Leute, lasst keine Luft ans Hirn und gehorcht!

Leute, lasst keine Luft ans Hirn und gehorchtEUbsurdistan: Deutschland war einmal ein großartiges Land (in Teilen ist es das sicher immer noch). Im Zuge einer Turbo-Globalisierung gibt man sich größte Mühe, die von Haus aus sehr unterschiedliche Menschheit, mit ihren lokalen Spezialitäten, weiter zu standardisieren oder besser gesagt zu egalisieren. Natürlich passiert das alles nur zum Wohle der gesamten Menschheit, so wird uns zumindest weisgemacht. Nur wer legt diese vereinheitlichenden Standards eigentlich fest? Waren außer ein paar “Thinktanks” auch noch Menschen über demokratische Prozesse darin beteiligt? Es sieht nicht wirklich danach aus.

Die derzeit weltweit praktizierte und offenbar gut durchorganisierte Pandemie (auch über diverse “Thinktanks” wundervoll vorgedacht), die nur in wenigen Ländern nicht dem von der WHO verordnetem Fahrplan folgt, riecht nach so einem vereinheitlichenden Faktor. Da das alles natürlich nur “Verschwörungstheorie” ist, erfordert dies sogleich weitere Maßnahmen. Zweifel an der Pandemie (und damit an besagtem Fahrplan) anzumelden, wird womöglich bald als Hassrede gelten. Wer weiß? Immerhin ist ja, wer irgendetwas dazu anzweifelt, meist sogleich ein Rechter. Und die können ja nur Hassrede.

Zumindest arbeitet unsere Bundesregierung zu diesem Thema gerade an gesetzlichen Neujustierungen: Ist das neue Gesetz gegen Hassrede verfassungswidrig?[Trends der Zukunft], damit die gutwillige und wohlbeschallte Herde nicht nervös gemacht wird. Naja, wer will sich heute schon noch daran stören, ob etwas grundgesetzkonform ist oder nicht. Da wo die Not regiert, muss das Recht schon mal ein wenig zur Seite treten. Damit kann man sich vielleicht wieder befassen, wenn man neues Recht gesetzt und etabliert hat.

Sauerstoffmangel kann ganz ulkige Wirkungen zeitigen

Ein in dieser Krise heiß umkämpftes Thema ist beispielsweise die sogenannte “Alltagsmaske”, liebevoll bereits “Maulkorb” genannt. Die Maske teilt nicht nur die Gesellschaft in systemkonform (verständig) und rebellisch (feindlich). Ihr wohnt sogar das Potential inne, einer Mehrheit von Menschen, in mehrfacher Hinsicht Schaden zuzufügen. Der weniger messbare Teil ist der der Psyche. Der andere Teil, der sicher bald messbar wird, ist der gesundheitliche Aspekt, wenn den Menschen zunehmend die Luft ausgeht. Sauerstoffmangel reduziert Denkvermögen und Konzentrationsfähigkeit erheblich. Das ist übrigens keine Neuigkeit, sondern fundiertes Medizinwissen. Sowas aber auch! Böse ist, wer nun öffentlich andeutet, dass das vielleicht ebenfalls Teil des Planes sei. Niemand hat die Absicht das Denkvermögen zu beeinträchtigen!

Das Hin und Her um die Maske, Anfang des Jahres, demaskiert diejenigen, die da einen multiplen Meinungswechsel vollzogen haben. Drosten ist dabei der Musterkandidat. Vielleicht liegt das aber auch nur an der Maske, dass er zu wenig Sauerstoff bekommen hat. In jedem Fall markiert so eine Meinungswechsel aus hiesiger Sicht, die Abkehr von bis dato gültigem Wissen, hin zu einer vielleicht doch eher ideologisch verordneten Linie. Lassen wir doch mal die Neurologin Dr. med. Margareta Griesz Brisson an dieser Stelle zu Wort kommen, die auch einen besonderen Bezug zu Deutschland vorweisen kann.


Herdenschutz ist der Individualität übergeordnet

Darf sich denn ein Individuum dieser Maulkorb-Pflicht widersetzen? Zumeist schützen ihn schon die harten dafür aufgerufenen Bußgelder vor einer derartigen Nachlässigkeit. Immerhin könnte so ein Individuum, wenn es eines von derzeit rund 11.000 Fällen in Deutschland ist, womöglich die Welt ausrotten. Fallzahlen in Deutschland[RKI]. Um also einem aktuell Infizierten (ugs. positiv Getesteten) zu begegnen, muss man schon rund 7.500 Leuten in Deutschland begegnen, um den einen Volltreffer zu landen. Das ist ein schweres Unterfangen.

Um es klar zu sagen, ja es gibt die COVID-19 Erkrankung und es sterben sogar Menschen daran. In diesem Jahr (Gesamtschau) werden es von rund 930.000 regulären Toten in Deutschland zirka 10.000 sein, somit jeder Hundertste, der mit oder an der Erkrankung stirbt. Besagtes Massensterben umfasst derzeit in Deutschland drei bis fünf Menschen täglich, mit abnehmende Tendenz, also aktuell kann es jeden Fünfhundertsten bis Tausendsten treffen. Das ist dramatisch. Vergleichbare Todesursachen mit erheblich höherer Mortalität müssen wir jetzt mal wegen der Not außen vor lassen. Schließlich ist das ja nur wegen der Maßnahmen und der Maske nicht schlimmer gekommen, wie wir alle bereits gelernt haben sollten. Ist das so? Nein das darf nicht mehr ernsthaft hinterfragt werden, weil solche Aussagen die Menschen verunsichern könnten. In den USA hat die CDC die Zahlen berichtigt. Von den dort erfassten Toten sind 6 Prozent ausschließlich daran gestorben, 94 Prozent mit. Für Deutschland gibt es keine vergleichbare Bereinigung.

Gemeinsinn vs. Selbstbestimmtheit und Eigenverantwortung

Leute, lasst keine Luft ans Hirn und gehorchtHier appelliert man also an den Gemeinsinn der Menschen. Das ist schon ein wenig perfide und steht im krass-konkreten Widerspruch zu den Themen Eigenverantwortung und Selbstbestimmtheit. Letztere beiden Eigenschaften, so sieht es aus, könnten enormen Schaden in dieser Situation leiden. Plan oder nicht Plan? Es soll bitte ebenso wenig darüber philosophiert werden, wie viel Kollateralschäden nun Maßnahmen und Masken verursachen. Das wird auch künftig nicht Gegenstand der offiziellen Seuchen- und Pandemie-Doktrin sein.

Ja, es gibt sie immer noch, die ewigen Nörgler, Widerspenstigen und Selbstdenker. Offenbar haben die noch nicht lange genug die Maske getragen, sodass ihnen das klare Denken vergangen wäre. Auch ein Bodo Schiffmann, wenngleich er hier ein wenig arg pathetisch und eindringlich rüberkommt, liegt mit seinen Gedanken vielleicht gar nicht so daneben? Wer allerdings zu seinem persönlichen Eigenschutz auf Nummer sicher gehen möchte, ob er bereits kollektivkonform denkt, der möge sich bitte hinsichtlich seiner Gesinnung vom Wahrheitsministerium testen lassen. Die wissen es schließlich ganz genau.

Leute, lasst keine Luft ans Hirn und gehorcht!
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2579 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

49 Kommentare

  1. Warum sollen wir denn noch selber denken? In Zukunft wird mit Hilfe der Digitalisierung eigenes Denken nicht mehr Notwendig sein.
    Woher soll ich denn wissen was mein Körper braucht, wie er sich fühlt, was ihm nutzt wenn doch unser Gesundheitsminister weiß, das nur die Digitalisierung das Richtige für uns ist?
    Dafür braucht es keine Luft ans Gehirn. Ein paar Bits und Bytes können das besser.
    https://www.nutze-deinen-kopf.de/unser-immunsystem-und-das-bundesministerium-fuer-gesundheit/

  2. Nun das ist dann wie in einem Insektenstaat. Denken nur das Notwendigste : Futterquellen finden, Brut aufziehen, Stock/ Nest verteidigen. Alles andere regelt der Staat.
    Die zukünftige Entwicklung wurde ins in “Star Trek” anschaulich gemacht
    Das “Volk” der Borg assimiliert Alles….
    Scheinbar war nicht nur Orwell ein Seher…..

