hoeegh esperanza lng regasifizierung wilhelmshaven umweltschutz energiesicherheit
Hintergrund

Die Gas-Not lässt gar die Grünen „Fliegen fressen“

Die Grünen, die Gas-Not und das neue LNG-Fieber beim aktuellen Russlandfeldzug hinterlassen alsbald ökologische Spuren in der Nordsee. Die Errichtung des ersten Flüssiggas-Terminals in Wilhelmshaven ist eine echte Herausforderung. Um dieser zu begegnen wurden zunächst alle Umweltauflagen außer Kraft gesetzt. Danach ein entsprechendes Regasifizierungsschiff gechartert, welches wegen zu hohen Schadstoffausstoßes für einen vergleichbaren Einsatz in Australien durchfiel. ❖ weiter ►

deutschlandkarte in gruen pandemie schutzgebiet qpress
Fäuleton

Deutschland soll Pandemie-Schutzgebiet bleiben

Im dritten Jahr der Pandemie darf man durchaus von den Welt-Pandemie-Festspielen reden. Deutschland kommt dabei eine ganz besondere Rolle zu. Während weltweit das Interesse an der Pandemie massiv erlahmt, dort auch nichts nennenswertes geschieht, erhebt sich Deutschland zum Pandemie-Schutzgebiet. Zwar sind die biologischen Voraussetzungen keine anderen, nur der Umgang mit der Pandemie ist hier ein bedeutend anderer. Demnach muss dies eine irreguläre deutsche Spezialität sein. ❖ weiter ►

robert habeck shrek dreck gruene
Fäuleton

Der perfide grüne Master-Plan zum Energiesparen

Viele Wege führen nach Rom und nicht minder zum Energiesparen. Dabei machen die Grünen gerade beste Erfahrungen mit „Zufallseinsparungen“. Diesen Aspekt hat zur Zeit noch niemand wirklich beleuchtet. Dabei ist das Energiesparpotenzial sehr groß. Fast ein Drittel des deutschen Stromverbrauchs, rund 800 Terawattstunden sind ganz locker und dynamisch einzusparen. Dazu muss man nur den Energiepreisen einen völlig freien Lauf lassen, der Rest erledigt sich wie von Zauberhand. ❖ weiter ►

us election 2020 fraud audit next level biden trump republicans democrats
Politik

USA, so funktioniert eine lebhafte Demokratie

Wahlen sind allzeit ein großes Spektakel. Mal wieder können wir von den USA lernen. Selbst in der Krise kommen noch Demokratie-Innovationen. Das ganze Marc anfangs etwas anrüchig erscheinen, ist es aber nicht. Für die Korrektheit der Wahlen kann man in aller Regel die Untätigkeit der Strafverfolgungsbehörden werten. Wäre irgendetwas daran inkorrekt, wie es viele Verschwörungstheoretiker über die letzten Jahre nahelegten, wären die Behörden mit Sicherheit eingeschritten. ❖ weiter ►

gustav heinemann parteien politiker bundespraesident deutsche briefmarken der buerger hat das recht die regierung zur ordnung zu rufen
Fäuleton

Die „bösondere Immunität“ der Politiker

Endlich mal wieder eine fröhliche Politposse aus Berlin. Wenn einer eine Reise tut, braucht er in Deutschland einen Seuchenlappen vorm Maul. Jetzt gibt es bestimmte Personengruppen, namentlich die Politiker, die ganz besonders immun sind. Leider reicht ihr Intellekt nicht dazu aus, zwischen einer biologischen und politischen Immunität zu unterscheiden. Das führten Wirtschaftsminister Habeck Kanzler Scholz und Bagage auf ihrer Reise nach Kanada öffentlichkeitswirksam vor. ❖ weiter ►

annalena baerbock schiefe gruene fresse sprachmassaker oel
Meinung

Baerbocks Grundsatzrede – Die Größenwahnsinnige

Mit Annalena Baerbock geht die BRD in eine neue Ära der Außenpolitik. Wunschvorstellungen, Kobold und Einhörner dominieren das Geschehen. Sie ist nicht nur die schönste und intelligenteste Außenministerin, die die Bundesrepublik jemals hatte. Sie ist eine echte Katastrophe. Das neue Markenzeichen deutscher Außenpolitik hat wenig mit Realismus zu tun, viel mehr mit grüner und transatlantischer Ideologie. Trotz „Grün“ kann Deutschland mit ihr ein echtes blaues Wunder erleben. ❖ weiter ►

