse allerdings lässt sich davon beeindrucken und wie stark sie das tun sieht man hinterher am Wahlergebnis. Das selbständige Denken wurde vielen von Kindesbeinen an aberzogen und es ist schwer, die grauen Zellen, falls noch welche vorhanden sind, wieder in Gang zu setzen. Die Meisten sind zu träge dazu. Es ist einfacher, denken zu lassen 🙂

          • Ja, es ist nicht einfach, in seinem Blog “auszusieben”.
            Aber noch was zum Thema Umfragen, mit diesem hat sich Boris Reitschuster gerade heute mal beschäftigt. Es lohnt sich, da mal nachzulesen 🙂
            https://www.reitschuster.de/post/merkel-umfragen
            Und zum Therma Wahlen, lieber Tabascoman, hat er auch noch einen geflügelten Spruch aus Russland mitgebracht: „Es ist nicht entscheidend, wer wie abstimmt, entscheidend ist, wer die Stimmen zählt.“

            • Da hat er vollkommen recht, denn sonst könnte es vielleicht vorkommen, dass die nach der CoVID 19 Krise bei 99,9% landen 🙂 “Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.” – Otto von Bismarck

            • Danke für den Link. Sehr beeindruckend wie man durch radikale Reduktion der Befragten (von 43ooo auf 5ooo) zu fast beliebigen Ergebnissen kommen kann. Wie finanziert sich dieser Laden? Muß ich mir mal ansehen.

  10. Ihr habt immer noch nicht genug?

    Na dann hier jetzt Ab-Hilfe!!

    Bundesregierung:
    Es sei eine „klare Arbeitsstruktur mit flachen Hierarchien und schnellen Es­kalationsstufen notwendig“, heißt es in einem Beschluss des sogenannten Corona-Kabi­netts von Anfang der Woche….!
    Ja das Corona-Kabinett, wunderschön bald sind die auch Flat-Earther, wahrscheinlich unterirdisch?
    Wunder gibt es ja immer wieder wie “Fatima”
    Das aktuellste Wunder veröffentlicht aber dpa im “Locus”:
    —Zufriedenheit mit der Regierung so hoch wie nie—

    Bei mir klingelt nur noch NIE und das dauernd.
    Ich leg mich jetzt schlafen mit Mundschutz, sonst stecke ich mich noch an.
    Soll ich einen zweiten auch am Auspuff anbringen, damit ich mich nicht selber der Gefahr aussetze?
    2 Meter schaffe ich nicht, 1,50 wird auch schon knapp.
    Dies Virus ist so gemein, Steigerung wäre ja wohl ” war gar nicht so gemeint”

    Verbucht das bitte unter “Meinung” und vergesst die ganzen “Entenfüsse”.

    Ich reise morgen aus und komme als Erntehelfer wieder, Spargel stechen, eventuell auch als Messias.
    Oh, ich soll den Namen des Herrn nicht in den Schmutz ziehen, ja wer gibt mir denn diese Zeilen hier ein?
    Ich bin nur sein Diener und schreibe das was er will.
    Und das er das was hier “so allgemein” passiert will szeht ja außer Frage..

    …sonst würde es hier ja nicht stehen.

    So ich mach mich auf die Suche, vielleicht finde ich mich ja noch, ich guck erstmal in den Kühlschrank.

    Falls noch jemand ein link fehlt, hätte da noch was mit Sprache: joe kreisel

    https://freemanaustria.wordpress.com/about/

  11. Nicht das Internet wird abgeschaltet, sondern wir werden ein Teil davon.
    Jeder wird verpflichtet immer und überall ein Handy mitzuführen. Es darf nicht ausgeschaltet werden, und wer vergisst die Batterie aufzuladen, erhält ein saftiges Bußgeld.

    • @August:
      Zu: “wird verpflichtet immer und überall ein Handy mitzuführen”: Dagegen sollten wir demonstrierend auf die Straße gehen! Wenn Sie mitmachen, dann wären wir schon zwei Protestler bzw. Aktivisten. Das wirkt!

      Plus: Die Verwendung von Bargeld stellt eine Infektionsgefahr dar, Geschäftsleute gehen derzeit dazu über “hygienische” Kartenzahlung zu fordern, daher Umstellung auf bargeldlos. Weil bargeldlos so gesund ist. Denn “Bezahlkarten”, womöglich in Siffhandtaschen abgelagert, Eingabetastaturen an der Kasse, Überweisungsautomaten usw.. beinhalten keinerlei Virusübertragungsgefahr.
      So wird es derzeit dargestellt, wie ich großen Hinweisschildern “Corona – Aus Hygienegründen mit Karte bezahlen” an der Tankstelle entnahm.

