NATO verweigert Flugverbotszone über Ost-Ukraine

nato_logo_nord_atlantische_terror_organisation_raubritter_moerderbanden_Angriffspack_qpressAbsurdistan: Die Auseinandersetzungen in der Ukraine werden heftiger. Tod und Teufel raffen immer mehr Menschen dahin, nicht nur Terroristen und gute Faschisten, nein, auch reichlich Zivilisten sind darunter, aber auf die kommt es hier nicht an. Das ganze kann so nicht weitergehen. Krieg mitten in Europa geht gar nicht, wenngleich von einigen Volldeppen heiß herbeigesehnt. Deshalb lehnt die NATO die Errichtung einer Flugverbotszone über der Ost-Ukraine entschieden ab, damit die guten Faschisten aus Kiew die Option eines kurzen Prozess aus der Luft mit dem Bösen in der Ost-Ukraine in der Hinterhand behalten können … denn Putin ist schuld.

Der Einsatz von Streubomben durch die reguläre Luftwaffe der Ukraine wurde bereits in Luhansk[Balkanblog] erfolgreich geprobt und hat sich offenbar bewährt, wird aber gerne von den Gutmenschen hier totgeschwiegen, weil das Haltbarkeitsdatum solcher Kampfmittel nicht mehr ermittelt werden kann. Woanders spricht man sich gegen die Verwendung von abgelaufenen Kampfmitteln aus, wegen der davon ausgehenden Gesundheitsgefahren, aber man weiß wie knapp die Ressourcen in der Ukraine sind und schaut deshalb betreten weg oder besser noch … Putin ist schuld.

Jetzt sind Flugverbotszonen ein sehr beliebtes Allheilmittel zur Optimierung exterritorialer Einflüsse in Krisen- und Kriegsgebieten für die beispielsweise die NATO-Staaten ein gesteigertes Interesse entwickelt haben. Dort, wo es keine Interessen seitens des NATO-Fressverbunds gibt, sind selbst Genozide nicht weiter tragisch und die Bekämpfung solcher Mördereien kann sich auf verbale Verurteilungen beschränken. Da werden keine Mittel verschwendet, Freiheit, Demokratie und Menschenrechte in gottlose Gegenden zu bomben, die niemand wirklich ausbeuten will. Nun, die gesamte Situation rund um die Ukraine ist sehr unangenehm, aber wir können auf den Landstrich nicht verzichten … und Putin ist schuld.

Die Ost-Ukraine ist ein ganz bösonderer Fall. Eine Flugverbotszone würde tatsächlich nichts bringen, weil die sogenannten Aufständischen keine Fluggeräte haben. In diesem Fall verfügt nur die gute Seite über entsprechende Maschinerie, nämlich die Faschisten in Kiew, die auch ganz offen zur Ausrottung der Russen auf ukrainischem Boden aufrufen. Das ist dort derzeit guter Ton. Wir können unschwer erkennen, dass der anstehende Genozid gar keiner sein wird, weil es sich bei „Russen” nicht um Menschen im engeren Sinne handelt, sondern eher um eine Art Nutzvieh. Gerade in der produktiveren Ost-Ukraine, wo dieses Nutzvieh mehrheitlich vorkommt, ist man bemüht diese Untermenschen nicht wirklich zu verlieren, zu groß wäre am Ende die wirtschaftliche Einbuße. Die derzeit bereits ausbleibenden Steuereinnahmen (fast 50 Prozent) sind ein schmerzlicher Beleg dafür. Aber parieren müssen die Sklaven dort schon. Deren Wunsch nach Unabhängigkeit zu entsprechen geht auch nicht, wäre schließlich mit der Anerkennung des Völkerrechts verbunden, was aber in dieser Konstellation wirklich nicht geht, man hat bereits zu viele vertragliche Verpflichtungen mit Konzernen, die eine Aufgabe der Ländereien nicht erlauben würden, schlimmer noch … Putin ist schuld.

Ähnliche Ideologien sind uns „Deutschen” natürlich aus dem letzten Jahrtausend noch sehr gut in Erinnerung. Unsere Regierung (Merkel-Junta) schwächelt bei der Wiedereinführung dieser tollen Ideologie, unterstützt sie aber experimentell bereits in der West-Ukraine, die passend dazu einen US-Agenten, den Schokoschenko, zum Präsidenten bekommen hat[Konjunktion]. Da sind Hakenkreuze und Nazi-Symbole auch nicht weiter verboten, zwar ein wenig peinlich, aber da müssen wir jetzt durch. Insgesamt möchte man den Faschismus hier doch lieber EU-weit unter dem Label „Antifaschismus” einführen, da es ohne „Anti“ einfach zu viele Fragezeichen bei den frisch umerzogenen Menschen hinterlassen könnte. Inhaltlich ist es am Ende aber dasselbe, nur diesmal eben mit noch besserem Gewissen, bestens gleich weltweit, damit auch ja nirgendwo ein Befreier dagegen aufsteht. Und damit das alles auch glaubwürdig aussieht, nennen wir Russland jetzt faschistisch … und Putin ist schuld.

Wladimir Putin Russland Islamismus Scharia Islamisierung Abwehr Kampf der Kulturen Religionen DumaVielleicht sollten wir zum Schluss doch noch eine unwesentliche Kleinigkeit aufklären, bevor hier irgendwer der Verzweiflung erliegt, nämlich, wie es in diesem Zusammenhang überhaupt zur Ablehnung einer Flugverbotszone durch die NATO kommen konnte. Nun, wenn wir ganz ehrlich sind, die NATO hat noch nie darüber nachgedacht, weil die offiziellen „Möderbanden der Ukraine“, so darf man die Nationalgarde und die Brudermörder durchaus nennen, die Ost-Ukraine im Sinne der westlichen Gutmenschen beräumen. Da ist es für uns nur wichtig angestrengt wegzusehen und der hiesigen Propaganda zu vertrauen. Der Rest wird sich schon vor Ort finden … Hauptsache Putin ist bald aus der Reserve gelockt, denn genau genommen geht es ja um die Zersetzung Russlands und gar nicht um die Vorspeise Ukraine. Nur das dürfen unsere „Gutmenschen“ so direkt nicht sagen. Aber der marode Zustand der westlichen Finanz-Wirtschaft verlangt unbedingt nach größeren Gemetzeln, die man aber nicht einfach so anfangen kann … es sei denn Putin ist schuld.

NATO verweigert Flugverbotszone über Ost-Ukraine
22 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1136 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.
Kontakt: Webseite

34 Kommentare zu NATO verweigert Flugverbotszone über Ost-Ukraine

  1. Natürlich ist Putin schuld ! Warum übt sich dieser sture Hund so in Zurückhaltung und vermasselt dem Ami und seinen Getreuen die Tour ? Warum spielt er nicht mit und fängt endlich Krieg an. Was hat er zu verlieren? Sein Land ist groß genug und was zählen schon Menschenleben ? Er verspielt damit die historische Chance, es der Nato mal so richtig zu zeigen. Denn entgegen den Träumen der Nato (Traum) Strategen dürfte wohl kein Zweifel bestehen, das Russland diesen Krieg gewinnen würde. Wie jeden, den es bisher “aufgezwungen” bekam. Sollte Putin sich vielleicht doch von humanistischen Erwägungen leiten lassen ? Oder ist erwirklich der Teufel aus dem Osten, als den unsere geschätzten Medien ihn darstellen ? Wie dem auch sei.
    In einem Kommentar zu diesem Thema schrieb eine Bloggerin : ” Ich bete jeden Tag, das Putin einen klaren Kopf behält und für EUSA so lebenswichtigen Krieg so lange verhinder, bis der unvermeidliche Zusammenbruch kommt!” Meine Antwort war: “Ich bete mit dir !”

  2. “Woanders spricht man sich gegen die Verwendung von abgelaufenen Kampfmitteln aus, wegen der davon ausgehenden Gesundheitsgefahren,[…]”

    Und ich dachte, ich wäre schon zynisch; auch von nicht abgelaufenen Kampfmitteln gehen Gesundheitsgefahren aus, sie sollen sogar töten. ich hatte schon fast vergessen das man sie aus dem Grund sogar herstellt.

    Tschuldigung,das musste jetzt raus, denn mir kommt die Galle hoch wenn ich an die Amerikaner und ihren Friedensnobelpreisträger denke, den ich am lieben an ein Kreuz…, Zimmermannsarbeit eben.
    Die Amerikaner (NATO) machen nur dort etwas, wo ihnen Vorteile entstehen. Putin ist zu mächtig als das man sich ernsthaft mit ihm anlegen würde – schon gar nicht militärisch. Die anderen Länder in der Region werden von korrupten Politikern so gelenkt wie es bestimmte Lenker haben wollen.
    Wir können nicht das geringste machen, denn wie wir sehen können sind auch Russen oder Ukrainer mit so viel Hass aufeinander ausgestattet das einem Angst und bange wird. Sie töten sich gegenseitig wegen nichts und wieder nichts, denn es sind Politiker die das ganze anheizen. Und da sag noch jemand das Islamisten Terroristen sind; die richtigen Terroristen regieren uns.

    Und was Putin angeht: Es ist ganz gewiss kein Engel und hat auch ganz sicher viel zu verantworten, weil er abgebrüht und brutal ist (siehe Tschetschenien), doch hat die NATO ihn förmlich gezwungen um mit dem Trommeln anzufangen; sie haben nämlich den Raketenschirm klammheimlich in Osteuropa gezogen und erwägen ja sogar, das Georgien in die EU soll – das muß man sich einmal vorstellen.
    Gut, es klingt schon irrsinnig, aber Israel sollte ja auch schon mit einer Mannschaft an der Europameisterschaft teilnehmen.
    Ich habe sämtliches Kartenmaterial geprüft – Israel liegt nicht in Europa, da kann ich die Karten noch so drehen.

    F…Amis

  3. Flugverbotszonen waren im Irak, im Balkan, in Libyen die angewendete Terrorstrategie des super lupenreinen demokratischen Westens.

    Warum sollte Putin dieses perverse Mittel anwenden?

    Die Kraft der Russen liegt in ihrer vorhandenen Stärke. Und sie werden Dinge anwenden, die vorher über jeden Zweifel erhaben waren. Das macht den guten Schachspieler aus – Und Schach ist “das” Killerspiel.

  4. Sie werden Putin solange provozieren, biss er die Geduld verliert.
    Hätte er nicht bis heute so besonnen reagiert, sich nicht in die Falle locken lassen, würde die Welt schon öange brennen.
    Aber wielange sieht er noch zu?

    • Ich persönlich glaube nicht, das sich Putin so von der NATO provozieren lässt und einen Krieg anzettelt – er ist kein Obama oder gar ein George W.Bush. Aber die nach außen gezeigte Besonnenheit ist gar keine – oder anders gesagt reagiert er für einen Russen recht emotionslos; er hat sich im Griff. Die Frage ist eben nur, wie lange noch.
      ich bin allerdings gespannt, wie lange die Bundesuschi ihren Mund halten kann, die ja schon gerne Bundeswehr an der Grenze zur Ukraine stationiert hätte. Wäre es nicht ein so ernster Anlass würde ich lachen, weil dann eine Krieg erprobte Armee auf die Bundeswehr stoßen würde, was ein Überleben von maximal 2 Tagen für die Bw bedeuten würde – und das ist sehr hoch angesetzt.

      Obama seinerseits ist ja schon wieder am Kriegstrommeln schlagen, weil er wieder einmal in den Irak will um diesen und jenen zu bekämpfen. Soll er sich besser bei Bush und Clinton und Rice bedanken, die durch ihr (nicht-)handeln alles hervorgebracht haben.

      Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, das es von ganz besonderen “Politikern” so gut wie nichts zu hören gibt – Ich meine Kim Il-sung, den Master of Disaster und Herr über ca. 24,8 Millionen Hungernden.
      Im Gegensatz dazu ist Iran oder Irak immer unter den Top 10 der Demokratiefeinde (wobei man Israel immer wieder vergisst).

      Mal sehen wie lange das ganze noch dauert, bis man im Osten die Nase voll hat und aus Moskau keine Ruhe mehr ausgestrahlt wird. Nun, wir haben jetzt seit 70 Jahren keinen Krieg mehr auf Deutschem Boden gehabt – so etwas geht ja auch nicht.
      Und ich sage das deshalb, weil Mitteleuropa das Hauptschlachtfeld werden würde; wie schon damals im kalten Krieg, wenn es denn dazu gekommen wäre.

      Drücken wir also die Daumen, das Putin entspannt bleibt und sich nicht dazu hinreißen lässt, etwas ausgesprochen dummes zu machen.

  5. Leider hat wieder mein Browser beim texten geschlossen, einen Teil des längeren und unfertigen Textes hatte zuvor gesichert. Vieleicht mache besser mehr wie einen Kommentar daraus… zumal mir mittlerweile der fehlende Teil und was noch anbringen wollte entfallen ist, vieleicht fällt mir noch was später wieder ein…

