SARS-COV-2 darf nicht sterben … es lebe das Virus

SARS-COV-2 darf nicht sterben … es lebe das VirusPandemie-Land: Ab und an lohnt es sich, mit Blick auf die Corona-Krise, auch mal den Ausführungen des RKI zu folgen. Der letzte konkrete Nachweis des SARS-COV-2 Virus in Deutschland gelang demnach bis zum Ostersonntag (Ende 15. KW). Seither wird weiterhin verstärkt und fleißig auf Corona getestet und das durchaus mit respektablen Erfolgen. Nur der eigentliche Erreger (SARS-COV-2) kann nicht mehr nachgewiesen werden. Vermutlich, weil dieser inzwischen ausgestorben ist. Die Politik hat allerdings die Corona-Pandemie so lieb gewonnen, dass sie sich von der eigenen Bedeutungsschwere in dieser Krise nicht verabschieden will. Letzteres mag der Grund sein, die Krise weiterhin, zumindest medial zu pflegen und parallel dazu die zweite Corona-Welle zu postulieren.

Vermutlich ist der normalbegabte Laie nur zu blöd, die präzisen Aussagen des RKI korrekt zu begreifen. Wer es dennoch versuchen möchte, in dem Wissen, das Corona eine ganze Gruppe von Viren umfasst, dass COVID-19 die zugehörige Erkrankung ist, die angeblich von dem speziellen SARS-COV-2 Virus verursacht wird, der kann hier direkt nachlesen: Seit der 15. KW 2020 wurde keine Influenza-Aktivität mehr beobachtet, seit der 16. KW 2020 gab es keine Nachweise von SARS-CoV-2 mehr.[RKI]. Diese Information findet sich auf der Seite 11 im vorletzten Absatz.

Corona Viren können wir jederzeit nachweisen

Es ist bekannt, dass die Gruppe der Corona-Viren uns schon ewig begleitet und uns alljährlich mit einem neuen, einem mutierten Erreger überrascht. Aber jetzt soll alles ganz anders werden. Der SARS-COV-2 könnte “Unsterblichkeitscharakter” erlangen. Das kann mehrerlei Ursachen haben. Wir dürfen ihn nicht sterben lassen, da sonst die Entwicklung diverser Impfstoffe mal wieder für die Katz wäre. Das ist nicht kompatibel zu den dringend benötigten Erträgen der “Pharmafia”, die sich so liebevoll, selbstlos und kapitalintensiv bei der Entwicklung eines denkbar nutzlosen Impfstoffes in die Bresche geworfen hat.

Wer also jetzt weitere bzw. beruhigende Details nicht wahrhaben will und gut mit der bislang angerichteten Panik zufrieden ist, der kann sich auch weiter an den Corona-Tests hochziehen. Die weisen eben alles nach wo Corona drin sein könnte, das muss aber nichts mit dem speziellen Erreger SARS-COV-2 zu tun haben, wegen dem wir ja weltweit die Panik schieben. Ergo müssen wir jetzt dringend an einem SARS-COV-2 Schutzprogramm arbeiten, sodass man uns nicht schon wieder den nächsten Erreger präsentieren muss, gegen den dann der frisch entwickelte Impfstoff ebenso nutzlos wäre.

Nur Schelme denken noch bösartiger als Politiker

Es ist also egal wo und was wir mit den unzuverlässigen Corona-Tests testen. Die Falschpositiv-Rate ist schon ausreichend den Budenzauber diesbezüglich aufrecht zu halten. Ob wir dabei Corona-Fragmente von alten Grippewellen finden, oder nur auf Kreuzreaktionen stoßen, soll uns dabei nicht irritieren. Letztere wären wohl auch in Schlachtbetrieben zu erwarten, wenn man weiß, dass nahezu alle Schlachttiere gegen Corona geimpft werden. Entsprechend wird man in Schlachthöfen genug solchen Materials nachweisen. Wie bösartig man denken kann, wenn man unterstellt, dass es Leute gibt, die diese Nummer als Geschäft betrachten, kann man hier ansatzweise in Erfahrung bringen.

