Clinton droht Putin mit atomarem Vergeltungsschlag

Weibliche Nuklear-Sprengköpfe übernehmen die Macht

Hillary Clinton droht Putin atomic explosion irre verwirrt krank machtbesessen praesidentin der USA nukleare vergeltung Waschen & Schminken: Inzwis­chen ist es ein dutzend­fach in den Medi­en wiedergekäutes Nicht-Geheim­nis, dass Putin einen ungesicherten Serv­er der Hillary Clin­ton USA gehackt hat. Blöder­weise hat Hillary Clin­ton über den Serv­er geset­zes- und treuwidrig ihre Dien­stko­r­re­spon­denz als amerikanis­che Außen­min­is­terin abgewick­elt. Wom­öglich hat er sog­ar Nack­t­bilder von ihr erbeutet, was für sich schon einen nuk­learen Erstschlag recht­fer­ti­gen kön­nte. Clin­ton dro­ht Putin ja nicht grund­los, denn eine Vergel­tung muss in jedem Falle her. Man kön­nte sog­ar schon von ein­er per­sön­lichen Feind­schaft reden, die dem­nächst auf staatlich­er Ebene, mil­itärisch bere­inigt wird. Wer allerd­ings eine Schw­er­stkrim­inelle mit krim­inellen Meth­o­d­en ausspäht, sollte sich darob nicht wun­dern, dafür einst eine nuk­leare Quit­tung aus­gestellt zu bekom­men, sobald die Wahnsin­nige erst ein­mal ins Amt befördert ist und auch fak­tisch auf dem atom­aren Welt-weg-Spreng-Knopf sitzt.

Zur Klarstel­lung vielle­icht noch eines vor­weg. Wann immer wir in diesem Bericht von Rus­s­land reden, aber nur Putin schreiben, fol­gen wir dem Duk­tus der all­ge­mein anerkan­nten und für diese Region genehmigten Pro­pa­gan­dastils, wonach das Böse immer zu per­son­ifizieren ist, das Gute hinge­gen logis­cher­weise ver­all­ge­mein­ernd zu glo­ri­fizieren. Das ist übri­gens in Rus­s­land nicht so viel anders, nur eben um 180° ver­set­zt und soll den Men­schen generell das Denken abnehmen erle­ichtern. Ergo wer­den wir statt Clin­ton jet­zt ver­mehrt die USA schreiben, damit diese Syn­tax keinen Schaden lei­det … sodass auch die dümm­sten Leser nicht die Lager ver­tauschen und sich so wom­öglich verse­hentlich mit der falschen Seite sol­i­darisieren.

USA Flag Flagge Terror Imperialism Fahne Symbol Macht Weltherrschaft Gewalt Krieg Unterdrueckung weiss qpressDa wir jet­zt wis­sen, wie sehr Putin die USA unter­minierte und fast die kün­ftige Präsi­dentin vom Vor­wahl-Him­mel schoss, erah­nen wir in welch­er Größenord­nung da jet­zt Hüh­n­er zu rupfen sind. Aus heutiger Sicht scheint das wirk­lich nur noch atom­ar regel­bar zu sein, weil son­st zeit­nah kein Sieger zu ermit­teln ist. Darüber hin­aus hat ja auch die (mögliche) kün­ftige Präsi­dentin der USA schon angekündigt, dass sie in guter amerikanis­ch­er Tra­di­tion keinen Krieg aus­lassen werde, um ihr Volk weit­er­hin in Dauerkampflaune zu hal­ten. Sie denkt gar nicht daran diese unselige und bösar­tige Zeit von 1935–1940 zu wieder­holen, in der die USA gegen nie­man­den Krieg führen kon­nten. Das ist eine Tra­di­tion die gepflegt wer­den will: USA gegrün­det vor 240 Jahren, davon 223 im Krieg (93%)[Gegen­frage]. In all den anderen Jahren, seit 1776 befand sich die USA aus­nahm­s­los und immer im Krieg!