    • Zu diesem Zustand haben auch die vielen Pillen beigetragen, welche von Ärzten verordnet werden. In Deutschland werden pro Jahr ca. 10 Tonnen Medikamente verordnet. Diese haben sicherlich eine Hauptwirkung, aber auch Nebenwirkungen. Diese sind in meinen Augen, eine gewissen Willenlosigkeit und Abhängigkeit her zu stellen. Habe in meinem Beruf erlebt, das Menschen bis zu 20 Pillen pro Tag geschluckt haben!

  3. Es ist so geil!
    Was wir jetzt erleben ist das selbe Spiel wie in den Fünfzigern.
    Die Kleinen gehen kaputt und werden vom Staat oder seinen Vasallen übernommen.
    Das nennt man schleichende Enteignung.

    Parallel dazu wird die Sicherheit der Menschen immer weiter eingeschränkt.
    Die Polizei hat jetzt als Hauptaufgabe, Parties aufzulösen.
    Derweil werden in Berlin fröhlich Nacht für Nacht Autos angezündet.
    Bald wird keiner ohne Garage mehr eine Kasko-Versicherung für sein Auto kriegen, weil die Versicherungen die Risiken nicht mehr tragen werden.

    Und noch etwas ist eine gewaltige Parallele zum Aufbau der DDR:
    Auf dem Nebengleis von Corona und der von WiKa so treffend angesprochenen Ausgrenzung von Debattierern, wird nun auch das Denunziantentum wieder salonfähig gemacht.

    Wer bei der Polizei ist, ist nicht automatisch ein Nazi – auch wenn uns das die Lügenmedien immer heftiger ins Hirn prügeln wollen.

    Wer bei der Polizei ist, hält sich z.B. über WhatsApp auf dem Laufenden.
    JETZT ist es so, dass man mit auf der Anklagebank landet, ist man nur in einem Chat unterwegs, der von ANDEREN für Propaganda oder “Hate Speech” genutzt wird.

    Übertragen heißt das, wenn einer bei mir in der Straße nachts Autos klaut, werden alle Nachbarn aus der Straße angeklagt.
    Geiles System, wie ein Rasenmäher – alle Köpfe in einem Rutsch ab.

    Was ist aus der pers. Freiheit geworden? NOCH steht sie im GG
    Doch wir werden sehr bald erleben, wie die Denunzianten wieder auferstehen und ihre neue DDR mit der Essenz von Stasi und GeStaPo feiern dürfen.

    Doch wo sind die Beweise?
    Die Beweise für konkrete Straftaten in Chats bei der Polizei?
    Wo sind die Beweise für die plötzlich wieder steigenden Coronazahlen???

    Wir werden so dermaßen verarscht und belogen, dass schlägt alles, was man uns seit 1945 über geholfen hat.
    Framing ist zum Bestandteil des Alltags geworden.
    Wenn nur oft genug in der Zeitung steht dass die Coronazahlen wieder steigen, das die Demonstranten gegen die rigide Restrukturierung der DDR alles Nazis sind und auch die Polizei ein Quell neuer Marschierer ist, dann glauben der blöde Michel und seine Käthe das noch immer. Es kam ja in der Tagesschau!

    In einem leicht abgeänderten Zitat von Hitler (aus den letzten Kriegsmonaten) attestiere ich daher jetzt:
    “Wenn das deutsche Volk zu blöde ist zu begreifen was es mit sich machen lässt, sich nicht dagegen wehrt, dann hat es seinen Untergang verdient!”

    Ich bin weiter gegen Vorverurteilung und Sippenhaft. Beide dienen nur einem korrupten Staat.

    • Dieser Staat ist bis ins Mark, korrupt. Deshalb bin ich für die Sippenhaft, wenn es mal dazu kommen sollte, das sich die derzeitigen Politiker verantworten müssen. Schaut man mal richtig hinter die Kulissen in den Führungspositionen, wird man sehen, das Alles eine einzige große Kungelei ist!

      • Für die Einflüsterin Beate und die Angela kann es nur eines geben, falls jemand beharrlich auf seine Grundrechte besteht, ein Gesetz gegen Rechtsextreme. Dabei ist es natürlich ein Widerspruch in sich ein weiteres Gesetz zu erlassen, wenn frau bereits auf die bestehenden pfeift. Na und Hass, der erfolgreich gegen alles verstreut wird, was nicht die alternativlose Baumanmeinung ist, dultet selbstverständlich keinen Widerspruch, sonst wären die Hassredebn umsonst gewesen. So ist es in einer lupenreine Diktatur.
        Da es keine Verfassung für die Deutschen gibt, sollte die Wiedervereinigung auch rückangewickelt werden, dazu haben die Ostdeutschen jetzt das Recht und mit der Republikflucht ist dann auch Essig. Das passt zum baldigen Jahrestag, an dem nicht mal die Antifa feiern wird.
        Ach und das Macrönchen fordert den Rücktritt von Lukaschenko, weil es die Menschen fordern bei Demonstration, weil die in seinem Land wohl nicht bemerkt hat, weil er sich für Napoleon hält. Alles läuft nach Plan und vielleicht kriegt der deep state ja doch noch einen Krieg hin, berichtet Radio Eriwan.

  4. Hmm … offenbar geht da gerade mal wieder die Post ab, musste schon beide Videos nach wenigen Stunden ersetzen. YouTube kommt einfach mit dem Löschen kaum mehr nach. Das sind eben die schädlichen Meinungen, die ebensowenig wie Sauerstoff ans Hirn sollen 🙂

    Hier schon mal der Ersatzlink auf eine andere Plattform für das Video von Dr. med. Margareta Griesz Brisson
    https://dein.tube/upload/videos/2020/09/lksNiVJOK7lJjyPvwxIF_26_d12ab426e73516ba07212ae6a67a6f94_video_240p_converted.mp4

    • Dailymotion?
      Ton ist zunächst immer deaktiviert. S. Xchen am Lautsprecher, bzw. wegklicken.

      Reaktionär Doe erklärt, was die Antifa so erklären tut…
      https://www.dailymotion.com/video/x5y6tqf

      “Möchtest Du etwa für dein Geld arbeiten gehen, Tom – als Türstopper vielleicht?”

      Dailymotion – in D nach wie vor relativ wenig User. ??? Warum ??? – Evtl. zu wenig deutschsprachige Uploads?
      Dailymotion ist ein Videoportal aus Frankreich, das derzeit gemessen an den Nutzerzahlen vor allem in seinem Herkunftsland eine der besten YouTube-Alternativen darstellt: Dort verzeichnete der Dienst im Jahr 2015 eine aktive Reichweite von 23 Prozent. Einen derart beachtlichen Wert kann kein anderer Dienst im internationalen Vergleich verbuchen. Damit steht Dailymotion in Frankreich nach YouTube (aktive Reichweite von 57 Prozent) auf einem guten zweiten Platz. Doch auch in vielen anderen Ländern liegt das Videoportal auf dem zweiten Platz hinter YouTube. So beziffert das Unternehmen seine Nutzer rund um den Globus auf 300 Millionen. Monatlich werden 3,5 Milliarden Videos über Dailymotion abgespielt. Die Reichweite in Deutschland lag im August 2015 dennoch bei nur 5 Prozent, womit der Dienst aber auch hierzulande noch immer die nutzerstärkste YouTube-Alternative ist.
      Punkten kann Dailymotion vor allem bei den Upload-Spezifikationen: So können die Videodateien bis zu 2 GB groß und bis zu 60 Minuten lang sein.

  5. Das Schlimme ist nicht der böse Corona-Virus, also die aktuelle Mutation des Grippevirus.
    Die Nachrichten sind so durchsichtig gefakt, verfälscht, manipuliert, daß man es mit minimalen Aufwand durchschaut.

