Clinton droht Putin mit atomarem Vergeltungsschlag

Weibliche Nuklear-Sprengköpfe übernehmen die Macht

Hillary Clinton droht Putin atomic explosion irre verwirrt krank machtbesessen praesidentin der USA nukleare vergeltung Waschen & Schminken: Inzwischen ist es ein dutzendfach in den Medien wiedergekäutes Nicht-Geheimnis, dass Putin einen ungesicherten Server der Hillary Clinton USA gehackt hat. Blöderweise hat Hillary Clinton über den Server gesetzes- und treuwidrig ihre Dienstkorrespondenz als amerikanische Außenministerin abgewickelt. Womöglich hat er sogar Nacktbilder von ihr erbeutet, was für sich schon einen nuklearen Erstschlag rechtfertigen könnte. Clinton droht Putin ja nicht grundlos, denn eine Vergeltung muss in jedem Falle her. Man könnte sogar schon von einer persönlichen Feindschaft reden, die demnächst auf staatlicher Ebene, militärisch bereinigt wird. Wer allerdings eine Schwerstkriminelle mit kriminellen Methoden ausspäht, sollte sich darob nicht wundern, dafür einst eine nukleare Quittung ausgestellt zu bekommen, sobald die Wahnsinnige erst einmal ins Amt befördert ist und auch faktisch auf dem atomaren Welt-weg-Spreng-Knopf sitzt.

Zur Klarstellung vielleicht noch eines vorweg. Wann immer wir in diesem Bericht von Russland reden, aber nur Putin schreiben, folgen wir dem Duktus der allgemein anerkannten und für diese Region genehmigten Propagandastils, wonach das Böse immer zu personifizieren ist, das Gute hingegen logischerweise verallgemeinernd zu glorifizieren. Das ist übrigens in Russland nicht so viel anders, nur eben um 180° versetzt und soll den Menschen generell das Denken abnehmen erleichtern. Ergo werden wir statt Clinton jetzt vermehrt die USA schreiben, damit diese Syntax keinen Schaden leidet … sodass auch die dümmsten Leser nicht die Lager vertauschen und sich so womöglich versehentlich mit der falschen Seite solidarisieren.

USA Flag Flagge Terror Imperialism Fahne Symbol Macht Weltherrschaft Gewalt Krieg Unterdrueckung weiss qpressDa wir jetzt wissen, wie sehr Putin die USA unterminierte und fast die künftige Präsidentin vom Vorwahl-Himmel schoss, erahnen wir in welcher Größenordnung da jetzt Hühner zu rupfen sind. Aus heutiger Sicht scheint das wirklich nur noch atomar regelbar zu sein, weil sonst zeitnah kein Sieger zu ermitteln ist. Darüber hinaus hat ja auch die (mögliche) künftige Präsidentin der USA schon angekündigt, dass sie in guter amerikanischer Tradition keinen Krieg auslassen werde, um ihr Volk weiterhin in Dauerkampflaune zu halten. Sie denkt gar nicht daran diese unselige und bösartige Zeit von 1935-1940 zu wiederholen, in der die USA gegen niemanden Krieg führen konnten. Das ist eine Tradition die gepflegt werden will: USA gegründet vor 240 Jahren, davon 223 im Krieg (93%)[Gegenfrage]. In all den anderen Jahren, seit 1776 befand sich die USA ausnahmslos und immer im Krieg!

Auch wenn es noch keine offene Drohung gegen Putin gibt, darf man wissen, dass die neue Präsidentin verschlagen genug ist. Sie wird es schaffen einen unerklärten Krieg zu eskalieren oder weitere Wege finden, ein Gemetzel mit dem Putin veranstalten zu können. Putin selbst scheint sich seiner Schuld bewusst zu sein und hat seine Generäle längst instruiert: Putin warnt: „Wenn es Hillary Clinton ist, dann ist es Krieg“[Noch.info]. Ergo naht die Zeit des großen Showdown mit dem bösen Putin. Gegen die Hilluminati nimmt sich der Trump derzeit aus wie ein echter Trampel. Er gilt gemeinhin schon als ungefährlicher Maulaffe, der eher aus Tollpatschigkeit denn aus Tollwut die Erde ramponierte.