Auch wenn es noch keine offene Dro­hung gegen Putin gibt, darf man wis­sen, dass die neue Präsi­dentin ver­schla­gen genug ist. Sie wird es schaf­fen einen unerk­lärten Krieg zu eskalieren oder weit­ere Wege find­en, ein Gemet­zel mit dem Putin ver­anstal­ten zu kön­nen. Putin selb­st scheint sich sein­er Schuld bewusst zu sein und hat seine Gen­eräle längst instru­iert: Putin warnt: „Wenn es Hillary Clin­ton ist, dann ist es Krieg“[Noch.info]. Ergo naht die Zeit des großen Show­down mit dem bösen Putin. Gegen die Hil­lu­mi­nati nimmt sich der Trump derzeit aus wie ein echter Tram­pel. Er gilt gemein­hin schon als unge­fährlich­er Maulaffe, der eher aus Toll­patschigkeit denn aus Toll­wut die Erde ram­ponierte.

Putin als Batman fuer die NATO neues FeindBILD Ersatz fuer TerrorGanz so offen wird sie es wohl nicht for­mulieren: Zur Erin­nerung, Hillary Clin­ton: Als Präsi­dentin werde ich den Iran angreifen[Gegen­frage]. Das war im Jahre 2008, aber auch im aktuellen Wahlkampf beze­ich­net sie den Iran und nicht die USA als größten Financier und Förder­er des weltweit­en Ter­rors. Das Ablenkungs­man­över ist per­fekt und tat­säch­lich, der US-amerikanis­che Ein­fluss auf die Rohstoffe des Iran ist derzeit noch ver­störend ger­ing. Das sollte durch die Ver­wirk­lichung ein­er US-Frieden­s­tour quer durch den Iran behoben wer­den. Das­selbe Argu­ment zieht aber auch für Rus­s­land, da schiebt man lieber den Waldimir Schurkin vors Loch. Nur damit es nicht so auf­fällt, dass man eigentlich dem rus­sis­chen Bären das Fell über die Ohren ziehen möchte. Fern­er ergibt es ver­tiefende Ein­blicke in die Kriegs­geil­heit der ersten Präsi­dentin der USA. Natür­lich nur wenn sie sich im Novem­ber durch­set­zen sollte, bzw. es über­haupt noch zu den Wahlen kommt.

Fest ste­ht bere­its heute, dass die USA siegre­ich aus einem Atom­krieg mit dem Rest der Welt her­vorge­hen wer­den. Die Rech­nung ist denkbar ein­fach. Die USA kön­nen diesen Plan­eten rund 52 mal ver­nicht­en! Alle anderen Atom­mächte zusam­men, so sagt man, kaum 50 mal. Somit wird der Sieger nach Punk­ten, also nach der Ver­nich­tung der blauen Murmel, USA heißen. Hillary kann dann noch eine Weile ihren Stab im Atom­bunker befehli­gen und sich der­weil über­legen wie sie gerne ver­reck­en möchte. Will sagen, nie­mand im West­en und im NATO-Angriffs­bünd­nis  muss heutzu­tage einen Atom­krieg fürcht­en, da wir ja wis­sen wer ihn  gewin­nt. Alle anderen und per­sön­licheren Gedanken dazu sind nachrangig und somit schon obso­let.

“May-Day” in Großbritannien wegen “Atomic Lady”

Und wenn jet­zt schon die kaput­ten Frauen an den Atom­knopf dür­fen, dann sollte man auch die neue “Atom­ic Lady”, die There­sa May[Wikipedia] nicht uner­wäh­nt lassen, die unumwun­den vor­preschte und zum Besten gab, dass sie den roten Knopf für die Atom­bomben ohne Fed­er­lesen drück­en möchte: „Tode­sen­gel“ an der Macht[OpaBlog]. Mit ihr scheint es sich um die kon­se­quente For­ten­twick­lung der “Iron Lady” zu han­deln, die “Stoned Lady”, die Queen, bleibt ohne­hin unange­tastet und ver­stein­ert im Amt.

