Wer hat die finale Panik-Hoheit in Deutschland

Wer hat die finale Panik-Hoheit in DeutschlandBRDigung: Was angesichts der bereits ergriffenen Maßnahmen noch fehlt, ist eigentlich nur ein Corona-Panik-Leugnugsgesetz. Jeder der sich den offiziell vermittelten Weisheiten verweigert und sich noch eine eigene, abweichende Meinung erlaubt, sollte sofort und konsequent abgestraft werden. Hier zeigt sich einmal mehr wie schädlich eine freie Meinung sein kann, wenn es darum geht die Kontrolle über die Massen zu behalten. Das ist besonders dann von Bedeutung, wenn man abweichenden Meinungen nicht vollends entkräften kann und die Gegenpropaganda allein die alternierende Sichtweise nicht zuverlässig eindämmen kann. Dann braucht es staatliche Wahrheiten, mit dem Zertifikat des Wahrheitsministeriums.

Was, wenn eine abweichende Meinung zu glaubwürdig daherkommt, obgleich sie nicht ins offizielle Pandemie-Drehbuch passt? Dann sind beschränkende Maßnahmen das Mittel der Wahl. Nur gut, dass wir den Kämpfer für die ultimative Wahrheit und die einzig richtige Meinung in unserer Mitte wissen. Der LÜGEL, von den Augsteiner Lausbuben, der vollends frei von kommerziellen Konzerninteressen ist und sich garantiert nur als Anwalt der Pressefreiheit gibt. Selbstverständlich auch völlig frei von einer eigenen politischen Agenda, die man gerüchteweise aufgrund der transatlantischen Brücke kultiviert.

Mit großer Mühe und Sorgfalt versucht der LÜGEL jetzt einen Seuchenmediziner zu zerlegen, der sich erdreistet hat der allgemeinen Panik-Stimmung entgegenzutreten. Faktencheck • Die gefährlichen Falschinformationen des Wolfgang Wodarg[Der LÜGEL]. Das ist Blasphemie. Wer das tut, der versündigt sich mehr am System als an den Menschen. Es geht halt um den “Herdenschutz” und nicht etwa um das Individuum. Ist das denn so schwer zu begreifen? Und wenn schon “Faktencheck” als erstes Wort im Titel aufblitzt, dann wissen wir, dass hier das Wahrheitsministerium spricht. Dass wir nichts anderes bekommen als die reine Wahrheit, speziell für unsere begrenzte Auffassungsgabe destilliert.

Der Panik-Pandemie trotzen

Jetzt könnte man detailliert darauf eingehen, an welchen Stellen auch Dr. Wodarg sich geirrt haben könnte. Mit Sicherheit hat er nicht alle Aspekte umfassend berücksichtigen können. Dennoch ist seine Linie mehr als gut nachvollziehbar. Die Gegenrede des Wahrheitsministeriums wirkt da immer noch gestelzt und irgendwie ein wenig an den Haaren herbeigezogen. So, als ob wir ohne die Panik nicht leben könnten. Schließlich ist er in der Konsequenz auch nur ein Mensch und da wäre es mehr als interessant die gänzlich fehlerfreien unter ihnen kennenzulernen.

Und siehe da, es gibt weitere Fachleute die der Panik-Pandemie den Weg nicht ebnen wollen. Prof. Sucharit Bhakdi gehört ebenso zu diesen Frevlern, die deutlich auf die Panik-Bremse treten und die allgemeine Linie nicht stützen. Er erklärt in dem folgenden Video entspannt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind. das bedeutet nicht, dass es keine Risikogruppe gäbe, die man ggf. schützen sollte. Nur leider stimmt hier etwas mit der Verhältnismäßigkeit nicht. Nichts anderes sagte Dr. Wodarg. Ergo muss die Frage weiter im Raum stehen bleiben, warum die Regierung jetzt eine Freiheitsberaubung an der Bevölkerung in diesem Ausmaß Wirklichkeit werden lässt? Aus Sicht der Seuchenprävention ergibt sich die Notwendigkeit in diesem Ausmaß unverhältnismäßig. Kurzum der Fisch hat seinen Gestank nicht verloren, im Gegenteil, er stinkt von Tag zu Tag intensiver.

Wie war das noch gleich mit der Vorsorge?

Ein weiterer Aspekt fällt bei ruhigem Nachdenken ins Auge. Bundes- und Landesregierungen befleißigen sich aufs Schärfste ihre Menschen(massen) wegzusperren, aber niemand kam auf die Idee, der Bevölkerung wissenschaftlich gesicherte Fakten an die Hand zu geben, die definitiv einen ähnlich seuchenhemmenden Einfluss haben. Weiteres kann man an dieser Stelle dazu nachlesen: Lasst uns den Virus stoppen! Lasst uns die Hysterie stoppen![Dr Rath Foundation]. Allein diese Feststellung muss uns abermals zu Denken geben und ein Schlaglicht auf die Intentionen der Entscheidungsträger werfen. Was spielt sich denn nun wirklich unter dem Deckmantel der COVID-19-Seuche bei uns ab?

Ruhe bewahren und den Anweisungen folgen?

Dieser Aufsatz ist kein Aufruf Unfrieden zu stiften oder gegen die bisherigen Anordnungen zu rebellieren. Das bringt nichts und ginge in die falsche Richtung. Wir können es uns erlauben die verordnete Auszeit zu nehmen und sie aufmerksam zum Nachdenken zu nutzen. Ein wenig innere Einkehr zu halten, ein wenig Selbstreflektion, ohne das religiös zu betrachten. Es gibt so viel zu beobachten, was für unsere nächste Zukunft von Bedeutung ist. Leider wissen wir zu wenig, sodass wir nur auf spekulative Szenerien zurückgreifen können. Aber eine Ahnung gibt es da.

Hier sei gesagt, es ist hilfreich die gedankliche Energie wirklich den positiven Ergebnissen zukommen zu lassen. Das die Wirtschaft derzeit mit Vorsatz gegen die Wand gefahren wird ist schon klar. Ziel der Saboteure ist wohl die nächste große Bereicherungswelle, wie wir sie in kleinem Maßstab nach 2009 erleben mussten. Ob das tatsächlich vollendet werden kann, daran sind inzwischen ernsthafte Zweifel erlaubt. Der Mensch und nicht die Nutzmenschhalter gehören wieder in den Mittelpunkt.

Also wir machen hier einfach mal mit den positiven Gedanken weiter. Das ist jetzt nichts für Leute mit schwachen Nerven. Auch nicht für die, die sich selbst nicht über den Weg trauen oder die, die meinen sie wären nur das Stück Materie, welches sie im Siegel zu sehen bekommen, wenn sie sich davorstellen. Also lassen wir doch der positiven Spekulation freien Lauf. Ich finde die Sichtweise vom Bruno Würtenberger sehr interessant. Wer kann, wer es schafft, der kann sich das ja mal antun. Wer über einen positiven Ausgang dieser epochalen Geschichte nicht nachdenken mag, weil er die Panik und das Elend braucht, der kann an dieser Stelle getrost aussteigen. Übrigens … Merkel ist gerade in Corona-Quarantäne 🥳

Übrigens II: Als Corona-Toter zählt … wer von einem Auto totgefahren wurde, bei dem (nicht das Auto) das Corona-Virus nachgewiesen werden konnte.

Wer hat die finale Panik-Hoheit in Deutschland
11 Stimmen, 4.64 durchschnittliche Bewertung (93% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2523 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

110 Kommentare

    • @ Holger

      “Der Okkultismus beruht zum einen auf dem Glauben an die Übermacht menschlicher Seelenkräfte gegenüber den Naturgesetzen und an die Existenz von Geistern. Er nimmt ferner eine Beseeltheit der Natur an und rechnet schließlich mit der Möglichkeit eines Entsprechungszusammenhanges von menschlicher Seele und beseelter Natur.” (Duden: Die Religionen, München 1980, S. 312)

      Frage: Auf was basiert der Okkultismus, lieber Holger?

        • @ Holger
          Soll das Pest sein?:

          “Es ist egal, ob der Wind dreht,
          Es sind stets nur die gesetzten Segel, die uns sagen, wo es hingeht.
          Du findest den Weg blind zu Kisten voll Gold –
          Nicht Erfolg bringt Dir Glück, sondern Glück den Erfolg!
          Folg’ dem Himmel, auch wenn Du schreist und fällst
          Und vor allen Dingen – sei Du selbst!
          Lausch’ der Stille und erwache mit all’ deinen Sinnen,
          Denn alle Macht kommt von Innen!

          Du hältst das Licht in Deinen Händen,
          Denn das Königreich des Glücks befindet sich im eig’nen Denken.
          Es ist entscheidend, dass sich Gutes in Gedanken formt,
          Denn auch ein Mammutbaum entsteht aus einem Samenkorn.
          Spirit, denn nimm’ Dir selbst die Macht –
          Es ist Dein Geist, der Deine Welt erschafft.
          Aus einem Tropfen Weisheit wird ein Meer gemacht,
          Und der mächtigste Gedanke wird im Herz gedacht.
          Spirit, denn nimm’ Dir selbst die Macht –
          Es ist Dein Geist, der Deine Welt erschafft.
          Aus einem Tropfen Weisheit wird ein Meer gemacht,
          Und der mächtigste Gedanke wird im Herz gedacht.”,
          Songtext von dem Lied Spirit von Seom.

          Solche Lieder habe ich sehr gerne im Kopf. Wenn Du das als Pest bezeichnest dann ist das Dein Geist, der das so sehen will.
          ————–

          Du sagst: “Okkultismus basiert auf Glaube”
          Auf was basiert Wissenschaft?
          – Sie basiert auf Axiome
          “Ein Axiom ist ein Grundsatz einer Theorie, einer Wissenschaft oder eines axiomatischen Systems, der innerhalb dieses Systems nicht begründet oder deduktiv abgeleitet wird. Wikipedia”
          – Hört sich nach Glauben an, oder verstehe ich das falsch?

          Vielleicht verstehe ich auch Dich falsch, wenn Du an einen Okkultismus glaubst – der auf einem Glauben basiert – der weltweit eine koordinierte Zeremonie abhalten kann. Wer kann das?

          Zitat: “und das genau ist eben die Pest in allen Gehirnen”
          – Alle Gehirne ausser Deinem?

          • Wissenschaft = Märchenschaft = auch Glaube

            Ich weiß, dass die ganzen Märchen auf Axiomen basieren. Ich glaube nicht, möchte jedoch den Pöbel darauf hinweisen: Hört auf, zu glauben!

            Nur Gläubige lassen sich VER-führen.

              • Ich frage mich bei deinem Clickbaiting immer rethorisch, warum du bei der Suche nach Hirn nicht bei dir beginnst. Die Antwort liegt aber auf der Hand, du bist nicht fündig geworden. Hättest du Hirn, würdest du nicht auf die Idee kommen, mit hirnrissigen Aussagen denkende Menschen auf deine Seite locken zu können. Was seid ihr Clickbaiter nur für armselige Kreaturen?

              • @Till Sitter

                Warum willst du die Leute unbedingt im 33 Saturn Hamsterrad halten? Warum willst du nicht, dass ich die Leute darauf aufmerksam mache, dass wir in einer 100% Okkultismus Welt leben?

                Ich sehe schwarz! Von Gehirn ist weit und breit, nichts zu entdecken! Corona = Okkultismus Fake! https://www.bitchute.com/video/zkMs2nmnvEJ8/

  1. Die dumme Gurkentruppe hat das Gesundheitssystem ausplündern lassen, sowie durch Betrug die Milliarden den mafiösen Strukturen überlassen und nun reiht sich Fehler an Fehler.
    Blöder ist nur noch der deutsche Wähler, der an diese Pamperisten noch glaubt!

  2. Juhuuu, endlich werden die Echsenmenschen verhaftet und es wird kräftig aufgeräumt. Sogar Bill Gates hat den Vorstand verlassen. Leider besitzt er noch die Frechheit, den Aufsichtsratsvorsitz zu behalten, diese Echse die! Aber das macht uns Lichtkriegeranhänger nicht kirre, wir sind ja nett und lassen den ganzen Verbrechern die Wahl; damit sie sich nicht schämen müssen, dürfen sie auch Coronakrank spielen. Verhaftet und vor Gericht gestellt werden sie natürlich trotzdem, wenn sie sich nicht dafür entscheiden, sich ehrenhaft selbst aus der Welt zu schaffen. Natürlich kann der Plan auch schief gehen und die Echsen unterjochen uns dann noch viel schlimmer und für immer.

