CDU gibt Merkel Pfeifkonzert Tourneeplan heraus

CDU gibt Merkel Pfeifkonzert Tourneeplan herausKanzler-Eck: Im Rahmen der ihr eher peinlichen Volksverbundenheit (oder zumindest dem geschauspielerten Teil dieser Tugend) setzt Kanzlerin Angela Merkel nunmehr zum kurzen Spott-Endspurt durch die Bananen-Republik an. Niemand vom Fußvolk will sie eigentlich als Kanzlerin haben. Da sie aber Spitzenkandidatin der CDU ist, die sie vollends im Würgegriff hält, werden wir kaum an ihrer Wiederholung als Kanzlerin vorbeikommen. Selbst dann nicht, wenn sie ihr Direktmandat in ihrem eigenen Wahlkreis verliert. Sowas nennt man Demokratie … nur unter der Hand Parteien-Diktatur.

Hohn und Spott im Verhältnis von Angela Merkel zum Wahlvolk beruhen inzwischen auf tradierter Gegenseitigkeit. Merkel tut so, als wolle sie was fürs Volks tun, regiert dann aber konsequent an dessen Bedürfnissen vorbei und macht hartnäckig Politik für die Konzerne. Wenn es dann nach knapp vier Jahren an die Wiederwahl geht, windet und dreht sie sich ein wenig, damit alles wieder nett aussieht. Ein Großteil des Wahlvolkes ist so kurz von Gedächtnis, dass diese Strategie überwiegend aufgeht. In manchen deutschen Gebieten allerdings, ist das Erinnerungsvermögen um Klassen besser. Vorzugsweise sind das die Ost-Provinzen. Die haben diese Formen von Agitation und Propaganda schon Jahrzehnte länger genießen dürfen und auch die FDJ-Merkel noch viel besser auf dem Schirm.

Beispiel für standesgemäße Begrüßung

Infolgedessen kann Merkel für gewöhnlich mit ausgedehnten Begrüßungszeremonien in diesen Provinzen rechnen. Wir haben hier ein wunderschönes und aktuelles Beispiel von einer solchen rituellen Begrüßung herausgesucht. In dieser Zeremonie wird schnell sehr deutlich, was das Wahlvolk von der amtierenden Volksheldin hält. In diesem Fall lässt man die Merkel sogar noch erheblich häufiger zu Worte kommen, als umgekehrt das Wahlvolk über die gesamte Legislatur. Will sagen, dass ist schon ausgesprochen freundlich gegenüber der Angela Merkel. Ihre Wiederholungen und ihr gedrückte Gestammel sind jedoch äußerst beachtenswert.

Zu diesem Themenkomplex kann der Westen noch allerhand vom Merkel-erfahrenen Osten lernen. Damit die Lehr- und Leerstunden entsprechend Früchte tragen, hat die CDU nunmehr den Pfeifkonzert- Tourneeplan der Kanzlerin veröffentlicht. Wir veröffentlichen den hier mal als Tabelle parallel. Im Original ist der hier (derzeit noch) einzusehen: Merkel Kalender[CDU]. Demzufolge sind alle Pfeifen, Trommler und Krachmacher aufgefordert der Kanzlerin zur rechten Zeit, am rechten Ort ihre Aufwartung zu machen. Angela Merkel freut sich über jede Teilnahme.

Für Merkel darf es auch Multikulti sein

Datum Tag Uhrzeit Merkel in
21.8 Mon 17:00-18:00 Sankt Peter-Ording
21.8 Mon 19:30-20:30 Cloppenburg
22.8 Die 16:00-17:00 Münster (Domplatz)
22.8 Die 18:30-19:30 Bergisch-Gladbach
24.8 Don 17:00-18:00 Vacha (Markt)
24.8 Don 19:30-20:30 Bayreuth (Ehrenhof)
25.8 Fre 17:00-18:00 Bad Kissingen
25.8 Fre 19:00-20:00 Fulda
26.8 Sam 12:30-13:30 Quedlinburg (Markt)
29.8 Die 17:00-18:00 Bitterfeld-Wolfen
29.8 Die 19:00-20:00 Brandenburg an der Havel
30.8 Mit 17:00-18:00 Ludwigshafen
30.8 Mit 19:30-20:30 Erlangen
31.8 Don 17:00-18:00 Rövershagen
31.8 Don 19:00-20:00 Warnkenhagen
01.9 Fre 16:00-17:00 Nürnberg
05.9 Die 17:00-18:00 Heidelberg
06.9 Mit 17:00-18:00 Torgau
06.9 Mit 19:00-20:00 Finsterwalde
07.9 Don 16:00-17:00 Mainz
07.9 Don 18:00-19:00 Neustadt an der Weinstraße
08.9 Fre 18:00-18:30 Wolgast
09.9 Sam 11:00-12:00 Reutlingen
12.9 Die 17:00-18:00 Rosenheim
12.9 Die 19:30-20:30 Augsburg
13.9 Mit 17:00-18:00 Lingen/Ems
13.9 Mit 19:30-20:30 Bad Fallingbostel
15.9 Fre 17:00-18:00 Trier
15.9 Fre 19:00-20:00 Dillingen
16.9 Sam 11:00-12:00 Binz
18.9 Mon 16:00-17:00 Regensburg
18.9 Mon 18:30-19:30 Passau
19.9 Die 16:00-17:00 Wismar
19.9 Die 18:00-19:00 Schwerin
20.9 Mit 17:00-18:00 Kappeln
20.9 Mit 19:30-20:30 Hamburg
21.9 Don 17:00-18:00 Gießen
21.9 Don 19:30-20:30 Neuss
22.9 Fre 14:30-15:30 Heppenheim
22.9 Fre 17:00-17:45 Ulm
22.9 Fre 19:00-20:00 München

