Verreckt der Euro in Kürze am Corona-Virus?

Verreckt der Euro in Kürze am Corona-Virus?B-Rüssel: Wer sich mehrere Stunden am Tag der COVID-19 Propaganda ausgesetzt sieht, wird vor lauter Panik kaum mehr einen klaren Gedanken zu fassen bekommen. Das ist sicher auch Sinn und Zweck einer stringent koordinierten Propaganda, für die wir besonders die Öffentlich-Rechtlichen schätzen und zwangsfinanzieren. Sie haben die Aufgabe, die Menschen auf subtile Art und Weise die Gelegenheit zum eigenständigen Denken zu nehmen. Selbst nennen sie das hochtrabend Information und Aufklärung. Aber selbst das ist liegt im Auge des Betrachters, der sich nach der Idealvorstellung dieser Sender im Halbkoma befinden sollte.

Soweit sich wider erwarten oder aufgrund technischer Pannen, mal lichte Momente innerhalb dieser Panik-Berieselung ergeben, fängt der normalbegabte Mensch innerlich an Fragen zu stellen. Fragen, die er besser nicht stellen sollte und sie deshalb meist still und leise für sich behält. Nur so ist er halbwegs sicher vor vernichtender Kritik, der er ausgesetzt ist, sobald er Sachverhalte entgegen der offiziellen Linie von sich gibt. Wir können an anderer Stelle erneut darüber sinnieren, woher wir solche staatlichen Verhaltensweisen bereits kennen, die in aller Regel nur den Schutz einer Einheitsmeinung zum Ziel haben.

Die ökonomische Seite der Pandemie

Wenden wir uns, der Überschrift und der grassierenden Pandemie folgend, der wirtschaftlichen Seite dieser Krise zu. Einer amtlich verordneten Krise, die mit jeder ausgerufenen Zwangs- und Beschränkungsmaßnahme bedeutsamer und folgenschwerer wird. Nicht umsonst wurden unbeschränkte finanzielle Mittel für jeden Husten bereitgestellt, noch weit bevor der Panik-Modus auf das heutige Level angehoben wurden. Das kann man als Signal dafür werten, dass die Regierenden, so oder so, einen riesigen Crash erwarten. Zurecht, denn das Finanz- und Wirtschaftssystem ist seit Jahren in dieser Hinsicht überfällig. Wie alle drei Generationen, möchte man nun die Menschheit einmal mehr barbieren. Corona ist dazu nur der sanfte und unverfängliche Türöffner, die Handpuppe oder Trojaner, den Leuten ein echtes Drama vorzuspielen. Alles bislang mit dem Ziel das nächste Level auf dem Weg zur totalen Kontrolle der Menschenmassen zu erreichen.

Lock-Down bringt schwere VerlusteLetzteres ist so ziemlich der härteste Angriff auf die bislang verbliebenen Freiheiten der Menschen. Wir erleben sozusagen den letzten Richtungsstreit. Der dreht sich darum, ob die Menschen künftig selbstbestimmt, frei und individuell ihre Geschicke selbst in die Hand nehmen. Oder ob die Menschen, wie schon in den letzten Jahrzehnten, lediglich das Produktiv-Nutzvieh einer elitären Klasse bleiben. Man darf in diesem Zusammenhang sagen, dass es eine Schlacht gegen die Globalisierung ist, die genau diese Agenda des menschlichen Nutzviehs verfolgt. Die EU ist dazu lediglich eine Untergröße und von ihrer Gesinnung leider alles andere als pro Mensch … sondern nur Pro…fit.

Lock-Down bringt schwere Verluste

Das europaweite Herunterfahren der gesamten Wirtschaft wird sogleich alle angeschlagenen Volkswirtschaften versterben lassen. Man könnte sagen, selbige verrecken an Corona. Dieses Virus ist einfach der ideale Sündenbock. Das ist natürlich nicht ganz richtig, denn diese Ökonomien verrecken jetzt zielgerichtet und planmäßig an den Maßnahmen zur Bekämpfung eines kleinen Virus, der in seiner Bedeutsamkeit mehr als umstritten ist. Aber die Propaganda verhilft dem kleinen Viech schon zu der ihm nun angedichteten Macht. Es wird am Ergebnis nichts ändern. Die Volkswirtschaften werden zusammen mit COVID-19 sterben, die schwächsten zuerst.

