FSB wirft Deutschland gezielte Stimmungsmache vor

15. Januar 2017 WiKa 8

Russland gibt sich äußerst besorgt bezüglich der Cyber-Attacken seitens der Nord Atlantischen Terror Organisation, kurz NATO. Einmal in einen falschen Server reingehackt, könnte Russland solche Attacken durchaus atomar beantworten beantworten. Natürlich ist das alles schwerlich nachweisbar, aber genau das macht ja den Reiz kommender Kriege aus. Aller Voraussicht nach wird es da keine Gewinner und Verlierer mehr geben. Das möchte man vielleicht als Fortschritt begreifen. ❖ weiter ►

Fake-News Kennzeichnungspflicht nur Frage der Zeit

14. Januar 2017 WiKa 12

Vermutlich haben wir mit der bisherigen Diskussion zu den “Fake-News” gerade erst den Auftakt einer neuartigen medialen Beeinflussung erlebt. Die kommerzielle Massenmedien-Meinungsfreiheit entwickelt eine mächtige Eigendynamik. Die kleinen Medien sind dabei sehr störend, wohingegen die Staats- in Verbindung mit den Konzernmedien, ein relativ geschlossene Front bilden. Dort darf man gewisse Interessengleichheiten unterstellen, die deutlich von denen der Bevölkerung abweichen. ❖ weiter ►

Der Lösch-Zensor wütet sich bei YouTube durch

7. Januar 2017 WiKa 11

Wer bemerkt das Verschwinden von Inhalten im Internet? Niemand! Außer jemand hat einen automatisierten Blick auf diese Dinge. Das ist der smarte Vorteil, den große Anbieter haben, wenn sie bisherige Inhalte “politisch korrekt” säubern, ohne dass nennenswerter Alarm von den Nutzern ausgelöst wird. Unangenehm ist es für die Schar der “Netzmacher”, wenn Inhalte in Massen verloren gehen und dafür sorgen, dass Blogger tageweise mit Ersatzverlinkungen und Inhaltskorrekturen beschäftigt sind. ❖ weiter ►

Wahrheitsministerium ante portas auf Basis der EMRK

5. Januar 2017 WiKa 32

George Orwell war einfach ein Genie. Was er vor gut 70 Jahren mit dem Wahrheitsministerium bereits vorausahnte, wird heute von Tag zu Tag ein Stück wahrer. Und es ist niemand mehr da, der sich dafür schämt, dass wir es Wirklichkeit werden lassen. Ganz im Gegenteil, unsere eigene Regierung arbeitet mit Hochdruck daran, es unter einer anderen Bezeichnung tatsächlich zum Leben zu erwecken. ❖ weiter ►

afri-cola-nafri-neger-diskriminiierung-propaganda-political-correctness

Ist nach Neger-Cola jetzt auch Nafri-Cola am Ende

2. Januar 2017 WiKa 6

Köln ist und bleibt eine Dauermeisterleistung in Sachen Diskriminierung. Hat die Polizei dieses Jahr versucht nach Kräften aller Kritik vorzubeugen, fand sich dennoch ein galanter Anlass ihnen ordentlich was auf die Polizeimütze zu geben. Die logische Konsequenz daraus dürfte sein, dass in Deutschland demnächst, nach dem Negerkuss, ein weiteres süßes aber diskriminierendes Artefakt der Erfrischungsgetränke-Industrie, nämlich Nafri-Cola, vom Markt verschwinden sollte. ❖ weiter ►

Kann der smarte Genozid an den Palästinensern mit Donald Trump gelingen

24. Dezember 2016 WiKa 11

Das Thema Israel Palästina ist ein Dauerbrenner, schon seit Jahrzehnten. Zum Abschluss seiner Amtszeit hat Obama seinem Nachfolger noch ein veritables Ü-Ei ins Nest gelegt. So bekam Donald Trump schon vor Antritt seiner Dienstzeit die großartige Gelegenheit sich zu Israel zu bekennen. Auch die Palästinenser wissen bereits was sie von ihm zu erwarten haben. Und als absehbaren Nebeneffekt kann man sagen, die gewalttätigen Auseinandersetzungen in der Region werden bleiben. ❖ weiter ►

War Anis Amri ein zu schützender moderater Rebell

22. Dezember 2016 WiKa 27

Wer glaubt, dass der Terroranschlag von Berlin ganz gewöhnlicher Terrorismus ist, greift womöglich etwas zu kurz. Schließlich haben wir (als Deutschland) da draußen in der Welt noch viele gute und gemäßigte Rebellen herumzulaufen, die uns und unseren US-Freunden allzeit gute Dienste leisten. Infolgedessen kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich mit “Berlin” um einen Kollateralschaden handelt. Dieser Aspekt ist bislang viel zu kurz gekommen. ❖ weiter ►

Marken-Terror geht niemals ohne Ausweisdokumente

21. Dezember 2016 WiKa 32

Bei den Duplizitäten zu den letzten Terroranschlägen in Europa hätten die Ermittler durchaus darauf kommen können, an welchen Stellen sie schneller und effektiver hätten suchen müssen. Aufgrund der Wiedererkennungsmerkmale bei solchen Anschlägen, können wir inzwischen gesichert von so einer Art Marken-Terror ausgehen. scheinbar wird seitens der Terroristen vermehrt darauf geachtet ihre Identifikation sicherzustellen. Das hat auch nachvollziehbare Hintergründe. ❖ weiter ►