Putin als Batman fuer die NATO neues FeindBILD Ersatz fuer TerrorGanz so offen wird sie es wohl nicht formulieren: Zur Erinnerung, Hillary Clinton: Als Präsidentin werde ich den Iran angreifen[Gegenfrage]. Das war im Jahre 2008, aber auch im aktuellen Wahlkampf bezeichnet sie den Iran und nicht die USA als größten Financier und Förderer des weltweiten Terrors. Das Ablenkungsmanöver ist perfekt und tatsächlich, der US-amerikanische Einfluss auf die Rohstoffe des Iran ist derzeit noch verstörend gering. Das sollte durch die Verwirklichung einer US-Friedenstour quer durch den Iran behoben werden. Dasselbe Argument zieht aber auch für Russland, da schiebt man lieber den Waldimir Schurkin vors Loch. Nur damit es nicht so auffällt, dass man eigentlich dem russischen Bären das Fell über die Ohren ziehen möchte. Ferner ergibt es vertiefende Einblicke in die Kriegsgeilheit der ersten Präsidentin der USA. Natürlich nur wenn sie sich im November durchsetzen sollte, bzw. es überhaupt noch zu den Wahlen kommt.

Fest steht bereits heute, dass die USA siegreich aus einem Atomkrieg mit dem Rest der Welt hervorgehen werden. Die Rechnung ist denkbar einfach. Die USA können diesen Planeten rund 52 mal vernichten! Alle anderen Atommächte zusammen, so sagt man, kaum 50 mal. Somit wird der Sieger nach Punkten, also nach der Vernichtung der blauen Murmel, USA heißen. Hillary kann dann noch eine Weile ihren Stab im Atombunker befehligen und sich derweil überlegen wie sie gerne verrecken möchte. Will sagen, niemand im Westen und im NATO-Angriffsbündnis  muss heutzutage einen Atomkrieg fürchten, da wir ja wissen wer ihn  gewinnt. Alle anderen und persönlicheren Gedanken dazu sind nachrangig und somit schon obsolet.

„May-Day“ in Großbritannien wegen „Atomic Lady“

Und wenn jetzt schon die kaputten Frauen an den Atomknopf dürfen, dann sollte man auch die neue „Atomic Lady„, die Theresa May[Wikipedia] nicht unerwähnt lassen, die unumwunden vorpreschte und zum Besten gab, dass sie den roten Knopf für die Atombomben ohne Federlesen drücken möchte: „Todesengel“ an der Macht[OpaBlog]. Mit ihr scheint es sich um die konsequente Fortentwicklung der „Iron Lady“ zu handeln, die „Stoned Lady„, die Queen, bleibt ohnehin unangetastet und versteinert im Amt.

Theresa May the new Atomic Lady of Great BritanWie es aussieht hat Putin damit gleich zwei gute und ernstzunehmende Freundinnen hinzugewonnen. Irgendwie macht es immer mehr Sinn, denn DIE atomare Vernichtung ist ja auch weiblich. Dass das noch niemandem aufgefallen ist? Zum Schluss können wir uns noch fragen, wo derzeit die schlimmsten Psychopathen zu finden sind. Die „mächtigste Frau der Welt„, derzeit noch als Merkel-Pudel an der Leine des Obama tänzelnd, kann da fast mithalten. Wenn sie einst von der Leine gelassen wird, dann allerdings mit einer atomaren Beschränkung. Sie selbst verfügt nicht über Atombomben, sondern bekommt diese nur im Wege der „Nuklearen Teilhabe“ geliehen. Nur um selbige dann auf Weisung der USA mit schrottreifen Tornados nach Russland fliegen zu dürfen. Letzteres ausschließlich, um bei der Schuldfrage wieder ganz vorne mitspielen zu dürfen. Auch der Dritte Weltkrieg sollte nach Möglichkeit einen deutschen Stempel tragen. Auch das hat eine gewisse Tradition und sollte korrekt in die Geschichtsschreibung einfließen.

Also dann, auf zum endgültigen „Nuklearen Frieden“ auf diesem Planeten. Die wenigen Überlebenden dürfen danach wieder mit Knüppeln aufeinander losgehen. Es wird die Be- und Getroffenen wohl kaum mehr interessieren, wer ihnen diesen nuklearen Neustart spendierte und wer nun bei der Nummer siegreich war oder nicht.

