An „Grippe“ sterben wird immer beliebter

BRDigung: Zahlen lügen nicht … außer sie sind manipuliert, was leider all zu häufig der Fall ist. In Bälde soll die Corona-Sterbewelle quer durch Europa schwappen. Derweil wird allerorten die Panik-Industrie bis an ihre Leistungsgrenze hochgefahren. Das muss man machen damit die Todesrate nicht unterm Weg bleibt und das sich die Panik auch lohnt. Corona, im Fachchinesisch inzwischen liebevoll COVID-19 genannt, kann man durchaus mit einer Grippe vergleichen, nur soll die Sterberate ein wenig höher liegen. Vor allem aber hat es eine interessante Zielgruppe.

Kommen wir noch einmal zurück auf die ordinäre Grippe. Wie die nachfolgende Statistik [Statista] belegt, wird das Sterben an Grippe von Jahr zu Jahr populärer. Vielleicht auch wegen der Impfung dagegen? Binnen weniger Jahre hat sich eine Versechsfachung der Sterblichkeit eingeschlichen (2017 bezogen auf den Vergleichszeitraum 1998 bis 2014). Am Tod der Menschen, die dieser Datenbasis metertief zugrundeliegen, bestehen keine Zweifel. Manchmal sind es aber nur optimierte Erfassungsmethoden, die solche Werte in die Höhe schnellen lassen. Zuweilen auch nur der Zeitgeist, dass man die Toten in populärere Schubladen umbetten muss, um bestimmte Zusammenhänge propagandistisch besser herausarbeiten zu können. Genaueres weiß der Geier.

An „Grippe“ sterben wird immer beliebter

Was auch immer das zu bedeuten hat, eines wird immer klarer. Das Sterben an der Grippe wird stets beliebter. Immer mehr Leute scheinen dieser Todesart zugeneigt zu sein und sei es nur auf dem Papier. Bleiben wir bei Frau Dr. Greta Thunberg und ihrem zeitlosen Marketing-Kernsatz, der natürlich nicht nur aufs Klima anwendbar ist: „Ihr sollt Panik haben“. Und tatsächlich, Panik wäre eine hervorragende Todesursache. Nur leider wird die als solches nicht anerkannt, weshalb man auf andere Katalogvarianten ausweichen muss. Das ist sehr schade, denn es ist förmlich zu spüren, wie sehr die Panik hier mitspielt.

Wer sich als todesmutiger Todesursachenforscher verdingen möchte, findet passend dazu an dieser Stelle ein ausgezeichnetes Spielzeug: Sterbefälle, Sterbeziffern (je 100.000 Einwohner, altersstandardisiert) (ab 1998). Gliederungsmerkmale: Jahre, Region, Alter, Geschlecht, Nationalität, ICD-10, Art der Standardisierung[GBE-Bund]. Der Link verweist auf die Grippetoten, von dort aus lässt sich dann ganz bequem die persönliche Todesexpedition starten.

Sind wir doch mal ehrlich. Ist es nicht viel schöner an einer zünftigen deutschen oder spanischen Grippe zu sterben als an so neumodischem Zeugs aus China? Da weiß doch niemand mehr wer daran alles herumgebastelt hat. Warum sollten wir an unschönen Designer-Viren verrecken, wo wir so schöne Influencer Influenza (kennt einer dazu die Mehrzahl) haben? Vielleicht ist ja genau das bereits der Hintergrund, warum jetzt die Leute lieber an Grippe sterben, wie wir weiter oben bereits statistisch nachgewiesen haben. Das müste mal vertieft erforscht werden.

Sollte COVID-19 unserer guten Grippe den Rang ablaufen?

Sollte COVID-19 unserer guten Grippe den Rang ablaufen?Gevatter Tod hält feierlich Einzug in die große Stadt. Auf dem Weg dorthin zieht er an einem Aussätzigen vorbei. Der fragt den Gevatter Tod: „Was hast Du vor“? Der antwortet gelassen: „Heute will ich tausend Seelen aus der Stadt holen“, und zieht gemächlich weiter. Stunden später hält er Auszug aus der großen Stadt und Gevatter Tod zieht mit seinem Tagwerk wieder an dem Aussätzigen vorbei, der ihn entsetzt fragt: „Gevatter Tod, Du wolltest doch nur tausend Seelen holen, das aber sind weit mehr als zehntausend“? „Ja“,antwortet der Tod, „die anderen sind vor lauter Panik mitgekommen!“

Wie bereits erwähnt, kommt die Todesursache Panik insgesamt viel zu kurz bei dieser Betrachtung. Genau genommen verdiente sie eine eigene ICD-Kennzeichnung, die ihr bislang, aus welchen unerfindlichen Gründen auch immer, verwehrt bleibt. Vielleicht hat man sich deshalb entschlossen mal was neues auf den Viren-Markt zu bringen, sowas wie den COVID-19. Der hat nämlich die Angewohnheit, für das aktuell noch produktives Humankapital gar nicht so gefährlich zu sein. Der wirkt vornehmlich nur tödlich auf geschwächtes und älteres Humankapital außerhalb der „Human-Rescources“-Verwertungskette. Die Gesamtssterberate scheint sich derweil zwischen zwei und drei Prozent einzupendeln.

Wer ein wenig die Panik pflegen und kultivieren möchte, kann sich hier die Infektions- und Todes-Statistiken zum COVID-19 reinpfeifen. Dafür ist Wikipedia schon noch gut genug. Coronavirus-Epidemie 2019/2020. Achtung: Die Zahlen sind nicht panikbereinigt! Wenn man jetzt mal zwei und zwei zusammenzählt, stellt man vergnüglich fest, dass COVID-19, gemessen an seinen Resultaten, ein ideales Mittel gegen „Altenplage“ und „Rentnerschwemme“ ist (rettet unsere Renten für die Reichen). Da fragt man sich, warum der Jens Spahn noch nicht zum Direktimport von COVID-19 übergegangen ist. Etwas ehrlicher wäre es, würden die Medien den Aufreger Erreger hier als ernstzunehmendes Renten-Schonvirus anpreisen. Die Ergebnisse ließen das zu. Und bis es mit der Ehrlichkeit der Medien soweit ist, verrecken wir eben vermehrt an unseren heimische und stinknormalen Grippeviren.

