rael gotopless bewegung nackt oben ohne befreiung frauenrechte illusion
Gesellschaft

Nackich & knackich: Junge Weiber

Wonnemonat Mai. Durch Titelbild und Schlagzeile neugierig geworden? – Sehr gut! Lesen Sie ruhig weiter. Dann erfahren Sie die Wahrheit schon. Das ist ebenfalls sehr gut, weil Sie schließlich an der Wahrheit interessiert sind. Schonungslos wird in diesem Artikel Ihr Interesse bedient. Sie interessieren sich schließlich nicht nur für nackiche & knackiche Weiber. Es ist sogar so: Falls Sie sich überhaupt nicht dafür interessieren, wird diesem Umstand ebenfalls voll und ganz Rechnung getragen. Was also steckt hinter Titelbild und Schlagzeile? Finden Sie es heraus. Einen schönen Sonntag! ❖ weiter ►

burka niqaab uniform police polizei berlin vermummung schleier islam muslima dienstkleidung halal konform
Fäuleton

Verbrecherfotos demnächst mit Verschleierung?

Verbrecherfoto und Verschleierung, wie geht das zusammen? Sehr gut, wie ein überaus teures Beispiel aus New York eindrucksvoll belegt. Wenn die Ermittlungsbehörden von verdächtigen Fotos machen, soll in der Regel das ganze Gesicht erkennbar sein. Das gilt jetzt nicht mehr, wenn durch die Anfertigung von Verdächtigenbilder die persönlichen oder religiösen Gefühle des Betroffenen verletzt werden. Natürlich gibt es auch Gruppen die keinen Schutz für sich beanspruchen können. ❖ weiter ►

firefly fisch auf fahrrad schoenes ambiente gemuetlich entspannt 76124
Fäuleton

Urlaubsphantasien

Urlaubsphantasien … oder sind wir alle Traumtänzer? Der Autor begibt sich auf eine gedankliche Reise und hinterfragt die Konditionierung des modernen Menschen durch Staatsschule und Universität. Er stellt die provokante These auf, dass die Mehrheit der Menschen in Wirklichkeitkeitsflucht lebt und leicht manipulierbar ist. Die Macht des Unbewußten spielt dabei eine zentrale Rolle. Als Ausweg aus der Trance sieht der Autor die freie, unbetreute Bildung und die Beschäftigung mit Wirtschaftswissenschaft. ❖ weiter ►

max uthoff von wagner die anstalt zdf feigenblatt
Fäuleton

Die Anstalt – kabarettistisches Feigenblatt des ZDF

Die Anstalt, kabarettistisches Glanzlicht des ZDF, ist in den letzten Jahren im wahrsten Sinne des Wortes auf den Hund gekommen. Die Anpassung an die Sender-Richtlinie und der neue Wohlverhaltenskodex sind auch an Uthoff und von Wagner nicht vorbeigeschrammt. Sie haben sich gut eingelebt in die schöne neue Glanzwelt, in der man richtig heiße Eisen nicht mehr anpackt. Jetzt ist das Format nur noch seichtes Kasperle-Theater, bei dem man sich besser den Eintritt spart. ❖ weiter ►

Kampf Bundesadler new german power
Fäuleton

Bundeswehrmacht alsbald im Reichsgebiet aktiv?

Zu lange und zu viel Frieden schadet den Renditen. Wenn sich ein System zu überleben droht, ist Krieg die beste Tarnung für die Profite. Sicher, dass alles braucht Vorlauf und gute Propaganda, damit die eigentlichen Ursachen nicht zu schnell enttarnt werden. Jetzt ist es an der Zeit die Bundeswehrmacht wieder in die alten Reichsgebiete zu entsenden, damit wir eine Anschlussveranstaltung zum Zweiten Weltkrieg gesichert auf die Reihe bekommen. Hilfe und Ansporn der US-Freunde ist uns gewiss. ❖ weiter ►

claudia roth ganz blau die olle in vintage
Fäuleton

Anekdoten und Zoten am Kamin

Der Winter steht vor der Tür, das Heizungsgesetz ist in Sack und Tüten, sodass die Nation in den kommenden Jahren getrost erfrieren kann. Die Tage werden kürzer und bevor die Gedanken ganz einfrieren bieten wir ein wenig innerlicher Restwärme mit Anekdoten und Zoten, vermittelt von Schwertfried Fürchtegott zu Babel. Da kommen selbst Claudia Roth, der Wirtschaftskasper Habeck und der notorische Irrtumsprofessor Lauterbach nebst vielen anderen mehr nicht zu kurz. ❖ weiter ►

anton hofreiter kliamaktivist schulpflicht verweigerer die gruenen umweltpolitik friday for future
Analyse