Lock-Down bringt schwere VerlusteWenn der notorische Zahlmeister Deutschland nochmals Lust verspürt sein Restblut in die übrigen Ökonomieleichen zu transferieren, kann man das Spiel vielleicht noch eine Runde weiterdrehen. Das ließe sich bestens über den ESM und die EZB tarnen, so dass der dumme Michel das gar nicht oder erst sehr spät merkt, wenn es zu spät ist. Die Merkel-Junta wird das problemlos durchwinken, da die keinen Bezug zu Deutschland hat. Wenn das so nicht passiert, dann wird uns der Euro zeitnah und in hohem Bogen um die Ohren fliegen. Das liegt schlicht daran, dass die Leistungsfähigkeiten, der unter dem Euro zwangsvereinigten Volkswirtschaften, unterschiedlicher nicht sein können. Ohne Transfergesellschaft kein Euro mehr.

Ohne Transferleistungen ist der Euro am Ende

Ohne Transferleistungen ist der Euro am EndeEs müssen also weiterhin massive Transferleistungen in Richtung der Pleite-Ökonomien fließen, ganz zum Wohlgefallen der bereits erwähnten Absauger-Elite und Menschenschinder. Besser wäre, wir würden ganz generell mal anfangen über ein neues System in Sachen Bildung, Wirtschaft, Staat nachzudenken. Ein stabileres System, welches nicht wie jetzt, alle drei Generationen vor die Wand gefahren werden muss. Insoweit möchte zumindest die bereits erwähnte kleine Elite nunmehr in die Geschichtsbücher geschrieben wissen, dass es nicht ihre Gier war, die alles zerstörte, sondern ein kleines possierliches Virus namens COVID-19.

Wer sich weiter standhaft weigert seinen Denkkasten einzuschalten, der sollte sich nicht wundern, wenn er demnächst in der totalen Diktatur erwacht. Wer hingegen noch eine kleine Lehrstunde zu schwarzen Schwänen absolvieren möchte: „Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen“, der mag sich mal den nachfolgenden Streifen antun. Das ist eine ganze Menge zu dem hier verhandelten Stoff … sehr gut erläutert. Leider können auch wir niemanden das Denken und selbst nachprüfen abnehmen, sonst würden wir ja genauso manipulieren, wie es das System zur Zeit mit der Masse macht.

Verreckt der Euro in Kürze am Corona-Virus?
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2468 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

25 Kommentare

  1. Epidemien gab es immer wieder in der Menschheitsgeschichte.
    In der Wikipedia gibt es dazu eine lange Liste.
    Was dabei aktuell offenbart wird ist allerdings die Qualität unserer Politiker.
    So wird jetzt störend sichtbar und belastet uns:
    die Zerstörung der Familien (es müssen ja beide Partner zum Steuern erwirtschaften die Kinder vernachlässigen – wasder Staat dafür als Ersatz bietet ist nicht so ganz krisensicher – mal als Beispiel)
    Eine viel zu hohe Steuerbelastung (ohne die staatliche Steuerschröpfung hätten wir genügend Mittel für Gesundheit, Alter, Bildung, Notfälle …).
    Ohne staatlichen Einfluß gäbe es kein “gesundgeschrumpftes” Gesundheitswesen in geldgierigen Händen. usw.
    Forschung sollte auch einen höheren Stellenwert in der Gesellschaft erhalten. Aber derzeit -am Beispiel der Klima-Weissagung- halten sich Politiker lieber auf dem Idiotenhügel auf.
    Mal sehen wann die Epedemiewelle vorbei sein wird,
    mal sehen ab wann es eine Impfung dagegen gibt.
    Mal sehen, was man als medizinische Lehre erkennt.
    Die Erfahrungen Mit den drei Wellen der spanischen Grippe (die von Amerika -Kansas- ausging) sind: Mehr Tote als im Krieg!
    Seien wir froh, die Mortalität scheint niedriger wie bei Ebola zu sein.