    Was für ein Mist. Diese Aufräumgeschichte kann man schon seit Jahrzehnten in diversen Büchern lesen, schon in den 70ern sollte es losgehen. Danach durfte man sich dann Bücher kaufen, worin stand, warum es doch erst demnächst losgeht. Da haben es die Heilsbringer von heute im Internet bequemer, sie können Premiummitgliedschaften für 144 CHF verkaufen, damit ihre Gläubigen alle Premium-Beiträge in voller Länge ansehen ansehen können. Und für lächerliche 3.500 CHF zzgl. Kost und Logis kann man sich innerhalb einer Woche sogar noch selbstbemeistern. Klingt fair, nix wie hin… 😉

    • @Till … sei doch mal etwas entspannter … auch für Dich haben wir die richtige Variante, die Dir sicher besser gefällt. Den totalen finanzfaschistischen Putsch … ohne Ausweg für die Menschheit. Vielleicht taugt Dir der etwas besser, weil so sehr an der Realitä und am Vederben.

      Hier referiert Ernst Wolff genau darüber und tatsächlich es ist schon so wie er sagt. Dann gewinnen eben die Finstermänner … wir müssen das nur ernstlich wollen, vermutlich weil wir alle zusammen gar keine bessere Zukunft verdient haben 🙂

      Falls doch, lass einfach mal die positiven Gedanken kreisen 🙂

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=2358&v=aYZ2gVs9U7o

      • Oh WiKa, ich bin mehr als entspannt und das kann ich auch sein. Ich habe schon im Februar angefangen zu bunkern und es wird locker zwei Monate reichen, wir leben im schuldenfreien Haus, haben eine größere Menge Bargeld und ausreichend Silbermünzen. Das alles, weil ich schon von Anfang an geahnt habe, dass das hier ein unvorstellbarer Raubzug ist. Was mich anspannt sind die ganzen Märchen von Echsen und Lichtkriegern, die angeblich bla bla bla… Wie gesagt, ich bin das erste Mal Mitte der 70er als 15jähriger auf diesen ganzen Mist hereingefallen und seitdem verfolge ich die Märchenstunden von außen. Und nun kommst Du, ein Offizier wenn ich recht erinnere, und tischt u. a. Typen wie diesen Würtenberger auf. Inwiefern hilft das den Menschen? Wie viele Kleingeister werden ihre letzten Kröten zusammenkratzen, um sich selbst zu bemeistern oder wenigstens mit einer Premiummitgliedschaft alle seine Heilsbringeraussagen aufsaugen zu können? Ohne jene bekommt man nämlich nur Häppchen und selbst die sind Müll.

        Positiv denken? Ich denke nur positiv und setze auf Aufklärung, damit die Menschen selbstbewusst aus dieser Krise hervorgehen und dem Feind mit einem kräftigen Nein entgegentreten. Ich will nicht, dass sie wie Schafe dasitzen und sich auf irgendwelche eingebildeten Lichtkrieger verlassen und am Ende kahlgeschoren vor dem Nichts stehen. Die Finstermänner können nicht gewinnen, wenn Wissen statt Wahn im Volk herrscht. Selbst wenn ich zugestehe, dass die ganzen Märchen einen wahren Hintergrund haben, hat der einfache Mensch kleinen Nutzen davon, die Lichtkrieger werden auch ohne ihn in die Schlacht ziehen. Es ist vor Allem nicht nötig, seine letzten Groschen irgendwelchen Bewusstseins-Gurus hinterher zu werfen. Ein arabisches Sprichwort sagt, vertraue Allah und binde dein Kamel fest. Das ist jetzt notwendig, Vertrauen, dass am Ende alles gut wird und sich auf die Katastrophe vorbereiten. Mehr ist nicht von Nöten. Wir müssen jetzt nur einigermaßen heil aus der Sache rauskommen, ich bin davon überzeugt, dass der überwiegende Teil der Menschen klar genug sieht, um zu wissen, wer ihnen das womit eingebrockt hat. Da müssen wir hinkommen. Der ganze Esoterikkram ist dabei kontraproduktiv. 😉

        • Ja, da geh ich mal zu 90 Prozent mit. Es hindert mich nichts daran auch die Esoteriker zu betrachten und zu Worte kommen zu lassen. Genau wie man mal die Bibel lesen kann oder auch einfach nur fremde Kulturen und ihre Prophetien zu durchforsten.

          Es macht keinen Sinn sich daran zu klammern, aber als Möglichkeit im Raum stehen zu lassen. Auf den kommerziellen Zweig von Würtenberger habe ich nicht geachtet und mich auch nicht dafür interessiert. Ist dann tatsächlich nicht ganz so ideal. Ja und ansonsten bleibt es dabei, “das Unmögliche zu denken” … ist wichtig, gerade in der jetzigen Zeit, nur so kommen wir auf neue Wege, die wir unstreitig brauchen 🙂

          Auch was Ernst Wolf zum Besten gibt ist eine Option, die halten wiederum andere Menschen für wahrscheinlicher, andere lehnen aber auch das total ab. Lassen wir uns überraschen.

          PS: Hab mit Offizieren nichts zu tun … bin gelernter Sparkassenkaufmann, die gibt es auch nicht mehr, heute sind sie uniforme und ordinäre Bankkaufleute.

          • Moin WiKa,

            wenn ich von Esoterik rede, dann meine ich immer nur die ursprüngliche Begriffsbedeutung, also Wissen, welches nur einem bestimmten Kreis zugänglich ist. Selbstverständlich kann man sich diese betrachten, ebenso wie Bibel u. s. w., man muss es sogar, wenn man mitreden will. Nur ist in dieser Situation ein Ernst Wolf um ein vielfaches nützlicher als ein Q. Im Übrigen denke ich sowieso das Unmögliche, nämlich dass die Menschen sich auf das Wesentliche besinnen und somit die s. g. Eliten mit ihrer Raubgier im Regen stehen lassen. Unmöglich? Nun, wir werden sehen. 😉

            Was den Offizier betrifft, ich meine mich zu erinnern, dass hier mal jemand schrieb, dass er ehemaliger NVA-Offizier ist und dass Du es warst. Egal, am Portepee konnte ich Dich trotzdem packen und es freut mich, dass Du den kommerziellen Zweig auch nicht als ideal betrachtest. 🙂

            • Moin Till,

              Du meintest Pandora, der hat eine entsprechende Vita der NVA und Bundeswehr vorzuweisen.

              Bei der Horizonterweiterung muss nicht immer alles unter dem Aspekt nützlich betrachtet werden. Versteh es einfach mal als geistiges Training. Es ist wichtig auch dort hinzusehen, sonst wird das Gesamtbild am Ende nicht rund. Wir unterscheiden uns womöglich in der Betrachtung des Menschen. Ich sehe eben weit mehr als nur den Materieklumpen, aber genau das sprengt eben auch alle Horizonte. Es würde jetzt zu weit führen, an dieser Stelle zu erläutern wie man dahin kommt. Du hast ja bereits gesehen, dass einigen Menschen das über die Hutschnur geht … zu spacig.

              Wenn man das große Übel lokalisieren will, muss man nicht nur im Schatten nachsehen, auch im (Irr)Licht. Wenn ich mich weigere die Pole zu betrachten, wird es schwierig mit der Erkenntnis und dem geradlinigen Weg mitten dadurch. Nur soviel zu meiner Motivation die Ränder hier nicht auszusparen. Auch in der aktuellen Situation bin ich (gedanklich und Physisch) so ziemlich auf alles vorbereitet was da kommen kann. Einige Menschen haben sich nur zum die physische Vorbereitung gekümmert, da ist der krasse Wandel, der uns bevorsteht, dann besonders schwer zu verdauen.

              In dem Sinne mache ich einfach fröhlich und leicht abgehoben weiter … 🙂

              • Ok, Pandora war es. Er sei gegrüßt, möge es ihm gut gehen.

                Dass wir uns uns in der Betrachtung des Menschen unterscheiden steht ganz sicher außer Frage. 😉 Bevor ich auf Deinen Text näher eingehe; mit “sehen” beim Betrachten des Menschen meinst Du nicht visuell, oder? Kannst Du mit ein paar Worten beschreiben, was das Ergebnis Deiner Betrachtung ist? Wie man dahin kommt ist in diesem Zusammenhang egal. Ich werde Dir später meine Sicht der Dinge mitteilen und ich verspreche Dir, dass Du dann wirklich abhebst. 🙂 Nun muss ich aber erstmal los und meine restlichen Euros in Forint tauschen, solange es noch geht. 😉

            • @Petra … Du sagst es, mir hat aber niemand so rechtzeitig wie beim Spahn, jemand die Desinfektionspulle mit Schnuller reingedrückt … das hat mich dann für diese Gesund-Bank-Lauf-Bahn disqualifiziert 🙂

              • @ WiKa
                Wie das Leben eben so spielt… Sonst würden wir jetzt von dir, ähem doch etwas hässliche Portraits veröffentlichen 😉

  3. Ich weiß nicht. Prof. Bhakdi behauptet in obigem Video die hohe Sterberate Italiens und Chinas liege an der schlechten Luftqualität beider Staaten.

    Wenn ich die Liste des Links (https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Städte_mit_der_weltweit_stärksten_Luftverschmutzung) jedoch runterscrolle müssten Indien und Pakistan die meiste Angst vor Corana haben.

    Ja, China taucht nach den Top Ten ziemlich häufig auf. (die Türkei übrigens auch) Aber Italien (mailand) fand ich erst auf Platz 302. Also ich kann keine Gemeinsamkeit erkennen. Oder habe ich beim Scrollen eine italienische Stadt übersehen?

    • Diese Liste kann man getrost in die Tonne treten – Anmerkungen dortselbst zu Erhebung und Zeitpunkt beachten. Die Ausführungen von Prof. Bhakdi sind für mich schlüssig, er ist qualifizierter Fachmann und, da emeritiert, nicht im Interessenkonflikt.

      • Da gehe ich mit, oldman. Was hätten Bhakdi, Wodarg und Andere für einen Nutzen, wenn sie gegen den Mainstream angehen, der alles zu verlieren oder zu gewinnen hat? Wem glaube ich? Denen, die mich schon immer belogen und bestolen haben, oder angesehen Ärzten, die nichts gewinnen können Außer ihre Freiheit? Oder hat jemand eine Idee, welchen Nutzen die Gegner der Raubpolitiker und ihren bezahlten Knechten durch ihre Aussagen haben könnten?

        • ……….Oder hat jemand eine Idee, welchen Nutzen die Gegner der Raubpolitiker und ihren bezahlten Knechten durch ihre Aussagen haben könnten?

          Einen Nutzen haben die ganz bestimmt nicht.
          Im Gegenteil, man hat sie verleumdet, als Scharlatane bezeichnet, denunziert und ins Abseits gestellt. Wenn sie überlebten, hatten sie großes Glück.
          So etwas „tut man“ natürlich nicht, wenn man in den „elitären Kreisen“ weiterhin anerkannt sein will.
          Mann / Frau muss vor solchen Leuten den Hut ziehen.
          Ich kann nicht sagen, seit wann die Firma BAYER für Medizinstudenten die Bücher schreibt, aber es ist so!

          Ein altes chinesisches Sprichwort:
          Hervorragende Ärzte verhüten Krankheiten, mittelmäßige Ärzte behandeln noch nicht ausgebrochene Krankheiten, unbedeutende Ärzte kümmern sich um bestehende Krankheiten.

            • @ Till
              Klug waren sie, jetzt sind sie clever. Mir drängt sich nämlich langsam der Verdacht auf, dass die Chinesen das alles eingefädelt haben. Denn die drakonischen Maßnahmen, die absolut unverhältnismäßig waren, lassen mich zu diesem, natürlich verschwörungstheoretischen, Schluß kommen.
              Nun hätte das doch Alles was gebracht, werden viele ausrufen- denen antworte ich mit Wodark: “Die testen einfach nicht mehr!“
              Die feindliche oder wie auch immer geartete Übernahme der angeschlagenen europäischen Firmen wird bald beginnen können.
              Mag alles natürlich ganz anders sein, aber ich empfehle noch einmal Wodark, diesmal beim eher linksliberalen Rubikon “Der Corona- Rebell“.