    Echte Angst habe ich aber, wenn ich durch die Stadt gehe und jeden Menschen mit der politisch verordneten Dressur einer Keimschleuder sehe. Obwohl diese bekannt gesundheitsschädlich sind und praktisch nichts bringen. Die Grippewelle vor 2 Jahren war erheblich (Faktor 2,5 mal) gefährlicher. Die Toten die zu einer Pandemie gehören fehlen, da gibt es sogar mehr Suizide! Und die Betten der ICUs sind total leer.

    Fast jeder mit Grippe wird wie üblich wieder gesund und ist dann immun. Leider ist das Immunsystem etwas, was die Pharma-Industrie am liebsten entsorgen möchte.

      • “Ein funktionierendes Immunsystem ist tatsächlich der natürliche Feind der Pharmaindustrie. So habe ich das noch gar nicht gesehen”

        Was bringt den Arzt um sein täglich Brot?
        a) Gesundheit
        b) der Tod

        Doch damit auch er gut lebe, hält er uns zwischen Beiden, künstlich in der Schwebe!

    • Mal anders herum gefragt, hätte unsere “Regierung” bei einer echten Bedrohung so lange mit Taten gewartet, wie sie es getan hat?
      Wäre von einer wirklich hohen Sterblichkeit auszugehen gewesen, hätte man sofort alle Flughäfen dicht gemacht und Einreisende sofort in Quarantäne gesteckt. Doch es lief ganz anders wie wir alle wissen.
      Wenn nun die Sterblichkeit nicht der Grund für das verzweifelte Festhalten an der “Vereinzelung” und der Auflösung unseres Kleinunternehmertums und des Mittelstandes ist, dann sollte sich jeder intelligente Mensch (das sind meiner Meinung nach ca 5% der Bevölkerung) daran machen, die weniger intelligenten zu meiden oder ihnen auf die Sprünge zu helfen.
      Die direkte Wahrheit bringt nichts.
      Es ist “viel schöner” selbst die Liebes-SMS von Fremden auf dem Telefon des Partners zu finden. Und viel glaubhafter, als wenn man es von einem Freund gesteckt bekommt, der es wirklich gut mit einem meint.

    • Bei der Mehrheit der Bevölkerung ist das Immunsystem schon nicht mehr Intakt. Seit ca. 40 Jahren werden die natürlichen Heilweisen Schritt um Schritt aus dem Leistungskatalog der KK gestrichen und durch Pillen ersetzt. Da die Deutschen mittlerweile zu einem Volk erzogen worden sind, welches nicht mehr selbstständig Denken und Handeln kann, wird es hier keine Besserung geben. Deshalb werden jetzt, in dieser Corona Witz Kriese, auch viele Berufsgruppen und Firmen noch mehr pepampert!

      • (Quelle Presse Österreich Apr2020 bzw. einer “Reimemaschine”)

        Corona
        Ach wär’ das Leben fein,
        könnt’ man ohne Keime sein.
        Nicht umlagert von des Todes Viren,
        würd’ ich in die Glotze stieren

        bis der letzte Rest Verstand
        kommt mir bei RTL abhand’
        Doch im TV muss ich jetzt lernen
        dass aus dem Osten, ganz dem Fernen,

        genau aus China droht Gefahr (aktualisieren: besonders in D droht Gefahr)
        und sie heißt kurz Corana.
        Killt gern alte Männer ohne Puste
        besonders die mit Raucherhusten.

        Peinlich tagt der Krisenstab,
        der immer eine neue Meinung hat.
        Daneben kursiert für’s Wählervieh,
        die passende Verschwörungstheorie.

        Der Germane neigt zum Hamsterkauf,
        doch hält dies wohl das Virus auf?
        Fünf Hamster für drei Leute, das ist knapp.
        Werden da denn alle satt?

        Reibt sich ein mit Sagrotan,
        weil man nie genau wissen kann,
        ob in dem Gegenüber, der da niest,
        nicht auch schon der Corana sprießt.

        Bald schon ist der Jüngste Tag,
        immer teurer wird ein Sarg,
        wobei ich eher darauf tippe,
        mich erwischt ‘ne stinknormale Grippe.

        Merke: Corana gibt schnell viele Clicks,
        doch das Ganze nützt Euch nix
        *
        Warum es auch im Winter 2020 hohe Corona-Leichenberge geben könnte:
        1. —> Totmacher: Arztpraxen bekommen z. Zt. keine Impfstofflieferung und keine Lieferzeiten für die “normale” Influenzaschutzimpfung. (Stand 2te Sept-woche bei meiner Frau Dr. bzw. 4te Augustwoche beim Alternativdr.)
        40 Millionen wünschen die “normale” Influenzaschutzimpfung, 26 Millionen Dosen wurden bestellt. Frage: Was könnte hier nicht passen?? S. vorletzter Absatz in:
        https://www.tagesschau.de/inland/grippeimpfung-faq-101.html
        (Paul-Ehrlich-Institut und Gesundheitsexperte Lauterbach sind auch der Meinung, dass die Menge für alle Impfwilligen ausreichend ist.)
        Die evtl. durch derartige Versäumnisse fahrlässig zu Tode gebrachten Erkrankten könnten unter “Corona-Covid-Virusmutation” abgelegt werden.
        (Ja doch, die “normale” Influenza-Schutzimpfung lasse ich mir seit Jahrzehnten verpassen.)

        2.—> Totmacher: Arztpraxen bekommen z. Zt. keine Pneumokokken-Schutzimpfungen (./.”normale” Lungenentzündung). Mehrere Arten Impfstoffe gibt es da: Je nach Lebensalter, Risikogruppe überhaupt nicht verfügbar, ohne Lieferterminangabe oder begrenzt verfügbar oder mit “Liefertermin vsl. Ende Januar 2021” aufgeführt.
        Die evtl. durch derartige Versäumnisse fahrlässig zu Tode gebrachten Erkrankten könnten unter “Corona-Covid-Virusmutation” abgelegt werden.
        *
        Geht es aus, das Lebenslicht – war es Corona oder halt auch nicht.
        Grenzen dicht, Regale leer, willkommen in der DDR!

        • Jeder hat in der Grippesaison alles mögliche an/in seinem Körper, welches uns krankmachen will. Influenza A, B, Corona und andere Sachen.

          Eliminiert man nun z.B. durch Influenza-A Impfung diese Viren, bleibt halt für Corona, etc. mehr Platz über – ist also ein Nullsummen-Spiel.

          “Der Erreger ist nichts,das Milieu ist Alles” (Claude Bernard)

  6. Der KZ-Arzt Dr. Josef Mengele tötete viele Tausend Menschen.
    Wieviel weiß selbst die Wikipedia nicht.

    Wieviel Bürger werden von Frau Dr. Angela Merkel irreversibel geschädigt?
    Jeder der eine Maske trägt.

      • ca 1000 ? Tote. Ermordete die es nicht zu geben bräuchte, sind nur die Spitze des Eisbergs. Dazu die Beklauten, Beleidigten, Vergewaltigten, die Sozialleistungs-Schmarotzer und Abkassierer . . . nicht jeder, aber dieses Fundament ist breit.

  7. Jeder der aus Angst Profitgier Machtgier mit macht, oder auch nur wegschaut damit die freie Bahn haben, macht sich des

    versteckten vorsätzlichen Massenmords schuldig, das kann man mitlerweile 100% als Aussage treffen und jedem der Regierung und Ämtern vorwerfen. Es liegen Daten aus anderen Ländern vor, wo die Künstlichen Shoot downs langsam ihre auswirkungen zeigen.

    Der Regierung unserer (Kippel Kandidaten die noch bissel anstand haben) wird dann mit 3WK gedroht, macht ihr da nicht mit oder wird vereitelt, kommt sofort der von oben angesetze 3Wk. Das ist Plan B wenn die Ihre Totale Macht nicht auf dem Coronaweg bekommen. Deswegen sind aufeinmal alle Parteien einer Meinung.

    Selbst wir stoppen das mit Corona, kommt sofort anderen Endscenario, Sagen wir ok, konnten wir auch noch vereiteln, dann kommen die Altlasten und vernichten 80% nach neuen Hochrechnungen bis 2030 der noch zu bewirtschafteten Ackerfläche Weltweit. Die Reichen bekommen Essen, alle anderen verhungern buchstäblich auch hier. Rente bis Harz 4 wirds ab ca 2024-25 nicht mehr geben. Sobald der offizielle start NWO ist, wird sich da vieles ändern, mit der Bargeldabschaffung und einführung der Digitalen NWO Währung.

