Es soll wohl doch eine „Corona-Diktatur“ werden

Es soll wohl doch eine „Corona-Diktatur“ werdenBRDigung: Der notorische Lügenbold und Rosstäuscher Jens Spahn tat sich jüngst mit der Aussage hervor, dass die “epische Lage tragischer Weite” (oder so ähnlich) im November auslaufen solle. Das verleitete viele Menschen zu der irrigen Annahme, dass dann die nicht notwendigen und irrsinnigen Grundrechtseinschränkungen enden könnten. Das jedoch erweist sich nach neuerlichem Kenntnisstand als unzutreffend. Das war lediglich der populistische Teil in Jens Spahns perfidem Täuschungsmanöver. Hintenherum wird bereits fleißig an einer Verstetigung der Maßnahmen (also der Freiheits- und Grundrechtseinschränkungen), auch ohne Notstand gearbeitet.

Mit Hochdruck arbeitet man auf politischer Ebene darauf hin, den Menschen ihre Freiheiten erst am Sanktnimmerleinstag zurückzugewähren. Das spricht sehr dafür (wie bereits die Daten der letzten Monate), dass es nicht mehr um irgendwelche gesundheitlichen Belange geht, sondern nur noch um politische Ziele. Die Politik hat Gefallen daran gefunden, abseits demokratischer Prozesse, nach nicht verlautbarten Zielen, jetzt durchregieren zu wollen. Leider ist von der korrupten Bagage aus dem Bundestag keinerlei Hilfe für den Souverän zu erwarten. Die Kostgänger unter der Reichstagskuppel sind mit ihren Apanagen gut zufrieden. Sie sitzen dort warm und trocken und die Belange der Bevölkerung sind für sie nach der Wahl, wie gewohnt, nicht mehr sonderlich von Bedeutung.

BILD war mal wieder so frei

Ab und an findet selbst ein blindes Huhn mal ein Korn. Dies gilt umso mehr für die BILD, obschon der Verlag sich mit der Entlassung von Chefredakteur Julian Reichelt der sehenden und überproportional laut gackernden Hühner konsequent zu entledigen sucht. Demnach arbeiten, ob man es glauben mag oder nicht, die “vier Gewalten” im Staate recht konzertiert gegen den Souverän. Aber hier zunächst die angesprochene kleine Ausnahme, die aufhorchen lässt, Spahn will Corona-Maßnahmen doch behalten … [BILD] und der Auszug daraus:

Reklame für den besseren Zweck

Unions-Wahlkampfhilfe 2021 und Merkel-Verabschiedungsgruß

Die Urlaubssaison nähert sich dem Ende und niemand hat eine vernünftige Grußkarte gefunden? Die Pandemie hat alles versaut? Das ändern wir schlagartig! Passend zum anstehenden Wahlzirkus-Maximus, hier nun ein letzter Gruß an und mit der Imperatorin. Eine bleibende Erinnerung. Verleihen Sie Ihrer Hoffnungslosigkeit und Ergebenheit einen würdigen Ausdruck.

Ein Muss für alle Überlebenden, darf auf keiner Post-Corona-Party fehlen. Geben Sie der elenden Geschichte ein Gesicht. Diese tolle, aufpeitschende Erinnerung an die ruhmreichen und viralen Merkel-Jahre 2020/2021 wird bereits in wenigen Jahren eine echte Rarität sein. Schlagen sie jetzt zu, das 50er-Bündel hier im Bauchladen … solange der Vorrat reicht (limitierte Auflage).


In einem Brief an die Spitzen von SPD, Grüne und FDP vom 15. Oktober, der BILD vorliegt, schreibt Spahn: „Die epidemiologische Lage bestätigt die weitere Notwendigkeit dieser Maßnahmen in diesem Herbst und Winter.“ Es sei „unbedingt erforderlich, dass insbesondere die Rechtsgrundlage des §28a Infektionsschutzgesetz weiterhin durch die Länder und Kommunen angewendet werden kann.“

Spahn schlägt unter anderem vor, das Infektionsschutzgesetz so zu ändern, dass es keiner „epidemischen Lage“ bedarf, um „notwendige Schutzmaßnahmen“ gegen die Verbreitung des Coronavirus zu beschließen.