    Apropos Schach… Noch Jemand der erkannt hat, daß dieses “Spiel SEHR komplex und kaum auf herkömmlichen Wege zu knacken ist, wenngleich….auch hierbei man unterschiedlicher Meinung sein kann und nur die Lösung über sich selber zu finden?
    Ich wiederhole mich… Vieleicht gäbe es sogar verschiedene Lösungen, aber im Prinzip müssen es eben immer genug Prozent der Weltbevölkerung sein. Nicht nur in der BRiD. Das greift zu kurz. Wenn es mal so wäre…das Problem “nur” ein Land betreffen würde. Wenn über ein Land ein Flächenbrand ausgelöst würde, auch gut, dann würden ja entsprechend mehr Menschen und Länder…. aber erst dann….
    was größer ist und organisiert, wo Wenige an der Spitze stehen und sei es mit bester Intention…. ist immer schwierig. Bei den Mahnwachen erkenne, das es ja dezentral auch und die Einen mehr die Augen öffnen, sich mehr trauen als Andere, bzw. bestimmte Punkte ansprechen. Die bekannten Redner sind da sehr zurückhaltend. Ich hoffe, das aber gerade die Unbekannteren, kleineren Demos…was ja de Facto so ist. Manchmal nur wenige Besucher, mal paar hundert und tausende die große Ausnahme, wie ihn Berlin. Die öffentliche Prasenz hat natürlich auch Vorteile und eben für die weniger Informierten, aber da ist es schwierig, nicht über nur… nur die Oberfläche zu streifen und eben zum Hauptthema, was zu kurz greift. Etwas mehr Mut und Klarheit wäre schön….
    Wichtiger vermutlich, das im Netz deutlich mehr Menschen erreicht werden. Also selbst wenn vor Ort nur Einzelbne lauschen, was sicher für Einige depremierend sein könnte, Über Youtube aber… z.B…..
    Wenn z:b. die Antifa nehme. Die sprechen dürfen. Soweit, so schlecht…kann man auch positiv betrachten, klar… nur sind diese Leute eben nicht besser, eher noch schlimmer, wie manche Trolle im Netz. Es bringt auch nix, mit Trollen sich vernünftig auzutauschen. Die wissen oft schon Bescheid, aber werden eben bezahlt. habe ihre Mission…. es ist eigentlich sinnfrei. Die sind nicht interessiert an der “Wahrheit”. Wenn nicht Leute es gäbe, die den Mist ja mitlesen und dann deren Geschwätz abkaufen, müßte man Sie eigentlich ignorieren und bei deren Sprechdurchfall könnten Leute die gut im Bilde…besser als ich…noch viel klarer kontern. Wenn ich daran denke z.B. was Einer sagte in lautem aggressiven Tonfall und die USA lobpreiste, das gegen Sadam vorging und wieviel Menschen Sadam umbrachte u.wir der USA so viel verdanken… Kopfschüttel… es wurde dann entgegen gehalten, wieviel Tode die USA bei Intervention verursachte…. das war nicht schlecht…. aber natürlich hat die USA Sadam unterstützt zuvor, degen Iran vorzugehen ermuntert mit Giftgas beliefet ect. Gut, es ist noch komplexer, da auch Sadam wohl Freimauerer war und auch Tod, bevor offiziell, also dann nur Doppelgänger…wie bei Osama, wobei sicher ansonsten nicht vergleichbar. Also ich weiß garantiert noch vielzuviel nicht, zumindest dabei bin mir sicher, da passt Manches noch nicht zusammen… Aber da wir schon dabei sind. Der ursprüngliche Grund für die ganzen Kriege war ja der 9/11.
    Es reicht doch, das die Medien es immer nocht stützen, diese Lüge… wer hat mal auf einer größeren demo auch nur dieses Thema angepackt? Gerade Dass ist ja so gut entlarvt und VIELE glaube es nicht mehr, in USA mehr als die Hälfte glauben der Regierung nicht. Aber dann kam Afghanistan, dann kam Irak, dann….dann die Drohnen, Pakistan, Jemen was weiß ich Syrien, Libyen… Obamas NDAA, zuvor Bushs Patriot Act. Gesetze GEGEN Demonstranten. US-Bürger WELTWEIT liguidieren zu dürfen, wenn es dem ObaMassa oder Nachfolgern gefällt usw usw…
    Ich zumindest habe es NOCH NIE gehört. Kann angesprochen worden sein, aber ich habe es dann versäumt. Also ist doch immer etwas weichgespült. Vorteil ist wirklich wenn eben FREI gesprochen werden kann, was natürlich dann auch den Falschen Leuten Rcht sein wird, aber besser wie es in ein enges Korsett zu schnüren und falsche Leute kann man dann vieleicht auch auffliegen lassen und wenn man solche Vögel wie Antifa sprechen läßt, kann man es bei Truthern die es ehrlich meinen und versuchen wahrheitsgetreu zu sein sowieso. Sonst verstehe ich wirklich die Welt nicht mehr. Also wer falsche Fuffziger, was ja bei diesen Typen zumindest ja jeder merken müßte, ist siher nicht immer der Fall…dann aber auch bei Anderen und ich bin mir jetzt schon nicht sicher, ob Manche Einzelne nicht falsch spielen oder bei Leuten, die etwas zwar schon den richtigen Blick haben, jedoch… das die durch Allgemeinplätze noch steuerbar sind, in die falsche Richtung.
    Ein Herr “Strohmann” (Pseudonym) hat derletzt, bei WakeNews gemeint, es wäre nicht die Zeit, sich zurückzuhlten und sanft die Menschen darauf vorzbereiten (Anmerkung: Sollte Dies denn übehaupt von Einigen so vorgesehen sein und eben später WIRKLICH eine klarere Sprache gewählt werden)… Wenn de Krieg (und Vieles mehr) quasi vor der Haustür steht, irgenwann ist es zu spät dafür.
    Beispiel. ganz aktuell ist bei einer größeren Demo eine Geschichtslehrerin aufgetreten, die eine Geschichte sich ausgedacht hat. Sie erzählt, Sie wäre eiine Zeitreisende aus dem Jahre 21xx irgendwas und erzählt halt sehr oberflächlich, was in Zukunft…Plastik gäbe es nicht mehr… Kinder waren gegen…nun wird kein Fleisch mehr gegessen. Berlin existiert nicht mehr, da würde Keiner mehr wohnen. Es gäbe KEINE GRENZEN und KEINE KRIEGE mehr…. Keine Kriege… is ja schön, aber…. wenn die Menschheit ziemlich reduziert ist, und eine NWO ohne Grenzen errichtet würde es auch keine Kriege mehr geben und das es danach schön würde…. wird manchen Lakaien auch eingeimpft. wenn sie schon eine Story erfindet, warum dann nicht konkreter, warum Wischi Waschi… warum stellt Sie nicht den Unterschied heraus zu den NWO-Plänen? Ach ja, dazu müßte Diese sich auch erst Jemand trauebn zu sagen, damit man Diese nicht mit dem “guten” anliegen verwechselt. Warum will Franz Hörmann ein BARGELDLOSES Geldsystem? Falls es noch aktuell ist??? Hatte erst ein Interview mit KenFM, geht 1,5 Std, bin noch nicht dazu gekommen es mir anzuhören, erst nur mit halben Ohr ne halbe Stunde reingezogen. Jedenfalls müßte Er dann mal es erklären, wie es vor Missbrauch geschützt weden soll und das WIEDER Wenige die Kontrolle hätten. Technik kann versagen oder Jemand darauf einwirken. Nein… aber wie gesagt, da müßte mehr erfahrebn und ER sollte da deutlicher werden, wie die Praxis dann aussehen soll??? Ich halte davon aber nicht viel wenn man nicht auf kleinerer Ebene oder selbst die “Aufsicht…. dann aber wirklich lieber noch Edelmetall oder Tauschwahrung oder ne Hauptwährung und zusätzlich Regional….falls mal gar nichts mehr geht, funzt es auf kleinerer Ebene immer noch. zusätzlich kann man weitere Alternativen oder einen Notfallplan… und es sollte eh so sein, das man möglichst autark überleben kann, als Einzelne ist das noch lange Illusion, aber zumindest als Land? Solange es noch keine Technik gibt, die sich selbst repliziert und Dinge des Alltags erschafft und selbst dann wären wir abhängig. Wäre ne schöne Vorstellung…oder mit Kraft der Gedanken Materie zu schaffen. Es soll ja Leute geben, die tatsächlich, angeblich ohne Essen leben können… Wobei Schwindeleien nicht immer ausgeschlossen, gerade bei einer Amerikanerin, die Bücher schrieb, Seminare hält… aber sehr wohl Nahrung zu sich nimmt. Eben dann heimlich… Anderer Fall eines indischen “Yogi”, der seit Jahrzehnten..wurde angeblich vom indischen Militär geprüft. In einem Raum,ohne Essen und trinken…. wenn es so stimmt…
    Fast vergessen, also natürlich ist, auch bei wenig Besuchern, es sicher wichtiger, das es ins Netz kommt und dort erreicht es deutlich mehr, bez.kann erreichen, wie nur vor Ort, mit u.U. nen halbes Dutzend Zuseher.
    Je ungesteuerter, je mehr unterschiedliche Grüppchen oder Einzelpersonen, je schwieriger haben es gewisse Lenker es unter Kontrolle zu bringen. Mir sind ehrlich gesagt, manchmal die Kleineren fast lieber, da dort mehr Tacheles geredet wird und ich da den Leuten mehr abkaufe, als da wo Einige für mich nicht wirklich durchschaubar… Ich bin da schon manchmal irritiert.
    Übrigens hätte neben 9/11 auch Dokus erwähnen können, Aussagen Zitate, oder eben wie Aaron Russo, wo ja es den Nachweis auf Video seiner Aussage zumindest gibt und er auch kein unbekannter Spinner schon Filmemacher und sich zum Gouveneur aufstellen lassen wollte usw. Oder auch 4 Sterne General Wesley Clark. Was er zu den Kriegen 2007 sagte. Das es KEINEN grund gab…K-E-I-N-EN …. Afganistan oder den Irak anzugreifen UND dann die Aussage (2007) binnen 7 Jahren in 5 Länder militärisch zu intervenieren…. Gerade wenn wieder so ein Schwachkopf mit US-Flagge kommt oder auch Israel, dann sollte man eigentlich schon mal…. am besten mit Leinwand und Beamer ^^ dann könnte man die Aussagen bringen, was von den Ländern selbst kommt oder in einer Zeitschrift stand oder… Also Maches ist ja mit Quellen und… schon da gibts unglaubliche Aussagen. Da müßten diesen Typen und Anderen dié Spucke wegbleiben…
    DIE MONTAGSDEMO …und die WAHRE Ursache des Unfriedens in der Welt

    Aber nochmaL: Es ist nicht mein Text und ich würde Ihn so auch nicht unterschreiben. Aber ne andere Sichtweise und teils würde schon… mit dem Spirituellen aber habe ich es nicht so…wird zu oft missbraucht und da kannst auch viel falsch machen und DIE beeindruckt es auch nicht sonderlich…

    Das Besagte von der Geschichtslehrerin:
    Zeitreisende hält Rede vor dem Brandeburger Tor Sommer 2014 – Exopolitik
    https://www.youtube.com/watch?v=j4vtI_A8V-g

    • Was das Schachspiel angeht haben Sie vollkommen recht – es ist ein sehr komplexes Spiel das man über extrem viele Möglichkeiten entscheiden kann. Vielfach ist es aber auch so, das man schon mit der Eröffnung des Spieles den Weg zum Sieg vorgibt und nur kleine Schamützel beim Abwehren des Gegners den Weg minimal verzögern und geringfügig ändern, aber der Lösungsweg wieder eingenommen werden kann.
      Schach ist reine Taktik und nicht, wie in einem Kommentar vorher behauptet,. ein Kriegsspiel. Taktik gibt es in jedem Lebensbereich, also kann Schach kein Kriegsspiel sein.

      Was Saddam angeht, ist er von der CIA als Präsident eingesetzt worden, ebenso wie der damalige Schah Mohammad Reza Pahlavi von der CIA unterstützt; der seinerseits musste am 16. Januar 1979 seine Sachen packen und flüchten. Dieser Umstand mache es übrigens erst möglich, das Religionsführer im Iran als Politische Führer Fuß fassen konnten.

      Die USA ihrerseits war auch nicht faul und hat Iran und Irak gegeneinander aufgebracht und sie je nach politischem Wunsch mit Waffen beliefert. In beiden Fällen ging es den USA immer um Ressourcen wie z.B. Öl, die sie für sich in Anspruch nehmen wollten. Saddam seinerseits hat ganze sieben Jahre Krieg gegen Iran geführt und musste dann zurückstecken, weil es einfach nicht zu gewinnen war. dann hat man kurzerhand den Iran mit Waffen aufgerüstet und gegen den Irak aufgebracht – da hat die CIA wieder ganze Arbeit geleistet, denn Iran und Irak waren eigentlich durch den langen Krieg längst am Boden.
      Saddam hat es offenbar irgendwann gemerkt das er nur eine Marionette war und hat sich die Fäden abgerissen. das war der Grund um Saddam mit dem ersten Golfkrieg zu beglücken. Nachdem er immer noch nicht funktioniert hat, hat man den zweiten Krieg losgetreten.
      Das nun Saddam Giftgas gegen Kurden eingesetzt hat, war reine Propaganda, denn tatsächlich waren es Rebellen die Giftgasgranaten abgeschossen haben aber nicht wussten, das die Munition Giftgas enthielt. Lieferant der Giftgasmunition war seinerzeit der Chef des Israelischen Geheimdienstes!

      Ebenso muß man an die Rede von Mahmud Ahmadinedschad , der angeblich gesagt haben soll das er Israel dem Boden gleichmachen und die Israelis ins Meer treiben wolle.
      Das war schlichte Amerikanische Propaganda; persische Freunde von mir haben die Rede mal übersetzt (und sie waren ganz sicher keine Freunde von Ahmadinedchad), der davon nichts gesagt hat.
      Die Aussage das man die Israelis ins Meer treiben wolle, kam tatsächlich einmal von den Saudis, den traditionellen Erzfeind der Israelis. Ginge es nach den Saudis, wäre Israel jetzt ein großer Parkplatz für die Palästinenser. Und wer wird von den Amerikanern und Deutschland und… mit Waffen im großen Stil versorgt? Richtig; sowohl die Saudis wie auch die Israelis.
      Und wer hat seine kleinen Schmierfinger in dem Geschäft – die Cocain Imported Agency , kurz CIA.
      Den Namen haben sie auch nicht ohne Grund weg , denn irgendwann Mitte der 80er hat man auf dem Flughafen Frankfurt ein abseits stehendes Flugzeug auf den Kopf gestellt und mehr als 2 Tonnen Kokain sichergestellt. das Flugzeug hatte keinen Kennzeichnungen und konnte über verschiedene Kanäle dann als ein Flugzeug der CIA identifiziert werden.

      Was denn nun Demonstartionen und Mahnwachen angeht, möchte ich einfach mal eine Frage stellen:

      Wenn Sie selbst in der Rolle von einem der Politiker wären und auf der Straße stünden einige Menschen mit Kerzen oder Fackeln, würden Lieder singen und Gitarre dazu spielen und Plakate hochhalten… würde Sie das irgendwie stören oder von ihren Plänen abhalten?
      Demos und Mahnwachen sind eigentlich nur ein Zeichen der Machtlosigkeit ; jeder soll sich doch bitte im klaren darüber sein, das es tatsächlich niemanden interessiert. und wenn es denen zu bunt wird, räumt man dann das Feld mit Polizei.
      Wie viele Menschen haben in den USA gegen den Vietnamkrieg demonstriert, wie viele gegen den Koreakrieg, den Irakkrieg, den Afghanistankrieg usw.?
      In Deutschland waren 1968 gerade mal 10.000 Studenten auf der Straße und sind mit Bannern des nordvietnamesischen Führers sowie den Bildnissen Maos und Che Guevaras durch die Berliner Innenstadt gezogen. Tags darauf gab es eine Gegendemonstration die vom Berliner Senat organisiert wurde – 80.000 Berliner waren auf den Straßen!
      Auf die Frage hin “Angesichts der Entwicklungen, das wir die Kämpfe in Vietnam eintraten trat, denken Sie,die USA haben einen Fehler gemacht, um die Entsendung von Truppen in Vietnam um dort zu kämpfen?”
      August 1965 haben 61% mit Nein gestimmt ,März 1966 haben 59% mit Nein gestimmt und erst im Mai 1978 haben nur noch 28 % mit Nein gestimmt.

      http://www.aurora-magazin.at/wissenschaft/jandl.htm#3.%20%C3%96ffentliche%20Meinung%20in%20bezug%20auf%20den%20Vietnamkrieg

      Und was hat es Richard Nixon gekümmert, der immerhin von 1969-74 Präsident und davor 8 Jahre Vizepräsident – also genug Einfluß auf den Verlauf des Vietnamkrieges.
      Und bei Demonstrationen hat er die Polizei demonstrieren lassen – und zwar die Anwendung von Schlagstöcken.
      Also verstehen sie mich nicht falsch, aber es interessiert niemanden ob sie nun einen Mahnwache machen oder mit ein paar Mitmenschen demonstrieren.

      Warum sind die Ostermärsche, die in den 80er Jahren regelmäßig und mit vielen menschen gemacht wurden, wohl so eingeschlafen?

      Was nun diese “Geschichtslehrerin” angeht würde ich gerne wissen, von welchem Busch diese Frau geraucht hat. Man muß ihr mal genau zuhören, WAS sie da sagt – unglaublicher Unsinn.

      Kleiner Hinweis zu Edelmetallen: Edelmetalle wurden und werden nach wie vor im Preis manipuliert, man kann es also recht schnell wertlos machen wenn man das möchte – und das wird jemand wollen, denn es liegt in der Natur des menschen Vorräte anzulegen, also auch was Geld, Gold und andere Werte angeht. Irgendwann ist wieder einer da, der erkannt hat das er seine Waren teurer verkaufen kann weil er viel davon hat, aber die Ware nicht so verfügbar ist das alle sie bekommen können. damit wird der Preis (wie heute auch) stetig steigen.
      Hier müßte schon ein Blitz einschlagen und alles niedermachen und alle zwingen noch einmal von vorn anzufangen.
      Sehe ich mir die Archäologie und deren Funde an, bin ich davon überzeugt das schon mehrere Zivilisationen ausgerottet wurden und man trotz allem nichts gelernt hat. So lange es Menschen mit Machtgelüsten gibt, wird es so weitergehen wie jetzt auch. Da ändert auch keine “Geschichtslehrerin” aus der “Zukunft” etwas.
      Ich könnte wetten, das sie uns nichts über den Ausgang der Ukrainekrise sagen kann und wenn, dann nur herum redet und keine exakte Aussage machen kann. Doch diese Krise würde ganz sicher in den Geschichtsbüchern stehen. Diese Frau ist lächerlich.

  6. WOW GI. Das ist mal Stoff. Vieleicht solltest Du makl auf ner Mahnwache reden oder falls die Antifa wieder mal Stunk macht.
    Das meiste lasse da auch einfach so stehen. zumal Du da wohl weit besser im Bilde bist und ich nicht zu Allem meinen Senf zugeben…
    Nur das Ahmadingens wohl ebenfalls ein “Eingeweihter” war. Also Er seine ihm zugedachte Rolle spielte.
    Ja, Schach betrifft nicht nur den Krieg. Die spielen mit der ganzen Welt Schach, seit langer Zeit. Das Endziel, was immer es ist (also was hinter den ganzen Schichten der Kern ist, evt noch weitergehend wie der Plan einer NWO, was sogar ebenfalls Täuschung sein könnte, da es für mich irgendwie genauso unlogisch, außer eben, da sie nicht knusper ticken und… es nicht die oberste Ebene ist, die dieses Szenario WIRKLICH so wollen oder eben doch die Vernichtung der gesamten Menschheit, der Umwelt oder Umwandlung nachdem das Leben an sich erloschen. Also selbst wenn ein Teil überleben soll, in den unterirdischen Anlagen und irgendwann wieder an die Oberfläche…. Wie soll die vernichtete Umwelt wieder hergestellt werden können? Dazu in ein Gleichgewicht gebracht? Mit einer Art Arche Noah, die geschützt wurde und Saatgut, da gut geschützt ua. in Spitzbergen? Selbst wenn die Verbliebenen irgendwann irgendwann zu Zombies gemacht wurden, VOLLSTÄNDIG, wenn zu Cyborgs, wenn durch Rooboter ersetzt, aber zuvor ein biologisches Gleichgewicht zu schaffen, auf verbrannter Erde???
    Irgendwie passt da nix zusammen. Das es diese Pläne aber gibt, steht für mich fest. Das der planet abgetötet wird genauso, passiert ja schon längst, tagtäglich… Also vermutlich haben dieses Ziel EINIGE fest im Blick, der weg dorthin mag flexibel gehalten sein und wie es praktisch werden würde ist ein anderes Thema….
    Was Du nennst, mit den demos und auch im Link angesprochen…ja, das ist sschon richtig und abgehalten ja es Sie noch nie langfristig von etwas.
    Es bringt etwas zur Aufklärung, bzw.kann. Ideen könnten verbreitet werden und was ich gut finde, anzuhalten selbst etwas zu tu, ob eben EIGENE Mahnwachen, die dann separat laufen und dadurch hoffentlich eben nicht so leicht zu infiltrieren sind und hoffentlich sich nicht beschränken, auf Frieden wollen, Liebe… Sondern eben Klartext und die hintergründe…das system in frage stellen. Nicht nur für die BRD natürlich.
    Auch hier wiederhole mich: Etwas NEUES MUSS HER HER. Etwas muß geschaffebn werden durch das Volk, wa natürlich ne Vision ist, mehr nicht und diese Figuren werden das nicht zulassen und deshalb müssen weg. Keine Kooperation oder Annäherung. Die spielen ihre Spielchen. ich persönlich möchte auch keine Politiker oder Parteien bei Mahnwachen sehen. Außer vieleicht, sind nicht mehr in Partei, aber nicht deshalb, da freigestellt wurden und sich ne neue Betätigung suchen und hoffentlich nicht doch weiter in Diensten gewisser Herrschaften sind und doch weiter nur eingeschleust.
    Wenn Menschen gut genug aufgeklärt würden, weltweit, wäre deren Spiel irgendwann möglicherweise zu Ende.
    Wenn Soldaten es erkennen, Polizisten, Beamte, ok…u.U. sogar einzelne kleinere Politiker… was wollen die Kakelaken machen, ohne Ihr Personal, das fleissig am Untergang, auch ihrem Eigenen, bzw, Dem ihrer Nachkommen mitarbeitet?

    Heute habe einen Newsletter gelesen, ist eigentlich mehr Werbung, da gehts auch um Anlagen, Aktien (NEIN, nicht Dirk Müller von cashkurs).
    will ich auch nicht verlinken und ich habe weder nen Cent über noch die Absicht mit dem System versuchen Geld zu machen, also selbst wenn seriös und das ist auch nicht gesagt… interessant aber, da steht, das China (was bekannt) in größerem Umfang US-Staatsanleihen abgestossen hat….UND AUCH ENGLAND hat über 70 Prozent versilbert. Also bei China nicht verwunderlich, wobei ich ja eh von mehr Gemeinsamnkeiten ausgehe, einem übergreifenden Plan, wie manch Andere….
    aber das auch Great Britain??? Tja, da ist der Crash wohl doch in nicht mehr allzufrerner Zukunft, wie eben auch die Umschichterei des Goldes und Weiteres. Jedoch machen da widersprüchliche Artikel es nicht einfach…. und warum gibts bei einigen Dingen so konträre Behauptungen? Da müßte mal die gelben Seiten… Da manchen daran gelegen scheint, hier für gezielte Verwirrung zu sorgen und es nicht durchschaut werden soll???