    Man sollte kämpfen, aber mit Verstand, kann nicht gegen gut 90% mitläufern anrennen bringt nix. Haussieren mit Zetteln, egal ob wahr oder nicht, hatte immer einen Pfahlen beigeschmack. Kenne von Zeugen Jehovas bis Versicherungsvertretern oder Werbeeinwerfern , kenne da nix was man mag , wer da kommt klingelt oder einwirft.

    Plakate wäre gut, an Hauptstraßen, mit nur paar gut überlegten Sätzen, aber würden die nach 3-4 Wochen unter Strafe stellen und verfolgen, Zetteleinwerfen würde vielleicht sogar noch als Volkshetze verfolgt, denke nicht das das etwas bewirken würde. Fernsehsender übernehmen, und Program zur Wahrheit senden, wäre besser, klar auch nicht legal, aber im Namen der Menschheit mehr als gerechtfertigt.

    Revolution würde funktionieren, aber nicht wenn die hauptmasse nur mitläufer sind, dann funktioniert sowas nicht. Es geht den Menschen hier noch zu gut, aber ändert sich dramatisch die nächsten Jahre, dann würde es möglich werden.

    Derzeit sind zuviele angsterfüllt und Medienberieselt, so standdart sachen werden nix bringen. Mund zu Mund war immer beste, aber wie aggumentieren wenn der andere sofort dicht macht, regierung sagt das und das, glaube dir nicht, du “spinnst”. Die hören erst zu wenn sie selber direktes Leid erfahren haben, dann hören sie zu, aber viel zu spät. So ist das leider meist.

    Bin da auf einer Wellenlänge mit allem, sogar spar schritte weiter, wie es kommen wird, nur man sollte sich nichts vormachen. Mal eben alle umkrempeln das sie verstehen mit Posteinwürfen etc, wird nur bei wenigen was bewirken.

    Letzt endlich, steht in Stein gehauen , in allen Religionen, wo man schaut ist man fair, die Rechnung kommt, ein aussitzen ist auch nicht möglich. Ob mans nun Sittenverfall nennt, Frönen Satanischer Eigenschaften Gier aller Facetten, Ignoranz arroganz, Egoistentum nur ich bin wichtig, bis hin zu das es die Strafe gottes zur folge hat. Unter dem Strich, wie man es auch sehen will, kommt immer das selbe raus Derzeit. Ob ich die überlebenskampf Zeit dann als Drangsaal bezeichne oder nicht, ändert nix dran.

    Fakt ist, dazu stehe ich persönlich auch 100%, hätten die Menschen die berühmten Gebote gehalten, wäre es nie soweit gekommen das wir vor der Selbstausrottung stehen, mit allem anderen was es hier noch gibt, bzw muss schreiben mal gab, über 50% allem Flora und Fauna wurden schon unwiderbringlich vernichtet.

    Steht in der Bibel und bei den Asen Chroniken sehr genau wenn der Mensch nicht seinem Wächter Posten nach kommt und diesen Missbraucht, welche folgen das beinhaltet, und es trifft 100% genau so ein. Unseren selbsternannten Eliten gehört diese Welt nicht, die sind Mieter wie wir alle, wird Zeit das sie das zu spüren bekommen in ihrem Hochmut Gott zu spielen über alles leben, in eigennütziger Satanischer weise.

  8. Alles Leben sollte sich hier weiter entwickeln, der Mensch sollte dadrüber wachen. Steht auch sehr deutlich bei den Pleayaden, teil davon meizelte ja Skull and Bones in die Georgia Stones. Welch ein Frefel an der Genesies. Alle diese Subjekte sind Schöpfungsvernichter da kommen die auch nimmer raus. Über die Folgen des Ganzen Nachzudenken, oder Reuhe, oder etwas mit Ihrem Vermögen wieder gut zu machen, ist in den Kreisen Schwäche kommt niemals in den Sinn. Bis der Bummerang ihres handels auch sie selber trifft, als letztes, aber dennoch sind sie erst Sklaven des Geldes(Gier in allen Facetten) geworden, danach ihre eignen Henker.

    So steht es auch in den Überlieferungen wenn man sich mal genauer mit befasst , als Warnung an die Menschheit.

    Dieses Gesetz stimmt auch 100%

    Auf eine aktion erfolgt immer eine Reaktion

    nur manchmal dauert es seine Zeit, Die Natur verwaltigen ok, Bald gibt die nicht mehr viel her, um die restlichen Menschen 100% abhängigkeitsfalle zu haben. Tja, aber leider werden alle versuche den Rest zu erhalten auch scheitern. Alle Lebewesen und Bakterien dadurch hervorgerufen werden die Erde unbewohnbar machen für Menschen, wurde sogar schon durch die Blume mal auf gezeigt, zb. Film Interstellar, der ist wenns genau so weiter geht, genau das was in der Natur passieren wird. Die Antwort auf das Gen Manipulierte, das ist die Antwort der Natur.

    Aber klar will ja selbst dann mit nur noch so 10% der heutigen Menschen, keiner gewesen sein, keiner ist schuld….., das übliche. Bleibt man doch gerne beim ev. Christentum, und die satanische katholische Kirche kann dahin gehen wo sie hingehört mit ihren Millionen getöteter (Wer nicht für mich ist , ist gegen mich). Die NWO die Obelisken Regierungen, Die Tönnernen Füße, die letzte kurze Epoche.

    Jeder der nicht Gerechtigkeitsbewusstsein erlangt (bereit mit anderen zu leben nicht durch sie, in Frieden ), da endet der Weg. Auch das Christusbewusstsein genannt.

  9. Viele Menschen neigen, aufgrund ihrer permanenten Entrechtung, zum Hyperventilieren, sie atmen zu schnell und holen sich so eine schlimme Sauerstoffvergiftung. Dies kann nur vermieden werden, wenn der Betroffene den Kopf in den Sand steckt, oder halt durch eine Mund-Nasen-Abdeckung.
    Also lieber Wika, was soll die Rumnörgelei, die Murksel wollen nur unser Bestes.

  10. Nach der Wahl 2021 wird es wahrscheinlich eine schwarz-grüne Regierung geben. Die Grünen waren anfangs konservativ geprägt (Herbert Gruhl). Doch heute sind sie leider sozial-liberal geprägt. Mehr dazu auf meiner Internetseite (bitte auf meinen Nick-Namen klicken).

    • Sorry, die Grünen sind ganz anders geprägt:
      Irgendwelche Utopien mit aller Macht, allen Bürgern aufzwingen.
      Ob deren Weltrettungsprojekte sinnvoll und welche Widersprüche und Unmöglichkeiten sie enthalten, darf nicht mal diskutiert werden.

        Ist wie im Mittelalter:
        97 + x % der Wissenschaftler und Experten sind sich einig:
        Hexen müssen verbrannt werden.

      Liberal ist, den Menschen Freiheiten zu gewähren und nicht zu nehmen!
      Und “sozial” ist was grüne Arbeitsplätze schafft (?) oder ein (von anderen zu erarbeitendes) bedingungsloses Grundeinkommen?
      Arbeitsplätze auf Galeeren waren dann “sozial” und
      die um 58% erhöhten BGE der berliner Landtags-Abgeordneten auch?

      Klartext:
      Grün getünchter Faschismus ist (für mich) nicht erstrebenswert.

  11. Corona lähmt erfolgreich die Hirne und stellt alle anderen Themen in den Hintergrund. Siehe:
    24.09.2020
    Militärischer Abschirmdienst: Präsident Christof Gramm wird abgelöst
    https://www.rnd.de/politik/militarischer-abschirmdienst-mad-prasident-christof-gramm-wird-abgelost-IVYSUPA6Q3YJFOPCQSFUT53JDY.html
    Allerdings berichten TV/Hörfunk, dass man hier nicht entschieden genug gegen “rechtsextremistische Netzwerke” vorgegangen sein.
    Wieder ein Bauernopfer mehr.
    Jetz könnte der MAD vielleicht auch einen “roten” Chef bekommen.
    (Irgendwie fällt mir dazu der abservierte ex-VS-Präsi Maaßen ein.)