              • Tja, Till- ob wir Normalos es je erfahren werden, ob der Chinese oder ob der Amerikaner…?
                Virenkriege scheint das probate Mittel geworden zu sein, unliebsame Mitbewerber um den großen Markt handlungsunfähig zu machen.

              • Nun ja, der Trumpel wollte sich ja schon das neue, angeblich erfolgversprechende, Medikament unter den Nagel reißen, was die BundesreGIERung ja zu verhindern wusste. Lassen wir uns überraschen. 🙂

    • In Italien brach die Corona-Grippe um Mailand herum aus. Mailand ist ein Modezentrum mit bedeutender Textilindustrie. Darin arbeiten u.a. ca 100’000 Chinesen. Offensichtlich kamen einige aus dem Heimaturlaub und brachten unbeabsichtigt und unbemerkt dieses Virus mit. Es traf auf ein unvorbereitetes Land, wo die Gefährlichkeit unbekannt und unterschätzt war.

      Luftverschmutzung dürfte da ziemlich nebensächlich sein. Die Wiki spielt ja auch beim Klima-Alarmismus und vielen anderen Sachen eine unrühmliche Rolle. Deren Moderatoren unterstützen nun mal Links-grünes Gedankengut. Beispiele gefällig?

      • @ Petra Moldenhauer
        “ob der Chinese oder ob der Amerikaner…?”,

        …der Amerikaner:
        https://youtu.be/fgj-VT5iVh0

        “Coronavirus
        Abstract
        The present invention provides a live, attenuated coronavirus comprising a variant replicase gene encoding polyproteins comprising a mutation in one or more of non-structural protein(s) (nsp)-10, nsp-14, nsp-15 or nsp-16. The coronavirus may be used as a vaccine for treating and/or preventing a disease, such as infectious bronchitis, in a subject.
        Images (15)

        Classifications
        C07K14/005 Peptides having more than 20 amino acids; Gastrins; Somatostatins; Melanotropins; Derivatives thereof from viruses
        View 13 more classifications
        US10130701B2
        United States

        Download PDF Find Prior Art Similar
        InventorErica BickertonSarah KeepPaul BrittonCurrent Assignee PIRBRIGHT INSTITUTE
        Worldwide applications
        2014 GB 2015 BR CN MX AU DK WO CA US EP KR PT JP
        Application US15/328,179 events
        2014-07-23
        Priority to GBGB1413020.7A
        2015-07-23
        Application filed by PIRBRIGHT INSTITUTE
        2017-08-03
        Publication of US20170216427A1
        2018-11-20
        Publication of US10130701B2
        2018-11-20
        Application granted
        2020-03-24
        Application status is Active
        2035-07-23
        Anticipated expiration
        Show all events
        InfoPatent citations (8) Non-patent citations (21) Cited by (1) Legal events Similar documents Priority and Related ApplicationsExternal linksUSPTOUSPTO AssignmentEspacenetGlobal DossierDiscuss,”
        Quelle:
        https://patents.google.com/patent/US10130701B2/en

  4. Danke für Eure lustigen Kommentare. Viele völlig absurde Gedanken. Toll. Abgesehen davon auch ein humorvoller Artikel, dem ich zustimme. Ich weiß mein Kommentar ist vergleichsweise langweilig. Ihr seid da schon viel weiter. Ich trau mich aber noch nicht, völlig in meine Kreativität einzutauchen.

    • Du machst mir Mut … allein schon dadurch, dass Du Dich dazu bekennst 🙂 besser ein wenig “verrückt” als zu sehr “begradigt”. Erst das Querdenken bringt etwas Würze und frische Inspiration in die Realität.

      • Der Zusammenbruch dieses Hoch krimminellen Finanzsystems,
        währe ohnehin gekommen. Nun hat sich aber ein “Schuldiger”
        gefunden,dem man die Schuld, der eigendlich Schuldigen in
        die Schuhe schieben kann.Was für ein Glücklicher “Zufall”
        Das auch Wer auch immer diesen Coronavirus aus den Hut
        gezaubert hat, Der sich in Windeseile um die ganze Welt
        ausgebreitet hat, wird sich auf den Höhepunkt dieser
        “Pandemie” als Retter präsentieren, in dem Er Uns ein
        “Angebot” macht, das Wir nicht ablehnen können!
        Der Verursacher bietet Sich als die Lösung eines Problems
        an, was Er selber geschaffen hat!

        Wenn Wir begreifen lernen, das DER nie die Lösung ist,
        sondern immer das Problem, würde sich Unsere Welt radikal
        zum Besseren ändern!!

        • So ist es, aber wer wagt es den Namen dieses Unaussprechlichen laut zu nennen? In unserer ach so aufgeklärten Welt gibt es den doch gar nicht. Das war bislang seine größte List 🙂 also nur Mut und etwas klar denken, dann kann es was werden … und wissen, dass man etwas mehr ist, als man vor dem Spiegel zu sehen bekommt 🙂

  5. Also so unrecht hat der Mann nicht, in einigen Punkten sogar sehr weise.

    – Schaute zur Sicherheit, die können ja viel behaupten, in anderen Ländern soweit möglich, was da los ist , stimmt die ganze welt ist eingekerkert derzeit. Sowas können nur Globalisten und Gegenspieler weltweit schaffen.

    – 5G wird gebraucht die Ganzen Marionetten über die Chips steuern zu können,
    daher schrieb ich bestimmt 20x nicht Impfen lassen, sich nicht die Zahl des Tieres 666 einimpfen zu lassen, in Form von Naniten die im Gehirn andocken, Mindcontrol. Oder das ältere System mit dem 1 cm Chip in die Hand zb……
    Beides ist eine Vergewaltigung des Verstandes. Wer nicht parriert wird sofort gegeiselt oder durch minigiftsprengsatz im Chip getötet. 1 millionstel Gram Plutonium reicht aus Menschen qualvoll zu töten, ohne jede chance es zu verhindern.

    – Die Gedanken der Masse formen die Welt, ist korrekt ausgedrückt, aber reiner liebesgedanke wirkt 1000x stärker als ein Kabbalischer….., erlich geformte Denk Schwingfrequenzen schaukeln sich hoch, negative sind meist zerrende Schwingungen, auch Disharmonien genannt. Sichtbare Erklärung, Frequentiertes Wasser einfrieren und anschauen. Dann wirds sichtbar. Weil Realisten immer anfassen können müssen, was man nicht sehen kann glaubt man nicht. So ist es 100% beweisbar, kili Fotografi Energie felder die jede Materie umgeben sichtbar machen, gut wir sehen die so, muss sich nur drauf Konzentriern, wirds sichtbar.

    – Runenwissen kann nicht schaden, Ukultismus-Kulturismus, ihr kennt alle die Friedensrune, aber warum zb auf den Antikriegsdemos ist diese Rune immer falsch rum, gedrehte Rune bedeutet das Gegenteil wird zur Kriegsrune. Deswegen auch die gedrehten Hakenkreuze

    – Sieg rune, kann man nicht Drehen also nahm Hitler, weil Ukultismus verfallen einfach gleich 2 davon, machte SS von. Der Totenkopf zb an den Trachten Anzügen Uniformen, bedeuten tot dem Geist. Die Hitler Fanatiker sagen tot des Egos. Das Ego ist ein Teil von uns wie der Geist, aber so wie wir es zulassen und lenken agiert es zerstörend oder heilend helfend, das ist der Springende Punkt !

    lange Rede kurzer Sinn, zu jeder Negativen energie entsteht auch gleichzeitig Positive energie, kommt drauf an wer sie sinnvoller nutzt. Dualität Stellt es Euch wie ein Magnetfeld vor mit Nord und Südpol, und die Felder dazwischen sind die gelenkten genutzten Bewusstseins energien. Kommt dem zwar nicht genau gleich, aber zum veranschaulichen, vorstellen können.

    Es Steht auf Messers Schneide, was weiter passieren wird, zb. einen der großen überkommt es, ach nö, Deep State(Obelisken, Royals, Windsors etc) bricht zusammen jetzt will ich(endsteht Machtvakuum was andere schlechte Gierige ausnutzen würden), und WK3 ist da. Diese Zeit ist sehr intressant, auf der einen Seite aber extrem Gefährlich auf der anderen, jede Handlung beinhaltet eine Konsequenze.

    Ganz so einfach wie Dargestellt wirds leider nicht. merkt Euch 21.9.2022 da wirds endschieden sein. Bis dahin ist noch alles möglich.

    Achtet auf Chemtrails, Schwingungsänderungen von den Netzen etc, dadran wird man sehen wer vorne liegt. Derzeit haben wir hier mal seit langer Zeit klaren Himmel, ohne Schleier etc, meisten wissen was ich meine. Himmlisch schönes Blau und eine Sonne die mal wirklich Schatten wirft und nicht die hälfte abgelenkt wird……

    Schließe mich an, beobachtet sehr genau was abläuft, meine Frau muss leider arbeiten, in Ihren Job, Ambulant betreutes Wohnen gäbe es nur Urlaub wenn Corona Hype aufeinmal auftaucht. Immer mehr haben ja Zwangs stuben Aresst mit Zwangsurlaub….., also beobachtet, Kümmert euch um alles was euch mit Positiven Dingen erfüllt, Familie Freunde Tiere, je nachdem …..

    Ich forsche so 3-4std nach, habe da noch einige Fragen dehnen ich Nachgehe.
    Schaue ich so 2-3 mal Medien an, was wieder neues gibt. Was er im Video nicht sagen wollte, was niemand glaubt, aber auf der Hand liegt, es wird eingegriffen. Aber derzeit noch nicht sicher welche seite da am spielen ist.

    In einem hatte van Däniken immer recht, weil in Stein gemeizelt ist.
    Sie werden wiederkommen und richten was sie einst schufen. Damit sind die Asen und ihre Jungvölker die Terraformer gemeint. Diese Erde wurde Terraformt, leben entsteht nicht aus dem Zufall heraus. Aber gut jetzt 20-30 Seiten zu posten die es Beweisen, spar ich mir, weils ja um was völlig anderes geht derweil. Weiß es widerspricht der wissenschaft, erst kamen Bakterien die formten dann irgentwann durch vereinigung immer komplexeres leben, nicht wirklich. Man braucht nen Bauplan der interagiert mit der Hintergrundenergie, damit sich etwas entwickelt, deswegen fuschen sie ja auch an dem rum DNA Frequenze Spirale. Selber erschaffen können die gar nicht. Der reine Gedanke formte die Materie, diese manifestierte sich dann….., alle Materie untersteht ab einer Stufe der Gedankenenergie. Was war zuerst da, das gedankliche Wort. Im Stofffreien Raum gibt es auch nichts was als medium die Schwingungen(zb Form von Schallwellen) übertragen könnte. Gedanken brauchen keine Stofflichkeit sich zu verbreiten, ist ne andere energie Ebene.

    Dadrum positive ruhig denken, klaren Vorstellungen. Das Formt !!! Wie soll es nach dem Warnsinn weiter gehen, wie soll die neue Erde aussehen und wie sollen die Lebewesen miteinander umgehen.

    • @ Osiris
      Zitat: “sich nicht die Zahl des Tieres 666 einimpfen zu lassen,”
      – Ja, absolut. Die 666 ist aber auch positiv zu betrachten – um die Sorge, in Verbindung mit der Zahl, zu keiner Panik werden zu lassen:

      666 ist auch der Code für das Leben. 6 Elektronen, 6 Neutronen, 6 Protonen = Kohlenstoffatom.
      6x6x6 = 216 = Anzahl der Knochen im Menschen (nach Axel Klitzke und seiner Recherche).
      216 = 2x 108
      “Manche deuten die 108 so: die 1 steht für das eine Göttliche Prinzip welches Nondual, also ohne ein zweites ist, die 0 für die Leere bzw. die Fülle und die 8 für die Ewigkeit bzw. Unendlichkeit, oder anders gesagt: „thing, nothing, and everything„, „etwas, nichts, alles“.”,
      Quelle: https://vedanta-yoga.de/108-neundutzend-die-heilige-zahl/

      Axel Klitzke betont die
      + / – Seite von 666:
      Im Positiven als Bsp.: Jesus Christus
      Im Negativen:
      Satan in Person des Antichristen. Jemand, der andere für ” nichts Wert” hält, sich über alles stellt, über alle Gebote.
      Somit 666 als dreifache Verstärkung der 6 (des 6. Tages, unvollendete Schöpfung) => Selbstverschliessung der Welt ohne Überstieg zum 7. Tag. Die 6 als Zahl der transzendenzlosen Diesseitswelt = purer Materialismus mit der Versklavung des Menschen und der Beherrschung der Natur.
      Chip + 5G macht wohl wirklich Bio-Roboter aus uns.