An „Grippe“ sterben wird immer beliebter
8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2421 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

51 Kommentare

  1. Was über 10.000 Studien ergeben haben: DMSO wirkt gegen a l l e Viren) Muss 99,99%Reinheitsgrad haben.
    Kann man bei Amazon kaufen.
    Wichtig ist dabei: das Buch :“Das DMSO-Handbuch“ von Dr.rer.nat.Hartmut P.A. Fischer.
    Man kann ebenfalls Video`s bei YouTube ansehen/hören!!!!!

    Und dann uns der „Designer-Virus“ und ebenso alle anderen Viren am A…….
    lecken! Und die gesamten Angstmacher ebenfalls!!!!

  2. Siehe: Die Spanische Grippe tötete in nur wenigen Monaten Schätzungen zufolge zwischen 27 bis 50 Millionen Menschen. 1918-1920.
    https://www.aerzteblatt.de/archiv/197155/Spanische-Grippe-Ein-Virus-Millionen-Tote
    COVID-19: (Wieder) Made in China ?
    Nicht nur gut gegen Altenplage zur Schonung der Rentenversicherung, sondern auch gegen zu viel Kindersegen, gegen Obdachlose, gegen teure chronisch Kranke bzw. Menschen mit Vorerkrankungen, gegen Krankenkassenschädlinge allgemein, gerne auch gegen kostenverursachende Dauerarbeitslose, gegen inzestuös Beeinträchtigte und solchen mit Immunschwächen und Menschenmassen, die bauartbedingt keinerlei Abwehrkräfte gegen derartige Viren besitzen – also z. B. Afrikaner, Völker arabischer Raum.
    Nützlicher Nebeneffekt: Tödliche Pandemie als weltweite Geburtenkontrolle gegen noch mehr Überbevölkerung, da die Erdkugel leider kein aufblasbarer Luftballon ist!

    • Die Veröffentlichung des Ärzteblattes ist eine „Ente“. Auszug aus dem Buch „Der Virus-Wahn“ von Torsten Engelbrecht und Claus Köhnlein:

      „Es hieß, dass die Grippe-Epidemie von 1918 weltweit 20 Millionen Menschen das Leben gekostet hat. Doch in Wirklichkeit haben die Ärzte sie getötet mit ihren groben und tödlichen Behandlungsmethoden und Medikamenten. Dies ist eine harte Anklage, und dennoch ist es wahr, wie daran zu sehen ist, wenn man die Erfolge, den die Ärzte erzielten, die keine Medikamente einsetzten, mit den Ergebnissen der orthodoxen Mediziner vergleicht.“

      Es würde mich nicht wundern, wenn sich der Corona-Hype ebenfalls als Behandlungs- und Medikamentenfehler entpuppte.

  3. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat einen besonnenen Umgang mit der neuen, in China ausgebrochenen Lungenkrankheit angemahnt. „Wir nehmen das sehr ernst, wir sind wachsam, aber mit kühlem Kopf auch gleichzeitig“,
    Spahn 24. Jan.
    Also: Take it easy.
    Bestätigt am 29. Jan:
    https://www.pfalz-express.de/gesundheitsminister-sieht-keinen-anlass-fuer-uebertriebene-sorge/

    Wir haben uns auch einen Virus/Tracker? geholt: Bei Eingabe qpress.de öffnet sich seit heute die Seite http://www.qpress.com/ automatisch. Auf Edge, Feuerfuchs und Vivaldi jedenfalls ohne Umleitungshinweis.

  4. Vor ein paar Tagen angeblich in einer Notaufnahme:
    Arzt: „Was fehlt Ihnen?“
    ein junges Ehepaar: „wir waren im Chinarestaurant und hörten in der Küche jemand husten“
    . . .
    Panik ist das gefährlichste.

    Tatsächlich kann in ganz Berlin (derzeit) niemand den Coronavirus feststellen. Nur unsere Politiker sagen „wir sind in jeder Hinsicht und vorbildlich vorbereitet“

    Angst habe ich kaum vor dem Corona-Virus. Nur vor unseren Politikern.

  5. Die benutzen das, fürs Endgame.

    Systemcrash Corona ist schuldig
    Pandemie etc tot Impfungen Corona ist schuldig
    Ferien werden verlängert, Arbeiter gehen in Urlaub Corona ist schuldig
    Enteigung und einführung der NWO , Corona ist schuldig
    Das Wirtschafts und Geld system ist am ende, ausgereitzt, Corona ist Schuld
    evt kommende Notstand – Systemreset mit allen folgen Corona ist Schuldig

    Das ist alles HARB Macht Gier im Endstadium, bevor die aufliegen überziehen die alle mit soviel Leid damit das nicht Passiert.

    Eigentlich ist es auf abstand betrachtet genau dieses.

    „Aussage Rockefeller, wir brauchen die eine große Sache(setze Corona), damit die Völker uns anflehen, ihre Rechte zu geben gegen falsche Sicherheit“

    Darf ich vorstellen, das ist das Corona ziel.

    ————————

    Hanau waren türken, und rechten Deutschen wurde es in die Schuhe geschoben,
    aber beim Judenmorden wo die ihre Karmaschulden ausgleichen mussten wurde uns auch in die Schuhe geschoben, wir deutschen nehmen ja alles neg auf unsere Kappe…..

    Wie ihr alle sehen könnt, werden geschickt alle ausgespielt , Völker wie Spielkarten, wann durchblickt die Masse das endlich, vorher ist jede intervention sinnlos. Auch sonne Sache die seit Jahrzehnten läuft,
    wenn man Angst haben muss vom Nachbaren Messer in Rücken zu bekommen, wo System für sorgt als selbstschutz, @Reichsdeutscher (das ist der Grund warum wir versuchen, die Menschen anzuhalten ruhig zu bleiben), man wird im eignen Blut warten wenn mans versucht, solange die Masse nicht begreift was wirklich los ist.

