liebe ist halal verdrehun ist alles
Fäuleton

Woke Lösungen aus D für iranische Frauenprobleme

Wenn man nur „woke“ genug und nicht auf den Kopf gefallen ist, sollte selbst das Problem mit den Kopftüchern der Frauen im Iran keines sein. Wieder einmal ist Deutschland federführend dabei Sanktionen zu entwickeln, um den Mullahs im Iran zu zeigen wie man korrekt mit Frauen umzugehen hat. Gut, das ist letztlich richtig aber wenn man den eigenen Saustall kaum im Griff hat, macht es einen denkbar bescheidenen Eindruck anderen Nationen „gute Ratschläge“ erteilen zu wollen. ❖ weiter ►

papst franziskus mit peitsche kinder schlagen erlaubt neue alte erziehung skandal zuechtigung dogma gewaltaetige erziehung vatikan doktrin qpress
Religion

Gottes endlose Geduld endet bei Impfverweigerung

Autoritäre Arbeitgeber sind ja nichts neues. Der Vatikan entpuppt sich dabei mal wieder als Menschenschinder. Diesmal traf es sieben Nonnen. Unter Ausübung ihrer Gewissensfreiheit verweigerten sie die legendäre Gentherapie, die derzeit überall gespritzt wird. Letztlich kostete diese Verweigerungshaltung den Nonnen ihr Kloster. Die Nonnen werden in alle Winde zerstreut und ihr Kloster kann alsbald für weltlichere Zwecke meistbietend am Markt vertickert werden. ❖ weiter ►

papst und satanist franziskus vatikan oberster sklaventreiber qpress
Religion

Nur die „Spritze“ ebnet den Weg in den Himmel

Der Chef des katholischen Glaubenskonzerns, ansässig in Rom, Papst Franziskus, hat erneut einen seiner Top-Manager in die Wüste geschickt. Dessen Verfehlung: Zu wenig Respekt vor der „heiligen Spritze“ und deren selig machende Wirkung, die inzwischen eine Art apostolische Wahrheit ist. Auch der Vatikan lässt sich in solchen Fragen von der Wissenschaft nicht beirren. Die Beteiligungen an der Pharmaindustrie möchte hier gewichtiger sein als etwaige Zweifel der Schäfchen. ❖ weiter ►

Erstes Deutsches Wegsehen Altes ARD Logo Deutsche Allgemeine Propagandaschau Staatspropaganda qpress quadrat
Medien

Gottesfürchtige Meinungsdiktatur für die heile Welt

Ob der liebe Gott Putin noch bremsen kann? Das zumindest ein frommer Wunsch, lauscht man dem Wort zum Sonntag, wenngleich etwas einseitig. Aber das Ganze passt zur Zeit sehr gut in die Medienlandschaft, die stark darum bemüht ist alle Bereiche des Lebens korrekt in die Propaganda einzubetten. Selbst Kunst und Kultur bleiben, wie damals schon, nicht von diesen wohlwollenden Bemühungen zur korrekten Einnordung der Menschen verschont. Sind Sie schon auf Linie? ❖ weiter ►

das pfizer virus branding pharma qpress 245x245 1
Aktuell

Viruskirche zur allsehenden und „Heiligen Corona“

Soll niemand mehr sagen die Menschen hätten einen Hang zum Atheismus. Aktuell haben wir es mit einer ausgeprägten neuen Weltreligion zu tun. Lediglich die Glaubenssätze und Riten sind ein wenig „verrückt“. Der Rest folgt den alten Mustern der Pfaffen, der Dogmen und der Schafseligkeit. Das IfSG ist die neue Bibel, die Spritze das neue Sakrament. Und wie bei jeder Religion gibt es die Ketzer. Wenn man sie schon nicht auf den Scheiterhaufen bekommt, dann zumindest in Quarantäne. ❖ weiter ►

franziskus papst der gehoernte rom weihnacht 2019 predigt segen urbi obi et orbit
Religion

Heilige septische Kirche zur fröhlichen Impf-Marie

Die heilige antiseptische Kirche zur fröhlichen Impf-Marie ist keine neue Glaubensrichtung. Sie ist lediglich die neuzeitliche Reformbewegung. Viele Schafe hadern noch mit den neuen, ab sofort verbindlichen Glaubenssätzen. Das Mittel zur Erlangung der neuzeitlichen Sakramente heißt „Impfung“. Mit ihr ist der Weg ins Himmelreich und zur neuen Pharma-Glückseligkeit mehr als garantiert. Galt früher einmal, selig wird wer’s glaubt … muss es heute zwingend die mRNA-Impfung sein. ❖ weiter ►

