Grün ist so geil, da sind andere Parteien überflüssig

Warum man unbedingt Grün wählen sollte

  1. Grün ist so geil, da sind andere Parteien überflüssig Grüne fordern Änderung unserer Sprache. Nach den vielen Anglizismen, die in unsere Sprache Einzug gehalten haben, geht es jetzt ans Eingemachte! Genderneutrale, nicht sexualisierte, nicht christliche und nicht rassistische Begriffe sind gaaaaanz wichtig. Unsere Kinder heißen dann Alex, Bente und Chris, damit niemand mehr auf Anhieb das Geschlecht identifiziere kann. Hoffentlich wissen die Kinder am Ende selbst noch, ob sie Männlein oder Weiblein sind. Der Absolvent heißt genderkonform „Abschluss inhabende Person“, der Ausländer wird zur „Person mit anderer Staatsangehörigkeit“, der Bürger wird zur „dem Staat zugehörigen Person“.
    Die Märchen und Kinderbücher werden umgeschrieben. Auf dem Index stehen vor allem Begriffe wie Mohr, Neger oder Zigeuner. Die Kindergeschichten und Märchen der Vergangenheit, selbst so ehrwürdige wie die der Gebrüder Grimm, müssen für den neuen Zeitgeist „gesäubert“ werden. Sie sind dem heutigen Kind nicht zumutbar, das sonst, einfältig wie es ist, böse Schlüsse ziehen und die AfD wählen könnte.
    Schon heute wird das christliche Sankt Martinsfest oft neutral als Lampionumzug oder Lichterfest bezeichnet, weil man die Muslime nicht verprellen will. Weihnachten heißt dann Tannenbaumfest und Ostern wird zum Eierfest. Herumeiern können die Grünen ja besonders gut.
  2. Grüne wollen Wohneigentum enteignen. Robert Habeck ist einer der entschiedensten Befürworter der Enteignung von Wohneigentum. Um für ausreichend günstigen Wohnraum zu sorgen, „muss notfalls die Enteignung folgen“, so der Grünen-Chef. Das schafft zwar keinen neuen Wohnraum, kostet aber den Steuerzahler Milliarden. Der Markt reguliert sich durch Angebot und Nachfrage. Deshalb kann nur mehr sozialer Wohnungsbau die Lösung sein. Das wollen die Grünen aber nicht. Gerade auf dem Markt für preiswerte Wohnungen konkurrieren die ärmsten Teile der alt eingesessenen Bevölkerung, mit den neu hinzugekommen Flüchtlingen. Das Problem sorgt für sozialen Sprengstoff und muss deshalb eigentlich gelöst werden. Da hilft nur bauen, bauen und nochmal bauen und nicht Steuergelder verschleudern.

    Der ökologische Fußabdruck der Grün|innen

  3. Grün ist so geil, da sind andere Parteien überflüssigGrüne wollen schon bis 2030 aus der Kohle aussteigen. 1400 Kohlekraftwerke werden aktuell weltweit gebaut! In Deutschland laufen derzeit nicht einmal 30 Braunkohle-Meiler. Außerdem fehlt es an Zwischenspeichern für regenerative Energien. Weht kein Wind, scheint keine Sonne, sind die Rückhaltebecken ausgetrocknet, haben wir keinen Strom. Wer die Kohle jetzt abschaltet, muss sichere alternative Energiequellen nennen. Klatschen, bis Strom kommt, hilft nicht! Wenn es eng wird, importieren wir dann einfach Atomstrom?
  4. Grüne wollen das Aus für den Verbrennungsmotor ab 2030. Woher die Rohstoffe für die Batterieproduktion kommen und welche Umweltschäden dafür in Kauf genommen werden, interessiert doch die Grünen nicht. Lithium kommt aus der Atacama Wüste in Chile und Kobalt aus dem Kongo. Grüne zerstören die intakte Umwelt der Ärmsten dieser Welt für ihren Lifestyle und hinterlassen dabei den katastrophalsten ökologischen Fußabdruck den man sich heute vorstellen kann.
  5. Grüne betreiben die Freisetzung von Arbeitskräften, besonders in der Automobilindustrie und der Energiewirtschaft. Dann werden endlich wieder mehr deutsche Arbeitslose in der Statistik auftauchen, um den Anteil derer mit Migrationshintergrund statistisch zu reduzieren. Glaube nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast.
  6. Grüne fordern neue Steuern auf Treibhausgase und Luftverschmutzung, z.B. auf CO2, NOx, Kraftstoffe etc.. Der Bürger, der sich das neue teure E-Mobil nicht leisten kann und seinen alten „Hobel“ weiter fahren muss, finanziert so das E-Mobil der Grünen Lobbyisten. Das ist doch gerecht und sozial. Müssen wir bald CO2-Zertifikate erwerben, die uns die Grünen verkaufen?
  7. Grüne fordern einen Veggie Tag pro Woche. Die Regulierungswut soll auch auf den Fleischverzehr ausgedehnt werden. „Was kommt als nächstes: Jute-Day, Bike-Day, Green-Shirt-Day?“, fragte etwa Rainer Brüderle von der FDP. Auch wenn die Forderung der Grünen gegenwärtig nicht im Fokus steht, bleibt es ihr Ziel. Werden wir uns bald fragen: „Wie grille ich mir eine Möhre?“

