Meldete sich Merkel telefonisch aus Paraguay?

Meldete sich Merkel telefonisch aus Paraguay?BRDigung: Dass Deutschland in mehrfacher Hinsicht ein Entwicklungsland ist, ist niemandem mehr eine Neuigkeit. Die massiven Anstrengungen des Merkel-Regimes, diesen Trend knallhart fortzusetzen, bis wir zum afrikanischen Niveau aufgeschlossen haben, sind ebenso unübersehbar. Dessen ungeachtet mehren sich die Gerüchte, dass Merkel irgendwie außer Dienst gestellt wurde. In der Öffentlichkeit sieht man sie derzeit nicht. Angeblich weil sie sich in einer sogenannten “Selbstquarantäne” befindet. Unlauteren Gerüchten zufolge, soll sie die Auszeit für eine Verjüngungskur genommen haben (rechts ein entsprechendes Phantombild aus UN-zuverlässigen Quellen). Arbeitet sie womöglich an ihrer österlichen Wiederauferstehung? So eine körperliche Umbaumaßnahme könnte die visuelle Abwesenheit durchaus rechtfertigen. Das alles nur, um sich ggf. noch für eine fünfte Legislatur fit zu machen, da sie sich selbst inzwischen für vollends alternativlos hält.

Hartnäckige “Verschönerungstheoretiker” hingegen sind ernstlich der Ansicht, dass Merkel bereits vollständig aus dem Verkehr gezogen wurde. Demnach bekommen wir hierzulande nur noch einen stimmlichen Avatar des “Hosenanzugs” zu hören. Letzteres aber auch nur, um die merkelverhöhnten Massen nicht aus dem Ruder laufen zu lassen. Es gibt noch Ewiggestrige, die einen Aufstand statt eines Freudentaumels bei ihrer Entmachtung aufführen könnten. Bei einer offenen Entmachtung müsste man wohl jederzeit mit einem Gewaltausbruch der Merkel-Jugend (Antifa) rechnen müssen. Um nun den anstehenden Coup nicht auffliegen zu lassen, hat man sie telefonisch in einer Pressekonferenz allerhand Belanglosigkeiten plappern lassen. Ob das unter Zwang geschah ließ sich nicht ermitteln.

Starke Indizien für eine längere Leitung

Für gewöhnlich kann man in Deutschland schon noch ganz anständig telefonieren, da die Rückentwicklung zum Entwicklungsland noch nicht so weit fortgeschritten ist. Das gilt sogar für Mecklenburg-Vorpommern, wo man die Kanzlerin derzeit im selbstverordneten Hausarrest wähnt. Aber ist sie wirklich da? Und gerade weil der destruktive Einfluss der Merkel-Regenschaft die Technik noch nicht soweit in die Knie gezwungen haben kann, hätte man eine deutlich bessere Sprachqualität in der erwähnten Telefonpressekonferenz erwarten müssen. Für alle, die sich tatsächlich noch für ihr Geschwätz interessieren, die können das an dieser Stelle nachlesen[Bundeskanzler|innen|amt]. Kommen wir jetzt zum hörbaren Corpus Delicti:

Die hier gehörte Tonqualität ist eher typisch für Telefonate nach Südamerika, das macht die Sache verdächtig. Da wir dank Vera Lengsfeld[The European] wissen, dass Merkel eine Vorliebe für Paraguay hat, ist es nicht abwegig sie dort zu vermuten. Nur mit Grauen erinnern wir uns an ihren letzten Anruf aus Südafrika, der in der Folge Thüringen in eine Krise stürzte. Irgendwie hat man das mit der miesen Tonqualität dann doch noch bemerkt und die gesamte Aufführung dann formal wiederholt … so die Sage. Tatsächlich wurde wohl nur ein wenig Sound-Nachbearbeitung gemacht, um den Verdacht mit Südamerika schnell wieder aus der Welt zu schaffen.

Sommernachtsträume mit Corona-Virus

Sommernachtsträume mit Corona-VirusWie dem auch sei, Merkel ist aktuell weg vom Fenster, keine Bilder mehr, nur noch Tonfragmente. Um so schlimmer wird ihr Wiederaufstieg in den Umfragen hochmanipuliert. Das Corona-Virus hält sie derweil (noch) sicher in Schach, meint man. Wir werden sehen, ob die Hoffnung so vieler aufrechter Menschen aufgeht, dass sie noch vor dem regulären Ablauf dieser Legislatur das Weite sucht, oder ob sie auch Putin in der Regierungsdauer noch überwinden will. Zu wünschen wäre ihr Verschwinden, damit das Martyrium endlich mal ein Ende nimmt. Vielleicht muss man diesbezüglich im SARS-CoV-2 sogar eine ernste Chance sehen, endlich von dieser unseligen Dauerkanzlerette und Mutter Terroresia loszukommen. Und wenn nicht, dann war es zumindest ein netter, etwas verfrühter Sommernachtstraum der “bösonderen” Art. Das Thema Corona ist beileibe noch nicht abgearbeitet. Das richtig dicke Ende hat das Virus derzeit mit dem Hosenanzug gemein, es ist derzeit noch gar nicht so richtig in Sicht.