Nun gut, hätten wir vom “Young Leader” Jens Spahn etwas anderes erwarten sollen? Sicher nicht! Er gehört zu der Fraktion, die selbst die eigene Großmutter noch verhökert, soweit es die nächst größere Villa einbringen kann. Inzwischen reift vielerorts der Gedanke, dass es sich beim bundesdeutschen Politapparat nur noch um eine Verbrecherorganisation handelt. Oder anders gesagt, um den mit Begeisterung gärtnernden Bock, der sich seine Zeugnisse prüfungsfrei selbst schreibt und der genau weiß wie er seinen Arbeitgeber von der Überprüfung derselben ausschließen kann. Wahrlich keine guten Vorzeichen.

Pandemie-Regime weiter verselbständigen

Wenn also das IfSG in diese Richtung geändert wird, wird der jetzige Zustand dauerhaft zementiert. Das Virus kann schnell mal durch CO2 oder was auch immer ersetzt werden. Hauptsache es kann eingeschränkt werden. Das Pandemie-Regime wird sich damit verfestigen und schlimmstenfalls ohne jegliche parlamentarische Kontrolle bis zum Sanktnimmerleinstag bestehen bleiben. Das Parlament, wie bereits zuvor erwähnt, ist gerade mit wichtigeren Dingen befasst. Die Prahlhanseln des Parlaments würden zugegebenermaßen auch innerhalb einer Diktatur noch ihre Bezüge erhalten. Es ist dann ein Placebo-Parlament, was sehr gut zu den aktuellen Feldversuchen passt. Aus Kostengründen wäre man versucht es besser heute als morgen zu entsorgen, denn einen Nutzen scheint es für den Zahlmeister nicht mehr zu entfalten. Das Parlament ist bereits in der Krise zum reinen Feigenblatt für die Potentaten mutiert.

Derweil kann man das “Geunke” derer schon wieder vernehmen, die hier von Verschwörungstheorien und Nestbeschmutzern reden wollen. Von der Diskreditierung unserer ach so werten Vertreter. Nun, sie stellen es doch von Monat zu Monat selbst unter Beweis, dass sie a) ihre Diäten nicht wert sind und b) ihr Gewissen allem Anschein nach an der Fraktionsgarderobe freiwillig haben abgeben müssen, um freien Zutritt zum Sorglos-Futtertrog des Bundes zu erhalten. Da ist es wenig hilfreich bei derlei offensichtlichen Tatbeständen, über alle vier Gewalten hinweg, die Augen so fest zu verschließen. Seltsamerweise wird es aber im Moment tatsächlich so gemacht. Und wer das Maul (Julian Reichelt) aufmacht, der fliegt. Bleibt zunächst einmal die wunderliche Frage im Raume stehen, warum die Regierung so offensichtlich gegen die Interessen des Souverän regiert?

Es soll wohl doch eine „Corona-Diktatur“ werden
14 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2948 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

13 Kommentare

  1. @wika es ist zur Phase1 gehörig und der eventuelle Abschluss, der Endrechtung erstmal, bis ende Phase 3 , bis Weltentrechtungsgesetze kommen(Weltsteuer etc ist nur ein kleiner Anfang). Wir haben 2022 Phase 2 vor uns, die mit CO2 Steuer etc, begonnen wurde jetzt mit erhöhungen in allen bereichen + Inflation und zb Ordnungwidrigleiten verdoppelten sich.

    Setze man Ordnungswidrigkeiten + 100% mal als maß, um soviel wird alles schon 2022 steigen. Co2 wird jedes Jahr erhöt, als zb, was zu einer Preisexplosion führen wird für Endverbraucher.

    Hat auch niemand behauptet es würde mal besser, wird kurze Stagnationen geben, aber wird immer weiter gegen Ende gehen…..

      • @Tommy weiß das, aber meisten sehen reli als blöde, wo Kirchliche Reli und wahre Reli Welten sind.