  2. Für die angeblichen Eliten ist es doch viel einfacher, dieses kleine Virus als Crash Verursacher des Finanzsystems zu präsentieren. Von einem Globalen Krieg haben sie Abstand genommen, da da heraus wesentlich mehr Menschen sterben würden. Sie wollen einfach von sich selber ablenken um den Höchststrafen für Volksverrat zu entgehen.

  3. Nachdem die Schweine- und Vogelgrippe so kläglich versagten, scheint nun endlich das richtige gefunden.
    Da wird es wohl demnächst einen Cut geben, der alle Spareinlagen halbiert.
    Böser, böser Virus.

      • Die “Gesundheits-Minister” die seitdem das Gesundheiswesen privatisierten, optimierten, an die Grenzen (besser an die Wand) fuhren usw hätten so ein Szenario wissen müssen. 2012 fällt in die Zeit von
        Daniel Bahr/FDP, dann kam
        Hermann Gröhe/CDU und aktuell
        Jens Spahn/CDU, alle unter
        Angela Merkel/CDU.

        • Tabascoman, Absicht oder wann hat diese Gurkentruppe schon mal etwas für die deutschen Bürger getan? Man regt sich über Putins Verfassungsänderung auf und dass er dadurch eventuell länger im Amt bleiben kann. Dabei vergißt man ganz, dass sich Merkel schon 17 Jahre lang ihren fetten Hintern auf Steuerzahlerkosten platt sitzt ohne etwas dafür zu tun. Aber sie ist ja sacrosanct. Nachdem sie Kohl abgesägt hatte, hatten wir wissen müssen “es kommt nichts Besseres nach”. The writing was on the wall.

          • Zu “Gurkentruppe” – s.: Die Gewalthaber Merkel, Seehofer & Co. erlassen Verbote, Einschränkungen und Regeln von a-z. Die Vollstreckung liegt jedoch in den Händen der einzelnen Bundesländer, die selbst entscheiden müssen, was sie wie umsetzen oder auch nicht. Die Bundesländer geben die individuellen Entscheidungen in beschlossenen Teilen an die einzelnen Kommunen ab, die dann ebenfalls individuell entscheiden können, was sie davon wie umsetzen, oder auch nicht.
            Typisch deutsche Enthirnung samt Bürokratiewahnsinn ist das. Föderalismus hin und her, es scheint zu einfach verbindliche und gleichlautende Erlasse für das gesamte Bundesgebiet zwingend anzuordnen.
            Welch ein Schwachsinn z. B.:
            Schul- und Kitaschließungen geschlossen O.K., Krankenhausbesuche verboten O.K., kommunale Behörden mit Empfangs- und Wartezone jedoch weiter ohne Schutzmaßnahmen mit Vollbesetzung geöffnet. Keine Gefahr offensichtlich für Besucher und Mitarbeiter in kommunalen Ämtern. Kein Thema also, wenn sich auch jetzt auf Einwohnermeldeämtern, Kfz-Zulassungsstellen etc. täglich Menschenmassen gegenseitig auf den Füßen stehen.

  4. Kampf um deutschen Corona-Impfstoffhersteller: Berlin wehrt sich gegen US-Begehrlichkeiten

    https://deutsch.rt.com/inland/99304-streit-um-impfstoff-firma-berlin-corona-trump-usa/

    US-Präsident Donald Trump hat versucht, einen derzeit in Deutschland entwickelten Impfstoff gegen das Corona-Virus exklusiv für die USA zu sichern. Berlin reagierte mit Empörung. Das umworbene Tübinger Pharma-Unternehmen CureVac AG gab Trump mittlerweile einen Korb.

    Zwischen Deutschland und den USA gibt es in der dramatischen Corona-Virus-Krise Streit um ein Tübinger Pharma-Unternehmen, das an einem Impfstoff arbeitet. Auf die Frage, ob es von der US-Regierung den Versuch gegeben habe, das deutsche Unternehmen CureVac für eine sehr hohe Geldsumme zu übernehmen, erklärte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) in Berlin:

    “Ich kann nur sagen, dass ich heute mehrfach gehört habe von Regierungsmitgliedern, dass dies zutrifft und dass wir da im Krisenstab darüber reden.”…ALLES LESEN !!