Meldete sich Merkel telefonisch aus Paraguay?
9 Stimmen, 4.78 durchschnittliche Bewertung (95% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2467 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

18 Kommentare

  1. Schnell mal Bundespressekonferenz auf Phönix einschalten (12.36 Uhr):
    GOOGLE hat heute Mobilitätsdaten von Usern veröffentlicht***
    GOOGLE + FACEBOOK bieten der Bundesregierung an, noch mehr User-Daten zur Verfügung zu stellen.

    Quelle: Aussage eines Journalisten auf der PK!

    (EPlus,PayPal, Twitter & Co. würden auf Verlangen sicher gerne nachziehen. Mutmaße ich.)

  2. Solange die Hype-Schlacht der Vironen tobt, ist die Anwesenheit einer promovierten Funktionärin für Agitation und Propaganda nur störend. Das weiß die ganz genau und bleibt vorerst in den Weiten der Uckermark in Deckung.

    Es ist jedenfalls ein Fake, das man ihr in der Abgeschiedenheit ländlicher Idylle den Sekundenkleber von ihren beiden Daumen und Zeigefingern zu entfernen versucht.

    • DIE sitzt im Führerbunker tief unter der Bundeskanzlei, jederzeit bereit sich über ein nebenliegendes Gebäude zu diesem seit Kriegsende nicht benutzten S-Bahnanschluss zu begeben. Verbindung zum Heliport oder Tegel denkbar. ;-D

  3. Nein, es gibt auch noch sowas wie Datenschutz an den wir uns halten müssen … deshalb bleiben die Mailadressen unsichtbar (ist aber immer noch an jedem Kommentar dran) … die Kommentare selbst kann jeder sehen der hier auf die Seite kommt. So spezielle Nutzblasen gibt es bei uns nicht, das machen eigentlich nur die großen sozialen Netzwerke, um bestimmte Meinungen zu dimmen bzw. ganz auszublenden. QPress selbst ist auf Facebook davon betroffen. Hatten in der Anfangszeit dort mal eine Reichweite von 120.000 pro Woche, ist seit dem Umstieg auf Aktien dort auf etwa 5 Prozent des Wertes eingedampft worden. Langfristig muss man auch dort weg, weil es nur noch ein kommerzielles Netzwerk ist.

  4. Hier sehen wir den typisch deutschen Untertan, katzbuckelnd in niederer Gangart.
    https://www.youtube.com/watch?v=apMJZDLBA3c
    Wobei sich die Mehrheit das “katzbuckelnd” bis heute beibehalten hat.
    In Gehorsamkeit, Hilflosigkeit und Angst schaut der Untertan gerne zum rettenden Führer auf.

    Widersprechen ist Nazi und es folgt die Diesel-, Klima-, Holocaust-, Virus- und Nazipeitsche.
    (So erging es uns bei vier Demoteilnahmen in 2019. Sowie jeweils 70 bis 4000 anderen Teilnehmern.)

    Jahrzehntelange Zerrüttung und ewige Schuldaufbürdung haben die Restdeutschen gebogen, leise und willig gemacht. Im Regelfall zu 95% stillschweigend fügen sie sich der Obrigkeit, Bevormundung, Bestrafung und Ausplünderung. Auf Knien heranrutschend und anschließend in Gebetsstarre zum “Merkelunser” verharrend. Fremdvölker mit deutschem Ausweis freuen sich darüber.

    15 Jahre Fehlverhalten und A-tritte fürs Volk, z. B. Vernichtung Sparvermögen und Rentenklau, kaschierte Abgabenerhöhungen, Vollüberwachung unter dem Deckmäntelchen des Guten
    sind nun ganz vergessen.
    (Ganz zu schweigen von Klimperkram wie 470 Milliarden Restschulden von Griechenland, Millionenvernichtung Leyen und Scheuer.)
    Der tumbe deutsche Untertan bedankt sich voller Zufriedenheit für das gute Krisenmanagement der GroKo.
    Zersplitterung und Zerrüttung in Alte und Junge, Rechte und Linke, Arbeitende und Arbeitslose; alles läuft nach Plan. Jahrzehntelang wurde planvoll darauf hingesteuert. Kaum jemand bemerkt das.
    (Sogar die AfD ist so blöde und zerrüttet sich wieder einmal selbst, anstatt sinnvoll von sich hören zu lassen. 4,9% sollten daher für sie noch erreichbar sein. Selbst vergeigt.)