      Der 33. Grad und die Zahl 666, in der Plus- und Minus-Betrachtung, hängt mit der Königskammer der Cheops-Pyramide / der Mysterienschule von Ägypten zusammen, …so A. Klitzke (“Wissen in Stein”).

      • 666:

        [GEJ.02_077,02] Nimm die Zahl 666, die in guten und schlechten Verhältnissen entweder einen vollendeten Menschen oder einen vollendeten Teufel bezeichnet!

        [GEJ.02_077,03] Teile du die Liebe im Menschen gerade in 666 Teile; davon gib Gott 600, dem Nächsten 60 und dir selbst 6! Willst du aber ein vollendeter Teufel sein, dann gib Gott sechs, dem Nächsten sechzig und dir selbst sechshundert!
        http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/GrossesEvangeliumJohannis2.html

          • @Hardy … Du bekommst keine Nachrichten vom System, weil Du eine fehlerhafte Mailadresse hinterlassen hast.
            Wenn das die Absicht ist, dann solltest Du keine Nachrichten per Häkchen anfordern,
            die machen mir nur Mail-Rücklaufmüll …
            wenn Du Nachrichten haben möchtest, schick mir doch irgendwie (Kontaktformular) mal eine funktionierende Mailadresse … 🙂

            • @ Wika

              Noch mal sorry, wenn dann streife ich das wohl immer wieder mit meinen Gärtner-Händen auf dem kleinen ZTE-Smartphone.
              hardysxxxxxx [hab die hier mal wieder rausgenommen damit der google scanner die nicht bekommt … verwende die einfach regulär für das Mailfeld hier, dann kannst Du Benachrichtigungen selbst steuern 🙂 WiKa] ist die aktuelle und nicht firmenbezogene Adresse; ich versuche das zu korrigieren, danke.

  6. @Till

    Wer hat da nutzen von das zu tun. Jeder hat nur noch ne Nummer in so einer NWO welt, mit leben hat das nix mehr zu tun, eher als Mechanismus zu funktionieren ohne Bewusstsein. Das, daß nicht passiert, dafür kämpfen die…., was ist Freiheit, vielleicht müsste man erstmal diffinieren wer was dadrunter versteht.

    Du wärst dann eine Arbeits-Ameise die alles tut, aber nix um sich selber weiter zu entwickeln. Dann nicht mal für die Gemeinschaft, sondern nur für ein paar wenige die dich selber als Abfall ansehen.

  7. Vogelgrippe, Schweinegrippe, BSE, SARS u.s.w. hatten wir schon. Sie kamen, sahen und gingen genauso schnell und lautlos, wie sie gekommen waren… und das OH WUNDER ganz ohne Quarantäne oder ähnliche Maßnahmen. Aber wo sind sie geblieben? Habt ihr jemals wieder von einem Nachbarn mit Schweinegrippe oder sowas gehört? Vermutlich haben die Viren Selbstmord begangen aufgrund der absichtlichen Verdummung der Menschen…
    https://nebadonia.wordpress.com/2020/noch03/21/was-steckt-wirklich-hinter-dieser-ganzen-corona-panikmache/#more-86497

  8. Der Mensch wird schon als Kind erzogen,
    und dementsprechend angelogen,
    er hört die wundersamsten Dinge,z.B.,
    dass der Storch die Kinder bringe,
    das Christkind Gaben bringt zur Feier,
    der Osterhase lege die Eier,
    All dies erkennt er nach ein paar Jährchen,
    das sind doch alles Ammenmärchen,
    doch die späteren weniger frommen Lügen,
    glaubte er bis zum Tode mit Vergnügen.

    Eine überfürsorgliche frühkindliche Zeit,
    führt dazu, dass man nie ein selbstständiger
    und freier Mensch wird. – Es sei denn, man lernt,
    wie man mit Würde auf viele Dinge verzichtet.

      • Ich glaube, das Gedicht ist Eugen Roth zuzuschreiben.
        Der hat Vieles so treffend so kurz ausgedrückt.
        Frei nach dem Motto: Schreibkürze ist Denkweite
        Oder, wer sich kurz auszudrücken versteht,
        muss über einen großen Wortschatz verfügen.

        • @ Eckart
          Danke für den Hinweis auf Eugen Roth. Habe daraufhin mit großem Vergnügen auch andere Verse, vielmehr Lebensweisheiten in Versform, von ihm gelesen. Dieses finde ich auch sehr passend für manche Politiker, Beamte eben:
          Ein Mensch, der beste Mensch der Welt,
          wird eines Tages angestellt
          und muss – er tut’s zuerst nicht gern –
          laut bellen nun für seinen Herrn.
          Bald wird er, wie es ihm geheißen,
          die Zähne zeigen, ja, gar beißen.
          Er wird sein Amt – im Bild gesprochen –
          wild fletschend, wie der Hund den Knochen,
          den einer ihm missgönnt, verteidigen –
          ein schiefer Blick kann ihn beleidigen.
          Dann wird er milder: Zahn um Zahn
          wird stumpf und fängt zu wackeln an –
          bis schließlich er, als Pensionist,
          fast wieder Mensch geworden ist.

    • So ist, es wird überlegt die Region einzuäschern … ich bin mitten drin … Mitterteich ist um die Ecke 🙂 aber ich lebe noch …

      Das könnte auch daran liegen, dieser Landkreis ist eine absolute CSU Hochburg … das könnte das Virus wissen … dazu Zonenrandgebiet, außer Corona gab es hier nur Tourismus und Dampfwalzen … ich glaub ich schreib mal einen Artikel aus Deutschlands Hexenkessel 🙂

    • Geistig vollgeschissene Menschenhäute sitzen hinter Bergen von Klopapier
      und starren in stupider Blödheit in die Flimmerkiste der Geistigen Pest!
      Unfähig zu bemerken, das Sie noch den Rest Ihrer Grauen Zellen verlieren
      Wenn Sie dann irgendwann vollgestopft mit Geistigen Dünnschiss platzen.
      Was solls dann giebt es ja noch das Toilettenpapier!!

    • zu – wie beim letzten mal –

      …..ja, das müssen mehrere Millionen Menschen sein, die innerhalb der letzten Tage vernichtet wurden. Ein Segen, dass wir unsere fürsorglichen Politiker haben, die uns vor Panikmache bewahren.
      Wie schön, dass wir hier im Schlaraffenland “Corona” leben.

  9. Jede Welle wird mal flacher und läuft aus. So war es auch bei den 3 spanischen Grippewellen (aus Kansas/USA) die deshalb so heftig waren (viel mehr Tote als im WK1 !)
    Die wirkliche Ursache waren aber die Ignoranz (auch) des US-Militärs und die hygienischen Zustände in Krankenhäusern.

    Heute der Fall Italien: Mailand ist Modezentrum, hat viel Textil-Industrie. Diese beschäftigt u.a. einige Chinesen die vom Heimat-Urlaub zurückkamen und dabei unglücklich und unerkannt den Grippe-Virus einschleppten. So wurde er unerkannt aber breit initial verbreitet.

    Bei den Coronatoten muß unterschieden werden: Tot MIT Corona-Virus (aber ohne diese Grippe-Symptome) und Todesfälle DURCH den Coronavirus, also durch eine finale Lungenentzündung. Denn normalerweise wird unser Immunsystem mit Grippe leicht fertig.

    In 14 Tagen, mit Medikamenten sogar schon in 2 Wochen.
    Das ist der Grund mit dem sich Politiker nun – wie lange? – wichtig machen!

    Das Immunsystem lässt leider im Alter nach und wird manchmal sogar gezielt geschwächt, z.B. nach Transplantationen. Eine Aufschlüsselung nach Alter und Vorerkrankung wäre sehr empfehlenswert. Aber in der Summe sind es höhere Zahlen … die unsere “Qualitäts”-Medien brauchen. Wenn man das berücksichtigt, ist die Mortalität von Corone-Grippe nicht mehr so toll.

    Man sollte die Corona-Toten anders berechnen. Nach dem Tribut der Lebensverkürzung.
    Es sterben ja nur Menschen die ohnehin fast am Ende angekommen sind.
    Dagegen rechnen professionelle Empörungsmanager namhafter NGOs sogar tausende Tote vor, ohne daß irgend jemand stirbt (bei Diesel “skandal” zum Bleistift)

    Offensichtlich sind die Versäumnisse der Regierungen in der Vergangenheit das Gefährlichste. Schon deshalb sollte man in Zukunft was Anderes wählen.

    • Vielleicht liegt die hohe Sterberate in Italien wirklich daran, dass dort so viele Chinesen in der Textilindustrie arbeiten. Schlechte Arbeitsbedingungen, in der Fabrik übernachten, Schwarzarbeit, keine Krankenversicherung, kein Arztbesuch und vielleicht sogar, nicht gemeldete Tote.

      • Zu Italien – eine Nachricht:
        “+++ Italien Todesfälle +++
        Endlich bricht die Wahrheit sich Bahn!

        Im Januar 2020 wurden in Bergamo in einer von den Behörden initiierten Aktion 34.000 Menschen gegen Mengigokokken C geimpft. Eine Nebenwirkung des Impfens kann das Guillain-Barré-Syndrom sein, das in 25% der Fälle eine Lähmung der Atemwegsmuskulatur verursacht.

        „In den vom außerordentlichen Plan betroffenen Gemeinden der Provinz Bergamo – Gallera hinzugefügt – wurden 21.331 Bürger geimpft, davon 1680 Schüler direkt in Schulen und 2414 Arbeitnehmer in ihren Unternehmen. Bis zu 40 Allgemeinmediziner in der Region haben sich dieser beispiellosen Operation durch den proaktiven Anruf ihrer Patienten angeschlossen. In der Region Brescia hingegen wurden 9200 Menschen durch spezielle Operationen geimpft, zusätzlich zu 1700 Menschen von Hausärzten und frei wählbaren Kinderärzten, 1000 Studenten und 300 Arbeitern im Unternehmen, was insgesamt 12.200 Bürgern entspricht.”

        Die extrem hohen Todesfälle und die vielen Intensivpatienten sind also aller Wahrscheinlichkeit nach ein Opfer eines “unglücklichen Zusammentreffens” zwischen einer Impfung, die eine Schwächung der Atemwege hervorruft, und einer Infektion, die die Atemwege befällt.

        Vielleicht gab es in Wuhan ja auch eine schlecht in gelaufene Impfaktion? Was Hubei und die Lombardei gemeinsam haben:
        Extrem schlechte Luft
        und beide sind Vorreiter für 5G Ausbau.

        Text: Tanja Neytiri Meier”

    • Ja, aber Deine Welle läuft weiter, ohne Sinn und Verstand.
      Mann oh Mann Tabascoman, mir läuft es eiskalt den Rücken runter, wenn ich diesen Satz lese:
      Es sterben ja nur Menschen die ohnehin fast am Ende angekommen sind.
      Deine Versäumnisse sind auch nicht “ohne”.

      • Ob die Statistik hier
        https://www.strunz.com/de/news/corona-nur-fuer-uns-alte.html
        stimmt und wie die zustande kam, weiß ich nicht.
        Kennst Du andere Zahlen die nach Alter, ggf nach Nationalität geordnet sind?
        Es ist doch allgemein bekannt: Alte und solche mit Vorerkrankungen wie Krebs oder Transplantationen . . . werden bei Grippe von Lungenentzündung betroffenen. Ein normaler Mensch übersteht Grippe.
        (ok: 3 Tage kommt sie, 3 Tage bleibt sie, 3 Tage geht sie)

        Von Erwachsenen angeleitete Kinder jubilierten schon in den Medien (ARD):
        … die Alten, die den Planeten an die Wand fuhren…das ist gerecht…
        (welcher Rentner ist gemeint? Es waren- falls der Vorwurf stimmt, Politiker, – die sich von Kindersoldaten treiben ließen.)