        Wir sind alle gefallene Engel, Ursprung Schöpfer gibt uns die Möglichkeit, zurück zu kehren, die alternative ist der 2 tot.
        Da hängt unglaublich viel mit dran, kann das nicht alles hinschreiben, wäre viel zu viel. Natürlich läuft es nach Fahrplan ab, aber ich versuche jetzt rein auf von der Bürgerlichen Ebene zu schreiben, nicht mehr aus den anderen überlieferten, glaubt sowieso keiner. Die sind alle Verloren, ja, aber kannst du nicht ändern, ich auch nicht.

        Die Gnadenzeit ist jedenfall bald vorbei, diesmal ist Ende, alleine schon wegen der Gen Veränderungen, der Waffensysteme und dem Sittenverfall. Ändern können wir da nichts dran, können nur tipps geben. Wer die Wahrheit sucht wird sie auch finden, so erschreckend sie auch ist……, gibt Dinge die ich absichtlich nie geschrieben habe, muss jeder selbst rausfinden ist besser.

        Aber nur wer die Wahrheit findet wird erkannt und gerettet, um diese zu finden sind viele Gedankengänge notwendig sich von diesem Falschwerte system trennen geistig, das ist alles nur Blendwerk, was die Menschen in dem Werte System Hamsterrad Geistig gefangen hält, damit keiner nach der Wahrheit sucht. Die intressieren sich eher fürs neuste Automodel oder Handy, aber warum diese Welt besteht, warum sie hier sind, intressiert nur sehr sehr……sehr wenige.

        Das ist leider die Wahrheit….. Jehova ist einer der gefallenen engel, Jesus ist Erzengel Michael(auch Adjuna Asen genannt) gewesen geistig im Körper des Menschen Jesu.

        Auch in den Todd der Atlanter wo es um amenti geht etc, Kinder Lichts kurz Smaragd Tafeln, er sagt schreibt, wenn sein körper regeneriert geht er in andere. Der Körper ist die hülle hier zu sein. Das eigentliche Ich bin Bewusstsein, unterliegt anderen Regeln. Todd ist auch ein gefallener hoher Engel, der seine MAcht missbrauchte, genau wie Luzifer, gibt sogar ne Menge Paralelen zwischen beiden Wesen. Vielleicht ist es sogar ein und das selbe Bewusstsein nur unter verschiedenen Namen. Bringt hier nix, da kann so gut wie keiner mehr folgen, wodrums geht.

  2. Johann Wolfgang von Goethe: „Man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist!“

    Im Jahr 2000 wurden in einer New Yorker Klinik ausnahmslos alle Leichen, egal woran sie starben (Schusswunden, Unfall, Altersschwäche usw.) auf Tumore untersucht, welche, wären sie gefunden worden, als der Patient noch lebte, als Krebs diagnostiziert worden wären. Ergebnis: 97 Prozent positiv! Gefährlich wird es erst, wenn der Arzt ihn findet.
    https://wahrheitssuche.webnode.com/news/a97-prozent-haben-krebs/

  3. “Spahn schlägt unter anderem vor, das Infektionsschutzgesetz so zu ändern, dass es keiner „epidemischen Lage“ bedarf, um „notwendige Schutzmaßnahmen“ gegen die Verbreitung des Coronavirus zu beschließen.”

    Wenn die Leute nicht aufwachen und REALISIEREN, dass es kein verdammtes Virus gibt, werden diese Irren Europa komplett vor die Wand fahren – natürlich zusammen mit der Klimasekte, die nicht minder gefährlich ist. Wahnsinn, dass so ein Irrsinn überhaupt möglich ist.