Theresa May the new Atomic Lady of Great BritanWie es aussieht hat Putin damit gle­ich zwei gute und ern­stzunehmende Fre­undin­nen hinzuge­won­nen. Irgend­wie macht es immer mehr Sinn, denn DIE atom­are Ver­nich­tung ist ja auch weib­lich. Dass das noch nie­man­dem aufge­fall­en ist? Zum Schluss kön­nen wir uns noch fra­gen, wo derzeit die schlimm­sten Psy­chopa­then zu find­en sind. Die “mächtig­ste Frau der Welt”, derzeit noch als Merkel-Pudel an der Leine des Oba­ma tänzel­nd, kann da fast mithal­ten. Wenn sie einst von der Leine gelassen wird, dann allerd­ings mit ein­er atom­aren Beschränkung. Sie selb­st ver­fügt nicht über Atom­bomben, son­dern bekommt diese nur im Wege der “Nuk­learen Teil­habe” geliehen. Nur um sel­bige dann auf Weisung der USA mit schrot­treifen Tor­na­dos nach Rus­s­land fliegen zu dür­fen. Let­zteres auss­chließlich, um bei der Schuld­frage wieder ganz vorne mit­spie­len zu dür­fen. Auch der Dritte Weltkrieg sollte nach Möglichkeit einen deutschen Stem­pel tra­gen. Auch das hat eine gewisse Tra­di­tion und sollte kor­rekt in die Geschichtss­chrei­bung ein­fließen.

Also dann, auf zum endgülti­gen “Nuk­learen Frieden” auf diesem Plan­eten. Die weni­gen Über­leben­den dür­fen danach wieder mit Knüp­peln aufeinan­der los­ge­hen. Es wird die Be- und Getrof­fe­nen wohl kaum mehr inter­essieren, wer ihnen diesen nuk­learen Neustart spendierte und wer nun bei der Num­mer siegre­ich war oder nicht.

Clin­ton dro­ht Putin mit atom­arem Vergel­tungss­chlag
21 Stim­men, 4.95 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (98% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2276 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

20 Kommentare

  1. Sollte Clin­ton tat­säch­lich US-Präsi­dentin wer­den, braucht sich die Men­schheit um ihre Zukun­ft keine Gedanken mehr zu machen.

  2. Ist doch eh´alles eine Eier­stock-Mesch­poke, die sich da in die Haare kriegt darüber, wer den Größten hat und der Schön­ste ist. Spiel der Könige halt, die nicht arbeit­en müssen.

  3. ich muss einem dadrin wieder sprechen, mit knüp­peln ja, aber radioak­tive verseuchung wird man neu­traliesieren, passiert bei der 3 tägi­gen, nur würde man den men­schen sagen wie schnell es zu neu­traliesieren wäre, würde noch mehr gehet­zt.….., behal­tet das für euch

    die natur braucht danach 2 bis örtlich 9jahre, bis es wieder alles erblüt prachvoller als je zuvor, die zeit zu über­leben, das ist die gewaltige her­raus­forderung, die haben ihre bunker, nicht wirk­lich, sie wer­den in ihren eignen todes­fall­en sitzen, es wird 10+ beben weltweit geben

    Für kali­fornien ist ein 9.3+ vor­raus­ge­sagt inhalb des näch­sten jahres, die vor­beben haben begonnen, 3.0+ wie vehen in kürz­er­er zeit, wer dort einem Bunker sitzt ist in ein­er wirk­lichen todes­falle. die wer­den ein­fach zer­quetscht, die höhere entität wird schon auf­passen das da kein­er von kommt, son­st ist in paar 1000 jahren wieder der selbe mist

    Chile am feuer­graben waren schon 8 + die häufen sich, es wer­den 10–12 erwartet, solange es nur gegen bebt passiert nicht viel, aber gibt es große anhebun­gen und absenkun­gen, dann iss­es das aus für alle küsten, soviel energie kön­nen die mit ihren gesamten waf­fen arse­nalen nicht freiset­zen, was ein 11+ beben aus­lösen würde

    Unter NEW York zb. ist eine höh­le größer als new york sel­ber , ein 7.2 würde die stadt aus­löschen kom­plett, pri­vat leute haben unter der USA höh­len­sys­teme angelegt für gut 10mio men­schen, diese wer­den zer­stört wer­den.

    die maya Stadt, die unterirdis­che unter mexiko, wird man schützen, die wer­den eine 2te faire chance bekom­men, die sind nicht aus­gestor­ben
    .….…
    .….…
    .….…

    da kommt ne menge bald, die jet­zi­gen men­schen wollen es ja schein­bar nicht anders

