Grünes Sprit-Preis-Monster knackt den Steuer-Euro

Grünes Sprit-Preis-Monster knackt den Steuer-Euro BRDigung: Deutschland ist Weltmeister! Weltmeistertitel gibt es nicht ohne richtige Schmerzen. Jetzt bereiten uns die machtberauschten Grünen auf den nächsten zu erringenden Titel vor. Die Rettung der Welt hat ihren Preis … die Grünen kennen ihn. Lediglich die Verteilung der Schmerzen zur Erlangung desselben muss richtig organisiert werden. Mit einer grünen Regierung sollte das allerdings nicht zu einem Problem auswachsen. In bekannter Manier darf sich der Souverän Zahlmeister noch einige Zeit mental auf die neue Situation einstellen, bis er sie final zu schultern bekommt.

Die mehrheitlich sadomasochistisch eingestellten Deutschen fiebern ihrer neuen Rolle als energetische Melkkuh grüner Phantasien zutiefst dankbar entgegen. Die nächste Zielmarke, von Robber† Habeck ausgegeben, lautet: “Knack den Euro”. Habeck schockt Autofahrer • Sprit 2022 bis zu 16 Cent teurer?[In Franken]. Diese überaus ansprechende Preiserhöhung für Treibstoffe lässt sich selbstverständlich nicht allein aus den Rohstoffkosten generieren, da ist der vermeintlich freie Wettbewerb der Öl-Multis davor. Um den zu umgehen braucht es ein wenig steuerlich regulative Nachhilfe seitens einer künftigen Regierung. Und mal ehrlich, hat es jemals ein besseres Instrument gegeben die deutsche Volksseele und dessen Umwelt-Gewissen zu befrieden?

Benzinpreisbestandteile per Mai 2021

Wer sich der Bestandteile des Benzinpreises nicht so ganz gewahr ist, kann diese beim statistischen Bundesamt, an dieser Stelle[Statista], zeitnah nachempfinden. Für den sofortigen Überblick hier die Tabelle dazu.

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!
Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit


Preiskomponente Betrag in
Cent/Liter
Anteil am
Gesamtpreis (in %)
Abgaben (MWSt, Ökosteuer, Energiesteuer, EBV) 95,3 64
Wareneinstand/Produktpreis 44,4 30
Kosten 8,2 6

Mit derzeit noch ziemlich schlappen 95,3 Cent/Liter sind wir bereits hart an der Euro-Marke für öffentliche Lasten auf das begehrte Gut. Zugegeben, im europaweiten Vergleich rangieren wir zur Zeit noch etwas abgeschlagen auf Platz 8, was man ebenfalls hier bei Statista nachlesen kann. Vom Spitzenreiter Niederlande trennen uns nur noch 25 Cent je Liter. Insoweit ist der nunmehr von den Grünen geplante Schlag für 2022 schon mal für einige Plätze Richtung Siegertreppchen gebucht. Wäre doch gelacht wenn wir hier nicht an allen anderen noch vorbeizögen.

Man darf nicht überall Probleme wittern

Und “Grünes Bewusstsein” intensiver in die Hirne einsickern zu lassen, ist es eine gute Idee die Realität nachhaltig auszublenden. Beispielsweise die Sondermüllproduktion durch die Rotorblätter für die Windkraftanlagen. Für die braucht es bislang noch, analog zum Atommüll, Endlagermöglichkeiten, da ein Recycling ausscheidet. Ähnlich verhält es sich mit den Solar-Panelen … wenn sie der solaren Strahlung aus welchen Gründen auch immer nicht mehr ausgesetzt werden können.

Selbst die Verlagerung der Umweltverwüstung nach Afrika und Südamerika, für das “baerbock’sche Kobold”, kann hier kein Maßstab sein. Immerhin können in diesen Regionen auf diese Weise ausreichend Arbeitsplätze für Kinder geschaffen werden. Die haben in Ermangelung von Schulen sowieso gerade nichts vernünftiges zu tun. So ist zumindest sichergestellt, dass unsere Grün|innen und Grünwähler ihre Kinder zukünftig mit E-SUVs zur Schule karren können. Wenn das keine Win-Win-Situation ist, was dann?

