Onkel Sam klaert auf shut up halts maul kein widerspruch USA Amerika Vormacht Arroganz qpress
Analyse

Die US-Amerikaner und ich – meine persönliche und politische Abrechnung mit den USA

Langsam aber sicher bröckelt die Fassade der USA. Es gibt mehr und mehr Gründe die „besten Freunde“ derzeit kritischer zu hinterfragen. Da ist es gut, wenn man als Betrachter der Situation schon einen großen Teil seines Lebens gelebt hat und so die Entwicklung des US-Imperialismus selbst hautnah miterleben durfte. Der Lack blättert weiter ab und die USA kommen auf immer krudere Ideen ihren Status als alternden Weltpolizisten irgendwie retten zu wollen. ❖ weiter ►

islam error terror zeichen 357 sackgasse 600dpi
Analyse

Islamistische Organisationen und religiöse Ideologien

Islamistische Organisationen und religiöse Ideologien in Deutschland auf dem Vormarsch. Der Kultur- und Religionsverdrängungswettbewerb tobt. Dank der freiheitlichen Grundordnung lässt sich diese Gesellschaft wunderbar unterwandern oder kapern. Allerdings haben es die Bundesbürger, selbst die gehirngewaschenen, kaum in der Hand diesen Prozess zu steuern. Ihnen wird serviert, was offenbar auf sehr viel höheren Etagen ausgeheckt und entschieden wird. Dazu empfiehlt es sich über den Nutzen einer gespaltenen Gesellschaft nachzudenken. ❖ weiter ►

klima monstranz greta thunberg klima paepstin fuer friedensnobelpreis frau des jahres
Analyse

Klimawandel und Umweltzerstörung

Was ist die menschengemachte Umweltzerstörung gegen den überwiegend natürlichen Klimawandel? Richtig, Umweltzerstörung lohnt sich auch. Der „Klimawandel“ ist eine monetäre Universalsau die inzwischen durch eine Religion unterlegt ist, mit der man problemlos die ganze Menschheit planvoll in Schach halten kann. Dagegen verblasst die Umweltzerstörung, die deshalb nicht nicht abgeschafft wird, weil die Umweltzerstörung satte Profite bringt und ihre Abschaffung niemandem Geld einbrächte. ❖ weiter ►

p2120058 roter kegel mensch aerger dich nicht spielfeld figuren qpress
Analyse

Motivationen des menschlichen Handelns und Hilfe zur Konfliktlösung

Der Mensch und seine Motivation sind überaus leicht zu manipulieren. Nur möchte der angeblich aufgeklärte Mensch das nicht wahrhaben. Der Mensch ist und bleibt ein Herdenvieh und verbleibt damit in der Summe weit hinter seinem Potential. Da muss man mal nachfragen, warum das so ist. Und ja, es gibt auch Möglichkeiten sich der großflächigen Manipulation zu widersetzen. Das erfordert allerdings eigenständiges Denken, was nicht sonderlich verbreitet zu sein scheint. ❖ weiter ►

regierungsamtliche fake news sind kraft gesetzes wahrheit qpress
Analyse

Wahrheit und Glaube …

Wahrheit und Glaube sind unzertrennliche Verbündete. Gerne wird auch Geglaubtes für Wahrheit gehalten, um die Schäfchen ruhig zu halten. Selbst die Wissenschaft, die für sich in Anspruch nimmt faktenbasiert zu sein, fällt neuerdings wieder auf hirnloseste Glaubensmuster zurück, sodass wir annehmen müssen, zumindest wissenschaftlich, alsbald wieder im Mittelalter zu landen. Nur leider möchte niemand diese Entwicklung wahrhaben und so setzen wir den perfekten Staat á la 1984 dagegen. ❖ weiter ►

jensstoltenbergnatokriegstreiberwarheadpack
Hintergrund

75-jähriges NATO-Jubiläum am 4.4.2024 – Außenminister-Treffen in Brüssel

75 Jahre Nord Atlantische Terror Organisationen und multinationales Angriffsbündnis sind schon eine Feierstunde in Brüssel wert. Dort kann man sich gar nicht genug der eigenen Gutmenschmenschlichkeit versichern. Viele Tote für gerechten Frieden und die imperialen Interessen der USA, legen Zeugnis ab von der Zuverlässigkeit dieser Truppe. Natürlich treten die Schergen im Zweifel einzeln auf, um dem guten Ruf der NATO nicht zu schaden. Jetzt will man den Krieg der USA gegen Russland auf die NATO verlagern. ❖ weiter ►

