„America first“, endlich ist Merkel wieder auf Linie

18. Februar 2017 WiKa 15

Die deutsch-amerikanische Freundschaft stand seit der erfolgreichen Umerziehung der Deutschen niemals ernsthaft in Frage. Stets war unsere Regierung erfolgreich davor hieran Zweifel aufkommen zu lassen, sodass dieses fragile Häufchen keinerlei Schaden leiden konnte. So auch heute, mit dem neuen präsidialen Anus der USA, Donald Trump. Mit allerhand Schaumschlägerei als auch ordentlich Gleitmittel, befindet sich Mutti jetzt wieder korrekt in der Position, die ihr seit Bush und Obama diesbezüglich gebührt. ❖ weiter ►

Abermilliarden Steuergelder korrekt für Atom-Konzerne verbrennen

9. Dezember 2016 WiKa 10

Aktuell wird die Einigung der Atomindustrie mit der Bundesregierung gefeiert und letztere gebärdet sich als Wohltäter der Menschheit, weil man einen möglichen Schadensersatzanspruch zur Höhe von rund einer Milliarde Euro fallen lassen will. Wer ein wenig hinter die Kulissen blickt, kommt recht schnell darauf, dass es dann sicher um ein Vielfaches teurer werden wird. Wir sagen wo und wie das zu erwarten steht. ❖ weiter ►

Neues US-Flüchtlingskonzept für Europa setzt vermehrt auf Trojanische Stuten

5. Dezember 2016 WiKa 10

Das aktuell laufende Flüchtlingsdrama in Europa ist sehr komplex und wird von unterschiedlichsten Instanzen und Interessenkreisen beackert. Aus wahltaktischen Gründen muss alles ein wenig zurückgefahren werden. Auch in Übersee macht man sich Gedanken über die friedliche Umsetzung eigener Ziele hier in Europa. Letzteres wird zu einer signifikanten Umgestaltung des Flüchtlingsstroms ab der Herbst/Winter-Saison 2017 führen. ❖ weiter ►

Die Vergangenheit ist reine Verschwörungstheorie

19. November 2016 WiKa 11

Es ist schon erstaunlich welche Dinge sich die Wissenschaftler über die Zeit so ausdenken konnten. Sachen, die es heute so gar nicht mehr gibt. Früher gab es sogar noch Patente darauf. Heute sind diese Dinge ausnahmslos Verschwörungstheorie, weil es die gar nicht gibt. Das liegt einfach daran, dass kein Mensch sich getrauen würde diese fürchterlichen Dinge in die Tat umzusetzen. Weil die Menschheit heute viel aufgeklärter und ehrlicher ist als damals, ist die Vergangenheit leider eine einzige Verschwörungstheorie. ❖ weiter ►

EU-Kommission plant Verbot von Dihydrogenmonoxid

12. November 2016 WiKa 5

Die umweltbelastenden Gefahrstoffe nehmen von Jahr zu Jahr zu. Die EU-Kommission müht sich redlich hier entsprechende Regelungen herbeizuführen damit die Katastrophen nicht ganz so groß ausfallen. Ein äußerst kritischer Stoff, der auch noch massenhaft vorkommt, ist das Dihydrogenmonoxid. Mit diesem Stoff werden unendlich viele Todesfälle in Zusammenhang gebracht, was für eine baldige und umfassende Regulierung durch die EU-Kommission spricht. ❖ weiter ►

Wird Clinton erste Parkinson-Präsidentin der Welt

11. September 2016 WiKa 13

Haben sich bislang hinsichtlich der anstehenden Präsidentschaftswahlen in den USA viele Menschen darüber beklagt, dass sie mit Clinton und Trump nur die Wahl zwischen Pest und Cholera hätten, kommt jetzt ein starkes Additiv hinzu: Parkinson! Das wird wenigstens einigen völlig unverwegenen Wählern die Entscheidung deutlich erleichtern können. Derzeit streitet die Nation noch immer darum, in welcher Intensität man dieses Detail thematisieren darf. ❖ weiter ►

USS Europe, größtes Kriegsschiff der Welt wird gegen Russland in Stellung gebracht

10. September 2016 WiKa 7

Die USA sind zu jeder Zeit immer sehr spendabel gewesen, besonders wenn sie mit anderer Länder Geld und Menschenleben bezahlen konnten. Ähnlich verhält es sich bei dem derzeit größten Kriegsschiff der Welt, der USS Europe, die unter US-Flagge fährt, ohne das es die Welt bemerkte. Die Amerikaner bringen zwar allerhand Ausstattung mit, das Kriegsschiff gehört ihnen aber nicht. Denn verfügen sie nach Herzenslust darüber und auch eine leichtfertige Versenkung ist nicht außer Reichweite. ❖ weiter ►