    Kommentar

    DAS SIND ALSO UNSERE SOGENANNTEN BESTEN FREUNDE !?

    Trump hat doch längst den NSA auf die Firma angesetzt.

    Jede Email, jeder Cloudspeicher wird vom NSA (mit freundlicher Unterstützung von Google, Microsoft und Co) mitgelesen.

    Genauso wie der NSA Volkswagen hat auffliegen lassen, wird er jetzt auch CureVac knacken.

    +++++

    Bill Gates warnte vor drei Monaten vor einer Coronavirus-Pandemie – Zufall?

    https://www.watergate.tv/bill-gates-warnte-vor-drei-monaten-vor-einer-coronavirus-pandemie-zufall/

    Bill Gates, der sich selbst gerne als „Philanthrop“ darstellt, hat vor rund drei Monaten mit seiner „The Bill and Melinda Gates Foundation“ einen globalen Pandemie-Ausbruch durch ein fiktives Coronavirus „simulieren“ lassen. Bei der „Übung“, die von der John Hopkins Bloomberg School of Public Health und dem World Economic Forum in New York veranstaltet wurde, prognostizierten die Veranstalter 65 MillionenTote, die durch das fiktive Virus sterben könnten.

    Das Corona-Virus ist kein „natürliches“ Virus, sondern entstammt, wie viele andere Viren auch (HIV, Ebola etc.) einem Labor, in dem das Virus gezüchtet wurde – es gibt zahlreiche Beobachter, die diverse Forschungen so interpretieren, als sei dies eine Biowaffe. 2015 hat das von der britischen Regierung finanzierte Pirbright Institute (https://patents.justia.com/patent/10130701) beim Europäischen Patentamt ein Patent für eine Version des Corona-Virus angemeldet, das im November 2018 genehmigt wurde. Die Gates Foundation unterstützt das Institut finanziell (EU-Patent – Coronavirus-inaktivierendes Mittel)….ALLES LESEN !!

    Carl kommentiert

    Nein kein Zufall, es ist so gewollt !!

    Es geht sich zuerst in der Hauptsache um eine Reduzierung der Menschheit Weltweit in Milliardenhöhe und dann wollen sie die NWO durchsetzen. !!

    Soros, Bill Gates, Rockefeller & und all deren Freunde !

    Wobei unsere Polit-Vasallen wie Merkel und die ALTPARTEIEN fleissige Helfer sind !!

  5. CORONA VIRUS – ZUFALL ODER ANSCHLAG AUF DIE MENSCHHEIT

    https://www.youtube.com/watch?v=Z8jgOa1vw4w

    Bereits vor einem Jahr hatte Bill Gates vor einer großen Pandemie mit 33 Millionen Toten gewarnt, die wahrscheinlich von China ausgehen wird.

    Kürzlich stand auch in einer Zeitung, dass Soros zusammen mit Bill Gates in Wuhan /China (Ausbruchsort) ein ominöses Labor unterhalten.

    Soros ist ja bekannt als Brandstifter vieler US-Kriege (auch UKRAINE 2014) und auch als Finanzier und Helfer sowohl bei der MIGRANTEN-SCHLEUSUNG als auch bei FRIDAY FOR FUTURE.

    Er soll ja auch mit Merkel und etlichen anderen deutschen Politiker gut bekannt sein !

    ■Seit Jahren ist es ein Anliegen der US-Eliten, dass die Erde zu stark bevölkert ist und dass die Bevlökerung reduziert werden muß……wollte man das mithilfe des Corona Virus erreichen?

    ■Bill Gates ist an einen US-Pharma-Unternehmen beteiligt (VIDEO) das angeblich bereits einen Impfstoff gegen diesen Virus bereit hält…..haben sich die Eliten bereits impfen (schützen) lassen ?

