Von der Leyens Rücktritt angemahnt und überfällig

Von der Leyens Rücktritt wurde angemahnt
©EU | Quelle: EP, CC-BY 4.0, Wikimedia

Croix de Bruxelles: Es ist schon ein Kreuz mit der EU. Schlimmer noch stellt es sich mit der Chefin der EU-Kommission dar. Ursula von der Leyen sieht sich „irgendwelchen Interessen“ verpflichtet, aber nicht so sehr denen der europäischen Bürger. Dies geht zumindest aus ihrem Verhalten und dem der EU-Kommission hervor. Stein des Anstoßes ist ihre private Kommunikation mit dem Chef von Pfizer, Albert Bourla. Diese sollte sie eigentlich offenlegen. Wie der Zufall es mal wieder will, waren die ausgetauschten Nachrichten urplötzlich gelöscht. Wahrscheinlich steht die Dame mit der Technik generell auf Kriegsfuß oder sie hat vielleicht magnetische Hände, die jeden Datenträger ruinieren.

Ein heißes Thema, welches der Flinten-Uschi, aus der Polit-Dynastie Albrecht, bereits seit ihrer Zeit als deutsche „Selbstverteidigungsministerin“ hinterherläuft. Irgendwie scheint sie immer Pech mit technischen Geräten zu haben. Darüber hinaus hatte das Europäische Parlament beschlossen, dass die Beschaffungsverträge von Pfizer-Impfstoffen im Wert von 1,8 Mrd. Euro durch die EU-Kommission offenzulegen sei. Und tatsächlich, da wurden einige Blätter verteilt, die allerdings einen so hohen Schwärzungsgrad aufwiesen, dass man nicht mehr von Transparenz sprechen mochte.

Jetzt hat eine Gruppe von Mitgliedern des Europäischen Parlaments nochmals auf den Putz gehauen und in dieser Sache sogleich den Rücktritt der zweifelhaften Dämlichkeit an der Spitze der EU-Kommission gefordert. Der Theorie nach sollte sie heute so alt aussehen wie auf dem Titelbild, leider nur Theorie. Sicher zurecht, aber das stört niemanden. Dazu die folgende Pressekonferenz (Straßburg, 16. Februar 2022). Leider gibt es für das Video keine Übersetzung, aber die wesentlich Redebeiträge sind zumindest in verständlichem Englisch gehalten und durchaus hörenswert.

Abgeordnete fordern sofortigen Rücktritt von Ursula von der Leyen

Von der Leyens Rücktritt angemahnt und überfälligDie freiheitsliebenden Europaabgeordneten forderten den sofortigen Rücktritt der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die es versäumt hat, ihre Kommunikation mit dem CEO von Pfizer offenzulegen. Sie forderten auch, die Einführung des digitalen Covid-Zertifikats der EU zu beenden, da nutzlos, unnötig und diskriminierend. Ein Abgeordneter forderte auch einen Entschädigungsfonds für die durch COVID-Impfstoffe Geschädigten. Aber die Entfernung der Uschi ist und bleibt ein erstrebenswertes Ziel, welches es zu unterstützen gilt. Hier der Fahrplan zum Video.

  • 00:32 – MdEP Stasys JAKELIŪNAS (Grüne, LT)
  • 04:10 – Europaabgeordneter Ivan Vilibor SINČIĆ (NI, HR)
  • 10:25 – MdEP Virginie JORON (ID, FR)
  • 12:24 – MdEP Cristian TERHES (ECR, RO)
  • 24:25 – Fragen und Antworten – Antwort des Abgeordneten Stasys JAKELIŪNAS
  • 29:08 – Abgeordnete Christine ANDERSON (ID, DE)
  • 33:11 – Fragen und Antworten – Antwort von MdEP Cristian TERHES

Eigentlich ist ja die gesamte EU eine Nichtregierungsorganisation. Aber wir tun mal so, als hätte die tatsächlich etwas zu vermelden. Zumindest lassen sich unsere Regierungen von diesem Verein fortwährend unter Druck setzen. Das ist aber ein weiteres Thema. Selbstverständlich werden die hier aufgemachten Forderungen ignoriert werden und versanden. Exakt so, wie sich die EU-Kommission erlauben kann die Beschlüsse des EU-Parlaments zum Thema Transparenz einfach zu ignorieren. Diese Form der Regentschaft ist halt die Kür von Filz und Korruption und allein deshalb kaum angreifbar.