    Schule schwänzen geht nur mit Grün

  8. Grün ist so geil, da sind andere Parteien überflüssigGrüne unterstützen das schwänzen der Schule am Freitag. Zukünftig werden wir dann sicherlich auch von Kindern regiert. Den Kindergarten “ Bundestag“ gibt es ja schon. Jeder Wochentag erhält ein Motto, dafür schaffen wir die Schule ab. Dann heißt es wohl „Wir sind dumm, wir sind laut, damit uns ja kein Grüner haut!“ Die Grünen brauchen eh nur nützliche Idioten, am besten ohne Bildung.
  9. Die Grünen werden uns das fürchten lernen. Anton Hofreiter, wird Superminister und fährt Deutschland vollends vor die Wand. Weit entfernt sind wir ja schon jetzt nicht. Eins muss man ihm aber lassen, er sieht schon jetzt zum fürchten aus und herumeiern kann er auch.
  10. Grün ist so geil, da sind andere Parteien überflüssigDie Deutschen werden nicht mehr auf Kreuzfahrt gehen. Auf Balkon und Terrasse ist es doch auch ganz schön. Und wer sich einen Pool leisten kann, ist zumindest in der „Badewanne Kapitän“.
  11. Grüne wollen das böllern an Silvester verbieten, wegen des Feinstaubs und NOx. Zur Not kann man auch eine Papiertüte aufblasen und platzen lassen, am besten eine die grün ist. Bei den Grünen kommt ja sowieso immer nur Luft raus.
  12. Nach dem Motto „Es ist genug für alle da“, fordern die Grünen ein bedingungsloses Grundeinkommen. Endlich muss niemand mehr zur Arbeit gehen. Die Diäten der Grünen Bundestagsabgeordneten sind ja jetzt schon ein Beispiel dafür, dass ein bedingungsloses Grundeinkommen funktioniert.

    In die Krise hilft nur Grün

  13. Grün ist so geil, da sind andere Parteien überflüssigDie Grünen haben sich klar für eine Cannabis-Freigabe ausgesprochen. Endlich Cannabis für alle! So versetzen wir uns alle in ein Delirium, dass Grüne Politik erträglich macht.
  14. Grüne fordern Tempolimit von 120 auf allen Autobahnen. Das ist auch für die Reichweite von Elektroautos gut. Da sind dann schon mal 150 km Reichweite drin. „Ich will Spaß, ich geb Gas“ ist nicht mehr oder zahlen wir dann Vergnügungssteuer?
  15. Grüne wollen das Klima retten. Das lässt sich zwar nicht retten, weil es ein chaotisches System ist und die fortwährende Klimaänderung der Normalzustand ist. Dennoch, man kann es ja behaupten und damit viele Menschen verängstigen, damit sie Grün wählen.
  16. Grüne wollen das Fliegen kontingentieren. Der „Luftfahrtexperte“ der Grünen, Dieter Janecek, hat eine Art Flugverbot für Deutsche gefordert wegen CO2. Er will eine Zuteilung („Kontingentierung“) fester „Buchungsbudgets“ von drei Flugreisen pro Bürger im Jahr um den Planeten abzukühlen. Warum sollten wir auch Kontakt zu anderen Kulturen suchen, die sind ja eh schon alle in Deutschland.
  17. Grüne sind gegen eine Impfpflicht aber für Homöopathie. Ob das auch gegen Masern hilft?

Darum beim nächsten Mal „Bündnis 90/Die Grünen“ wählen. Nur kotzen ist schöner, weil dabei immer etwas rauskommt.