Grünes Sprit-Preis-Monster knackt den Steuer-EuroSelbst die Tatsache, dass die herannahende E-SUV-Flotte noch weitere Mangelerscheinungen zu verkraften hat, darf bei der Wahl der Grünen keine Rolle spielen. Die Strombetankungs-Infrastruktur ist noch recht dürftig für das proklamierte Ziel. Bezüglich des benötigten Energie-Mixes müssen wir entweder wieder “grüne Atomkraftwerke” anschmeißen, die sind bekanntlich CO2-neutral, oder aber die Landschaft endgültig mit Mercedes-Spargel und Solar-Grabfeldern verschwinden machen. Um das alles mit ergrüntem Verstand realisieren zu können, ist es eine wundervolle Idee schon mal auf die 2-Euro-Steuer-Marke zu schielen. Das hat übrigens nichts mit der Euro 5 Norm zu tun, aber selbst 5 Euro Steuerlast auf Sprit wäre den Grünen sicher nicht unangenehm. Abschließend unser Tipp zur Bundestagswahl: Wenn wir jetzt alle vereint die Grünen wählen, sind wir mit Deutschland sehr viel schneller fertig und können uns nach der “Grün-Ära” entsprechend zügiger dem unausweichlichen “Wiederaufbau” zuwenden. Also, worauf noch warten, wo der “Great Reset” ist so nah?

Grünes Sprit-Preis-Monster knackt den Steuer-Euro
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2886 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

23 Kommentare

  1. Die Niederländer wollen der Shell auch mittels “Klima” tiefer in die Tasche greifen. Was wir dann am Spritpreis erleben werden. Gestern irgend so ein Gerichtsurteil.

    Es ist nicht nur “Kobold”, das so richtig umweltschonend für “e-Autos” gebraucht wird. Dazu kommt noch Lithium aus Südamerika (dort wird den Bauern das Wasser entzogen) und Nickel, sowie reichlich Kupfer für die Motoren und auch Windmühlen. Außerdem bringen die Elektrokarren mehr Gewicht und somit höheren Verschleiß auf die Bahn.

    Neben der Tatsache, dass mehr Strom gebraucht wird, den wir neuerdings richtig grün aus Norwegen importieren. Die Norweger werden entzückt sein, wenn bei ihnen die Strompreise an EU-Niveaus “angepasst” werden. Man kann ihre Freude im Voraus erahnen. Die können schon mal darüber nachdenken, ob es so ein guter Einfall war Teslas & co. zu kaufen.

    Jetzt steht noch an, aus den USA richtig dreckig gewonnene Fracking-Produkte zu importieren. Oder aus Kanada den aus Ölsanden gewonnenen Kram. Oder aus Tiefseebohrungen gefördertes Öl. Die Arktis und Antarktis können auch noch “industrialisiert” werden.

    Solange “Geld” an Bäumen wächst und Strom in Leitungen “gespeichert” wird, macht das nur denjenigen, die diese Art “Geld” bekommen, Spaß. Es sind die gesamten Energiepreise, die bei uns schon seit vielen Jahren zum Abzocken der “Wähler” eingesetzt werden. Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, was an den heutigen “Grünen” noch grün sein soll. Ich würde eher behaupten, Abzocker und übelste Umweltschweine sind am Werk.

    • Die Grünen sind Olivgrün. Die Besten Natoversteher im ganzen Bundestag. Keine andere Partei ist kriegsgeiler als die Grünen.

  2. Die Grünen haben sich zu einer Eliten- und Klientelpartei gemausert. Wenn man nicht so gut betucht ist, sollte man es sich reichlich überlegen, ob man sich eine grüne Gesinnung zulegt, denn mittlerweile muß man es sich leisten können, ein waschechter Grüner zu sein. Eine Gesellschaft mit der Priorität des Klimaschutzes ist nichts für arme Schlucker – jedenfalls nicht, wenn die Umsetzung nach der Vorstellungen der Grünen erfolgt.

    Klimagerechtigkkeit mit sozialer Abfederung von Umweltschutzmaßnahmen hingegen ist eine Forderung, die an oberster Stelle stehen müsste. Bei der grünen Partei hat man dagegen den Eindruck, daß die Interessenvertretung nach anderer Seite ausschlägt. Was grün angestrichen ist, das besitzt noch lange keine nachhaltigen Inhalte. Fassade alleine reicht nicht – in diesem Zusammenhang liebe ich den Begriff eines „Potemkinschen Dorfes“. Mit einem guten Gewissen, das mit sich mit wenig nachhaltigem, sinnlosen oder sogar schädlichen Aktivismus verschafft hat, kann die Welt nicht gerettet werden.

  3. Spritpreise:
    – Je höher die Spritpreise, desto höher die Steuereinnahmen. Eine einfache Einnahmequelle für die Bundeswegelagerer. Mit den Rohöl- bzw. Raffineriepreisen ist das nicht vereinbar.
    – Eigenes Kfz-fahren MUSS künstlich teuer gemacht werden, damit man ganz darauf verzichtet und die z. Zt. noch teuerere, und oft langsame oder verspätete, Bummelbahn benutzt.
    Unser abendlicher Bus würde dann von Neu-Beirut am Hbf. durch eine Art Gaza-Streifen zum Wohnsitz fahren. In 65 Minuten mit Umwegen und Umsteigen statt 25 PKW-Minuten.
    – Der Kfz-Verkehr muss mit “grünen” 100 km/h Autobahn und 30 km/h Innerorts verlangsamt werden, damit Bahn und Bus endlich schneller sind. Spediteure, Taxifahrer, Busunternehmer, Handwerksdienstleister, Speisenlieferdienste u. a. werden das zu schätzen wissen und werden den zeitlichen Mehrzeitaufwand dem Kunden zusätzlich in Rechnung stellen.