Unverschämte Preise und Falschnachrichten

Lassen wir doch die Uschi selbst noch einmal zu Worte kommen. Sie ist ja so unendlich besorgt und meldete sich darob schon im Jahre 2020 zu Wort. Wenn man ihr genau zuhört, wir haben den Ton extra mal etwas langsamer gedreht, bekommt ihre Rede, unter dem Eindruck ihrer bisherigen Handlungen, doch gleich eine ganz andere Bedeutung. Und wenn man es nicht genauer wüsste, möchte man gar von erwiesener Doppelmoral sprechen. Aber was schwätzen wir hier, darüber ist die Uschi qua ihrer Wassersuppe selbstverständlich erhaben. Also bitte:

Desinformation oder fehlende Information durch die EU-Kommission sind demnach hinnehmbar, auch wenn das sehr viel Geld und im Zweifel sogar Menschenleben kosten? Es ist immer wieder schön den weisen Sprüchen der Politiker|innen zu lauschen. Noch spannender ist es, wenn sie selbst das Gesagte nicht ansatzweise beherrschen. Da kann man auch zu unverschämten Preisen schon mal Pfizer-Spritzstoffe einkaufen, die rein gar nichts nützen, wie wir heute gesichert wissen. Da mag Chlorbleiche erheblich günstiger sein und ist ggf. sogar noch weniger gefährlich, sofern man es nicht übertreibt.

Fehlbesetzung ohne Konsequenzen

Ausweislich der erhobenen Vorwürfe gegen die von den Laien ist ein Rücktritt angemessen. Unter normalen Menschen ist da gar noch ein Strafverfahren fällig. Aber in der Liga der Höchst-Kriminellen verursacht das allenthalben ein Achselzucken. Wer ist hier falsch aufgestellt? Die EU-Bürger oder die EU-Kommissionschauffeuse? Die Politiker sind sogar ohne Spritze, dazu in Zeiten der Pandemie, rundherum immun. Besonders in diesem Fall hätten die Journalisten allerhand Bretter zu bohren. Dass sie es nicht tun, zeugt eher davon, dass der unabhängige Journalismus fast schon genauso tot ist wie die Demokratie.

Verwunderlich hingegen ist, dass lediglich eine kleine Gruppe von EU-Parlamentariern ihren Job in dieser Hinsicht noch ernst nimmt. Die große Mehrheit scheint mit der üppigen Versorgung nicht nur zufrieden, sondern auch vollends ausgelastet zu sein. Das ist schade, denn da weiß der Steuerzahler gar nicht mehr, warum er für das Theater überhaupt noch bezahlt. Aber es bleibt eine gute Idee diese korruptionsverdächtige „Fußhupe“ namens Ursula aus dem Amt zu entfernen. Es braucht dazu nur noch erheblich mehr Engagierte, die ihr täglich ihren Filz korrekt aufbereiten und vor die Füße werfen.

Von der Leyens Rücktritt angemahnt und überfällig
9 Stimmen, 4.89 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 3131 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

15 Kommentare

  1. Ich finde es gut, daß Frau v.d.Leyhen in der EU-Verwaltung sitzt.
    Allerdings ist es ein grober Fehler von Deutschland, dann noch in der EU zu bleiben.
    V.d.Leyhen braucht gar nicht zurücktreten,
    Es genügt, wenn Deutschland austritt.

    • Nun möchte ich doch mal auf einen Leserbrief antworten.
      Der Leserbrief glaubt tatsächlich, es sei eine Lösung, wenn Deutschland aus der EU austritt.
      Er irrt in der Erwartung, in Deutschland ginge es weniger korrupt zu als in der EU.