    ———————————

    An den Grundsatz Plänen hat sich nix geändert , nur es wurde beschleunigt. Weil
    nun ja, hatten das Thema hier. Blutmondtreaden, ende 2015 bis ende 2021. Die lieben Zahlen und Zeiträume die Eliten um Ihre eignen Ereignisse zu plazieren, bzw Ukultismus……, Ihre eigne Rechnung für das Schöpfungsvernichterische Werken aus Eigennutz und nidrigsten Beweggründen wird Ihnen zum Verhängnis werden. Dazu bedarf es keines Gottes, das das passiert, die haben es selber eingeleitet.

    • „Ein Schnupfen saß auf der Terrasse, auf das er sich ein Opfer fasse“, sagte ein J.Ringelnatz und es ist aktueller den je. Unsere gleichgeschalteten Politiker wollen selbstredend die länger hier Lebenden um die sogenannte Ecke bringen nachdem sie sie hinter die Fichte geführt haben, um Platz für die Zukunft zu schaffen bzw. das neue nicht aufmüpfige und dankbare Volk an deren Umsiedlung sogar die Kirche neuerdings beteiligt ist. Wir wissen, daß die Menschen einst von Afrika kamen, so wie die ersten Christen. Für das Tätervolk bleibt nur entweder nicht geboren, abgetrieben, erschossen, abgestochen, überfahren oder eben mit einem Virus dahingerafft zu werden. Dabei hat es diesmal wirklich die Wahl.
      Behauptungen und Beleidigungen sind die neuen Argumente der Blockparteien und das Grundgesetz hängt bei Ralle auf dem Klo, wie bei der Mutti. Täter, die noch keine sind, werden aus dem Nichts erschaffen. Das kommt den Grünen auch sehr gelegen, die Probleme mit dem Denken haben und sich bereits darauf freuen, wenn von staatswegen dem Pack die Kinder entrissen werden dürfen. So geht Zukunft, gestern noch keine Zeile wert und schon eine Epidemie, denn kein Virus ist illegal oder kriminell wie die anderen längst ausgestorbenen Krankheiten. Ein kleiner Erreger im Bundestag könnte ein nützliches Werk tun, wenn sich die Abgeordneten selbst eingemauert haben.

  6. Don´t panish.
    Alles wird gut.
    Alles läuft nach Plan.
    Bleiben Sie bei sich.
    Kein Übel wäret ewiglich.
    Vertrauen Sie auf Jesus Christus.
    Aber bitte ohne Kirche.

  7. Standart Sachen bei eliten sind so.

    Alle die da mitmachen haben Dreck am stecken, wenn die nicht Spuren wird das öffendlich gemacht und sie werden buchstäblich geechtet und zu Ärschen erklärt.

    Dafür das zb die BRD den Islam deckt, müssen die Spuren, das tuen was BRD will.

    Aber das hier Islam gegen falsche christentum Läuft, so verkauft mans den Islamern, sich dabei aber beide Schwächen das die Juden übernehmen können.
    Die Einsicht wird wahrscheinlich erst im endgame kommen, dann ist es für Islamer zu spät, es wird keiner überleben.

    Schaut mal China, innerhalb von 3 Monaten wurde ein geachtetes Volk isoliert(meisten Grenzen und Flüge etc sind dicht bzw gechannelt) geechtet und hat sogar dazu noch mit Rassismus zu kämpfen. Was die Eliten da abziehen, warum bemerken die anderen Völker das nicht!!!! Das ist nen Parade zb wie die agieren.

    Geht es hier nur um selbstschutz die Wahrheit nicht sehen zu wollen, erst wenn die Probleme an die eigne Tür klopfen, überlegt etwas zu tun. Zu spät. Jetzt ist noch bissel zeit Aufzuklären wie man alle gegeneinander Ausspielt um im Hintergrund die Weltsklavendiktatur einzuführen.

    Bin absolut kein Kirchenfan, Ura Linda – Edda bzw einiges aus der Bibel schon.

    Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein(kennt jeder diesen Satz). Alle die sich so aufstacheln lassen gegen andere Menschen, sind alle voller Sünde(Karmaschuld), sonst würden sie erst Nachfragen warum und das leben versuchen zu schützen, so wertlos es auch erscheinen mag. Schon morgen Kann jeder der nächste gesteinigte werden in dieser verlogenen Welt.

    Auch wenns hart ist, die Seele kocht und Pocht wegen der ungerechtigkeit die vielen widerfährt, ruhig bleiben, es wird sich zwangsläufig neu ordnen, wenns genug erkannt haben.

    Lasst euch nicht aufwiegeln, es gibt nur einen waren Feind(obs nun die Selbstsucht ist in allen Facetten um nicht wieder G wort zu nutzen) Die Eliten sind dem Verfallen, wer das nicht erkennt geht im eignen Blutbad unter. Jede Blut oder Hass zorn aktion erzeugt auf der anderen Seite das selbe. Zum guten hängt es ab, wie verseucht(negativen eigenschaften übernehmen) der andere schon ist.

    Von ausnahmen abgesehen, ist der Mensch keine Blutsüchtige Zorn Maschine, er wird nur dazu gemacht. durch leid und ungerechtigkeit und lügen aufgedrückte falsch Wahrheiten.(Oberbegriff die NAtur des Menschen, wieviel kann er ertragen bis er durchdreht)

    • Zitat Osiris: „Bin absolut kein Kirchenfan, Ura Linda – Edda bzw einiges aus der Bibel schon.“

      Wohl auch nur einiges aus der Edda, sonst wäre dir das nicht entgangen. 😉

      „Ein unkluger Mann meint, alles zu können,
      Wenn er sich einmal zu wahren wusste.
      Doch wenig weiß er was er antworten soll,
      Wenn er mit Schwerem versucht wird.

