Gesellschaft

Wird Erdoğan vorsorglich das ganze Volk entlassen

Anne Karre: Erdoğan kommt mit dem Ent­lassen und Ver­haften ihm sus­pek­ter Sub­jek­te in allen Lebens­bere­ichen der Gesellschaft kaum mehr nach. Wie soll er erken­nen, dass die noch frei herum­laufend­en Türken ihm auch wirk­lich treu ergeben sind und diese ihre Berech­ti­gung zum freien Aufen­thalt in der Türkei noch nicht ver­wirkt haben? ❖ weit­er ►

Aktuell

Medien bejubeln neue Empathielosigkeit der Kanzlerin

Großes Kino: Für gewöhn­lich feiert Deutsch­land in dieser heißen Jahreszeit das lebendi­ge Som­mer­loch, welch­es in diesem Jahr nicht nur fak­tisch ins Wass­er fiel, nein es wurde zu allem Über­fluss auch noch mit aller­hand Blut getränkt. Es gere­ichte sog­ar dazu, dass die Kan­z­lerin ihren sauer ver­di­en­ten Uck­­er­­mark-Urlaub, eine gute Autostunde vom ❖ weit­er ►

Fäuleton

Bundeswehr per PoKéMoN-Go an die Front navigieren

Bad Irrsinn: Die Bun­deswehr hat ein Poké­­mon-Prob­lem, weil die Viech­er völ­lig unau­torisiert durch die Bun­deswehrliegen­schaften fegen und sog­ar auf den Trup­penübungsplätzen die Baller-Lek­­tio­­nen für die Zauber-Mörder­lehrlinge aufmis­chen. Die Bun­deswehr selb­st sieht sich durch die Poké­mon zwar (noch) nicht bedro­ht und auch nicht ander­weit­ig gestört, aber es entste­ht den­noch Hand­lungs­druck, wegen ❖ weit­er ►

Krieg

Clinton droht Putin mit atomarem Vergeltungsschlag

Waschen & Schminken: Inzwis­chen ist es ein dutzend­fach in den Medi­en wiedergekäutes Nicht-Geheim­­nis, dass Putin einen ungesicherten Serv­er der Hillary Clin­ton USA gehackt hat. Blöder­weise hat Hillary Clin­ton über den Serv­er geset­zes- und treuwidrig ihre Dien­stko­r­re­spon­denz als amerikanis­che Außen­min­is­terin abgewick­elt. Wom­öglich hat er sog­ar Nack­t­bilder von ihr erbeutet, was für ❖ weit­er ►

Deutschland

Notstand ab Oktober auch in Deutschland

Reich­skristal­lkugel: Derzeit ist die Ver­hän­gung des Not­standes über­aus pop­ulär, nicht nur in Europa. Noch beliebter ist dessen rasche wie unspek­takuläre Pro­lon­ga­tion. Man muss sich unbe­d­ingt ein­mal die Vorzüge verge­gen­wär­ti­gen, die sich aus einem Not­stand ergeben. Am Ende des Tages erle­ichtert es das Regieren unge­mein und macht selb­st das Par­la­ment in ❖ weit­er ►

Glaskugel

Putin will NATO mit Ukraine-Friedensmarsch vernichten

Kie-View: Es wird immer klar­er. Zün­delmeier Waldimir Schurkin, alias Raspel-Putin, ver­sucht die NATO vom Osten her aufzureiben. Immer näher rückt er an diese Friedensvere­ini­gung her­an. Er ist sich nicht ein­mal zu schade dafür, unbescholtene Kirchgänger zu Hun­dert­tausenden für seine per­fi­den Über­rumpelungszwecke zu miss­brauchen. Ange­blich soll der rus­sis­che Poten­tat dafür ver­ant­wortlich ❖ weit­er ►

Gesellschaft

Fluchtursachen mit Gewalt und Bomben bekämpfen

Damn Ass Kiss: Wenn eines in dieser schrä­gen Zeit zählt, dann ist es der bloße Kampf. Zwar nicht unbe­d­ingt der ums Über­leben, aber doch um den Nach­weis der Fähigkeit, auch in anderen Län­dern massen­haft Leute umbrin­gen zu kön­nen. Solche die sich weigern nach west­lichen Ein­sicht­en zu leben oder aber ihre Märk­te ❖ weit­er ►