    ■Seit Monaten streitet die US-Regierung mit China über die wirtschaftlichen Erfolge Chinas, wobei die Wirtschaft der USA eher dahindümpelt.
    Auch die EU ist laut Trump Gegner der US-Wirtschaft…..sollte also der Virus als Waffe gegen China eingesetzt worden sein ?

    Bitte das Video aufmerksam anhören und sich ein eigenes Urteil bilden !!

  6. Hier sind die Gründe, wozu sie Corona benötigen:

    ●CORONA●

    Hintergründe und Ursachen für das aktuelle Geschehen. Hier wesentliche Passagen:

    “Die Corona-Hysterie eignet sich perfekt dafür, um Bürgerrechte einzuschränken oder ganz abzuschaffen.

    • Corona macht möglich, dass sich Menschen freiwillig unter Quarantäne, was nichts anderes als eine andere Form von Haft ist, stellen lassen.

    • Corona macht möglich, dass wir uns an verstärkte Polizei – und Militärpräsenz auf unseren Straßen gewöhnen.

    • Corona macht möglich, dass sich Menschen nicht mehr versammeln dürfen oder wollen! Einschränkung der Versammlungsfreiheit (Frankreichs Gelbwesten erlahmen!)

    • Corona macht möglich, dass Menschen gegen ihren Willen geimpft und zugleich verchipppt werden können. Die verfassungsrechtliche „körperliche Unversehrtheit eines Menschenlebens“ ist dann passé.

    • Corona macht möglich, das Bargeld, unter dem Vorwand von Ansteckung, abzuschaffen.

    • Corona macht, zwecks Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, die totale Überwachung möglich.

    • Corona ist das perfekte Alibi für den Zusammenbruch des Finanzsystems. Somit bleiben die wirklichen Gründe und wahren Versurscher im Hintergrund.

    • Corona lenkt womöglich davon ab, dass die Menschen in Wuhan an der Strahlung von 5G erkrankt und gestorben sind, nicht aber am Virus. Denn in Wuhan ist 5G seit Herbst 2019 vollständig ausgerollt und in Betrieb! Wurde Corona erfunden, um von der Belastung durch 5G abzulenken?

    • Der Corona-Virus erzeugt Angst. Diese Angst ist ansteckender als der Virus. Und das scheint gewollt! Denn hat der Mensch erst Angst, dann lässt er alles mit sich geschehen und sich alles einreden.”

    • Stimme voll zu!
      Genialer Plan, über die Corona-Panik-Macherei das Finanzsystem crashen zu lassen. Die Bevölkerung reagiert doch im Moment wie gewünscht – sie lassen sich ihrer Freiheit berauben und finden das für völlig in Ordnung. Besser kann es doch nicht laufen. Alles richtig gemacht!

      • Alsolut korrekt und weil unsere Raute den Plan kannte, tritt sie auch nicht bei der nächsten Wahl an, die es niemals geben wird, denn sie wollte immer die letzte Kanzlerin sein.
        Das Coronavirus ist mindestens genauso gefährlich wie der menschengemachte Klimawandel, quasi die gnadenlose Veralberung und dazu noch hochansteckend besonders was den Hysteriefaktor angeht. Selbst Ollis Olle will in dem Popo der Mutti Zuflucht suchen, wo es zwar bereits sehr eng ist und schlecht riecht, aber vollkommen sicher ist vor Medienmeute, die sich auf alles stürzt, was der Mutti nicht sofort heftigst zustimmt.
        Die Raute hat das furchtbare Grauen bereits verkündet, das noch schrecklicher als die deutsche Wiedervereinigung sein wird, die sie mit keiner Silbe erwähnte, weil sie sofort an die Familie Kohl denken müsste, die sie fertig gemacht hatte.
        Ja sie möchte nicht nur die Deutschland -, sondern auch die Weltverweserin werden, eine ihr angemessene Aufgabe, wie ich finde. Das Ende wird schrecklich wie immer, aber das war es bereits schon am Anfang. Putin hilf!

