regierungsamtliche fake news sind kraft gesetzes wahrheit qpress
Analyse

Wahrheit und Glaube …

Wahrheit und Glaube sind unzertrennliche Verbündete. Gerne wird auch Geglaubtes für Wahrheit gehalten, um die Schäfchen ruhig zu halten. Selbst die Wissenschaft, die für sich in Anspruch nimmt faktenbasiert zu sein, fällt neuerdings wieder auf hirnloseste Glaubensmuster zurück, sodass wir annehmen müssen, zumindest wissenschaftlich, alsbald wieder im Mittelalter zu landen. Nur leider möchte niemand diese Entwicklung wahrhaben und so setzen wir den perfekten Staat á la 1984 dagegen. ❖ weiter ►

Obama und Krieg gegen Russland Opfer Europa
Analyse

Kalte und heiße Krieger haben sich mit Anzügen und Röcken getarnt

Krieger nebst Kriegsgeschrei sind wieder auf dem Vormarsch. Jahrzehnte der relativen Ruhe neigen sich dem zyklischen Ende. Es werde Krieg. Vielleicht war es auch nur die Ära des ausgewogenen Schreckens, die uns den Frieden bescherte? Je fertiger das eigene System ist, umso heftiger muss man auf „Feinde“ einprügeln. Mit der zugehörigen Propaganda, Panik- und Angstmache klappt es hervorragend und wie zu allen Zeiten werden die Fragen von Sein oder Nichtsein übers Volk hinweg entschieden. ❖ weiter ►

art justin trudeau staunen kanada premier
Analyse

Gendergerechte Minenräumung in der Ukraine

Gendergerechte Entminung von ehemaligen Kampfgebieten? Wie soll das gehen. Keiner weiß das, aber Kanada will allerhand Geld dafür geben. Derweil darf der staunende Leser orakeln, ob wir über männliche oder diverse Minen reden sollten oder ob es darum geht auch andere Geschlechter an die Entminung heranzulassen. Wenn aber in der Darstellung des kanadischen Präsidenten sieben Mal „Gender“ und zehn Mal „Demining“ vorkommt, muss man sich einmal über Werteverschiebung unterhalten. ❖ weiter ►

zps zentrum fuer politische schoenheit bloedheit
Analyse

Die Volksverdummung hat Methode

Die Volksverdummung ist ein hohes Gut, nicht für den Pöbel, aber für die Herrschaft, sei es Klerus, Adel oder vermeintliche Demokratie. Deshalb wird zu jeder viel Wert darauf gelegt, dass die Propaganda korrekt im Sinne der Herrschaft funktioniert. In einer angeblich libertär organisierten Gesellschaft muss das etwas trickreicher angegangen werden. Je totalitärer eine Gesellschaft wird (ja, auch Demokratien neigen dazu), kann die Volksverdummung imm offener praktiziert werden. ❖ weiter ►

parteien verbots petitionen gruene klar in fuehrung
Analyse

Parteien-Verbots-Petitionen: Grüne klar in Führung

Parteien-Verbots-Petitionen haben im Moment Hochkonjunktur. Man kann es ernst nehmen oder als allgemeines Ablenkungsprogramm verstehen. Wenn sich ein Teil der Bevölkerung für ein Verbot der AfD stark macht, warum sollte nicht ein anderer Teil das Verbot der Grünen fordern? Beim Schaden anrichten dürften die Grünen derzeit – als Regierungspartei – bereits weit vor der AfD rangieren. Und bei Lichte betrachten sind wir soweit, dass ein Verbot aller Parteien die beste Lösung ist. ❖ weiter ►

sahra wagenknecht demokratie ups wir koennen es auch nicht bsw
Analyse

Wow, Wagenknecht-Partei hadert mit Demokratie

Sahra Wagenknecht ist dem Polit-Kabarett nicht entkommen. Sie hat dort nur eine andere Rolle übernommen, ist aber nach wie vor linientreu. Die bundestagsche Direktive: „stimmt nicht mit den Schmuddelkindern“, gilt selbstverständlich auch für die neue angeblich demokratische Partei von Sahra Wagenknecht. Mal wieder wird bewiesen, es kommt nicht auf Inhalte an, sondern darauf die verordnete Haltung an den Tag zu legen, um weiterhin im Polit-Zirkus unter der Reichskristallkuppel mitzuspielen. ❖ weiter ►

kim jong lindner bauernbauernprotest berlin brandenburger tor
Analyse

Kim Jong Lindner und seine Schubs-Polizei

Politiker werden ist nicht schwer, Politiker sein noch viel weniger anstrengend. Kim Jong Lindner weiß genau worum es beim Bauernprotest geht. Manchmal sind es die Nebengelasse der Politiker-Auftritte, die der Gemeinheit erst richtig zu denken geben. Lindner schaffte es beim Rückzug aus dem Bauern-Minenfeld rund ums Brandenburger Tor, sich wie ein echter Potentat vom Acker zu machen, aber stilistisch rangiert er immer noch weit hinter Kim Jong Un, der kann es einfach eleganter. ❖ weiter ►