      Ein unkluger Mann, der zu andern kommt,
      Schweigt am besten still.
      Niemand bemerkt, dass er nichts versteht,
      So lang er zu sprechen scheut.
      Nur freilich weiß wer wenig weiß
      Auch das nicht, wann er schweigen soll.“

  8. Von den ABC-Waffen können die B-Waffen noch sooo weltweit geächtet sein, eingesetzt würden sie in letzter Instanz (z.B. von USrael) auf alle Fälle ! // Menschenwohnbesiedlungen von mehreren Dutzenden Millionen wie besonders in Japan, China, Indien, Mexico sind eine latente = stetig, unterschwellig drohende SEUCHEN-Gefahr für die übrige Welt. So wird’s nun regelmässig weitergehen. 2020 ist nur der Anfang. // Schon seit vielen Jahren besitzen die beiden Grossmächte USA + Ru die A-bombe ohne radioaktiven Ausfall. // Alle Tag & N a c h t wird nach weiterem “Fortschritt“ geforscht > vielleicht gehört die bewusste Aussetzung = Streuung des Corona-Virusses als begrenzter Bio-Versuch (z.B. der USA) dazu? Man hat doch nichts gegen die Geografie eines feindlichen Landes, bloss etwas gegen dessen Bewohner, bezw. deren Machthaber. Das war immer schon so, bloss die technischen (Hilfs-)Mittel dazu, sowas im grossen Stil, flächendeckend & d i s k r e t anzuwenden, fehlten bislang, jetzt nicht mehr…. (26.02.20)

  9. CORONA VIRUS – ZUFALL ODER ANSCHLAG AUF DIE MENSCHHEIT

    https://www.youtube.com/watch?v=Z8jgOa1vw4w

    Bereits vor einem Jahr hatte Bill Gates vor einer großen Pandemie mit 33 Millionen Toten gewarnt, die wahrscheinlich von China ausgehen wird.

    Kürzlich stand auch in einer Zeitung, dass Soros zusammen mit Bill Gates in Wuhan /China (Ausbruchsort) ein ominöses Labor unterhalten.

    Soros ist ja bekannt als Brandstifter vieler US-Kriege (auch UKRAINE 2014) und auch als Finanzier und Helfer sowohl bei der MIGRANTEN-SCHLEUSUNG als auch bei FRIDAY FOR FUTURE.

    Er soll ja auch mit Merkel und etlichen anderen deutschen Politiker gut bekannt sein !

    ■Seit Jahren ist es ein Anliegen der US-Eliten, dass die Erde zu stark bevölkert ist und dass die Bevölkerung reduziert werden muß……wollte man das mithilfe des Corona Virus erreichen?

    ■Bill Gates ist an einen US-Pharma-Unternehmen beteiligt (VIDEO) das angeblich bereits einen Impfstoff gegen diesen Virus bereit hält…..haben sich die Eliten bereits impfen (schützen) lassen ?

    ■Seit Monaten streitet die US-Regierung mit China über die wirtschaftlichen Erfolge Chinas, wobei die Wirtschaft der USA eher dahindümpelt.
    Auch die EU ist laut Trump Gegner der US-Wirtschaft…..sollte also der Virus als Waffe gegen China eingesetzt worden sein ?

    Bitte das Video aufmerksam anhören und sich ein eigenes Urteil bilden !!

  10. @walter Stimmt, was fällt dir noch auf……

    Überall verschärfte kontrollen, sowohl digital als auch normal NWO Überwachungsstaat mäßig

    Was will die NWO, Bargeld weg, Was steht in den Medien, China desinfiziert Geld, weil es Viren Träger ist

    usw usw

    Es ist ein schlag gegen die gesamte Weltbevölkerung im endeffekt mit unabsehbaren folgen für jeden einzelnen. Das hat erst angefangen, die werden das richtig auskosten. Und weil Sich Bürgerlein an die neuen Überwachungen dann gewöhnt hat, wird es auch gleich bei behalten, springede Punkt dabei……

    will das jetzt nicht alles ausführen würde wieder sehr lang, es laufen definitive einschränkungen und erweiterte überwachungen bald für alle Bürger.

    zb. Messe
    – Digitale Scannung
    – unterschreiben das man nicht in china war
    – Personen datenabgleich etc

    Versammlungen sind zu meiden, alle sollen schön zuhause bleiben etc, das nimmt extreme NWO regel statuten an, für alle

    • Durch die Verbreitung des „Corona-Virus“ will der Deep State offenbar versuchen, den Wirtschafts- und Finanzcrash jetzt herbeizuzwingen.

      Die Mainstream-Medien helfen dabei, in dem sie Angst schüren, denn Menschen in Angst sind leichter zu kontrollieren.

      Die Ausrufung eines Ausnahmezustands könnte das Merkel-Regime zudem mit umfassenden Befugnissen ausstatten und die Grundrechte der Bürger massiv einschränken.

  11. Da der Virus in den Öffentlich Rechtlichen Bedürfnisanstalten breit getreten wird, scheint er harmlos zu sein.
    Gefährlich wird es erst, wenn nix berichtet wird.

  12. @August Der Virus wird benutzt, bzw das es den so gar nicht gibt ist schon bewiesen.

    Aber die setzen dadurch viele Änderungen durch, was die beweglichkeit der Bürger weiter einschränkt. Derzeitige Geldsystem ist sowieso am ende, aus der Deflation wird Hyperinflation, ob nun Virus gibt oder nicht, aber ist prima Schuld zu schieber, vom eigentlichen abzulenken…..

    Das es was völlig anderes ist, war schon 2 Wochen nach bekannt werden rausgekommen. Wie nennt man so einen Kampfstoff, es ist nicht B Biologisch und C Chemisch auch nicht, wie beziffert man Nanobots als Waffe , haben wir also jetzt
    A Atomar
    B Biologisch
    C chemisch
    D Digitale Waffe
    S Strahlenwaffen
    P Energie Plasma Waffensysteme, ganz üble Dinger

    Bill Gates Selber hatte es vorhergesagt auf der Kundgebung, das schloss den Kreis sofort. Aber das umfangreiche warum steht hier auf der Agenda, was ändert sich alles, welche Hebel wollen sie gegen alle Völker durchsetzen im Schnellverfahren. Normal dauert es immer Jahre bis Neuerungen in den Ausmaßen verankert werden, und ohne Auslöser sowieso nicht. Der Auslöser ist Corona = Kern, Kern Dinge = Kern Ziele durchzusetzen um letzte Freiheit zu nehmen. Zumindest sieht es danach aus.

