Gesellschaft

Keine Gnade für GEZ-Gebühren-Häftling Georg Thiel

Die Staatspropaganda hat ihren Preis … und wer den nicht bezahlen will, der muss schon mal mit Gefängnis rechnen. Da der WDR regelmäßig eigene Gebühren-Gefangene einsitzen lässt, ist es peinlich wenn man darauf angesprochen wird. Aber ideologisch gut geschultes Personal bekommt selbst das fix in den Griff. Nur sieht es zuweilen etwas hilflos aus. Insbesondere wenn sich ein WDR-Show-Pastor damit konfrontiert sieht. Aber zum Thema GEZ-Knast gibt es noch strammere Betrachtungen. ❖ weiter ►

Gesellschaft

EU-Verhaltenskodex für volkswohlorientierte Zensur

Die Wahrheit ist ein zierlich Pflänzchen, die gut gehegt werden will. Die EU ist nicht die erste Instanz die sich ihrer Pflege annimmt. Mal wieder muss zum Schutz der Wahrheit allerhand unternommen werden. Zu groß scheint die Gefahr, dass auch unliebsame Wahrheiten bis zum Volk durchdringen könnten. Die EU stellte jüngst ihren “Aktionsplan” vor, wie sie ihre Wahrheit vor etwaigen Übergriffen zu schützen gedenkt. Leider sind die Stilmittel sehr schnell zu durchschauen. ❖ weiter ►

Fäuleton

Warum werden Menschen mitten in einer Pandemie zu Impfbefürwortern?

Eine klassische Methode zur Optimierung der Beherrschung der Massen ist ihre Spaltung. Dafür braucht man geeignete und vertrauenswürdige Medien. Sie sollten zumindest nach außen hin den Anschein erwecken, dass sie nicht schlimmste Satire sondern ernstzunehmende Schmierblätter sind. Dem Spiegel gelingt das immer weniger. Die Texte werden so flach und schemenhaft, dass es selbst weniger begabten Menschen auffällt. ❖ weiter ►

Dr. Wodarg zu neuen Impfstoffen und PCR-Tests
Medizin

In den USA sind „Geimpfte“ jetzt anders zu testen

Echte Pandemiebekämpfung beginnt zumeist am Reißbrett. Passen einige Dinge nicht ins gewünschte Bild, muss man nach den richtigen Stellschrauben suchen. In den USA hat die CDC jetzt angewiesen, soweit es sich nicht vermeiden lässt auch Geimpfte auf COVID-19 zu testen, dass hierfür besondere Regeln gelten sollen. Dabei geht es um den sogenannten CT-Wert. Bei Geimpften darf dieser 28 Zyklen nicht mehr überschreiten. Für Ungeimpfte ist diese Festschreibung entbehrlich. ❖ weiter ►

Fäuleton

Grüne Leidenschaft – Deutschland muss weg

Und jetzt ist sie doch losgebrochen, die Deutschland-Debatte an der Basis der Grünen. Das Wort ist ihnen einfach zu negativ besetzt. Demzufolge kann es mitsamt seinem Ursprung auch gut und gerne verschwinden. Die Grünen wissen nicht, dass “Kobold” in E-Fahrzeugen nicht zu suchen hat. In smarten Zeiten verstehen sie unter Kultur eher Kult-Uhr. Inhaltlich hat das Wahlprogramm ohnehirn nichts zu bieten, aber sprachlich analysiert ist es für den ein oder anderen Gag gut. ❖ weiter ►

Deutschland

Bundesregierung verlässt den Pfad des (EU-)Rechts

Die Bundesregierung eröffnet nunmehr ihre große “Grundrechtslotterie”. Große Gewinnchancen sollen demnach brave und fügsame Bürger haben, die sich anstandslos an einer weltweiten Pharma-Studie beteiligen. Ob die Teilnahme daran wirklich ein Gewinn ist, das steht weiterhin in den Sternen. Ungeachtet aller rechtlichen Grundlage scheint die Regierung dennoch entschlossen diesen Weg weiter zu gehen, obgleich eine Resolution des Europarates dies formal ausschließt. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Das brechende Rückgrat unserer TV-Sternchen