    • Wenn Deutschland aus der EU austritt, ist es automatisch auch aus dem Euro raus und danach Pleite. Man hat den Ländern in der EU vieles verkauft und das Geld zum Bezahlen dieser Waren über Kredite gleich mitgeliefert. Diese Kredite werden jedes Jahr als Guthaben mit durch die Bücher geführt, in der Hoffnung, dass diese irgendwann mal beglichen werden. Ist Deutschland aus den Euro raus, dann können die Schuldner ihre Schulden nicht mehr begleichen weil ein zu großes Ungleichgewicht zwischen der neuen DM und dem Euro bestehen könnte. Den Austritt Deutschlands aus der EU würde die USA ohnehin nicht erlauben und in dem Fall mit Sanktionen belegen.

  2. aus der EU austreten, und Leyen und die deutschen Beamten drin lassen und ihnen die deutsche Staatsangehörigkeit aberkennen – hätte was.
    Würde allerdings danach übelgenommen und als die späte Rache für die Niederlage in WK2 eingestuft!

  3. Diese Fascistin gehört sofort verurteilt! Was tut die hier eigentlich noch?! Wenn sich Otto Normalbürger sowas geleistet hätte was sie sich alles geleistet hat wäre er sicherlich schon längst bis 2050 weggesperrt…

  4. Was gibt es dann an dem Ursel von der Lügen zu kritisieren? Kümmert es sich doch rührend um die Interessen der Westeuropäer. Hat hunderte Millionen von super wirksdamen Gift, ähm, äh, natürlich Impfdöschen per SMS geordert. Die ist halt modern drauf. Und so hat sie sicherlich bei Ihren amerikanischen „Freunden“ Gas für Milliarden von Euroliten per SMS geordert.

  5. lieber @Willi, das die EU eine nicht Regierungs Institution dastellt, hmmm, nach Lissabon Verträgen die alle Unterschrieben haben, manche brauchten halt mehr Anläufe, wie Irland zb., kann man so nicht sagen. Die EU wurde Legitimiert dadurch. Für die Vereinigten Staaten Europas zu sprechen, Amerika System halt.
    Bundes – Staaten – Länder gesetze

    Das unser Scholz angezeigt wurde wegen Steuerhinterziehung und Meineid, nun ja , Meineid ist egal, kann er nicht belangt werden, gegen Kapitalverbrechen hilft Imunität Stufe 1 nicht. Das wird auch abgeschmettert wahrscheinlich, weil die System medien schweigen ja noch drüber.

    Biden ist eine fast perfekte Marionette , ist bei der ex Verteidigungsministerin nicht anders. Die wollen Leute die Ihre Intressen vertreten, nicht die der Länder geschweige der Bürger. Und der Mann der Leyen sitzt ja in der Pharma, passt also. Da ist die Grenze zwischen Land und Global, zwischen Regierungen eines Bezirks und Globaler Macht. Nicht das das Merkelchen dort einzieht, als Br Brain Burst Loogen Anhängerin das fehlte noch.

    zb für die Ukraine und Anreiner wäre ein Krieg schlimm, wer mag Krieg vor der Haustür, für Globalisten ein riesen Geschäft. Man muss oft vieles von der Ebene versuchen zu betrachten auf der es passiert.

    Wir würden viele Flüchtlinge bekommen, nicht 1000sende sondern Millionen, das intressiert Globalisten nicht, Problem hat das Land wo die hingehen. Viele sorgten sich weil mit Grundnahrungsmitteln an der Börse gehandelt wird usw, dabei wird schon lange mit dem Leben selber gehandelt, jeder Krieg ist genau das, jede Katastropfe do it yourself, um Klima lüge und co zu begründen ist auch nix anderes……, wer behauptet hier wäre noch irgentwas Pro leben oder Rechtschaffen, das ist lange vorbei. Die Auswirkungen und Folge Folge Auswirkungen, dauert halt immer bissel.

    saloppes zb. wie etwas passiert, wie aus dem einen dann etwas immer schlimmeres wird, ist in vielen Bereichen mitlerweile so.

