Kontrolle Schizophren
Analyse

Der Mensch, des Wahnsinns fette Beute

Für einige Menschen ist es unerträglich mit anzusehen, wie ein Großteil der Mitmenschen völlig hirnlos verdrehten Narrativen folgt. Dann gibt es sicher noch allerhand Menschen, die sich ihren Teil dabei denken, aber sich nicht getrauen der Propaganda zu widersprechen, allein um einer Auseinandersetzung zu entfliehen. Und so erwecken diese Rahmenbedingungen alle in Gänze den Anschein, dass wir kollektiv geistig degenerieren und scheinbar noch stolz auf diese Fehlleistung sind. ❖ weiter ►

flagge ukraine friedenstaube illusion
Analyse

Der schnellste Weg zum Frieden in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine wäre mit wenigen banalen Maßnahmen sofort und schnell zu beenden. Nur scheint dies derzeit niemand zu wollen. Alles in allem scheitert es an der Auslegung des Völkerrechts. Zur Zeit werden die Menschen dort als Staatseigentum und verheizbare Verfügungsmasse gehandelt. Unter menschenrechtlichen Gesichtspunkten sollten sie ihr Schicksal selbst entscheiden können. Letzteres läuft den globalistischen Zielen zuwider und deshalb will kein Frieden werden. ❖ weiter ►

klima aktivisten aussichtsloser als matharbeit
Analyse

Eine Lanze brechen für Menschen, die Widerstand gegen Umwelt- und Klimazerstörung leisten

Umwelt- und Klimaschutz bleibt ein heißes Eisen. Leider wird beides sorglos in einen Topf geworfen. Widerstand gegen die Politik ist gefragt. Deshalb geht es heute darum für junge Aktivisten eine Lanze zu brechen. Dabei muss das, was sie vertreten, nicht zwingend richtig oder die bessere Lösung sein. Wichtig ist zunächst anzuerkennen, dass diese Generation sich bewegt und aus guten Gründen Änderungen für die eigene Zukunft anstrebt, wie es eigentlich jede Generationen machte. ❖ weiter ►

israel ukraine flagge ukrain is real
Analyse

Israel stramm an der Seite der Ukraine?

Ein Führer ohne Heer ist ein Zuschauer großer Ereignisse. Das gilt auch für Passiv-Zuschauer mit Blick auf Israels Ukraine-Engagement. Gerne mit darüber berichtet, dass sich Israel aus diesem Krieg fern hält. Dies vorzugsweise um Russland nicht zu verärgern und in Syrien weiter ungestraft Bomben werfen zu dürfen. Aus Israel selbst kommen dazu allerdings ganz andere Töne (Haaretz), wonach das israelische Engagement in der Ukraine doch umfangreicher ist als angenommen. ❖ weiter ►

das pfizer virus branding pharma qpress 245x245 1
Analyse

Skandale sind keine, wenn die AfD sie laut macht

Stück um Stück sackt das Lügengebäude in sich zusammen. Ein Skandal reiht sich an den anderen, diesmal darf die AfD einen verkünden. Derweil sind alle Fakten-Checker unendlich bis krampfhaft bemüht diesen Skandal so gut es geht unter den Teppich zu kehren. Selbst der Mainstream gibt sich nicht einmal peinlich berührt, sondern schweigt eisern, ganz so, als gäbe es diesen Skandal nicht. In Rede steht der „fehlende Fremdschutz“, der den Corona-Spritzstoffen angedichtet wurde. ❖ weiter ►

Daumen hoch fuer die Gruenen
Analyse

Grün macht dumm, siehe Baden-Württemberg

Grün macht dumm! Und wer die Beweis dafür sucht, der kann in Baden-Württemberg fündig werden, inzwischen das „Musterland für Dummheit“. Natürlich muss man so ein epochales Unterfangen gründlich machen und wie es ausschaut, schafft es dort die grüne Politik nahezu mühelos. Das Bildungssystem ist dort inzwischen zu einem Totalschaden umgebaut. Im Ländervergleich nähert sich BaWü der Spitze, allerdings nur wenn man zuvor die Tabelle links-grün (180 Grad) gedreht hat. ❖ weiter ►

Atombombe atompilz clown lustige zerstoerung
Analyse

Die Heimholung der „Atombombe“ ins BRD-Reich

Deutschland braucht dringend die eigene Atombombe, was für eine krude Feststellung? Medial werden gerade die Wege in diese Richtung geebnet. Aber ist es tatsächlich eine so brillante Idee eine Atombombe „Made in Germany“ zu haben? Zwar wird damit das deutsche Geltungsbewusstsein gebauchpinselt, nur leider auf sehr fadenscheinige Art und Weise. Denk man das Thema bis zum „Endgame“, entpuppt es sich als purer Selbstschutz der USA vor drohenden russischen atomaren Gegenschlägen. ❖ weiter ►

der volkstrauertag ist das erntedankfest der ruestungsindustrie wir werden niemals vergessen 200dpi qpress
Analyse