    Diese Maßnahmen damit alles 1a Echt wirkt, kosten Existenzen, was ihnen definitive egal ist. Vorbereitung zur enteignung, damit kaum noch Gegenwehr möglich ist, wäre auch eine möglichkeit.

  13. nicht bei geschrieben sry

    S = Strahlenwaffen, Haarp, Microwellen(Kurzwellen) Waffen, alles auf Elektromagnetischer Basis (Elektronen)

    N = einführen, Neutronen Waffen gibt es, Gammablitzwaffen die 100-2000 Siwatt raushauen, was instand tötlich ist. 500-800mSiwatt ist ende im Kartoon tot sicher, bei Neutronenwaffen, 1ms sek und ist vorbei. Gelbe oder Weißgelbe Detonationen, wer es sieht ist auch im selben moment tot.

    P = Energieplasma Waffen, Materie höhster zustand ist nicht Gasförmig, sondern Materie Energie Plasma viele Millionen Grad heiß(zb Heißfusion erzeugt), Wie entstand der Grand Cannon wirklich, durch so eine Waffe. Ein Schuss richtet soviel an. siehe zb Chronik der Asen da wird es gut erklärt.

    Nächste stufe wären dann noch antimaterie, bzw antiprotonen waffen was gegenseitig negiert und dabei gewaltige energien jeder form freisetzt, aber derzeit können die zwar sehr wenig produzieren, aber die magnetischen einengungen das es keine Materie berührt ist nicht ausgereift genug bomben von zu bauen, noch nicht.

    Gegen das was es hier schon an Technologie gab auf der Erde, sind wir finstere Steinzeit. Sind ja auch bei weitem nicht die 1 Epoche hier.

  14. @pedrobergerac sehr gutes Video, das ist gut erklärt, einiges was er sagt war sowieso klar.

    Aber ich zb bin kein so guter erklärbär, sagt mir meine Frau auch immer, manchmal setzt man zu viel Hintergrundwissen vorraus, andere verstehen nimmer, manchmal auch zu wenig, wodurch einiges erst missverstanden wird. Deswegen schreibe ich immer abundzu dazu aus welcher Warte ebene es zu sehen ist, die Eliten ebene ist ganz andere sicht als zb die der Bürger etc….., ist teilweise genaue Gegenteil sogar.

    Zusammenfassend heutiger stand
    – Virus gibt es nicht
    – Impfungen werden vorbereitet die bestimmt keinem gut tun
    – Brexit war klar das danach untergang europas kommt , hatte ich auch mehrfach geschrieben, nur geglaubt hat es wahrscheinlich niemand
    – Extreme Dauerhafte einschränkungen in der bewegsfreiheit aller Menschen,
    bzw keiner geht mehr unüberwacht von a nach b, geschweige auf Treffen oder andere Länder
    – Unser Mittel und Hochstand wird geschröbt, zahlt erstmal die Zeche damit System nicht zusammenbricht. Durch die wegbrechenden Arbeitsplätze wird der Otto normal meiste abbekommen- einige Punkte nicht aufgeführt, Bargelt weg etc, muss sich erst noch bestätigen das das jetzt auch gleich mit rein genommen wird gegen die Bürger, paar punkte habe ich extra hier nicht aufgeführt, muss sich erst zeigen…..

    ingesamt inzeniert um weitere gewaltige Weltbürger einschränkungen durchzusetzen nebenbei. Lissabon vertrag war die vorstufe, es wird immer schlimmer und Mieser für die Masse.

    • Osiris: „Aber ich zb bin kein so guter erklärbär, …“

      Das liegt daran, dass du alles wahllos aufsaugst wie ein Schwamm und diesen dann einfach ausquetschst. Im Ernst, Osiris, ich veräppel dich zwar gerne, im Grunde mache ich mir aber ernsthaft Sorgen um dich. Such dir Hilfe, Mann, du hast dich da in etwas verrannt, mit dem du offensichtlich nicht umgehen kannst. Sicher wirst du jetzt empört sein, aber stelle dir doch mal eine einzige Frage und denke intensiv darüber nach: welchen Nutzen hast du von deinem ganzen „Wissen“? Was du hier so völlig durcheinander raushaust (was ja nicht alles gänzlich falsch ist), ist ein uralter Hut, den schon viele Generationen vor dir geschwenkt haben, ohne auch nur im Mindesten etwas zu ändern. Wahrscheinlich denkst du, dass du zur Weltrettung beiträgst, wenn du die Öffentlichkeit informiertst, die Wahrheit ist jedoch, dass kein normaler Mensch dich verstehen kann. Es geht schon bei Rechtschreibung und Grammatik los, die du zu allererst mal verbessern solltest, wenn du öffentlich schreiben willst. Danach solltest du bedenken, dass Die, die du vermeinst enttarnt zu haben, genau dieses „Wissen“, das du hier verbreitest, in die Welt gesetzt haben, damit Geister wie du sich darauf stürzen und das tun, was du eben tust. Das alles aus dem einfachen Grund, damit der normale Mensch beim Lesen deiner Kommentare sich vor Lachen nicht mehr halten kann, statt das Ganze ernst zu nehmen. Halte einfach mal an, lehne dich zurück und fang an, dich ernst zunehmen, indem du dir deine Stärken und Schwächen bewusst machst. Die Aussage, „ich zb bin kein so guter erklärbär“ und trotzdem versuchen, zu erklären, ist das Gleiche wie „Ich bin zwar kein guter Fahrer und habe auch keinen Führerschein, den Job als Schulbusfahrer nehme ich aber trotzdem an“. Es ist Tatsache, dass dir niemand so einen Job geben wird, genau so wie dir niemand zuhört, wenn du nichts erklären kannst. Denn das kannst du nicht, alles was du tust, ist wild den alten Hut schwenken. Such dir Hilfe, Mann.

  15. @Till in einem haste recht es ist alter Hut, aber die gehen weiter nach dem alten roten Faden vor, die Strategie hat sich nicht geändert.