  7. Corona verdrängt u. a. die Klima- und Migrationskrise. Millionen Migrationsviren danken dafür. Ermöglicht Einschränkungen von persönlichen Freiheiten / Rechten. Ebnet den Weg für beschneidende Notstandsverordnungen, bzw. Außerkraftsetzung von Teilen des Grundgesetzes. Staat testet z. Zt. ob die Bevölkerung seinen Anordnungen leise und widerstandslos gehorcht. “Wie weit können wir gehen?” um die totale Überwachung zu installieren (s. China “Social Scoring”). Unterstützt mindestens in Europa die Einführung einer neuen politischen und gesellschaftlichen (Un-)Ordnung. “Vereinte sozialistische Staaten von Europa”. Ist geeignet vor allem Privat-Sparervermögen /-Eigentum zu vernichten, schreit nach neuen Steuern (u. a. zwecks Unternehmensrettung, Kostenausgleich für explodierte Kosten im Gesundheitswesen.) Fördert zunehmende Verelendung. Unterstützt Einführung u. a. einer einheitlichen EU-Minirente. Nach Verabreichung einer schützenden / heilenden Droge gegen Corona werden dennoch Millionen “Gerettete”, Ausgeplünderte und rechtlich Beschnittene dankbar zum Staat und seinen Lenkern aufschauen, bzw. sich weitgehend schweigend ihrem weiteren vorprogrammierten Schicksal fügen. Diese “Dankbaren”, bzw. ehemaligen Todgeweihten, werden ihr Wahl-x-chen bei den Rettern, ihren Erlösern setzen. Verdrängt werden wird, dass all diese Politiker in den zurückliegenden 20 Jahren dem niederen Volke nichts Gutes gebracht haben. Wie immer “danach”: Niederes Volk weiter desinteressiert, oder auf den Knien rutschend, mit schwindenden geistigen Kräften in Denk- und Gebetsstarre verharrend.
    Dennoch: Die Arsenale der Natur, menschengemachten Vergiftung der Erde und Labore halten für jeden Einsatzzweck (A)BC-Waffen bereit.
    Preppert: Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Klöckner, bereitet ein Statement zum Thema Lebensmittelversorgung vor. Angesichts des Bevölkerungswachstums und der schwindenden Ressourcen glaubt doch wohl niemand, dass die Erdlinge noch lange ausreichend mit den gewohnten Futtermittelmengen versorgt werden können.

    Warren Buffet – New York Times 26.11.2006:
    „Es herrscht Klassenkrieg, richtig, aber es ist meine Klasse, die Klasse der Reichen, die Krieg führt, und wir gewinnen”

    “There’s class warfare, all right,” Mr. Buffett said, “but it’s my class, the rich class, that’s making war, and we’re winning.”
    https://www.nytimes.com/2006/11/26/business/yourmoney/26every.html?_r=0

  8. tja….., VW macht in wirklichkeit Pause wegen Teilemangel und Absatz Schwierigkeiten, wegen Corona ist Lüge, mein Bruder arbeitet dort. Zulieferer erwischt es auch langsam aber sicher, bzw die Arbeiter. Geht das unter 20% Arbeitslose mehr.

    Wenns wie angekündigt paar Monate dauert, gehen die meisten Läden , wegen der Leasing oder Miete der Verkaufsräumlichkeiten schon Konkurs, können Raten nicht bedienen. Nur die Relevanten too Big to Fail wird man jeden Kredit geben, den mittleren und kleinen nicht.

    Riesige Schweinerei alles. Die gehören alle ans Kreuz genagelt, weil sie meinen die wären was besseres, sind sie aber nicht, die haben nix verstanden was Evolution eigentlich ist. Hoffe nur das die paar Züge ihre letzten seien werden in diesem Lebensraum. Dieses Absichtlich erzeugte zusätzliche Leid, ärgert mich. Es treffe sie genau das, was sie anderen antuen, Ewiglich.