  4. Nun zu Zeit­en der Ursiencefic­tion, als man noch keine Klin­go­nen und Vulka­nier kan­nteson­dern in der Nähe blieb, gab es einen Film, der eine Expe­di­tion zur Venus schilderte. Was man dort antraf, war das Resul­tat eines Atom­krieges der Venu­sian­er den kein­er übr­lebt hat. Nun kann man ja sagen, dieser Film ist zu Zeit­en des Kalten Krieges ent­standen und sollte die Atom­are Abschreck­ung wirkungsvoll unter­malen.
    Viele­icht soll­ten sich Merkel,May & Clin­ton sich den Film trotz dem mal anschauen.…..
    Aber es ent­behrt auch nicht ein­ers gewis­sen Humors, das man aus­gerech­net May, Clin­ton und wohl näch­stens Jahr Merkel, als weltver­nich­t­ende Walküren istal­lieren wird.
    Wenn dann in 200–300 Jahren oder Warps oder so, Plu­to­ni­an­er oder Fred vom Jupiter die Erde besuchen, wer­den sie wohl etwas Ähn­lich­es vorfind­en wie einst die ersten Venus­be­such­er von der Erde. Ob sie auch so lern­res­sis­tent wie die Erdlinge sind ?

  5. Na, die Venus hat eine Schwe­fel­säure-Atmo­sphäre, da kommt kein Venu­sian­er daher. Aber real ist der Madrid-Graben von Neva­da nach Süden, der ist sehr spröde, es gibt regelmäßig Erd­beben, soll gefährlich­er sein als der Andreas­graben in Kali­fornien. Die Madrid-Plat­te hat es vor Mil­lio­nen von Jahren nicht geschafft, Nor­dameri­ka zu spal­ten, daher ist sie sehr spröde. Und dann ist da noch die Caldera im Nation­al­park, also ein Riesen­blase-Krater, der eigentlich auch schon seine Zeit der Explo­sion erre­icht haben soll, vor 500 000 Jahren war die let­zte Explo­sion. Also die Natur hält eine Zer­störung Nor­damerikas bere­it, ob Vorher­sagen dann noch was ret­ten kön­nen, ist sehr fraglich. Aber Clinton/May/Merkel wollen der Natur ihre Macht beweisen, dass sie eine Ver­nich­tung im Frauen-Terzett auch schaf­fen kön­nen.
    http://www.globalresearch.ca/the-new-york-times-hillarys-press-agent/5538090

  6. Recht hat er, https://kenfm.de/nachdenken-ueber-wer-wind-saet/

    es wurde ver­sucht, aber wenn es scheit­ert, wer­den sich die men­schen gegen­seit­ig abschlacht­en in bürg­erkriegen, hass erzeugt immer mehr hass,
    Jet­zt sollte man den zorn und hass umlenken auf die wahren autoren, das ist die einzige chance , oder es wird alles gegen­seit­ig in blut baden.…..

    Natür­lich abge­se­hen davon , was da noch an höheren ereignis­sen kommt,
    selb­st nur ein jahr bürg­erkrieges dieser aus­maße, was bevor ste­ht,
    erst den kon­sen­ze suchen auf der straße, und ver­suchen die fron­ten zu vere­ini­gen, es wurde ver­sucht, es scheit­erte gebe ich offen zu, aber vielle­icht musste erst die zeit reif sein, jet­zt ist auch jed­er europäer bedro­ht durch diese aktio­nen der kleinen elite, han­delt weise !!!

    Jet­zt kön­nte die zeit reif sein sich mit allen völk­ern zu vere­ini­gen, was aus arro­ganz und anderen din­gen nie möglich war.

    Jet­zt oder zug ist abge­fahren.….….., es muss in Monat­en passieren, jahre bleiben nicht mehr.