So etwas ist natürlich reine Verschwörungstheorie, denn wenn Leute wie Dietmar Hopp und die Bill & Melinda Gates Stiftung hier richtig Kohle reinpumpen, dann ist zwingend davon auszugehen, dass sie das aus rein humanitären oder philantropischen Erwägungen heraus tun. Wenn sich dann die Politik vorbehaltlos, aus ähnlichen Motiven anschließt, verbietet sich jede Kritik. Nur weil die sich mal irren können, wie so oft, muss man ja die Geschäfte darunter nicht leiden lassen. Man hat an allen Ecken über die Jahre reichlich dazugelernt. Die härteste Lehre seit der Schweinegrippe, da weiß man, dass sich niemand gerne impfen lässt, wenn der eigentliche Erreger, um den es geht, verschwunden ist. Hier mehr zum letzten großen Schaden: Schweinegrippe: Übrig gebliebene Impfdosen werden vernichtet[Ärzteblatt].

“Ums Verrecken” … weiter so

SARS-COV-2 darf nicht sterben … es lebe das VirusGenau letzteres möchte man diesmal “ums Verrecken” vermeiden. Dabei ist eigentlich egal wer nun verreckt.  Die bereits bestellten Impfdosen sind mit aller Gewalt in den Volkskörper zu verpressen. Nur so lassen sich extrem negative Auswirkungen auf die Impfstofffabrikanten, Politik und Lobby-Wissenschaft vermeiden. Eine weitere Blamage nach dem Muster der Schweinegrippe ist daher zwingend zu meiden. An der Sache war neben der Politik auch unser Seuchenstern Drosten bereits maßgeblich beteiligt. Und exakt das jetzt an den Tag gelegte Verhalten benötigen wir zur Erhöhung der Impfbereitschaft in der Bevölkerung.

Ohne den Panik-Status ist das nicht machbar, der jetzt allgemein, mit vereinten Kräften von der WHO, RKI, Politik und Medien hochgehalten wird. Anders, als mit dem umstrittenen Corona-PCR-Test, soll es unter den hier Beteiligten angeblich keine “Kreuzreaktionen” geben. Dafür spricht auch die Tatsache, dass niemand das Angebot weiterer Wissenschaftler und Fachleute annehmen mag, mit verbesserten Methoden die kritisierten Ergebnisse von Gütersloh (Tönnies) überprüfen zu lassen. Warum wohl?


Richtigstellung

Ein lieber Kollege wies mich freundlich darauf hin, dass sich der zitierte Nachweis des SARS-COV-2 Erregers (Seite 11 des verlinkten PDF des RKI) lediglich auf die Arbeitsgruppe Influenza bezieht. In dieser Arbeitsgruppe melden rund 600 von 72.000 Praxen akute Influenza-Fälle. Auf der Seite 8 des verlinkten PDF geht das RKI explizit auf die Fälle in Gütersloh ein. Dort spricht man vom SARS-COV-2, also aktuellen Erscheinungen des Erregers.

Im weiteren wird in dem Bericht stets auf COVID-19 referenziert, welches das Krankheitsbild beschreibt. Dieses muss nicht zwingend von dem in Rede stehende Erreger SARS-COV-2 ausgehen, der als gefährlich eingestuft wird. Entsprechende Krankheitsbilder ließen sich immer wieder in Verbindung mit Corona-Viren nachweisen. Die im weiteren beklagte Undifferenziertheit hingegen bleibt bestehen, was äußerst verwirrend ist, besonders für Nicht-Fachleute. Demnach kann der Erreger SARS-COV-2 immer noch im Umlauf sein, muss es aber nicht.

Dies darf man durchaus im Lichte des gemachten Hilfsangebotes betrachten, woraus zu schließen ist, dass es offensichtlich exaktere Methoden zu Nachweis und Bestimmung des besagten Erregers gibt. Der sogenannte PCR-Test ist und bleibt in diesem Zusammenhang höchst umstritten. Daraus ist zu schließen, dass COID-19 Meldungen (respiratorische Atemwegserkrankungen) eben nicht zwingend auf den SARS-COV-2 Erreger zurückzuführen sein müssen. Diese treten regelmäßig bei Grippewellen auf.