  4. Der denkende Mensch weiß, dass die vorgeblich Regierenden einer Zinsgeld-Ökonomie gar nicht absichtlich handeln, sondern komplett vom kollektiv Unbewussten gesteuert werden, um beim Allerwichtigsten zu assistieren: die Aufrechterhaltung des Geldkreislaufs! In früheren Zeiten diente dazu der Krieg, und seit der dritte Weltkrieg von der atomaren Abschreckung verhindert wird, befinden wir uns in der Endzeit des zivilisatorischen Mittelalters, das auf den Krieg angewiesen ist. Ohne Klimareligion (zur “Begründung” der idealen keynesianischen Maßnahme “Energiewende”) und ohne Corona-Religion (zur “Begründung” einer Deflations-Notbremse) wären wir entweder schon im Himmel auf Erden oder im Stadium “Mad Max II”. Letzteres wäre der Fall, denn um die Zukunft zu wollen, müssen alle Religiösen (religiös ist, wer die Erbsünde nicht kennt) gleichzeitig vor die Entscheidung Zukunft oder Steinzeit gestellt werden, und je weiter die Zinsgeld-Ökonomie hinausgezögert wird, desto besser gelingt die Zeitverkürzung des globalen Zusammenbruchs.

    Wäre die Zinsgeld-Ökonomie früher und damit langsamer zusammengebrochen, wäre der Rückfall in die Steinzeit erfolgt, denn während der Dauer des Zusammenbruchs hätten sich die Religiösen nur mit Verteilungskämpfen um die noch vorhandenen Vorräte und nicht damit beschäftigt, “die eigenen Köpfe einmal anzustrengen, statt fremde Köpfe einzuschlagen” (Zitat: Silvio Gesell). Nur wenn der Zusammenbruch des Zinsgeld-Kreislaufs und damit der gesamten Arbeitsteilung global und in sehr kurzer Zeit passiert, wird das Programm Genesis im kollektiv Unbewussten gelöscht, bevor die halbwegs zivilisierte Menschheit sich selbst auslöscht.

    http://opium-des-volkes.blogspot.com/2021/10/himmel-auf-erden-oder-mad-max.html

  5. @Tommy ich respektiere deine Meinung, aber aus meiner Sicht der Zusammenhänge ist das falsch. ist nicht böse gemeint in irgenteiner Form, können das gerne privat aus diskutieren aber nicht hier, ok.

    Im 7 Buch Moses und 11 findest die antwort warum ! Das sind sehr gefährliche Bücher, deswegen nur ein verweiß, wenn du genau ließt und nicht in richtung bleibst, kannste dich gleich den Eliten anschließen, verändert dann deinen Geist und nicht zum guten.

  6. für alle die davon gar nichts wissen, in den Büchern Moses 6 Kräuter heilkunde, Moses 7 wer ist wer, steht drinne was gefallenen Engel den Erdenbewohnern aus eignenutz lehrten, dem Schöpfer zum Greul. geht bis Buch 12, sowie Hennoch(Mit verweiß auf die Hohlwelt), Buch Thomas usw sind es Apocyfen der Bibel die man Bewusst rausgelassen hat.

    Gehört zum Kern der Bösen Buben, daher wer wankt zwischen gut und böse, sollte davon die Finger lassen !!! Einiges davon zieht euch direkt ins Luziferische, deshalb die warnung davor. Aber Tommy will Wahrheit, dort findt er sie schwarz auf weiß.

    Da die nicht zurück können, wollen sie alle anderen hier gefangen halten. Das ist die Absicht, (zurück zum Schöpfer zum Ursprung unseres Seins verhindern). Die Uhr tickt bis der Laden hier dicht gemacht wird, das war nur ne Übergangslösung mit dieser Welt und den gefallenen Engeln. Alles was unbussfertige Sünde in sich trägt wird gnadenlos ausgelöscht werden im 2ten tot, den Zeitpunkt kennt niemand genau, das ist die wahrheit, aber die Anzeichen häufen sich.

  7. “Der Fürst” ist ein kleines Reclam-Heftchen von einem Herrn Machiavelli, ein verbitterter aber durchblickender Politik-Versteher im damaligen Italien. Im Heftchen stehen dann die auch heute noch praktizierten Binsenweisheiten.
    So war es absolut vorauszusehen, dass kurz nach der Wahl alle Grausamkeiten auf einen Schlag kommen. Und je näher die nächste Wahl rückt, umso häufiger gibt es “warmen Regen”, Zuckerkrumen für die Affen im Volk und Festivitäten.