    • Nee,

      Maaßen fiel schon bei Angela in Ungnade. Weshalb diese Figur noch bei den CDUntertanen rumgeistert, ist mir allerdings ein Rätsel.

      Wahrscheinlicher ist: Es wird eine Frau mit deren Gesinnung auch Heiko Maas einverstanden sein kann.

      • Ich sah dazu 1 Textzeile einer abopflichtigen Zeitung wo von
        “auf Initiative des Kanzleramtes hin”
        die Rede war. Das wäre durchaus möglich. Ohne Weisung oder Rücksprache getraut sich keiner ihrer Kofferträger einen derartigen Schritt bzw. die vorzeitige Versetzung in den Ruhestand vorzunehmen. Andere Untersuchungsorgane werden sich auch eine Genehmigung holen, um nicht selbst in Kreuzfeuer zu geraten.
        *
        Natürlich kann es auch eine Chefin sein. S. AKK als V-Ministerin, s. v.d.L. als EU-“Chefin”, s. Merkel als Kanzlerin.
        Eine manipuliert, alle drei zerstören. Garantinnen des Niedergangs; Chefs die nichts Gutes schaffen und zudem noch unterstellte bzw. ausführende Organe selbst in Misskredit bringen.

        So etwas hier, als Nachfolge-Chefin:
        https://de.wikipedia.org/wiki/Anetta_Kahane
        dürfte sich in ehemaligen HA-, HV- und IM-Kreisen evtl. noch anfinden lassen. (In und für Deutschland übrigens mit bereinigtem Werdegang / Lebenslauf) Frau.)

        Ein Cheftyp, dem Kommunismus nicht abgeneigt, der verweichlichte Mitmenschen mit Restbeständen von Anstand und Ehre in Grund und Boden stampft, zum Selbstmord verführt, sowie nach Innen und Außen hin meisterlich zersetzen, manipulieren und desinformieren kann.

        Irgendwo schade, dass der ehem. Chef der Hauptverwaltung Aufklärung, Markus Wolf, nicht mehr lebt. So einer an der Spitze des MAD und die vier vorgenannten Damen würden im Schritt feuchte Schlüpfer bekommen.

      • “Aus Sicherheitskreisen aber heißt es: Man werde sich bei der Auswahl des künftigen MAD-Chefs wohl für einen Zivilisten entscheiden, der vermutlich aus dem Verteidigungsministerium selbst kommen dürfte – und ein enges Vertrauensverhältnis zur Chefin des Verteidigungsressorts, Annegret Kramp-Karrenbauer, pflegt.” Zitat Tagesschau. Zitat Mindener Tageblatt “Als Zivilist, der mit frischem Blick von außen auf die Bundeswehr schauen sollte, war im Oktober 2019 der frühere Leiter der Spionageabwehr beim Bundesamt für Verfassungsschutz, Burkhard Even, als ziviler Vizepräsident zum MAD geschickt worden.” Für mich sieht so aus, als ob die saarländische Putzfrau einen Überwacher für Gramm positioniert hat, um, nach ihr in die Hände spielenden Berichten, Gramm abzuservieren. Da Even und Thomas Haldenwang schon beim Bundesverfassungsschutz zusammengearbeitet haben, dürfte alles in ihrem Sinn verlaufen.

  12. Perfide und ausgeklügelt und feilt man ja an den Gründen und Argumenten….

    Der heutige Gessler-Hut – die Maske – schützt (so medial verbreitet) NICHT den Träger, sondern man schützt (wie aufmerksam) die Anderen vor Ansteckung durch mich.
    Impliziert also, wer die Maske verweigert, ist ein Gefährder seines Umfeldes und produziert somit bewusst Kranke und Tote.

    Es gab schon mal einen Hochschulprofessor bei uns in Österreich, der auf dem Schulserver unmissverständlich die Todesstrafe für Leugner des Klimawandels forderte – damals reichte eine Meldung an die Uni, ob die wissen welch Tobak auf ihrem Server verbreitet wird, um dem die Schranken zu weisen – hier und heute wird das nicht mehr gehen. Das erhält Eigendynamik.

    Maskenverweigerung – Erst ein paar verbale Konfrontationen, dann erste kleine Prügeleien, irgendwann ein Schwerverletzter, der erste Tote….

    Das perfide daran – man hat es (dank Lumpen-Medien) geschafft, die Debatte vom notwendigen rationalen Hintergrund in die emotionale Ecke zu drücken – da zählen keine Argumente mehr, sondern wohl bald nur mehr die Faust.

    Ich merke es selber – auch bei Personen, mit denen man sonst gut diskutieren konnte – bringe ich rationale Gegenargumente, merke ich sofort wie sich beim Gegenüber die Nackenhaare aufstellen.

    Sollen sie sich halt dem Gessler-Diktat unterwerfen und sich ihrer kognitiven Dissonanz unterwerfen – ich hab fertig mit Denen

    Wie @Thomas S. schon festhielt.

    Es geht Richtung DDR / Sozialismus

    Diese Erkenntnis kristallierte sich auch bei mir schon vor einiger Zeit heraus.
    Der Staat (wer immer das auch sein mag), sammelt schon fleißig neue Bürger, Firmen und Betriebe, indem er diese ach, wie “fürsorglich”, mit monatlichen Hilfszahlungen alimentiert, damit sie nicht verhungern müssen – die einen mehr, die anderen weniger.
    Nächstes Jahr wird wohl der Sack zugemacht werden, wenn die amtlich erlaubte Insolvenzverschleppung auslaufen sollte und schlechte, als auch mitgerissene gute Betriebe in den “Staatsdienst” wechseln werden

    Dieser neue, prosperierende Staat wird dann wohl – fürsorglich, wie er ist – eine Beschäftigungsgarantie für alle bieten können…Hallelujah!

    Wird aber dann eher Zwangsarbeit sein

  13. Der Linksdrall in Richtung Sozialismus ist in D seit mindestens 10 Jahren nicht mehr zu übersehen.
    Auch nicht zu übersehen sind die Bemühungen konservative, rechts- und nationalorientierte Regierungen innerhalb der EU s. Ungarn, Tschechien, Polen, Österreich und Großbritannien abzussägen. Einzig vor einem Frontalangriff auf Österreich scheut man zurück. Die national- und konservativ geführten EU-Staaten stören, müssen zu Sturz gebracht oder gekauft werden.
    England: Meine Meinung ist, dass der konservative Boris Johnson auch noch hinweg gefegt wird, damit England als zweitgrößter EU-Netto-Zahler in der EU verbleibt. Oder nur für ein paar Monate “austritt”.

    Die Gesellschaft überhaupt wird mit Corona labil und psychisch krank gemacht. Panikmodus und Unruhe als Dauerzustand. Immer wenn Corona alleine nicht reicht, nimmt man den Klimawandel dazu. Wie verblödet muss man nur sein, um zu glauben, dass das fliegenschissgroße Deutschland die klimatischen Veränderungen umkehren oder stoppen kann.
    Klimaschreikinder und grüne Penner, im Dauerfreizeitmodus befindlich, haben noch nicht darüber nachgedacht, dass die Maßnahmen für eine evtl. kleine Klimabeeinflussung von 0,0x° Billionen kosten. Wer soll das nach dem Wegsterben der heute arbeitenden bzw. steuerzahlenden Generation bezahlen? Niemand; es sein denn die Klimaschreikinder und mitlaufende grüne Pennerhorden gehen endlich einmal arbeiten und erwirtschaften die Mittel dafür. Damit sie “ihren” Klimawandel finanzieren können. Eine zukünftige Armee von Tagelöhnern, Hilfsarbeitern und Jobbern erwirtschaften nichts; sie sind nur teurer Ballast. Nicht einmal ein E-Auto und den Strom dafür werden sie sich jemals erlauben können. StartUpler werden nicht genügend Kunden für ihr oft dummes Zeug finden. Bald eine Billion € zusätzlich müssen die “say-it-it clear, refugees are welcome here” Schreikinder und Penner von rot und grün in D noch zusätzlich erwirtschaften, damit sie den Asylanten hier weiterhin ein angenehmes Leben bescheren können.
    Alternativ: Einer nimmt dem Anderen einfach das weg, was er meint haben zu wollen. Wer keinen Baseballschläger, kein Sturmgewehr zur Hand hat, der verliert sein Hab und Gut.
    Bzw. alles wird kollektiviert, vergemeinschaftet und dem Gammel bzw. Zerfall zugeführt. Denn was niemandem gehört, das schätzt und pflegt auch keiner.

