Politbüro der CPDSU lässt Fraktionsstimmvieh des Bundestages in sträflicher Weise zappeln

5. Dezember 2013 WiKa 7

Neues Deutschland: Sie scharren mit den Hufen, sie wollen schaffen, doch niemand lässt sie an die Arbeit. Bei der letzten großen Scheinwahl in Deutschland wurden 631 Bundestagsabgeordnete ins neue Parlament gewählt, die Besetzung für die 18. Legislaturperiode. 584 der gewählten Hochleistungs-Diätierer erhalten ihre fetten Diäten derzeit fürs Nichtstun. Ihre obligaten ❖ weiterlesen ►

Deutsche an die Front, endlich geht wieder Krieg von Deutschland aus

28. November 2013 Wolfgang Blaschka 6

Die Süddeutsche Zeitung hat zusammen mit dem Norddeutschen Rundfunk aufgedeckt, wie konkret das läuft: Deutschland befindet sich im Krieg. Und im Konflikt mit seinem eigenen Grundgesetz. Mit der Charta der Vereinten Nationen, Völkerrecht und Menschenrechten. In Afrika, in Afghanistan, in Pakistan, überall werden in blutiger Serie gezielt Menschenleben ausgelöscht, kommandiert ❖ weiterlesen ►

47.700 Genossen, oder ein paar mehr, voten Deutschland ins Nirvana

27. November 2013 WiKa 17

Deutsch-Absurdistan: Deutschland blüht schon lange nicht mehr. Demächst aber blüht ihm womöglich weiteres großes Ungemach. Einmal mehr bekommen die Bürgerinnen und Bürger die wahre hässliche Fratze der Demokratie zu sehen. Diesmal dürfen sich wieder einmal die Genossen der SPD diese aufsetzen, um damit die Menschen in Deutschland zu erschrecken. Spricht ❖ weiterlesen ►

Große Koalition der Lohndrücker, Mindestlohn nur für Besserverdiener

26. November 2013 WiKa 15

BRDigung: Der Berg kreißte und gebar (nichtmal) eine Maus. So lässt sich das bisherige Zwischenergebnis der Koalitionsverhandlungen trefflich zusammenfassen. Die vollmundigen Wahlversprechungen, vermeintlich arbeitnehmerfreundlicher Parteien, wie sie noch vor der Bundestagswahl rausposaunt wurden, zerbröseln nach und nach in gewohnter Manier zu Staub. Jetzt sickerte ein Arbeitspapier durch, welches einen relativ ❖ weiterlesen ►

SPD-Genossen 4 Jahre beitragsfrei im Fall der großen Koalition

25. November 2013 WiKa 7

Willy-abge-Brandt: Die Dreck-Spatzen baden bereits ausgiebig in der Dachrinne des Willy-Brandt-Hauses in Berlin, allerdings diesmal in Sekt, der dort im Moment üppig fließt. Dabei pfeifen sie so laut vor sich hin, dass es dem Nicht-Parteimitglied mächtig in den Ohren klingelt. Das monotone Gepfeife der Spatzen verheißt immer dasselbe: „Verrat, Verrat, ❖ weiterlesen ►

Seehofer zieht durch, einmaliger Volksentscheid zu Volksbefragungen

17. November 2013 WiKa 4

BRDigung: Man sollte nicht meinen dass zu diesem Thema Einigkeit bei den „Diätierern“ bestünde, das sind übrigens die Volksvertreter, die von kargen Diäten leben müssen. Zwar geben CSU und SPD seit jeher vor für Volksentscheide zu sein, sie können sich aber allzeit darauf verlassen, dass entsprechende Umsetzungen an irgendeiner übermächtigen ❖ weiterlesen ►

Das rote Kaninchen in Sigmar Gabriels Zauberhut

15. November 2013 Ulrich Gellermann 11

Angst breitet sich aus. Bei Oppermann, Schwesig & Co. Die Verhandlungsführer der SPD-Koalitionäre hatten schon gut gepolsterte Ministersessel vor Augen. Sie konnten die Ledersitze der Dienstwagen fast schon riechen, die bedeutenden TV-Talkrunden beinahe hören, die reichlichen Pensionen zählen. Da gab es böse Nachrichten aus der SPD-Basis. Die Genossen finden, so ❖ weiterlesen ►

Homoehe derzeit größtes Problem Deutschlands, mehr Macht für den Souverän eher ungewollt

12. November 2013 WiKa 4

Bananen-Republik-Deutschland: Natürlich macht sich der politisch interessierte Bürger derzeit große Sorgen, völlig zu unrecht. Folgt man der Berichterstattung zu den Kolaitionsverhandlungen, dann ist das größte Problem der Deutschen derzeit ein mögliches Scheitern der Homoehe, daran könnte Deutschland zerbrechen. So jedenfalls muss man die neuerlichen Befindlichkeiten unserer Volksvertreter interpretieren. Warum sollten ❖ weiterlesen ►

Prepaid-Strom soll Bedürftigen in Deutschland beim Sparen helfen

11. November 2013 WiKa 4

Deutsch-Absurdistan: Die große Koalition ist noch nicht einmal in trockenen Tüchern, da bricht das christlich-soziale Mitleid, insbesondere der CDU, wieder einmal richtig durch. Die CDU hat offensichtlich ihr Herz für die Armen Menschen in Deutschland wiedergefunden. Sie steht den Ärmsten nicht nur mit praktischen Ratschlägen zur Seite, wie diese ihre ❖ weiterlesen ►

1 9 10 11 12 13 21