Niemand hat etwas gegen Multikulti und schon gar nicht wenn man dabei etwas lernen kann. Blicken wir einfach mal nach Afrika oder Asien. Vielfach ist es dort noch üblich “böse Geister” mit Trommeln, Pfeifen und Feuerwerk zu vertreiben. Das Feuerwerk sollte man hier aus Sicherheitsgründen unterlassen und auch um die Polizei nicht zu verunsichern. Aber alle anderen Methoden können vorbehaltlos für diesen Zweck adaptiert werden. Da ist es eine schöne Veranstaltung, wenn man der Merkel mal zeigen kann, wie weit man es in dieser Disziplin, bei der Aus- und Vertreibung von bösen Regierungsgeistern schon gebracht hat.

Warum so viele Wahlkampfauftritte in so kurzer Zeit

Für die Staatspropagandasender ist es ausgesprochen schwierig aus diesen Pfeifkonzerten und Teufelsaustreibungen noch etwas harmloses zusammenzuschneiden, ohne das die Leute vor der Glotze von dem Schwindel Wind kriegen. Deshalb muss Merkel so viel Touren machen, dass da zumindest ein paar Minuten unkontaminiertes Material zusammenkommen können, mit dem die Staatspropaganda die Beliebtheit der Kanzlerin untermauern kann. Insoweit eine ganz einfache Rechnung, denn selbst der größte Pulk an Merkel-Kritikern erlahmt mal für einen Moment, sodass dann von Merkel ein zusammenhängender Satz ohne phonetische Untermalung durch das Publikum dabei herauskommt.

In den Jahren zuvor haben die Sender oftmals einfach den Ton weggedreht und selber zu den Bildern kommentiert. Das haben einige Zuschauer den Propagandaanstalten ernstlich übel genommen. Wir gehen davon aus, dass aus den hier angekündigten rund 40 Stunden Gelaber und versuchter Wählermanipulation, zirka 5-10 Minuten brauchbares Material für die Sender abfallen. Wer also Lust hat, der Kanzlerin eine adäquate Aufwartung zu machen, der weiß nunmehr wo sie wann vor der Wahl noch anzutreffen ist. Vielen Dank für die Tournee-Liste an die CDU, die damit auch nur versucht ihre Volksverbundenheit zu retten.

CDU gibt Merkel Pfeifkonzert Tourneeplan heraus
14 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1676 Artikel

Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

16 Kommentare

  1. „Die nächsten vier Jahre“, Hört man´s immer wieder, entschieden über “unser Schicksal”. Doch die liegen bereits hinter uns: Denn ein deutsches Volk ohne ein DEUTSCHES VOLK, von dem die Kanzlerin aber auch nichts(!) wissen will, wird es nicht mehr geben.
    Wie meinte doch die Merkel? – „Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt.“ Und wenn wenn diese Frau in humanitär-moralischer Phrase erklärte, wenn wir unser “Willkommen” nicht ins Unendliche bedienen wollen, “dann ist das nicht mein Land!“ – dann aber ist es das sehr vieler Deutscher schon lange nicht mehr!
    Doch daß diese Meduse mit ihrem aufgesetzten Krokodilslächeln den Pöbel aller Sorten nun schon ein Dutzend Jahre betört, auch daß vor ihr die VOLKS-vertretung feige duckmäusert, das verschlägt dem Betrachter rundwegs die Sprache.
    “Angela” – der Engel. Wie, wenn´s ein Todesengel wäre?