    – Alternative Kfz-Antriebsmodelle und schadstofffreie Treibstoffsorten werden nicht vorgestellt, verschwiegen und unterdrückt. Es geht hierbei nicht nur um den Wasserstoff- bzw. Brennstoffzellenantrieb.
    Bundesregierung und Automobilhersteller reagieren noch nicht einmal, wenn begnadete Ingenieure aus der PKW-Produktion schadstofffreie Verbrenner vorstellen WOLLEN und um eine Audienz zwecks Technologievorstellung bitten.

    – All das, damit der Absatz der überteuerten E-Karren mit wenig Reichweite, sicher als innerstädtisches Pflegedienst-/Behördenfahrzeug oder Paketmobil geeignet, läuft. Schließlich haben die Automobilkonzerne auf Geheiß der Regierung Milliarden Entwicklungskosten dort hineingesteckt, die sich nun amortisieren müssen.
    – Der E-Karrenfahrer ist beglückt, wenn er nach einem Computerkurs, dem passenden Ladestecker und 15 E-Zapf-Äpps das richtige Teil gefunden hat und überteuerten Strom zwischen 35 – 72 Cent “zapfen” darf. Lässt erneut die Steuermilliarden sprudeln.
    Susanns E-Motorroller für 3500 € sollte mindestens 90km elektrisch angetrieben rollern; schaffte aber nur 30-40 km. Das tägliche Aufladen mit Haushaltsstrom ist schon in 8-10 Stunden erfolgt. Nu fährt sie wieder Benzinroller. 😉

    Sind wir eigentlich noch ganz bei Trost, uns all das als zukunftsträchtig und richtungsweisend verkaufen zu lassen?
    Von A-Z: Alles ein einziges Abgezocke und Riesenverar…e.

    Lasst GRÜN mal regieren.
    Es folgt dann das grüne Lebensmittel-Preis-Monster. Gefolgt vom Bekleidungs- und Urlaub-Preis-Monster. Macht unsere Geldbörsen leer und befüllt u. a. die Steuer-Schatzschatulle des Bundesfinanzministers und die neuen zusätzlichen Bürgergeld- und Rentenfonds. Nutzlose Bestandteile der Nichtsleistergesellschaft müssen finanziert werden.
    Der grüne Propagandatrick von bezahlbaren Mietwohnungen dürfte direkt nach den Wahlen Geschichte sein. Dann weinen die grünen Kids wieder. Allerdings haben sie im Regelfall vermögende Eltern.
    “GRÜN” ist was für die Schichten, die sich das erlauben bzw. bezahlen können. Solche Habbocks und Roths eben.
    Unsereins drohen Vermögensvergemeinschaftung und noch mehr Ausplünderung.

    Grüne Steuer- bzw. Gebührenerhöhungen:
    Ich musste 3x hinhören bzw. lesen.
    Damit die grünen Pazifisten Waffen für die Ukraine kaufen und liefern, d. h. im Regelfall***, schenken können?
    Grünen-Chef Habeck will Ukraine Abwehrwaffen liefern
    https://www.tagesspiegel.de/politik/scharfe-kritik-von-spd-und-linkspartei-gruenen-chef-habeck-will-ukraine-abwehrwaffen-liefern/27220238.html
    Robert Habeck ist zu Besuch in der Ukraine und sagt, man könne dem Land schwer Defensivwaffen verweigern.
    So sieht die wahre, noch versteckt lebende, Fratze der Grünen aus.

    *** Aufgearbeitetes, instandgesetztes, aber auch eingelagertes nie benutztes Bundeswehrmaterial, d. h. unsere Steuergelder, wurden u. a. an Polen, Griechenland, Türkei verschenkt. Bzw. zum symbolischen 1€-Preis verkauft.

  4. habs nur überflogen da fehlt etwas.

    Nun die neu Besteuerung, die Umlagenänderungen NAch EEG nach dem (Zinseszins system der Klima Handelsscheine(Co2 Zertificate, lügenkind muss namen haben)

    Da sich hier gleich 2 Dinge paraell ändern Steuern + Co2 und sonstige umlagen kommt eine Potenziele verteuerung pro Jahr zu stande, die Abgaben steigen jedes Jahr weiter. Ist keine einmalige Prozentuale Sache wie zb Soli zuschlag als zb. , Das mit Klima abzok holocaust potenziert sich jedes Jahr.