Clinton droht Putin mit atomarem Vergeltungsschlag
21 Stimmen, 4.95 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2223 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

20 Kommentare

  1. Ist doch eh´alles eine Eierstock-Meschpoke, die sich da in die Haare kriegt darüber, wer den Größten hat und der Schönste ist. Spiel der Könige halt, die nicht arbeiten müssen.

  2. ich muss einem dadrin wieder sprechen, mit knüppeln ja, aber radioaktive verseuchung wird man neutraliesieren, passiert bei der 3 tägigen, nur würde man den menschen sagen wie schnell es zu neutraliesieren wäre, würde noch mehr gehetzt……, behaltet das für euch

    die natur braucht danach 2 bis örtlich 9jahre, bis es wieder alles erblüt prachvoller als je zuvor, die zeit zu überleben, das ist die gewaltige herrausforderung, die haben ihre bunker, nicht wirklich, sie werden in ihren eignen todesfallen sitzen, es wird 10+ beben weltweit geben

    Für kalifornien ist ein 9.3+ vorrausgesagt inhalb des nächsten jahres, die vorbeben haben begonnen, 3.0+ wie vehen in kürzerer zeit, wer dort einem Bunker sitzt ist in einer wirklichen todesfalle. die werden einfach zerquetscht, die höhere entität wird schon aufpassen das da keiner von kommt, sonst ist in paar 1000 jahren wieder der selbe mist

    Chile am feuergraben waren schon 8 + die häufen sich, es werden 10-12 erwartet, solange es nur gegen bebt passiert nicht viel, aber gibt es große anhebungen und absenkungen, dann isses das aus für alle küsten, soviel energie können die mit ihren gesamten waffen arsenalen nicht freisetzen, was ein 11+ beben auslösen würde

    Unter NEW York zb. ist eine höhle größer als new york selber , ein 7.2 würde die stadt auslöschen komplett, privat leute haben unter der USA höhlensysteme angelegt für gut 10mio menschen, diese werden zerstört werden.

    die maya Stadt, die unterirdische unter mexiko, wird man schützen, die werden eine 2te faire chance bekommen, die sind nicht ausgestorben
    ……..
    ……..
    ……..

    da kommt ne menge bald, die jetzigen menschen wollen es ja scheinbar nicht anders

  3. Nun zu Zeiten der Ursiencefiction, als man noch keine Klingonen und Vulkanier kanntesondern in der Nähe blieb, gab es einen Film, der eine Expedition zur Venus schilderte. Was man dort antraf, war das Resultat eines Atomkrieges der Venusianer den keiner übrlebt hat. Nun kann man ja sagen, dieser Film ist zu Zeiten des Kalten Krieges entstanden und sollte die Atomare Abschreckung wirkungsvoll untermalen.
    Vieleicht sollten sich Merkel,May & Clinton sich den Film trotz dem mal anschauen……
    Aber es entbehrt auch nicht einers gewissen Humors, das man ausgerechnet May, Clinton und wohl nächstens Jahr Merkel, als weltvernichtende Walküren istallieren wird.
    Wenn dann in 200-300 Jahren oder Warps oder so, Plutonianer oder Fred vom Jupiter die Erde besuchen, werden sie wohl etwas Ähnliches vorfinden wie einst die ersten Venusbesucher von der Erde. Ob sie auch so lernressistent wie die Erdlinge sind ?

  4. Na, die Venus hat eine Schwefelsäure-Atmosphäre, da kommt kein Venusianer daher. Aber real ist der Madrid-Graben von Nevada nach Süden, der ist sehr spröde, es gibt regelmäßig Erdbeben, soll gefährlicher sein als der Andreasgraben in Kalifornien. Die Madrid-Platte hat es vor Millionen von Jahren nicht geschafft, Nordamerika zu spalten, daher ist sie sehr spröde. Und dann ist da noch die Caldera im Nationalpark, also ein Riesenblase-Krater, der eigentlich auch schon seine Zeit der Explosion erreicht haben soll, vor 500 000 Jahren war die letzte Explosion. Also die Natur hält eine Zerstörung Nordamerikas bereit, ob Vorhersagen dann noch was retten können, ist sehr fraglich. Aber Clinton/May/Merkel wollen der Natur ihre Macht beweisen, dass sie eine Vernichtung im Frauen-Terzett auch schaffen können.
    http://www.globalresearch.ca/the-new-york-times-hillarys-press-agent/5538090