    In der letzten Sendung von Alexander Wagandt… wieder mal mein AnsehTipp 🙂 …
    Er Erwähnt u.A. das Obama NOCH auf zweierlei Aret dargesellt wird und BEIDERLEI Seiten bedient. Die seite, die Ihn glorifiziert (meine Worte) und die Seite, die Ihn bewusst in ein schlechtes Licht stellt.
    Er nennt da ein Beispiel, wo Obama in nem Fitnessraum und ein sehr schlechte Bild abgibt, angeblich heimlich von mehreren Seiten aufgenommen, wo aber nicht heimlich gewesen sein kann, also wenn nicht heimlich, was es dann abgesprochen? Mit Obama auch?
    Also könnte es doch sein, das sein Sturz oder Absetzung schon eingeplant ist? Dann könnten vieleicht tatsächlich Leute zum Zug kommen, die Ihn weg haben wollen und doch wird dadurch nix besser, da es eben wieder mal so geplant wurde, ob nun kurzfristig oder von Anfang an… sei mal dahingestellt. Also deren Spiel darf man nicht mehr mitmachen. Kompromisse mit DENEN kann es nicht geben. NULL… Es funktioniert so einfach nicht.

    57. Tagesenergie mit Alexander (EMPFEHLUNG)
    https://www.youtube.com/watch?v=TAnmQSTxmQI
    Neben dem Besagten mit Obama und Etlichem mehr…geht Er noch auf die Kriegsgefangenpost ein. Er hat nun probehalber mit enstprechendem Stempel 5 Briefe verschickt. UNFRANKIERT, 4 sind angekommen, ausgerechnet nicht Der an Jo Conrad addressiert war…
    Das Rote Kreuz verschickt scheinbar auch jedes Jahr Tausende so…OHNE Porto. Also wir sind Kriegsgefangene.
    Die andere Möglichkeit, ich erwähnte es mal… Mit 3 oder 4 Cent frankieren, PLZ in ECKIGE Klammern setzen, geht auch, ABER nun handelt die Post ILLEGAL und gab interne Anweisungen heraus, Nachporto beim Empfänger zu verlangen. Das ist NOCH sicher nicht die regel, aber soll schon paar mal geschehen sein. Damit handel GEGEN das Weltpostgesetz von 1891.
    Sollte es einem Empfänger so geschehen, sollte Er nicht zahlen (meine Meinung) und den Postboten darauf aufmerksam machen, das Er kein Strafporto erheben darf.

    Der Tipp wäre sicher gut @GI. Leider benutze Opera und wieder wechseln möchte nicht unbedingt, da meine ganzen Lesezeichen, Notizen, und vor Allem viele Feeder abonniert habe. Sonst hätte es ausprobiert.

    Ach..noch ne Kleinigkeit. Lest einfach selbst
    http://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/06/21/massenenteignung/
    Wieder ein kleines Indiz mehr…

    Was Putin betrifft, na da habe schon mehrfach etwas gesagt…ich halte es für wahrscheinlich das Er wie viele Andere auf allen Seiten ein Mitspieler ist und wenn nicht, zumindest so tut und alle Seiten von NEUER WELT ORDNUNG sprechen. Was irgendwie kaum Jemanden interessiert. NEIN, ich will KEINE Weltordnung, von NIEMAND, nicht die Gleiche und keine Andere.
    Eines weiß ich. Es wäre unser Schaden. So oder so.

  7. Also wenn Opera in Benutzung ist, habe ich natürlich auch etwas, was weiterhilft 🙂 Man soll es ja ein wenig einfacher haben.

    http://blog.kill0rz.com/2013/08/19/lazarus-fuer-opera-web-browser/

    Also möchte ich mich noch einmal zu ihrem Text äußern, denn gerade was Politiker anbelangt kann man niemandem trauen; schon gar nicht denen, die in keiner Partei sind. Auch sie müssen ja irgendwie eine Richtung vertreten, die man aber bei Parteilosen so nicht erkennt. Auch sind sie gar nicht in der Lage irgend etwas zu bewirken, weil sie nie in wirklich wichtige Positionen kommen und ich annehme – was natürlich nicht stimmen muß – das sie nur Kontakte suchen um die irgendwann auch nutzen zu können.

    Meine Einstellung zu Mahnwachen und ähnlichem ist ja nun bekannt, weshalb ich auch nie auf solchen Demos oder Mahnwachen reden würde – wer dort teilnimmt ist davon überzeugt ,etwas damit zu erreichen was aber nach eingehender Betrachtung sinnlos ist.
    Auch ist eine Art Umsturz so nicht machbar, denn viele haben zu viel Angst vor den Konsequenzen die daraus entstehen könnten – irgendeine Ausrede gibt es immer, das man sich nicht bewegen muß.
    Aus meiner Zeit als aktiver Soldat weiß ich noch sehr gut, wie man einen “Eindringling” zermürben kann ohne auch nur etwas zu tun – Nichts tun, ziviler Ungehorsam nennt man das. Man legt ein ganzes Land vollkommen lahm. Man tut nichts, was die Besatzer wollen. Sehen wir also die Politiker, die Regierungen als eine Art Besatzer, kann man sie relativ schnell loswerden. Man stelle sich einmal vor, man parkt Lkw und Pkw in Berliner Kreisverkehre und legt Berlin schlicht lahm. Die Polizei kann nicht überall sein und man geht weiter und weiter und legt die Hauptstadt in einen Art Winterschlaf. Das macht man auch in den vorgelagerten Orten und der Nabel der Welt ist bald der A… der Welt. dazu muß die Kommunikation …
    Egal, man kann sie loswerden und darf anschließend niemals den trauen, die sich so auf Frieden berufen – Pastor Gauck ist das beste Beispiel für einen Wolf im Schafpelz.
    Deutschland muß auch aus der NATO raus und endlich selbstständig werden, sonder werden Merkel und CO immer einem braunen Rand am Hals haben. Die Erde ändert sich in ganz regelmäßigen Intervallen immer und immer wieder. Das kann geologisch nachgewiesen werden – das Mittelmeer war einst – und das vor nicht allzu langer Zeit – knochentrocken und eine Wüste ohne Anschluss an jegliches Meer, die Sahara war ein großes Meer und in Deutschland wie auch anderen Europäischen Ländern hatten wir tropisches Klima – auch hier gibt es Funde von Palmen in verschiedenen Ecken Deutschlands. Der CO² Gehalt in der Atmosphäre war schon hundert mal höher als heute und führte lediglich zu Riesenwuchs bei den Pflanzen. Alles in allem ein völlig normaler Ablauf, der mit dem menschen nicht das geringste zu tun hat.
    Wenn heute ein Vulkan ausbricht – wie 1980 er St. Helens in den USA – hat der mehr CO² ausgestoßen wie alle Industrieländer in 100 Jahren zusammen. Wie lange gibt es die Industrialisierung noch mal?
    Also noch einmal: Die Klimaänderung, die Erderwärmung ist blanker Humbug; aber mit dem Klimaschutz kann man eine menge Geld verdienen wie Al Gore seinerzeit beweisen hat. Mach einen Kinofilm, halte Vorträge…und verdiene dich dumm und dämlich

    In den vergangenen 3 Jahren(2008-2010) hatte er rund 1000 Auftritte / Vorträge, wobei er pro Auftritt ein Honorar in Höhe von 170.000,- Dollar bekam.(Quelle: arte/Dokumentation)
    Sein Kinofilm spielte Weltweit 49 Mio. Dollar ein (Quelle: wikipedia)

    1.000 x 170.000,- $ =
    170.000.000,- $
    + 49.000.000,- $ =
    219.000.000,- $

    Al Gore hat mit seinem Haus übrigens einen 5 x so hohen Energieverbrauch wie ein durchschnittlicher Amerikaner mit seinem Haus!!!

    Was unsere Erde angeht, hat die schon sehr viel schlimmeres überstanden als den Menschen; wer immer noch an den Unsinn der Klimaerwärmung glaubt, dem ist nicht zu helfen.
    Und was das Saatgut im Bunker angeht, ist das schon die Arche, denn ich bin davon überzeugt, das dort nicht nur Pflanzensaatgut eingelagert ist, sondern jegliches Lebewesen in seiner kleinsten Form: DNS; der Bausatz für späteres Leben. nehmen wir die Originalgeschichte der Arche ist anhand der Maßangaben ja wohl klar, das man von allen Lebewesen auf der Erde nur dann zwei mitnehmen konnte, wenn sie ganz, ganz klein waren – oder wie soll das machbar gewesen sein?
    Die ganze Geschichte klingt auch sicher deshalb nach einer Geschichte über Gott und Co, weil die Geschichte immer weitergereicht wurde – mündlich. Und einen Mündliche Überlieferung ist eine Art “Stille Post”; der Mensch hat die Eigenart etwas weiter auszuschmücken, um die Geschichte interessant zu amchen, um Aufmerksamkeit zu bekommen.
    Ergo: Die Arche war eine Art Genlabor um alle Lebewesen zu erhalten und später wieder “auferstehen” zu lassen.
    Nimmt man nämlich die Zeitangabe (Sintflut) passt das mit diversen anderen technischen Funden zusammen, die wohl aus der Zeit vor der Sintflut entstanden sein müssen. Also gab es zu dem Zeitpunkt offensichtlich schon eine hoch entwickelte Technik, die vielleicht noch sehr viel fortgeschrittener war als unsere heute. Die offizielle Geschichtsschreibung jedenfalls ist absoluter Humbug.

    Was die Post angeht, gibt es einen Weltpostverein, dessen Aufgabe darin besteht den Grenzüberschreitenden Postverkehr mit Rahmenbedingungen auszustatten. Es gibt also kein Weltpostgesetz, sondern nur ein Regelwerk das mit der Post innerhalb eines Landes nichts zu tun hat; deshalb kann die Post auch ganz legal Nachporto verlangen.
    Das Rote Kreuz verschickt deshalb ohne Marke, weil sie zum ersten einen besonderen Preis bekommen – Mengenabhängig – und somit auch nicht mit Marken beklebt wird.

  8. Vielen Dank :))
    Lazarus-Erweiterung ist installiert und habe es sogar gefunden und bin dem Tipp gefolgt. Die Zeit ger Speicherung zu deaktivieren. Nachträglich anpassen kann da immer noch…. bin mal gespannt, ob es dann hinhaut :). Einzig das Werbefenster das jedesmal ind bild spoingt ist störend, kann aber weggeklickt werden. Mag an Einstellungen amnderer Art liegen, aber da habe schon teilweise Blockierung drin. Bei Vollständiger gibts andere Probs. Genauso wie andere…. obwohl ein/mehrere Viren losgeworden bin…installiert sich täglich neu mehrfach etwas, was aber wenigstens mein Antivirenprogramm erkennt und ich dann eben immer wieder löschen muß. Na, ich lasse es lieber so, bevor als “Nerd (?), noch weitere Fehler hinzufüge. Solange PC noch halbwegs bedienbar, da kann schon froh sein,g…
    Aber zu deinem Text, ein kleiner Einwand: Also wenn es stimmt, was das mit der Post angeht, stimmt deine Aussage hierzu nicht ganz.
    WENN es stimmt…… Mit BRD hat es tatsächlich offenbar nicht so viel zu tun, bzw. BRD kann nicht eigenmächtig hieran etwas ändern zumal BRD eh nix zu sagen hat dabei, dann müßten wohl erst Dritte fragen und mehrere Staaten müßten zustimmen, es zu ändern. Na, wie auch immer. Vieleicht nennt es sich auch nicht Gesetz sondern Vertrag oder…. nicht so wichtig. Zumal es ja wohl INNERHALB Deutschlands auch… jetzt sollte man noich wissen, ob das Rote Kreuz sich AUCH auf Deutschland mit bezieht ODER nur wenn es ins Ausland geht…. in andere Länder verschicken, vieleicht wurde es auch gesagt bei Wagandt oder anderswo noch Näheres und ich nicht mehr erinnere, es ging aber um gestempelte Post, mit dem Zusatz zu Kriegsgefangenen, nicht wie Firmen die günstiger verschicken können durch Absprachen oder sonstwas. Das meine ich nicht. Na, ich werde diese Sendung eh noch ein zweites mal anhören, es dauert ja sicher wieder 2 wochen bis zum nächsten Interview.
    Fakt ist jedenfalls. Die Briefe sind vielfach angekommen. Mein Brief an meine Mutter mit Unterfrankierung ist angekommen. In BRD abgeschickt und keine 20km weg und wenn es nun mit den INTERNEN Anweisungen so war??? Warum braucht man DIESE dann??? Wenn es doch eh nicht stimmt? Kannst ja mal antesten… Wobei, nun 2 Dinge vieleicht dureinandergeraten sind, sorry. Das Eine ist mit der Frankierung von 3/4 Cent und das Andere mit der unfrankierten Version. Aber BEIDE gingen schon durch. Bei Leute, die es praktisch erprobten.
    Ansonsten…einige interessante Ansichten und Einsichten. Al Gore…und wieder ein Beispiel für die SELBE Medaille. Ja, damals fand seinen Film auch super,grmpf… Titel: Eine unbequeme Wahrheit (?). Wat ein Heuchler. die Details kannte nicht, das CO2 höher war und es sogar vorteilhaft… und Anderes…. nicht eingelesen aber. diese Unsummen für Vorträge…Wahnsinn… Dagegen ist BRD….monetär gesehen nix dagegen, wobei Politiker sicher schon deshalb mehr Geld dafür bekommen, da eingespannt wurden, Irgendwie muß das Salär ja sauber fliessen… Bestechungsgelder? Nicht doch…. Die könnten die Geschichte von Horndöschen, äh…Dornröschen vorlesen und würden dafür noch fürstlich entlohnt, wenn FÜRsprache halten, für Konzerne, Banken oder auch nicht und nur ne Showveranstaltung abziehen und in der Realität das Gegenteil vorantreiben….

    Sicher werden die auch von vielen Tierarten Genmaterial haben, wäre nur logisch. vermutlich haben anderseits schon viele Arten ausgerootet, bevor sich es sichern konnten und eine Wiederherstellung ist eben nicht die gleiche Hausnummer. Das wirst selbst wissen. Was immer sie für Technologie haben könnten. Vieleicht glauben Manche Dies oder wird Ihnen so vemittelt??? Keine Ahnung.
    Da fällt mir ein Sci-Fi.-Film wieder ein… Überall auf der Erde gibt es ein Ereignis. Tauchen Kugeln aus dem “Nichts” auf… Sie sammeln Material. Tierarten in das Innere, verschiedenster Art. Dann landet ein Ufo, Es ensteht eine menschliche Hülle mit außerirdischer Seele, um sich über die Menschheit ein Bild zu machen und… so ungefähr. Jedenfalls geht es letztendlich um die Zerstörung allen Lebens, da der Mensch eine Gefahr darstellt und genau deshalb wurden diese Tiere (und Pflanzen???) gesammelt um Sie zu retten.
    Weiterer Film, das kriege nicht mehr zusammen, auch hierbei ein “Phänomen” wo Kinder plötzlich wie unter fremden Einfluß…. am Schluß werden jednfalls einige Kinder von den Aliens gerettet und fliegen davon, bevor die Erde ka-putt, putt putt und auf einem paradiesischem Planeten, mit herrlicher Landschaft und 2 Sonnen glaube ich… ausgesetzt werden. Zwar nicht ohne Denkfehler, aber eben “nur” ein Film.

    Mh, kleine Anmerkung noch, War bei cropfm.at in ner Sendung. In Mehreren 3-4 mal (über Jahre) war eine Christine Hollenwegger (so ähnlich) Telefongast. Das Thema Chemtrails. Sie war…Chefstewardesss….Pressesprecherin bei Singapur Airlines. Nebenbei erwähnte, das Sie etwas nachgeforscht habe und erzählte, das in jüngerer Zeit noch in europ.Gegenden Oliven ect. wuchsen wo heute es klimatisch nicht mehr möglich ist. Sie meinte nicht vor Millionen Jahren, Zehntausenden, sondern wenigen hundert. Na, diese Lüge zum Klimawandel (durch den Menschen)und CO2 eben…. und das hier vermutlich das Positive, wie vermutlich CO2 nun ins Gegenteil verkehrt wird…. und bekämpft…. die übliche Verdrehung… der Wirklichkeit vermutlich. Ein seitenverkehrtes Spiegelbild.
    Solltest Interesse an den Interviews mit Hollenwegger haben. Kannst sicher ohne große Probs finden, entweder bei cropfm oder auch Youtube. Den Sender kannst u.a. als Feeder abonnieren. Bei Nachfrage, wenns nicht findest, versuche aber gerne zu helfen.