    In paar Gemeinden war vor 2 3 und 7 Jahren Wassernotstand, den Landwirten wurde verboten von Flüssen Wasser abzupumpen(Problem also taten sie), also bauten diese viele Brunnen, nehmen direkt Grund Wasser, diese Spiegel sinken immer weiter, und Brunnen zur Versorgung der Bürger müssen immer tiefer gebohrt werden, bis nix mehr da ist. Aus der Folge raus wird dann Trinkwasser teurer als Benzin, und Duschen Toiletten spühlung reiner super Luxus. Auswirkung = Folge = Ergebnis = Folgemaßnahmen die schon aus dem 1sten Fehlverhalten
    Was zb keiner schreibt erwähnt im Zusammenhang sterben Wald etc, da spielt der sinkende Wasserspiegel auch eine Rolle mitlerweile. Das Oberflächenwasser bringt kurz viel Wasser, aber dann ist es weg. Die Fegetation braucht wie Menschen jeden Tag Wasser. Das eine beeinflusst das andere etc.

    diese Folgen werden immer Planetarer…. heftiger im Umfang und Auswirkung.

  6. Die Globalisten in der EU wussten genau
    welche Versagerin Sie an die Spitze Ihres
    dubiosen Vereins gehieft haben! Alles was Die
    in Ihren Leben angefasst hat, ging in die Hose.
    Einigen Wenigen in der EU wird es aufgefallen sein,
    das Diese Tante aus den Ruder gelaufen ist und es
    Zeit wird Diese durch einen anderen Versager aus zu wechseln!!

  7. V.d.L.-Rede (Abschlußrede?)
    https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/speech_22_1101
    vom 16.02.2022 Bestandteil der Pressekonferenz?
    Ganz unten:
    „Lang lebe Europa“


    wg.: „die es versäumt hat, ihre Kommunikation mit dem CEO von Pfizer offenzulegen.“
    = von der Leyen ist nur ihr Künstlername.
    Ihr wahrer Name ist Omi…..Kron (s. Foto oben)


    Für was und wen wurden durch die alte BRD-Regierung eigentlich per 16.12.2021
    554 Millionen Impfdosen bestellt???
    https://www.bundestag.de/presse/hib/kurzmeldungen-878074
    Sind das die nächsten ca. 4-5 Booster-Nachschüsse für die BRD-Bevölkerung? Oder sind das vorgeplante Schenkungen z. B. für Afrika? Oder sind sie, nach Ablauf der Haltbarkeitsdauer, zum Wegwerfen gedacht?
    Weitere 92 Millionen für 2,2 Milliarden Euro sollen außerdem in 2022 nachgeordert werden.
    Weil:
    https://www.tagesschau.de/inland/corona-lauterbach-impfstoffmangel-beschaffung-millionen-dosen-101.html
    Impfstoffmangel, 500 Tote pro Tag, 1 Million Tote pro Monat, wir werden Millionen Tote zu verzeichnen haben, DAHER: „noch mehr hilft noch mehr“ (mittlerweile auch zum Schutz vor anderen Infektionskrankheiten geeignet).
    Das recht toxische „LINDAN“ war schließlich anfangs nur ein Insektizid, und wurde später auch als Holzschutzmittel benutzt.
    Löste, wie auch bei diesen Clorona-Impfstoffen, ebenfalls
    ➥ Kopfschmerzen
    ➥ Übelkeit
    ➥ Erbrechen
    ➥ Schwindel
    ➥ Zittern
    ➥ Krämpfe
    aus.
    Eine Art Nervengift übrigens, dessen Pegel sich im menschlichen Körper nicht (kaum) abbauten, sondern anstiegen.


    Für die nächste Wintersaison erscheint eine neue Welle als wahrscheinlich.
    Oder warum investiert Biontech 1 Milliarde für den Ausbau der Kapazitäten?:
    Biontech investiert über eine Milliarde Euro in Mainz
    dpa – 20. Nov. 2021
    https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/biontech-investiert-%C3%BCber-eine-milliarde-euro-in-mainz/ar-AAQWk0G?ocid=BingNewsSearch

  8. Ja weg mit der bösen Kreatur, endgültig!
    Jo bitte schau dir den Film an, er dauert nur 3 Minuten aber ist der Schlüssel zu allem was gerade geschieht!