  12. Selbst wenn es einen Treibhauseffekt in der Erdatmosphäre gäbe, würde auch eine Verdoppelung des CO2-Gehalts, die durch menschliche Aktivität nicht zu erreichen wäre, keine nennenswerte Temperaturerhöhung bewirken; aber es gibt – auch wenn CO2 ein Infrarot-aktives Gas ist – gar keinen Treibhauseffekt, weil die Erdatmosphäre zum Weltall hin offen ist. Tatsächlich kommt es sogar zu einer ganz leichten Abkühlung durch Infrarot-aktive Gase gegenüber einer Atmosphäre ohne diese Gase (also z. B. allein aus N2 bestehend). Darüber hinaus ist ein höherer CO2-Anteil in der Erdatmosphäre wünschenswert für ein besseres Pflanzenwachstum.

    Selbst wenn das in der Öffentlichkeit verbreitete Modell, dass es “krankmachende Viren” gibt, richtig wäre, gäbe es ohne den “Corona-Test” (bei dessen Unzuverlässigkeit man genauso gut eine Münze werfen kann) keine “Corona-Pandemie”, sondern nur eine gewöhnliche Grippewelle mit eher weniger Toten als in den letzten Jahren. Doch es gibt keine “krankmachenden Viren”, die “Wissenschaft” der Virologie ist komplett auf dem Holzweg, und Impfungen bewirken nur Umsatz für die Pharmaindustrie und weiteren Umsatz mit Folgebehandlungen von Impfschäden.

    Diese Fakten sind leicht zu recherchieren, aber gegenwärtig für viele nur schwer zu akzeptieren, weil dann eine mögliche Erklärung für den aktuellen Wahnsinn in der Welt als zu umfangreich und zu kompliziert vermutet wird, um sie noch verstehen zu können. Tatsächlich führt die vollständige Erklärung in die “tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus”, ist aber im Grunde einfach zu verstehen, wenn man sich in der richtigen Reihenfolge von Vorurteilen befreit:

    http://opium-des-volkes.blogspot.com/2020/04/vollstaendige-erklaerung-des-wahnsinns.html

  13. zu: “europaweite Hausarrest der Zivilbevölkerung”
    ob die Aresstierung, das Verbot von sozialen Kontakten, am 23.04.2020 beendet wird, bzw. werden MUSS?
    S. https://de.qantara.de/content/islamischer-fastenmonat-ramadan-beginnt-am-23-april-2020
    Oder werden, bei evtl. bestehen bleibenden Verbot, Kanzlerin, IM & Co. Prügel- und Zerstörungsfestspiele flächendeckend in D riskieren?
    Sonderregelungen könnte es freilich auch geben: Ausnahmegenehmigungen für nächtliche (Großfamilien-)Feierlichkeiten, Zusammenkünften in Moscheen etc. ab dem 23.4 bis 23.5. nur für Muslime. Oder die Polizei wird gebeten, in diesem Ansteckungszeitraum tolerant über Zusammenrottungen hinwegzusehen.

  14. @ stefan,
    habe den verlinkten Artikel mit Genuss und vor allem Freude gelesen.
    Da ein Schmetterlingsflügel bekanntlich einen Tsunami auslösen kann,bin ich guter Hoffnung.

  15. Die allerdümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber…
    Wenn man zusieht, wie die Menschen auf den Straßen alleine unbegleitet mit Maulschutz wie bissige Köter freiwillig umeinandermarschieren und im Scheuklappenblick wohl wieder ihrem häuslichen Schutz zustreben, in steter Angst um den die strafende Schutzbegleitung eines Grünkittels, dann kann man sagen (als indigener Geburtsälterer): Deutschland, wie weit bist du gekommen und in welches Nirwana wirst du wohl noch hingwehen?!

  16. Mit “Freunden” wie diesen erübrigen sich die Feinde. Das meldet der “Focus” Zitat Bericht: USA fangen Berliner Schutzmasken-Bestellung ab
    Topmeldung (12.20 Uhr): Die USA haben einem Bericht des „Tagesspiegel“ zufolge eine Berliner Bestellung für Schutzmasken abgefangen. Es soll sich um Masken vom Typ FFP2 und FFP3 handeln. Die Bestellung kam von einem US-amerikanischen Hersteller, der in China produziert. Die Ware soll auf dem Weg nach Deutschland von den USA abgefangen und in die Vereinigten Staaten umgeleitet worden sein.