    —————–

    ebe­nen höher

    Es entste­hen bald 2 neue erden, die friedliche wo gedanken sofort energie in materie umwan­deln, amn direkt erschaf­fen kann, wird alle ablehnen mit wut zorn .……, da würde zu ein­er sehr schnellen zer­störung führen.aber hinzukom­men, muss der zorn über­wun­den sein, das kann nur passieren wenn man ihn hier über­windet, was aber nicht geht, weils jet­zt erst­mal richtig los­ge­ht

    die 2te welt wird die neg­a­tive sein, wo babar­en­tum stan­dart ist, da kom­men die hin, und die eliten wollen euch alle mit­nehmen, euch dort 26000jahre qäulen.….……

    ———————————————————————

    dieser punkt der alle runter zieht, was ja beab­sichtigt ist, muss ver­schwinden.….….…

    ich gedenke auch dort mit fre­un­den hinz­u­fahren, vielle­icht auch mal ein paar worte an die migranten zu richt­en, dieser zorn muss in die richtige rich­tung gelenkt wer­den, son­st sieht es sehr schlecht aus.….….….

  7. Kopp-Online auf den Spuren von Qpress:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/heinz-wilhelm-bertram/bitte-lernen-sie-das-auszuhalten-der-sprengstoffislam-gehoert-zu-deutschland-.html

    Die Auswan­derungswilli­gen sind sehr ent­täuscht; die Kof­fer bleiben (wenn auch vor­erst nur gedanklich) gepackt.

    Unsere Poli­tik­er übertr­e­f­fen jeden Sozial­is­ten. Siehe Wagenknecht:
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wagenknecht-kritisiert-merkels-sommerpressekonferenz-a1347244.html

    Eine passende Antwort bei den Kom­mentaren in ET gibt dazu von Mic Gold, deren Ein­schätzung als nicht allzusehr über­zo­gen ange­se­hen wer­den kann.

    Ich bin sehr neugierig ob Arm­strong die Rede von Merkel kom­men­tiert.

  8. ich halte von der wagenknecht gar nix. sobald man ihr auf die fin­ger haut , gibt die sofort klein bei, das ist volk­sun­ter­hal­tung, son­st nix, die illu­sion es denken ja welche wie ich, alles show in meinen augen.

    Die ver­raus­forderung die eliten zu besiegen ist, es zu schaf­fen das sich die völk­er trotz ide­olo­gien unter­schieden etc zusam­men­tun, und als eins agieren, nur so kann das gewon­nen wer­den. alles andere endet im fron­tenholo­caust und die eliten feiern ein fest nach dem anderen.….., wie blöde gut die men­schen sind, wie spielka­rten die man gegeneinan­der ausspielt und ver­heitzt.

    Endwed­er begreifen die Fron­ten das endlich das es nur gemein­sam geht, oder jed­er geht einzeln dran zu grunde.

    Der witz ist ja, con­cil of defence, sagen es offen, wir spie­len län­der gegeneinan­der aus, damit sie uns nicht gefährlich wer­den kön­nen !!!!

    Das wird natür­lich auch auf fron­tenebe­nen gemacht, damit die regierun­gen pro
    Briten usa erhal­ten bleiben. Warum KAPIEREN DIE ES NICHT !!! LAufen gegeneinan­der wo es nur geht, deswe­gen pegi­da erwün­scht , anti pegi­da erwün­scht fron­ten Pri­ma genau das muss gefördert wer­den, bestes Kanonen­fut­ter für die eliten.

    solange diese leute nicht mal über ihren schat­ten sprin­gen, werde sie auch als ersten ster­ben wenns los­ge­ht.

    • Immer wieder erfrischend und ernüchternd der Real­itäts­bezug aus Ital­ien:
      http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=410008

      @Osiris: Da die Men­schheit sich dem Materiellen zuge­wandt hat, ihn ger­adezu vergöt­tert, wird sie von diesem auch ver­schlun­gen. Der Weg zur Natür­lichkeit und zu ein­er Ein­fach­heit des Lebens wird nicht zuge­lassen. Die Durchökonomisierung in allen Lebens­bere­ichen entspricht ani­malis­chen Instink­ten. Aus Evo­lu­tion wird Devo­lu­tion.

  9. also in dem sinne, nur gemein­sam ist das volk wirk­lich stark, in einzel­nen geschürten fron­ten gegeneinan­der sehr schwach !!!!