Grün ist so geil, da sind andere Parteien überflüssig
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Pandora
Über Pandora 32 Artikel
Ihr müsst schon entschuldigen, wenn ich hier manchmal Dinge schreibe, die nicht dem Mainstream entsprechen. Aber ich kann es erklären, denn ich hatte eine schwere Kindheit und damit kann man ja bekanntlich alles entschuldigen. Ich musste noch erleben, wie der Kohlefahrer einen Berg voll Braunkohlebriketts vor dem Haus ablud und mein Vater diesen Berg in den Keller schaufelte. Anschließend sah er genauso dreckig aus, wie der Kohlefahrer selbst. Dass mein Vater seinerzeit nicht an einer Staublunge gestorben ist, bleibt mir ein Geheimnis. Unser Kachelofen im Wohnzimmer und der Kanonenofen in meinem Kinderzimmer versprühten im Winter wohlige Wärme, auf Kosten der dreckigen Braunkohle und den ungefilterten Ruß Abgasen, die jedes Haus in den Himmel stieß und war es nicht Kohle, so war es zumindest Heizöl, was auch nicht besser war. Apropos Schlote, die Industrieschornsteine ragten empor und stießen ihren Dreck noch ganz ohne Entschwefelungsanlagen in die Atmosphäre. Das war nicht nur der Dreck der Kohle, nein auch giftige Dämpfe der Chemieindustrie. Alle anderen Abfälle wurden einfach in die Flüsse geleitet oder auf ungeschützten Deponien entsorgt. Auch die gute alte Dampflock verrichtete noch zuverlässig ihr Werk und brachte uns von A nach B. Wie idyllisch ist es doch gewesen, wenn die Dampflock schnaufend durch die grüne Landschaft dampfte und ihr lautes Signal ertönte. Unsere Autos brauchten noch keinen Katalysator oder Partikelfilter und verbrauchten auch mehr Benzin und Diesel, als heute. Ja es gab sogar noch 2-Taktmotoren, die mit einem Benzin-/Ölgemisch betrieben worden. Da konnte man wenigstens noch sehen, was hinten raus kam. Wir hatten übrigens auch noch keine biologisch erzeugten Lebensmittel und mussten Obst und Gemüse essen, dass vorher mit Pestiziden behandelt wurde. Wie ich das alles überlebt habe? Das grenzt schon an ein Wunder. Also habt Verständnis für mich, denn ich hatte wahrlich eine schwere Kindheit.

13 Kommentare

  1. Und weil die meisten Wähler längst nicht nach Wissen sondern nach „Bauchgefühl“ ‚urnieren‘, wird die nächste „GroKo“ Schwarz-Grün, wenn wir Glück haben. Sonst Grün-Schwarz und der Anton wird Kanzler und Habeck Innenminister. Dann noch der CDU-Jens als Außenminister und Vizekanzler.
    Das wird ein Spaß. Dann werden alle gegrillten ‚Möhrenden‘ aus dem Selbstversorgergärtchen an Greta und ihre Nachfolger verfüttert, während die Eliten per Flugzeug, Kreuzfahrtdampfer oder mit dem bei der ‚Goldenen Kamera‘ gewonnenen SUV die Heilsle(h/e)re in alle Welt tragen (, um dem heimischen Elend zu entfliehen).
    Und solche Ketzer, wie hier unterwegs, werden dann auf dem digitalen Scheiterhaufen (also known as Uploadfilter) geröstet. Natürlich unter Protest der Veganer, die Fleischzubereitung generell ablehnen. Damit sind aber die Veganer rechtspopulistisch und …

  2. Es nützt nichts- die verblödete Jugend und Studentenschar steht voll auf diese Deutschlandhasser!
    Egal wie blöd die sind! Da werden Schul und Studienabbrecher zur Ikone und selbst das neu entdeckte 3.Geschlecht, Antonia Hofreiter, ein Star!
    Die Verblödung der Gesellschaft, hat Dank Tavistock, Frankfurter Schule und Stasi Merkel, rasende Geschwindigkeit aufgenommen und keinem der Juden Christen(Unionsvögel) und Volljuden( Grüne) merken, daß sie nur nützliche Idioten in diesem Weiße Rasse Vernichtungskampf sind!

  3. Eine Herrschaft der Idiotie wird bejammert?
    In der Vergangenheit beklatschten die meisten Bürger genau dieses.
    Jeden einzelnen kleinen Schritt.
    Nun, oder sehr bald, muß jeder seinen Namen tanzen können.
    Zum Ausgleich braucht er dann nichts anderes mehr zu können.
    Wir alle wollten diesen, seit langem absehbaren, Zustand.