    Sogar Rentner in typischer senil grau-beige-brauner Senioren-Kleidung, bedanken sich nun vor laufender Kamera: MVP setzte im Viruswahn jetzt noch einen oben drauf und untersagte nun auch Einzelpersonen am Strand spazieren zu gehen. 100€ Geldbuße ansonsten für Ersttäter denkbar. Das fanden am Drehort 2 Rentnerinnen gut! Danke Merkel und CDU +6%!
    Deutsche im Angstmodus und Viruswahn während die Bürgermeister 140 deutsche Städte innerhalb der Aktionsgruppe “Sicherer Hafen” / Seebrücke / Safe-Havens möglichst schnell die Einsiedlung von Zigzehntausend möglichen Fremdbazillen fordern. D braucht dringend mehr Sozialhilfeempfänger und Bazillen.

    Alles läuft nach Plan. Zustimmende, Schweigende, Desinteressierte und Verblödete sind gute Menschen mit Liebe und Respekt für die deutsche Demokratie und den Rechtsstaat. Andere sind demokratiegefährdende Nazis, Mob und Pöbel. Die einen lassen sich im Rahmen des deutschen – nun toten – Jobwunders dankbar als Niedriglöhner dienstverpflichten. Oder plagen sich dank Ausnahmegenehmigung demnächst wieder als Erntehelfer ab. Andere in der Teestube sitzend gucken bekifft und dankbar lächelnd zu.
    Die neue Arbeitslosigkeit könnte brutal ausufern.

    In Österreich und Schweiz werden Gesichtsmasken vor Supermärkten an die Kunden verteilt, hier rennt der Zivilist angesichts des hervorragenden Krisenmanagements der Bundesregierung dumm jammernd herum und näht sich was aus alten Schlüpfern zusammen.
    ???
    (DOCH, es gibt in D insgesamt wesentlich mehr Infektionserkrankungen mit tödlichem Verlauf. als in 2019, sagte mir eine pers. bekannte Palliativmedizinerin. Was natürlich sowieso logisch ist.)

    Viele Deutsche (die es lt. PA gar nicht gibt) sind zudem noch so vollgefressen, dass sie sich einfach nicht für Hintergründe interessieren. Plus große Masse der Wachkomatösen, Manipulierbaren und Verblödeten. Z. Zt. fahren diese darauf ab, dass die große deutsche Volksgemeinschaft neu entsteht, der Zusammenhalt hoch gelobt und beschworen wird. Das macht es einfacher jetzt ergriffene Einschränkungen auch künftig beizubehalten, Überwachungsmaßnahmen zu verschärfen und in Bälde Steuern zu erhöhen und private zusätzliche Gesundheitsvorsorge einzuführen.

    Nicht einmal die Anhänger der Melonenpartei – außen grün und innen knallrot – wollen kapieren, wer ihr eigentlicher Widersacher ist.

  5. Quarantänebedingter Hausarrest:
    Könnte enden zun Beginn des Fastenmonats Ramadan:
    Do., 23. Apr. 2020 – Sa., 23. Mai 2020
    Oder entsprechend ausgesetzt werden, was jedoch leider nicht für Nichtmuslime gelten kann.
    Nächtliche Clanfeierlichkeiten und Massenveranstaltungen in und um Moscheen herum sind nicht durch Viren zu beinträchtigen.

  6. Das ist doch nur eine ihrer üblichen Trickserreien. Selbst aus Uruguay sollte eine saubere Videoübertragung heute möglich sein.
    Und der Michel als geborener Paniker und Verschwörer springt darauf voll an.
    Die wird in ihrem Bunker sitzen . Warum auch immer. Ob sie Angst hat von den Besatzungsmächten Hops genommen zu werden.
    Ob sie Angst hat das viele einen Stubenkoller bekommen. Ob die Angst hat vor Rammadan ?
    Keiner weiß es.
    Aber tausende wünschen die Raute dahin wo der Pfeffer wächst. Laut Grünen und Linken Aktivisten dürfte das auf dem Mond oder Mars sein. Ich jedenfalls brauche die Raute nicht !

  7. Bin überzeugt das es nur ein Fake ist mit dem Coronavirus, und der Fake zum Fake, Merkel wahrscheinlich infiziert. Da sollten wir wohl alle glauben wie schlimm das Virus sein kann. Das ist aber sowohl praktisch als auch theoretisch unmöglich und daran erkennen wir, dass es nur ein Fake sein kann. Jedes Virus braucht einen Wirt zum überleben. Im unendlich Bösen hat auch das aggresivste Virus keine Chance.