Die Debatte darum was Kunst darf und was nicht, ist selbst in vermeintlichen Pandemiezeiten scheinheilig. Es ist zu bemerken, dass das System wankt. Letzteres dürfte die einzige Motivation sein, sich gegen kritische Künstler in der Art zur Wehr zu setzen, wie es gerade zur Aktion #allesdichtmachen, #Lockdownfürimmer, #niewiederaufmachen geschieht. Da hat man für die singfreudigen Spatzen die dicksten Kanonen aufgefahren. Ziemlich entlarvend für die entnervten Alarmisten. ❖ weiter ►

Hintergrund

Fall Weimar – „Correctiv“ als Propaganda-Tröte

Inzwischen schießen die Fakten-Checker wie Pilze aus dem Boden. Es geht darum eine gesunde Volksmeinung zu implementieren. So etwas soll den Gemeinsinn fördern. Eine Höchstleitung an Propaganda gönnte sich dieser Tage “Correctiv”. Sie sahen sich genötigt die Auswirkungen von Beschlüssen eines Familiengerichtes ins “rechte Licht” zu rücken. Das ist allerdings nur mäßig gelungen, da außer Propaganda und offener Diskreditierung keine weiteren Werkzeuge zur Verfügung standen. ❖ weiter ►

Fäuleton

Wir zaubern spontan eine Intensivbetten-Knappheit

Diese Pandemie ist anders als alle anderen. Ihre Überlebensmechanismen sind neuartig und kommen ohne ausgereifte politische Maßnahmen nicht aus. Bereits mehrfach drohte die Pandemie auszusterben. Das konnte durch geeignete politische Gegenmaßnahmen verhindert werden. Eine dieser Maßnahmen ist die Prämierung hoher Intensivbettenbelegungen. Das nötigt die Krankenhäuser zum Abbau derselben, um für das knappe Gut Prämien kassieren zu können. ❖ weiter ►

Hintergrund

Angstmacherei mit gezielter Desinformation

Was wir derzeit erleben ist feinste Propaganda. Man blickt kaum mehr durch, wem man noch ein wenig Vertrauen schenken mag und wie sehr man indoktriniert wird. Nun sollen große Namen und fette Budgets der Medien für Qualität und Seriosität stehen. Sobald jemand seinen eigenen Verstand einschaltet, bröckelt die Fassade und wir sehen nur noch heillose mediale Schlammschlachten. Bedauerlicherweise bemerken viele Betrachter das gar nicht und geben sich weiter als Schlafschafe. ❖ weiter ►

Krieg

Putin will Abzug der Bundeswehr aus Deutschland

Diplomatie ist stets eine heikle Sache. Es gab kürzlich ein Telefonat zwischen Merkel und Putin. Unklar hingegen ist, ob Merkel nun mit Putin telefonierte oder Putin mit Merkel. Diplomatisch als auch propagandistisch betrachtet macht das einen großen Unterschied. Je nach Informationsblase, der man angehört, unterscheidet sich alsdann die Information. So ergibt selbst Putins Forderung nach Abzug der Bundeswehr aus Deutschland richtig Sinn. ❖ weiter ►

Krieg

Vorbereitung harter Kriegsfestspiele mit Russland

Kaum droht das Virus wetterbedingt einmal eine Pause zu machen, wird medial sogleich die nächste Feind-Sau durchs Dorf getrieben. Um keine ermüdenden Erklärungen abgeben zu müssen, greift man vorzugsweise auf den Klassiker “Russland” zurück. Als Hauptbühne für die kommenden Kriegsfestspiele ist die seit 2014 unter Strom gehaltene Ukraine auserkoren. Von dort soll ein paneuropäischer oder gar Weltkrieg drohen, mit eben benanntem Russland als designiertem Aggressor. ❖ weiter ►

Hintergrund

Merkel hält die Deutschen für vollverblödet

Merkel leistet sich einen Klops nach dem anderen. Rein zufällig durften wir dieser Tage erfahren, dass in Deutschland ein völlig neues Virus unterwegs ist. Gottlob handelt es sich bei den Impfstoffen um Universalimpfstoffe, bei den Tests Universaltests und bei den Maßnahmen um Universalmaßnahmen. Das garantiert, dass das Merkel ungeniert durchregieren kann. Man stelle sich nur einmal die Katastrophe vor, wenn die ergriffenen Maßnahmen dem neuen Virus hätten angepasst werden müssten. ❖ weiter ►