        Die WHO-Hetze verschweigt was. Aber nachdem eine andere UN-Organisation, nämlich das IPCC, schon mal gezielt Unsinn verbreitete, sollte man über die UN als Info-Quelle gewarnt sein.

      • ******** Jetzt folgt diese “Schweinerei” **********

        lt. Frankfurter Rundschau:
        +++ 27.03., 07.55 Uhr: Wie soll man am besten gegen das Coronavirus vorgehen? Vorrangige Maßnahme scheint für die Bundesregierung eine massive Ausweitung der Tests zu sein. In einem vertraulichen Strategiepapier des Bundesinnenministeriums wird nach Informationen von „Süddeutscher Zeitung“ („SZ“), NDR und WDR hervorgehoben, dass die größtmögliche Erhöhung der Testkapazitäten in Deutschland „überfällig“ sei. Vorbild sei dabei Südkorea, berichtet die „SZ“. Den dortigen Behörden war es mit Massentests und der Isolierung von Erkrankten gelungen, die Ausbreitung des neuartigen Erregers stark zu verlangsamen, ohne das öffentliche Leben zum Stillstand zu bringen.

        Erst nein, dann ja? Super Umsatz in Sicht……
        Der Corona-Test für alle.

        Ich frage mich ernsthaft, was wir uns da in den Rachen pinseln, womit diese Wattestäbchen präpariert sind?
        Bestimmt nicht zu unserem Besten!

        Niedersachsen wird nach einer Anfrage Corona-Patienten aus Italien aufnehmen. “Wir planen auch italienische Patienten aufzunehmen und zu unterstützen”, sagte Niedersachsens Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) am Donnerstag in Hannover. “Das ist, finde ich, Teil der europäischen Solidarität, andere Bundesländer machen das auch”, so Reimann. Vorläufig gehe es um zehn Patienten. Im Moment verfüge Niedersachsen über 500 freie Intensivbetten. Die Kapazität von derzeit 2.700 Intensivbetten in Niedersachsen werde aktuell massiv erhöht. Unterdessen kündigten auch Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern an, italienische Corona-Intensivpatienten aufnehmen zu wollen.

        UNFASSBAR!

        • Wenn man die Warnung eines Schutzkleidungsimporteurs nicht beachtet, wie gestern bei May-Britt Illner gesagt, frage ich mich, was in Spahns Kopf vor sich geht, falls überhaupt etwas. Vom Bankangestellten zum Gesundsheitsminister ist schon ein enormer Karrieresprung. Bei den Politclowns hilft es, wenn man keine Ahnung von dem was man tut hat. Zitat “Dann: Auftritt Achim Theiler. Der Importeur von Schutzmasken sieht das genauso – und wirbelt die Runde gehörig auf. Er erzählt, dass er Gesundheitsminister Jens Spahn einen Brief schrieb, in dem er ihn bat, die Schutzkleidungs-Situation zu überprüfen und ihn vor Engpässen warnte. Er erhielt nie eine Antwort.”

        • Ich finde es nicht “unfassbar” Anderen zu helfen.

          Die Sache sieht natürlich anders aus, wenn unsere Kapazitäten an Intensiv-Behandlungs-Plätzen erschöpft wäre. Das wird aber kaum kommen, – oder doch? Auch dann sind 10 Betten nur eine symbolische Geste die uns gut steht. BaWü preschte als erster vor, mit der Aufnahme von französischen Kranken (aus dem Elsaß?).

          Ein normales Krankenhausbett wird mit ca 500 €/Tag in Rechnung gestellt.
          Ein Bett auf der Intensivstation auch?
          Nun werden die Betten “umgewidmet”.
          Bringt ja was.

          Nur das Pflegepersonal wird wie bisher bezahlt.
          Der Postillion schrieb schon, wie glücklich diese Menschen sind. weil sie nun vor lauter Lob und Anerkennung endlich ihre Rechnungen bezahlen können (Ironie aus).

          Kritisch sehe ich allerdings die Gelder die nun der Finanzminister/SPD mit der Bazooka verteilt. Gezielt wird auf die Wirtschaft, Gewerbetreibende und Firmen.
          Für Familien und Arbeitnehmer gibt es nur goldene und warme Worte: sich gegenseitig unterstützen, helfen …
          Die Wirkung der Scholz-Bazooka wird absehbar ein (deutlicher / extremer ?) Inflationsschub sein, der alle Gehälter und Renten entwertet. Ein Beispiel: Die Gelder für die Pflege von Angehörigen werden also kaum erhöht, Politiker-Diäten steigen dagegen automatisch.

          Das führt mich wieder zum Hinweis, unser Staat greift viel zu tief und unnötig in unser Leben ein. Und die Politiker und Institutionen fesseln uns mit ständig neuen Gesetzen und Verordnungen. Am schlimmsten: die Bürger lassen sich zu Steuern zahlenden Sklaven degradieren. Selber Gelder(=Lebensarbeitskraft) für Alter, Krankheit, Pflege, Ausbildung der Kinder … zurückzulegen ist fast unmöglich. Der Staat saugt alles ab. Er sorgt (angeblich) für alles. Selber sind wir dazu (angeblich) zu blöd.

          Wer es nicht merkt, der ist es tatsächlich. Klartext: Ein Staat der nur die Worte “Demokratie”, “Rechtsstaat”, “Freiheit” usw. herum posaunt, das aber verhindert, taugt nichts, wird früher oder später an seiner eigenen Unfähigkeit ersticken. Zumindest seine Bürger. (Heidi zitierte schon die politischen Ziele von Sefton Delmer, lt Wiki dem Gründer der Vorläuferorganisation der DPA)

  10. Lebensmittel Hamstern, dadraus wird so langsam Rationierung weil nicht mehr genug da ist.

    Gesetzesänderungen laufen, um Staat noch mehr Rechte einzuräumen für Krisen.

    Das macht mir sorge, bzw Kopfschmerzen, weil wir dann wieder 100% im Profetin ablauf sind. Wie die ausgehen bestenfall 30% überleben.
    UN ruft Waffenstillstand aus Weltweit, ausrufen sich dran halten 2erlei Dinge.
    Sollten alle Bestätigen, haben wir genau die Situation alle schreien Frieden.
    Größte Scheinfrieden aller Zeiten wäre das……..

    Wenn man hier mal @wikas Grundvideos hernimmt, was wirklich werden kann, schon die Römer machten Brunnenvergiften. Das wäre heute nur Moderner, was wir nicht haben dürfen bekommt auch kein anderer.

    Das ist eine tolle aber auch Gefährliche Zeit , wo es ganz schnell gewaltige Änderungen geben kann die Milliarden betreffen. Daher selbst wenns sich zum Guten wendet, wo es meines Erachtens noch nicht nach aussieht(weil selbst alles würde jetzt stoppen, würden die Folgen aufjedenfall kommen, Ression, Hyper, Neustart), wäre es immer eine Grad Wanderung zwischen Paradies und Abgrundliche Beerdigung.

    Alleine während der Zeit, sind alle wo sie sehen wie sich meiste in Luft auflöst, gereitzt bis zum Ende, wo ein falsches Wort reicht und es eskaliert…….

    Deshalb, sagen wir mal wir sind im Beginn drinne, aber die Hauptzeiten kommen erst noch, wo es kritisch wird.

    Es ist die Ruhe vorm Sturm, wenn kein Wunder passiert. Das 2020 im Shaef Fall hier sind, könnte sein, aber um es zu verhindern oder einzusetzen ?! Bin mir da nicht so sicher welche Richtung das gehen wird. Oder bzw Klartext, das die BRD Besatzungsaufgabe behält(wo aber Gaug etc was anderes geplant haben das die BRD Hals aus der Schlinge zieht, abdankt und als NWO weiter macht), oder wird beendet und Urzustand wieder hergestellt soweit möglich. Davon würde einiges abhängen in letzter Sekunde.

    Ich zb. Corona hype fabrizieren, würde ich gerade Prominente als Infiziert hinstellen, weil dann die Bevölkerung denkt, jo, wenn der/die/es das auch hat ist wohl alles Wahr, wer was anderes behauptet hat einen an der Waffel……

    Die Sache mit dem Xavier Nadu, der nichts als die Wahrheit sang, zeugt von das alles weiter 1A orchestriert abläuft, da kein eingriff ist. Wie es schon Mell Gibson sagte, “Die Juden sind für fast alle Kriege und Leid verantwortlich”, wodrauf er auf die schwarze liste kam, ausgeschlossen wurde aus dem Geldkreis.

    Wegen der Pedovili, sind schon einige geopfert worden um von Pizzagate etc abzulenken. Einer der Bekanntesten Bill Cosby, den ja jeder kennt wegen seiner Komedy Serie.

    Selbst geht jetzt gezielt Juden engültig an den Hals, wer sagt das nicht andere das einfach übernehmen und weiter machen. Die NAtur des Menschen, man sollte erstmal abwarten, was während der Hyper Phase passiert, wie das gesteuert wird, was man alles weiter den Bürgern auferlegen wird. Dann wird es sich 1a rauskristallisieren, was nach dem Neustart wirklich geplant ist. Derzeit erleben wir nur den Shut Down, des gesamten Systems. Damit es schneller geht und nicht zu B Krieg kommt, Corona Zeugs.

    • @ Osiris
      Zitat:
      “Lebensmittel Hamstern, dadraus wird so langsam Rationierung weil nicht mehr genug da ist.”,
      woher nimmst Du das?
      Ich sprach mit einer Filialleiterin vom Netto, sie sagte, es ist in den Lagern genügend vorhanden, Deutschland muss sich keine Sorgen machen.

  11. Jipie, es geht aufwärts:
    “In seiner Rede hier erklärt Trump (bei Minute 8:40): „Freiheit ist nicht ein Geschenk der Regierung, sondern ein Geschenk Gottes.“ Trump appelliert an Toleranz und die Fähigkeit, anderen ihre Freiheit zu lassen, zu denken und zu tun, was sie für richtig halten. Die neue Abteilung für Gewissens- und Glaubensfreiheit soll allen Amerikanern ihr Recht garantieren, entsprechend ihrer individuellen Überzeugung zu leben und zu handeln. Die neue Abteilung für Gewissens- und Religionsfreiheit ist übrigens auch eine Beschwerdestelle für jeden US-Bürger, der Opfer von Diskriminierung ist. Darin eingeschlossen sind auch gesundheitliche und medizinische Fragen. Wer beispielsweise aus Gewissensgründen und Gründen der freien Selbstbestimmung gegen das Impfen ist, kann das hier geltend machen.”,
    Quelle:
    https://connectiv.events/usa-trump-machts-moeglich-die-impfpflicht-wird-aufgehoben/

  12. hallo @Hardy….

    Wenn sowas kommt, dann nicht ohne Grund. Die machen ja top Geschäft derzeit, die Werbung em Kapitalismus sagt, je mehr desto besser , es sei denn es kommt nix nach. Das einige Produkte ausfallen logisch, Import fällt immer mehr aus.
    Aber wieviel wird hier im Land produziert, schicken ja immer mehr in Zwangsurlaub.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/frankfurt-am-main-untersagt-hamsterkaeufe-a3193705.html

    da weniger verkaufen, gegen die Regel des Profits ist, ist das Alarmsignal in meinen Augen. Das eben nicht mehr genug da ist in absehbarer Zeit. Wenn ein ist Wert(den weis ich nicht, habe logischer Weise keine Bestandsliste und was Bundesweit am tag raus geht, dann könnte mans schnell ermitteln) unterschritten ist, wird Rationiert. Steht auch in allen Krisen Verordnungen, wird wegen Import problemen Benzin knapp bekommt die Bevölkerung nix mehr, der Rest gehört Millitär und Staat. Aber da ja alle im Stubenarrest sind, wird ja viel weniger Auto gefahren, kommt erstmal nicht zur Knappheit. Bei anderen Produkten, kann ich es mir sehr gut vorstellen das da bald Sense ist.