papst und satanist franziskus vatikan oberster sklaventreiber qpress
Religion

Papst zeigt ungeimpften Schäfchen die Hörner

Der Vatikan erweist sich einmal mehr als integraler Bestandteil zur der Knechtung der Menschheit. Natürlich alles nur zur Rettung der Seelen. Die wichtigste Voraussetzung dazu ist, dass die Schäfchen wie gewohnt ihren Verstand ausschalten und dem Oberhirten das Denken und Lenken überlassen. Letzter Clou ist die Schaffung schöner Bilder in der Slowakei (im September). Dafür braucht es eine geimpfte Herde, um eine maximale Anzahl an Schäfchen auf engstem Raum blöken zu lassen. ❖ weiter ►

papst und satanist franziskus vatikan oberster sklaventreiber qpress
Religion

Vatikan als aktiver Vernichter der Menschenrechte

Das Thema Impfung wird wie „besessen“ mit aller Macht durchgepresst. Jetzt tut sich der Vatikan hervor und nötigt seine Bediensteten in diese Richtung. Weder ethische noch moralische Bedenken können den Vatikan bremsen. Warum diese große Eile? Hat man Sorge, dass dem Teufel die Seelen im letzten Moment von der Schippe springen? Wer ist nun der eigentliche Dienstherr des Vatikan? Es stinkt schon seit Jahrhunderten verdächtig nach einer erneuten „Tempelreinigung“. ❖ weiter ►

held der arbeit heimarbeit homophis home office qpress
Fäuleton

„Homophis“ steuergeiler Gott der Heimarbeit

Die gesellschaftlichen Umbrüche werfen lange Schatten voraus. Die Zementierung der Pandemie-Dauerwelle zeigt erste Strukturen. Die aus der Not geborene Tugend muss schnell in klingende Münze verwandelt werden. So kommen erste Gedankenspiele auf, wie man die neue Heimarbeit besteuern will. Es kann ja nicht angehen, dass Menschen einen „geldwerten Vorteil“ erlangen, ohne dass der Staat sie zur Kasse bäte. In dieser Sache prescht die Deutsche Bank mit ihren Ideen vor. ❖ weiter ►

jesus schaukel kreuzigung abgesagt corona qpress 245x245 1
Religion

Die Froheste Botschaft seit es Ostern gibt

Das diesjährige Osterfest ist in der Geschichte der Christen einmalig. Es taugt in mehrfacher Hinsicht als Augenöffner. Wir müssen es nur sehen wollen. Es eröffnen sich wunderbare Parallelen zwischen Kirche und Staat, die uns knallhart vor Augen führen, dass sich die Institutionen beim Machterhalt auf Kosten der Schäfchen nichts nehmen. Die verordnete Corona-Auszeit bereitet uns gleichsam ein großes Geschenk, jenes des „Selbst denken“. Nutzen wir doch mal die Gelegenheit. ❖ weiter ►

islam error terror zeichen 357 sackgasse 600dpi
Religion

Vatikan als neue Welt-Hauptstadt des Islam

Wenn dieser Tage im Vatikan erstmals sanfte Koran-Verse zu vernehmen sind, möchte man uns glauben machen, dass dies interreligiöse Verständigung sei. Dem ist aber nicht so, es ist einer der letzten Strohhalme die der Papst greift, um noch ein wenig Macht zu behalten. Da kann man schnell mal die drei gewalttätigsten Religionen dieses Planeten zusammenwürfeln, so jüngst geschehen, um die armen Schäfchen noch eine Weile hinters Licht führen zu können. ❖ weiter ►

Benediktollah XVI Benedikt Papst Ruecktritt Glaubenskrieg Weltuntergang Apokalypse
Religion

Benetiktollah, der Zölibat und die Luststecken

Endlich gibt es mal wieder einen Aufreger aus dem Hause Vatikan. Wer glaubt, dass es beim Zölibat nur ums Pimpern geht, der ist bis heute mit dem Klammerbeutel gepudert. Aktuell müht man sich einen Widerstreit zwischen dem alten und dem neuen Papst in dieser Sache für die Schäfchen zu konstruieren. Alles nackte Irreführung, denn da gibt es faktisch keinen Dissens. Es wird nur ein wenig an der wahren Essenz vorbei debattiert, sodass es fürs Maulaffen feilhalten reicht. ❖ weiter ►

franziskus papst der gehoernte rom weihnacht 2019 predigt segen urbi obi et orbit
Religion

Wenn Franziskus von Licht spricht … ist es die Hölle

Wenn der Konzernchef des Vatikan mal wieder eine Predigt hält, dann kann das nie und nimmer etwas uneigennütziges sein. Meistens geht es darum, den Schäfchen ein schlechtes Gewissen zu bereiten, welches an sich der Vatikan haben sollte. Derart indoktriniert, ist es die Basis dafür, den Gläubigen die letzten Kröten aus dem Portmonee zu drehen. Neben Drohungen gibt es noch einen Haufen falscher Versprechungen, denn Licht wird der Vatikan niemals an die Schäfchen gelangen lassen. ❖ weiter ►