Friedensprojekt: „Abrüstung durch Inflation“

Können sie sich ein Friedensprojekt durch Inflation vorstellen? Eine ziemlich gewagte These, die aber reale Abrüstung zur Folge haben kann. Wir können das anhand eines aktuellen Beispiels belegen. Die Bundeswehr wurde jüngst mit einem „Wumms“ finanziert. Inzwischen stellt man fest, dass man für diese Geldspritze nicht mehr so viel Totmachgerät bekommt wie noch einiger Zeit, als die Inflation noch nicht so sehr ins Galoppieren kam. So kann Inflation friedensstiftend sein. ❖ weiter ►

krieg ist wenn dir deine regierung erzaehlt wer der feind ist revolutioon ist wenn du es selbst herausfindest qpress
Fäuleton

Deutschland im zermürbenden Vielfrontenkrieg

Der Vielfrontenkrieg ist besonders verheerend und überaus schadensträchtig. Deshalb sind sie in einigen Kreisen und in Deutschland so beliebt. Leider hat Otto Normalverbraucher kaum mehr den Überblick über die zahllosen Kriege die wir aktuell in und aus Deutschland heraus führen. Und natürlich auch im Namen aller Deutschen, damit niemand beim Ruhm zu kurz kommt. Wir benennen heute nur einmal die allerwichtigsten und aufreibendsten Kriege, die wir uns zur Zeit gönnen. ❖ weiter ►

mammon der wahre gott des vatikan und oberhaupt der neuzeitlichen kirche profit macht gier oekonomie statt oekomene falsche werte
Analyse

Wie sich der Westen selbst zum Narren hält

In Kriegszeiten ist es eine feine Sache die Zensur weiter auszubauen. So schützt man die Verfügungsmasse Mensch vor falschen Einflüssen. Das macht übrigens nicht nur der böse Feind so. Es ist eine Tradition die Herrschaft vor einem übergriffigen Pöbel zu schützen. Nehmen wir den aktiven Krieg in der Ukraine, ist es beispielsweise bei uns nicht erwünscht die negativen Auswirkungen der eigenen Politik zu thematisieren. Sowas gilt gemeinhin als „Nestbeschmutzung“. ❖ weiter ►

mensch unterdrueckung opression niederhalten herrschaft sklave untertan entmenschlichung entlastungspaket ampel asozial krise 2022
Wirtschaft

Spüren sie es schon, das „Entlastungspaket“?

Pakete sind, sofern es nach der Ampel-Regierung geht, gewichtig und schwer. Wie Pakete nun genau entlasten sollen kann niemand so recht sagen. Am Ende stapeln wir nur Pakete. Die ersten Pakete sind sehr belastend, dazu von der Regierung nutzlos, treuwidrig und ohne Not veranlasst. Dem möchte die Ampel nun einige Pakete draufsatteln, die entlasten sollen. Dabei geht schon die Lastenverteilung grundlegend schief. Macht nichts, Hauptsache man hat irgendetwas in der Sache unternommen. ❖ weiter ►

ursula von der leyen uschi von den laien nach 30 jarehn eu kommissariat leicht gealtert
Analyse

Ursula von den Laien und der „Great Reset“

Gerne wird Klaus Schwabs Theorie, so formuliert in seinem Buch, „The Great Reset“, als eine Fiktion hingestellt, ohne Verwirklichungsaussicht. Nur ist das tatsächlich so? Wenn eine Gestalt, wie Ursula von den Leyen, als EU-Kommissionspräsidentin dies als große Chance wahrnimmt, die man nicht versäumen dürfe, dann darf schon mal eine Alarmglocke anspringen. Die nächste Frage die sich anschließt, welche Beziehung pflegt Ursula von der Leyen zum Welt-Wirtschaftsforum? ❖ weiter ►

klabautermann olaf scholz narrenschiff brd taugenichtse untergang
Meinung

Das bundesdeutsche Narrenschiff mit Kurs aufs Riff

Weiträumig geht der gesunde Menschenverstand verloren. Und wo er noch ansatzweise vorhanden ist, sucht er lieber duckmäuserisch Deckung. Daher ist es nicht abwegig, die aktuelle Situation in Deutschland, besonders die politische, mit dem Treiben auf einem Narrenschiff zu vergleichen, wie es Reinhard Mey Ende des letzten Jahrtausend so prophetisch besungen hat. Geradezu so, als hätte Reinhard Mey die desaströse Situation bereits vom Ausguck des Narrenschiffes vorausgesehen. ❖ weiter ►