vitamind by free under sunlight grass g0992bf076 1280
Gesellschaft

Das Kopftuch der Frauen wird zur Schlinge in den Händen der CIA, um den Hals des Mullah-Regimes!

Die Mullahs haben sich selbst in diese missliche Lage hineinmanövriert, als sie die Verhüllung der Frauen im Iran zum Symbol ihrer Revolution machten. Nun wissen sie nicht, wie sie diesen Geburtsfehler beheben sollen. Das Kopftuch der Frauen wird zusehends zur Schlinge um den Hals des Mullah-Regimes und von Tag zu Tag immer enger gezogen. Der eigentliche Spagat in der Sache läuft zwischen inneren und äußeren Einflüssen, die nicht zu jeder Zeit sauber zu differenzieren sind. ❖ weiter ►

impflotterie mit himmelfahrts chance gevatter tod spritze 245x245 1
Gesundheit

Nur 94 Prozent der Corona-Toten geimpft?

Es ist eine Frage des Betrachtungswinkels, von wo aus man die sonderlichen Segnungen der laufenden Corona-Gentherapie lobend erwähnen sollte. In Großbritannien werden die Daten etwas anders, und man möchte meinen präziser, erfasst als bei uns. Deutschland ist IT-mäßig offenbar noch nicht so weit. Ob es fair oder unfair ist über die britische Daten Rückschlüsse zu ziehen, muss jeder für sich selbst beurteilen. Die Daten sind überaus spannend, die von der Insel kommen. ❖ weiter ►

deutschlandkarte in gruen pandemie schutzgebiet qpress
Fäuleton

Deutschland soll Pandemie-Schutzgebiet bleiben

Im dritten Jahr der Pandemie darf man durchaus von den Welt-Pandemie-Festspielen reden. Deutschland kommt dabei eine ganz besondere Rolle zu. Während weltweit das Interesse an der Pandemie massiv erlahmt, dort auch nichts nennenswertes geschieht, erhebt sich Deutschland zum Pandemie-Schutzgebiet. Zwar sind die biologischen Voraussetzungen keine anderen, nur der Umgang mit der Pandemie ist hier ein bedeutend anderer. Demnach muss dies eine irreguläre deutsche Spezialität sein. ❖ weiter ►

red blue pill covid forever pharma blue solo
Gesundheit

Pharma vom nächsten Corona-Totmacher verzückt

Die Dauer-Pandemie ist ein einträgliches Geschäft. Nur böse Menschen würden der Pharmaindustrie dieses tolle Geschäft nicht gönnen. Und so sind es vermutlich die Milliarden Gewinne die das eigentlich Konzept hinter der Pandemie abbilden müssen. Nach der Dauerspritze steigt auch der Bedarf an Corona-Pillen. Selbst hierbei lässt sich die Pharmaindustrie nicht lumpen. Sie hat auch dafür allerhand im Giftschrank. Eine Pille könnte sich hier als wahrer „Abräumer“ erweisen. ❖ weiter ►

karl lauterbach spd gesundheitskasper marionette sprech puppe qpress
Fäuleton

„Geimpfte“ werden weniger vom Blitz getroffen

Man sagt, dass Statistik geduldig sei. Das stimmt nicht in jedem Fall. Zumindest dann nicht, wenn überaus bohrende Nachfragen hinzukommen. Jetzt mag der ein oder andere Leser mit Blick auf die seltsame Überschrift ein gewisses Maß an Skepsis (nicht Sepsis) empfinden. Unter statistischen Aspekten gibt es daran aber nichts zu deuteln. Es gibt tatsächlich eine Gruppe von Menschen die im Rahmen der COVID-19 Gentherapie zu 100 Prozent gegen Blitzschlag immunisiert werden konnte. ❖ weiter ►

karl lauterbach spd seuchen rufer klabauterbach qpress
Fäuleton

Karl Lauterbach startet nächste Impflotterie

Jede Spritze ein neues „Los“ und Karl Lauterbach ist unser versiertester Losverkäufer in der Show. Im Herbst soll es wieder richtig losgehen. Ab dann darf um nahezu jeden Preis wieder mit der Gesundheit gespielt werden. Keine Sorge, die unmittelbaren Gewinner stehen bereits fest. Jeder Pieks lässt die Kasse klingeln. Für die Abnehmer der Lose sieht das Spiel bedeutend anders aus. Manchmal haut es mit einer Chance von 1:5000 pro Pieks sofort rein, manchmal muss man ein wenig zuwarten. ❖ weiter ►

ueberbevoelkerung angst unkenntnis panik mitgefuehl politik 245x245 1
Fäuleton

Klimawandel sorgt für Bevölkerungsreduktion?!