Deutsche Zensurpraxis wird grundlegend reformiert

19. Dezember 2016 WiKa 13

Schon Napoleon wusste, dass der Deutsche bereit ist jeder Parole zu folgen. Eine gut organisierte und gesunde Volksmeinung kommt nicht von ungefähr. Das setzt immer wieder grundlegende meinungshygienische Eingriffe voraus, zu denen sich allerdings die aktuelle Merkel-Junta durchaus in der Lage sieht. Im Ergebnis stehen dem Volk große Ereignisse und nicht minder große Ergebnisse bevor. Bei der Zahl blockierter YouTube Videos sind wir bereits jetzt Weltmeister. ❖ weiter ►

Putin findet klare Worte zum Gemetzel in Mossul

17. Dezember 2016 WiKa 12

Auch in Mossul wird intensiv gestorben, allerdings humanitär korrekt und für einen besseren Zweck, weshalb in der hiesigen Presse kein Aufhebens darum gemacht wird (Routine). Aber Feindsender wie der RT-Deutsch, als auch der Putin selbst, kritisieren diese Umstände hart. Selbst Russland möchte mal ein paar Propagandapunkte erhaschen. Mit solchen Meldungen kann man hier natürlich niemanden durchkommen lassen, was dank der Fake-News-Filter weitestgehend unterbunden werden kann. ❖ weiter ►

Krieg gegen Russland – jetzt Gunst der Stunde nutzen

16. Dezember 2016 WiKa 31

Es ist schon nicht einfach einen Krieg vom Zaun zu brechen, ohne dafür offensichtlich die Schuld zugewiesen zu bekommen. Genau das ist die hohe Kunst der Tatsachenverdrehung, die richtig gelernt sein will. Sofern man siegreich aus dem Krieg hervorgeht, ist das alles auch kein Problem. Sollte man jedoch unterliegen, kann das böse werden. Offenbar steht die Sammlung von “Kriegsgründen” gegen Russland kurz vor der Vollendung. ❖ weiter ►

Muss Google nach LG-Hamburg Urteil dichtmachen

11. Dezember 2016 StaatsZeuge 10

Manchmal möchte man meinen, das Recht sei wirklich nur eine rein theoretische Angelegenheit. Das kann man so lange glauben, bis dann ein Gericht das Unmögliche wahr macht. Kurz um, wer auf einen Laden verweist, der gegebenenfalls unsaubere Geschäfte macht, der haftet künftig für die Aktivitäten des angepriesenen Geschäfts auf das er explizit verwiesen hat. Nichts anderes bedeutet ein neueres Urteil des Landgerichts Hamburg. ❖ weiter ►

Kim Jong-un gratuliert Merkel zur Wiederwahl

7. Dezember 2016 WiKa 14

Angela Merkel ist eine weltweit anerkannte Persönlichkeit. Da wundert es kaum, wenn sich zur Fortsetzung ihrer deutschen Erfolgsgeschichte auch entfernte Bewunderer zu Wort melden. So kommen erste Glückwünsche aus Nordkorea zur Wiederwahl der Staatsratsvorsitzenden. Darüber hinaus erhält sie Anerkennung für Leistungen, an denen KIM Jong-un noch zu feilen hat. Dessen ungeachtet gibt einige Gemeinsamkeiten der beiden Protagonisten, die wir nicht verschweigen wollen. ❖ weiter ►

US Kriegsschiffe zum Schutz von Flüchtlingsbooten ins Mittelmeer verlegt

4. Dezember 2016 WiKa 5

Militärische Operationen geben sets Anlass zu Spekulationen, zumal viel Geheimnis damit verbunden ist. Insbesondere beim Aufeinandertreffen von russischen und amerikanischen Kräften ist das bei der aktuell angespannten Lage immer ein heikles Thema. Der Streit um den Sinn oder Unsinn solcher Operationen lässt sich aber bei genauerem Hinsehen oftmals relativ schnell enträtseln. ❖ weiter ►

Pornos demnächst für Grundschüler ab 8 Jahren

1. Dezember 2016 WiKa 20

Offensichtlich müssen wir uns endgültig von einer falschen Scham befreien, die uns bislang daran hinderte, unsere Kinder auskömmlich mit Pornos zu konfrontieren. Im Rahmen der gerade erst anlaufenden Frühsexualisierung stellt sich mehr und mehr heraus, dass die Kinder bereits ab acht Jahren Pornos verabreicht bekommen sollten. Wir reden hier über elementare Grundbedürfnisse der Kleinen und die sich derzeit daraus ergebenden schulische Defizite. ❖ weiter ►

Kauder vermisst Anti-USA-Demos in Deutschland

30. November 2016 WiKa 31

Das Volk korrekt anzustacheln ist schon eine Kunst für sich. Früher gab es dafür nur die plumpe Propaganda. Die zieht heute nicht mehr in dem Maße. Da muss man schon mit feinsinnigeren Lügen und Täuschungen arbeiten. Derzeitiges Ziel der CDU ist offensichtlich die Erhöhung des Spannungspotenzials gegenüber Russland, um endlich wieder Krieg möglich zu machen. Das sind wir unseren besten Freunden in Übersee offenbar schuldig. Wir haben den delikaten Vorgang nur geringfügig verdreht. ❖ weiter ►

1 2 3 16