    • Fake-News und Volkverhetzung sollten wirklich bestraft werden.
      Dann müsste man die Publikationen verbieten von:
      ARD & ZDF, Alle Publikationen aus dem Haus von Friede Springer, dazu FAZ, SZ, Spiegel, Stern, Tagesspiegel, …

      Das sich mitunter irgendeine Ente einschleicht ist klar. Aber wenn das Medium seine Komsumenten zum Kommentieren aufruft und dann Kommentare zensiert oder neudeutsch moderiert ist das nur in Printausgaben zu tolerieren. Weil dadurch zuviel Klopapier entstünde. Im Internet ist das keine Entschuldigung. Zensur wird aber ständig praktiziert.

      Dabei sollte man nicht vergessen, daß der Fall Mollath (einer von Vielen ähnlichen Fällen) durch Leserbriefe in der SZ hochgespült wurde. Damals erschienen diese direkt hinter den Artikeln, ohne Werbung dazwischen! Das wurde dann (durch wessen Einfluß?) geändert. Kommentieren darf man in diesem Blatt immer noch. Aber nur in getrennten Chat-räumen die niemand wahrnimmt. Warum wohl erhielt das Blatt den Spitznamen Alpen-Prawda? Wissen eigentlich fast Alle. Es ist nicht nur Prandl. Ich möchte gern wissen, welcher Münchner und wie er die Umstellung bei der SZ bewirkte. 🙂

      Pistorius/SPD reitet halt auf den grün/linken Zeitgeist. Das hat mit Demokratie garnichts mehr zu tun. Wann fällt der SPD-Populismus den Bürgern mal auf? 😉

      • Zuerst müsste man dem Politklüngel den Mund verbieten, denn die verbreiten doch nichts weiter als Fake-News. Friedchen Springer und Liz Mohn, Bertelsmann, sind doch die Busenfreundinnen von uns Angela mit denen sie ab und zu mal auf ein Käffchen nach Sylt jettet. Ich weigere mich schon seit langem die ÖR zu schauen und habe alle Abos gekündigt. Ausländische Presseerzeugnisse berichten mehr über Deutschland als einem lieb sein kann, vor allem die außerhalb des main streams 🙂 Egon Kreutzer steht übrigens bei mir an der Spitze, wenn es zu deutschen Autoren kommt.

        • Ja, der gute Herr Kreutzer! Er ist übrigens auch ein begnadeter Schriftsteller, ich verschlinge gerade seinen “Goldesel”. In der Tat ein Roman, den man so schnell wie möglich zu Ende lesen will und gleichzeitig Angst hat, dass er endet. 😉

  9. Alle der Kaste an die Wand stellen, und alles was sie haben Konfeszieren und dem Volk geben, Regierungen auflösen. wir sind dehnen noch 10000 zu eins überlegen.

    Das meiste wurde durch Zins und Zinseszinz ergaunert und durch Betrug an den Mitmenschen, Ausbeutung ohne Rücksicht der Natur. Daher wäre das eine Menschliche Pro Natur tat. Viele rechtschaffene Menschen die ihre Familie erziehen arbeiten, nicht Arrogand sind etc, sind wirklich Wertvoll, das Gier gesockse mit Gotteskomplex hat seine lebenssteuerungsfunktions Berechtigung verloren.

    Wird Zeit das Ihnen die Macht genommen wird, weil sie Kläglich versagten in allen Bereichen. Es sind nur kleine Gauner ohne Gewissen, im Buch der Dämonen stehend mit verkaufter Seele, (ein Ritual für Eingeweihte). Wer sich dem anschließt wird aus dem Buch der Menschheit oder Buch des Lebens genannt, getilgt. Entscheide jeder selber weise, wo er mitspielen mag.

    Die Drangsal wird zugelassen um Menschen zu läutern, weil eben der Sittenverfall so groß wurde, das ebnete diesen Gaunern auch automatisch den Weg. Diese Schlacht muss geistig gewonnen werden, physich geht das nicht.

    Je mehr Drangsal kommt desto ruhiger muss man innerlich werden, leichte Ausrutscher gibt es immer mal. Könnt ihr zb beobachten, meinem verstorbenen Hund, werde ich unruhig dreht der auf wo ist die Gefahr, wehn muss ich angehen. Bleibe ich ruhig und strahle Frieden aus, beruhigt sich der Hund auch gleich wieder. Das bewirkt unsere Aura und Ausstrahlung auf andere.