    Die Ziele die seit 1980 rum bekannt sind, werden nach und nach alle wirklichkeit.

    Ob ich mich verrant habe oder nicht, wird sich sehr bald zeigen. Jetzt zurück schießen tue ich nicht. Es sollten immer möglichst viele Farianten der Möglichkeiten aufgezeigt werden, was im Bereich des möglichen liegt. Vielleicht falsch vielleicht auch der richtige Weg. Die Zukunft wird es zeigen.

    Daher ich werte das nicht als subtilen Angriff auf mich…..

  16. https://www.youtube.com/watch?v=16SPi7SzMcc&feature=em-uploademail

    also hier mal genauer, das es alles völlig überzogen ist, da andere Dinge hinter stecken, da sind sich wirklich alle eins. Halte ich mal fest

    Das einzige wo wir alle auseinander drifften ist das warum und die Folgen. Da bin ich vielleicht bissel zu weit gegangen, aber ob dem so ist, werden wir in paar Monaten genau wissen.

    Daher nehme nix zurück, von dem was ich schrieb. Im Gesamt Zusammenhang ist das Virus in dem Sinne eine Halbwahrheit, somit mißbraucht und wird zur Lüge. Die Stifftung von Gates forscht an Nanobots offiziell um Krankheiten zu heilen, aber wie meist ist, ist das nur Deckmantel. Hättest dich nur schlau machen müssen. Daher ergab das schon Sinn, aber dadrum gehts gar nicht. Geht um wie geschrieben folgen welchem Zweck dient das alles.

    @Till, gebe deine netten Sätze mal zurück.

    Bitte dokumentiere mir, was dich am meisten stört, was „völlig balla balla“ ist nach deiner ansicht, dann ist gute Kritik. Kann auch schreiben der und der hat sie doch nimmer alle, ok, aber ich würde es begründen. Das fehlt völlig bei Dir. bzw würde ich schreiben sehe das anders, respektiere andere Ansichten.

    • „Was wirklich dahinter steckt“

      Wie immer. Der Kampf des Bösen gegen das Gute.
      Siehe auch „WingMakers“.

      Aktuell wird im Hintergrund das globale Geld- und Wirtschaaftssystem umgebaut. Da können auch schon manche Regierungen auf der Strecke bleiben,
      So wie 1918 ebend. Damals gabs dann die „Spanische Grippe.“
      Also gehen wir einfach weiter. Es gibt hier Nichts zu sehen.

    • Osiris, es geht doch gar nicht darum, was „völlig balla balla“ ist, sondern darum, dass du und auch niemand sonst einen Nutzen davon hat, wenn du dich damit beschäftigst. Nichts von dem, was du hier schreibst, kannst du beweisen. Das heißt, du bist auf Treu und Glauben angewiesen, gehst damit aber hausieren, als wäre es die reine Wahrheit. Hier bspw.:

      „Der Virus wird benutzt, bzw das es den so gar nicht gibt ist schon bewiesen.“

      Wer hat das bewiesen? Wo und wie wurde das bewiesen? Darauf kannst du nicht antworten. Nehmen wir das Beispiel Harp. Tausende Wissenschaftler und andere Fachleute haben sich gegen die offizielle Version von 9/11 erhoben und dieses wurde von dutzenden seriösen alternativen Medien aufgegriffen und verbreitet. Denkst du wirklich, mit Harp wäre es nicht genau so, wenn da etwas dran wäre? Du hast nie denken gelernt, das ist dein Problem. Sicher wusstest du nicht mal, das man denken lernen kann und muss, wenn man sich in solche Gebiete begibt, wie du es tust. Du schreibst vom Respektieren anderer Ansichten. Ok, du hast aber keine Ansicht, du plapperst nur unreflektiert nach, ohne den geringsten Nutzen davon zu haben. Im Gegenteil schadet es dir, weil das wahre Leben an dir vorbeigeht. 🙁

  17. @Till warum, es das Virus nicht gibt, begründung folgt ausführlich

    2013 stand im bundesanzeiger der BRD schon was zu einer 3 jährigen kommenden Corona seuche, die in 3 Jahren in 3 Phasen gut 1/3 aller töten wird. Könnt ihr suchen und finden bundesregierung (Jahr 2013 da wussten die schon das es geplant war).
    Dieser Virus, ist nicht ganz „Groß“ nicht Natürlichen Ursprungs, er ist wirklich künstlich, das ist auch bewiesen durch Forschungen dadran, er wurde kreiirt. Alles was künstlich ist, in der Natur nicht vorkommt ist daher nach meiner Weltanschauung nicht existend in dem Sinne. Er stammt nicht wie behauptet von Wildtieren ab.

    Damit wäre zumindest das schonmal geklärt, wo die Beweise sind habe ich angegeben. Nur was sind Beweise heute wert, nix, vorallem wenn sie von Regierungen sind, deswegen ist es 2 schneidiges Schwert. Es beweißt aber zu 100% das vor 7 Jahren schon geplant war, was wir jetzt sehen.

    2tens, nur mal so nebenbei, Radio an fernsehen an corona corona corona, vor 8 Wochen Klimawandel Klimawandel Klimawandel, ihr ziel die Verlogene CO2 steuer haben sie erreicht, heute hört nur noch wenig davon, jedenfall nicht wie vor paar Monaten noch. Was sind die Ziele, habe nur naheliegendste erstmal hingeschrieben, das ein oder andere tritt ja auch schon ein.

    Sagst Haarp stimmt nicht, Komisch habe 1 gesehen in Bayern wo ich noch Lagerlechfeld war auf Bundeswehr Elektronik Lehrgang war 1988, da stand bei Augsburg eine Versuchanlage, als Militärisches Sperrgebiet der Amis. Gibt es @Till nur weiter entwickelt.

    9/11 habe ich selber geschrieben es gibt einige Varianten die man weder dementieren oder gejaen kann. Deswegen die Auswirkungen die haben wir alle gesehen. Aber wie wurde es genau gemacht, vorallen die Nebengebäude, fallen ja nicht aus Sympatie mit um, und Rätsel um den Flügel des Penthagon wo auch Maschine rein ging, was aber Flugtechnisch unmöglich ist eigentlich.