  5. Recht hat er, https://kenfm.de/nachdenken-ueber-wer-wind-saet/

    es wurde versucht, aber wenn es scheitert, werden sich die menschen gegenseitig abschlachten in bürgerkriegen, hass erzeugt immer mehr hass,
    Jetzt sollte man den zorn und hass umlenken auf die wahren autoren, das ist die einzige chance , oder es wird alles gegenseitig in blut baden……

    Natürlich abgesehen davon , was da noch an höheren ereignissen kommt,
    selbst nur ein jahr bürgerkrieges dieser ausmaße, was bevor steht,
    erst den konsenze suchen auf der straße, und versuchen die fronten zu vereinigen, es wurde versucht, es scheiterte gebe ich offen zu, aber vielleicht musste erst die zeit reif sein, jetzt ist auch jeder europäer bedroht durch diese aktionen der kleinen elite, handelt weise !!!

    Jetzt könnte die zeit reif sein sich mit allen völkern zu vereinigen, was aus arroganz und anderen dingen nie möglich war.

    Jetzt oder zug ist abgefahren………., es muss in Monaten passieren, jahre bleiben nicht mehr.

    —————–

    ebenen höher

    Es entstehen bald 2 neue erden, die friedliche wo gedanken sofort energie in materie umwandeln, amn direkt erschaffen kann, wird alle ablehnen mit wut zorn ……., da würde zu einer sehr schnellen zerstörung führen.aber hinzukommen, muss der zorn überwunden sein, das kann nur passieren wenn man ihn hier überwindet, was aber nicht geht, weils jetzt erstmal richtig losgeht

    die 2te welt wird die negative sein, wo babarentum standart ist, da kommen die hin, und die eliten wollen euch alle mitnehmen, euch dort 26000jahre qäulen………..

    ———————————————————————

    dieser punkt der alle runter zieht, was ja beabsichtigt ist, muss verschwinden…………

    ich gedenke auch dort mit freunden hinzufahren, vielleicht auch mal ein paar worte an die migranten zu richten, dieser zorn muss in die richtige richtung gelenkt werden, sonst sieht es sehr schlecht aus………….

  6. Kopp-Online auf den Spuren von Qpress:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/heinz-wilhelm-bertram/bitte-lernen-sie-das-auszuhalten-der-sprengstoffislam-gehoert-zu-deutschland-.html

    Die Auswanderungswilligen sind sehr enttäuscht; die Koffer bleiben (wenn auch vorerst nur gedanklich) gepackt.

    Unsere Politiker übertreffen jeden Sozialisten. Siehe Wagenknecht:
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wagenknecht-kritisiert-merkels-sommerpressekonferenz-a1347244.html

    Eine passende Antwort bei den Kommentaren in ET gibt dazu von Mic Gold, deren Einschätzung als nicht allzusehr überzogen angesehen werden kann.

    Ich bin sehr neugierig ob Armstrong die Rede von Merkel kommentiert.

  7. ich halte von der wagenknecht gar nix. sobald man ihr auf die finger haut , gibt die sofort klein bei, das ist volksunterhaltung, sonst nix, die illusion es denken ja welche wie ich, alles show in meinen augen.

    Die verrausforderung die eliten zu besiegen ist, es zu schaffen das sich die völker trotz ideologien unterschieden etc zusammentun, und als eins agieren, nur so kann das gewonnen werden. alles andere endet im frontenholocaust und die eliten feiern ein fest nach dem anderen……, wie blöde gut die menschen sind, wie spielkarten die man gegeneinander ausspielt und verheitzt.

    Endweder begreifen die Fronten das endlich das es nur gemeinsam geht, oder jeder geht einzeln dran zu grunde.

    Der witz ist ja, concil of defence, sagen es offen, wir spielen länder gegeneinander aus, damit sie uns nicht gefährlich werden können !!!!