Obama und Krieg gegen Russland Opfer Europa
Analyse

Kalte und heiße Krieger haben sich mit Anzügen und Röcken getarnt

Krieger nebst Kriegsgeschrei sind wieder auf dem Vormarsch. Jahrzehnte der relativen Ruhe neigen sich dem zyklischen Ende. Es werde Krieg. Vielleicht war es auch nur die Ära des ausgewogenen Schreckens, die uns den Frieden bescherte? Je fertiger das eigene System ist, umso heftiger muss man auf „Feinde“ einprügeln. Mit der zugehörigen Propaganda, Panik- und Angstmache klappt es hervorragend und wie zu allen Zeiten werden die Fragen von Sein oder Nichtsein übers Volk hinweg entschieden. ❖ weiter ►

kirche austritt verbot glauben fehler gesellschaft zwang ausbeutung irrefuehrung vatikan priester
Aktuell

Mythos und Glaube als universelle Orientierungspunkte des Menschen

Die vorchristliche Weltanschauung wird dominiert durch Mythos und Glaube. Das sind Orientierungspunkte des Menschen. Insbesondere die Kelten, bieten eine humanere und gleichberechtigtere Sicht auf die Frau, als die patriarchalischen Religionen wie Christentum und Islam. Eine Kritik an Christentum und Islam, beide Religionen predigen Intoleranz gegenüber Andersgläubigen und die Unterordnung der Frau. Die Kelten und andere Völker bieten Einblicke in eine andere Bedeutung der Frau. ❖ weiter ►

akk annegret kramp karrenbauer die rente muss fuer die wirtschaft bezahlbar sein das humankapital muss konsumgut des kapitals bleiben
Fäuleton

Über den Sinngehalt von Arbeit und Konsum

Über den Sinn von Arbeit und Konsum lässt sich hervorragend philosophieren. Leben um zu Arbeiten oder arbeiten um zu leben, eine Betrachtung. Eines kann man so oder so ohne viele Umschweife feststellen. Unsere Gesellschaft ist diesbezüglich zutiefst krank, psychisch als auch physisch, weil das eine meist zum anderen führt. Ws ist jetzt eine bessere Herangehensweise, ohne sogleich die ganze Gesellschaft reformieren zu wollen? ❖ weiter ►

mark twain meinungsfreiheit 245x245 1
Gesellschaft

Die Gralshüter der Demokratie und Meinungsfreiheit

Wie lange können die Gralshüter von Demokratie und Meinungsfreiheit noch durchhalten? Viele Medien sind weit von der Realität entfernt. Dann muss es am Ende wieder die Propaganda richten. Die Menschen so lange mit „alternativen Fakten“ zumüllen, bis die Geschichten hernach geglaubte Wahrheiten sind, völlig unabhängig von den tatsächlichen Umständen. Die TAZ, einst linke Kampfpostille, ist inzwischen ebenso Bettvorleger des Kapitals und der „korrekten Meinung“ geworden. ❖ weiter ►

max uthoff von wagner die anstalt zdf feigenblatt
Fäuleton

Die Anstalt – kabarettistisches Feigenblatt des ZDF

Die Anstalt, kabarettistisches Glanzlicht des ZDF, ist in den letzten Jahren im wahrsten Sinne des Wortes auf den Hund gekommen. Die Anpassung an die Sender-Richtlinie und der neue Wohlverhaltenskodex sind auch an Uthoff und von Wagner nicht vorbeigeschrammt. Sie haben sich gut eingelebt in die schöne neue Glanzwelt, in der man richtig heiße Eisen nicht mehr anpackt. Jetzt ist das Format nur noch seichtes Kasperle-Theater, bei dem man sich besser den Eintritt spart. ❖ weiter ►

peter weber sturmhaube sturmmaske gesichtsmaske bikermaske corona coronakrise coronavirus maskenpflicht mundschutz nasenschutz kritisches netzwerk mundmaske
Fäuleton

Mit beiden Beinen zwischen den Stühlen

Schnell findet man sich zwischen zwei Stühlen wieder. Gut ist es, wenn man in der Folge mit beiden Beinen aufrecht dazwischen stehen kann. Oftmals wird der bequemere Weg der Anpassung gewählt, um Ungemach zu vermeiden. Vielleicht ist es ein Vorzug des Alters etwas streitbarer zu werden und auch zu den eigenen Positionen zu stehen, statt den Kopf einzuziehen, um sich vermeintlich „problemlos“ durchs Leben zu schlängeln. Dazu Peter A. Weber und seine persönliche Rückschau. ❖ weiter ►