Betreutes Wählen, der fatale Einfluss des Europäers

Betreutes Wählen marktkonforme-demokratie-wirtschaft-finanzen-lobby-media-betreutes-waehlen-sorgloses-regieren-cdu-csu-fdp-spd-linke-gruene-afd-01EUROsion: Wenn man heute jemanden fragt, wie die europäische Demokratie funktioniert, dann geben sich die meisten Menschen dazu ratlos. Das liegt nicht nur an der großen Entfernung nach Brüssel, mehr noch an den dort vorherrschenden Strukturen. Dass es in betreutes Wählen ausartet, mag der ein oder andere Mensch bereits ahnen. Gerade hier in Deutschland haben wir eine knallharte Vorstellung davon, was es bedeutet in einer “parlamentarischen Demokratie” zu leben. Sie heißt nicht umsonst auch liebevoll “indirekte Demokratie“, weil sie tatsächlich nur indirekt demokratisch ist. Letzteres wird uns seit Jahren von der ersten Kanzlerin Deutschlands vorgeführt.

Weil auf EU-Ebene aber alles viel ausgeprägter ist, muss man sich diese “indirekte Demokratie” dort noch viel mächtiger vorstellen. Wobei das EU-Parlament selbst nur bei den Abgeordneten-Diäten sehr viel mächtiger ist. In diesem Falle ist es die sanfte Kompensation dafür, dass man in der eigentlichen EU-Politik gar nichts zu vermelden hat. Es handelt sich also um eine Art Trostpflaster oder auch überdimensioniertes Schweigegeld, damit die Herrschaften wenigstens im restlichen Leben “wichtig” spielen können.

Manchmal gibt es Leute, die interessieren sich ernsthaft für die Abläufe innerhalb der EU, was natürlich die absolute Ausnahme ist. Weil die EU-Regentschaft eine so komplexe Materie ist, haben wir dazu eigens einen anschaulichen Lehrfilm ausfindig machen können. Der kommt recht unterhaltsam daher, damit man sich am Ende der “Show” nicht schwarz ärgert, sondern sich vorzugsweise für das Totlachen entscheidet.

Nach Ansicht dieses Aufklärungsfilms sollte jeder halbwegs gescheite Wähler in der Lage sein, das ihm zukommende demokratisches Stimmgewicht selbst bemessen zu können. Dass dieses in der Regel gleich “Null” ist, müssen wir hier nicht vertiefen. Letztlich war man geneigt, sich auf den Nachkommastellenbereich zu verlassen, an dem man auch seinen eigenen Anteil wähnte, der es in der Masse dann schon irgendwie bringen sollte. Mit vielen Millionen Mitstreitern sollte so, wenigstens der Theorie nach, das politische Gewicht in die Waagschale kommen. Auf europäischer Ebene allerdings stehen definitiv erst einmal neun Nullen nach dem Komma … und einer zehnten Stelle bedarf es nicht, weil wir soviel Europäer gar nicht haben.

Wer jetzt sehr genau aufgepasst hat, wird feststellen, auf welche weiteren Lebensbereiche er die hier grausam erworbenen Erkenntnisse anwenden kann. Genau genommen funktionieren sogar nationale Regierungen kaum anders. Nur in einigen, ganz verwegenen EU-Ländern lässt man seltsamerweise zu bestimmten Themen den Pöbel entscheiden … noch! Das würde die deutsche Demokratie vollends aus dem Ruder laufen lassen, deshalb kommt das hier nicht vor. Wir dürfen festhalten, dass betreutes Wählen rein theoretisch eine urdeutsche Erfindung sein könnte. Vielleicht sollten wir, gemeinsam mit  unserer Kanzlerin und unserem Bundespräsidenten, darauf stolz sein.