Der Streit um die jeweilige Heftigkeit ist akademisch und fand, anders als in dieser Saison, nie eine so große öffentliche Aufmerksamkeit. Hierzu sei auf eine große Zahl von Wissenschaftlern verwiesen, die konträre Thesen zum RKI, der WHO und der Johns Hopkins Universität in dieser Sache vertreten. Es bleibt ein großer Klärungsbedarf und die einseitige Herangehensweise, unter bemerkenswertem Ausschluss des an sich üblichen wissenschaftlichen Diskurses, nährt weitere Befürchtungen, dass es hier inzwischen um weit mehr geht, als lediglich um eine vermeintliche Pandemie, deren Auswirkungen sich bislang im Rahmen einer mittleren Grippewelle abspielen. Letzteres unbeschadet der offenen Diskussion, ob nun die ergriffenen Maßnahmen das große Elend verhindert haben oder nicht.

SARS-COV-2 darf nicht sterben … es lebe das Virus
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2505 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

41 Kommentare

  1. Aus einem englischsprachigen Blog, der erklärt das Covid das Zentrum für den NWO-Entwurf ist. Der Artikel ist aktuell und ich stelle ihn übersetzt ein, da er zwar relativ lang, aber auch sehr informativ ist (Verlinkung mache ich nicht):

    von …… …..