    Weißte @Till habe sehrwohl meine eigne Meinung zum Weltgeschehen, was hier falsch läuft, aber viele sind nicht bereit nur eine handweit von ihreR Ego welt herzugeben, bis es mit Gewalt aus den folgen es allen Regelrecht entrissen wird. Nimm heute mal einem das Handy weg, Notbetrieb Krieg Bring dich um, so abhängig sind die Leute davon, um dazu zu gehören muss ich jetzt auch ganzen Tag mit Handy rumspielen, fußball gut finden oder anderen Massendinger, nö mache ich nicht. Bin halt anders als die Masse, bin ich froh drum.

    Natürlich liegt ein Teil der Gesamtwahrheit immer Dazwischen, logischer weise, hängt auch immer einiges vom eignen Standpunkt ab, was hier und da bissel verzerrt. Nach plappern hmmm, relative, ihr sagt 10 Worte seite gepostet, was ist denn das, hey ich habe web side gefunden da steht alles……, man sieht von meisten nie mal wirkliche eigne Gedanken hier, meist nur websides die andere verfasst haben. @Till Das war Eigentor zu 100%.

    Aber du hast zum Teil recht, natürlich war ich nicht bei allem persönlich dabei, wie auch. Das stimmt , dürfte bei jedem so sein. Die Summe an wissen + Persönliche Einstellung zu allem Sichtweise denkweise pro anti Natur wie auch immer = Wahrheitsbild. Was du machst ist angreifen, nur in einigen Punkten alles Eigentore. In diesem Fall, geschenkt @Till, ich mache mir viel zu viel Gedanken trifft wohl eher zu. Sollte Gleichgültiger werden, wird alles viel einfacher.

    @pedrobergerac ja genau, aber aus welcher Sicht muss man das ganze betrachten, wer ist gut wer nach der definition böse. Ist doch klar das jeder meint ich bin der tolle, ich bin das bessere Menschlein.

    Entweder ich mag Klassengesellschaft wo die Oberen auf kosten der unteren Leben bis hin zu Sklaverei Menschenhandel etc haben wir ja alles……
    oder ich mag Gleichberechtigung für alle Menschen mit gleichen Rechten, beides geht nicht ???

    Wer ist nun gut und wer böse.

    Nehmen wir 3 tes mit rein Georgia stones kennen die meisten , nehme ich mal an.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones#/media/Datei:Georgia_Guidestones_2014-03-18_01.jpg

    Was dort steht , ist aus den Veden überlieferungen in Stein gemeizelt. Nur hält sich die NWO überhaupt nicht dran, verstoßen gegen Ihre eignen Gebote andauernt. Gut @TILL habe ich gelesen in insider Kreisen, unten auf den Steinen ist ein Symbol, das auf Looge Skull $ Bones hinweißt wo auch unser Helmut Kohl Mitglied war, die aufgestellt hat. @Till entschuldige das ich das schreibe, ich habe nur bilder gesehen und es durchgelesen, war nicht bei den Steinen wo sie aufgestellt wurden dabei. Aber wenn man den inhalt liest, liest man die Weden, wir sollten Wächter sein hier nicht zerstörer und ausbeuter. Aber sry denken kann ja nicht oder Schlussfolgerungen ziehen, das hast du mir abgesprochen.

    Ist es nicht unsere aufgabe, Menschen sensibler für andere zusammenhänge zu machen die auch existieren, als nur Medienseiten und eiskaltes zu posten ?

    • Osiris: „nach meiner Weltanschauung“

      Eben, das ist dein Problem.

      „Die gefährlichste Weltanschauung ist die jener Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.“
      (Alexander von Humboldt)

      Und das größte Problem:

      „Der Einfältige aber ist ohne Arg gegen sich selbst; er dünkt sich gewaltig gescheit, und daher die beneidenswerte Genügsamkeit, mit der sich Beschränkte in ihrer eigenen Geistesarmut zur Ruhe setzen. Wie jene Insekten, die man auf keine Weise aus ihren Löchern ausräuchern kann, läßt sich der Dumme nicht aus seiner Dummheit werfen; unmöglich, ihn ein Weilchen ohne Scheuklappen umherzuführen und ihn zu zwingen, daß er sein dumpfes Weltbild mit anderen feineren Arten des Sehens zusammenhält. Dummheit ist lebenslänglich und hoffnungslos. Darum meinte Anatole France, sie sei verhängnisvoller als Bosheit; denn Bosheit setzt manchmal aus, Dummheit nie.“
      (José Ortega y Gasset)

  18. Werter Osiriss,
    werter Till Sitter.
    Derartigen „Verschwörungsthemen“ sollte man sich nie ohne philophischen spirituellen Rüstzeug nähern. Ohne dieses Rüstzeug verliert man sich in einem Informationssumpf und diesem Wissen entspringt dann keine nachhaltige Erkenntnis über den Sinn unseres Daseins. Dabei geht es doch genau darum.
    Der Kampf „Gut gegen Böse“ ist dabei nur das Salz in der Suppe und ist ein wesentlicher Bestandteil des „Seins in der Schöpfung“, auch wenn es sich nur als „Maya“ als Illusion, herausstellen sollte. Was nicht wirklich weiter schlimm ist, geht es doch um Erfahrung und Weiterentwicklung des Schöpfers, von dessen Bewußtsein unser Bewußtsein nur ein Teil ist. Ein wichtiger Teil allerdings. Wäre dem nicht so, würde es uns einfach „nicht geben“.
    Diese Gefühl des „Seins“ ist vielleicht auch für jeden Menschen anders. Ich habe mir auf jeden Fall Eines schon längst abgeschminkt.
    Nämlich Anderen meine Wahrheit als allgemeingültig direkt auf die Nase zu binden.
    Auch bei meinen Kindern geht das nicht. Und in dem ich mich ihnen gegenüber zu einem „Erklärbären“ entwickelt habe, wurden dabei auch meine Erkenntnisse vielfach neu beleuchtet.
    Daraus folgt: Nix ist fix. Alles ist veränderbar. Alles ist möglich, siehe Quantenphysik.
    Und in Wirklichkeit geht es bei all diesem „Hintergrundszenario an Verschwörungen gegen die Menschheit“ immer nur um Eines: Um die Rettung der eigenen Seele, damit diese Eins werden kann mit dem Gesamt – Bewußtsein der Schöpfung (des Schöpfers).
    Für mich hat sich dabei folgendes heraus kristallisiert.