    Erst lassen Sie K/Watt Std in ruhe zum Teil, durch die umlagen neustrukturierung, um Kohlenstoffe(verbrenner) im vergleich in die höhe zu treiben, damit alle aufs E Auto etc umschwenken.

    Dann werden die in Preis leistung sehr schlechten E Autos im Preis der unterhaltung Explodieren durch anziehen der Strompreise. Durch verbau schlechter Akkus, die immer gleiche Kapazität brauchen zum Laden, aber immer weniger speichern an Leistung.(X) Handy Akku ist es relative egal, wenn er leistung verliert, öffter laden, nur beim Auto im Kwatt bereich geht das enorm ins Geld. Neuer Akku Block wird für viele unerschwinglich sein. Das Auto zieht ihnen Buchstäblich Hosen aus bei der Unterhaltung.

    Was die alles umsetzen in der Endzeit , wir werden sehen. Aufjedenfall wirds schwer werden für die Meisten, überhaupt mobilität sich leisten zu können.

    Gibt zeiten wo alles langsam vorran geht, in den Endzielen der eliten, und Zeiten wo es rast, Coronazeit war eine rasende Zeit wo sehr viel Paraell Passierte und aus dem Fokus verschwand, wird morgen wieder im Focus sein.

    (X) es gibt Akku Typ der 20 Jahre hält(gutes Autoleben), nur kosten diese Akkus das 20 fache wie normale Akkus. Im groben haben Akkus alle selben Preis, auf Halbarkeit + Kapazität(Leistung )+ Platzbedarf Gewicht umgerechnet – gesehen.

    Lipo Ion Akkus ,leicht, aber verlieren pro ladevorgang <1 Promile der Leistung, sollte man in Autos daher nicht verbauen, Geld Grab bei viel Nutzung.

    Brennstoffzelle hat Knackpunkt beim Paladium, die Trennung funktioniert nicht ewig, Paladium verbraucht sich.

    Hubbartgenerator mit Radiumclorit wäre zb eine Lösung, die steht in keinem Verhäldnis, würde auto 50fache kosten. Wären, kleiner bauweise 80Kwatt 80 Jahre bis Elektronen des Radiums verbraucht wären. Zu wenig Profit, nur um zbs zu nennen die funktionieren um wirkliche veränderungen zu schaffen. Sowas wird nie zugelassen. Kristall Batterien die 100% kurzschlussfest sind und immer Strom erzeugen(Verbrauchen sich nicht), wäre zu groß muss man zugeben, wäre was für Bauern die viel Platz haben.(10kwatt dauerlast, wäre Scheunen Größe, ist der Nachteil dabei zb).

    – zu dem anderen…..
    Solange der Mensch so bescheuert ist, jede Technik erst für Auslöschung bzw generell gegen sich selber zu nutzen(Handy komplett überwachung zb – Krass Städte wo Menschen absichtlich verstrahlt wurden um zu sehen was passiert), haben wir alle kaum eine Zukunft. Falls jemand denkt erfunden, leider nicht, hier mal die spitze des Eisberges wie man mit normal Volk umgeht.
    https://www.heise.de/tp/features/Grossflaechige-Menschenversuche-3552674.html

    – Überwachungswahnsinn = Alles gegen die Eliten im Keim ersticken, alles Faschistisch 1A konsumsklaven zu generiern….. einfach nur Krank
    – Verkappungen – Impfungen, maximalen Profit Pharma zu erzeugen
    – Co2 Klima lüge, sich weiter immer mehr an der Sklavenarbeitskraft der Masse zu bedienen
    – Weil die folgen bis hin zum Kippen der Meeres Fauna seinen Preis hat, bevor Weltweite revolution kommt, wird anders dezimiert, weil die keine andere Wahl mehr haben…..

    Will keiner gerne hören , weiß , aber egal wie man alles bewertet was passiert, man kommt immer zum selben Folgenschluss….., derzeit, die nächsten Jahre Abläufe – Probleme , damit befassen sich viel mehr als man denkt.

    Endpunkt bleibt der Gleiche
    Alle BE – GIER – DEN müssen verschwinden, dadurch verschwinden auch die EGO denkweisen automatisch, schafft die Menschheit noch die Kurve bevor es endet ?!

    Die Pläne im groben der Eliten sind bekannt, wieviel sie umgesetzt bekommen hängt davon ab.

  5. Zusatz :

    Dumme ist das das “Märchenbuch Bibel”, genau diese Dinge vorhersagt und die Alternativen Verhaltenweisen zwischen Menschen Lebewesen aufzeigt, die diesen Barbarischen Misstand aufheben könnten.