    “Covid wurde als Deckmantel für etwas anderes geplant, durchdacht und umgesetzt. Es ist keine Theorie irgendwelcher Art……..ES IST RECHTZEITIG ONLINE FÜR JEDEN ZU SEHEN.
    Haben Sie von der Agenda 21 gehört? Recherchieren Sie sie. Die wichtigsten Punkte, die ich bei meinen Recherchen gefunden habe, werde ich Ihnen mitteilen:
    Die 1992 ins Leben gerufene Agenda 21 wurde von NGOs durchgeführt, die vom Ausland finanziert wurden, und von Gruppen wie der “Open Society Foundation” (George Soros) + Bill & Melinda Gates Foundation.
    Ein Hauptziel der Agenda 21-Initiative besteht darin, dass jede Kommunalverwaltung ihre eigene lokale Agenda 21 erarbeiten soll. Seit 2015 sind die Ziele der nachhaltigen Entwicklung in der neueren Agenda 2030 enthalten.
    Recherchieren Sie auch dies. Der offizielle Name ist UN-AGENDA 2030 FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG…Geben Sie den Namen Ihrer Stadt ein…
    Das Weltwirtschaftsforum wurde gegründet, um die Agenda 21, jetzt Agenda 2030, zu unterstützen. https://www.weforum.org/covid-action-platform
    Sie wurde 1971 gegründet. Vor 50 Jahren.
    Bill Gates ist beiden Parteien angeschlossen, der UNO und auch dem Weltwirtschaftsforum: https://www.weforum.org/agenda/authors/bill-gates
    Im Jahr 2018, so das Weltwirtschaftsforum: “Der Multi-Stakeholder-Ansatz definiert den Kern der Agenda 2030 und der Ziele für nachhaltige Entwicklung: “wir alle stecken da gemeinsam drin”. (Moment mal… kommt Ihnen das bekannt vor? Haben wir diesen Satz nicht immer und immer und immer wieder gehört, seit Covid angefangen hat?”? “WIR STECKEN DA ALLE GEMEINSAM DRIN?” Das ist kein Zufall).
    Oberflächlich betrachtet, sieht die Website erstaunlich aus. Umwerfend! Wunderschön! All die Worte und Leitbilder, die wir hören wollen!! Es ist ein Aktionsplan zur Unterstützung & Umsetzung der UN-AGENDA 2030 FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG.
    Melden Sie sich auf der Website an (alles, was Sie tun müssen, ist Ihre E-Mail eingeben, dauert 1 Minute). Auf diese Weise können Sie den gesamten Plan für GLOBAL GOVERNANCE sehen. Was bedeutet das? Es bedeutet die Neue Weltordnung, in der es keine Grenzen, nur 1 Regierung und nur 1 Welt gibt. DAFÜR IST DIESER GANZE AKTIONSPLAN UND STANDORT GEDACHT. Es ist ein extrem umwerfender umfassender Plan, um unsere gesamte Welt, wie wir sie kennen, zu verändern.
    Wenn Sie auf einen Link klicken, gibt es zahlreiche Tentakel für jedes Thema. Wenn Sie tiefer graben, finden Sie mehr als 200 Links PER-Tentakel. Es ist endlos! Es geht einfach immer weiter und weiter! Und alles ist miteinander verbunden!! Und warum? Weil es ein ganzer, umfassender, akribischer Plan zur Veränderung unserer ganzen Welt ist! Kein Detail ist nicht angesprochen worden. Ich habe buchstäblich bereits 24 Stunden auf dieser Website verbracht, habe recherchiert und kaum an der Oberfläche gekratzt.
    Und alles beginnt mit der Covid-Seite. Die Covid-Seite beginnt die Reise der Welt-Globalisierung.
    Sehen Sie selbst BITTE.
    Sobald Sie auf der Website sind, gehen Sie auf die eigentliche COVID-Seite. (nicht die Intro-Seite) https://intelligence.weforum.org/topics/a1G0X000006O6EHUA0?tab=publications
    DIES IST DER BEWEIS, DEN SIE BRAUCHEN. BLICKEN SIE AUF COVID. SCHAUEN SIE, WIE VIELE THEMEN ES GIBT. JEDES THEMA HAT ÜBER 200 UNTERTHEMEN. JEDES THEMA BEZIEHT SICH DANN AUF JEDES EINZELNE THEMA UND JEDEN SEKTOR, DEN SIE SICH IN UNSERER WELT VORSTELLEN KÖNNEN.