    Mh… parteilos… ja, ich hatte gelesen, das unserer früherer Bürgermeister (aus meinem Ort) parteilos ist und von der SPD beim Wahlkampf unterstützt wurde. Na, Hallo. Das sagt doch schon Alles. Das ist Volksverdummung. Man denkt…. Parteien? Nö, keen Bock mehr und dann sowas…
    Was war da noch… sogar im TV,… Satire wurde angeprangert das im TV-Fernshrat lauter Leute sitzen… abgehalfterte Politiker und… ob es in der sendung war oder anderswo gehört…. Diejenigen die nicht politiker sind, Aktive so doch aber auch gehneme Genossen, die GENAUSO passend konform laufen, bzw. politische Knüpfpunkte gibt. Das Richter gewählt werden nach Parteizugehörigkeit ist bekannt… Also in höhere Ämter. Das aber anscheinend noch in Logen sind….
    Eben ein Netzwerk, das die Vorstellungen sprengt. Da irgendwohe Hilfe zu erwarten. ECHTE Hilfe… nö…. bei Widerstand wird eben ein wenig mal nachgegeben oder so getan, damit wiedrer Ruhe im Cartonn, äh Kartoon ist und… es ist deren Spiel. nicht Unseres. Es kann nichrt unseres werden, solange Sie ÜBERALL am Drücker sind und dann auch noch mit solchen Überzeugungstätern, wie eben eine Merkel (Pfarrerstochter) und eben ein Gauck (Pfarrer), Schäuble…. Ich bin überzeugt, die handeln nicht (allein) wegen Kohle, da dazu gezwungen werden, da erpresst werden ect. NEIN, die handeln bewusst, die wissen was Sie anrichten (natürlich nicht die wahren Pläne). Hirnwäsche kann man sicher gelten lassen, vieleicht auch schon manipuliert von Geburt an??? Wer weiß…. Tatsache ist. Die gehen über Leichen und Sie wissen es, Sie wissen, was geschieht, durch ihre Massnahmen. Das sind schlicht: Verbrecher übelster Sorte. Da würde ich nichts beschönigen. Ob noch bei Verstand sind oder nicht. Sie können zumindest noch so weit denken, das BEWUSST Massenmord begehen, bewusst, die Menschen ins Elend treiben usw. Ich hoffe, das ist oder wird vielen Menschen noch klar, mit Wem wir es da zu tun haben. Hier wissen es sicher fast Alle, aber doch nicht die breite Masse

    • Ergänzung:
      zu: Kriegsgefangenenpost – Weiterungen……
      >>>ralfkeser.wordpress.com/2014/06/18/zu-kriegsgefangenenpost-weiterungen/ (< <
      Veröffentlicht am 18. Juni 2014 von ralfkeser

      TEXTANFANG:
      Zuschrift aus ENGSTEM Freundeskreis:

      Hallo lieber Ralf,

      seit gut 6 Wochen haben wir über 120 Briefe mit einer 3 Cent Wertmarke versehen ab gesandt. Alle sind angekommen, auch an Patienten von (Platzhalter) , an Ämter, und Post über 500 gr. bis DINA 4.
      Null Problem.

      Alls nächsten Schritt sollten wir ein Schreiben formulieren, das ich im Anhang schon mal ausgearbeitet habe, aber noch verbesserungswürdig wäre.

      Solche Schreiben sollten an Firmen gesandt werden, die viel POST versenden – und natürlich an „Aktive Mitbürger“, die etwas im Land verändern möchten.

      Jeder Bürgermeister und Ortsvorsteher sollte solch ein Schreiben mehrfach von besorgten Bürgern bekommen. Ein Bürgermeister ist ja für den Bürger da.
      Er muss REDE und ANTWORT geben.

      Und dann 2 Wochen später ohne Briefmarke mit dem Vermerk:

      Prisonnier du courrier de guerre
      Kriegsgefangenpost
      gemäß Art.16 HLKO von 1907
      Gebührenfrei

      Teste dies gerade…. usw

      • Ich möchte da nichts weiter zu sagen, doch der Autor scheint mir ein wenig vom falschen Busch zu rauchen.
        Wer so viel lange Weile hat und solchen Unfug schreibt soll sich nicht wundern, wenn er nicht ernst genommen wird. Zudem wird mir ziemlich übel, wenn ich die Pseudonamen der Kommentatoren lese:
        “Königsberg/Pr” , “Runenkrieger11″… da muß ich eigentlich schon gar nicht weiter lese. Das dieser Autor offenbar nicht lesen kann zeigt folgender Auszug – Zitat:

        “Nr.3…erstaunlich für Sie wird sein, dass es auf der ganzen Welt keinen einzigen Menschen gibt, der die Deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Oder steht in ihrem Personalausweis der Eintrag „Bundesrepublik Deutschland“?
        Gibt es einen Staat namens „DEUTSCH“? ”

        Im Personalausweis steht unter Staatsangehörigkeit >Deutsch< was auch richtig ist, denn es geht um die Nationalitätszugehörigkeit. Hinter dem "Staatszugehörigkeit" steht wieder Nationality/ Nationalite als Nationalität. Und die ist nun einmal DEUTSCH und nichts anderes.
        Das es auf der Welt keine Deutsche Staatsangehörigkeit gibt sollte mich doch sehr wundern, denn ich habe die Deutsche Staatszugehörigkeit weil meine Nationalität die Deutsche ist.
        Der verantwortliche Autor sollte sich lieber etwas suchen, von der er wirklich mehr weiß als das, was er hier zum besten gibt. In meinen Augen nichts weiter als ein Wichtigtuer, der ein wenig Öffentlichkeit erhaschen möchte.

        Es gibt keine Kriegsgefangenenpost sondern Feldpost, die in übrigen für jeden Soldaten verschickt oder Empfangen wird. – Grundlage dafür ergibt sich aus der Genfer Konvention und deren Zusatzprotokollen.

    • Schön das die Erweiterung funktioniert. Sollte das Werbefenster allzu sehr stören, gehen Sie bitte auf Datei -> Schnelleinstellungen -> und sidn Sie bei den Popup Einstellungen. Das funktioniert aber erst ab Version 6 soweit mir bekannt ist.

      Noch einmal was die Post angeht: Es gibt nur einen Weltpostverein, und die können keine Gesetze erlassen; völlig unmöglich.
      Zitat:
      “Der Weltpostverein UPU wurde 1874 gegründet. Seit 1948 ist er eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Der Organisation gehören 191 Staaten an; ihr Sitz befindet sich in Bern.

      Zielsetzung der UPU ist es, durch eine effiziente Versorgung mit Postdienstleistungen die Kommunikation zwischen Menschen auf sozialer, kultureller und kommerzieller Ebene zu vertiefen. Die Organisation unterstützt die weltweite Zusammenarbeit von Postunternehmen, um eine optimale Versorgung der Kunden mit Postdienstleistungen und einen reibungslosen internationalen Transport von Postsendungen zu gewährleisten.”
      Und was unsere Post angeht muß sie nicht dritte fragen, denn die Gesetze zur Post ist ein Bundesgesetz und hat nicht mit dem Weltpostverein zu tun – solange es um Nationale Belange geht.
      Und was das Rote Kreuz angeht, werden die eigene Ankommen mit der Post haben – man muß das Rote Kreuz auch dringend unterscheiden in das Internationale Kreuz und das Deutsche Rote Kreuz. Welcher Art ihre Verträge mit der Post sind, wird man nur bei der Post oder beim Roten Kreuz selsbt herausfinden. Ich schlage vor, das Rote Kreuz einfach mal anzuschreiben, dann kann man sich jegliche Spekulationen ersparen.
      Und natürlich kommen Briefe an, auch wenn sie nicht frankiert sind. Wenn außen kein Absender drauf steht, muß der Empfänger zahlen, will der aber nicht zahlen geht der Brief zurück oder wird sogar geöffnet (wenn der Eindruck entsteht das es wichtig ist) und dann an den Absender zurückgeschickt, sofern eine Absenderadresse enthalten ist..

      Wenn es um die Erde geht udn die Sicherung von Genmaterial, sollte man etwas weiter denken, denn es sollte mich wundern das man einerseits die Erde niedermachen wollte um dann wieder von vorn anzufangen; das könnte gar nicht funktionieren, denn nach einer völligen Zerstörung der Erde hätte man keine Grundlage mehr.
      Da wird die Auswahl der Möglichkeiten schon sehr eng – anders ausgedrückt: müssten auch andere Orte für einen Neuanfang ins Auge gefasst werden. Doch da ist das Problem, das wir gar nicht die Möglichkeit haben an einem anderen Ort neu anzufangen weil wie die Wege dorthin nicht zurücklegen können.
      Somit kann die Zerstörung der Erde nicht der Wahrheit zu entsprechen, denn wenn nur sehr wenige auf der Erde überleben würden, könnten die “Zerstörer” nicht sonderlich lange überleben, denn niemand macht die Basisarbeiten die notwendig sind.
      Um einmal auf den Film einzugehen kann ich nur sagen: Wenn wir tatsächlich von den unterschiedlichsten Rassen beobachtet werden ist kaum vorstellbar, das sie die Erde evakuieren würden; oder würde man etwas “retten” wollen, was den gleichen Unsinn wieder und wieder betreibt, weil diese Spezies es einfach nicht begreifen will?! Nachdem was man hier auf der Erde geboten bekommt, würde ich als Interplanetarischer Besucher einen großen Bogen um die Erde machen.
      Was diese Pressesprecherin der Fluglinie angeht, hat sie ja auch recht , denn vor 700 Jahren noch war es in Mitteleuropa sehr warm und hier sind Pflanzen gewachsen die nun nur noch in südlichen Landstrichen zu finden sind. Seit dem die Erdachse auf die heutigen 23,5° geneigt ist, sind die Pole erstmals vereist. Man geht davon aus das die Erdachse vormals senkrecht gestanden hat, also keine Abweichung aufwies und es weltweit ein konstantes und gleiches Klima gab und überall alle Früchte wuchsen.
      Offenbar wurde die Erde durch massive Einschläge von Asteroiden oder sogar Kontakt mit einem anderen, weitaus größerem Planeten “angeschlagen” und somit die Erdachse gekippt. Wie dem auch sei, die derzeitigen klimatischen Veränderungen gab es immer und wird es immer geben.

      Um dann noch auf “parteilose” Politiker einzugehen: Kein Politiker ist wirklich “parteilos”, denn er vertritt eine Meinung, die immer einer Partei zuzuordnen ist. Nur weil jemand nicht Mitglied in einer Partei ist, ist er lange nicht parteilos.
      Was denn Merkel und Co angeht gibt es auch nicht viel zu sagen, ausser das sie wie viele andere Politiker auch nur Marionetten sind. es ist doch nichts unbekanntes, das sowohl die Industrie wie auch die Großbanken das sagen haben und ihre Wünsche “durchsetzen”, wobei ihnen jedes Mittel recht ist. Das ist ein Thema, bei dem wir mit unseren wirklich lächerlichen Informationen gar nicht wirklich mitreden können, denn wir wissen nicht wirklich wie sie dort ticken. es geht dort nur um Fressen und Gefressen werden – und die Politiker wollen nicht gefressen werden, sondern ein paar Krümel abbekommen.
      Und die verschwindend wenigen, die tatsächlich ehrlich sind, werden nichts ausrichten können – was auch daran liegt das die lieben Mitmenschen mittlerweile satt sind; sie haben alles, werden mit Brot & Spielen abgelenkt.
      Was wohl jetzt zur Zeit der WM wieder für Gesetze durchgewunken werden, die zu dieser Zeit niemand wahrnimmt?!

  9. Der Langmut findet auch Grenzen, wenn dieMaidan Faschisten als Mörder an der russisxchen Bevölkerung erkennbar sind.
    Alle Apelle, das Feuer einzustellen fruchten nur in vagen so genannten Feuerpause-Plänen, welche zur Neuaufstellung der Geschützstellungen genutzt werden.
    Diese Maidan-Vebrecher sind die Handlanger der US-Geldgeber, welche mittels 5 Milliarden neu gedruckter Dollarscheine, die Ukraine in Besitz genommen haben, wobei ihnen die Bevölkerung wurscht ist.
    Russland wird ein Ende des Massaker an den Zivilen gewaltsam durchsetzen müssen, um diese neuen Raubritter in Abstand zu halten, samt deren Geldgeber.
    Das feudale Mittelater, wo man mittels eines Geldkoffer ein ganzes Land kaufen konnte, gehört längst der Vergangenheit an.

    • “Das feudale Mittelater, wo man mittels eines Geldkoffer ein ganzes Land kaufen konnte, gehört längst der Vergangenheit an.”

      Ganz im Gegenteil; man muß den Koffer voller Geld nur dem richtigen geben. Überlegen Sie, wem Deutschland tatsächlich gehört, prüfen Sie wem die “deutschen Unternehmen” tatsächlich gehören, prüfen Sie wer die Deutschen Politiker in den Händen hat…

      Und glauben Sie immer noch, das man mit einem Koffer voll Geld nicht ein Land kaufen kann?

  10. Ist Putin eine falsche Oppositionsbewegung?
    http://criticomblog.wordpress.com/2014/06/21/ist-putin-eine-falsche-oppositionsbewegung/

    OHNE Gewähr. TEXTANFANG:
    Henry Makow über die unglaubwürdige Umpolung der dialektischen Opposition zwischen Rußland und den USA, die den Illuminaten durch politische Reibung in der Ukraine als Grundlage für einen Dritten Weltkrieg dient…

    19. April 2014 — Im März, als Hillary Clinton Wladimir Putin mit Adolf Hitler verglich, bereitete sie den Rahmen für den Dritten Weltkrieg vor.

    Der potenzielle Dritte Weltkrieg wird wie der Zweite Weltkrieg den Widerstand gegen die jüdisch-freimaurerische Weltherrschaft repräsentieren. Er wird die Nationalisten gegen die zionistischen »Globalisten« antreten lassen. Die Frage ist nur, ob Putin, wie Hitler, eine »falsche Opposition« ist.

    Die Protokolle von Zion erklärten: »Wenn heutzutage irgendwelche Staaten gegen uns auftreten, so geschieht es nur aus formalen Gründen … «

    Ist das weiterhin so? Ich denke ja. Rußland hat eine Rothschild- Zentralbank. Putin berät sich regelmäßig mit Henry Kissinger.

    Alle Kriege sind orchestriert. Die Globalisten würden keinen Weltkrieg riskieren, in dem sie zerstört werden könnten.

    Putin, der weiße Ritter
    http://criticomblog.files.wordpress.com/2014/06/2102.jpg?w=450
    Michael Collins Piper, der für AMERICAN FREE PRESS und THE BARNES REPORT schreibt, zeigt, daß Putin das dialektische Gegenteil des zionistisch-satanischen Westens ist, genau wie Hitler und Stalin entgegengesetzte Zwillinge waren….

    • Ich liebe diese besonders klugen “Journalisten”, die stets und ständig herauslesen wollen, das man mit diesem und jenem einen nächsten Weltkrieg heraufbeschwört – einen Krieg der schon lange geplant ist.
      Wenn es nach Aussagen solcher Damen und Herren ginge, müßte der 3. Weltkrieg schon seit 10 Jahren in vollem Gange sein.
      Leute wie ein Michael Collins Piper hören sich gerne reden und können dabei nicht einen einzigen handfesten und wasserdichten Beweis für ihre Aussagen bringen.
      Das erinnert mich so sehr an Dirk Müller, der schon seit langem prophezeit, das der Euro verschwinden würde. Aber was ist dabei nicht zu übersehen: Er hat sich mit seinen Büchern eine goldene Nase verdient – ähnlich Al Gore.
      Müller hat darüber geschrieben das man in Silber anlegen soll, weil Silber stetig steigen würde; Unsinn! Der Silberpreis hält sich, fällt wieder und geht ein wenig nach oben. Da ist nichts sicher, ganz im Gegenteil.

      Oder anderes ausgedrückt: Die Leichtgläubigkeit der einen macht die anderen vermögend. Müller ist ein Blender wie andere auch, selbst wenn es sich gut anhört was er sagt – nur ist bislang der große Absturz ausgeblieben.

  11. Mist. Hatte nen Ernstfall. Lazarus hat funktioniert. Dann weitergetextet, leider wieder ein Problen. Zweiter Neustart und….Text weg, trotz Lazarus. Hatte schon vor deiner Antwort angefangen und dann noch geantwortet. Mehrere Links und YT-Titel wieder für nix. Nun habe gerade auch keine Lust mehr. Vieleicht morgen und in Zukunft werde vorsichtshalber doch, hoffentlich zeitig, Text dazwischen zu Notizen hinzufügen.

    Also das mit dem Porto funktioniert, ob du es glauben willst oder nicht. Probiere es aus oder lasse es eben. Aber bei mir ging es und bei anderen Auch. du meinst sicher andere Gesetze oder was auch immer. Ich habe es versucht und es ging…
    Ich verstehe nicht, warum Du es in Abrede stellen willst? Nur wie gesagt, ist eben möglich, das WIDERRECHTLICH bei Einigen Nachporto JETZT verlangt werden könnte. Einfach antesten mehr kann nicht mehr sagen… Conrebbi hat sich dazu geäussert, Kulturstudio, Wagandt und Weitere…Das sind doch keine Schwätzer…
    Zum Edelmetall mich auch geäussert und da wird manipuliert, mittels auch des Papiergoldes, was reel gar nicht vorhanden. Da hat man nur ein Anrecht, sofern es auf Lager, wenn nicht gibts vermutlich den Kurswert in Euro, Dollar. Der Goldkurs ist besser gestiegen in den letzten Jahrzehnten wie manch Anderes und wenn das Gelds wertloser wird steigt es sowieso, und dann könnte erhöhtre Nachfrage und… gerade ist günstig, kann mir egal sein, habe kein Geld für nd Silber ist auch nicht schlecht. Ich weiß natürlich nicht, wann ein günstiger Zeitpunkt zum Kauf ist. Wie denn auch auch hierbei widersprechen sich die Artikel laufend. Zmindest war schon teurer, hatte sich etwa gestern erholt (ist mit Gold und Silber wie beim Benzin und Gas… steigt das Eine, steigt das Andere im Preis und umgekehrt, was nicht bedeutet, das es Ausnahmen voon der regel gab und wieder geben könnte)…
    Ich bin jedenfalls schon froh, daß einemn essensvorrat mir nach und nach angeschafft habe und einige Silbermünzen, immerhin.
    Ich bleibe auch dabei, man sollte keine größere Summen Bargeld bei Bank lassen und wenn eine Lebensversicherung (was übrigens die letzten Jahre immer mieser in der Auszahlung wurde), Bausparvertrag ect. zu kündigen wenn es noch Jahre dauern würde bis Auszahlung. Ich kann nur für mich sprechen, was machen würde. Das der Euro und Dollar noch existieren ist nur künstlichen Stützngsmassnahmen z.B. zu verdanken. Es wird Geld nachgedruckt wie Bolle, als ein Faktor und…. wieviel Gold z:b: überhaupt jetzt noch in der Fed ist oder Fort Knox? Das wirklich 100 Prozent echt?
    Wie shon erwähnt, hat AUCH Chin fleissig eingekauft…. beim günstigen Kurs. Die räumen schwer ab und Russland angeblich auch dabei, nicht so intensiv.
    Was im Link steht, das Putin regelmässig mit Kissnger kontaktet wußte ich von anderer Webseite bereits und das die Hochfinanz in Russia GENAU so ist. Putins früherer Berater Abramowitsch war persönlich befreundet mit Rothschilds. Könnte noch mehr äussern, das habe aber sowieso in mehreren Artikeln und webseiten getan, als Comment.
    Ich traue KEINEM von DENEN. mit Was? Mit Recht. Augen verschliessen nützt Niemand.
    Man misst leider mit zweierlei Mass oft. Zum Westen kritisch, zum Osten häufig vollkommen unkritisch. Nochmal. Es geht hier nicht um berechtigte Kritik….. es geht um das was HINTER den Kulissen ist. Ob es nun eine linke Seite, eine rechte oder was dazwischen schreibt… ne Neutrale webseite is mir lieber, gibt es aber nur Wenige und zu über 90 Prozent wird eben nur nach Westen geschielt. Also muß ich nicht auch noch fortgesetzt wa z bringen… Wenn es über das Übliche mal hinausgnge? Da kannst täglich zum westen, zu den Verbrechen was finden… in viele Richtungen, aber kaum mal mit Blick in Osten, der NICHT rosa gefärbt ist. Entweder wird nix gesagt bis hin zu Lobpreisungen. Letzten Endes geht es aber darum, das zumindest ALLE Seiten eine NEW WORLD ORDER wollen und meine STARKE Vermutung ist, es ist gemeinsam so abgesprochen. Ich verstehe so viel Ignoranz überall einfach nicht. Linke Webseiten da brauche dazu eigentlich gar nicht mehr groß hoffen, das Die weiter denken und ich sehe eben auch etwas auf den Inhalt und nicht umsonst mag ich die Tagesenegien mit Wagandt und WakeNews, da dort ich nicht so eine politische oder ideologische Richtung zu sehen ist. Allerdings ist Russland da auch etwas stiefmütterlich… gut, liegt auch sicher daran, da es eben kaum Artikel dazu gibt. Von nix kommt nix.