  13. “Wer hat die finale Panik-Hoheit in Deutschland?” :

    [GEJ.01_219,08] … Ich lasse ein irdisch Unglück ums andere über sie kommen; dadurch kommen sie in allerlei Sorgen und Angst und Furcht, fangen an zu denken, zu suchen und zu fragen, wie doch solches möglich sei, daß sie nun so von allen Seiten bedrängt werden, indem sie doch nie jemandem ein Unrecht zugefügt hätten und allzeit als ordentliche, wohlanständige Menschen gelebt haben!
    http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/GrossesEvangeliumJohannis1.html

    [HGt.02_121,14-23] … Hindernisse sind der Grund alles Seins und Fortbestehens! … Fände der lebendige Geist nichts, daran er sich stoßen möchte, so hätte er auch kein Bewußtsein und somit auch kein Leben. Da Ich aber zulasse, daß da sind für den Geist selbst eine Menge Gegensätze überall und allzeit, gute und schlechte, – die schlechten für die guten und die guten für die schlechten, – so stoßen sich die Geister gegenseitig einander und erwecken sich gegenseitig zum Leben. Die Guten werden dadurch stets lebendiger, und die Schlechten werden endlich durch die Guten auch geweckt und nehmen dann eine andere Richtung und gehen über ins wahre Leben und werden dann stets freier von einem Hindernisse, darum sie übergehen in das andere des wahren Lebens.
    http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/HaushaltungGottes2.html
    http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/

    „die Nachtpredigt“ (Zusammenfassung GEJ.01_219,03 bis GEJ.01_221,25) :

    Sieh, so ein Mensch alles hat, was er benötigt, so fühlt er sich ganz behaglich; er sorgt sich um nichts, er arbeitet nichts, läßt sich bloß gut und bequem geschehen und fragt wenig danach, ob es einen Gott gibt, ob ein Leben nach dem Tode des Leibes, ob der Mensch mehr ist als ein Tier oder das Tier mehr als ein Mensch. Berge und Täler sind ihm einerlei, Winter und Sommer gehen ihn nichts an; denn im Sommer hat er Schatten und kühlende Bäder und für den Winter wohlerwärmende Kamine und warme Kleider. Also ist ihm auch gleich, ob das Jahr fruchtbar war oder nicht; denn fürs erste ist er auf zehn Jahre mit Vorräten aller Art versehen und hat fürs zweite Geld in Menge, um sich irgend etwas Abgängiges beizuschaffen. Sieh, ein solcher Mensch lebt dann gerade so gemächlich fort wie ein Mastochse im Stall und denkt auch nicht um vieles mehr als ein Ochse und ist sonach auch nichts als ein Genußtier in menschlicher Gestalt.

    Wenn du zu einem solchen kämest, um ihm zu predigen das Evangelium vom Gottesreiche, so wird er dir gerade das tun, was der Ochs im Stalle einer Stechfliege tut, die ihn in seiner Freßbehaglichkeit stört: der Ochs schwingt seinen Schweif über den ihn störenden Gast, und dieser muß schnell Reißaus nehmen, um nicht erschlagen oder doch wenigstens stark beschädigt zu werden. Und sieh, ein solcher mit keiner Sorge bedrängter Wohlfresser wird seiner Dienerschaft, die im Grunde auch nichts als des sorglosen Wohllebers Fliegen abtreibender und abwehrender Schweif ist, den Wink geben, dich fortzutreiben; du wirst offenbar so schnell als möglich das Weite suchen und wirst erst in einer bedeutenden Ferne darüber nachdenken können, welch eine Wirkung deine Evangeliumspredigt bei dem Wohlfresser gemacht hat.

    Ich aber verstehe es, solchen Ochsen eine ganz andere Vorpredigt zu machen: Ich lasse ein irdisch Unglück ums andere über sie kommen; dadurch kommen sie in allerlei Sorgen und Angst und Furcht, fangen an zu denken, zu suchen und zu fragen, wie doch solches möglich sei, daß sie nun so von allen Seiten bedrängt werden, indem sie doch nie jemandem ein Unrecht zugefügt hätten und allzeit als ordentliche, wohlanständige Menschen gelebt haben! Das geschieht ihnen aber nur der nötigen Gärung wegen. Wenn solche Menschen dann so in eine rechte Gärung kommen, so sehnen sie sich nach Freunden, durch die sie wieder zu einer Ruhe gebracht werden könnten; dann gehe zu ihnen hin und predige ihnen das Evangelium, und sie werden dich hören und nimmer ihren stolzen und wütend um sich herumschwingenden Schweif wider dich erheben! Wo aber der Müßiggang sich einmal in eine Seele eingenistet hat, da nistet sich auch bald das Laster ein; denn der Müßiggang ist nichts als eine sich selbst wohltuende Liebe, die jede Tätigkeit für jemand anderen um so mehr flieht, weil sie im Grunde des Grundes nur das will, daß alle anderen zu ihren Gunsten und Nutzen arbeiten sollen!

    Leget eure Hände auf euer Herz und merket es, wie es in einem fort Tag und Nacht tätig ist! Von solcher Tätigkeit aber hängt ja das Leben des Leibes alleinig ab; so das Herz aber einmal stillzustehen anfängt, da – meine Ich – dürfte es etwa mit dem natürlichen Leben des Leibes wohl gar sein! Wie aber die Ruhe des leiblichen Herzens offenbar der volle Tod des Leibes ist, also ist auch die gleiche Ruhe des Seelenherzens der Tod der Seele! Das Herz der Seele aber heißt Liebe, und das Pulsen desselben spricht sich in wahrer und voller Liebtätigkeit aus. Daher fliehet die Ruhe und suchet die volle Tätigkeit, und euer Lohn wird sein das ewige Leben!

    Glaubt ja nicht, daß Ich etwa gekommen sei, den Menschen auf dieser Erde den Frieden und die Ruhe zu bringen; o nein, sondern das Schwert und den Krieg! Denn die Menschen müssen durch Not und Drangsale aller Art zur Tätigkeit angetrieben werden, ansonst sie zu trägen Mastochsen würden, die sich selbst mästeten zum Fraße für den ewigen Tod! Not und Drangsal bewirken im Menschen ebenfalls eine Gärung um die andere, aus welcher sich am Ende doch etwas Geistiges entwickeln kann. Man könnte freilich wohl sagen: ,Durch Not und Drangsal aber werden auch Zorn, Rache, Mord und Totschlag erzeugt und Neid, Hartherzigkeit und Verfolgung!‘ Das ist allerdings wahr; aber so arg alle diese Dinge sind, so sind sie dennoch ob des Erfolges besser als die faule Ruhe, die tot ist und weder etwas Gutes noch etwas Böses bewirkt. Darum sage Ich euch: Entweder sei jemand gegen Mich vollends warm oder vollends kalt; denn einen Lauen will Ich aus Meinem Munde speien!

    Ein energischer Feind ist Mir lieber als ein lauer Freund; denn der energische Feind wird Mich nötigen zu aller Tätigkeit, auf daß Ich ihn entweder gewinne oder die rechten Wege einschlage, um ihn für Mich durch alle Zeiten unschädlich zu machen; neben einem lauen Freunde aber werde Ich Selbst lau, und wenn Mich eine Not träfe, wird Mir der laue Freund zu etwas nütze sein?! Darum ist auch ein lauer Regent eine Pest für sein Volk; denn da vermodert des Volkes Geist, und aus den Menschen werden lauter Freßochsen und Lastesel! Aber ein scharfer und sogar tyrannischer Regent macht das Volk lebendig, und es ist alles voll Tätigkeit, um nur in keine Strafe zu verfallen; und treibt es ein Tyrann zu toll, so wird das Volk sich endlich in Massen erheben und wird sich von seinem Peiniger befreien. Diese Lehre von der Tätigkeit und von der Ruhe kursierte unter dem Namen „die Nachtpredigt“ im Volke.
    http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/GrossesEvangeliumJohannis1.html
    http://jesusoffenbarungen.ch/Lorber/

    • Mit dem Lorber sollte man behutsam umgehen, …jedenfalls war das mein Eindruck als ich ihn mir anschaute.
      Er hatte etwas gegen das freie Tanzen & somit fiel er bei mir durch.
      Bibelstellen und theologische Quellen sollte man seine Mitmenschen nicht aufdrängen, … ich denke, das auch ein Gebot unserer Zeit. Jehovas Zeugen stehen seit Wochen wieder an jedem Eck, … so was nervt neben den ganzen Wegelagerern, die das Stadtbild mit prägen.
      In der wievielten Endzeit sind wir denn tatsächlich, wenn man das Durchzählen beginnt. Die Menschheit geht in Zyklen immer wieder “unter”, mal durch Feuer, mal durch Wasser, …

        • @ Tommy Rasmussen
          Na klar, …bin heute Morgen nicht mittig aus dem Bett gekommen.
          Ein Bekannter von mir hat das Werk vom Lorber gewissermaßen inhaliert und für ihn gibt es nur noch seine Offenbarung.

          Jeder Mensch und Prophet stolpert meist über sich selbst, …und es ist gut, wenn das für den Studierenden von solchen Werken berücksichtigt bleibt.
          Sorry, ich wollte sie nicht kränken, tut mir leid, wenn ich das mit meinem Unmut zum Lorber und zu den religiösen Eiferern am Wegesrand tat, wirklich pardon. Ich habe mich da selbst getriggert, denn ich versuche ja mein Verständnis von dem Spirit, den ich begreife, so gut es geht zu vermitteln. Erkenntnisse sind individuell und darum selten ohne Kommunikations-Handicap vermittelbar.
          Beste Grüße.

          • Hardy sagt: “… ich versuche ja mein Verständnis von dem Spirit, den ich begreife, so gut es geht zu vermitteln…”

            Ich auch:

            November 2019 – Mehr als eine halbe Milliarde Menschen sollen verschwinden und das binnen der nächsten sechs Jahre schon! Mit künstlich herbeigeführten Pandemien, z.B. über Chemtrails oder vergiftetes Grundwasser, bekommt man Dezimierungen von 50% und mehr hin. Im Falle der USA wäre das beinahe der komplette Zusammenbruch der dortigen Zivilisation. Woher stammen diese Zahlen?:

            Deutschland 2017: 81 Mio. | 2025: 28 Mio. → Rückgang: 65,4%
            Österreich 2017: 8,8 Mio. | 2025: 6,2 Mio. → Rückgang: 29,5%
            Schweiz 2017: 8,2 Mio. | 2025: 5,3 Mio. → Rückgang: 35,3%
            Frankreich 2017: 67 Mio. | 2025: 39 Mio. → Rückgang: 41,7%
            Dänemark 2017: 5,6 Mio. | 2025: 3,8 Mio. → Rückgang: 32,1%
            Island 2017: 339 Tsd. | 2025: 196 Tsd. → Rückgang: 42,1%
            Spanien 2017: 49 Mio. | 2025: 28 Mio. → Rückgang: 42,8%
            Luxemburg 2017: 594 Tsd. | 2025: 199 Tsd. → Rückgang: 66,5%
            Irland 2017: 5 Mio. | 2025: 1,3 Mio → Rückgang: 74%
            Großbritannien 2017: 66 Mio. | 2025: 15 Mio. → Rückgang: 77,3%

            Den absoluten Schocker boten jedoch die Zahlen für die USA, die laut Stand 2016 bis 2025 eine Bevölkerungsreduktion um 83% erfahren sollten. Russlands Bevölkerungszahl soll jedoch genauso gleich bleiben wie die von China oder Indien, was doch sehr überraschend ist.

            Nach eigenen Angaben bezieht Deagel seine Daten vom US-Verteidigungsministerium, vom Auswärtigen Amt, der CIA, den Vereinten Nationen, der Weltbank, dem Internationalen Währungsfonds der Europäischen Union sowie einer diversen kleinen Anzahl an „Schattenquellen“. Durch den Ansturm an Entrüstungen sahen sich die Betreiber dieses Portals (vermutlich ehemalige Angehörige des US-Militärs) genötigt, eine Stellungnahme zu verfassen, in der sie versuchen, ihre Prognosen zu erklären. Sie geben an, dass die meisten Daten und Prognosen von den zuvor genannten offiziellen Stellen stammen sowie einigen anderen Quellen.

            Als wahrscheinlichen Grund für den rapiden Rückgang an Einwohnerzahlen nennt das Portal einsetzende Völkerwanderungen aufgrund eines Kollapses des Weltfinanzsystems. In dem Zuge sollen aufgrund von Hunger und Armut gerade viele Ältere zugrunde gehen, was wiederum die hohen Todeszahlen erklärt.
            https://connectiv.events/bis-2025-deutschlands-bevoelkerung-soll-um-50-millionen-menschen-reduziert-werden/

            • Ja, es gibt Zusammenhänge.
              So bewiesen die Jünger vom Fliegenden Spagettimonster ganz klar:
              Durch dem Rückgang des Piratentums auf See, erwärmt sich die Erde.
              Eine absolut einwandfrei belegbare Korrelation.