    Weshalb wollen wir etwas ändern, auf das wir so lange hinarbeiteten?

  4. Es ist soweit. Das Bildungssystem hat in England richtig gut zugeschlagen. Da müssen die analogen Uhren ausgetauscht werden, da die Kinder diese nicht mehr lesen können. Die richtige Verblödung und Faulheit ist mit den Grünen vor ca. 40 Jahren hoffähig gemacht worden!

  5. Nicht nur das dies ein Irrenhaus ist , sondern wissen sie werte Leser das wir seit
    1956 kein g ü l t i g e s Wahlgesetz mehr haben ?!

    Lesen sie hier und hier was da dazu geschrieben steht –
    https://newstopaktuell.wordpress.com/category/bundestagswahlen-wahlbetrug-ist-erwiesene-tatsache/
    http://www.widerstand-ist-recht.de/sonstiges/brd.pdf
    hier die ganze Seit die ihnen allen hier die Augen öffnen wird –
    http://www.widerstand-ist-recht.de/
    und wer danach immer noch irgend etwas wählen geht ist selber schuld .
    Unsere Wahlkarten gehen immer nur einen Weg , AB IN DEN SCHREDDER !!!!!!!!!!!
    Einfach aus gedrückt wir geben durch so genannte Scheinwahlen Verbrechern eine Stimme!
    Danach legitimierten wir sie dazu alles in unserem Auftrag den wir ihnen gaben tun und lassen zu können was sie wollen !
    Und so lange wir das nicht begreifen und verstanden haben das wir , sie und ich alle gemeinsam hier eigentlich das sagen haben ändert sich hier in diesem Land nichts !
    Komm mir jetzt keiner da können wir eh nix machen dazu bin ich doch viiieeel zu klein dazu .
    Stimmt , als einzelner Mensch schon , aber ein ganzes Volk kann Berge versetzen !
    Nur wo ist das Volk geblieben das sich zur wehr setzt ?
    WO ??????
    Wann begreift diese Volksgemeinschaft dieses endlich das es deren Chef ist , der Chef dieser “ politkomparsen “ ???????
    Was sind / wären Firmen ohne ihre Mitarbeiter , NICHTS !!!!!!!!!!!!!

    Und nun stellen sie sich alle hier einmal vor es gäbe von heute auch Morgen kein Geld mehr .
    Könnten sie sich vorstellen wie friedliebend dieser Planet ohne diese Dinge wäre ?
    Dazu gehörten sämtliche Religionen verboten , denn diese sind reine völlige Menschenverblödungsorganisationen !!!!!!!!!!!

    • Wir können uns doch die anderen Parteien „leisten“, da fallen die Grünen nicht ins Gewicht. Demokratietheater ist eben nicht für Laue zu haben. Da spart eine Diktatur einiges ein. Ist halt die Frage, welches Übel man sich leistet, eine funktionsunfähige, überteuerte Scheindemokratie oder eine anrüchige, aber preiswertere Diktatur. Alternativelose Entscheidung, leider.

      • Hen, 100%ige Zustimmung. Ich hoffe nur, dass die Grünen und anderen sich in den letzten Wochen vor der EU-Parlamentswahl die Maske noch mehr vom Gesicht reißen, damit auch der Letzte merkt, wohin die Reise geht. Zuversichtlich bin ich nicht, denn nach den MSM-Nachrichten liegen die Grünen mit 19% gleich hinter der CDU.

  6. Langsam sollte man hier eine Rubrik “Forderungs- und Verbotskatalog der Grünen“ einrichten, sonst verliert man ja langsam den Überblick;-)!
    Unglaublich,dass trotz der abstrusesten Forderungen Grün immer noch wählbar ist und sich sogar immer größerer Beliebtheit erfreut.
    https://www.wahlrecht.de/umfragen/