    Es ist unmöglich, dass dies in diesem Jahr oder sogar im vergangenen Jahr geschehen ist. UNMÖGLICH. “Global Governance” & “Die Vierte Industrielle Revolution” wurde für Jahrzehnte geplant.
    Eine Welt, eine Regierung, keine Grenzen. Die eine Regierung hat die vollständige Kontrolle über uns alle. Künstliche Intelligenz, die unser Geschäft, unsere Nahrung und unser Geld kontrolliert. Keine Privatsphäre, keine Freiheit….
    Ich werde nicht darüber streiten, ob das gut oder schlecht ist, denn ich weiß, dass viele von Ihnen sagen werden, dass es gut für die Welt ist. Ich meine, es ist sicherlich unter dem Deckmantel geschaffen worden, zur Ausmerzung der Probleme der Welt, insbesondere des Klimawandels, beizutragen. Über die Vorzüge, das Für und Wider davon zu diskutieren, ist ein anderes Gespräch. Heute möchte ich mich einfach an die Fakten halten und sagen, dass diese GLOBAL GOVERNANCE GEPLANT WURDE, und wenn Sie diese Website sehr sorgfältig durchgehen, können Sie sich das alles selbst ansehen. Ich beschwöre nichts herauf, es ist alles für Sie da. Um ehrlich zu sein, es ist sehr faszinierend. Jahre und Jahre und Jahre elitärer Vordenker, die auf dieser Website zusammenkommen, um darüber nachzudenken, wie man die Welt übernehmen kann.
    “4. Industrielle Revolution” und “Der große Neuanfang”. Diese Begriffe kennen. Auf diesen beiden Seiten geht es darum, was passiert, wenn sie uns nach Covid übernehmen. Sehen Sie, wie komplex das ist. DIES WURDE GEPLANT.
    Lesen Sie die Zusammenfassung auf der rechten Seite. Erklärt, was sie tun: “In ihrer pessimistischsten, entmenschlichtesten Form könnte die Vierte Industrielle Revolution in der Tat das Potential haben, die Menschheit zu “robotisieren” und uns somit unseres Herzens und unserer Seele zu berauben” …. (dies kommt direkt von der Website!)
    “Die Vierte Industrielle Revolution wird nicht nur verändern, was wir tun, sondern auch, wer wir sind. Sie wird sich auf unsere Identität und alle damit verbundenen Fragen auswirken: unseren Sinn für die Privatsphäre, unsere Vorstellungen von Eigentum, unser Konsumverhalten, die Zeit, die wir für Arbeit und Freizeit aufwenden, und die Art und Weise, wie wir unsere Karriere entwickeln, unsere Fähigkeiten pflegen, Menschen treffen und Beziehungen pflegen. Es verändert bereits unsere Gesundheit und führt zu einem “quantifizierten” Selbst, und zwar schneller, als wir glauben, dass es zu einer menschlichen Vermehrung führen kann”.
    Sehen Sie sich an, wie kompliziert die Räder sind. DIES IST GEPLANT.
    SEHEN SIE SICH AN, WIE DER COVID SICH MIT JEDEM EINZELNEN RAD VERBINDET. DAS LIEGT DARAN, DASS DER COVID DAS TOR ZU DIESER NEUEN WELTORDNUNG IST.
    Schauen Sie sich die Beschreibung von “The Great Reset” unten an……………………………….. Auch dies: “Es ist dringend notwendig, dass die globalen Akteure zusammenarbeiten, um gleichzeitig die direkten Folgen der COVID-19-Krise zu bewältigen. Um den Zustand der Welt zu verbessern, startet das Weltwirtschaftsforum “The Great Reset”.
    Schauen Sie sich diese Zeitlinien an, die ich über die Geschichte der UNO-Tagungen gefunden habe. (jetzt, wo Sie wissen, was die “Vierte Industrielle Revolution” & “Great Reset” sind, schauen Sie sich die Jahre an)
    Außerdem fand ich bei meinen Nachforschungen heraus, dass ein Teil der Agenda der Neuen Weltordnung/einer Weltregierung darin besteht, die Forderung nach einer Lebensmittelkennzeichnung abzuschaffen und den Verkauf von rein natürlichen Gesundheitsprodukten einzuschränken und letztendlich zu verbieten! Letztendlich wird das Essen aus der Natur nicht erlaubt sein. Sie werden uns mit Monsanto-Lebensmitteln versorgen, die sich ausschließlich auf eine bestimmte Anzahl von Proteinen und Kohlenhydraten konzentrieren. Das ist alles hier, wenn man tief gräbt.