    US-Behörden sollen auch anderen Ländern Millionen Masken weggeschnappt haben – und das teilweise sogar auf dem Rollfeld. Zunächst hatten die Franzosen darüber geklagt, auch Kanada äußerte sich besorgt. Premierminister Justin Trudeau ordnete am Donnerstag an, entsprechende „besorgniserregende“ Berichte, wonach für sein Land bestimmte medizinische Schutzausrüstung in die USA umgeleitet worden sei, zu überprüfen. „Wir müssen sicherstellen, dass für Kanada bestimmte Ausrüstung nach Kanada kommt und dort bleibt.“ Zwar wisse er, dass der Bedarf in den USA groß sei, doch dies sei auch in seinem Land der Fall. Seine Regierung habe bei einem Hersteller für Hockey-Ausrüstung Hunderttausende Masken bestellt.

    Zuvor hatten Präsidenten von drei französischen Regionen den USA vorgeworfen, für sie gedachte Lieferungen aus China aufgekauft zu haben. „Wir haben uns von Amerikanern, die uns überboten haben, eine Lieferung wegnehmen lassen“, sagte etwa die Präsidentin der französischen Hauptstadtregion Ile-de-France, Valérie Pécresse, am Donnerstag im Fernsehsender LCI.

    Der Präsident der an Deutschland angrenzenden Region Grand Est, Jean Rottner, hatte bereits am Mittwoch gesagt, die Amerikaner würden von Frankreich bestellte Masken „auf dem Rollfeld“ in China aufkaufen. „Sie zücken Bargeld und zahlen drei oder vier Mal so viel wie unseren Bestellpreis.“ Zitat Ende

    • Hinterhältige Frage: Was macht denn FFP-2-Masken eigentlich so vorteilhaft? Wie wirkt das Ventil?
      Was ist das eigentliche Problem:
      Deutschland hat in vielen Bereichen eigene Produktionsstätten und Fertigungskapazitäten im Land längst aufgegeben und verlässt sich in zig Bereichen auf Importe. Dafür gibt es jetzt nach und nach die Quittung. Globalisierungswahn und Raffgier hat auch die meisten der hiesigen Zelluloseerzeuger /-verarbeiter, Baumwollspinnereien + -nähereien sterben lassen.
      Das sorgt für Nichtlieferbarkeit, bzw. Versorgungsengpässe. Wie auch bei anderen Produkten u. a. im medizinschen Bereich. Und nun sind bei großem Bedarf Importwaren teurer als solche aus eigener Fertigung im eigenen Land. Falls überhaupt lieferbar.
      Geförderte Mißwirtschaft auch durch fünf kenntnisfreie, streichende und wegschauende bzw. untätige Gesundheitsminister seit 2000.
      USA, China u. v. a. sind nur so lange unsere Freunde, wie es an D etwas zu verdienen gibt.

  17. @Heidi -ein Schelm der Böses bei dem Szenario hier denkt.
    Unser “Volksvirologe” Prof.Drosten der ja selbst zugibt ,von Spenden der grosszügigen Gates Stiftung abhängig zu sein,verschweigt folgendes.
    Er hat Corona 19 bereits Mitte Januar aus der “Taufe ” gehoben um für einen simplen Cornavirus einen Impfstoff entwickeln zu lassen-die feuchten Träume eines Bill Gates.
    Der ist widerum ebenfalls bei Curevac -Tübingen finanziell beteiligt ! Verschweigen aber auch die MSM.
    Das deutsche Zentrum für Infektionsforschung lässt über die WHO (ebenfalls Pharma und Gates ) weltweit den PCR Test nach Dr.Drosten einsetzen.Da stellt sich die Frage-ob China so “schludrig” produziert,oder ob der Fachmann Drosten zu sehr in Eile war,etwas zuverlässiges herzustellen.
    So nebenbei bemerkt-die Testkits (100) kosten 185 Euro-nette Summe für arme Länder,denen wenn es doch so zwingend wichtig wäre,mit einer Atemschutzmaske geholfen wäre.
    Ich lebe in Stuttgart und habe den Massenandrang vor 2 Krankenhäusern zum 17.3.2020 gesehen.In den Krankenhäusern selbst herrscht Ruhe für den angeblichen,noch zu erwartenden Sturm.
    Erst zum 30.1.2020 rief die WHO die internationale Notlage aus (jetzt hatte man endlich was verlässliches ,um den KILLERVIRUS Dank Herrn Drosten zu outen) und schon durfte zum 11.3.2020 eine weltweite Pandemie ausgerufen werden.
    Ist wirklich nur bösartig,was mit der Weltbevölkerung über die MSM getrieben wird.