    Deshalb wahre Göttliche wie es dagestellt ist, wäre eine umkehrung von allem Fehlverhalten, die Befürchtung ist, für eine Einsicht auf so einer fundamentalen Grundebene des Verhaltens mit seiner Umwelt ist es leider viel zu spät !

    Über die Probleme und Ursachen sind sich meisten(in meinen Kreisen), einig, aber obs noch ne Rettung gibt und wie, da weiß keiner so recht weiter. Weil jede Unabhängigkeit außerhalb der Systeme sofort bekämpft wird von Super Ego mahnen.

    Muss es wirklich erst zum Vollreset kommen ?! Weil keiner die eigentliche Wahrheit wissen will, oder sie aus Bequemlichkeit verbannt, weil sie unattraktive ist……, wieviel muss noch passieren bis alle Aufwachen und anfangen zu verstehen ?!

    Die göttliche Hauptlebensenergie die uns alle umgibt, ist neutral, je böser es wird, desto größer wird auch die Gegenkraft….

    Ansichtssache, Verstehens Sache
    zb. Setze ein 2 Dimensionales Lebewesen auf die Oberfläche einer Kugel, das Lebewesen denkt diese sei unendlich groß, weils kein Ende gibt auf einer Kugel der Kugeloberfläche. Jetzt gehen wir ins 3D, wir leben in einer Disenze Sphäre, Himmel oben Wir hier und unter uns gibt es. Seien wir dochmal ehrlich, wer weiß den wirklich was unter den Ozeanen ist, Niemand. wer weiß wirklich was hinter der Ortschen Wolke ist, Niemand. Alles ist nur Annahme !!!

    Das zu erkennen, was unsere Welt wirklich dastellt, ist das Christus bewusstsein in Bezug auf Christus ist unsere Sphäre wie sie wirklich beschaffen ist, dazu muss man vom 3D denken ins 4D denken kommen. zb Lehre von Leere. Wie funktioniert eigentlich Materie zu Energie und umgekehrt, welche Gesetze unterliegen diesen Räumen. Bezug Ein Stein nimmt einen Raum x,y ein, ein Lebewesen bzw Form von Materie nimmt einen Raum x,y im Gesamtraum ein. Aber gut würde jetzt zu weit gehen entschuldigung, wollte nur mal so etwas andere Gedanken aufzeigen, die von den Missständen auf der Welt ablenken.

    Damit befassen wir uns derzeit nur noch, die Weltlichen belange läuft dermaßen nach schema “F” ab, wird immer lausiger dem noch zu zu schauen. Nur das Bewusstsein zählt, eigentliche Körper ist relative Egal. Der Bewusstseins zustand bei 1sten tod, ist endscheident wo es weiter geht oder entgültig endet.

    Auch dieses ist nur eine reine Ansichtsache und Gedanken, die vermittelte Welt ist auf jeden Fall falsch, gibt viel mehr Widersprüche als Dinge die Sinn ergeben.

    warum das ganze, nun man kann mit den einfälltigen mitschwimmen oder nach den befreienden wirklichen wahrheiten suchen, was auch oft sackgassen sind aber nicht immrt……

  6. Das muss ich dazu schreiben,versteht es niemand.

    Dieses ist Bewiesen:

    Nehmen wir Borische Atommodel zur Veranschaulichung, es heißt das alle Elemente auf festen Bahnen laufen, Neutronen Protonen innen Elektronen festen Bahnen drumrum. LÜGE
    Die Gedanken nehmen direkten Einfluss auf die Grundmaterie und dehren beschaffenheit und aktivität, im kleinen wie im großen.

    zb. Denken alle Lebewesen, morgen kommt das größte Beben aller Zeiten so wird es kommen. Deswegen die Geistmanipulation der Medien zu gunsten der Bösewichte.
    Die sperren in eine völlig falsche zusammenhängende Weltsicht ein. Deswegen wurde auch der Turmbau zu Babel verhindert damals, es ist eine gewaltige Kraft denken alle wie eins.

    Wenn alle eine neue wahre Friedliche Welt wollen, die Gedanken auf einer gleichen ehrlichen Schwingung basieren, ist es vorbei mit allen Eliten. Für solche Zusammenhänge(verstehens Ebene, gedanke Auswirkung) ist die Masse nicht bereit. Positive Schwingungen und negative der selben ebene heben sich auf.
    Die Kreiren durch die MEdien die die Gedanken der Massen beeinflussen ihre Weltherrschaft. Wie soll man der Masse das verständlich erklären, wie man es beenden könnte.

    So schließt sich der Kreis zb., um diese Welt Abläufe besser zu verstehen muss man eine Verstehens Ebene höher gehen, was einige unbewusst oder bewusst mit Sicherheit tuen.