    Diese Dame [Celeste Solum] macht ein Video, um Sie durch den ganzen Prozess zu führen: (Ich empfehle Ihnen sehr, sich das anzusehen und mit ihr durchzugehen. Es ist sehr hilfreich, da dies ein sehr INTRIZIERTES DOKUMENT ist, das bereits seit über) 50 JAHREN DESIGNIERT wurde.
    COVID IST NUR EINE NEBELWAND, UM GLOBAL GOVERNANCE ZU BEGINNEN. Das ist es, was geschieht.
    Auf meinen umfangreichen Recherchen fand ich diese EYE-OPENING-Statements/Infos:
    **Kennen Sie die Veranstaltung 201? Recherchieren Sie es. Bill Gates und das Weltwirtschaftsforum simulierten den Ausbruch des Coronavirus 6 Wochen vor dem ersten Fall in Wuhan. Koinzidenz?
    “Eine umfassende Blaupause für die Reorganisation der menschlichen Gesellschaft”. ~(in Bezug auf die Agenda 2030, die 2015 geschrieben wurde)
    Aktionsplan Agenda 2030, der von der UNO ausgearbeitet und von 178 Regierungen unterzeichnet wurde. Sein Ziel ist die Entvölkerung der Menschheit, denn “wir sind zu viele”. Er wird von den Eliten als ein Weg zur “Rettung des Planeten” propagiert und von den Regierungen weltweit umgesetzt.
    “Dies ist das Jahr, in dem die Staats- und Regierungschefs der Welt mit allen Bereichen der Gesellschaft zusammenarbeiten müssen, um unsere Kooperationssysteme zu reparieren und neu zu beleben, nicht nur für einen kurzfristigen Nutzen, sondern um unsere tief verwurzelten Risiken anzugehen”, ~(erklärt auf dem Weltwirtschaftsforum im Januar 2020)
    “Die gegenwärtige riesige Überbevölkerung, die jetzt weit über die weltweite Tragfähigkeit hinausgeht, kann nicht durch künftige Verringerungen der Geburtenrate durch Verhütung, Sterilisation und Abtreibung beantwortet werden, sondern muss in der Gegenwart durch die Verringerung der gegenwärtig bestehenden Zahlen ausgeglichen werden. Dies muss mit allen erforderlichen Mitteln geschehen”. ~ UN-Erklärung
    “Eine Weltbevölkerung von 250-300 Millionen Menschen, d.h. ein Rückgang von 95% gegenüber dem heutigen Stand, wäre ideal”. ~Ted Turner, UNO
    “Ist es nicht die einzige Hoffnung für den Planeten, dass die Industrienationen zusammenbrechen? Ist es nicht unsere Verantwortung, das herbeizuführen?” ~Maurice Strong, Generalsekretär des UNO-Vorsitzenden des Erdgipfels, während er eine offizielle Erklärung abgab. (2015)
    “Wir müssen dieses Problem der globalen Erwärmung angehen. Selbst wenn die Theorie der globalen Erwärmung falsch ist, werden wir in der Wirtschafts- und Umweltpolitik das Richtige tun”. ~Timothy Wirth (Präsident, UN-Stiftung). Beachten Sie, dass Herr Wirth sich genauso um die Wirtschaft wie um die Umwelt kümmert!
    “Die Welt hat heute 7,7 Milliarden Menschen. Das steigt auf etwa neun Milliarden an. Wenn wir jetzt bei den neuen Impfstoffen, der Gesundheitsfürsorge und den Dienstleistungen im Bereich der reproduktiven Gesundheit wirklich gute Arbeit leisten, könnten wir diese Zahl vielleicht um 10 oder 15 Prozent senken. ~Bill Gates
    “Für Bill Gates sind Impfstoffe strategische Philanthropie, die seine vielen mit Impfstoffen verbundenen Geschäfte (einschließlich Microsofts Ehrgeiz, ein globales Vac-ID-Unternehmen zu kontrollieren) nährt und ihm diktatorische Kontrolle über die globale Gesundheitspolitik gibt – die Speerspitze des Neoimperialismus der Konzerne.