    Die nächste gesellschaftliche Spaltung ist vorprogrammiert. Geimpfte (das sind die Guten) und Nichtgeimpfte (das sind die Bösen) werden sich gegenseitig niedermachen.
    Maskenverweigerer werden als Infektionsherde, Superspreader von denen tödliche Gefahr ausgeht, dargestellt und ausgegrenzt.
    Sinnvolle Diskussionen zum Thema Corona sind durch Verängstigung, Drohungen, Einschränkungen und Verbote schon seit Monaten abgewürgt. Nachbarn, über Jahre hinweg miteinander freundschaftlich bekannt, meiden sich sobald konträre Einstellung zum Thema Corona ersichtlich wird.

    U. a. Unternehmen, die schon vor dem 31.12.2019 sozusagen zahlungsunfähig waren, werden dumm aus der Wäsche gucken. Sie waren, sind und bleiben Insolvenzverschlepper, werden nicht gerettet, sondern abgeurteilt / bestraft werden. Von hier angestellten Arbeitnehmern bzw. Beziehern von Kurzarbeitergeld kann man dieses dann zurückfordern.
    Kurzarbeitergeld, in D bis Dez. 2021 verlängert, fällt weg. Diese Leistungsbezieher, insofern der AG die Löhne dann nicht voll weiterzahlen kann oder entlassen muss, dürfen dann zu Alg-II bzw. Sozialamt überwechseln.
    ALLERDINGS
    wird Deutschland vor den nächsten Bundestagswahlen 2021 zunächst gerettet. Gerade noch mal so dank der glorreichen Leistungen des heutigen Politbüros. Damit die Wählermassen erneut ihr X-chen an der “richtigen” Stelle machen.

    Profitable Bereiche, Kernindustrien: hier wird der Staat sich einkaufen. Hunderttausende von kleinen und mittleren Betrieben bzw. Zulieferanten und Dienstleistern werden selbstständig bleiben, müssen sich aber dem Diktat der Unternehmen mit Staatsbeteiligung beugen.

  14. Wenn aktuell Psychopathen bestimmen, wenn und wann wir reinen Sauerstoff einatmen duerfen – mit Maske bzw. Maulkorb ja nicht moeglich – und anstaendige Aerzte und Wissenschaftler als Luegner und sonst noch alles bezeichnet werden, dann kann man nur zum Schluss kommen, dass wir weltweit von Schwerstverbrechern regiert werden!

    • Wo er Recht hat, hat er Recht … habe das mal berichtigt, in der Gesamtschau macht es tatsächlich das Prozent aus. Bezogen auf die aktuelle Sterblichkeit nähern wir uns dem Tausendsten an 🙂 … ohne Ansehung tiefergehender Analysen, siehe Thema mit und an … Danke für den Hinweis.

  15. da auch dieses angeschnitten wurde, wenns letzte AKW wegfällt, werden A müll aus dem Ausland auch hier verkappen, Geld machen bis zum abwinken, folgen, wenn intressiert es.

    https://www.n-tv.de/politik/54-Prozent-von-Deutschland-eignen-sich-als-Endlager-article22063957.html

    Schaut es euch genau an, könnte sein das ihr bald Gammastrahlung unter den Füßen habt. Die alphastrahler gehen nicht durch zum glück, sonst würde dann in Tagen keiner mehr leben in Deutschland. Aber Krebs toten werden Explodieren.

    Die AKWs(dazu gehören auch Schiffe , U boote etc, wird heute viel mit Atomkraft angetrieben) produzieren 1000sende Tonnen Hochstrahlendes Material jedes Jahr, 3/4 der Erde sind schon verseucht, mehr Gammastrahlen von unten als aus dem Weltraum. Was auch zur Wasserqualität emense beiträgt. Wo noch Wasser gibt wirds verseucht sein, wenn die Ihren mist eingefahren haben in die Endlager. Die Strahlung hat Einfluss aufs Grundwasser.

    Billiger als es zu Pulver zu verarbeiten und in alte Bohrlöcher zu drücken.
    Maximaler Gewinn, auf kosten allen lebens.

    versucht die zeit die noch bleibt zu genießen so gut es geht….., unsere Kinder werden keinen natürlichen Tod mehr haben. Werden elendig verrecken, bevor sie 40-50 werden, ab da wurde aus Studien klar, reicht die Zellteilung nicht mehr aus , es zu kompensieren. Erst ab 70 -80Jahre spielt es keine große rolle mehr, weil der körper so wenige Krebszellen schafft, weil dann Zellerneuerung so deziemiert ist das es keine Rolle mehr spielt, so alt wird keiner mehr werden.

    Höchstens auf den Hochebenen, Tibet, Nascar etc….., bzw Andenkette, Himalaja….

  16. Maskenfrei und Spaß dabei: SPD-Superheuchler als Superspreader

    https://www.journalistenwatch.com/2020/09/28/maskenfrei-spass-spd/

    Der Medienrummel um die gestrige „Wahlparty“ der Kölner SPD anlässlich der gestrigen Kommunal-Stichwahlen in NRW, wo die Genossen dicht gedrängt und ohne Mundschutz beieinandersitzen, reflektiert die öffentliche Empörung. Diese ist allerdings weniger an der vermeintlichen Ansteckungsgefahr auszumachen, die auch in diesem Fall vernachlässigter ist, sondern an der widerlichen sozialdemokratischen Doppelmoral.

    Denn ausgerechnet die Partei Karl Lauterbachs, des schamlosesten Hysterikers und haltlosesten Paniktreibers in dieser „Pandemie ohne Kranke“, die keine Gelegenheit auslässt, für „Vorsicht“, „Umsicht“ und „Rücksicht“ zu trommeln, zeigt wieder einmal im vermeintlich unbeobachteten Moment, was sie von den anderen auferlegten Regeln selbst hält: Nämlich gar nichts. …ALLES LESEN !!

    Matrix kommentiert

    Wir wissen doch, das wir es mit einem intelligenten Virus zu tun haben, das ausschliesslich Dissidenten, Schüler, Kirchgänger und Einkaufende befällt.

    Politiker, Abgeordnete und Minister sind hingegen immun !

    Wurde den Herrschaften eigentlich ein Bußgeldbescheid zugeschickt ?? …sicher nicht, den bekommen nur die einfachen Bürger !!

  17. Die große Transformation dank Corona: Der Klima-Systemwechsel kommt

    https://www.journalistenwatch.com/2020/09/28/die-transformation-corona/

    Dass der Bundeswirtschaftsminister neuerdings so gerne vom „Transformationsprozess“ spricht und dabei unmerklich auf die FFF-Neusprech der Klimaideologen umgeschwenkt ist, kann als sublime Einstimmung auf einen ideologischen Kurswechsel gewertet werden, der auch Corona in ein ganz neues Licht rückt: Dass die sogenannte „Pandemie“ instrumentalisiert wird auch für planwirtschaftliche Mammutprojekte wie den EU-„Green Deal“ oder die Energie- und Mobilitätswende, steht längst außer Frage – doch ist sie womöglich gar zu diesem Zweck in die Welt gesetzt worden? …ALLES LESEN !!

    Thomas kommentiert

    Die in Deutschland eingesetzten Politgangster(innen) haben sicherlich durchweg die HÖCHSTSTRAFE verdient !

    Aber überlegt doch bitte einmal, dass diese nur gedungene Agenten sind, die Befehle und Handlungsanweisungen befolgen.

    Diese Befehle und Anweisungen kommen von AUSSEN.