  7. Deutschland und Politik . . . ein Thema welches sich seit Generationen schon immer mehr in Richtung absolute Idiotie verlagert. Wer glaubte, dass keine Steigerung nach der unheilvollen Geschichte Deutschland eine Hinwendung zum Besseren geschehen werde irrte sich fundamental. Die Unfreiheit und die Verstösse gegen geltendes Recht werden immer grösser und das weltweit. Dass einmal mehr Deutschland in dieser Entwicklung eine Vorreiterrolle spielt kann kein vernünftig denkender Mensch noch ernsthaft bestreiten. Wir steuern auf einen dritten Weltkrieg zu. Nur wenige Menschen können das infolge der wie auch immer garteten ” Umprogrammierung ” noch erkennen.

    • @August:
      Spielt in der Realität eigentlich alles keine Rolle.
      Das eigentliche Problem ist das deutsche Kriechertum.
      – Vor unpopulären Maßnahmen der Bundeszertreter schreit und murrt der Bürger.
      – Dagegen demonstriert wird wenig oder gar nicht. Die Mieten, Spritpreise und Steuerbelastungen steigen sowieso weiter; nicht einmal die “Hartzer Roller” gingen ca. 2005 auf die Straße, um gegen die neuen Regeln zu demonstrieren. Großes Maul und nichts dahinter.
      – Organisierte Klagen durch Bürger gegen Ausplünderung finden weder im Bund, noch in den Ländern statt; in Kommunen(1)* nur selten.

      – Am Ende wird dann die Abzocke hingenommen oder gar akzeptiert.
      GENAU SO WIRD AUCH DER GRÜNE SPUK HINGENOMMEN WERDEN.

      *(1)in Kommunen nur selten:
      JA, ganz genau, ich alleine, bzw. der einzelne Bürger, kann im Regelfall keine 400 oder 2000 Euro für eine einzelne Klage beim zuständigen Verwaltungsgericht z. B. gegen die Kommune hinlegen; vor allem, weil das Risiko “Totalverlust” bei Nichtannahme der Klage hoch ist.
      D. h. geht schon gar nicht, wenn man pro Jahr aus triftigen Gründen bis zu ca. 5x gegen die bürgerfeindlichen Fettsäcke klagen müsste.

  8. Das Deutschland mal wieder eine richtige Diktatur ist, verwundert mich nicht im Geringsten. Überrascht bin ich allerdings, dass auch die anderen Länder so willig mitmachen.

    • @ August
      Die, die den 1. & 2. WK gewonnen haben, verstanden sich gut zu tarnen.
      Eher kann man davon sprechen, dass die Diktaturen fließend ineinander übergingen, mittels perfider Tarnungen, und somit der Weltkrieg gegen alles den Menschen EHRENDE permanent am Laufen war.

      Eine gute Doku, die dazu viel ausleuchtet ist “Overgames” von Lutz Dammbeck, 2,36 Std.:
      https://youtu.be/RK7V9hUlI-8

  9. Tempolimit, Verbrenner-Aus, Abmelde-Prämie: Was die Parteien mit Autofahrern vorhaben

    https://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl/btw21-verkehrspolitik-keine-strassen-keine-verbrenner-keine-inlandsfluege_id_13318553.html

    Alle Parteien setzten auf neue Mobilitätsformen. Am radikalsten die Grünen, die mit zahlreichen Verboten den Umstieg auf Bahn und Rad erzwingen wollen. Über Tempo 130 auf Deutschlands Autobahnen sind sich Rot-Grün einig. Nur die FDP schießt quer. …ALLES LESEN !!

    Heinz kommentiert

    EINSPRUCH: NUR FDP UND AfD SIND DAGEGEN !!

    Über 1000 neue Kohlekraftwerke in Bau in China, Arfika u. Indien !

    30.000 Schweröl Schiffe und die Industrie stoßen den größten Anteil dieser Abgase aus.

    Die Verbrenner Pkw`s sind die sauberste Lösung und können mit Gasantrieb nähe 0% C02 erreichen.

    Unser Stromnetz verträgt maximal 5 Millionen E-Fahrzeuge mehr geht nicht.

    Das heißt die Grünen & deren Freunde haben keine Ahnung was sie da so treiben, einzig und allein Kosten generieren !!

    Josef kommentiert

    8% des CO2 aus Deutschland kommt von PKW und 2% Anteil am weltweiten CO2 hat Deutschland !!… WAS WOLLEN WIR DA AUSRICHTEN ???

    Diese 0,16% der weltweiten CO2 Emissionen müssen jetzt wieder mit Milliardensummen reduziert werden.

    Das sind kranke Ideen des Klaus Schwab (WEF) und seiner Gefolgsleute.