Hintergrund

Verhandeln Merkel und Erdoğan über Republikflucht-Paragraphen

Deutsch Absur­dis­tan: Die kün­stlich von der Kan­z­lerin ange­fachte Flüchtlings­pho­bie erk­limmt neue Höhen in Deutsch€land, da entste­ht als­bald wieder Hand­lungs­be­darf. Par­al­lel dazu, ist der türkische Despot, Recep Tayyip Erdoğan offen­bar ein­er über­mächti­gen Angst vor Ressourcen-Flucht erlegen. Er sorgt sich sehr um die türkischen Akademik­er, dass sein Humankap­i­tal möglicher­weise mir nichts, dir ❖ weit­er ►

Gesellschaft

Medieninfarkt: Merkel-Pups gegen Weltfrieden

Kie-view: Was ist wirk­lich wichtig? Dieser Frage kann man anhand der Über­schrift wun­der­bar nach­spüren. Auch das Ergeb­nis darf man get­rost vor­weg­nehmen, ohne sich dis­qual­i­fizieren zu müssen: Der Merkel-Pups kommt dem Sinn des Lebens offen­bar am Näch­sten. Zu genau diesem Schluss kommt man zumin­d­est dann, wenn man den großen Medi­en fol­gt, ❖ weit­er ►

Hintergrund

EU-Beitritt löst Erdoğans Todesstrafen-Dilemma

Anne-Karre: Aktuell regen sich offizielle Vertreter der EU darüber auf, dass die Türkei unter dem Despoten Recep Tayyip Erdoğan die Wiedere­in­führung der Todesstrafe fordert. Darüber hin­aus dampf­plaud­ern die unwis­senden EU-ler, dass man mit der Todesstrafe im Gepäck nicht Mit­glied der EU sein könne … was für ein Blödsinn aber auch. ❖ weit­er ►

Fäuleton

Türkei-Putsch war Pokémon Go Aktion von Erdoğan Go

Anne Karre: Bei ein­er genaueren Nach­lese zum Mil­itär­putsch in der Türkei kann man inzwis­chen zweifels­frei fest­stellen, dass es sich um eine reine PR-Aktion des amtieren­den Präsi­den­ten Recep Tayyip Erdoğan han­delte, eine Erdoğan Go Aktion sozusagen. Wie es aussieht, wollte er den aktuellen Poké­mon Go Hype für seine ure­ige­nen Macht­in­ter­essen instru­men­tal­isieren. Fol­gt ❖ weit­er ►

Allgemein

CETA und MORDIO am 16. Juli in München

Münch­en­er Frei­heit: Am 17. Juli geht es rund in München. Wie es aussieht, wird es aller­hand MORDIO gegen das unselige CETA-Abkom­­men geben. Obgle­ich sowohl Ver­brauch­er­schützer als auch Kon­sumenten neb­st unzäh­liger weit­er­er Organ­i­sa­tio­nen bere­its seit ger­aumer Zeit auf europäis­ch­er Ebene gegen dieses Frei­han­delsabkom­men zu Felde ziehen. Neben der rel­a­tiv intrans­par­enten und ❖ weit­er ►

Aktuell

Konflikt entschärft: Russland kommt in die NATO

Groß Absur­dis­tan: Es ist hin­länglich bekan­nt, dass die Beziehun­gen zwis­chen Rus­s­land und der NATO in den let­zten Jahren immer schwieriger wur­den. Zumal Rus­s­land seit den 1990er Jahren stets schneller und bedrohlich­er an die NATO-Ost­flanke her­an­rück­te. Nach DDR Lesart kön­nte man dazu auch sagen, die NATO über­holen, ohne sie zuvor einzu­holen. ❖ weit­er ►

Deutschland

Abgewrackt: Merkels letzten Monate als Kanzlerin

BRDi­gung: Für gewöhn­lich gilt noch immer die urdeutsche Weisheit: “Tot­ge­sagte leben länger”. Sich­er, bis­lang ist die Kan­z­lerin auch noch nicht tot­ge­sagt, aber die Stim­men in diese Rich­tung mehren sich merke­lig. Irgend­wie will die alt­bekan­nte Dis­so­nanz in der Flüchtlingspoli­tik, zwis­chen der Wäh­ler­wahrnehmung und der Merkel’schen Realpoli­tik ein­fach nicht ver­schwinden. Jet­zt kom­men ❖ weit­er ►

Krieg

Eine Billion Dollar nur für den modernisierten Atomtod

Waschen & Schminken: Wenn man eine Super­ma­cht ist, dann muss man schein­bar auch richti­gen Super-Bul­l­shit verzapfen, son­st kön­nte dieser Sta­tus angezweifelt wer­den. Der Atom­tod Wahnsinn hat seinen Preis und der let­zte Dafür aufgerufene Kurs wurde ger­ade mit 1.000.000.000.000 Dol­lar bes­timmt. Das ist die Größenord­nung, die die USA in den kom­menden ❖ weit­er ►