    Die Masse die Polizei da Mil­itär wird erst ver­weigern, wenn genau das ein­tritt, zb islamer und rechte kämpfen zusam­men an ein­er seite gegen die eliten, sowas würde zeichen set­zen, weil diese nor­maler weise niemals zusam­men agieren wür­den.….., bevor soet­was nicht kommt offiziel, bleibt es dabei, erst wird mehr blut als wass­er im rhein fließen, dann mehr trä­nen als wass­er, dann gar nichts mehr.……

    Das nur wegen der arro­ganz und zu meinen man wäre was besseres, das kann man sich wenn man mit dem rück­en an der wand ste­ht, nun gar nicht leis­ten.
    Es ist eure eigne entschei­dung.….…., weiß das hier einiges vertreten ist an fron­ten

  10. das ist sehr wichtig

    erst wenn die fron­ten als eines agieren, wer­den auch die Beamten dien­ste masse mitziehen, dann gibt es eine rich­tung, und nicht 20 schwache, wo man dann doch lieber sein gehalt nimmt und tut was die eliten sagen,

    ver­ste­ht das nie­mand ? warum das so wichtig ist !?

  11. aber @Udo dir ist klar, was das bedeutet

    Dann wer­den mil­lio­nen nichts machen, bis sie dann zur eignen beerdi­gung noch zu spät kom­men, das wird dann kom­men.…..

    • In Anbe­tra­cht das dig­i­tale Demenz und knog­ni­tive Dis­so­nanz sich immer weit­er aus­bre­it­et wird es so kom­men.
      Sog­ar die evan­ge­lis­che Kirche ist ein Weg­bere­it­er des Godspot.

  12. Arm­strong hat sich heute zu Merkel geäußert. Ich fasse kurz zusam­men:

    1. Merkel weigert sich ihre Flüchtlingspoli­tik zurück­zunehmen und Fehler zuzugeben.
    2. Das ist präzise der Grund warum Beruf­spoli­tik­er nicht länger akzept­abel sind (gilt für alle Beruf­spoli­tik­er mein­er Mei­n­ung nach und zwar über­all auf der Welt; Stich­wort Graswurzel­be­we­gung).
    3. ihre Poli­tik wird Europa weit­er zer­stören. Andere Län­der, die mit ihrer Poli­tik nicht ein­ver­standen sind wer­den ihre Gren­zen schließen und Deutsch­land wird sich der Flüchtlingspolitk mehr und mehr alleine gegenüberse­hen mit den bekan­nten Fol­gen.

    Bei Arm­strong muss man zwis­chen den Zeilen lesen kön­nen.

  13. Witch, die “schöne“ May,
    und das ekel­hafte Biest genan­nt:
    Kil­lary,
    ergibt eine Mis­chung aus der drei Wel­tenz­er­störerinin her­vorge­hen.
    Erschreck­end!! Oder ein­fach nur para­noid? Ich wün­schte ich wäre ein­fach
    nur para­noid, denn das wäre dann nur ger­ing.

    666 ein wahrhaftiger Satans­vere­in hän­gend an den Mar­i­onet­ten­fä­den der Aller bös­es­ten.

    Oh lieber Gott, wom­it haben wir anständi­gen Men­schen das nur ver­di­ent.….……
    Man führe mich bitte aus diesem nicht mehr endend wol­len­den Alb­traum.….…
    Nun ja, der viel besagte tot wird ein erwachen aus diesem Albtraum(Matrix) sein.….…

    Sehr gute Kom­mentare hier ;-).…..danke euch dafür 😉

    Euch allen: Frieden und ein langes leben

    HG
    E.O.T.

  14. schrieb im anderen faden schon, das rus­s­land anfängt zu mobil­isieren,

    kennste das, zeige mir einen gerecht­en und ich werde das land ver­scho­nen,
    es wird einige gerechte geben, aber der rest beste­ht nur noch aus sit­ten­ver­fall

    egal welche stadt du her nehmen magst, da ist ein weltweit­er denkzettel mal mehr als notwendig, die zahlen bei deagel gehen auch immer weit­er runter, wo wieviele über­leben, die eliten richt­en die men­schen, weil sie es annah­men

    danach richtet gott die eliten, salopp aus­ge­drückt, auch das 7bente siegel wurde geöffnet.……, bald viel los auf mut­ter erde, aus der hoch­fi­nanz kommt, der kom­mende sys­tem­crach soll so schlimm wer­den, mit nahrungsmit­tel not mehrere jahre, meis­ten wer­den ver­hungern, wie die armen men­schen in afri­ka