    • Es gibt überhaupt kein “deutsches Volk.” Julius Cäsar (= Jesus Christus) hat die “Germanen” erfunden, um einen Feind benennen zu können. Im 4. Jahrhundert ist der Vatikan gegründet worden. Der zieht diese Lüge bis heute durch. Es gibt nur Stämme oder Völker hier – mehr nicht. Diese Völker haben nie selber ein Regelwerk ausgearbeitet und zur Abstimmung gebracht, ob überhaupt ein “Deutschland” gegründet werden soll. Ergo: Es gibt kein Deutschland – und außerdem ist überall der Teufel los

  2. Habe aus Versehen auf das bunte Bild mit der komischen Frau geklickt. Dann hat diese person simultan in deutsch gesprochen. Aus meiner Schulzeit kenn ich das noch, dass Mädchen in Fächern wovon sie keine Ahnung hatten einfach auswendig gelernt hatten.
    Ich weiß nicht um welches Fach hier ging, aber es war auswendig gelernt. Tolle Schülerin. Nur Abschreiben würde ich bei der nicht.

  3. Tag WiKa 🙂

    Parteien-Diktatur?

    Also iiiiiiirgendwo hatte man doch mal lesen können, ich glaube das war doch sogar das sogenannte
    Bundesverfassungsscheingericht?, das es doch nur Vereine gibt?

    Dann könnte man doch glatt sagen: Vereinte Diktaturen 😉

    Wie auch immer, alles der gleiche Rotz……..kotz…

  4. Hat Merkel eigentlich Berater, oder nur Einflüsterer, die von der Atlantik-Brücke, die vorrangig dem Militärischen/Industriellen Komplex dienen. Denn die CIA ist z.Zt. mit Ihren Agenten ausgelastet für Trump und seine Familie, schieben Überstunden. Nun soll das Agenten-Potential aufgestockt werden, das kämme für die BW aber zu spät. Merkel ist doch Garantie für obigen Komplex, so wie es in den USA üblich ist. Und durch Globalisierung und als Nato-Partner, muss mit der stärksten Militärmacht freundlich, anpassend umgegangen werden, die haben auch noch besondere Rechte bei uns.

  5. Der Wessie hat es verdient sich aufzuklären.

    Es ehrt Merkel zwar nicht sich vom imperialistischen tiefen Staat korrumpieren zu lassen, aber die DDR derat zu beleidigen, das ist schon überaus heftig.

  6. Der ‘Wessie’ hat es verdient sich aufzuklären.

    Es ehrt Merkel zwar nicht sich vom imperialistischen tiefen Staat korrumpieren zu lassen, aber die DDR und daraus stammende Menschen und speziell auch Frauen an sich derart zu beleidigen, das ist schon überaus heftig, neben der Tatsache, dass der Frauenfeind sich entlarvt, mit seinen oberflächlichen, flachen und zudem plumpen Titulierungen wie ‘Schlampe’ und ‘Prostituierte’, mit denen er speziell Merkel (weiblich) meint.

    Prostitution muss nicht als gut empfunden werden, kann als ungut empfunden werden, je nachdem auf welcher Seite jemand steht, aber was hier an speziellen krassen, Hass erzeugen wollenden Beleidigungen abgelassen wird (gegen DDR, gegen Frauen), das zeugt vom tiefen und gefährlichen Hass des betreffenden verfrusteten, zynischen Autors, der nichts anderes tut als seine vom Hass geleitete Wut abzulassen mit flachen, extrem beleidigenden Sprüchen und Bezeichnungen um damit Hass zu verbreiten, was ihn hier besonders auszeichnet.

    Das ist nicht progressiv konstruktiv sondern hat aggressiv provokativ destruktive Wirkung.

    Eine ernst gemeinte offene Frage, um nicht Beschwerde zu sagen, die sich ergibt und zu stellen wäre: Wird so was offensichtlich aggressiv provokatives banal-flaches von qpress unterstützt?

    Wenn das so sein sollte, dann müsste ich einsehen, dass ich mich hier am falschen Platz bemühen würde.

    • … offensichtlich sind dort die Kommentare nur für registrierte Benutzer zugänglich … schade. Selber werde ich mir unser Bundes-Trulla heute mal in Bayreuth “reinpfeifen”. Vor allem werde ich mal einen aktualisierten Satz Bilder von ihr machen 🙂

  7. Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ Jiddu Krisnamurti

    Das Wissen über unsere Geschichte der letzten 200 Jahre ist nicht vorhanden und wird an den Schulen weitestgehend ausgeblendet. Deshalb ist es jetzt wichtig das nachzuholen.

    Es geht um das Überleben unserer Völker !!!

    Dazu unser Buch als kostenlose PDF-Datei auf der Seite: http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Friedensvertrag zum ersten Weltkrieg für die deutschen Völker !

    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU

    Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos

    —————————————————————————

    “Die Wahrheit hat weder Waffen nötig, um sich zu verteidigen, noch Gewalttätigkeit, um die Menschen zu zwingen, an sie zu glauben. Sie hat nur zu erscheinen, und sobald ihr Licht die Wolken, die sie verbergen, verscheucht hat, ist ihr Sieg gesichert.”

    Friedrich der Große (König von Preußen, 1712 – 1786)

1 Trackback / Pingback

  1. CDU gibt Merkel Pfeifkonzert Tourneeplan heraus | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*