Betreutes Wählen, der fatale Einfluss des Europäers
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1676 Artikel

Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

8 Kommentare

  1. Kindersexsklaven für unsere Spitzenpolitiker

    Posted by Maria Lourdes – 21/09/2016

    Mit Obszönität und grausamer Herzlosigkeit zeichnen sich manche Politiker schon seit vielen Jahren aus!

    kinder-ritualmord
    https://lupocattivoblog.com/2016/09/21/kindersexsklaven-fuer-unsere-spitzenpolitiker/
    Pädokriminelle agieren gezielt, skrupellos und international; ihre Opfer sind die Schwächsten der Gesellschaft.
    Es gibt Täter und es gibt eine Täterszene, die unsere Kinder bedrohen, die Kinder in sexueller Absicht angreifen und ausbeuten – und sie agieren mitten unter uns… mehr hier!

    In Berlin-Steglitz steht die Dreieinigkeitskirche , wer jetzt denkt es handelt sich um eine normale evangelische Freikirche, wird bei Recherchen schnell feststellen, dass diese „Kirche“ nichts mit Gott oder dem Evangelium zu tun hat. Jeden Samstag um 10 Uhr fahren dort weiße Kastenwagen vor, ohne Aufschrift, ohne Seitenfenster und heraus kommen kleine Kinder vom Babyalter bis zu 8 Jährigen.

    In der Zwischenzeit stehen an jeder Ecke Aufpasser bereit, fotografieren jeden der sich zu lange in der näheren Umgebung aufhält, während Polizeiautos mit jeweils nur einem Mann Besatzung (vorgeschrieben sind zwei Polizisten) die umliegenden Strassen sichern.

    Diese Kinder -es sind in der Regel bis zu 25- werden in der Kirche ihren „Käufern“ übergeben und verschwinden anschließend in schwarzen Limousinen oder in dem Kellergeschoss der Kirche…
    Hier weiterlesen . . .

    https://www.youtube.com/watch?v=Q1JYsG_upa4

  2. Es ist insbesondere die wirtschaftliche Freiheit, die seit jeher durch private und staatliche Vorrechte aller Art eingeschränkt wird. Das ist insofern höchst bedenklich, als es gerade auf die wirtschaftliche Freiheit ankommt. Denn nur wer wirtschaftlich frei ist, ist wirklich frei. Ist doch die Wirtschaft das Fundament, auf dem der Mensch steht, die materielle Grundlage, aus der er die Mittel für sein Dasein schöpft. Die wirtschaftliche Freiheit ist deshalb die entscheidende Freiheit. Alle anderen Freiheiten, wie sie auch heißen mögen, sind nur ein Abglanz der wirtschaftlichen Freiheit, um die es letzten Endes geht.

    Unbehindert durch äußere Umstände eine seinen Neigungen und Fähigkeiten angepasste Tätigkeit im freien Wettbewerb auszuüben, vom Ertrag dieser Tätigkeit die persönlichen Bedürfnisse des Lebens nach eigenem Belieben befriedigen zu können, das unbeschränkte Recht auf Erwerb von Privateigentum an den von Menschen erzeugten Gütern sowie das Recht des Zugangs zu Grund und Boden zu besitzen, stellt wirtschaftliche Freiheit dar. Sie schließt persönliche und Marktfreiheit, d.h. Freizügigkeit für Personen, Güter, Zahlungen und Nachrichten mit ein und gehört neben dem Recht der freien Meinungsäußerung zu den elementaren, unabdingbaren Freiheiten.

    Wie ersichtlich, basiert die wirtschaftliche Freiheit auf dem Grundsatz des freien Wettbewerbs. Er ist der zentrale Freiheitsbegriff, um den sich alle anderen Freiheiten anordnen. Frei ist, wer wirtschaftlich frei ist; und wirtschaftlich frei ist, wer sich ungehindert am Wettbewerb beteiligen kann. Umgekehrt ist unfrei, wer an der Teilnahme am Wettbewerb gehindert oder gar vom Wettbewerb ausgeschlossen ist. Wirtschaftliche Freiheit und damit das Fundament der Freiheit überhaupt ist nichts anderes als das Recht zur Beteiligung am Wettbewerb.