    Es gibt eine Gruppe von Leuten, die beschlossen hat, diese Corona-Lügennummer global durchzuziehen.

    Diese Gruppe hat über lange Zeit einen Grossteil der Regierungen weltweit unterwandert (infiltriert), damit die “Sache” jetzt konzertiert gegen den Grossteil der Weltbevölkerung durchgeführt werden kann.

    Bei dieser Gruppe handelt es sich um mehrere hundert Leute die durchweg im Hintergrund bleiben und sich mit ihren Familien in US/UK befinden…… DAS sind die WAHREN Verursacher !!!!!

  18. Corona-Betrug Aufgedeckt: PCR-Tests sind gänzlich nutzlos und dienen lediglich der Manipulation

    https://www.anonymousnews.ru/2020/09/24/corona-betrug-pcr-tests-nutzlos/

    Was misst der PCR-Test?

    Spürt er das Vorhandensein des Sars-CoVirus-2 auf? Nein. Der Test misst bloß Sequenzen, also Nukleinsäuren, die im Virus enthalten sein sollen. Diese Sequenzen wurden zu Beginn der Coronakrise von chinesischen Wissenschaftlern identifiziert und in einem Computermodell zu einer „Gesamtstruktur“ des Virus hochgerechnet. Das fragliche Virus wurde bislang noch nie aus dem Blut eines erkrankten Menschen extrahiert, in Reinform gewonnen und untersucht.

    Nur nebenbei: Der allererste PCR-Test im Zusammenhang mit der Coronakrise wurde sogar etabliert und der Welt stolz präsentiert, bevor China Sequenzen geliefert hatte: Es ist der PCR-Test von Christian Drosten. Zur Test-Entwicklung schrieb er in einer wissenschaftlichen Publikation siehe unter ‚Results‘:

    „Vor der Bekanntmachung öffentlicher Virus-Sequenzen aus Fällen mit 2019-nCoV haben wir uns auf Berichte aus den Sozialen Medien verlassen, in denen der Nachweis eines SARS-ähnlichen Virus angekündigt wurde. Deswegen haben wir angenommen, dass ein mit SARS in Verbindung stehendes CoV beim Ausbruch involviert ist.“

    Viel mehr dazu später im zweiten, im praktischen Teil.

    Zurück zum Test:

    ▶Kann der Test etwas über das Virus aussagen, ob es sich zum ▶Beispiel im Wirt, in uns, vermehrt? Nein.
    ▶Oder ob es den Menschen krank machen wird? Nein.
    ▶Oder sagt der Test vielleicht etwas darüber aus, ob ein getesteter ▶Mensch eine kleine oder größere intakte Virenlast in sich trägt. Nein.
    ▶Oder ob es bereits in eine Zelle eingedrungen ist? Nein.
    ▶Sagt der Test etwas über die Ansteckungsgefahr aus? Nein. …ALLES LESEN !!

  19. Ärztekammer übt Druck auf Ärztin aus, die Atteste für die Befreiung der Maskenpflicht ausstellt

    https://politikstube.com/aerztekammer-uebt-druck-auf-aerztin-aus-die-atteste-fuer-die-befreiung-der-maskenpflicht-ausstellt/

    Dr. med. Ute Dauenhauer: Also Schreib ich schon unter Bedrohung der eigenen Kammer Atteste aus, um Menschen zu schützen.

    Meine Vorgehensweise wurde mir von einer Strafrichterin als korrekt bestätigt. …Sie wollte selber ein Attest ??

    Katja kommentiert

    SPD, CDU, GRÜNE feiern auf Partei Veranstaltungen, ohne Masken, ohne Abstand, und ich bin sicher, das Regierungstreffen bei Merkel ohne jede Maske stattfinden !

    Hinter verschlossenen Türe lachen sie noch über uns… Das ist eine kriminelle Volksverarschung !!

    Hoffentlich kann die AfD sich jetzt “reinigen” und gestärkt den Kampf angehen! Das seh ich als einzige Chance !!

  20. Hydrogel-Biosensor: Implantierbare Nanotechnologie zur Verwendung in COVID-Impfstoffen?
    Veröffentlicht vor 4 Wochen am 2. September 2020
    Von Makia Freeman
    – –
    https://thefreedomarticles.com/hydrogel-biosensor-darpa-gates-implantable-nanotech-covid-vaccine/
    – –
    Ein Hydrogel-Biosensor (ein Stück implantierbarer Nanotechnologie) kann in einem bevorstehenden COVID-Impfstoff verwendet werden, um Ihre Körperaktivität zu überwachen – und vieles mehr.

    Ein implantierbarer Hydrogel-Biosensor,
    Hergestellt über ein von DARPA-Gates finanziertes Silicon Valley-Unternehmen, scheint für den kommenden COVID-Impfstoff vorgesehen zu sein. Das US-Verteidigungsministerium und die Bill and Melinda Gates Foundation haben in Zusammenarbeit mit Profusa, einem Unternehmen aus dem Silicon Valley, eine Nanotechnologie aus Hydrogel (ähnlich einer weichen Kontaktlinse) entwickelt, die mit injiziert und unter die Haut implantiert werden kann ein Impfstoff als Abgabesystem. Dieser Sensor (oder genauer gesagt ein Biosensor), der kleiner als ein Reiskorn ist, würde effektiv mit dem Körper verschmelzen. Als Teil der Nanotechnologie würde es sich mit dem drahtlosen Netzwerk (dem 5G-gesteuerten IoT oder dem Internet der Dinge) verbinden und sowohl Informationen über Sie und Ihren Körper an Behörden senden als auch Informationen empfangen. In diesem Artikel von Defense One wurde bereits im März 2020 berichtet, dass der Biosensor auf dem richtigen Weg war, um Anfang 2021 die FDA-Zulassung zu erhalten. Dies ist ungefähr zu der Zeit, als uns mitgeteilt wurde, dass wir mit der Einführung des COVID-Impfstoffs rechnen sollen.
    – –
    Profusa ist ein weiteres Unternehmen aus dem Silicon Valley, das mit dem US Military Industrial Complex verbunden ist. Auf seiner Website rühmt es sich, “Pionierarbeit in gewebeintegrierenden Biosensoren zur kontinuierlichen Überwachung der Körperchemie” zu leisten. Ob es sich um Big Tech-Unternehmen wie Google, Facebook oder Twitter oder kleinere Unternehmen wie Profusa handelt, das Militär und das Silicon Valley sind an der Hüfte zusammengeschlossen und bilden einen wichtigen Teil der NWO (New World Order). DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency), die Agentur, die sich exotische neue tödliche Technologien ausdenken soll, um immer mehr Menschen zu versklaven und zu töten, warf Profusa 2011 etwas Geld zu und arbeitet weiterhin eng mit ihnen zusammen. Profusa ist auch mit der Bill and Melinda Gates Foundation verbunden, was nicht verwunderlich ist, da der Eugeniker und Verfechter der Entvölkerung Gates diese gefälschte Pandemie fast im Alleingang inszeniert hat. Sie erinnern sich vielleicht, dass Gates das Imperial College in London finanziert hat, dessen lächerliche und schlecht beratene Modelle das Schicksal prognostizieren, das noch nie annähernd eingetreten ist. Laut diesem Artikel führt Profusa derzeit eine Studie in Zusammenarbeit mit dem Imperial College durch. Auf der Website von Profusa heißt es: …. ALLESE LESEN, ARTIKEL AUF ENGLISCH !!

  21. Prof. Dr. Karina Reiss und Prof. Dr. med. Sucharid Bhakdi – Vortrag zum Maßnahmen-Wahnsinn

    WAS HIER PASSIERT IST VOLKSVERDUMMUNG !!

    Im INTERNEN Strategiepapier des Innenministeriums vom iMärz steht sinngemäß, dass man nicht von Todesraten reden soll, denn die Todesraten sind so klein und sie treffen nur eine Risikogruppe, nämlich die älteren Menschen.

    DAS PAPIER ( siehe unten) ZEIGT DIE GANZE GEWISSENLOSIGKEIT DIESER REGIERUNG !!!

    1) Die Urangst soll geweckt werdenund erzählen wie schlimm der Erstickungstod ist!