    Gates’ Besessenheit von Impfstoffen scheint von der messianischen Überzeugung genährt zu werden, dass er dazu bestimmt ist, die Welt mit Technologie zu retten, und von einer gottähnlichen Bereitschaft, mit dem Leben geringerer Menschen zu experimentieren”. ~Robert Kennedy Jr.
    Der Großteil der Menschheit ist entbehrlich geworden. Wir waren gut zu den Eliten, als sie unsere Arbeit ausbeuten und die Früchte der Talente der Menschheit genießen konnten. Ein Drittel der heute von Menschen verrichteten Arbeit wird bis 2025 durch Software, Roboter und intelligente Maschinen ersetzt werden, so eine Prognose des Forschungs- und Beratungsunternehmens für Informationstechnologie Gartner.
    Roboter benötigen weder Nahrung noch gesundheitliche Vorteile noch benötigen sie einen Mindestlohn. Der Einsatz von Robotern als Ersatz für den Menschen wird sich laut Ray Kurzweil, dem Direktor für Technik bei Google, nur weiter ausweiten. Kurzweil geht davon aus, dass Roboter bis 2029 das menschliche Niveau an Intelligenz und Funktionalität erreicht haben werden. Viele Experten sagen voraus, dass diese Roboter die Menschen arbeitslos machen werden, und genau das ist es, was wir feststellen.
    Bis 2030 wird es keine 100% natürlichen Babys mehr geben. Alle Babys werden programmiert werden. ~(dies wurde in einem Video vom WEF festgestellt)
    Und dann diese bizarre Aussage, die ich 4 Mal überprüft habe. Er schrieb dies 1978 in seinem Buch:
    “Niemand wird in die Neue Weltordnung eintreten, wenn er oder sie nicht das Versprechen gibt, Luzifer zu verehren. Niemand wird in das Neue Zeitalter eintreten, es sei denn, er oder sie wird eine LUCIFERISCHE Einweihung nehmen”. – David Spangler, Direktor der planetarischen Initiative der Vereinten Nationen
    (Siehe oben, wie sie den “zivilen Ungehorsam” erwähnen, sie sprechen von den Menschen, die sich dem Globalismus widersetzen. Hier finden wir auch viele Informationen über ZENSIERUNG (die gegenwärtig stattfindet, wie wir wissen, für JEDEN, der sich gegen die Erzählung ausspricht… wie ich selbst, bei dem viele Posten in meinem FB und IG verschwunden sind).
    Kurz und bündig:
    Die Agenda 2030 zur “Umgestaltung der Welt” soll auf den Ruinen und der Verwüstung der Weltwirtschaft aufgebaut werden, um die Kontrolle über unser Leben zu erlangen. Sie bewegt sich schnell auf das Ziel zu, einzelne Nationalstaaten auszuschalten, individuelle Handlungen zu kontrollieren und Privateigentum vom Angesicht der Erde zu tilgen. Ihr Ziel ist es, uns alle in den gleichen Ketten “gleich” zu machen.
    WAS KÖNNEN WIR TUN?
    ERWACHEN.
    TEILEN SIE DIESE BOTSCHAFT.
    DIE MENSCHEN MÜSSEN WISSEN, DASS WIR AUSGESPIELT UND MANIPULIERT WERDEN.
    JE MEHR MENSCHEN WISSEN, DESTO MEHR KÖNNEN WIR DAS VERHINDERN.
    Bill H.R. 6666, vorgeschriebene Impfstoffe, Mikrochips und 5G (zu Beginn) sind für die Überwachung + künstliche Intelligenz vorgesehen, um uns ZU JEDER ZEIT zu verfolgen. Am 12. Mai 2020 sagte Dr. Fauci sogar: “Es gibt keine Garantie dafür, dass ein Impfstoff gegen COVID-19 wirksam ist. Verstehen Sie, was hier vor sich geht… Sie sagen uns, dass es keine Garantie gibt, aber wir müssen ihn trotzdem nehmen? Verstehen Sie, dass dies keinen Sinn macht?
    **Folgen Sie: Robert Kennedy Jr. Der Hochseilakt mit Del Bigtree Dr. Sherri J. Tenpenny Dr. Rashid Buttar London Real
    die alle Lügen der ECHTEN WISSENSCHAFT aufdecken und MASSENBEWEGUNGEN anführen, um BILL GATES & GROSSE PHARMA VON DER BEWEGUNG VON VIELEN DINGEN, DIE MIT DIESER AGENDA VERBUNDEN SIND, ABZUHÄNGIG ZU MACHEN …….”