Gepard Flugabwehr Panzer
Fäuleton

Russland erlegt den ersten Geparden in der Ukraine

Die Waffenlieferungen sind für den finalen Sieg der Ukraine über Russland unentbehrlich. Jetzt erlegte Russland offenbar den ersten Gepard. Das sind die weniger schönen Meldungen zu den absolut überlegenen Waffen des Westens. Aber das Experimentieren muss deshalb nicht enden. Die Flut der Waffenlieferungen wird das nicht unterbrechen und Russland kann sich auch weiterhin an den unterschiedlichsten Systemen versuchen. So lernen halt alle Seiten der internationalen Rüstungsindustrie. ❖ weiter ►

puffmama layla sommerhit 2022 kontroverse gendergaga 245x245 1
Fäuleton

Puffmama Layla, jetzt noch schöner, jünger, geiler

Die Auseinandersetzung um „Puffmama Layla“ ist mit Sicherheit kein ausschließlicher Sommerlochfüller. Faschistoide Tendenzen blinzeln uns an. Der Streit um diesen „Ballermann Song“ spaltet keineswegs die Gesellschaft. Er reibt lediglich die Politik auf. Es ist mehr als bezeichnend für die jetzige Regierung, in diesem Bereich so etwas wie eine Meinungshoheit etablieren zu wollen. Richtig ist, dass „Layla“ das Gender-Gaga-Land Deutschland in seiner ganzen Absurdität entlarvt. ❖ weiter ►

gotabaya rajapaksa sri lanka praesident proteste korruption qpress
Hintergrund

Sri Lanka ist Deutschland abermals weit voraus

Man sagt die Not treibt Menschen an. In Sri Lanka ist es so zu beobachten. Dort hat die Not die Menschen in den Präsidentenpalast getrieben. Könnte so etwas auch in Deutschland passieren? Nach jetzigem Erkenntnisstand eher nicht, denn den Menschen in Deutschland geht es trotz der absehbaren Katastrophe einfach noch viel zu gut. Abgesehen davon gibt es weitere Hindernisse, die den deutschen Michel von einem Besuch bei seinen höchsten Vertretern abhalten. ❖ weiter ►

olaf scholz der troll gnom wurzelzwerg und grotten olm
Analyse

Hält Scholz Kriegsfolgen für eine Geheimsache?

Selbstverständlich ist Olaf Scholz eine „Witzfigur“. Nur leider gibt es bestimmte Situationen in denen Witzfiguren nichts zu suchen haben. Krieg und Elend zählen dazu, in denen man sich mit den Witzeleien besser ein wenig zurückhalten sollte, zumindest als Bundeskanzler. Das hat Olaf Scholz noch nicht begriffen und so kursiert derzeit ein entlarvendes Video, in dem er einen Journalisten vorführt die nach den Sicherheitsgarantien Deutschlands gegenüber der Ukraine fragt. ❖ weiter ►

in die roehre gucken ergas russland nord stream 2 streitpunkt russland sanktionen usa
Analyse

England dreht der EU solidarisch den Gashahn zu

Deutschland hat zwingend eine besondere Verantwortung gegenüber der Welt. Die reicht über den eigenen Tod hinaus und daran wird es erinnert. Von der Insel kam jetzt die klare Ansage, dass man die Gashähne Richtung EU (Belgien und Niederlande) absperren werde, sollte das Gas auf der Insel knappes gut werden. Hier setzt die besondere Verantwortung Deutschlands ein, sich um keinen Preis an den Sanktionen gegen Russland vorbeizumogeln, nur um das eigene Überleben zu sichern. ❖ weiter ►

G7 Demokratie 2015 Schloss Elmau bayern Gipfel Politik teffen verschwendung von Steuermitteln kosten Protz
kurz✤krass

Betreutes Demonstrieren rund um den G7-Gipfel

Korrekt zu demonstrieren ist nicht jedermann gegeben. Da ist es gut, wenn der Staat ein wenig aushilft und die Protestkultur selbst pflegt. So geschehen rund um den G7-Gipfel in Schloss Elmau. Den Führern der Welt ist es nicht zumutbar ausgerechnet in Deutschland mit abweichendem Meinungsgut konfrontiert zu werden. Diese Peinlichkeit ersparte sich die Bundesregierung. Sie nahm die Demonstrationen rund um den G7-Gipfel gleich selbst in die Hand. Da gab es keine Überraschungen mehr. ❖ weiter ►

saudi arabien iran konflikt vorherrschaft golfregion machtkampf eu groessenwahn
Fäuleton

Höchste Zeit den Iran in die EU aufzunehmen

Man muss die Politik nur richtig verstehen. Die EU agiert zur Zeit ziemlich theoretisch. Das praktische Überleben in der EU ist komplexer. Derzeit schießt sich die EU heftig ins eigene Knie und hofft damit dem Weltfrieden einen großen Schritt näher zu kommen, Das allein reicht nicht. Zur Linderung der Schmerzen wäre die Notaufnahme des Iran in die EU eine gute Option. Damit hätte die EU zumindest ausreichend Energie im direkten Zugriff um Industrie und Bevölkerung zu retten. ❖ weiter ►