      • Ja, nun kriechen sie wieder aus den Löchern und begeben sich auf Schäfchenfang. Das wäre ja nicht schlimm, würde man nicht eine christliche Welt vor Augen haben, die unchristlicher nicht sein kann. Niemand möge die Priester vergessen, die Bomben und Kanonen gesegnet haben, auch nicht die Kriege, die im Namen ihres Gottes die Welt überzogen und immer noch überziehen.

        “Das Christentum ist die zur höchsten Meisterschaft gesteigerte Lüge des Judentums!”

        “Es steht niemandem frei, Christ zu werden: man wird zum Christentum nicht bekehrt – man muß krank genug dazu sein.”

        “Vorausgesetzt, daß überhaupt geglaubt wird, so ist der Alltagschrist eine erbärmliche Figur, ein Mensch, der wirklich nicht bis drei zählen kann und der übrigens, gerade wegen seiner geistigen Unzurechnungsfähigkeit, es nicht verdiente, so hart bestraft zu werden, wie das Christentum ihm verheißt.”

      • Hardy.
        Wir leben im vierten Weltzeitalter!
        Es gab viele Menschheiten vor Unserer
        Menschheit.Auf den meisten Kontinenten
        stehen Zeugnisse herum, die es eigendlich
        nach Unseren Verständnis nicht geben dürfte!
        Die sieben Weltzeitalter.
        Aussagen der Hopis!

        • Wolfgang.
          Ist es richtig, dass die Hopis auf ca. 800.000 Jahre zurückblicken?
          …So habe ich das mal gelesen. Du kennst Dich damit sicherlich sehr gut aus. Vielleicht kannst Du mal etwas mehr dazu erzählen.
          Der Ansatz von Thomas Liebl & von Axel Burkart ist, dass wir das in früheren Zeiten selbst gebaut haben. Wir hatten andere Fähigkeiten, wie zum Beispiel, dass wir alle in einem Zeitalter hellsichtig waren. Ich stehe aus der Perspektive noch nicht in dem Thema – ich habe mich noch nicht damit eingehend belesen.
          Von einigen Truthseekern habe ich schon viel Video-Material angeschaut. Eine Sicherheit habe ich damit: Unsere offizielle Geschichtschreibung kann man vor der Mitte des 18.Jh. in die Tonne treten. Ein Freund empfahl mir vor Kurzem Boris Fritz auf YouTube mit der vedischen Zeitrechnung.
          Klitzke liefert mit seiner Reihe “Wissen in Stein” Erstaunliches zur Mathematik und zur Zeitrechnung mit den Kalendersystemen der Mayas und der “Sumerer”.

          Vielleicht bringen die nächsten Monate mehr Aufklärung in der Richtung durch gut gemachte Videos. Denn ich würde mich sehr freuen, wenn sich die Wahrheit erkennen lässt.

  14. Wer die finale Panikhoheit in Deutschland hat? Das dürfte doch mittlerweile klar sein. Dieses fand ich heut morgen in “Steingarts Morning Briefing” Zitat
    “Der Ex-Deutschlandchef von Goldman Sachs, Alexander Dibelius, erwartet die „größte globale Rezession seit 100 Jahren“. Der Investor und Mediziner, in seinem ersten Leben war Dibelius Assistenzarzt in der Herzchirurgie, zeigt sich im großen „Handelsblatt“-Interview besorgt, auch über die gesellschaftspolitischen Auswirkungen der Pandemie:

    Der nahezu diskussionslose und mit dem zusätzlichen moralischen Zeigefinger implementierte kollektive Shutdown der Wirtschaft und des Sozialwesens macht mir mehr Angst als diese Virusinfektion.“

    Politische Akteure, die in einer demokratisch verfassten Gesellschaft widerstandslos einen Shutdown durchsetzen können, beunruhigen ihn:

    Wer nur mit genug Führungsanspruch auftritt und seine Ideen lang genug als alternativlos postuliert, könnte das Land künftig in Geiselhaft nehmen und jedes Ziel durchboxen, das gerade opportun scheint.“

    Das Versprechen der Politiker, dass wir das Ganze ohne erheblichen Wohlstandsverlust bewältigen könnten, ist leider unseriös.“

    Wer das Land in Geiselhaft, sei es durch die Klimakatastrophe, das Corona Virus oder sonstige Schreckensszenarien, hält, dürfte allgemein bekannt sein.

      • Ein Volk, das in seiner Vergangenheit soviel
        Dresche einstecken mußte, kommt aus der Gebückten
        Haltung nicht mehr heraus!
        Der Bückling, ist, bis auf wenige Ausnamen, zu
        einen festen Bestandteil der hiesigen Bevölkerung
        geworden!

        • Nein Wolfgang, wir kämen aus der gebückten Haltung heraus, wenn wir endlich mal den überflüssigen politischen Ballast abschütteln würden, der uns auf dem Rücken sitzt, fett gefressen und immer schwerer werdend. Wenn Lasten abgeschüttelt sind, fällt diesen, sich selbst ermächtigten, “Führern” nichts anderes ein, als das Volk mit neuen Lasten, seien sie materieller oder ideologischer Natur, im Kriechgang zu halten. Leider ist das “Volk” mittlerweile so verdummt oder eingeschüchtert, dass eine Gegenwehr kaum zu erwarten ist. Da die Mehrheit allerdings alles ohne Murren über sich ergehen lässt haben sie es wahrscheinlich nicht anders verdient. Leider müssen die anderen mit leiden. Gerade kam die Meldung, dass Schleswig-Holstein die Abiturprüfungen absagen will. Ich hätte einen Vorschlag an die Politclowns: Schule komplett abschaffen, um den Niedergang des Volkes der “Dichter und Denker” nach sozialistisch-kommunistischem Vorbild zu vollenden.

            • Till, mir kommt immer das Gleichnis von den Galeerensträflingen in den Sinn, zu denen der Einpeitscher sagt, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Die gute ist, es gibt heute die doppelte Essensration, die schlechte ist, dass der Kapitän Wasserski laufen will.

              • Ich fürchte ja auch, dass die sich wieder in die Riemen legen werden und wahrscheinlich sogar für die halbe Ration. Aber ich WILL es anders haben. 😉

              • Hoffmann v. Fallersleben hatte auch Hoffnung und hat trotzdem ein Vielleicht gesetzt. 🙁

                “Nicht Mord, noch Brand, noch Kerker,
                Noch Standrecht obendrein;
                Es muß noch kommen stärker,
                Wenn`s soll von Wirkung sein.
                Zu Bettlern sollt ihr werden,
                Verhungern allesamt,
                Zu Mühen und Beschwerden
                Verflucht sein und verdammt.
                Euch soll das bisschen Leben
                So gründlich sein verhaßt,
                Daß ihr es weg wollt geben
                Wie eine schwere Last.
                Dann, dann vielleicht erwacht doch
                In euch ein neuer Geist,
                Ein Geist, der über Nacht noch
                Euch zur Freiheit reißt!”
                (Heinrich Hoffmann v. Fallersleben)

              • Till, Hoffmann von Fallersleben war ein schlaues Kerlchen. Er hat recht, es geht vielen noch nicht dreckig genug, um aufzuwachen. Hinterher hat es niemand gewusst. Alles wie gehabt. Für die Masse heißt das hinlegen und weiterschlafen.

          • Heidi
            Eigendlich sagst Du das Gleiche!
            Nur drückst Du es anders aus!
            Wenn die Last so schwer wird, das sich der Bückling
            nicht mehr aufrichten kann, dann wird es gefährich
            für den Politischen und vollgefressenen Ballast!
            Es sei denn, das Er Uns weiter füttert,aber nur so viel,
            das Wir gerade noch so in gebückter Haltung Seine Last
            ertragen können!
            Wenn Wir Alle den Aufrechten Gang lernen wollen, muß ein
            anderes Bewußtsein her! Nur ist davon Weit und Breit
            nichts zu sehen!

            • Die NGOs machen es uns doch vor, wie neue Ziele gesteckt werden und ein Empörungsmanagement Wirkung zeigt. Zu Internetzeiten sind Interessenten auch dafür weltweit zu finden, zu organisieren.

              Ich hörte mal:
              Bevor man anfängt von einer besseren Welt zu träumen,
              sollte man seine Feinde genau kennen.

              Um diese zu erkennen ist diese Webseite sehr nützlich.
              Andere Webseiten z.B. hier natürlich auch.

              Es gibt eigentlich überall, zumindest gute Ansätze.
              Die Lage ist nicht hoffnungslos. In der Menschheitsgeschichte hatte bisher keine Dynastie, kein Imperium Bestand. Die wahren Herrscher im Hintergrund haben auch ihre Probleme, Rivalitäten, machen ebenso Fehler, verfaulen von Innen (z.B. durch Korruption). Auch diese leiden unter einer sehr gleichmäßig über die ganze ganze Menschheit ausgeschütteten Dummheit.

              Bildung wäre ein Baustein für eine bessere Welt.
              (ja ich weiß: das ist Gift für Rot-Grün-Schwarz . . .)
              Und eine (unblutige) Revolution die die Dinge beim Namen nennt ohne verlogene Scheinziele, wie bei den üblichen Weltenretter vorzuschieben.
              (von Religionen bis eigentlich allen Umweltlern.)
              Die einzige Religion die ich gelten ließe wäre: der Nudelclub von Bobby Henderson (Spagetti-Monster), weil er erkannte:
              “Dogmen machen uns alle dümmer . . . ”

              Es macht mir Hoffnung, daß QPress hohe Zugriffszahlen hat.
              Aber auch, daß es nicht allein auf weiter Flur kämpft.

        • Ein wahres Wort: “Ihr jubelt über die Macht der Presse – graut euch nie vor ihrer Tyrannei?”
          Marie von Ebner-Eschenbach
          Sollten wir uns ins Stammbuch schreiben.

        • Fasst dieses Zitat nicht in ein paar Worten die Zustände in diesem Land zusammen? “Es gibt keine grausamere Tyrannei als die, welche unter dem Deckmantel der Gesetze und mit dem Scheine der Gerechtigkeit ausgeübt wird; denn das heißt sozusagen Unglückliche auf der Planke ertränken, auf die sie sich gerettet haben.”
          Charles Baron de Montesquieu

  15. Ich versuche mal zu erklären, wie ich das alles sehe auf abstand

    was da im modernen Judentum steht sind veränderte Gleichnisse aus Atlantis

    Widerum einiges erzählt, oder versucht auf anderen wegen die Dualität zu erklären, die 12 das Hamsterrad. Das eine, ist direkt abhängig vom anderen, siehe Magnetfeld. Passiert auf der einen Seite etwas , passiert es auch auf der anderen etwas. tuen beide nix, passiert auch nix.

    Wenn die jetzt zum großen Rundschlag der neg, finsteren ausholen, (seht es als negative Sinus welle), dadrauf folgt die positive Sinuswelle, die Negative wegfetzt. Dann schwingt das aus, wie eine Spule der man einen impuls gibt.

    Das ist bei den Geistenergien änlich.

    https://www.google.com/search?q=ausschwingende+spule&client=firefox-b-d&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwjfrPjBsbPoAhUssaQKHX6DCNkQ_AUoAnoECAoQBA&biw=1366&bih=826#imgrc=YnwMxGYYHCoViM

    so sieht das aus, die Gegensätze, Schwingungen und Ausschwingungen nach erregung. Wenn die Leute merken das das Finanzielle Game over kommt, gibt es einen Geistigen aufschrei Warum, was soll ich nur machen ….., je mehr das denken desto mehr amplitude(energiestärke), wirds, das dauert bis es ausgeschwungen ist und sich beruhigt. Während dieser Starken amplituden, sind alle Menschen sehr gereitz, extrem gereitzt.

    Bringen die Uns pro Natur denker alle um, wird sich die Amplitude so ändern, das sie sich selber die Hölle auf erden bereiten die eliten. Das passiert dann automatisch.