Hofreiter kann dritten Weltkrieg kaum erwarten

Er sitzt warm und trocken im Bundestagssessel, lässt es sich auf Steuerzahlerkosten gut gehen und sinniert über die Ausweitung des Krieges. Anton, der Hofnarrenreiter fordert Taurus-Marschflugkörper für die Ukraine. Die werden zwar die Schlacht nicht zugunsten der Ukraine wenden, könnten aber späterhin ein veritabler Mühlstein am deutschen Hals werden, wenn Russland sich solcher Bedrohungen zu entledigen sucht. Der schnellere Weg ins absolute Elend wäre der sofortige Kriegseintritt. ❖ weiter ►

heil selenskjy satire russland um 17.12.26
Fäuleton

„Heil Selenskjy“ … die Russen setzen auf Totlachen

Die Russenpropaganda hat es geschafft aus einem schönen Satirestreifen einen deutschen Staatsakt zu machen. Das verdient höchsten Respekt. Allerdings wäre der Coup ohne die öffentlich-restlichen in Deutschland nicht geglückt. Erst durch ihr beherztes Eingreifen und verständnisfördernde Kommentierung konnte der Gag soweit entschärft werden, dass kein Deutscher daran sterben musste, obschon die ernsthafte Gefahr bestand, dass sich einige Menschen hätten totlachen können. ❖ weiter ►

klabautermann olaf scholz narrenschiff brd taugenichtse untergang
Fäuleton

Scholz mutiert zum besten US-Kanzler für die BRD

Ohne Übertreibung darf man sagen, dass Olaf Scholz bester US-Kanzler der BRD ist. Er beschert den „besten Freunden“ geile Kriegsrenditen. Das alles fällt eigentlich gar nicht so auf, weil es bei der angestrebten „Vernichtung Russlands“ viel pathetischer zugeht. Josep Borrell brachte es mit der „Endlösung der Russenfrage“ bereits auf den Punkt. Und Olaf Scholz ist einer der besten Zuarbeiter zu dieser Agenda, was auch immer ihn dabei motivieren mag, für die USA macht er einen guten Job. ❖ weiter ►

schwab hitchcock the great reset mein reset qpress 01 1 scaled 245x245 1
Fäuleton

Die eindeutige Botschaft lautet: „Wir sind die Guten”

Es ist kaum zu glauben. Mal wieder soll die Welt am deutschen UN-Wesen genesen. Kritik als auch Gegenstimmen sind dabei höchst unerwünscht. Im Gleichschritt der vereinten staatlichen Gewalten geht es mächtig voran. Einzig, es ist noch nicht so ganz klar ob es die „goldene Zukunft“ oder der endlose Abgrund wird. Viel spricht für den Abgrund. Um allerdings das Fußvolk nicht zu verunsichern gibt man sich überall solidarisch, nur nicht mit denen, die diesen Kurs kritisieren. ❖ weiter ►

Frieden Export
Fäuleton

Krieg ohne Munition schafft neue Kriegserfahrung

Wer würde heute auch nur im Traum an einen Krieg ohne Munition denken? Im Russland-Ukraine Krieg kann das aber noch Realität werden. Die Nachtproduktion bestimmter Munitionsarten kann Jahre dauern. Vielleicht haben sich die USA ein wenig verkalkuliert, denn der Krieg gegen eine andere Großmacht ist etwas anderes als irgendwelche Lokalpotentaten auszubomben. Zumindest ergeben sich erste Hinweise auf Munitionsknappheit seitens des Westens bei der Befeuerung besagten Krieges. ❖ weiter ►

terror oma bild lauterbach entduehren staatsschutz lanzleistung
Fäuleton

Fehlkalkulation des Staates bei „Terror-Omas“?

Der Staatsschutz ist ganz wichtig. Besonders, wenn die bösartigen verfassungsschutzrelevanten Delegitimierer des Staates ihr Unwesen treiben. Demnach ist in einem besonders schweren Fall die Festsetzung einer „Terror-Oma“ gelungen. In einer Telegramm Gruppe soll es darum gegangen sein, wie man diesem Staat ein Ende setzt. Ein Unding, wie sich versteht. In der Folge schlug der Staatsschutz erbarmungslos zu. Das Vorgehen ist eine Offenbarung der politischen Staatsprioritäten. ❖ weiter ►

pipelines nord europa norween russland deutschland polen
Fäuleton

Sprengung der „Baltic Pipe“ hat Zeit bis 2023

Die Sprengung von Pipelines soll alsbald zum guten Ton gehören, wenn es darum geht Freundschaftsdienste zu leisten. Wichtig sind die Ziele. Und die sind ehrbar, deshalb könnten mittelfristig noch ein paar Pipelines gesprengt werden. Die Kunst besteht vielmehr das Gute in diesen Taten zu erkennen. Gerade Deutschland kann aus „grüner Sicht“, mit Blick auf die anstehende Dekarbonisierung stolz sein, egal wer hier die Sprenghilfe zu den künftigen Erfolgen grüner Klimaschutzpolitik zündete. ❖ weiter ►