    • Zu Lazarus:

      Wenn der Browser nicht richtig eingestellt ist, ist der Text nach einem Absturz weg. ich habe hier in meinem Lazarus noch Text aus der Vorigen Woche gespeichert; damit scheint die Einstellung von Lazarus nicht zu stimmen, also nochmals prüfen und zur Not im Netz die Anleitung suchen.

      Zum Personalausweis: Der müßte, wie schon die englische und französische Bezeichnung sagt, Identitätsnachweis heißen, aber weil deutsche Beamte das entweder zu lang finden oder nicht aussprechen können, heißt es eben Personalausweis. Daraus irgendetwas abzuleiten zu wollen halte ich schon für recht gewagt. Man muß nun wirklich nicht eine Paranoia bekommen, mit der mal irgendjemand angefangen hat. Ich kann meine Energie jedenfalls besser für wichtige Einsetzen als für einen soclhen Unfug.
      Im übrigen schreibt man Namen in offiziellen Dokumenten in aller Regel immer groß; das hat sich so eingebürgert – weiß gar nicht was daran nun so schlimm sein sollte.

      Um dann mit der Post mal eines klar zumachen: Wenn ein Brief nicht ausreichend frankiert ist, muss die Post sie überhaupt nicht transportieren! Und wenn die Post etwas zustellt hat sie Anspruch auf das Porto; wenn dann ein Nachporto verlangt wird ist das absolut legitim – meist fehlt nämlich der Absender womit der Empfänger zur Kasse gebeten wird, der seinerseits den Brief ja nicht annehmen muß, niemand zwingt ihn dazu.
      Genau genommen begehen diejenigen, die einen Brief absichtlich – und das ist bei 3 oder 4 Cent wohl offensichtlich eine Straftat (§ 263 StGB) weil sie sich einen Vermögensvorteil verschaffen. Bei einem Nachporto also von illegal zu sprechen während man selbst eine Straftat begeht ist m.E. schon recht dreist.
      Im übrigen ist die Post berechtigt pro Sendung die nicht ausreichend mit Porto frankiert ist, ein Nachtentgelt von 51 Cent zu verlangen; weiter darf die Post bei Manipulation oder Fälschung von Wertzeichen und bei der absichtlichen und zu geringen Frankierung 30,-€ Zusatzentgelt verlangen.
      Der Empfänger kann die Annahme verweigern und zahlt dann kein Nachtentgelt. Diese Grundlage des Frankierungszwangs stammt aus der Postordnung und der Weltpostverträge!
      Zudem ist das ganze in der Broschüre der Preise für Leistungen der Post verankert – also die allgemeinen Geschäftsbedingungen die man bei Inanspruchnahme der Leistungen anerkennt.
      Damit ist eine Nachgebühr auch keine Interne Anweisung, sondern Grundlage der Beförderungsbedingungen.

      Hier nachzulesen:

      http://www.deutschepost.de/content/dam/dpag/images/G_g/Gesamtpreisliste/LuP_Verlinkung_05-06_2014.pdf

      Wenn also jemand auf irgend einer Internetseite so etwas behauptet, das es Illegal wäre, sollte man sich schnellstmöglich daran machen und es prüfen, damit so etwas nicht falsch weiter gegeben wird.
      Nachporto ist also kein Illusion, sondern berechtigte Realität. Diejenigen die das witzig finden und Briefe mit Absicht zu wenig Porto aufkleben und eine Leistung in Anspruch nehmen, können doch froh sein keine Strafanzeige zu bekommen.

      Was Silber angeht sollte man bedenken, das Mehrwertsteuer (19%)fällig sind, die einen Anstieg schon sehr hoch ausfallen lassen müßte, weiter kommen Schließfachgebühren bei der Bank dazu, womit man bei fallendem Kurs nur Verluste macht.
      Der Kurs muß also gewaltig steigen um einen wirklichen Gewinn zu machen – der dann noch versteuert werden muss.
      Damit etwas zu verdienen ist also unmöglich – mit den alten Silbermünzen haben Sie jetzt schon 12% Verlust gemacht, die ja seit 2014 an Mehrwertsteuer mehr erhoben werden. Anders ausgedrückt haben Sie ihr Geld aus dem Fenster geworfen, zudem der Preis für die Feinunze schon eine Weile stark abfällt., mal wieder ansteigt – Im Juni 2013 stand der Preis bei über 17,- € per Unze, heute etwas über 15,- €, dazu noch 12% Steuern…..
      Und noch eines wo sie gerade von Versicherungen reden: Wer heute noch eine Lebensversicherung sein eigen nennt, ist selbst schuld, denn es wird weniger dabei herauskommen als man eingezahlt hat. Gleiches gilt für die Bausparverträge, die bei den Niedrigzinsen nichts und gar nichts mehr bringen. Die Bausparkassen sehen zu das sie Altverträge loswerden, denn sie würden sonst draufzahlen – welche Versicherung will das schon.

      Und was “Absprachen” angeht die man in Richtung NWO gemacht haben könnte oder nicht, sei nur eins ganz klar gesagt: Hätte auch nur ein einziger tatsächlich mit seinen Aussagen recht und könnte tatsächlich etwas dazu belegen oder wäre der Wahrheit tatsächlich sehr nahe gekommen, gäbe es diesen Menschen nicht mehr. Eine Schwerere Erkrankung, ein tragischer Unfall…was alles passieren könnte.
      Und damit wir da mal glasklar sehen: So etwas ist bislang nie passiert obwohl es so viele gibt, die ja alle die Wahrheit wissen.
      ja verdammt noch eins, nicht einmal die Regierungschefs wissen was tatsächlich bei denen besprochen wird, die wirklich die Entscheidungen treffen. es reden welche über die Bilderberger und ergeben sich in Spekulationen, aber nicht ein einziger dieser “Aufklärer” ist jemals dabei gewesen – was also sollen diese Horrorgeschichten? Über die BILD sind alle am meckern, aber selbst hört man Leuten zu die genau so arbeiten wie BILD.
      Offenbar muß nur jemand etwas behaupten und ein wenig geheimnisvoll gucken und alle springen sie drauf an.
      Wo ist der klare Menschenverstand abgeblieben, wo steckt das gesunde Misstrauen das man solchen schwammigen sofort Glauben schenkt.
      Gibt es auch nur einen einzigen belegten Beweis für das, was über die Bilderberger gesagt wird – nur einen? Nein, gibt es eben nicht. Auch sind das keine Geheimtreffen, denn wie der Begriff schon sagt, wäre es geheim und niemand würde wissen wo solche Treffen stattfinden. Mir ist es ein Rätsel, wie man sich als erwachsener Mensch so billig mit Informationen impfen lassen kann ohne wirklich greifbare Resultate zu verlangen. Wie ich schon vorher einmal sagte: Bekomme ich eine Information, überprüfe ich sie auf Glaubwürdigkeit, indem ich harte Fakten bekomme die jeder Prüfung standhalten. Liefert mir keiner Fakten,vergesse ich den Unsinn auch schon wieder.

      Es ist wie die Geschichte mit Dirk Müller:
      Er erzählt allen wie man das eigene Geld rettet, wann der Euro kaputt ist und wie man sein Geld anlegt und schreibt dazu noch viele Bücher, die von den meisten Deppen gekauft werden und er verdient sich eine goldene Nase an der Dummheit udn Leichtgläubigkeit der menschen. Wer zum Teufel glaubt denn einem Banker oder Börsenhändler, das er aus dem Nähkästchen spricht – der wäre einen Tag später Arbeitslos! Nestbeschmutzer werden nicht einfach so hingenommen.

      • Leider lebst Du auch noch zu sehr in dieser Matrix. Als ich bei der Post war, mit einem Brief den NORMAL frankiert abschickte und da noch ne Zusatzmarke brauchte… hatte noch Marken zuhause und dann gab es ne Preiserhöhung für Briefe… den zweiten Brief mit 3 Cent frankiert und vorsichtshalber wollte auf 4 Cent erhöhen, da es keine 1 Cent gab, waren es 5 Cent am Ende. Ich persönlich habe meine Adresse auf Umschlag angegeben mit, am Ende, 2 Briefmarke (3+2 Cent) plus Datum und Unterschrift daruntergeschrieben, Absender muß man scheinbar NICHT angeben. Manche haben auch nucht das Datum und Unterschrift…. (wobei man vorsichtshalber ja auch ne Paraphe setzen kann oder Gekritzel), die auch zugestellt wurden. Was man machen MUSS ist: POSTLEITZAHL IN ECKIGE KLAMMERN SETZEN. Dann klappt es auch MEIST. Sonst wäre in der Tat Nachporto gerechtfertigt, NICHT wenn in ECKIGEN KLAMMERN steht. P-U-N-K-T
        Der PostschalterBeamte, dem ich erklärte, das es beim zweiten Brief auch mit 4 Cent geht, sagte: Davon hätte Er noch nie etwas gehört.. Ich sagte dann worauf es zurückginge… habe dann aber VORSICHTSHALBER den Brief aussen in Postkasten geworfen, am nächsten Tag erhielt es schon meine Mutter, der es zuschickte. Manche haben sich auch selbst nen Brief geschrieben und ist angekommen. Wenn der Brief normal abeschickt worden WÄRE. OHNE ECKIGE KLAMMER ect. Kannst Gift drauf nehmen, das Jeder Nachporto hätte zahlen müssen. Das es ging und das bis auf Ausnahmefällen mal nicht…. reicht mir persönlich. Ich hatte auch mal ein verlinktes PDF von diesem Vertrag/Gesetz gefunden, war allerdings längerer Text. Da hätte man sich durchlesen müssen um die richtige Stelle zu finden.
        Also bei manchen Themen solltest dich vieleicht doch versuchen noch etwas schlau zu machen.

        Zum Edelmetall: Ja stimmt, MWST für Silber erhöht, ABER es gibt den LEGALEN Kniff mit der DIFFERENZBESTEUERUNG und Jeder kann im Netz die Kursverläufe ansehen über verschiedene Zeiträume und selber entscheiden, ob Er/Sie kauft oder nicht. Preise vergleichen, die UNTERSCHIEDLICH. Mal kann der aktuelle Kurs auch niedriger sein, als vor Besteuerung auf 19 Prozent und nochmal: Wenn das Papiergeld (Erschaffen aus dem nichts. Es braucht nur Papier, Druckerfarbe und… wirde aber gegen REELLE Werte… das ist ne Illusion und Diese wird irgendwann kollabieren, ja muss sogar zwangsläufig. Warum hat jedes Land nur massig Schulden, die immer mehr explodieren? Wer schuldet Wem??? Wenn Länder untereinander schulden, warum dann nicht gegenseitig aufheben und wieder neu bei Null anfangen? Geht nicht? Will Keiner? Ich denke jedes Land (fast) hätte nur Vorteile. Liegt es daran das wir alle bei der Hochfinanz verschuldet send, die nur das Geld drucken mußten? Ich sollte auch mal ne Bank aufmachen. Kaufe mir Maschinen.. Bis Milliarden zusammen sind, dann gebe gegen Kredit dieses Papier aus an Kunden und… Mache Geschäfte mit Bauland, Immobilien, Aktien und… Nur um mal etwas verständlich zu machen. Es ist natürlich komplexer und es gibt genug Leute, die es richtiger und ausführlicher und absolut nachvollziehbar erklären können.
        Eine Möglichkeit wäre: Jedes Land macht in Eigenregie eine Währung, die gedeckt ist und nicht auf das Zinsezinssystem beruht. Nur will man sowas eben nicht, dank den Marionetten.
        Ein Rothschild sagte…glaube ich..mal: Das Geldsystem sei für Ihn das achte Weltwunder.
        UND WICHTIG. Ich sagte, was ich von Banken halte, bzw…das man kein Geld bei Bank lassen soll ect. LOGISCHERWEISE AUCH KEIN SILBER; GOLD ECT. NICHTS im Bankschliessfach, was EBENFALLS enteignet werden könnte. BLOSS NICHT. Warum bringst Du es in Zusammenhang? Ich habe nichts davon gesagt es dort zu verbringen. Und JA…klar, auch zu Hause ist es nicht sicher, Nicht im Garten oder Wald vergraben, kann mit Detektoren aufgespürt werden…schon klar oder man wird von Grund und Boden enteignet, wo auch das Gold, Silber
        ect. Aber mutwillig dem Feind anzuvertrauen? NEIN.
        Also besser noch zuhause, bei vertrauten Personen oder eben verbuddeln, was auch immer.
        Ich sagte auch mal anderswo… ich würde, wenn Millionen hätte siche auch ein Häuschen kaufen usw. Aber hätte dazu texten können… keine Immobilien als Wertanlage, zum vermieten oder gar als Fonds… Dann schon lieber Edelmetall. Möglich das es Besseres gibt, möglich das der Kurz weiter fällt, wobei man eh kaufen sollte, wenn günstig ist und nicht wenn… Wann der Boden erreicht ist? Wer weiß das schon. Aber es wird immer mehr wert bleiben, wie da Papiergeld. Es wird nicht mehr ewig lange gut gehen. Man hat auch schon länger von WW3 gesprochen und ist nicht eingetroffen (hoffentlich NIE), aber die Möglichkeit ist nicht aus der Luft gegriffen, oder?
        Zu Bilderbergern: Weißt Du wer schon alles dort war?
        Merkel 2005, DANACH GEWÄHLT, Westerwelle, Steinbrück, Trittin, Genscher, Christian Lindner von der FDP, Gerhard Schröder, Helmut Schmidt vermutlich, Helmut Kohl usw. In Virginia waren 2008 Barracke Hussein II Obama und Killary Clinton. DANACH Präser und Vize. John Kerry war ebvenfalls Gast. Listen der Teilnehmer, die leider nicht vollständig findest im Netz.

        Hier ne neue Doku zum letzten Bilderbergtreffen in Kopenhagen:
        Bilderberg 2014 – Ein Roadmovie – Doku – Deutsch
        https://www.youtube.com/watch?v=WWPsVEdt8WQ
        Anmerkung: Laufzeit: 1,20 Std. NUR auf deutsch über Youtube mit Einstellungen, beim Download ohne Untertitel.

        Carlo Schmid (SPD) BRD ist kein Staat
        https://www.youtube.com/watch?v=-QFWHAcH5KI

        Siegmar Gabriel – “Merkel ist Geschäftsführerin einer NGO”
        https://www.youtube.com/watch?v=-PX8Jyp7cRk
        Hochgeladen am 24.11.2011

        Siegmar Gabriel sagt, dass Deutschland eine BRD GmbH sei!

        Kulturstudio Klartext No 96 – Martin Kramp – Protagonisten der NWO
        https://www.youtube.com/watch?v=2RQIN3Td0fA&list=PLKf1hUwm7vm9X4HZSSeTF9CPTP2qrJ2BT
        Noch nicht angehört

        • Also gut, dann noch einmal zum Porto, weil es offenbar immer noch nicht angekommen ist:
          Mit Abgabe an die Post zum Zwecke der Beförderung akzeptiert man die Geschäftsbedingungen / Preisliste, die öffentlich ausgelegt ist bzw. mitgenommen oder im Internet heruntergeladen werden kann.
          Wer absichtlich einen Brief mit zu wenig Porto (und 3 Cent sind wohl eindeutig zu wenig) begehet nach dem StGB einen Betrug – und daran gibt es nichts, aber auch gar nichts zu rütteln.
          Auch darf die Post – auch das ist Bestandteil der Geschäfts- Beförderungsbedingungen – ein Nachentgelt verlangen wenn der Empfänger die Zustellung annimmt. Die Aussage das man mit so geringem Porto einen Brief legal abschicken kann ist kompletter Unsinn und beinhaltet wie gesagt eine Straftat. Alles andere ist absoluter Unfug Im übrigen sind die Angestellten bei der Post nur noch Angestellte von Subunternehmen , weil der Post das ganze zu teuer ist. Im übrigen müssen alle Möglichkeiten der Beförderung, wie eben auch Ausnahmen, in den Beförderungsbedingungen aufgeführt sein, ansonsten haben sie keine Gültigkeit. da gibt es überhaupt keine Diskussion drüber, weil es Fakt ist. Und glauben sie mir, ich weiß es aus erster Hand aus dem Bekanntenkreis von einer Oberpostinspektorin – die weiß es mit Sicherheit, oder glauben sie nicht?

