Mark Twain Meinungsfreiheit
Gesellschaft

Die Gralshüter der Demokratie und Meinungsfreiheit

Wie lange können die Gralshüter von Demokratie und Meinungsfreiheit noch durchhalten? Viele Medien sind weit von der Realität entfernt. Dann muss es am Ende wieder die Propaganda richten. Die Menschen so lange mit „alternativen Fakten“ zumüllen, bis die Geschichten hernach geglaubte Wahrheiten sind, völlig unabhängig von den tatsächlichen Umständen. Die TAZ, einst linke Kampfpostille, ist inzwischen ebenso Bettvorleger des Kapitals und der „korrekten Meinung“ geworden. ❖ weiter ►

co2 emission weltweit anteil deutschland in prozent
Energie

Der Physik-Trick mit dem menschengemachten Klimawandel

Der Klimawandel ist und bleibt ein heißes Eisen. Wenn man damit eine neue Religion begründen möchte, sollte man die Physik mit betrachten. Bevor sich die Erde so unbändig erwärmt, werden sich vermutlich sämtliche Klimaerwärmungsfetischisten mental überhitzen. Statt sich, wie es sich für Wissenschaft gehört, über die unterschiedlichen Ansichten zu streiten, wir dein fach nur, wie früher bei der Kirche, ein Dogma gesetzt, welches am Ende alle blind zu glauben haben. ❖ weiter ►

Notdurft Toilette Genderwahn ein Klo fuer alle PB230580
Gesellschaft

Wokeness und Genderismus als totalitäre Strategien zur Verhaltensmanipulation

Die „woke“ Bewegung, ein Tanz der Genderisten, breitet ihre totalitäre Pest aus. Uwe Froschauer enthüllt in seiner Glosse „Wokeman und der Genderwahnsinn“ die lächerliche Welt des neudeutschen Umerziehungsprogramms. Die Wokeness und der Genderismus dienen als totalitäre Tricks, um die Massen zu manipulieren. Aber Froschauers Kommentar geht tiefer, deckt auf, dass die Konstruktion einer imaginären Geschlechtervielfalt nur ein Ablenkungsmanöver von wirklichen sozialen Problemen ist. ❖ weiter ►

parteien verbots petitionen gruene klar in fuehrung
Analyse

Parteien-Verbots-Petitionen: Grüne klar in Führung

Parteien-Verbots-Petitionen haben im Moment Hochkonjunktur. Man kann es ernst nehmen oder als allgemeines Ablenkungsprogramm verstehen. Wenn sich ein Teil der Bevölkerung für ein Verbot der AfD stark macht, warum sollte nicht ein anderer Teil das Verbot der Grünen fordern? Beim Schaden anrichten dürften die Grünen derzeit – als Regierungspartei – bereits weit vor der AfD rangieren. Und bei Lichte betrachten sind wir soweit, dass ein Verbot aller Parteien die beste Lösung ist. ❖ weiter ►

general streik genralstreik russenuniform muetze hose orden
Analyse

General Streik findet in Deutschland keine Heimat

General Streik wird in der BRD sicher kaum eine neue Heimat finden. Dazu, wir wissen es sehr genau, ist er ein Befehlsempfänger Putins. Und wie sollte es anders sein, unter solchen Umständen mag sich niemand die Finger schmutzig machen. Die unablässigen Warnungen der Ampel vor Putin und dessen übelste Einflussnahme auf deutsche Arbeiter und Bauern kann man ja gar nicht mehr übersehen. Und mal ehrlich, besser Putin trägt an allem die Schuld, dann ist unsere Ampel fein raus. ❖ weiter ►

p1080001 tirschenreuth demo qpress
Gesellschaft

Bauernprotest … die Oberpfalz kann es auch

Am östlichen Rand von Bayern, kurz vorm Böhmerwald, ist es für gewöhnlich ruhig. Jetzt bringt der Bauernprotest einiges durcheinander. Naja, veralbern können sich die Bauern hier selbst, dazu brauchen sie keine Ampel-Regierung aus Berlin. Und genau das wollte man den Polit-Kaspern in Berlin zu verstehen geben. Mit dem Trecker etwas zu weit, dafür waren andere Kollegen an der Siegessäule. Hier einige Bilder von dem beeindruckenden Umzug in der Oberpfalz, speziell aus Tirschenreuth. ❖ weiter ►