    • Da hast Du recht, Naomi. Ich frage mich jedoch, ob die chinesischen Masken nicht nur eine gefühlte Sicherheit bei ihren Trägern hervorrufen, wenn die Wirklichkeit, falls diese Meldungen stimmen, ganz anders aussehen und China nur ein perfides Spiel betreibt. https://de.gatestoneinstitute.org/15842/china-mangelhafter-medizinischer-ausruestung
      Auch das sollte man sich einmal durchlesen. https://www.foreignaffairs.com/articles/united-states/2020-04-03/chinas-coming-upheaval

      • Liebe Heidi,
        natürlich spielt China ein mieses Spiel,auch die waren beim Event 301 WHO im Jahre 2019 anwesend- zumindest ein namhafter Vertreter aus Wuhan !Auch die Lufthansa war vertreten…
        China führt gerade die ahnungslose Welt,zumindest die Bürger, so richtig vor.
        Alles,aber auch wirklich alles läuft nach diesem Plan,dazu gehört auch das unterdrücken von Kritikern.
        Dies ist wirklich die grösste, mediale Verarschung seit 9/11
        Die Weltwirtschaft ist am Ende -kann nur besser werden, auch wenn es dieses Jahr holprig wird.
        An eine NWO glaube ich nicht,denn die haben wir bereits.Wie hätte sich sonst Merkel all die Jahre halten können-in einer Demokratie und einem souveränem Staat wohl sicher nicht.

        Die Kabale hat den Bogen eindeutig überspannt.Wird jetzt wie ein Bumerang auf DIE zurückkommen

        • Die Herrschaft über die Welt übt seit langer Zeit schon ein Herr Mammon aus.
          Bemerkte nicht schon mein Freund Joe W (Goethe):
          Nach Golde drängt,
          Am Golde hängt Doch alles.

          Einige indigene Völker haben noch nicht diese Religion . . . aber sonst?
          Geld regiert die Welt.

          Und eine menschliche Marionette des Mammon wird immer schon angestrebt.
          Früher oder später gelingt es. Zwar nicht mit meiner Unterstützung aber es wird irgendwann jemanden oder einer Gruppe gelingen. Aber mit welchen Zielen? Wie beim Kaiser Nero, der sich ja für ein großes Talent hielt? oder wie Merkel ?

      • @ Heidi,
        ja, ja,der alte Filz
        .Die WHO ist schon ewig nicht mehr unabhängig und wird zu 50% von Gates “Gnaden” finanziert.
        Erschien so gar mal vor Jahren in der Zeit oder Welt.
        Nun auch “gute” Menschen wie Tedros können schon anhand ihrer Vita mehr als korrupt sein.
        Der Artikel ist gut,es lässt sich durchaus einiges zwischen den Zeilen lesen.

  18. @ B.Irne
    Ich sehe das anders,
    hier versuchen noch Spahn, Merkel und Konsorten sich eine goldene Nase zu verdienen.
    Jeder halbwegs med.Wissende ,zu denen ich mich unzweifelhaft zähle, muss wissen was , bzw. welchen hoax hier gerade läuft.
    Und das ist es, was ich Deutschland, bzw Drosten und co nie verzeihen werde, nämlich das wirklich Ängste geschürt werden-die letztendlich wirklich tödlich sein können.
    Es wird hier gerade im Namen des Finanzsystems und damit der Oligarchen, die Menschenwürde mit Füssen getreten.
    Insofern ist der Bogen mehr als überspannt, dieser Riesenbetrug wird und muss auffliegen-das ist der von mir zitierte Schmetterlingsschlag, der einen Tsunami auslösen wird.
    Ich hoffe, es wird friedlich im Sinne der Menschenrechte ablaufen.
    Game is over-Mr. Gates, Mr. Bezos, Mr. Buffet, Rockefeller und Konsorten, Dietmar Hopp und Konsorten in D 🙂

  19. Die großen Werte- und Demokratie-Zwangsbefreier haben bereits vor 75 Jahren unsere Eltern und Großeltern von Heimat, Besitz, Hab und Gut sowie unzähligen damals hochkarätigen Werten und Patenten erleichtert und sich sogar eine zu Strafmaßnahmen größerer Dimension gut brauchbare Massentechnik angeeignet, um Segen unter die nicht-demokratische ostasiatische Menschheit zu bringen …

Kommentare sind deaktiviert.