    Da wün­scht man sich schon eher nen irlmey­er gelle, ende mit schreck­en, neu start, als ein schreck­en ohne ende, genau das kön­nte jet­zt passieren

    Not­stand => Kriegsrecht => Sys­tem­crasch, dann kommt bürg­erkrieg alleine wegen essen automa­tisch => weit­er­führung des 2 WK bzw 3 Wk ste­ht auch vor der tür. ok ich nehme balkon, wie was kein film, sowas dummes.….……

    Noch ist nicht aller tage abend, nur eines sei auch ganz klar gesagt, so kanns nicht weit­erge­hen, denn in paar jahren, das ist offiziel bestätigt, kön­nen 8 mil­liar­den sowieso nicht mehr ernährt wer­den.…..

    Mann hat einige zahlen rev­i­diert, weil es sich doch poten­ziert mit dem umkip­pen der natur
    alle rüs­tungsaus­gaben in die wieder­her­stel­lung der natur, wäre ein anfang

    aber dann sagt die rüsstungslob­by, eine nicht benutzte waffe ist eine sinnlose waffe.…..

  15. http://www.n‑tv.de/politik/NRW-ruestet-sich-mit-Jodtabletten-article18356781.html

    das ist nen witz, wer alpha strahler einat­met oder trinkt ißt, da nützt das nichts mehr. die alphas­trahler gehen ins gewebe, der kör­p­er will repari­ern und zellen wer­den immer wieder gle­ich zer­stört. dann spielt immun­sys­tem ver­rückt, dann gehts schnell bis mul­ti­or­gan­ver­sagen. Viel wein schwemmt es aus, aber, es kommt ja immer neues dazu, ist daher auch nur gekaufte kurze zeit.

    sollte es zum atom­ar biol­o­gisch chem­misch plas­ma­tisch angriff kom­men, sind eigentlich die , die sofort tot sind am besten dran, der strahlen­tot ist elendig schlimm. um imun zu sein müsste unsere dna wieder 3 dop­pel­stränge haben, von ursprünglichen 6 dop­pel­strän­gen.….… find­et ihr im i net genug drüber, bei der 3tägigen kommt die anpas­sung sowieso, aber vorher sind nur wenige.….…., der geist bewusst­sein ist imun, aber der kör­p­er nicht.., bzw noch nicht

    so 10–20msivert kann der kör­p­er kom­pen­sieren wir sprechen hier vom 100 fachen +

  16. Meine Lieben!
    Der einzige Zuflucht­sort der Real­isiert wer­den kann ist in Euch selb­st. Ein lieben­des Herz und einen stillen Ver­stand der im Frieden ruht trotz allem was in dieser Erschei­n­ungswelt geschieht. Erken­nt wer ihr wirk­lich seid, denn das ist jet­zt Eure Pflicht. Was für die Welt geschrieben ste­ht liegt in den Hän­den des Göt­tlichen Bewusst­seins, für das es kein gut und böse gibt. Lasst alles los, gebt jede Anhaf­tung auf. Nichts, was immer es auch sei sollte ergrif­f­en oder fest­ge­hal­ten wer­den. Damit sind vor allem auch Gedanken, Gefüh­le, Konzepte, Wünsche,Urteile, Benennungen,Vergleiche, Wieder­stand u.s.w. gemeint. Vergesst nicht dass Erleuch­tung Eure Bes­tim­mung ist, schiebt sie nicht auf in dem Ihr Eure Aufmerk­samkeit auf Dinge lenkt die Euch von der Wahrheit ablenken. Denn diese Wahrheit seid Ihr Selb­st!

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Clinton droht Putin mit atomarem Vergeltungsschlag Weibliche Nuklear-Sprengköpfe übernehmen die Macht | Grüsst mir die Sonne…
  2. Der hintergründige US-Umbruch: Soziopathin Killary im spektakulären Austausch gegen den US-mäßigend auftretenden Dagobert, ‘sorry': nicht Dagobert sondern Donald | Menschheit gegen Krieg

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*