    Das wird natürlich auch auf frontenebenen gemacht, damit die regierungen pro
    Briten usa erhalten bleiben. Warum KAPIEREN DIE ES NICHT !!! LAufen gegeneinander wo es nur geht, deswegen pegida erwünscht , anti pegida erwünscht fronten Prima genau das muss gefördert werden, bestes Kanonenfutter für die eliten.

    solange diese leute nicht mal über ihren schatten springen, werde sie auch als ersten sterben wenns losgeht.

    • Immer wieder erfrischend und ernüchternd der Realitätsbezug aus Italien:
      http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=410008

      @Osiris: Da die Menschheit sich dem Materiellen zugewandt hat, ihn geradezu vergöttert, wird sie von diesem auch verschlungen. Der Weg zur Natürlichkeit und zu einer Einfachheit des Lebens wird nicht zugelassen. Die Durchökonomisierung in allen Lebensbereichen entspricht animalischen Instinkten. Aus Evolution wird Devolution.

  8. also in dem sinne, nur gemeinsam ist das volk wirklich stark, in einzelnen geschürten fronten gegeneinander sehr schwach !!!!

    Die Masse die Polizei da Militär wird erst verweigern, wenn genau das eintritt, zb islamer und rechte kämpfen zusammen an einer seite gegen die eliten, sowas würde zeichen setzen, weil diese normaler weise niemals zusammen agieren würden……, bevor soetwas nicht kommt offiziel, bleibt es dabei, erst wird mehr blut als wasser im rhein fließen, dann mehr tränen als wasser, dann gar nichts mehr…….

    Das nur wegen der arroganz und zu meinen man wäre was besseres, das kann man sich wenn man mit dem rücken an der wand steht, nun gar nicht leisten.
    Es ist eure eigne entscheidung………, weiß das hier einiges vertreten ist an fronten

  9. das ist sehr wichtig

    erst wenn die fronten als eines agieren, werden auch die Beamten dienste masse mitziehen, dann gibt es eine richtung, und nicht 20 schwache, wo man dann doch lieber sein gehalt nimmt und tut was die eliten sagen,

    versteht das niemand ? warum das so wichtig ist !?

  10. aber @Udo dir ist klar, was das bedeutet

    Dann werden millionen nichts machen, bis sie dann zur eignen beerdigung noch zu spät kommen, das wird dann kommen……

    • In Anbetracht das digitale Demenz und knognitive Dissonanz sich immer weiter ausbreitet wird es so kommen.
      Sogar die evangelische Kirche ist ein Wegbereiter des Godspot.

  11. Armstrong hat sich heute zu Merkel geäußert. Ich fasse kurz zusammen:

    1. Merkel weigert sich ihre Flüchtlingspolitik zurückzunehmen und Fehler zuzugeben.
    2. Das ist präzise der Grund warum Berufspolitiker nicht länger akzeptabel sind (gilt für alle Berufspolitiker meiner Meinung nach und zwar überall auf der Welt; Stichwort Graswurzelbewegung).
    3. ihre Politik wird Europa weiter zerstören. Andere Länder, die mit ihrer Politik nicht einverstanden sind werden ihre Grenzen schließen und Deutschland wird sich der Flüchtlingspolitk mehr und mehr alleine gegenübersehen mit den bekannten Folgen.

    Bei Armstrong muss man zwischen den Zeilen lesen können.

  12. Witch, die „schöne„ May,
    und das ekelhafte Biest genannt:
    Killary,
    ergibt eine Mischung aus der drei Weltenzerstörerinin hervorgehen.
    Erschreckend!! Oder einfach nur paranoid? Ich wünschte ich wäre einfach
    nur paranoid, denn das wäre dann nur gering.

    666 ein wahrhaftiger Satansverein hängend an den Marionettenfäden der Aller bösesten.

    Oh lieber Gott, womit haben wir anständigen Menschen das nur verdient………..
    Man führe mich bitte aus diesem nicht mehr endend wollenden Albtraum……..
    Nun ja, der viel besagte tot wird ein erwachen aus diesem Albtraum(Matrix) sein……..

    Sehr gute Kommentare hier ;-)……danke euch dafür 😉

    Euch allen: Frieden und ein langes leben

    HG
    E.O.T.

