SPD Mittelfingerpolitik: Kann Pack, Pack packen

19. August 2016 WiKa 15

Willy brennt schon lichterloh, vermutlich dreht er sich dabei gerade mal wieder im Grabe um … und sein kleiner, dicker Erzenkel Gabriel zündelt fleißig weiter. Er produziert einen Gassen … ähm … Gossenhauer nach dem anderen. Er gilt aber nicht als Erfinder der SPD-Mittelfinger-Politik, diese zweifelhafte Ehre gebührt dem letzten ❖ weiterlesen ►

Bundespressekonferenz für Comedy-Award nominiert

13. August 2016 WiKa 52

BRDigung: Die Bundespressekonferenz ist immer wieder für den ein oder anderen Knaller gut. Es ist hinlänglich bekannt, dass der Deutsche Bundestag das teuerstes Kabarett der Replik ist. Die Bundespressekonferenz ist mehr oder minder ein Ableger dieses Edelkabaretts und versucht seit Jahr und Tag sich ein eigenes Profil zu erarbeiten, um ❖ weiterlesen ►

Medien bejubeln neue Empathielosigkeit der Kanzlerin

29. Juli 2016 WiKa 12

Großes Kino: Für gewöhnlich feiert Deutschland in dieser heißen Jahreszeit das lebendige Sommerloch, welches in diesem Jahr nicht nur faktisch ins Wasser fiel, nein es wurde zu allem Überfluss auch noch mit allerhand Blut getränkt. Es gereichte sogar dazu, dass die Kanzlerin ihren sauer verdienten Uckermark-Urlaub, eine gute Autostunde vom ❖ weiterlesen ►

Notstand ab Oktober auch in Deutschland

26. Juli 2016 WiKa 18

Reichskristallkugel: Derzeit ist die Verhängung des Notstandes überaus populär, nicht nur in Europa und noch beliebter ist dessen rasche wie unspektakuläre Prolongation. Man muss sich unbedingt einmal die Vorzüge vergegenwärtigen, die sich aus einem Notstand ergeben. Am Ende des Tages erleichtert es das Regieren ungemein und macht selbst das Parlament ❖ weiterlesen ►

CETA und MORDIO am 16. Juli in München

15. Juli 2016 WiKa 23

Münchener Freiheit: Am 17. Juli geht es rund in München. Wie es aussieht, wird es allerhand MORDIO gegen das unselige CETA-Abkommen geben. Obgleich sowohl Verbraucherschützer als auch Konsumenten nebst unzähliger weiterer Organisationen bereits seit geraumer Zeit auf europäischer Ebene gegen dieses Freihandelsabkommen zu Felde ziehen. Neben der relativ intransparenten und ❖ weiterlesen ►

Abgewrackt: Merkels letzten Monate als Kanzlerin

12. Juli 2016 WiKa 12

BRDigung: Für gewöhnlich gilt noch immer die urdeutsche Weisheit: “Totgesagte leben länger“. Sicher, bislang ist die Kanzlerin auch noch nicht totgesagt, aber die Stimmen in diese Richtung mehren sich merkelig. Irgendwie will die altbekannte Dissonanz in der Flüchtlingspolitik, zwischen der Wählerwahrnehmung und der Merkel’schen Realpolitik einfach nicht verschwinden. Jetzt kommen ❖ weiterlesen ►

Kein Manöver: Steinmeier ein russischer Trojaner

21. Juni 2016 WiKa 7

Bad-Irrsinn: Es wird immer offensichtlicher. Wenn hier jemand so unqualifiziert und völlig UN-autorisiert, einfach über “Frieden” schwadroniert, dazu auch ausgerechnet noch mit Russland … der muss von allen guten Propagandageistern des Bündnisses verlassen sein. Oder hat Frank-Walter Steinmeier etwa die letzte NATO-Nachschulung zum FeindBILD 2018 für sich einfach ausfallen lassen? ❖ weiterlesen ►

Große Koalition prüft Festlegung von Rentenaustrittsalter zur Abwendung der Altenplage

5. Juni 2016 WiKa 4

BRDigung: Wie wir jüngst aus einer total geheimen, uns bis dato völlig unbekannten Sonder-Arbeitsgruppe (Rentier) der Großen Koalition in Erfahrung bringen mussten, werkelt man dort an einer volkswirtschaftlich vertretbaren Methode, mit dem ausgelutschten Menschenmaterial klarzukommen. Selbiges ist nach regulärem Ausgebrauch völlig wertlos, drängt dann auch noch massiv an den kargen ❖ weiterlesen ►