Radikale Liberal-Populisten kurz vor dem Aussterben

4. September 2016 WiKa 5

Die politische Landschaft wird nicht nur in Deutschland immer öder. Europaweit kann man das dramatische Aussterben der radikalen Liberal-Populisten als nahezu vollendet betrachten. Ohne diese kampfbereite, radikale Mitte, muss es zwangsläufig irgendwann zur Spaltung der Gesellschaft kommen, weil mit dieser Gruppe auch der eigentliche Gesellschafts-Kitt abhandenkommt. Es steht zu befürchten, dass dies vielleicht sogar beabsichtigt und geplant ist. ❖ weiter ►

Papst ruft zum heiligen Krieg gegen Ungläubige auf

27. Mai 2016 WiKa 8

Bon Bonn: Wir schreiben aktuell das Jahr 2016, die friedlichste Religion dieser Welt schreibt gerade mal das Jahr 1437 und hängt damit auch faktisch rund 579 Jahre hinterher. Mit Bezug auf die jüdische Zeitrechnung haben wir da allerdings ein vergleichbares Problem, denn die sind schon im Jahr 5776 angekommen, weil ❖ weiter ►

Hurra, endlich wird der Atomtod Gemeingut

28. April 2016 WiKa 5

BRDigung: Lange mussten wir sehnsüchtig darauf warten, bis wir als Solidargemeinschaft endlich die strahlenden Restrisiken des Atomzeitalters übernehmen durften. Jahrzehntelang war es ein Privileg der Energiekonzerne, die förmlich darauf gierten, den Rahm von der Atommilch abschöpfen zu dürfen. Jetzt ist zwar kein Rahm mehr da, aber wir dürfen die Schose ❖ weiter ►

Gute und böse Atombomben – die originellsten sind deutsch

13. April 2016 WiKa 10

Bombas-Tisch: Immer wieder hören wir vom großen Segen der Atombombe und dem friedensstiftenden Charakter dieses Monster- und Megatodes, auf den keine Supermacht dieser Welt verzichten kann. Es ist höchste Zeit ein wenig hinzuzulernen. Die wenigsten Menschen wissen, dass es gute und böse Atombomben gibt. Das ist auch nicht weiter schlimm, ❖ weiter ►

0017er €-Bond Geheimwaffe

USA haben kein Problem mit Krieg, mehr zivile Opfer durch Schusswaffen und Alkohol

23. Januar 2016 WiKa 10

Welt der Gewalt: Die Vereinigten Staaten von Amerika sind in jeder Hinsicht einfach nur großartig. Zu jeder Zeit ein Vorbild für die Welt. Sei es in erzwungenen Kriegen, bei der grenzüberschreitenden Gewalt schlechthin, für ungesunde Lebensweisen, Verblödung der Menschenmassen, ungehemmten Kapitalismus, Vermeidung von Sozialstaatlichkeit und ähnlich positive Errungenschaften einer völlig ❖ weiter ►

Merkel: “Terroristen sind die besseren Menschen”

12. Januar 2016 WiKa 13

Anne Karre: Erwartungsgemäß musste der Islamische Staat (auch Daesh genannt) mal wieder ins Rennen geschickt werden, diesmal in Istanbul. Es war in dieser Form nicht vorhersehbar, weil die Türkei sich bislang sehr IS-freundlich verhielt und für Waffen, Kämpferdurchreise und Nachschub aller Art sorgte. Auch geraubtes Öl war über die Türkei ❖ weiter ►

Auch Araber haben Spaß an der Flüchtlingskrise

6. Dezember 2015 WiKa 2

Bad Absurdistan: Was des einen Leid, ist des anderen Freud. Das muss nicht immer was mit Schadenfreude zu tun haben, manchmal handelt es sich auch um blanke Lebensfreude. Offensichtlich ist es nur eine Frage des Blickwinkels, aus dem man die Angelegenheit beobachtet. Wir Bekommen hier tagtäglich ein Drama nach dem ❖ weiter ►

HETZ am Sonntag, die Kai Diekmann Shitstorm-Brille

22. Oktober 2015 WiKa 16

Bad Ballerburg: Es ist gar nicht so einfach, in so „schidderigen“ Zeiten wie den heutigen, noch halbwegs den Durchblick zu behalten. Ganz im Geheimen haben die Springer-Stiefel-Jounalisten offenbar mächtig aufgerüstet. Immer mehr Propaganda-Personal des Hetzblattes sehen wir nunmehr mit einem ganz besonderen, aber einheitlichen Brillenmodell. Besondere Kennzeichen sind das enorm ❖ weiter ►

1 2 3 8