          Die Frage warum Deutschland so hohe Schulden hat, ist recht simpel zu erklären und ist schon im leben jedes Arbeitnehmers, Rentners oder wem auch immer Tag für Tag zu beobachten:
          Wer etwas kaufen will und das Geld nicht hat, leiht es sich. dafür fallen naturgemäß Zinsen an die die geliehene Summe logischerweise erhöhen.
          Nimmt jemand während der Laufzeit des andere Kredites einen weiteren auf um den ersten Kredit zu tilgen (und natürlich die Zinsen dafür trotzdem zahlen muß), fallen wieder Zinsen an die das ganze noch einmal deutlich erhöhen. würde man das noch einmal machen, würde der Betrag immer höher werden, weil auch kaum anzunehmen ist, das der Tilgungsbetrag höher werden kann, verlängert sich nicht nur die Laufzeit sondern auch die Höhe der zu zahlenden Zinsen.
          Das läuft bei der Bundesrepublik schon seit nunmehr 65 Jahren so, wobei Kredite jeden Monat abgelöst und neue aufgenommen werden.
          Warum also wundert man sich das die Staatsschulden so hoch sind? Und selbst wenn man nur 0,5% Zinsen anfallen, erhöht sich die Summe extrem.
          Geldschein wurden früher ja nicht aus dem Nichts geschaffen, sondern war als Gold hinterlegt und der Geldschein war eine Art Anteilsschein. das man heute Geld nachdruckt hat nur den Zweck das die Wirtschaft nicht von heute auf morgen ins sich zusammenfällt. Und wem nützt es?

          Sie glauben wirklich das man ein Haus als Wertanlage haben kann? Schon mal überlegt was ein Haus Monat für Monat kostet ohne auch nur darin zu wohnen; zudem fallen immer Reparaturen an die auch Geld kosten. ich bin immer von Mitmenschen beeindruckt die glauben, man müsse sich ein Haus kaufen und würde dann irgendwann Mietfrei wohnen – man muß nun wirklich kein Einstein sein um das zu widerlegen.

          Wer nun bei den Bilderbergtreffen war ist mir im Grunde egal, denn ich will wissen ob jemand zu 100% sagen kann, was dort besprochen und angeblich beschlossen wird – und genau das kann niemand, sondern kommt mit irgendwelchen Vermutungen und Theorien. Wenn die, die das alles behaupten nichts beweisen können, sollen sie einfach den Mund halten. das ist so diese typische Panikmache wie auch anderswo.

          Und der größte Unsinn ist wohl einen Carlo Schmidt wie auch Sigmar Gabriel mit solche Aussagen zu benennen. Carlo Schmidt hat das 1948 gesagt – wann wurde die Bundesrepublik gegründet??? Vielleicht kommt ja gleich noch, das wir keine Steuerpflicht haben; so einen Schwachsinn habe ich nämlich auch schon gehört.

          Im übrigen hat Gabriel nichts über die NGO gesagt, sondern Frau Merkel als Geschäftsführerin einer Nicht-Regierungsorganisation bezeichnet – denn es gäbe keine Bundesregierung. Man muß sich einfach mal das Jahr 2011 anschauen um zu verstehen was dort überhaupt gesagt wurde und worauf es sich bezog. da ging es nämlich um die Regierungskoalition die nichts getan hat und damit den Titel Bundesregierung somit nicht verdiente.
          Damit ist nämlich exakt bewiesen, das aus Aussagen die gemacht wurden, plötzlich ganz andere werden die überhaupt nicht damit im Zusammenhang stehen. Ich würde wirklich bitten, solche Sinnverdreher zu unterlassen und schon gar nicht zu verbreiten. das ist nämlich der Grund für so manche völlig unsinnige Behauptung.

          Also noch einmal meine Bitte: Hören Sie auf etwas als Wahrheit zu verbreiten was absolut nicht stimmt und/ oder Aussagen völlig anders lauteten.

          Und dann noch etwas zur zur Bundesrepublik als Finanz GmbH:

          Wer sollte denn die Kredite als Verantwortlicher beschaffen?
          Diejenigen die diesen Unfug verbreiten haben nicht einmal die geringste Ahnung das irgendjemand dafür gerade stehen muß; sollte als Kreditnehmer der Bundestag auftauchen?
          Ich bin immer beeindruckt, das es Leute gibt die glauben solche Dinge zu wissen, dabei aber nicht einmal verstehen wie es denn mit den Krediten laufen muß. Glaubt denn jemand das in einem anderen Land der Erde eine Regierung selbst einen Kredit aufnimmt und der verfällt wenn die Regierung gehen würde, weil ja nichts zu holen ist?
          Diese ganzen “Aufklärer” gehen mir langsam aber sicher wirklich auf den Nerv, denn sie sagen von den Dingen nur die Hälfte wenn überhaupt. Und diejenigen die sich davon so beeindrucken lassen, sind auch nicht gewillt das ganze einfach mal auf Wahrheitsgehalt hin zu prüfen.
          das erinnert mich so an die SHAEFT Gesetze. da gibt es ja tatsächlich Leute die aus den Gesetzen herauslesen wollen das es die Bundesrepublik gar nicht gibt , weil…und dann folgen Aufzählungen über Aufzählungen. da gibt es sogar Juristen die so etwas behaupten, doch NIEMAND hat die angeblichen Fakten vor ein Gericht gebracht, was ja dann eigentlich anzunehmen wäre. Auch die andere Oberverdachtschöpfer die solche Dinge verbreiten, haben nicht ein einziges Mal einen Schritt in diese Richtung unternommen – warum denn wohl nicht?!

  12. Und was den Personalausweis und das “deutsch” betrifft… wenn es nicht noch mehr gäbe von Bedeutung. Aber auch dies wart schon Thema. Warum sind wir PersonAL(-ausweis), warum wird nun der Vor-und ZunameKOMPLETT gross geschrieben? Das hat ne Bedeutung. Hat mit der Betrachtung unserer “Person”als SACHE zu tun, als Eigentum dieser Verbrecher…. übrigens stand im Bundesmibnisterium für Justiz und Verbraucherschutz. Das FAMILIENname im Auseis stehen MUSS. Dann schau mal in deinen Auseweis. Es gibt auch Webseiten, die weigerten sich ewig und vieleicht sogar immer noch zu akzeptieren das BRD ne Firma ist, vermutlich ganz Europa, die USA, auch Afrikab und angeblich sogar Russkland seit 1918. Wer es das Erste mal hört, muß es für Blödsinn halten, wer aber mit der Materie sich etwa beschäftigt hat, sich etwas erlesen… Nur gerade da verstehe ich wiederum Leute nicht, die klug sind, eigene Webseiten haben und es immer noch für Spinnerei und Schlimmeres. Da wird es schon fast bösartig… Namen nenne keine… sind auch Aufklärerseiten… Wenn es keine böse Absicht ist, dann haben wirklich einen so engen Blick, das es nicht mehr feierlich ist. Da können Leute verlinken, auf Handelsregister, Firmenregistereinträgen hinweisen und mehr…. Es ist nie zu spät um zu lernen…. Es ist eben diese Matrix, die doch immer noch größer ist, was Manche einfah nicht begreifen können oder wollen. Das Das, an das Sie glaubten so ne vollkommene Illusion ist. Nichts davon real, was uns vorgespielt wird.
    Und Nachtrag um es klarer zu machen. Es geht hier nicht um geöffnete Post, die ankommt und nochmal: Es kommt normalerweise an OHNE Nachpüorto. Nur in einzelnen Fälen geschah Dies, vermutlich, da immer mehr es ausprobierten den Brief mit 3, bzw. 4 Cent zu verschicken und nun eben als Kriegsgefangenenpost ohne Porto. Wie ich schrieb, ist das Nachporto illegal und ne INTERNE Anweisung an die Breifzusteller, wo aber NOCH nicht die Regel, das könnte sich künftig natürlich ändern. Klar das denen nicht behagt, wenn Leute für umsonst oder mit 3,4 Cent Briefe verschicken und Dies zudem eine weitere Illusion damit offenlegt.

  13. Gerade gefunden. Bitte skeptisch lesen.
    Systemcrash im Juli 2014?
    21.06.2014
    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/18832-systemcrash-im-juli-2014#14034778109402&if_height=8217
    Auszüge:
    Es gibt mehrere Insider-Informationen und Indizien, dass man es jetzt „machen“ will. Den künstlicher herbeigeführten Kollaps des Welt-Finanzsystems, das man zuletzt nur mehr mit Mühe aufrechterhalten konnte. Wahrscheinlich soll das mit einem Gross-Terroranschlag wie 9/11 kommen, der „mind blowing“ sein soll.

    Von Walter K. Eichelburg

    „V“ spricht:

    Es gibt in den USA eine Informationsquelle, die sich „V the Guerrilla Economist“ nennt. Seit etwa einem Jahr gibt diese Quelle Insider-Informationen aus den „echten Eliten“ von sich, die sich teilweise bewahrheiteten. Am 16. Juni 2014 erschien ein Telefon-Interview mit dieser Quelle. Hier eine Übersetzung der wichtigsten Aussagen:

    Abkoppelung vom Petrodollar und Dollar als Leitwährung und Verschiebung der Machtachse nach Osten. USA als 3.Weltland…

    …Die USA lässt man fallen, auch den Rest von Europa ausser England und Deutschland
    Die USA als Imperium und Weltpolizist, sowie NATO und EU verschwinden
    Es entsteht eine neue Achse London (Finanzzentrum) – Berlin (Industrie) – Moskau (Rohstoffe) – Peking (Industrie)
    Nach einer Phase des Chaos soll ein „Messias“ erscheinen, diese Sache trägt also eindeutig religiöse Züge.
    Die Ukraine-Krise wurde künstlich entfacht und soll zum Untergang von EU und USA beitragen, Moskau spielt hier mit und bekommt als Preis die Ukraine. „Übernahme“ mit Krieg bereits im Juli 2014.
    Das Ganze geht von den Milliardären und Rothschild, sowie Putin aus

    Es wurde hier ein gigantischer Plan entwickelt, um eine vollständige Änderung der Weltordnung und der politischen Ordnungen in den Staaten, zu erreichen. Dieser dürfte in den Grundzügen schon 15 Jahre alt sein, die Detailplanung soll es seit 2008 geben. Die Zeit wird politisch und gesellschaftlich um 100 Jahre zurückgedreht, das sozialistische Jahrhundert seit 1914 wird ausgelöscht.

    Zu den anderen Vorbereitungen siehe meinen Artikel: „Systemabbruch 2014“

    9/11 2.0:

    Laut meinen Insider-Quellen soll ein neuer, terroristischer Grossanschlag vom Typ 9/11 (Zerstörung des World Trade Centers in New York am 11. September 2001) kommen. Dieser soll „mind blowing“ (gewaltig) sein. Möglicherweise ist das der 15. Juli als wichtigstem Tag, von dem V spricht.

    Recht wahrscheinlich hat das im März verschwundene Flugzeug MH370 damit zu tun, dessen Story in den Medien mit allen Mitteln aufrechterhalten wird. Vermutlich soll dieses Flugzeug von islamischen Dschihadisten aus Europa, die in Syrien kämpften und jetzt den Irak erobern, in ein wichtiges Gebäude vermutlich in Europa gelenkt werden. Alles Lüge, wie beim echten 9/11. Unermüdlich wird in den Medien vor diesen grausamen Kämpfern für den Islam gewarnt.

    Wenn das passiert, wird noch am gleichen Tag oder einige Tage später das Finanzsystem crashen. Man wird es diesen Islamisten und der Politik in die Schuhe schieben. Der Hammerschlag auf Politik und Moslems danach dürfte gewaltig ausfallen.

    Die Masse wird es glauben, da sie nichts vom Finanzsystem versteht, auch nicht weiss, wer wirklich die Welt regiert. Diese Regenten mit dem vielen Geld werden weiter die Welt regieren, aber mit anderen Pferden als Vorspann. Die Politiker-Pferde werden gerade gewechselt.

    Meine Anmerkung: Also… Ich sagte ja, das George Soros im vierten Quartal 2013 ein BAUGLEICHES Flugzeug gekauft hatte, wie MH370 und in der Tat… die Isis gepuscht wird…von jetzt auf gleich und dann…. wieer Islamisten mit Flugzeugen, die… also ich habe auch Schwierigkeiten und mit dem Datum, aber dann würde das Flugzeug Sinn machen…. Jedenfalls vieleicht nicht verkehrt die vage Möglichkeit zu “kennen”. Ich bin bei Weiterem skeptisch, aber ich denke, es tendiert teils schon in ne richtige Richtung. Anderes irritiert mich. Zumindest geht es über übliche Artikel hinaus. Es ist “einfacher” Schlüsse zu ziehen, bei Dem was war und aktuell ist, als das was angeblich sein soll und Vieles was gesagt wurde, war dann doch nicht der Fall, wobei Manches evt. verhindert wurde, durch zuvor stattgefundene Verbreitung? Genauso wie eben auch mit Halbwahrheiten gearbeitet wird. is ja bekannt.

    • Ahhhh, Insiderinformationen. Wie oft ich so etwas wohl schon gelesen habe, wie oft ich schon gelesen habe wann denn der Euro platzt oder wie oft schon der Dollar geplatzt ist, weil Insiderinformationen das gesagt haben.

      Also einfach mal zur Klarstellung:
      Es gibt keine Insiderinformationen, es sei denn von Börsenhändlern; alles andere ist Gerede, denn es wird wohl niemand ,der in der Lage ist ein System zusammenbrechen zu lassen, mit seiner Putzfrau darüber sprechen die es dann ihrem Mann und den Kindern erzählt.
      Wenn aus solchen Kreisen tatsächlich Informationen kommen würden, sicher keine echten. ich habe manchmal das Gefühl das solche Autoren glauben, das man uns gerade erst vom Baum geschüttelt hat.

      Dies Seite “V-the Guerrilla Economist” als eine Insider Informationsquelle zu benennen ist wohl ein schlechter Scherz,oder? Da will jemand Informationen weitergeben – Insider Informationen von bedeutender Wichtigkeit – und benennt dabei nichts, was man nicht anderswo auch finden könnte.

      “Nach einer Phase des Chaos soll ein „Messias“ erscheinen, diese Sache trägt also eindeutig religiöse Züge”.

      Da gibt es nichts religiöses, denn diese “Verhersage” ist schon ewig lange alt und wurde schon für das Jahr 2012 “prophezeit”.
      der Messias ist in Anführungszeichen zu setzen, denn dieser Messias ist ein Wolf im Schafpelz (ich werde den Text bei Gelegenheit mal suchen / ich glaube er steht bei Dimde und den Übersetzungen von Nostradamus).

      “Die Ukraine-Krise wurde künstlich entfacht […]”
      Das ist kein Insiderwissen, sondern eine logische Schlussfolgerung aus dem ganzen, was dort vor sich ging.

      “Dieser dürfte in den Grundzügen schon 15 Jahre alt sein, die Detailplanung soll es seit 2008 geben.”
      Humbug,, die Neue Weltordnung gibt es seit 1918 seit dem Ende des ersten Weltkrieges. Insiderwissen, das ich nicht lache – dann heißt es nicht “sollte es seit 2008 geben”, dann lautete der Satz richtig “gibt es seit 2008” – und selbst das ist Quatsch,.

      “Recht wahrscheinlich hat das im März verschwundene Flugzeug MH370 damit zu tun, dessen Story in den Medien mit allen Mitteln aufrechterhalten wird. Vermutlich soll dieses Flugzeug von islamischen Dschihadisten aus Europa, die in Syrien kämpften und jetzt den Irak erobern, in ein wichtiges Gebäude vermutlich in Europa gelenkt werden. ”

      WISSEN ist wohl etwas anderes; das hier ist billigstes Stammtischgerede, mehr nicht.

      Anders ausgedrückt, dieser “V” sagt und weiß rein gar nichts, sondern windet sich in Vermutungen. Wie kann man ein solches Gerede nur für bare Münze nehmen?
      da kann ich nachher auch mal meinen Kaffeefilter auslesen; vielleicht stimmt ja irgendetwas. Wenn dieser Spinner ein Insider ist, bin ich Rockefeller.