    Habe das als veranschaulichhung genommen, der Geist spielt sich auf anderen Ebenen ab als Elektronen. Bei ausgeglichenheit(Spule hat keine ausschwingende selbstinduktion mehr) entsteht innere ruhe, was aber auch wieder Stillstand bedeutet.

    Das wird in den Bibel fersen beschrieben, habs nur mit anderen Veranschaulichhung gemacht. Modernen Judentum ist es sehr dumm, absichtlich beschrieben, in zb der Lehre von der Leere, dann schon sehr genau. Die Eliten kann man Geistigem Wege auslöschen, aber nur wenn die Gegenpartei auch als eines denkt. Das ist ja nicht der Fall.

    Alle pendel zwischen extrem böse bis hin zu extrem gut. Nehmen wir an, 1000 ganz finstere ich personen, 1000 pro leben personen, das gleicht sich aus, verpufft. jetzt haben wir milliarden die dazwischen liegen, die erzeugen überall Blockkaden und Wirbel im Geistenergiesystem….., das ist Evolution

    Nur böse zerstört sehen wir gerade, nur gut ist Paradies wo wenn alles erschaffen ist, sich auch nix mehr ändert. Beide alleinigen Extreme bedeutet Exitus oder Stillstand. Nur in Harmony der Beiden Kräfte der dualität läuft es gut. Das ist aus der Balance gekommen, und zwar gewaltig.

    Wenn wir das nicht korregiert bekommen, wird dieser Lebensraum unweigerlich untergehen, auch kein globalist der Jetzt denkt, wir haben alle Fäden in der Hand, sie werden noch extremer und ihre eignen Henker. Ihr negativen Geistenergien überladen sich, dann drehen die alle durch, sind seelenlos und geistlos, dumme agierende Bakterien.

  16. Anders ausgedrückt,

    Wir haben Pflanzenfresser und Fleischfresser, das eine Jahr gibt es mehr Pflanzenfresser steigt die zahl der Fleischfresser, was zur folge hat das mehr gejagdt wird und das nächste jahr, gibt es weniger Pflanzenfresser. Und weniger Fleischfresser kommen durch.

    Pflanzen sind die Hintergrundenergie
    Pflanzenfresser sagen wir das gute
    Fleischfresser das Böse

    Sterben alle Pflanzenfresser, sterben die Fleischfresser automatisch danach
    Sterben alle Fleischfresser , sterben danach die Pflanzenfresser, weil sie zuviel fressen sich vermehren ohne ende, und Pflanzen selber sterben.

    Das müsst ihr euch jetzt auf der gedanken energie Ebene vorstellen. Alles zusammen ist das Ganze, wo wir alle Teil von sind, Physisch, als Energetisch interagierend, wo sich der eine oder andere bewegt, egal, solange es nicht monopolar wird. Nur Böse oder nur Gut, sind ja auch nur begriffe der veranschaulichung.

    Dann ist beides zerstört, gute als das böse, die dualität zwischen Fleisch und Pflanzenfresser. Genau auf dem Wege wir sind gerade. Die Welt ist physisch und Energetisch föllig aus dem ruder, wegen paar Leuten dehnen gar nicht bewusst ist in ihrer unersätlichen Gier, was sie wirklich anrichten.

    Unser ganzes dasein bewegt sich in einem großen Gleichnis. Fällt eine Seite komplett raus, stirbt die andere danach. Das war auch immer der fehler in der vergangenheit, als sie künstliche merkabas erschafften(das ist monopolar). Geht nicht, überlagert und zerstört sich selbst

  17. Osiris: “Unser ganzes dasein bewegt sich in einem großen Gleichnis. Fällt eine Seite komplett raus, stirbt die andere danach”

    [GS.02_011,17] Ihr wisset aber, daß ohne Kraft und Gegenkraft ewig nie an eine Wirkung gedacht werden kann…
    http://www.j-lorber.de/

  18. Zu Hoffmann v. Fallersleben:

    So frag ich mich stadtdessen:
    Hat Freiheit ne Gestalt?
    Woran soll Mensch sich messen,
    ist nirgendwo ein Halt?
    Wie findet er die Wege,
    vorbei am Nirgendwo?
    Der Geist braucht ein Gehege,
    sonst will er einfach so.

    Solange er im Leben,
    bewohnt er einen Leib.
    Er kann nach Freiheit streben,
    doch nur zum Zeitvertreib.
    Die Welt muss er sich teilen,
    sonst wird er übersehn.
    Will länger er verweilen,
    muss er den Tag bestehn.

    Drum nimmt er sich vom Ganzen
    nur das, was ihm gebührt.
    Entscheidet sich für’s Tanzen,
    wenn’s nur ins Morgen führt.
    Träumt große ferne Ziele
    und bleibt doch besser klein.
    Frei im Gedankenspiele
    will er zuhause sein.

      • @ Till
        Hab ich als Antwort auf deinen Kommentar mit Fallerslebens Gedicht gereimt und nenne es übrigens “Entführt”, weil ich meine, dass der Ruf nach Freiheit im Grunde nicht mehr als Menschenhandel bezwecken soll.

        Bei realistischer Betrachtung ist Angst die letzte Instanz aller menschgemachten Herrschaftssysteme und somit Terror die höchste Institution. Damit er wirkt und vor allem das Machtgefälle in der Gesellschaft dabei sichtbar wird, sodass sich die Beherrschten ihm unterordnen können, muss allerdings eine Gegenkraft her und dafür wurde die Idee der Freiheit geschaffen.
        Terroristen sind existenziell darauf angewiesen, dass man sich von ihnen frei machen will. Würden sich ihre Opfer widerspruchslos aufgeben, wie es beispielsweise das Stockholm-Syndrom hervorbringt, verlieren auch Terroristen ihre Bedeutung. Vollkommene Unterwerfung wäre das Ende aller Herrschaftsstrukturen, somit ist das Streben nach Freiheit ihr Ursprung. Man kann Terroristen daher keinen größeren Gefallen tun, als für Freiheit zu kämpfen. Erst dieser Kampf rechtfertigt alle Mittel zum Erhalt der Knechtschaft.
        Die Erhabenheit der Herrschenden beruht doch im wesentlichen darauf, dass die Untertanen sich eben gerade nicht allem wehrlos fügen können. Würden sie sich vor jeder Autorität in den Dreck werfen, bliebe über ihnen nichts als soziale Leere. Erst mit dem Aufbegehren stellen sich die gesellschaftlichen Strukturen zwischen Oben und Unten ein, wobei Freiheit das ambitionierteste Ziel ist, also auch die komplexesten sozialen Bindungen ermöglicht.

        Der Trick besteht darin, nicht frei sein zu wollen, sondern es zu sein, in jeder Situation, und dort wo aller Terror seinen Schrecken verliert, sind Menschen zuhause.

  19. Corona – kein Grund zur Sorge. Schau hier:
    https://lehrerfortbildung-bw.de/u_matnatech/bio/gym/weiteres/fb5/viren/ab1c/

    “Für Viren und sehr kleine Bakterien reicht die Auflösung des Lichtmikroskops nicht aus. Man benötigt ein Elektronenmikroskop”
    https://lehrerfortbildung-bw.de/u_matnatech/bio/gym/weiteres/fb5/viren/ab1c/

    Warum gibt es dann nirgendwo ein Corona-FOTO, anstatt immer nur verschiedenen Computerbilder, die zeigen wie ein Coronavirus aussehen könnte, WENN es existieren würde? Bilder von sterbenden Zellen hat mit Virus nicht zu tun.

    “Vielleicht kommt im Laufe der Unterrichtseinheit die Frage auf, warum einige Patienten sterben, andere nicht”
    https://lehrerfortbildung-bw.de/u_matnatech/bio/gym/weiteres/fb5/influenza/

    “Wer sich mit einem Influenza-Virus infiziert und an dessen Folgen stirbt, stirbt normalerweise nicht unmittelbar durch die Viren, sondern an einer Sekundärinfektion und diese wird häufig durch Pneumokokken hervorgerufen. Da sich die Ursache des Todes nicht immer eindeutig zuweisen lässt, gehen die Zahlen sehr weit auseinander. Das Hamburger Abendblatt publizierte im Feb. 2007 5.000 bis 15.000 Grippe Tote pro Jahr in Deutschland. Ein Kommentar unter Focus.de sprach im April 2009 von bis zu 40.000 Grippetoten pro Jahr in Deutschland”
    https://lehrerfortbildung-bw.de/u_matnatech/bio/gym/weiteres/fb5/schuetzen/

    “bis zu 40.000 Grippetoten pro Jahr in Deutschland” – Ok, und wie viele Corona-Grippetoten haben wir jetzt in Deutschland? : 149!
    https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-131.html

    “Konventionelle Impfstoffe wirken aber leider nicht bei allen Menschen – und man kann bisher auch längst nicht allen übertragbaren Erkrankungen auf diese Weise vorbeugen. Zum Beispiel reagiert das Immunsystem im Alter teilweise nicht stark genug auf konventionelle Vakzine”
    https://lehrerfortbildung-bw.de/u_matnatech/bio/gym/weiteres/fb5/immun/ab4a/

    Ja, im Alter kann man sogar davon sterben!

    “Wenn ich krank bin: Viel Trinken (Befeuchtung der Schleimhäute und dadurch bessere Abwehr, Flüssigkeitsversorgung ist wichtig für eine funktionierende Immunabwehr). Viel Vitamin C zu sich nehmen (Vitamin C, regt die körpereigene Abwehr an, die Immunzellen werden aktiviert, Viren werden durch Vitamin C gehemmt), Inhalieren mit antiinfektiösen Substanzen, Kamille, Menthol, Kampfer, Eukalyptus etc. (Die Viren werden lokal unschädlich gemacht, außerdem werden die Atemwege befreit und die Beschwerden gelindert. Fiebersenkende Mittel, um den Organismus nicht zu sehr zu schwächen, andererseits hat Fieber natürlich auch selbst eine wichtige Funktion, hier muss abgewogen werden”
    https://lehrerfortbildung-bw.de/u_matnatech/bio/gym/weiteres/fb5/krank/

    ( “Viel Trinken usw.” ) DAS sind GUTE Ratschläge!

  20. Irgendwo in den Medien hatte ich kürzlich erst gelesen, dass in Frankreich Sterbehilfen bei über 75 Jährigen im Schnellverfahren per Gesetz durchgepeitsch wurden.
    Also wenn über 75 Jährige in Frankreich an COVID-19 (Coronavirus) infiziert und erkrankt sein soll, dann werden die in Krankenhäusern gar nicht erst behandelt . Im Gegenteil denen wird die Sterbehilfe angeboten. Kein Witz!

  21. Die Finale Panik- Hoheit haben nur die Medien
    mit Hilfe der Politischen Hilfsschüler in den “Parlamenten”
    Weltweit! Nur so ist es zu erklähren, das sich dieses
    “Virus” in einer Derartigen Geschwindigkeit Weltweit
    verbreiten konnte! Dazu kommt noch die von den Pressehuren
    verschwiegene Saisonale Grippewelle, die zu der Corona-
    Grippe hinzu gerechnet wird, um die “Katastrophe” noch
    schlimmer erscheinen zu lassen!
    Angst ist das Zauberwort mit dem man fast ALLES erreichen
    kann bei Menschen, die das Denken verlernt haben!!

  22. P.S.
    Was ist denn mit den über 30 Tausend Soldaten, die
    zum Großen Teil aus Übersee eingeflogen und an diesen
    “Defender-Manöver” teilnehmen sollen geworden?
    Sind Die im Kampf gegen das Coronavirus gefallen?? Oder
    sind Die Alle in kleinen Grüppchen, dazu verdonnert
    in Ihren Unterkünften zu verbleiben? Haben sich Die
    vieleicht in Ihren Panzern und anderen Kriegsgerät verkrochen?
    Es giebt in dieser Hochgekochten “Pandemie” so Einiges
    was sich wiederspricht!

    Oder gelten bei Denen nicht die Regeln, denen Wir jetzt
    ausgesetzt sind nicht!??

    • Auch die Benutzung der Schmuddelcontainer des ÖPNV ist bundesweit gestattet.
      Auch an Grenzen darf weiter jeder nach D einreisen wenn er das Wort “Asyl” sagst.
      Auch gegen Demos wird in der Links-Grünen Hochburg Berlin / Nähe Rigaer Str. nicht vorgegangen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*