    Dumm nur, dass Viele Vieles)* vergessen und sich an neue Fesseln schnell gewöhnen.

    Aber nicht Alle!

    * fast Alle vergaßen wer die GG-widrige Haushaltsabgabe erfand (Merkel)
    * fast Alle vergaßen wer Kriminalität und Antisemitismus einlud (Merkel)
    * fast Alle vergaßen wer unsere Sozialkassen an Wildfremde verteilt (Merkel)
    * fast Alle vergaßen wer die Merkel-Wertschätzungs-Steuer auf 19 % hochsetzte
    * fast Alle vergaßen wer bundesweite Volksbefragungen hintertrieb (Merkel)
    * fast Alle vergaßen dass Friede Springer und Liz Mohn Freunde von Angela Merkel sind
    u.s.w………..
    …………
    ………
    …..

  8. @ Bleibt zunächst einmal die wunderliche Frage im Raume stehen, warum die Regierung so offensichtlich gegen die Interessen des Souverän regiert?
    Weil er es mit sich machen lässt. 80% der Menschen, die zur Wahl gegangen sind haben die Deutsche Einheitspartei gewählt. 10% AFD und 10% die Anderen. Aber 40% sind nicht zur Wahl gegangen.
    Selbst wenn die AFD über die 50% kommen sollte, dann wird sich nichts Ädern. Die sind auch alle Neoliberal und würden sich am Trog bequem machen.
    Es ist sogar so, dass ein Großteil der Menschen diese Maßnahmen gut heißen. Die Medien haben sie darauf vorbereitet.
    Solange die 4. Gewalt so schön auf Systemlinie ist, wird sich nichts ändern.
    Ändern würde sich was, wenn in der Bild Schlagzeilen stehen würden wie
    Bundeskorruptionsminister Spahn kauft Villa von Pharmalobby 20 Millionen unter Preis.
    Oder
    Experten sind sich einig. Bei Umsetzung Grüner Pläne wird in Deutschland das Licht ausgehen.
    Oder
    USA setzen Kriegsverbrechen fort.
    Oder
    Atomwaffen in Deutschland machen uns zum Erstangriffsziel. Und wir bezahlen dafür noch Milliarden jedes Jahr an die USA.
    Die Liste mit Ereignissen, die uns durch die MS Presse verschwiegen oder falsch dargestellt wird ist lang.

  9. Was ist ein Menschenleben in Deutschland wert?
    Eine Meldung vom 21.01.2021 des deutschen „DER TAGESSPIEGEL“ beantwortet diese Frage:
    „In vielen Ländern erhalten jetzt alte Menschen eine Covid-19-Impfung. Einige starben kurz danach.“ Die Rechtfertigung die im weiteren geschrieben wird, ist kaum zu glauben: „Es gehört zum Leben dazu, dass Menschen sterben. Und in einem Land mit guter Gesundheitsversorgung und vergleichsweise hohem Durchschnittsalter sind dies vor allem die Alten.“
    Die Alten sind also kein Verlust und es ist nicht Schade drum, denn das Durchschnittsalter ist sowieso viel zu hoch, schließlich waren Sie lange genug ein Kostenfaktor. Genau so ist diese Meldung zu verstehen. Das Geschriebene dieser Zeitung ist an Menschenverachtung kaum zu überbieten. Was ist nur los in Deutschland, dass Medien solche Meinungen schreiben können und Niemand stört sich daran? In früheren Diktaturen wurden Auffassungen dieser Art tunlichst verschwiegen, aber im heutigen Deutschland wird der Faschismus offensichtlich öffentlich zur Schau gestellt. Das erschreckende daran ist, dass es besonders in Deutschland offensichtlich als normal empfunden wird. Was kann in Deutschland als nächsten folgen? Der Befehl, bringt Euch alle selbst um, somit ersparen wir das Personal um es offiziell zu tun, oder ähnlich? Zuerst die Alten, dann die Arbeitslosen und schon sind die größten Kostenfaktoren eliminiert.
    Rechtsanwalt Dr. William Nelson

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*