general streik genralstreik russenuniform muetze hose orden
Analyse

General Streik findet in Deutschland keine Heimat

General Streik wird in der BRD sicher kaum eine neue Heimat finden. Dazu, wir wissen es sehr genau, ist er ein Befehlsempfänger Putins. Und wie sollte es anders sein, unter solchen Umständen mag sich niemand die Finger schmutzig machen. Die unablässigen Warnungen der Ampel vor Putin und dessen übelste Einflussnahme auf deutsche Arbeiter und Bauern kann man ja gar nicht mehr übersehen. Und mal ehrlich, besser Putin trägt an allem die Schuld, dann ist unsere Ampel fein raus. ❖ weiter ►

wladimir putin russland praesident schlitzohr geheimdienstler kgb hacker troll tausendsassa wahlmanipulator
Analyse

Deutsche vertrauen Putin mehr als dem Ampelmann?

Putin und die Ampel sind super Gegensätze, sodass bei einer Umfrage wunderbar die Polarisierung der Menschen sichtbar gemacht werden kann. Sicher, bei der Qualität unserer augenblicklichen Regierung ist es nicht sonderlich schwer gegenzuhalten. Nach drei Jahren der laufenden Legislatur kann man schon sagen, dass da überwiegend Deppen und Hilfskräfte am Werk sind. Nur durch eine klare Distanzierung von den 83 Mio. Zweibeinern können sie ihr eigenes Süppchen gewissenlos weiter köcheln. ❖ weiter ►

eu usa russia shit weapon contest 2023 ukraine
Analyse

Hurra, die EU bekommt bald eigenes Kriegsgebiet

Viele kriegsgeile Typen können es kaum erwarten, dass die EU der Ukraine zugeschlagen wird. Dann hat die EU endlich ein eigenes Kriegsgebiet. Wichtig war zunächst, anderen Beitrittskandidaten einmal stumpf vor den Kopf zu hauen, damit sie wissen woran sie mit der EU sind. Die Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine sind aber wichtiger, weil wir sonst die Ostfront nicht wirklich sauber handhaben können. Schließlich müssen die russischen Rohstoffe langfristig heim ins Reich geholt werden. ❖ weiter ►

voellig kaputte abgewrackte ampel zentrum des bildes mit losem stromkabel und funkenflug
Analyse

Ampel-Koalition gleich „außergewöhnliche Notlage“

Ampel-Koalition, außergewöhnlich Notlage und helle Köpfe in der Politik. Das ist der Stoff aus dem (Alb)Träume gemacht werden. Derzeit läuft die Ampel-Koalition ziemlich kopflos den initial zweckentfremdeten Geldern hinterher und sucht krampfhaft nach Notständen, um sich wieder ganz legitim an der Kohle vergreifen zu können. Dabei scheinen ihnen die Geistesblitze nicht sonderlich hold zu sein, denn sonst wüssten sie längst wir ein anständiger Notstand aussähe. Wir wissen wie! ❖ weiter ►

am laufenden band pre posthume weisheiten von entertainern thomas gottschalk ausser dienst
Analyse

Gottschalks laues Lüftchen zum Abschied

Jetzt ist er weg vom Fenster, Thomas Gottschalk. Wie andere Größen vor ihm, gönnt auch er sich pre-postume Weisheiten, die man nicht sagt. Ob Wissenschaftler, Politiker oder Fernsehunterhalter, aufs Alter werden viele doch noch weich in der Birne und entdecken ihre menschliche Ader, die nicht unbedingt zum „Kohle machen“ geeignet ist. Jetzt darf der Zuschauer Thomas Gottschalk dafür feiern, oder aber leicht mitleidig ansehen und dabei etwas unverständig mit den Achseln zucken. ❖ weiter ►

olaf scholz joker face rote null
Analyse

Finanzielle Mißwirtschaft der Regierungs-Dilettanten

Olaf Scholz und seine Mannen von der H-Ampel-Regierung sind und bleiben Dilettanten. Man muss Roß und apokalyptische Reiter beim Namen nennen. Was nach Lösungen ausschaut, sind in der Regel regierungsamtliche Placebos. Am Ende wird rein gar nichts geregelt, nur ein wenig Makulatur rund um die offenen Wunden aufgetragen, damit das Elend nicht zu offensichtlich wird. Unterdessen nimmt der Niedergang seinen erwartbaren Lauf und nicht für jedes Ungemach kann man einfach „Putin wars“ schreien. ❖ weiter ►