  13. schrieb im anderen faden schon, das russland anfängt zu mobilisieren,

    kennste das, zeige mir einen gerechten und ich werde das land verschonen,
    es wird einige gerechte geben, aber der rest besteht nur noch aus sittenverfall

    egal welche stadt du her nehmen magst, da ist ein weltweiter denkzettel mal mehr als notwendig, die zahlen bei deagel gehen auch immer weiter runter, wo wieviele überleben, die eliten richten die menschen, weil sie es annahmen

    danach richtet gott die eliten, salopp ausgedrückt, auch das 7bente siegel wurde geöffnet……., bald viel los auf mutter erde, aus der hochfinanz kommt, der kommende systemcrach soll so schlimm werden, mit nahrungsmittel not mehrere jahre, meisten werden verhungern, wie die armen menschen in afrika

    Da wünscht man sich schon eher nen irlmeyer gelle, ende mit schrecken, neu start, als ein schrecken ohne ende, genau das könnte jetzt passieren

    Notstand => Kriegsrecht => Systemcrasch, dann kommt bürgerkrieg alleine wegen essen automatisch => weiterführung des 2 WK bzw 3 Wk steht auch vor der tür. ok ich nehme balkon, wie was kein film, sowas dummes………..

    Noch ist nicht aller tage abend, nur eines sei auch ganz klar gesagt, so kanns nicht weitergehen, denn in paar jahren, das ist offiziel bestätigt, können 8 milliarden sowieso nicht mehr ernährt werden……

    Mann hat einige zahlen revidiert, weil es sich doch potenziert mit dem umkippen der natur
    alle rüstungsausgaben in die wiederherstellung der natur, wäre ein anfang

    aber dann sagt die rüsstungslobby, eine nicht benutzte waffe ist eine sinnlose waffe……

  14. http://www.n-tv.de/politik/NRW-ruestet-sich-mit-Jodtabletten-article18356781.html

    das ist nen witz, wer alpha strahler einatmet oder trinkt ißt, da nützt das nichts mehr. die alphastrahler gehen ins gewebe, der körper will repariern und zellen werden immer wieder gleich zerstört. dann spielt immunsystem verrückt, dann gehts schnell bis multiorganversagen. Viel wein schwemmt es aus, aber, es kommt ja immer neues dazu, ist daher auch nur gekaufte kurze zeit.

    sollte es zum atomar biologisch chemmisch plasmatisch angriff kommen, sind eigentlich die , die sofort tot sind am besten dran, der strahlentot ist elendig schlimm. um imun zu sein müsste unsere dna wieder 3 doppelstränge haben, von ursprünglichen 6 doppelsträngen…….. findet ihr im i net genug drüber, bei der 3tägigen kommt die anpassung sowieso, aber vorher sind nur wenige………, der geist bewusstsein ist imun, aber der körper nicht.., bzw noch nicht

    so 10-20msivert kann der körper kompensieren wir sprechen hier vom 100 fachen +

  15. Meine Lieben!
    Der einzige Zufluchtsort der Realisiert werden kann ist in Euch selbst. Ein liebendes Herz und einen stillen Verstand der im Frieden ruht trotz allem was in dieser Erscheinungswelt geschieht. Erkennt wer ihr wirklich seid, denn das ist jetzt Eure Pflicht. Was für die Welt geschrieben steht liegt in den Händen des Göttlichen Bewusstseins, für das es kein gut und böse gibt. Lasst alles los, gebt jede Anhaftung auf. Nichts, was immer es auch sei sollte ergriffen oder festgehalten werden. Damit sind vor allem auch Gedanken, Gefühle, Konzepte, Wünsche,Urteile, Benennungen,Vergleiche, Wiederstand u.s.w. gemeint. Vergesst nicht dass Erleuchtung Eure Bestimmung ist, schiebt sie nicht auf in dem Ihr Eure Aufmerksamkeit auf Dinge lenkt die Euch von der Wahrheit ablenken. Denn diese Wahrheit seid Ihr Selbst!

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Clinton droht Putin mit atomarem Vergeltungsschlag Weibliche Nuklear-Sprengköpfe übernehmen die Macht | Grüsst mir die Sonne…
  2. Der hintergründige US-Umbruch: Soziopathin Killary im spektakulären Austausch gegen den US-mäßigend auftretenden Dagobert, ‘sorry': nicht Dagobert sondern Donald | Menschheit gegen Krieg

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*