Der Klimawandel ist für die Bevölkerungsreduktion verantwortlich. Zu hohe Temperaturen belasten die Fruchtbarkeit als auch den Verstand. Das mit dem Verstand ist noch nicht gänzlich verbürgt, aber das mit der Fruchtbarkeit wird inzwischen durch Studien unterlegt. Eine ideale Vorbereitung auf die kommenden Jahre, in denen die Übersterblichkeit deutlich zunehmen wird und der Geburtenrückgang auf der anderen Seite dasselbe bewirkt. Den Rest regeln ungeschriebene Denkverbote. ❖ weiter ►

karl lauterbach spd gesundheitskasper marionette sprech puppe qpress
Gesundheit

Lauterbach verstehen: Glückspiel vs. Wissenschaft?

Karlchen ist ein Star. Nicht weil er sauber reden könnte, sondern genau weil er es nicht kann. Zumindest kommt er an keiner Kamera vorbei. Eigentlich hätte ein Amtsarzt längst seine Dienstuntauglichkeit feststellen sollen. Aus welchem Grunde auch immer das unterblieben ist, er beglückt uns weiter mit seiner Heiterkeit. Das hat allerdings seinen Preis und der geht in die Milliarden. Aber ein Land wie Deutschland kann sich so extravagante Unterhaltungs(kal)faktoren leisten. ❖ weiter ►

papst franziskus mit peitsche kinder schlagen erlaubt neue alte erziehung skandal zuechtigung dogma gewaltaetige erziehung vatikan doktrin qpress
Recht

Nur zertifizierter Glaube schützt vor der „Spritze“?

Mit einem entsprechenden „Glaubenszertifikat“ kann man gegebenenfalls an der Spritze vorbeikommen. Befremdlich ist, dass es ohne nicht geht. In den USA wurde ein erster Prozess von Impfgegnern gewonnen, die religiöse Gründe ins Feld führen. Menschen, die über keinerlei Bescheinigung ihres Glaubens verfügen, können mit denselben Argumenten nicht darauf hoffen verschont zu bleiben. Das ist irrwitzig und letztlich sogar menschenverachtend. Der Vatikan ganz vorn dabei. ❖ weiter ►

spar mensch schwein spritze schweinderl wunsch auswahl
Gesundheit

Pharma-Panik: COVID-Impfung kann vererbt werden

Lässt sich der angebliche COVID-19-Impfschutz auf die Nachkommenschaft vererben? Eine schwedische Studie ergibt erste Hinweise darauf. Zugegeben, das belegt nur eine Studie mit menschlichen Leberzellen in der Petrischale. Da muss man sich fragen warum solche Experimente gemacht werden, wenn die Fakten-Checker hernach herausfinden, dass solche Experimente überhaupt für rein gar nichts relevant sind. Theoretisch sollte das, was in der Überschrift verheißen ist, nicht passieren. ❖ weiter ►

tedros adhanom ghebreyesus who affenpocken notstand
Gesundheit

Jeder 500.000ste Mensch leidet an Affenpocken

Jetzt kommt sie doch noch, die Affenpocken-Pandemie. Im Grunde völlig überflüssig, aber als „Addon-Pandemie“ zur Zeit mehr als willkommen. Grund genug der neuerlichen Ausrufung der „Notlage von internationaler Tragweite“ durch den Chef der WHO ein wenig auf den Grund zu gehen. Nicht immer reichen dazu die Informationen aus, die man von den großen Medien dazu erhaschen kann. Ein Blick in die ein oder andere Studie offenbart die Nutzlosigkeit dieser Pandemie. ❖ weiter ►

frauenfussball frankreich st germain nationalmannschaft
Sport

Zu wenig „Penis-Frauen“ im Frauenfußball?

Der Frauenfußball in Deutschland ist zu wenig divers. Das beklagt inzwischen der Mainstream und macht dies vornehmlich an der Hautfarbe fest. Das wird allerdings nicht reichen und die „Diversität“ im eigentlichen Sinne wird dadurch mit Füßen getreten. Es braucht deutlich mehr Veränderung beim Fußball. Nicht nur beim Frauenfußball sondern allgemein. Da ist allerhand Diskriminierung zu entfernen. Im Grunde müsste man die gesamte Fußballgeschichte tilgen und jetzt neu erfinden. ❖ weiter ►

universalspritze impfung gegen alles
Fäuleton

Vor dem Winter Impfung gegen Hunger und Kälte?

Unsere Wissenschaft, soweit politisch korrekt aufgestellt, ist wirklich unglaublich. Eine Universalimpfung gegen fast alle staatliche Leiden. So etwas wäre vor Jahren undenkbar gewesen, aber die Krise, im Verbund mit einer entschlossenen Pharma-Lobby macht es möglich. Noch fehlen wissenschaftliche Studien dazu, aber auf die können wir angesichts der großen Not nicht warten. Jetzt muss ge- und behandelt werden. Jetzt gilt es zu prüfen, für wen die Indikationen zutreffen. ❖ weiter ►