  7. Die Frage ist nicht, was grüner ist, die Pflanze oder der Grüne sondern wer ist klüger und das dürfte ganz klar die Pflanze sein.
    Die Grünen sind deshalb auf dem Höhenflug, weil die die gleichen Ziele verfolgen, wie die Rothschilds und das Finanzkapital, die die Deutschen hier weg haben wollen, damit diese keine Symbiose mit den Russen eingehen und damit eine große Macht in Europa und Asien darstellen würden, nachzulesen bei Zbigniew Kazimierz Brzeziński.
    Die Grünen haben das gleiche Ziel weil sie wie Parasiten diesem Land zur Last fallen und es gleichzeitig beseitigen.
    Aber ein Punkt fehlt bei der obigen Aufzählung, unter 7. Die Grünen wollen Krieg. Die haben aktiv in der Ukraine mitgeputscht und tausende Menschen auf ihrem nicht vorhandenen Gewissen. Da werden von Frau Harms die Asow Schergen unterstützt, die in der Tradition eines faschistischen Massenmörders Bandera stehen. Sie unterstützen den IS und Al Quaida in Syrien, die sogenannten Rebellen, sie haben mit Schröder Jugoslawien angegriffen, sie unterstützten die Stationierung von Atomwaffen in Deutschland, sie haben den Putsch in der Türkei unterstützt, sie haben massenweise Menschen aus Afrika hergeschleppt und dabei tausende ersaufen lassen, sie unterstützen den rechtswidrigen Aufmarsch der Bundeswehr an der russischen Grenze, sie unterstützen den illigalen Krieg in Afghanistan etc.pp..
    Die haben nur deshalb gute Wahlergebnisse, weil die Umfragen natürlich manipuliert sind und die Wahlen eben auch. Da lässt das Finanzimperium nichts anbrennen, auch wenn das noch so viel Geld kostet. Und wer diesen Massenmördern seine Stimme gibt, macht sich mitschuldig an deren Verbrechen, auch wenn die in der Maske von Frauen und Umweltschützern auftreten – glaubt Ihnen kein Wort.

  8. Werte Leser
    klären sie sich doch alle einmal so – RICHTIG – auf was diesen so genannten
    SCHEINSTAAT AN BELANGT !
    Ob sie danach immer noch wählen gehen ?
    Unsere so genannten “ wahlkarten “ nehmen nur noch einen Weg – AB IN DEN SCHREDDER !!!!!!!
    Aber sehen , hören und lesen sie selbst –

    https://www.youtube.com/results?search_query=ung%C3%BCltiges+wahlgesetz+seit+1956

    und hier die rede von Carlo Schmit
    https://www.youtube.com/watch?v=-QFWHAcH5KI
    https://www.youtube.com/results?search_query=carlo+schmid

    und hier bitte alles in Ruhe an schauen –
    http://brd-schwindel.ru/jonacast-christchurch-gitmo-1109-eu-urheberrechtsreform-brexit-no-deal-4-all-teil-1-5/
    http://www.widerstand-ist-recht.de/
    https://newstopaktuell.wordpress.com/
    so und nun würden sie genügend Recherche Material haben um nach vollziehen zu können warum ich die aussage traf nie mehr wählen zu gehen .
    Und wer immer noch behauptet dies sei eine “ demokratie “ , den kann ich nur schallend aus lachen !!!!!!!!!!!!!
    Das ist die beste Lachplatte die ich jemals gehört habe , Mensch Leute wir leben in einer der schlimmsten MEINUNGSDIKTATUREN DER WELT , falls ihr das noch nicht begriffen habt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Aber höret einmal selbst was dieser Herr hier zur damaligen zeit dazu einmal sagte !!!!!!!!!!!!!!!!!
    https://www.youtube.com/watch?v=ExVGz7Dcs90
    und das verblüffende an seiner Rede war , er sagte mit jedem Wort die Wahrheit .
    Vor allem auf die heutige zeit übertragen !
    Ich weis es ist sehr viel Information , aber sehr wichtig um die ganzen Zusammenhänge zu verstehen .
    Vor allem werter Leser bedenke die so genannte “ geschichtsschreibung “ wurde von den so genannten “ siegermacht “ geschrieben , nicht von den besiegten !!!!!!!!!!!!!!
    Es ist in der Zwischenzeit er bzw. bewiesen das das Deutsche Volk weder am ersten , noch am zweiten Weltkrieg schuld war .
    Diesem Mann hier haben wir es zu verdanken durch seinen unermüdlichen willen dieses Buch zu schreiben – DER KRIEG DER VIELE VÄTER HATTE
    https://www.youtube.com/results?search_query=gerd+schulze+rondorf
    darüber hinaus sollten sie auch das Buch von Gerard Menuhin lesen – WAHRHEIT SAGEN TEUFEL JAGEN das es auch als PDF Datei kostenlos zum herunter laden von ihm zur Verfügung gestellt wurden.
    Und wenn sie genau das / sein Buch gelesen haben fallen sie komplett vom Glauben ab was man uns im so genannten Geschichtsunterricht alles für Gräuelmärchen aus dieser zeit erzählt hat !!!!!!!!!!!
    Oder wissen sie nicht mehr was das Wort Geschichte bedeutet ?!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*