    Das Wichtigste im Leben ist die Liebe.Ohne Liebe ist das Leben nichts.
    Die Liebe ist ein Kind der Freiheit.
    Es ist die Wahrheit, die uns frei macht. Darum bin auch ich immer auf der Suche nach Wahrheit.
    Auf diesem Planeten geschieht NIchts, aber wirklich absolut Nichts, Was nicht auch geschehen soll.
    Und, last but not least.
    Letztendlich wird Alles gut.
    In diesem Sinne.
    Danke für den Austausch.
    Wenn man „Gott“ zum Lachen bringen möchte, sollte man ihm von seinem Plänen erzählen.

    • Werter pedrobergerac, es ist mir ein Rätsel, wie man soetwas schreiben kann und an anderer Stelle einen Jesus vor sich herträgt. Sei es drum, mit der Liebe haben Sie Recht, aber mit der Philosophie in Bezug „Kampf Gut gegen Böse“ gehe ich nicht konform. Das Böse ist die andere Seite des Guten, die bekämpfen sich nicht, genauso wie sich Regen und Sonnenschein oder Tag und Nacht nicht bekämpfen. Das Eine kann gar nicht ohne das Andere. Was also sollte ein Kampf bringen? Dass man jedoch philosophisches Rüstzeug braucht, um sich Verschwörungsthemen zu nähern, ist eine wichtige Aussage. Wichtig ist noch, dass man sich ihnen nur nähert und nicht darin verliert wie Osiris. Wer sein Bewusstsein so extrem fixiert, kann es nicht mehr erweitern. Ich habe tiefes Mitgefühl für Osiris und wollte ihm nie was böses.

      „Wenn man „Gott“ zum Lachen bringen möchte, sollte man ihm von seinem Plänen erzählen.“

      Das gefällt mir. 😉

  19. @Till verrant weniger, wie rüber bringen

    @pedrobergerac finde es gut was du geschrieben hast im übertragenen Sinn.

    Ließt man einiges Quer, kommt dieses raus. Der heilige Geist ist alles sowohl gut als böse, wobei beides nur deklarationen sind. zb Im Krieg meist jeder ich bin der gute, beide parteien sind meist aufgehetzte Ideoten.

    Gut und Böse steht nur für Gegensätze Ying Yan, beides zum gleichen und ist doch das Gegenteil. ist nur eine Versinnbildlichung der Dualität.

    Aber weiter. Der Mensch wird geprüft mit verlockungen etc, meisten sitzen tiefer in Karma falle als es nur geht. Zitat : Vater unser
    so führe mich nicht versuchung, ist genau dadrauf gemünzt.

    Würden alle „Brüderlich“ miteinander leben, wäre genug für alle da, wirklich für alle. Aber ist nun leider nicht möglich, warum dürfte nun wirklich allen einleuchten. Es bringt nix wie Reichdeutscher Patriot es reicht, mache alle Regierenden platt….., natürlich schreit die ungerechtigkeit zum himmel, aber gerade die die richtig in die Scheiße kommen lernen überhaupt erstmal was gerechtigkeit des Lebens, des gesamten Seins und zweck des Lebens bedeutet. Wer nur seine energien auf unnützes Materielles und Ansehen richtet, kann dieses niemals erkennen.

    Die Liebe harmony ist eine der stärksten Triebkräfte des Geistes, sofern sie echt ist. Mit ner xy Frau Bummern etc ist spass haben hat mit liebe rein gar nichts zu tun(instinktiver Fortpflanzungstrieb nicht mehr). Würden die Menschen das wieder lernen , dann würden sie auch Natur wieder gut umgehen, Liebe betrifft nicht Mann und Frau sondern alles um einen herrum. Das alles an Leben um uns herrum das ist zu Materie gewordener Geist. Je schlimmer die Menschen vom weg abkommen und immer kälter, desto schlimmer wird die Welt die sie umgibt.

    Der einzige weg, meines erachtens nach, da wieder hinführt ist entweder soviel unsägliches Leid das alle zur Besinnung kommen, oder die Menschen erkennen es und ändern ihre Werte ansichten, wodurch auf kurz oder lang die vielen Fronten Gegeneinander wieder verschwinden werden, das zerbrochene wird wieder 1.

    Alleine da gehts so weit auseinander in den Meinungen. Die NWO zerstören, um dann mit anderen Herren dehnen man den Weg ebenete selbe zu erleben, bringt alles nix, führt aus den Weltmieseren nicht raus……, erst muss sich die Menschheit selber ändern, wenn man es richten will.

    Was mich zb sehr gerührt, die sehe ich zb als ware Menschen an, viele arme ob nun Russland wo auch immer, die haben Kleine Haus oder Hütte, arbeiten zusammen in kleinen Dorfgemeinschaften, einer hilft dem anderen wo es geht, und dadurch schaffen es alle. Die sind nicht reich, aber an Liebe sind sie unglaublich reich. Hier würde man diese als arme subjekte sehen, die nix Wert sind, weil sie ja kaum Materielles oder sonstiges aufzuweisen haben. Im Gegenteil gib dich mit solchen nicht ab, wenn das einer sieht , das würde kommen. Wenn ich Menschen ablehne nur weil sie vielleicht weniger besitzen, was unser Werte system diktiert, lehne ich auch mich selber ab.

    Könnt ihr alle verurteilen, aber so sehe ich das. Nichtliebende Lebewesen führen Kriege um mehr mehr mehr, liebende tuen das nicht, die helfen einander und teilen ohne zu Fragen.

1 Trackback / Pingback

  1. Corona-Virus-Update – Mutation – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*