    Am besten noch Mineralwasser und alle Getränke mit Kohlensäure abschaffen, ihr wirren Dummköpfe !!

  10. Wärmeres Klima bringt bessere Ernteerträge

    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20211/waermeres-klima-bringt-bessere-ernteertraege/

    Von Peter Haisenko

    Wir leben in einer Zeit apodiktischer Dogmen. Dass das Klima auf keinen Fall wärmer werden darf, darf nicht hinterfragt werden. Dabei ist noch nicht einmal geklärt worden, welche Temperatur für die Erde und die Menschheit optimal wäre.

    Seit jeher gibt es Warm- und Kaltzeiten. Das geschah ohne menschlichen Einfluss. Erst seit kurzem ist die menschliche Arroganz so weit fortgeschritten anzunehmen, der Mensch könnte Klima beeinflussen. Betrachtet man aber die Klimahistorie, ist eher zu beobachten, dass Vulkanausbrüche schnell oftmals langanhaltende Kaltzeiten verursacht haben.

    Die Folge waren oft Hungersnöte, Krieg und Migration. Das allein lässt den Schluss zu, dass Kaltzeiten das Leben eher negativ beeinflussen, als warme Perioden. Von etwa 1100 bis 1500 war es in Mitteleuropa bis zu drei Grad wärmer als jetzt und das war eine wirtschaftliche und kulturelle Hochzeit.

    Die LMU hat jetzt das Ergebnis ihrer Studie bekanntgegeben. Ein allgemeiner Temperaturanstieg von etwa zwei Grad könnte die Ernteerträge um zwanzig Prozent steigern. Sie hängen noch eine Binsenweisheit an, die jedem Agrarwissenschaftler schon lange bekannt ist. “Dazu trägt auch bei, dass der steigende CO2-Gehalt in der Atmosphäre für einige Nutzpflanzen einen positiven Effekt.

    Die Corona-Lockdowns haben keine Abnahme von CO2 bewirkt

    Dazu sollte man daran denken, dass selbst auf der britischen Insel Wein angebaut werden konnte, während der Warmzeit im Hochmittelalter.

    Auch die Hochkulturen der Kelten und Wikinger konnten nur erblühen, weil es wärmer war als heute.

    Grönland kommt von Grünland – eben weil es dort grün war und die Klimahysteriker machen sich in die Hosen, weil dort eine Kaltperiode zu Ende zu gehen scheint und das Land wieder grün werden könnte.

    Und die Gletscher? Mit Sicherheit waren sie nicht so groß, als Grönland noch grün war. Und der Meeresspiegel? Der war auch nicht um Meter höher als jetzt.

    Wäre dem so gewesen, gäbe es kein Amsterdam, London oder Hamburg… damals. …ALLES LESEN !!

  11. Warum „Grüne Energie“ keine „saubere Energie“ ist – und schon gar nicht fossile Treibstoffe ersetzen kann

    https://www.freiewelt.net/blog/warum-gruene-energie-keine-saubere-energie-ist-und-schon-gar-nicht-fossile-treibstoffe-ersetzen/#comment-form

    Wetten Sie nicht darauf. Bereits im Januar sagte Bidens eigener „Sonderbeauftragter des Präsidenten für das Klima“, der ehemalige Senator John Kerry: „Wir könnten morgen auf Null [Kohlendioxid-Emissionen] gehen und das Problem ist nicht gelöst.“ Ende April sagte er das Gleiche – nur noch mehr: „Wenn China morgen zusammen mit den Vereinigten Staaten auf Null gehen würde, hätten wir immer noch ein Problem.“

    In Mines, Minerals, and „Green“ Energy: A Reality Check erklärt Mark P. Mills:

    „Der Bau von Windturbinen und Sonnenkollektoren zur Stromerzeugung sowie von Batterien für Elektrofahrzeuge erfordert im Durchschnitt mehr als die zehnfache Menge an Materialien im Vergleich zum Bau von Maschinen, die Kohlenwasserstoffe [fossile Brennstoffe] verwenden, um die gleiche Energiemenge an die Gesellschaft zu liefern. … eine einzige Elektroauto-Batterie mit einem Gewicht von 1.000 Pfund erfordert die Gewinnung und Verarbeitung von etwa 500.000 Pfund an Materialien.“

    Er weist auch darauf hin, dass „Erdöl, Erdgas und Kohle benötigt werden, um den Beton, den Stahl, die Kunststoffe und die gereinigten Mineralien herzustellen, die für den Bau grüner Maschinen verwendet werden.

    Das Energie-Äquivalent von 100 Barrel Öl wird in den Prozessen zur Herstellung einer einzigen Batterie verwendet, die das Äquivalent von einem Barrel Öl speichern kann.“ …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    Kommentar

    GRÜN = DUMME NACHLÄUFER VON KLAUS SCHWAB !!