    Ganz aktuell derzeit DER VERTRAG den Russland und China am 04. Februar 2022 gemacht haben!
    https://www.bitchute.com/video/BFLfEqyJTIhM/
    Das ist brisant – bei Nicht-Einhaltung werden China UND Russland gegen JEDES Land militärisch aktiv!
    Seither war Scholz auch bei Putin zum ‚Gespräch‘ und Putin hat ihn sicherlich über diesen Vertrag informiert
    weil der Vertrag besagt, dass KEIN Land weltweit militärisch aktiv sein darf,
    ohne die Genehmigung von Russland und China dafür zu haben.
    Sonst schreiten Russland und China mit aller Macht dagegen ein!
    Und so was berichtet dieser Scholz nicht mal seinem Volk … ?!
    Und kein Wort in den Medien von diesem allerwichtigsten Vertrag!
    Und die Bundeswehr und die Söldner … wussten die überhaupt alle von diesem Vertrag?
    Jeder Soldat muss das wissen!
    Die Soldaten und alle Süldner im Land sollen sofort remonstrieren gegen das BRD Regime
    – sonst sind sie Kanonenfutter wegen kriegerischem Angriff und Hochverrat gegen China und Russland!
    Die können nicht dort in der Ukraine oder sonst wo an einer ‚Front‘ herumlungern …
    oder Manöver spielen … oder wichtig tun!
    Das FolgeRisiko muss JEDER Soldat und Vorgesetzte kennen!
    JEDER Bürger muss über diesen Vertrag Bescheid wissen!
    Aber kein Wort bisher in den Medien!
    Auch die Alternativen Nachrichtensender haben diesen Vertrag seit 2 Wochen total verpennt!
    https://www.bitchute.com/video/BFLfEqyJTIhM/ Bitte informiert und klärt auf!

    Nun flog seit vorgestern bereits eine Bombe in einen ukrainischen Kindergarten und eine Pipeline dort steht in Flammen – und hunderte FolgeExplosionen.
    Putin war das sicherlich nicht. Hat er nicht nötig. Hat bessere Waffen.
    Aber die Revoluzzer könnten ein Interesse daran haben Unruhe zu stiften – dumm wie sie sind.
    Bitte zieht sofort die Bundeswehr aus jener Region dort ab – wir das Volk wollen keinen Ärger mit den Russen
    und mit China, nur weil die deutschen MainstreamMedien täglich lügen und Putin reizen und unsere Verbrecher-Politiker
    die Nato (und die Bundeswehr) nach Ukraine-Front aktiviert haben!
    China und Russland – als Gegner … kein Land kann das schaffen.

    Also bitte schaut euch den Vertrag an (der o.g. Film dauert nur 3 Minuten) und infiormiert wo ihr nur könnt.

    Ja China ist kein Vergnügen. Aber genau deswegen sollten wir es verhindern dass die einmarschieren.
    Die sind aber der vierte Alliierte!!
    Nicht Frankreich ist Alliierter gewesen … sondern China ist 4. Besatzer von Deutschland seit WK2.
    China hatte nur die Verwaltung damals an Frankreich übergeben. Weil es selber so viel zu regeln hatte und
    Deutschland soweit weg war. Auch diese Tatsache muss im Volk sofort noch aufgeklärt werden – die meisten
    glauben, dass Frankreich der 4. Alliierte war, aber es war/ist China!
    Also schaut den Vertrag – er besagt, dass Deutschland auf Stand nach WK2 steht.
    Also haben China und Russland und USA (und England aber die stehen wieder unter China) in Deutschland die Macht.

    Genau deswegen … macht deutlich … Scholz hätte die Deutschen über den Vertrag informieren MÜSSEN!
    Der Vertrag gilt seit dem 04. Februar 2022.
    Statt dessen kein Wort nur Hetze gegen Putin.

    Das ist echt extrem was derzeit läuft und wie Russland gereizt wird.
    China wird dann auch dastehen.
    Wollt ihr das ? Nö … allenfalls um BRD-PolitVerbrecher und BRD-Söldner abzuholen … gell !!
    Aber das Volk muss informiert werden … irgendwie. Von euch.

