Gesellschaft

Kommt die Corona-Befreiung jetzt aus dem Norden?

Seitwärts zu den amtlichen Zwangsmaßnahmen gegenüber der Bevölkerung laufen immer noch die heißesten Diskussionen, ob das alles denn so richtig ist was die Regierung da gerade so veranstaltet. Angesehene Fachleute fallen reihenweise in Ungnade, weil sie wenig systemkonforme Meinungen offen äußern und so die Panikmaßnahmen der Regierung in ihrer Reputation schmälern könnten. Nun kommt ein Lichtstrahl aus Hamburg, mal sehen wann der wieder ausgeknipst wird. ❖ weiter ►

Gesundheit

Abschaltung des Internet wegen Corona-Virus

Die Abschaltung des Internet kann ebenso eine Folge des Virus sein, wie der europaweite Hausarrest der Zivilbevölkerung. Wenn es um den Herdenschutz geht, müssen individuelle Freiheiten beiseite treten. Eine gute Gelegenheit, die Grenzen zu testen. Um die Wirkungen und Möglichkeiten in diesem Rahmen auszuloten, macht es Sinn das Internet mal ganz abzuschalten. Wir erklären warum das so ist, wenn man den Faschismus endlich mal formvollendet aufziehen will. ❖ weiter ►

Fäuleton

„Aktentäter“, die total unterschätzte Terrorgefahr

Es mag sich für viele Menschen im ersten Moment etwas befremdlich anhören. Derzeit müssen wir mehr auf Aktentate und Aktentäter achten, als auf ordinäre Attentäter. Selbstverständlich ist auch die Qualität des damit einhergehenden Terrors eine ganz andere, aber für die Menschheit in ihrer Existenz nicht minder bedrohlich. Es gebricht uns noch merkelig daran die Aktentate auch als das zu erkennen was sie sind, ein hinterhältiger Anschlag auf die Freiheit eines jeden Menschen. ❖ weiter ►

Fäuleton

Rückkehr der Wissenschaft ins finstere Mittelalter

Das Mittelalter muss eine schöne Zeit gewesen sein. Da war alles so schön klar und sortiert. Da wusste man noch wer die Hosen an hat. Die Anzeichen mehren sich massiv, dass wir gerade in dieser schweren Zeit so eine Art Renaissance erleben. Ob uns das retten kann? Das sei mal dahingestellt. Aber richtig umgesetzt, könnte es zumindest einige Leute, wie früher, richtig reich machen, auch wenn dafür der Rest der Menschheit ruiniert wird. Sollten wir das Spektakel genießen? ❖ weiter ►

Gesellschaft

GCPPP – Globaler Corona Panik Pandemie Putsch

Sicher ist es schön, die ganze Panik in Ruhe und teils arbeitsfrei genießen zu können. Nur leider ist das, was sich danach abzeichnet, nicht mehr so schön. Die ganze Corona-Nummer scheint zwar nicht mehr Tote als eine Grippewelle zu fordern, aber diesmal ist die “Panikmache” erheblich besser in Fahrt gekommen, als bei den früheren Versuchen der WHO. Es lohnt sich, da mal etwas genauer hinzusehen, zumal unsere Volksvertreter darüber wohl schon gänzlich den Verstand verloren haben. ❖ weiter ►