  8. Manchmal zwicke ich mich selbst in den Arm, weil ich fast nicht mehr in der Lage bin zu realisieren, was tatsächlich abläuft.
    Am meisten regen mich diejenigen auf, die der Propaganda treu ergeben sind. Treudoof halten sie Abstand, noch treudoofer bleiben sie zu Hause und lauschen den Anweisungen, die die ÖR für sie parat halten. Am liebsten würden sie sich außer Mundschutz noch die Kleidung der Intensivstation anziehen um ihre regierungstreue Zustimmung öffentlich zu dokumentieren.
    Lieber WiKa, der Sommernachtstraum geriete zum Albtraum, wenn einer von den Fratzen wie Spahn, Laschet, Söder oder Merz die Alternativlose ersetzen könnte. Aber wahrscheinlich müssen wir doch noch einmal den Herrn Shakespeare bemühen, um in den Genuss eines echten Sommernachtstraumes zu kommen…

  9. Der Michel wird erst aufwachen, wenn er selbst am Geldautomaten nichts mehr bekommt!
    Vielleicht bekommt er doch noch 100 Euro pro Tag und wird zusehen müssen wie sein Geld weg inflationiert wird! Oder bei Bankzusammenbrüchen, wird er für die Rettung der Bank sein Gespartes abgeben müssen! Es kommen noch richtig “Gute Zeiten” auf den nicht denkenden Michel zu! Aber laut Umfrage ist er noch zufrieden!

  10. @Reichsdeutscher Kannst deine Mail so posten, nur bekommste dann sicher auch Mails von nunja ^^.

    Freunden , Gleichgesinnten, Gegnern, und wirst mit gutem , schlechten, haufen Ansichten bombabiert. Mit Fragen überhäuft die man nicht immer beantworten kann oder will, ……., daher isses gut wie es ist.

    Vieles hängt auch vom eignen Standpunkt ab, das verstehen und toleriern viele nicht. Selbst Fakten, wie Corona und Hintergründe wird so und so gesehen, von Mensch zu Mensch, wahren Absichten etc. Nehmen wir mal verblendet Extrem,

    “Ja das ist ne schlimme Seuche , gut das Sie verhindern das er weiter Übertragen wird und alles eingeschränkt wird”, daher sehen solche niemals , das sehr wichtige Dinge wie Verhäldnismäßigkeit anzahl der Toten sterblichkeit usw, überhaupt nicht ins Raster passen……., das ist das gegen Bollwerk was schon im Volk ist, was erstmal weg muss. Deswegen ja der richtige Ausspruch, wir haben wirklich die ruhe vor den Stürmen, es wird nicht nur einer werden.

    hat man nur noch
    – Islamer und andere die aktiviert werden
    – Regierung selber
    – Polizei
    – Bundeswehr
    – und andere Länder Regierungen

    gegen sich, da gegen antreten mit 1-5% der Bevölkerung, keine Chance

    wenn sich zb 30% anschließen und die anderen wenigstens passive, wäre schon etwas völlig anderes. Aber dem ist derzeit nicht so.

    ———————————————

    Deswegen, kommt keine kritische Masse zusammen was zu bewegen, dann solle sich später keiner beschweren.

    – orwellische mit allem drum und dran
    – dann werden die Georgia Stone Inschriften umgesetzt (reduzierung auf >500mill
    )
    – die sie überlassen sind lebendig begraben ohne eigne Gedanken oder Geist, Zombis

    Das wird anders kommen, aber ob das besser ist liegt im Auge des Betrachters.
    zb. Irlmeier, wäre eine harte übergangszeit aber danach alles gut. Wäre noch eine sehr gute Profeti, im Gegensatz zu einigen anderen Zukunftprognosen.

  11. So wie der islamische Staat sich nicht auf seine Auftraggeber stürzt und diese ermordet, wie Regierungen und deren Geheimdienste, sondern das gebeutelte Volk meuchelt, soll natürlich nicht die Regierung überwacht werden, sondern der Pöbel.
    Natürlich hat die Mutti Narrenfreiheit, da sie erfolgreich die Deutschen seit ihrer Machtübernahme verarscht hat. Darauf darf sie zu recht stolz sein, ist ziemlich lange. Gute Zeiten für Bankräuber und das Regierungsgesindel, die können sich ungestraft in ihrer Berufskleidung bewegen und dürfen sich über die folgsamen ÖR Gucker totlachen. Eine weltweite Verarschung gab es bisher noch nicht, eine Premiere quasi in der wir in der letzten Reihe sitzen und in der Elitenshow die Hauptrolle spielen.
    Mutti ist wahrscheinlich gerade mit dem Ummünzen ihres Salärs beschäftigt, also wenn die Welt dann eine andere ist und sie ihren Platz in der Weltregierung eingenommen hat, die dann das gechipte Pack steuert. Eine wahrlich heroischen Aufgabe, die frau auch zu Hause am Computer erledigen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*