    2) Kinder bringen ihre Eltern und Großeltern um !

    3) Folgeschäden groß herausstellen !

    ==> https://www.youtube.com/watch?v=8mD2BPTp12k

    4. Schlussfolgerungen für Maßnahmen und offene Kommunikation
    (INTERNES PAPIER DES INNENMINISTERIUMS)

    https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/informationsfreiheit/das-interne-strategiepapier-des-innenministeriums-zur-corona-pandemie

    1) Wir müssen wegkommen von einer Kommunikation, die auf die Fallsterblichkeitsrate zentriert ist. Bei einer prozentual unerheblich klingenden Fallsterblichkeitsrate, die vor allem die Älteren betrifft, denken sich viele dann unbewusst und uneingestanden: «Naja, so werden wir die Alten los, die unsere Wirtschaft nach unten ziehen, wir sind sowieso schon zu viele auf der Erde, und mit ein bisschen Glück erbe ich so schon ein bisschen früher». Diese Mechanismen haben in der Vergangenheit sicher zur Verharmlosung der Epidemie beigetragen.
    Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche Gesellschaft verdeutlicht werden:
    Viele Schwerkranke werden von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht, aber abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause. Das Ersticken oder nicht genug Luft kriegen ist für jeden Menschen eine Urangst. Die Situation, in der man nichts tun kann, um in Lebensgefahr schwebenden Angehörigen zu helfen, ebenfalls. Die Bilder aus Italien sind verstörend.

    2) “Kinder werden kaum unter der Epidemie leiden”: Falsch. Kinder werden sich leicht anstecken, selbst bei Ausgangsbeschränkungen, z.B. bei den Nachbarskindern. Wenn sie dann ihre Eltern anstecken, und einer davon qualvoll zu Hause stirbt und sie das Gefühl haben, Schuld daran zu sein, weil sie z.B. vergessen haben, sich nach dem Spielen die Hände zu waschen, ist es das Schrecklichste, was ein Kind je erleben kann.

    3) Folgeschäden: Auch wenn wir bisher nur Berichte über einzelne Fälle haben, zeichnen sie doch ein alarmierendes Bild. Selbst anscheinend Geheilte nach einem milden Verlauf können anscheinend jederzeit Rückfälle erleben, die dann ganz plötzlich tödlich enden, durch Herzinfarkt oder Lungenversagen, weil das Virus unbemerkt den Weg in die Lunge oder das Herz gefunden hat. Dies mögen Einzelfälle sein, werden aber ständig wie ein Damoklesschwert über denjenigen schweben, die einmal infiziert waren. Eine viel häufigere Folge ist monate und wahrscheinlich jahrelang anhaltende Müdigkeit und reduzierte Lungenkapazität, wie dies schon oft von SARS-Überlebenden berichtet wurde und auch jetzt bei COVID-19 der Fall ist, obwohl die Dauer natürlich noch nicht abgeschätzt werden kann.

  22. Demokratischer Tiefschlaf: Die Coronadiktatur ist da – und keiner will es wahrhaben

    https://www.journalistenwatch.com/2020/09/29/demokratischer-tiefschlaf-die/

    Das Virus ist vergleichweise uninteressant. Die Mortalitätsraten liegen unaufgeregt im langjährigen Mittel. Wer wie hypnotisiert die ganze Zeit auf Covid-19 starrt, anstatt seine Augen wandern zu lassen, sieht kaum, was währenddessen sonst noch passiert. Ein Blick hinter die Kulissen.

    Der Mann (vermutlich von der AfD) schreibt: „ … ich wende mich als Mitarbeiter des Deutschen Bundestages mit der Funktion eines parlamentarischen Beraters an Sie.

    Vermutlich werden viele diesen Text bereits nach wenigen Zeilen zur Seite legen, weil sie sich eine vorsätzliche Täuschung der Bevölkerung nicht vorstellen können. Ich habe Verständnis dafür, denn auch ich hätte früher eine derartige Vorstellung als “Verschwörungstheorie” abgetan. Doch mittlerweile musste ich, nicht zuletzt durch meine Erlebnisse im Bundestag erkennen, welche Methoden weltweit von Regierungen, Medien und einflussreichen Akteuren der Privatwirtschaft zu unser aller Nachteil angewendet werden und dass die Bevölkerung dem leider zu häufig zu unkritisch begegnet. Ich hoffe dennoch, dass der eine oder andere meine Hinweise zumindest überprüfen wird.“

    Und dann kommt es knüppeldick:

    I. – Das Weltwirtschaftsforum (WEF)
    ……
    – Sprachrohr der einflussreichsten internationalen Konzerne und Großbanken.
    – Nutzt Krise zur Neuordnung der Weltwirtschaft.
    – Sog. „Great Reset“ ist Mogelpackung. Eigentliches Ziel: weitestgehende Zentralisierung der politischen Macht in Institutionen wie der UN, EU und dem IWF, Schaffung neuartiger, supranationaler Organe…..etc.

    II. – Digitalkonzerne und Regierungen
    …..
    – Künstlich geschürte Virenhysterie zur Installierung umfassender digitaler Überwachungs- und Kontrollsysteme.
    – Vorbildmodell China: digitale Identitäten, biometrische Gesichtserkennung sowie digitale Immunitätsnachweise ermöglichen totalitäre Kontrolle der gesamten Bevölkerung…..etc.

    III. – Der Finanzsektor
    ……
    – Internationale Großbanken instrumentalisieren Krise, schaffen durch enorme Kreditvergaben an Staaten sowie Unternehmen neue Abhängigkeiten und erweitern dadurch ihren politischen Einfluss.
    – Akuter Kapitalbedarf infolge der Krise macht Staaten für private Geldgeber erpressbar. Demokratische Kontrolle wird unmöglich. Privater Bankensektor wird zum politischen Akteur.
    – Politik rettet mit geliehenem Geld nicht die Wirtschaft, sondern erspart dem Finanzsektor Verluste infolge der Krise. ..etc. ….ALLES LESEN !!

  23. WENN MASKEN HELFEN, WIESO DANN 1,5 M ABSTAND ?

    WENN ABSTAND HILFT, WIESO DANN MASKEN ?

    WENN BEIDES HILFT, WIESO DANN LOCKDOWN !

    WENN ALLE DREI HELFEN, WIESO DANN IMPFUNG ?

    WENN DIE IMPFUNG SICHER IST, WIESO GIBT ES DANN EINEN HAFTUNGSAUSCHLUSS BEI IMPFSCHÄDEN ?

  24. Noch nicht einmal ein ägyptischer Pharao hätte solch ein schreckliches System ausgedacht wie das von den NWO geplant ist

    https://www.facebook.com/100052800041608/videos/154018523034815

    Nicht Corona ist schuld. Die Politiker sorgen für das Lahmlegen der Industrie, des ganzen gesellschaftlichen Lebens und so wird es weitergehen, bis alles durch die DIGITALISIERUNG ersetzt wird.

    Die Politiker arbeiten die AGENDA 2030 der UNO ab, die 2015 über 190 Staaten jubelnd unterschrieben haben. Das ist der Plan über die neue Gestaltung der ganzen Welt, DIE NEUE WELTORDNUNG:.

    Die sieht vor, eine NEUE DIGITALE WELT zu schaffen und unser reales Leben, wie wir es bis jetzt gelebt haben abzuschaffen, die Schöpfung auf diesem Planeten zu zerschlagen.

    Diese Politiker dienen der selbsternannten Weltregierung UNO, die die ganze Welt beherrschen will.

    Schon Merkel, Steinmeier, Kurz haben am Anfang gesagt: “Danach (nach Corona) wird die WELT nicht mehr so sein, wie wir sie bis jetzt kennen.”.

    Also die wissen schon lange Bescheid und machen mit. Es wird die schlimmste Seuche, die die Menschheit betreffen kann:

    Die Neue Weltordnung Agenda 2030. Corona dient nur zur Ablenkung.

    Alles was gerade passiert, wurde bereits vor Jahren offiziell angekündigt. Bitte recherchiert selbst. (Rabbi Amnon Yitzchak)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*