siemens lufthaken ist eine ente
Gesellschaft

Technik, die begeistert … die aber niemand kapiert

Aus vielerlei Gründen sind wir technikversessen. Sie soll uns das Leben leichter machen, sofern sie nicht gerade gegen uns eingesetzt wird. Ein schöner Abriss zu dem was der Mensch in diesem Bereich leisten kann und wie fragil dieses Wissen ist, soweit es nicht korrekt benutzt und weiter vermittelt wird gibt es an dieser Stelle. Als Beispiel für diese These kann man die Geschichte des Bergbaus im Harz exemplarisch bemühen. ❖ weiter ►

p8250232 sprung ins kalte wasser tirschenreuth fischhof
Aktuell

Deutschland definiert „Weltmeisterschaft“ neu

Derzeit empört sich alle Welt spöttisch über das schlechte Abschneiden Deutschland bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Ungarn. Offenbar hat niemand mitbekommen, dass Deutschland in dieser Sache eine völlig neue Strategie fährt und längst auf der neuen Siegerstraße dahin rast. Zugegeben, das hätte man besser vor der WM kommuniziert, aber so ist die Überraschung um so gelungener und wird dem weltmeisterlichen Anspruch Deutschlands wirklich gerecht. ❖ weiter ►

planet erde in gefahr heterosexualitaet rettung ist homosexualitaet co2
Fäuleton

Heterosexualität ist der totale Klimakiller

Bislang hat es kein Medium so drastisch formuliert. Letztlich müssen wir feststellen, dass nur Heteros die globale Klimakrise verursachen. Obgleich sich diese Expertise ganz leise einschlich, müssen wir sie heute zur Kenntnis nehmen: „Ohne Heterosexuelle Menschen hätte es niemals einen Klimawandel gegeben“. Alles wäre auf diesem Planeten stets gleich geblieben, selbst wenn Klimahistoriker andere Fakten verbreiten. Wenigstens ist die Schuldfrage zur Klimakatastrophe final geklärt. ❖ weiter ►

ricarda lang sommerinterview zur parteiraeson
Deutschland

Ricarda Lang will zukünftig hart auf die Linie achten

Die Demokratie wird von demokratischen Parteien ausgeübt und bildet das starre Korsett für den Bürger nach dem der sich zu verhalten hat. Das war schon unter Adolf so und selbst die DDR machte dabei keine Ausnahme. Jetzt will die BRD diese Tugend aufgreifen. Das liegt daran, dass der Bürger gar nicht weiß was er wirklich will, bis es ihm die Parteien, souffliert von den Lobbies, gesagt haben. Ricarda Lang ist nicht nur auf Linie, sie will die entschlossen halten. ❖ weiter ►

p7220158 feuerwehr einsatz brand feuer drehleiter
Analyse

Klimawandel führt zu mehr Brandstiftungen

Ja tatsächlich, man kann wirklich von menschengemachten Katastrophen reden. Ob der Klimawandel dazuzählt lassen wir an dieser Stelle offen. Wenn aber Wälder von Menschenhand angezündet werden, nur um den Eindruck des Klimawandels drastisch zu untermalen, dann kann die Frage nach den bereits eingetretenen psychischen Schäden des Klimawandels nicht ausbleiben. Zur Zeit werden bei uns die Brandstiftungen von Rhodos als Klimawandel vermarktet. ❖ weiter ►

Tucholsky Kurt Regierung Wille des Volkes ertragen qpress
Analyse

Stagnierende Suizide aufgrund fehlender gesetzlicher Grundlagen?

Selbstmord ist, wie wir seit der Bundestagsdebatte darum wissen, eine heikle Angelegenheit. Theoretisch müssten die Selbstmorde jetzt sinken. Allein schon weil es keine gesetzliche Grundlage zur Beihilfe dazu gibt. Es treten weitere Aspekte auf, die in der Debatte viel zu kurz gekommen sind. Das holen wir in unserem Beitrag nach. Ferner ist das mit der Selbstbestimmung so eine Sache. Wer für den Selbstmord Begleitgesetze benötigt, ist mit Sicherheit nicht frei in seinen Entscheidungen. ❖ weiter ►

jesus friedenstauben querdenker rebell flieger 245x245 1
Fäuleton

Heiliger Strohsack: Jesus war ein Querdenker!

Leute wie Jesus hätten es heute nicht leicht. Neben den wieder salonfähigen Diffamierungen ist selbst Knast schon wieder in Reichweite. Und damit das alles zeitgemäß abläuft, macht man die „Kreuzigungen“ heute eher medial, allein schon um sich die Finger nicht blutig zu machen. Selbst eine Rückkehr zu archaischen Verhältnissen scheint nicht so fern zu sein, denn Gewaltaufrufe gegen Andersdenkende (soweit nicht mehrheitsfähig), werden immer häufiger toleriert. ❖ weiter ►