    Wenn wir uns stritten Frauchen und ich, ging er dazwischen wollte besämftigen. So interagiert alles miteinander normaler Weise. sowie ein Hund sofort sieht Ärger im Anmarsch oder nicht, teilt uns das Energiefeld des Anderen das auch gleich mit , wenn man drauf achtet. Jeder hat soviele tolle Fähigkeiten diese Eliten zu besiegen, nur kaum einer nutzt sie.

    Genau diese Kraft verlieren alle , wenn die ihre Künstliche Merkaba(Mindcontrol) einführen. Davor haben die Angst, vor einer Kollective handelden Menschheit gegen Sie. Gandhi zeigte wie es geht, klar war der auch mal sauer, schmieß die Briten Abgesanten raus. Aber den Krieg gewann er geistig, zwar nur kurz, weil die Briten dann die Indischen Länder untereinander gegeneinander ausspielten, so mies und falsch wie die halt sind, aber er gewann gegen die Royals damit.

    Wenn die Fronten unter den Bürgern jetzt nicht verschwinden, isses bald zu spät, dann beklage sich auch niemand. Alle sitzen in einem Boot, das sollte langsam jedem klar werden. Alle Länder werden Drangsaliert nicht nur eines.

    Sprecht andere Völkerzugehörige ruhig drauf an, so unglaublich verschieden sind die meisten gar nicht……, Globale Einkerkerung, Globale Gegenwehr.

    Fremde ansprechen, Freundlich erlich, das gleiche wird meist zurückkommen, nur 10% sind durch und durch schlecht,die immer auf Angriff gehen, oder wegen anderer Umstände im falschen Moment erwischt werden. Mit wahren Fakten überzeugen, nicht mit Gegensätzen die entzweien, kann sich die Masse nicht mehr leisten. Das ist geistige Kriegsführung, die anderen auf einige Dinge hinweisen, der Schneeball rollt dann von ganz alleine wenns genug tuen.

    Deswegen ja die Ausgangssperren etc….., wird ja nun immer offensichtlicher das alle Bürger fertig gemacht werden egal welche Rasse, welche Religion. Der wahre Feind des Lebens dürfte ja jetzt klar sein wer das 100% ist. Tut euren Job Aufgewachte. Den einzigen der Sinn macht.

    Das Maya sprichwort passt hier sehr gut.

    Der Feind meines Feindes ist mein Freund,

    das sollten sich alle Bürger dieser Erde sehr gut merken, alle haben den einen selben Feind, der Ihnen nur Leid und Elend bescherrt. Zusammen für eine bessere Welt, wovon wir alle ein Teil sind.

  10. Fazit, wenn die Fronten unter den Bügern fallen, verlieren die Eliten, fallen diese nicht verliert der ganze Lebensraum.

    Erst wenn die Fronten fallen, ist ein Gegenschlag überhaupt möglich. Vorher ist es sinnlos. Würde nur im B Krieg jeder gegen jeden enden, wodrauf die Eliten spekulieren.

    Versucht euch mit Freunden langsam unabhängig vom System zu machen, alleine gehts natürlich nicht, sprecht mit euren Bauern etc, bildet Gemeinschaften, wo jeder bissel beiträgt. Die können wie bei GEZ 1% der Bevölkerung einsperren aber nicht alle, wenn sich keiner dran hält und doch mit anderen spricht etc.

  11. Um in Deutschland wieder eine funktionierende Ordnung herzubestellen, müssen alle Politiker samt ihrer Sippen inhaftiert werden. Dazu noch Richter, Staatsanwälte und in gehobenen Positionen angestellte Landesverräter. Das geht nur durch Kriegsrecht, mit sofortiger Vollstreckung der Urteile! Dann könnte man einen Neustart beginnen, ansonsten geht es so wie gehabt weiter.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Corona-Special – amthor-art.de
  2. Corona-Update – Absichtliche Inkompetenz und Zwangsmaßnahmen – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda
  3. Corona-Nazis – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*