      • Ich bin nicht so gut im Bilde, aber mir ist als Beispiel, schon bewusst, daß die Aussage eines falschen kommenden Messias usw als Teil eines Szenarios schon es vorher gab, aber deshalb nicht falsch. 2012 sollte es ebenfalls gegen den Iran losgehen (inwieweit das von Kräften im Iran SELBST sogar gewünscht sein könnte…also wie eben Ahmadinedschad auch eine Marionette schon war…. Ist nicht geschehen, in dem gleichen Interview, ist von Wesley Clark, 4 Sterne General, ich sagte es bereits unter anderem Artikel, das 2007 geführt wurde, erwähnte Er zuvor die kommenden Militärinterventionen gegen Libyen und Syrien u.a. was ja dann so erfolgte. Bedeutet es nun, das der Iran nicht mehr angegangen wird? Nur da es 2012 nicht passiere, aber eben geben Syrien und Libyen??? Also so einfach kann man es sich nicht machen. Vieleicht geschieht es ja nicht, aber ist die Möglichkeit unwahrscheinlich deswegen? Interessanterweise hatte aber wohl Clark zuvor sich selber die Hände besudelt im Yugoslawienkrieg. Also auch hierbei könnte es, so absurd es sich anhört, seine Aussage gewünscht gewesen sein. Das ist es ja, warum es kaum durchschaubar ist und der Blick HINTER DIE Kulissen nötig wäre. Falls es nicht bemerkt wird weise darauf hin… was eigentlich nicht nötig sein sollte… Also da der Adler auf der Seite und Putin dabei entsprechend nicht gut wegkommt, aber das GLEICHE Symbol, wie u.a. Russland benutzt, scheint Dies OBERFLÄCHLICH gesehen, keinen Sinn zu machen, oder?
        Wüßte man…WARUM es so ist, käme man exemplariisch der Wahrheit einen Schritt näher. Ich sehe ja in anderen Dingen ebenfalls Widersprüche, wo mir aber dann doch teils einen kleinen Reim darauf machen kann. Es macht dann Sinn, wenn man annimmt, daß die, nur SCHEINBAR, gegenläufigen Seiten, Bestrebungen, ein gemeinsames Ziel verfolgen. Zumindest es nicht so ist, wie es Vielen erscheint. Wie eben das mit dem Gold nach China. Es ist ja nur EINgrößeres Indiz und längst nicht dass Einzige. Das muß man mit Weiterem verbinden. Eines kann man nicht nur sagen,, sondern muss es sogar. Irgendwas stimmt da gewaltig nicht, passt nicht ins Konzept des sichtbaren Gegeneinanders der Nationen. Es ist Teil der “Show”. Dahinter sind eben noch andere Schichten, die näher amn Kern des Ganzen liegen.
        Letzten Endes ist es zumindest wichtig zu erkennen, damit man nicht IMMER WIEDER aufs Glatteis geführt wird. Man kann nicht immer ne eindeutige Meinung gewinnen, jedoch dann nicht leichtgläubig irgendwelche Figuren animmeln oder hinterherrennen, wie dem Rattenfängrer von Hameln. Diese Dualität, die menschliche Psyche, damit spielen SIE. Darin kennen Sie sich leider zu gut aus und bisher hat es ja immer wieder funktioniert. Bis heute. Wenn wir diesem vorgegebenen Konzept folgen, ändert sich nichts zum Besseren.
        Wenn man als Einzelner, Einer von fast Allen z.B. aufklären möchte und selbst wenn dadurch ne größere kritische Masse erreicht würde, aber nur die Oberfläche darstellt…. dann kann es eben genau so laufen. Voon Pontius zu Pilatus. Ob innerhalb der Systeme oder den Figuren oder bestehenden Verhältnissen. Davon sich frei zu schaufeln… innerlich… sollte/könnte ein Anliegen sein.
        Mh… ich nehme mal als Beispiel. Stell Die Jemand vor…. der ne Arbeit hat, die für Ihn körperlich viel zu schwer…. Sagen wir mal Er ist Maurer und Du empfiehlst etwas was Ihm nicht artfremd ist…. was Ihm etwas sagt…. Er soll es doch mit Betonbauer… habe den genauen Begriff nicht mehr in Erinnerung, empfehlen oder eben Gerüstbauer… Oder Du sagst es nicht direkt, aber führst Ihn durch sein bekanntes Areal…. da Er nichts Anderes kennt… wählt Er nun also einen Beruf, der nicht wirklich eine positive Änderung und Ihm leicht von der Hand gehen könnte. Du kannst von der einen Partei zur anderen springen, es ist das Gleiche, Du kannst nach Russland oder China umziehen ode sowas wollen und…. es mcht keInen Sinn. Es ist ALLES DEREN TERRAIN. WIR müssen es zukünftig in den Händen halten. Unsere Zukunft. WIR ALLE mitgestalten uns einbringen, das Sagen haben. Nicht Wenige. Das ist etwas wo ich mir wieder SEHR sicher bin.
        Also eine Umkehrung der Verhältnisse, aber in Dem Sinne, das eben NIE WIEDER Wenige über Alle herrschen.
        Ein noch so gütiger König, Führer, Präser oder kleine Clique…. fÜhrT über kurz oder lang in die GLEICHE Richtung. Dazu müßten aber soiwieso die jetzigen Strukturen WELTWEIT aufgelöst werden, inklusive der Personen die es steuern.
        DANN erst…. vieleicht ginge es ja von Ihnen heraus auch, durch eben die Masse die erwacht, aber eben erst wenn DIE weg sind, entmachtet, enteignet ect….

        Aber nochmal zu dem Messias, habe deinen Text nicht aufmerksam genug gelesen…. schliesse das nicht aus, das die “Elite” uns eine Figur als Messias unter die Nae halten könnten. Um wiedr eine neue Einheitsreligion zu gründen. Sogar falsche Aliens könnten da…. Schon mal Project Blue Beam gehört? Was Wernher von Braun sagte? Ich empfahl schon zigfach das Illuminti Kartenspiel, die Karten imNetz sich anzusehen. Da war in der Version von 1995 schon der Anschlag IN den 2 Türmen zu sehen mit dem Titel: TERRORIST NUKE und das brennende Pentagon und Manches mehr, was NIEMALS zufall sein kann. Das waren bestimmt Insider die wußten was geschehen soll. also mit den Zusatzpascks müßte es vermutlich übe 300 Karten geben. Über 200 kann ich sicher behaupten!
        Und noch ein Nachtrag: Der Pass und Personalausweis ist KEIN Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit. Also da müßtet dich dann mal im Netz umhören… Es legt nur den ANSCHEIN nahe, so ungefähr. Die genaue Formulierung bekomme nicht zusammen. Es ist KEIN Nacvhweis. Da irrst Du und selbst wenn Eine beantragst und bekommst…. ist es nicht das, als was es scheint. Naja, anderes Thema.

        Was mir noch auffiel: Die Bueso-Wahlwerbung: geht knapp über 2 Min. zum letzten Wahlkrampf. Die geben sich auch als die Guten und in der zweiten Hälfte im Spot proklamieren eine Achse von… weiß nicht mehr genau: Berlin, Peking, Moskau (?) eine entsprechende Verbindung, das hat mich dann doch…nicht umgehauen, aber…und das als Hauptthema mit im Werbespot. Nja, die SPIELEN eben auch nur die “Guten”, gegen die FED und die Kriege und… für ein Glass Stegal Trennbankensystem und aber auch für große Monopolriesen im Enegiebereich. Die Weltraumfahrt, als ein großes Anliegen…. WARUM??? Und dann sichelich mit den alten Energieformemn, wenn auch etwas modernisiert. NEIN, alles Falschspieler

        • Um nur ganz knapp auf den neuen “Messias” einzugehen; der wird auch als Antichrist bezeichnet und als Verführer. das hätten in den letzten Jahren schon sehr viele sein können, einige Quellen sprechen unter anderem von Obama als Antichrist, der alles nur noch schlimmer macht als es schon ist.
          Laut Aussagen von Nostradamus wird es mit dem 3. Antichristen auch einen dritten Weltkrieg geben, der 27 Jahre andauern wird.
          Als ersten Antichristen hat Nostradamus Napoleon Bonaparte und als zweiten Adolf Hitler genannt – und wie wir wissen waren beide nicht sonderlich freundlich.
          Der dritte soll entweder aus Osteuropa oder auch aus Afrika stammen ( ob die Hautfarbe dafür eine Rolle spielt?). Nun wäre natürlich zu prüfen, was in den Jahren von 2006 bis 2012 auf der politischen Weltbühne wichtiges passiert ist, denn daraus soll sich der Beginn des Krieges ergeben.
          Ob nun der Beginn des 3. Wk zwischen 2006 und 2012 liegen sollte oder ob lediglich die Geschehnisse entscheidend sind, ist daraus nicht zu erkennen.
          Wörtlich heißt es bei Nostradamus: “„Im Jahre 1999 und sieben Monate danach wird vom Himmel der große König des Terrors kommen.“. Das man den Begriff Himmel nicht unbedingt auch so auslegen muß, sollte klar sein; immerhin hat Nostradamus da alles ziemlich in Rätsel eingebunden.
          Bei Gelegenheit werde ich mir die Jahre mal anschauen und natürlich dazu berichten.

          Was General Clark angeht, gibt es ein Interview in dem er sagt, das ihm 5 Jahre vor den Kriegshandlungen in Syrien und Libyen ein Mitarbeiter im Pentagon darüber informiert hat, das mit Datum xx die Aktion anlaufe. Um noch einmal das Augenmerk darauf zu richten: Auch die Regierungen in Libyen und Syrien waren von den USA eingesetzt/ geschützt; oder warum hat man den bösen Diktator aus Libyen die ganzen Jahre alles machen lassen?
          Den Iran werden die Amerikaner nicht angehen, jedenfalls nicht selbst. Das würde die gesamte Muslimische Welt aufbringen und tatsächlich für gewaltigen Ärger sorgen – und wie wir wissen, gibt es auf beiden Seiten religiöse Fanatiker (was die Christen wohl beweisen haben, als der Glauben mit dem Schwert verteilt wurde und man heute nur den bösen Moslem sieht – das ist wohl die größte Heuchelei überhaupt).
          Was den Balkankrieg angeht hat auch hier die CIA provoziert – wie übrigens auch in Afrikanischen Staaten, wo sich plötzlich Freunde und gute Nachbarn die Köpfe gegenseitig mit Macheten ab schlugen -> Hutu und Tutsi in Ruanda – um den Zerfall des Ostblocks voranzutreiben. Wie wir wohl sehen können haben die NATO Staaten ihre Soldaten dort stationiert, wo es taktisch wertvoll ist.
          Betreffs der Symbolik des Doppelköpfigen Adlers ist doch einfach zu erkennen, das es nur in einem bestimmten Raum dieser Adler in der Form vorkommt. Es wäre also schon absurd da etwas wie “Zwei Seiten einer Medaille” zu interpretieren, denn das ergibt nun gar keinen Sinn.

          Was denn nun das anhimmeln einiger Figuren betrifft, sollte man wirklich aufpassen. Eins jedoch hat sich über Jahrtausende gezeigt: Das schlimmste was sich anhimmeln lässt ist die Religion die nichts anderes als eine Art Gehirnwäsche darstellt. Die Religion ist nichts anderes als eine Kontrolle der Menschen die genau das sagen was man ihnen vor betet. das kann man ungefähr mit BILD-Lesern vergleichen die auch jeden noch so unglaublichen Unsinn annehmen und glauben und sich gar nicht weiter damit beschäftigen. Mit der Religion hat man tatsächlich nur Ärger geschaffen, wie die Weltgeschichte schon vielfach bewiesen hat.

          Was denn die Aussage zum Personalausweis angeht der der Ausweis sehr wohl ein Nachweis der Staatsangehörigkeit, denn auf dem Ausweis werden die Hoheitszeichen (Bundesadler) verwendet und kennzeichnen das als Urkunde.
          Wenn es so wäre wie sie sagen, würde nicht ein einziger Ausweis die Nationalität beweisen können – und das ist definitiv falsch.
          Wer einen deutschen Pass hat, ist Deutscher und hat somit auch die Deutsche Staatsangehörigkeit.
          Der deutsche Personalausweis oder Reisepass reichen allenfalls zur widerlegbaren Glaubhaftmachung des Besitzes der deutschen Staatsangehörigkeit; sie begründen lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber deutscher Staatsangehöriger ist – was aber Unsinn ist, weil nur der einen Deutschen Personalausweis oder Reisepass kommt, der im Sinne des Gesetzes Deutscher ist. damit sollte eigentlich alle geklärt sein; nach Meinung einiger Damen und Herren gibt es ja auch keine Bundesrepublik sonder wir sind immer noch das Deutsche Reich womit jeglicher Verwaltungsakt nichtig wäre. Auch behaupten diese Mitmenschen es gäbe keine Steuerpflicht usw.
          Es gibt offenbar immer ein paar Leute die mit sich selbst nicht zufrieden sind und glauben, mit derartigen Aussagen würden sie eine Art Revolution auslösen – das ist lächerlich.
          ich bin auch nicht mit allem einverstanden, aber diese menschen sind es überhaupt nicht und sollten dann doch gerne nach Chile oder Guatemala gehen, wenn ihnen solche Länder für die Freiheit des Menschen dienen. das sind für mich nichts als Spinner, die vollkommen Realitätsfremd durch die Welt laufen.

          Was diesen Doppelköpfigen Adler angeht: Wo gibt es in den USA diesen Adler zu sehen? Verwechseln Sie das vielleicht mit den Falken, die dort im Kongress und anderswo sitzen?
          Wenn die einzelnen Logen der Freimaurer keine unterschiedlichen Interessen haben sollten, warum gibt es dann so viele verschiedene und warum wird man in einige nur “eingeladen” – wie beim Schottischen Ritus? Oder was ist mit P2 und den anderen Logen, die ganz sicher unterschiedliche Ansichten und Ziele haben. Logen grenzen sich deshalb von anderen ab, um Geheimnisse zu wahren.
          Stellen wir uns alle Logen als eine Art Konzern vor, wo jede Abteilung eine andere Aufgabe hat und die jeweiligen anderen Produkte herstellt. Aber keine Abteilung weiß von der Aufgabe der anderen genaueres. das ist so ähnlich wie die CIA, von der bekannt ist das es im inneren Kreis wieder eigene Gruppen gibt die eigene Ziele verfolgen.

          Zu den Flaggen hatte ich doch wohl deutlich gemacht, das diese mit den Doppelköpfigen Adler sehr wohl auch in anderen Flaggen eine Rolle spielen, die aber nur im Osten Europas zu finden sind – jedenfalls was Landesflaggen angeht. Das nun Köln und Lübeck sie im Stadtwappen haben ist einfach so und muß nicht irgendwie weiter interpretiert werden, denn sonst müssten wir noch die Farben besprechen die in Flaggen stehen, die ganz sicher auch eine Bedeutung haben. Macht nimmt ja nicht einfach eine Farbe und sagt: “Das sieht aber schick aus, das nehmen wir mal”.

          Es gibt also Dinge die einfach nicht wichtig genug sind um sich darüber so viele Gedanken zu machen.

          Was mir gerade einfällt zu 2012: Sollte es da nicht den großen Bombenanschlag mit “Schmutzigen Bomben” am26-06-2011 bei der Frauen Fußball WM gegeben haben? Da hat sich doch ein Anwalt auf die Karten der Illuminati berufen, auf Zeichentrickfilme und Werbespots usw.; dann hart er Merkel angeschrieben und vor einem Bombenattentat gewarnt das er aus den Karten und dem anderen Plunder heraus gelesen haben will. Dazu gab es natürlich auch ein Forum, in dem der Depp weitere Deppen gefunden hat die da voll drauf eingestiegen sind. ich habe da Tränen gelacht und mich mal ein geklinkt – das dieser Anwalt noch nicht in der Klapse ist, wundert mich immer noch.

          Das dieser Anwalt ein wirklich krankes Hirn hat, zeigt folgender Antrag auf eine einstweilige Verfügung:

          >>>van-geest./index.php?option=com_content&task=view&id=13&Itemid=27 (link entschärft weil nicht mehr valide … 20140714 WiKa)

          Solche Spinner sind es, die leichtgläubige mitreißen, weil die ja jede Menge “Beweise” für ihre Aussagen haben; und wer einigermaßen klar denkt weiß schon im Ansatz das der Mann lediglich Aufmerksamkeit will. Nach so einer Aktion werden dort wohl kaum noch Mandanten jemanden mit der Vertretung beauftragen; man kann sich auch ganz alleine vor Gericht lächerlich machen wenn es drauf ankommt.

          Aber wen finden wir da, wenn es um die Verbreitung geht? Wake News Radio! Noch Fragen?

          http://www.youtube.com/watch?v=SWR4iMgNHWg

          Ich nenne solche Leute schlicht Verhaltensauffällig.

          • Vorneweg: Das Wiki kein freies Medium ist, geschenkt. Aber WENN es schon bei Wiki steht, dann…. allerdings…ich sagte es schon…. auch mit echter Urkunde ist es nicht so einfach zu sagen, dann ist alles in Ordnung. Im Prinzip haben wir KEINEN Staat, nur möchte nicht wieder mit dem Thema von Vorne beginnen und es Dir aufzuzeigen. Es gibt in BRD keinen räumlichen Geltungsbereich, bzw, DEN von 1937, glaube ich, aber Er muß z.B. bei Gesetzen, wenn mich nicht irre angegeben sein und siehe Carlo Schmidt 1948 (undweitere Aussagen von Anderen…..) Wir haben KEINEN Staat zu errichten und KEINE Verfassung…. Siehe (Pseudo-) Grundgesetz, das hinter unserem Rücken mehrfach geändert wurde… Artikel 146. Gilt solange bis eine Verfassung in Kraft tritt, die in FREIER… usw. so ungefähr…. Seit dere sogenannten Wiedervereinigung wurde es NOCH schlimmer. Es existiert keine Bundesrepublik Deutschland. Es ist Eine LÜGE. Man hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, wo die Ex-DDR dann eingegliedert wurde, dummerweise hat man dieses Gesetz oder Vertrag wieder AUFGEHOBEN, BEVOR die DDR beigetreten ist. also wie kann man wo beitreten, das es nicht mehr gibt??? Das war genau so geplant. Übrigens auch, wie Obama sich 2 mal versprochen hat bei Vereidigung, nach manipuliertem Sieg. Es wurde PRIVAT wiedrholt. Ich könnte wetten, da unter Ausschluß der Öffentlichkeit, hat Er nicht auf die Bibel usw geschworen und nein,ich bin kein Christ. Übergeordnet ist es auch egal an welche Religion man glaubt, es ist da genauso vernetzt. Ob ein Bush, der… wo ist der dabei? Baptistene? aber feiert im Bohemian Grove, wo Eulen angebetet weden und dunkle Kulte…. oder man denke an Skulls & Bones, wo auch John Kerry drin war. Totenköpfe, in Särge legen usw Mitglieder machen Karriere… und Obama, in der Tat gibt sich als Christ, aber hatte früher den muslimischen Glauben angenommen, kein Scherz und nun beten also der Papst einer von der judäischen Volksfront und Einer vom Islam zusammen in trauter… Nja, da ist die Einheitsreligon ja nicht mehr weit. Unter anderen Umständen wäre nicht so kritisch, im Gegenteil. Das klingt doch gut? Friede, Freude, Eierkuchen…abe dahinter steckt eben nichts Gutes und nach frieden sieht es in der realität eh nicht aus und wenn doch mal, dann aber nur mit der NWO vermutlich… davor würde allerdings noch Manches geschehen.
            Gehe mal auf die seite upik.de oder Manta.com. Das sind internationale Handelsregister und dort findest für diverse Länder…. Eintragungen. Z.B. gib bei upik mal ein: Bundesrepublik Deutschland ODER Finanzämter oder Gerichte ect.pp Du wirst viele treffer erhalten. es sind UNTERNEHMEN. Genauso wie in Russland zumindest habe da schon Ministerien entdeckt und sogar die Schweiz. Gib ein: SCHWEIZERISCHE EIDGENOSSENSCHAFT und du erhölst einen Treffer. Darin enthalten, alle Kantone und Halbkantone. Alles Firmen der Rothschild und Company… sozusagen.