    Was dagegen heute die so genannte Freiheit ausmacht, ist die Freiheit politischer Art, die vorwiegend darin besteht, bei irgendeiner Abstimmung, die meist zu Unrecht die Bezeichnung „Wahl“ führt, Ja oder Nein sagen oder irgendeinen Zettel abgeben zu dürfen. Diese politische Freiheit ist vergleichsweise bedeutungslos; sie kann, ebenso wie die persönliche Freiheit, ohne die wirtschaftliche Freiheit gewährt werden und ist dann ein Torso.

    Während die wirtschaftliche Freiheit nach dem Gesagten die persönliche Freiheit automatisch mit einschließt, können umgekehrt – wie das Vorhandensein des Proletariats schlagend beweist – persönliche und politische Freiheitsrechte bestehen, zugleich aber die entscheidende wirtschaftliche Freiheit der Beteiligung am Wettbewerb vorenthalten und damit der wirtschaftlichen Ausbeutung der Freiheitsberaubten Tür und Tor geöffnet werden.

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2013/02/halbwegs-glucklich.html

  3. Die Einkommensteuer war in der Zeit vor 1914 maximal 10 Prozent.
    Die Einkommensteuer ist aktuell in Russland maximal 13 Prozent.
    Daran kann man sehen, daß wir als militärisch besetztes Gebiet
    gnadenlos ausgeraubt werden und mit uns alle die dem SHAEF-
    Vertrag unterworfen sind.

    Prof. Sinn zu den geplanten Plünderungen:

    Die Exportlüge – Prof. Sinn, Günter Verbeugen im Gespräch ….

    Search … wenn du merkst das was nicht stimmt in diesem Land,
    (Matrix) kannst du in unserem Buch die Antwort finden !
    (Auch als kostenlose PDF)

    http://www.gemeinde-neuhaus.de
    http://www.nestag.at

    • Es gibt erstmal nur eine dünne Chance etwas für uns zu verbessern. Und das ist: die richtigen Politiker zu wählen. Politiker die Interessen der Bürger vertreten.

      und nicht:
      Fragen beantworten, die nicht gestellt wurden.
      deren einzige Berufsausbildung ein abgebrochenes Studium war
      deren einzige Berufsausbildung ein Politik-Studium war
      die uns Suppensteine und Glücksbrei versprechen

      Siehe http://www.polpro.de

      Was wir vom betreuten Wählen bisher haben, heißt Angela Merkel.
      Mit beruflicher Prägung und Berufsausbildung in der exDDR.
      Dort saß sie auf dem gleichen Posten wie Margot Honnecker vor ihr!
      Als Chefin für Agitation (Meinungslenkung) und Propaganda (gezielte Lügen) bei der zentralen Jugendorganisation FDJ.

  4. infos zu israhellmrklvsa!!der abschaum der menschheit seit ewigkeit!!diese kreaturen, denn nichts anderes sind sie!!, wollen UNSEREN GENOZID!!!!!!!!!!!!
    geht auf die straßen und haut sie weg!!!!!!!

    https://www.youtube.com/watch?v=s2GUfBppapA

    Assad is Right!!!!!!! US Air Force Supporting ISIS Attacks in Syria…Iraq as Well
    http://www.veteranstoday.com/2016/09/22/unconfirmed-russian-med-ship-launch-missile-attack-to-kill-foreign-command-center-near-aleppo/
    September 22, 2016
    http://www.veteranstoday.com/2016/09/21/former-nato-chief-rasmussen-wants-us-to-police-the-world/
    The buck stops with General Mark Welsh who needs to answer for USAF backing of ISIS operations.

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. Betreutes Wählen, der fatale Einfluss des Europäers | QPress | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  2. News 22.09.2016 | Krisenfrei
  3. Betreutes Wählen, der fatale Einfluss des Europäers – MoshPit's Corner
  4. Newsletter 28-2016 SPD-Parteikonvent: CETA findet mehrheitlich Zustimmung | Es geht anders

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*