Plant Merkel Umerziehungslager für ihre Gegner

1. Juni 2016 WiKa 9

BRDigung: Merkels Kritiker werden zahlreicher und lauter. Das wird ihrer Impertinenz auf Dauer massive Probleme bereiten. Sie zeigt sich teilweise schon recht genervt. Letzteres bedeutet nichts anderes, als dass Angela Merkel gezwungen sein wird hier gegenzusteuern, um weiterhin am Ruder zu bleiben. Es ist nicht hinzunehmen, dass die Große Koalition ❖ weiterlesen ►

GEW will Lehrer zu Hetz-Pädagogen umformen

25. Mai 2016 WiKa 21

Deutsch-Absurdistan: Man mag vortrefflich darüber streiten welche Qualitäten die AfD nun hat oder auch nicht, man kann sie mögen oder es auch bleiben lasen. Dennoch sollte man es nicht versäumen, sich ebenso Gedanken darüber zu machen, ob und inwieweit die aktuell angesagte Jagd (fast schon Hetze) gegen diese Partei nicht ❖ weiterlesen ►

Niemand wirds: Kanzlerfrage bei SPD bereits geklärt

21. Mai 2016 WiKa 4

Arbeiterverräter: Der kleine dicke Siggi (liebevoll parteiintern auch Babe genannt) wollte sich ja vor kurzem noch ganz galant aus der Affäre ziehen, indem er das Partei-Volk über den Kanzlerkandidaten für die kommende, närrische Polit-Session ab 2017 entscheiden lassen wollte. Da haben ihm potentielle Kollegen schon mal ein „P“ davor gemacht, ❖ weiterlesen ►

Springerstiefel Friede lässt auf Merkel eintreten

12. Mai 2016 WiKa 13

Politopolis: Deutschlands teuerstes Kabarett, jenes unter der Reichskristallkugel zu Berlin residierende Volksvera®schungs-Theater, mit seinen 630 Hauptamtlichen, wird in der laufenden Legislatur noch einige Sonderaufführungen in Sachen Demokratie für den Pöbel anbieten. Anlass für das extravagante Spektakel sind dem Vernehmen nach die sich häufenden Fehlfunktionen der aktuellen Kanzlerdarstellerin, Angela Merkel. Die ❖ weiterlesen ►

Merkel im Wahn: Flüchtlingselend ist gut für die Wirtschaft

8. Mai 2016 WiKa 16

Deutsch-Absurdistan: Die Bundeskanzlerin Angela Merkel, im Elfenbeinturm des Kanzleramtes zu Berlin residierend, erliegt immer offenkundiger ihren solitären Wahnvorstellungen und niemand kann die Regentin aktuell bremsen, nicht einmal die CSU. Das Flüchtlingselend jetzt auch noch in geschmacklosester Weise mit Wirtschaftswachstum, Umsatz und Prosperität  in Verbindung bringen zu wollen, schlägt dem Fass ❖ weiterlesen ►

Welt: Muezzin und Minarette retten die Renten

2. Mai 2016 WiKa 12

Deutsch-Absurdistan: Bei der Auseinandersetzung, besser gesagt bei dem Versuch einer intelligenzbefreiten Berichterstattung und Demontage der AfD, sind sich die Medien für rein gar nichts mehr zu schade, sodass einem intuitiv der Begriff “Presstituierte” in den Sinn schießt. Die vermeintliche Aufklärung wird seit geraumer Zeit auf einem Niveau betrieben, das einem ❖ weiterlesen ►

Nach Kohl Besuch: Victor Orban als nächster EU-Ratspräsident

20. April 2016 WiKa 4

Budda-Pest-Pest: Die Medien hatten sich im Vorfeld des Treffens zwischen Kohl und Orban größte Mühe gegeben das Treffen der beiden Granden zu dämonisieren und als Merkel-Demontage-Akt herabzuwürdigen. Inzwischen ist davon gar nicht mehr die Rede, offenbar war es jetzt nur noch eine PR-Aktion für Kohl sein Buch (dem Ex-Aussitzkanzler, siehe ❖ weiterlesen ►

1 2 3 21