            Zu dem 2köpfigen Adler noch was, da habe mal gelesen woher der kommt und angeblich schon lange zurückgehen, ich weiß nicht mehr, was da gesagt wurde…Jedenfalls bis ins alte Babylon offenbar. Wo habe ich da ein interessantes Werbeplakat gesehen? bei Prof. Walter veith in einem Vortrag? Mh, Da ging es um EU irgendwas. Darauf abgebildet der Turmbau zu Babel und die Sterne, der EU wurden verdreht, Spitze nach unten…. für Baphomet, steht das.
            Youtube übrigens mal nach dem DENVER FLUGHAFEN (deutsch) in späterem Clip werden dann noch 2 Statuen angesprochen die auf dem Gelände aufgestellt wurden. Ein Pferd mit glühenden roten Augen, was sogar den Gästen ein mulmiges Gefühl erzeugte und eine Statue von Anubis, Gott des Todes…. Das ist nur noch ein Schmankerl obendrauf was zu dem erwähnten Clip noch dazu kommt. Am Anfang klingt es noch harmlos…Flughafen in Form, aus der Luft, wie ein Hakenkreuz. Naja, Zufall eben und nicht ganz exakt, ABER danach kommt noch etliches mehr, wandegmälde im Inneren von einem Maja-Maler hingepinselt, eines Armaggedon usw auf 4 Bildern. dazu ein AU-AG Zeichen. Ein Sponsor des Flughafens hatte da mit einem gefährlichen Virus zu tun, der zufälligerweise genau so heist…dann der Freimaurergrundstein, dann unterirdische Anlagen mit Sprenklervorrichtung, Zäune um das Gelände mit Stacheldraht, der nach INNEN zeigt….

            http://de.wikipedia.org/wiki/Staatsangehörigkeitsausweis
            AUSZUG:
            Entgegen weitläufiger Meinung ist der Staatsangehörigkeitsvermerk Deutsch in einem (nachweislich echten) deutschen Personalausweis oder Reisepass kein wirklicher Nachweis über das Bestehen der deutschen Staatsangehörigkeit, sondern legt die Vermutung (vgl. Indiz) nahe, dass der Ausweisinhaber im Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit ist.[1] Solche Ausweispapiere können daher lediglich zur widerlegbaren Glaubhaftmachung des Besitzes der deutschen Staatsangehörigkeit dienen. Unter Glaubhaftmachung versteht man ein herabgesetztes Beweismaß, für das die Darlegung einer überwiegenden Wahrscheinlichkeit ausreicht, ohne dass ein formaler Beweis erbracht werden muss.

            Für die Erteilung eines Staatsangehörigkeitsausweises werden hingegen höhere Anforderungen an die Beweisführung gestellt….

            Anmerkung: in meinem alten Ausweis, der mehrere Blätter hatte stand immerhin noch….
            Der Inhaber dieses Ausweises ist Deutscher und NOICHT: Der Inhaber dieses Ausweises ist deutsch. Sogar die Farbe des Passes ist wichtig. Wir haben die SCHLECHTESTE. Nur wird es uns eben nicht gesagt, was es bedeutet.

  14. Ein Kommentator bei dem obigen Artikel von mmnews hat die Homepage von “V” mal angeklickt und den DOPPELKÖPFIGEN Adler bemerkt. Es stimmt, was der User sagt. Ich hatte auch schon mal dazu was verlinkt. Unter Putin wurde nicht nur die kommunistische Nationalhymne wieder eingeführt (erwähnt Er nicht), sondern der DOPPELköpfige Adler als Staatsfahne (glaube ich) und im Präsidentenwappen. Weitere Staaten haben das Symbol. Es hat Freimaurerbedeutung und ich drücke es nun laienhaft aus. Es bedeutet sowas wie eben die 2 Seiten der selben Medaille. Das Ying Yang wo von der Elite gesteuert wird. Wie oft gesagt: DIE sitzen auf ALLEN Seiten. Bei den scheinbar Guten UND den Bösen. Ironischerweise stimmt dann aber die Aussage (mehr oder weniger), das “alle” Kriege orchestriert sind.
    Mir fällt da noch ein komischer Zufall ein. Bei dem Benjamin Fullford, ein Pseudo-Aufklärer (der ANGEBLICH in seiner Frühzeit), ganz lieb und in Verehrung an D.Rockefeller schrieb, wobei der Briefverkehr NATÜRLICH auch nur Jemand erfunden haben kann. Jedoch hat Er sich durch seine laufenden Aussagen schon disqualifiziert.. also auf einer Seite, wo u.a. öfter Fullford bringt, namens einer Webseite, die so ähnlich heist, wie americanbukaki? So ungefähr…. hatte ich mal Werbung gesehen (worauf die Seite keinen Einfluss haben muß… von ROTHSCHILD Hotels. Ist das nicht merkwürdig?
    Und hier nun der Adler. Was durchaus zum nachdenken über den Inhalt Anlass geben muß. Was für eine Welt…. da durchzublicken, ein Unding.

    • Dann widmen wir uns mal dem Doppelköpfigem Adler:
      Die Aussage, das es sich um ein Zeichen der Freimaurer handelt, ist gelinde gesagt Unsinn. Der Doppelköpfige Adler ist ein Vorbild aus dem Byzantinischen Reich, wobei das wieder von den Illyrern übernommen wurde. Wenn dieser Doppelköpfige Adler was mit den Freimaurern zu tun hätte – was es aber nicht hat – hätte so gut wie jedes Land den Adler im Wappen; aber auch das haben sie nicht.

      Das jemand auf der Seite von “V” diesen Adler gesehen haben will kann an verschiedensten Drogen liegen, denn auf der Seite gibt es keinen Adler mit zwei sich abgewandten Köpfen. der muß schon sehr klein sein das ich ihn nicht sehen kann.

      http://www.stevequayle.com/index.php?s=598

      Wo es diesen Adler gibt ist hier:

      http://roguemoney.net/

      Einige Länder haben den Doppelköpfigen Adler noch auf ihrer Flagge wie zum Beispiel Albanien, Österreich, Montenegro, Kosovo, Russische Föderation…(natürlich ist dann an Staatskarossen das Wappen der Förderartion, was denn sonst?)
      Auch war es das Siegel Königs Alexander, Lübecker Stadtwappen, Kölner Stadtwappen…
      Wer da schon wieder etwas hinein interpretiert, sollte vorher besser seine Hausaufgaben machen. Die einzigen Freimaurer die den Doppelköpfigen Adler tragen ist der die “Der alte und angenommene Schottische Ritus” – daraus gleich DIE Freimaurer zu machen ist schon ziemlich komisch.
      http://i4.photobucket.com/albums/y102/TheFetch/32Eagle.gif

      Selbst der Amerikanische Smirnoff trägt den Doppelköpfigen Adler:
      http://www.buehrmann-weine.de/media/image/thumbnail/4f064f8acebdbfc8adc8214211574295_720x2000.png

      Wenn ich ehrlich bin muß ich immer schmunzeln, wenn denn solche Aussagen kommen und der Schreiber der Zeilen nicht die geringste Ahnung zu haben scheint. Schon toll was so einige doch recht fragwürdige Seiten im Netz so bieten.

      Hier mal ein sehr interessanter Text der wohl deutlich zeigt, was für Spinner tatsächlich Dinge schreiben von denen wohl nur sie selbst überzeugt sind. Bitte das Einstelldatum beachten.

      Auch der Schreiber dieses Blog hat eine ausgereifte Phantasie wenn es um Vorhersagen geht und dabei von “hochrangigen Quellen aus dem Pentagon und der CIA” schreibt.
      Was der Schreiber gar nicht mag : Die Fragen nach namentlicher Nennung der Quellen – wer so etwas verbreitet sollte die Quellen kennen. Anders ausgedrückt gibt es keine hochrangigen Quellen dieser beiden Behörden – wer aus dem Pentagon oder der CIA würde tatsächlich so dumm sein, derartige Staatsgeheimnisse zu verraten udn öffentlich zu machen – doch nur jemand der gerne Urlaub in Guantanamo Bay machen möchte.

      https://derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/benjamin-fulford/

      Ist zufällig Des Griffin (Pseudonym) bekannt oder Udo Ulfkotte und Jan van Helsing? Die schreiben auch Dummfug ohne Ende, wobei keine ihrer Weisheiten und Prophezeiungen je eingetreten sind. Aber solang es Menschen gibt die solche “Informationen” in sich aufsaugen und tatsächlich auch noch daran glauben, solange kann man mit uns machen was man will weil wir den Wald vor lauter Bäumen gar nicht sehen.

      Nun, und wenn man einfach nur mal lachen möchte, kann ich den goldseiten.blog empfehlen.
      Hier mal ein kleiner Höhepunkt der gemachten Aussagen:

      “Aufmerksame Leser müsste es mehr als hellhörig machen, wenn sie hören, dass die Bilderberger-Konferenz 2012 in Haifa stattfinden wird. Und als Tagungsort wurde das Hotel Rothschild gewählt. Welche Symbolkraft sich dahinter verbirgt, müsste jedem Eingeweihten in dieser Thematik bekannt sein.”

      (Symbolkraft wegen des Hotels???)

      “Anzunehmen ist, dass wie in der Vergangenheit, weit reichende Entscheidungen zur weiteren globalen Entwicklung dort getroffen werden, für eine strukturierte Ordnung, anders ausgedrückt, für die „neue Weltordnung“, mit enormen Folgen für die Weltwirtschaft, in deren Licht die „Affäre Wulff“ zum oberflächlichen Volksspektakel verblasst.”

      ( “Anzunehmen ist…”bedeutet, man weiß nichts; rein gar nichts)

      “Nach Gründung dieser unsichtbaren Weltregierung im Mai 1954 im Hotel de Bilderberg in Oosterbeek, Holland, konnte man feststellen, dass ein Großteil der geladenen Gäste in kürzester Zeit einen überdimensionalen Karrieresprung in Politik und Wirtschaft machte. ”

      (Wenn man überdimensionale Karrieresprünge mit Rücktritt oder Rausschmiss interpretiert, mag das wohl richtig sein).

      Die Rothschild-Hotels sollten übrigens zerschlagen werden!
      Wer hat denn mehr Geld zur Verfügung als die Rothschilds??

  15. Ich werde mich später mit deinen Links befassen, aber warum sollte der Adler nicht auch in USA vorkommen, wenn DIE doch ÜBERALL sitzen? Die Freimaurer in den verschiedenen Logen werden wohl von einer “Weltloge” gesteuert. Bedeutet: es gibt darin angeblich KEINE verschiedenen Interessen. Nur in der Aussenwirkung erscheint es eben so. Wie wenn ich und ein Bekannter vereinbaren würden: Ich mache sauber und DU sorgst dann wieder für Dreck und Schmutz. Für Aussenstehende macht das keine Sinn, aber BEIDE wollten es so… allerdings nicht sinnfrei, sondern damit ein Ziel zu erreichen.
    Ich mecker doch auch nicht weiter, das die unseriöse Terragermania verlinktest, was dann bestätigt hast, von der idelogischen Richtung die Sie vertreten man ganz ab. Die man ebenfalls rechts einordnen könnte. Wie gesagt. Es geht um den Inhalt und skeptische Betrachtungsweise sollte auch sein…. nur eben hilft dabei vernetztes/verschränktes Denken.. Also da nun mit Griffin kommst. Keine Ahnung wo der steht politisch??? Habe von Ihm mal was mitbekommen, wo nicht erkennen kann, das die einstellung “rechts”ist oder Er nur Müll erzählt. Dazu könnte mich aber erst äussern, wenn die Lektüre mal… was nicht habe…
    Ulfkotte kenne, wie auch Jan Udo Holey (Helsing) Kein Buch der Autoren gelesen und ja, kann man immer hinterfragen…
    Also wenn ich die Quellew anklicke, wie Du auch
    http://roguemoney.net/
    Dann erscheint neben dem DOPPELKÖPFIGEN Adler das Tehem MIT Video
    The Hagmann and Hagmann Report With The Guerrilla Economist
    Also hat der User möglicherweise da was falsch angegeben. Es geht zwar um V aber isrt nicht dessen Homepahe? Auf die schnelle könnte es eh nicht herausfinden und erst lange Videos ansehen, die eh nicht auf deutsch. Also dann hättest natürlich recht. Ob die Quelle im Video nun Fürsprache hält oder kritisch spielt dabei ne große Rolle.

    Nun stelle mal paar Links ein Die aber zu bisher Angesprochenem gut passen und das sind nur Einige die heute morgen in meinen News-Feddern waren und ich NACH meinem letzten Comment gesehen hatte, vorneweg noch…in anderen Artikel steht, das Israel nun mehrere milit.Stellungen in Syrien angegriffen habe und Eike-Klima-Webseite, war auch nich SOOOO schlecht, nur… ich habe noch nicht mitbekommen, das Chemtrails dort ein Thema wäre oder das die Katstrophen nicht teils menschengemacht ect. Aber zum CO2 und… da wir das thema erst hatten, hätte gut gepasst. Na, ich will nicht Alles raussuchen und bevor mein Browser wieder hängt, abschmiert ect…

    Ach, und fast vergessen: Würdest mal zu den russischen Flaggen und Anderen recherchieren, würdest mich bestätigen. Ich habe es mal gemacht. Er ist DOPPELKÖPFIG und wie gesagt, haben weitere Staat Koppelköpfige. und sogar auf Banknoten waren mal, wenn rrecht erinnere, du kannst ja nicht erwarten, das die gleichen symbole dann übverall sein müßten, zmal es zig symbolhafte Graphiken auch gibt. Du kannst sogar in Zeichentrickfilmen sowas finden. Behaupte ich aber, Sie wären zwangsläufig in JEDEM Zeichentrick? Was ist denn das für ne Logik`Da auf dem Dollar… also ist dort ein Doppelköpfiger? ich glaube nicht…. aber sind dort andere Symbole drauf? Ja, Etliche. Das weist doch sicherlich?! also warum soll man sich nun damit verzetteln?

    http://www.flaggenlexikon.de/frussld.htm
    Russische STAATSflagge seit 1993 mit DOPPELköpfigen Adler
    http://www.flaggenlexikon.de/russlds.gif

    russ. Präsidentenflagge
    http://www.flaggenlexikon.de/russldp.gif

    1699–1917,
    Flagge des Zaren – flag of the Tsar,
    http://www.flaggenlexikon.de/russldk.gif

    Der größte Raubzug der Weltgeschichte ist in vollem Gange – und besonders Sie werden dafür zahlen
    http://www.aktiencheck.de/kolumnen/Artikel-Der_gr_te_Raubzug_Weltgeschichte_ist_vollem_Gange_und_besonders_Sie_werden_daf_r_zahlen-5783613

    Neues Handelsabkommen zwischen China und Großbritannien – ohne den US-Dollar!
    http://www.gegenfrage.com/neues-handelsabkommen-zwischen-china-und-grossbritannien-ohne-den-us-dollar/
    Auszug: …China und Großbritannien haben am Donnerstag ein neues Handelsabkommen unterzeichnet, das von nun an Deals zwischen beiden Ländern in britischen Pfund oder chinesischen Yuan ermöglicht. Dies ist bemerkenswert, da Großbritannien der wichtigste Verbündete der Vereinigten Staaten ist und in der Vergangenheit maßgeblich am Erhalt des Dollar als einzige Handelswährung beteiligt war….
    Diese Meldung passt auch wieder zum Goldtransit nach China über England in großem Masse und das England US-Staatsanleihen zu 70 Prozent abgestossen hat. Macht doch Sinn? Wenn man nicht in Grenzen denkt….

    Jim Rickards: Der US-Dollar wird um die Hälfte einbrechen
    http://www.goldseiten.de/artikel/210716–Jim-Rickards~-Der-US-Dollar-wird-um-die-Haelfte-einbrechen.html

    Chinas Händler ordern Millionen von Tonnen Sorghumhirse als Ersatz für (Gen)-Mais. Warum nicht europäische Einkäufer?
    https://www.radio-utopie.de/2014/06/23/chinas-haendler-ordern-millionen-von-tonnen-sorghumhirse-als-ersatz-fuer-gen-mais-warum-nicht-europaeische-einkaeufer/

    Die Illusion der Vielfalt
    http://pinksliberal.wordpress.com/2014/06/14/die-illusion-der-vielfalt/

    Irak: Obermuslim, Freimaurer Obama nutzt USAs selbst-gemachten Stellvertreter ISIS/Al-Qaeda, um geplantes NWO-Kalifat der freimaurerischen Muslimbruderschaft durchzusetzen
    http://new.euro-med.dk/20140617-irakobermuslim-obama-nutzt-usas-selbst-gemachten-stellvertreter-isisal-qaeda-um-geplantes-leicht-manipulierbares-freimaurerisches-propagandistisches-nwo-gehoriges-oligarchen-kalifat-der-muslim.php

    Ach, was soll der Geiz, hier das noch von EIKE, was eben nicht in die Tiefe geht, aber immerhin.
    http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/das-wetter-vorhersagen-das-klima-vorhersagen-sie-scherzen-stimmts/

    Jetzt fehlt mir noch ein guter Artikel, denn aber nicht finde ohne weiteres. Wie gesagt, nur von heute morgen und ich freue mich drüber, das es etwas über das Einerlei hinausgeht. Also über dem Durchschnitt. Nur meine Meinung

    • Ich bin doch sehr dafür, das man sich um reale Dinge kümmert statt einer Paranoia einiger nachzugehen, die überall etwas sehen – dieser Anwalt van Geest ist ja wohl das beste Beispiel einer Paranoia die extrem ausgewachsen ist.

      Was die Russischen Fahnen angeht habe ich sehr wohl recherchiert; es ist völlig uninteressant wie die Flaggen nun aussehen vom Stil her – es gab sie schon immer!
      Und woher sie kommen hatte ich bereits auch schon gesagt, allerdings gab es da noch nicht die Freimaurer. Man sollte wirklich aufhören Gespenster zu sehen und sich den Dingen widmen wo man etwas ändern kann. Alles andere ist reine Zeitverschwendung.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Weltpolitik und Gartenzwerge » NATO verweigert Flugverbotszone über Ost-Ukraine
  2. NATO verweigert Flugverbotszone über Ost-Ukraine | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/vita chip

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*