  12. Psssssst, was kam heute bislang nur in Textmeldungen bzw. Kommentaren?

    Was kostet, sicher ganz voll im Sinne der Grünen und Roten,
    1,1 Milliarden Steuergelder?
    (Sicher ist diese Popelsumme demnächst nach oben hin steigerungsfähig.)

    Egal ob es sich um Verfehlungen von vor 100 oder 150 Jahren handelt.
    Die schäbigen Nestbeschmutzer Deutschland bezahlen alles und flehen um Verzeihung.

    Die nie endenden deutschen Reparationszahlungen laufen erneut an und bzw. die ewige Krankheit der Wiedergutmachung ist in Deutschland erweitert ausgebrochen:

    Deutschland erkennt Völkermord an
    https://www.tagesschau.de/ausland/afrika/deutschland-kolonialverbrechen-namibia-101.html

    Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein der Deutschen müssen weiter am Boden zerquetscht werden.

    Welche Schuldübernahme könnte die nächste Zahlungsverpflichtung Deutschlands auslösen?
    – vielleicht die Massenvernichtung von Afrikanern in Italienisch-Libyen und – Ostafrika vor 1939? (U. a. mit Giftgasen durchgeführt.)

    – vielleicht die Gräueltaten / Ermordungen verübt von den Türken an den Armeniern?

    – die Beseitigung von nicht Regimetreuen bzw. in Ungnade gefallenen durch Stalin?

    – 2,7 Millionen Exekutionen durch Japaner alleine nur in China, bzw. an Chinesen verübt. (Plus andere.)
    Das war die sog. “Strategie der 3fachen Auslöschung”.

    Mir fällt eine neue zur Zahlung verpflichtende Gräueltat ein:
    Die Bombardements der “kaschierten” deutschen Luftwaffe im spanischen Bürgerkrieg. So 10 Milliarden € Entschädigung müsste das doch wert sein.

    Merkel: Bezahlen Sie endlich alles! Scholz: Öffne er seine Geldtresore! Maas: Überbringe und verschleudere er die Steuermilliarden in Afrika.

  13. Wären die Akkus kurzlebig, würden die Autohersteller sie nicht vermieten, sondern verkaufen.
    Mir kommt die “Miete” verdächtig vor.

    Internet plus Elektrifizierung ist Umweltzerstörung 2.0.

    Ohne Öl geht nichts. Nicht bei der Produktion, und worauf wollten die E-Autos fahren, wenn nicht auf Öllachen? Auf Kopfsteinpflaster?

    Artgerechte Haltung hat in den Supermärkten ein quälerisches Geschmäckle. Die Produzenten von “Ragouts” werben damit.

    Schüttete man die reinen Lebensmittel der Supermärkte auf einen Haufen und den Abfall auf einen zweiten, welcher wäre wohl größer?

    • Die grüne Antwort heißt nicht Auto, sondern Fahrrad oder Lastenrad. Schwierig, wenn man auch wegen CO2 die Stahl- und Aluminiumhersteller stillegen muss und Erdöl/-gas ist ein Werk des Leibhaftigen. Der größte CO2-Produzent ist allerdings die Zementindustrie. Also alles zurück zur Blockhütte. Kann auch romantisch sein, falls dann noch Wälder stehen sollten.

      Das Problem ist, dass in der Luft nur 0,04% CO2 sind und ob das wirklich was mit Klimawandel zu tun hat bezweifle ich. Der Klimawandel selbst hängt nur vom Zeitraum der Betrachtung ab. Wenn man die vergangenen 150 Jahre betrachtet, gibt es ihn. Nimmt man aber 1000 Jahre, gibt es ihn nicht. Nimmt man die 4,6 Milliarden Jahre des Alters der Erde reden wir über lächerliche Veränderungen. Nehmen wir die Definition von Klima als 30 – Jahre Mittelwert des Wetters gibt es ihn je nach dem Zyklus den man betrachtet. Die CO2-Uhr war 2018 schon mal abgelaufen. Die Menschheit theoretisch komplett durch “Erhitzung” verstorben. Zum Glück fanden die Klimaforscher Fehler in der früheren Berechnung. Jetzt haben wir wieder ein paar Jahre Zeit. Aber auch dann wird nichts passieren. Nebenbei habe ich den Eindruck, dass es vergangenes und dieses Jahr noch ziemlich kühl war.

      Letztlich wollen uns ein paar grün überpinselte Salonkommunisten mal wieder verarschen bzw. abzocken. Egal, was die agitieren oder denken, sie sind schlicht geisteskrank und in dem Fall wäre ich für “impfen”. Die “Impfung” kann auch Gutes bewirken. 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*