    Klärt auf!
    Hebt Scholz aus dem Sattel und den Steinmeier und Bärböck und deren aller Seilschaften …
    und zwar bitte sofort und endgültig!

  9. Wann endlich wird diesem ganzen Verbrechergesindel der Garaus gemacht? Was muss denn noch alles zusammenkommen, bevor hier gehandelt wird? Ja, so würde man sich normalerweise unter solchen Umständen fragen, Aber wir haben keine normalen Umstände. Flinten-Uschi ist nicht unter normalen Umständen in ihr Amt gekommen. Sie wurde von Merkel unter Ignoranz der Wahlen auf diesen Posten gehievt. Eine weitere Anomalie ist, dass weder in Deutschland noch in der EU die Politiker eigenständig agieren können. Sie hängen als Marionetten an den Strippen der globalistischen Milliardärs-„Eliten“. Wir sind der Versklavung viel, viel näher als manch einer meint. Die Bilder aus Kanada, einem Land, von dem man glaubte es sei frei, können einen nur bestürzen. Der Hass der Regierenden, der dem Volk entgegenschlägt, ist unfassbar. Er wird von außen geschürt. Sei es in Kanada oder hierzulande.

  10. nun ja,

    Jeder weiß der doller ist am ende, die FED auch, dann gründete man die Weltbank Brics Bank durch goldmann und Sachs.

    Das die USA keine Weltpolizei mehr spielen kann, finanziell am ende, klar, das die beiden übernehmen im Royal auftrag genauso klar. Stand vor Jahren schon fest. Es verlagert sich nur, das groh ist das selbe.

    Alle haben schulden bei den Clan Familien, ob da USA in der Kreide steht oder Russland etc egal, muss es Weltpolitisch sehen nicht Länderspezifisch. Solange die Weltpolizei aktive ist, bleiben kleinere Kriege aus, die werden wirklich verhindert, aber es ist nur aufgeschoben, ist wie im kleinen. Wenn hier zb Alle Polizei weg wäre, würden die Kriminellen Dinge und Recht des stärkeren sofort Tagesordnung, einbrechen mit 200km durch die Stadt fahren, vergewaltigen, alles normalo. Wenn das im Großen passiert, gehen einige Länder sofort aufeinander los, Afrika zb raucht auch gewaltig das nicht nur wegen der Appartheit…..

    Gibt da einige Krisenherde, die schnell heißen Krieg führen können. Das mit der Ukraine ist komplett orchestriert, merkt das keiner ? zb Ungarn und Polen wegen der gegen politik eines auswischen will, lässt man es zum kleinen Ukraine Krieg kommen, erwischt die zum Teil mit. Alleine wegen der ganzen Truppenbewegungen und Flurschäden.

    Es ist ein sehr drekiges spiel, das da orchestriert wurde.

    Aussage vom Rothschild. „Wenn mein Sohn sagt wir machen es durch Krieg , wird es Krieg geben, wenn nicht, dann halt anders“, solche entscheidungen wo es um Millionen leben geht, wer sich mal mit Rothschild befasst und dehren Aussagen, dem wird bewusst als was für ein unwichtiges Staubkorn die Ottonormal ansehen.
    Wenn das von den Macher vom 1 und 2ten WK gesagt wird, kann man es sehr ernst nehmen. Alle Soldaten sind nur für MAchtintressen weniger gestorben, völlig sinnlos.

  11. Kannada 2 null, die folgen, haben die ja intressanten
    Test gefahren die Eliten, ein Land ist immer Test land, wie Bürger sich verhalten.

    https://www.youtube.com/watch?v=dLPtjjDfmA0

    spricht für sich, und macht auch viel Sinn, was da abgelaufen ist.

    Wenn der Umbruch kommt werden die Banken zu sein, oder nicht funktionieren, um Bankruns zu verhindern.

    Kommt bei uns auch noch……, nur in korrigierter Version

Kommentare sind deaktiviert.