    • James!
      Den Roman den Du hier geschrieben hast, versteht
      kaum Einer der einfach gestrickten Leute!
      Obwohl das richtig und noch untertrieben ist was Du
      geschrieben hast
      All das hat sich schon lange vor dieser Hochgepuschten
      “Pandemie” abgezeichnet und ist in diversen Konspirativen
      Treffen der sogenannten “Weltelite” beschlossene Sache
      gewesen.!
      Wie ist es sonst möglich, das sich dieser Hype
      Medial schneller ausgebreitet hat als die “Pandemie” selber!!

      P.S. Für mich war das schon vor drei Monaten Sonnenklar,
      das diese “Pandemie” mit allen Mitteln aufrecht erhalten wird,
      um so die Bereitschaft und Akzeptanz für eine Zwangsimpfung
      in der vor Angst schlotternden Bevölkerung zu erreichen !

      • Wolfgang Fubel:
        Leider verstehen das nicht nur die einfach gestrickten Leute. Insbesonders Akademiker sind dem System hörig und unterstützen diese NWO.

        Ich werde nur noch die englischsprachigen Links setzen, vielleicht gibt es ja die ein oder andere “verlorene” Seele, die das lesen möchte wie z.B. dies:

        https://off-guardian.org/2020/06/27/covid19-pcr-tests-are-scientifically-meaningless/

        Der Aufsatz die Covid-19 Ideologie ist bei Brunner erschienen. 39 Seiten die man sich am Abend mit einem oder auch zwei Gläschen Rotwein gönnen sollte.
        Teil 2 erscheint Mitte Juli.

        Die wirklich interessanten Seiten werden kaum gelesen. Das ist mir schon klar. Und Links kann ich nur setzen, wenn die PC in diesem Land das zulässt.

  2. Das wirklich Schlimme ist: (zu) viele lassen sich die Anfänge gefallen.
    • Zensur ist eine Tatsache für die es viele Beispiele gibt.
    • Grundgesetzverletzungen werden selbst von Richtern gefördert.
    • Die Abschöpfung der Lebensarbeitskraft passiert nicht durch traditionelle “Versklavung”, sondern durch Steuern und Vorschriften die wir (teilweise) sogar bejubeln.

    Keiner stellt die Macher unserer Zukunft zur Rede.
    Und (fast) Jeder lässt sich durch Scheinthemen blenden.
    Durch Scheinthemen die vorn und hinten nicht stimmen.

    Beispiel 1 Klimawandel: der absolute (zuverlässig gemessene) Wärmerekord auf der Erde ist über 100 Jahre alt. Trotzdem soll sie sich pausenlos erwärmt haben?
    Und -gerichtsfest!- können / wollen die Klimapropheten ihre behaupteten Ausgangsdaten NICHT belegen. Sie können es nicht – aber keiner getraut es sich zu sagen.

    Beispiel 2: einen ständig mutierenden Grippe-Virus gab es immer schon.
    Es gab auch echte Pandemien wie die Pest oder Ebola –
    mit ernsthafter Mortalität.

    Beispiel 3: sind dann Merkels “Wenden”: Flüchtlinge, Energie, Mobilität …
    Nichts davon ist stimmig oder gar sinnvoll oder nützlich.

    Wir werden von den Medien nur verrückt gemacht und verrückt gehalten!
    Es ist Zeit diese zu entmachten.
    Es ist Zeit vernünftige Volksvertreter zu wählen, – selbst wenn diese den Mainstream-Medien nicht in den Kram passen und deshalb von ihnen mit Dreck beworfen werden.

    • Tabascoman.
      Wenn es Uns gelänge die Medienhäuser, die Schreibstuben
      der Jornallie und die Fernseh Sendeanstalten auszuschalten und den ganzen
      Jornalitischen Abschaum wegzusperren!
      Dann würde die “Macht der “Mächtigen” schneller dahin schmelzen
      als der Schnee in der heißen Sonne !!
      Danach bräuchten Wir nur noch das Politgesindel aufzusammeln
      und zusammen mit Ihren Schmierfinken auf Ewig weg zu sperren!

  3. Alles falsch!
    Der Impfstoff wird wirklich benötigt, denn Mutti [Königin von Europa] hat sich doch irgendwo “Kuru” oder Wuhan-Filzläuse eingefangen. Und NORM-ali-tät gibt es erst wieder wenn ein Impfstoff gefunden wurde.
    OK die Filzlaus muss erst noch erfunden werden…..(:-(

    Gut für eine Person soviel Kohle rauszuhauen ist schon krass, aber absolut notwendig. Weil die BRD ja noch den Euro-Kasper übernehmen muß.
    Und wenn der erstmal stirbt dann hilft auch kein Impfen mehr, wahrscheinlich nur noch slotty’s oder Tantimen.

    Mit der Kohle ist das eh alles schon egal, nicht mal mehr “Tote Präsidenten” ziehen noch die Wurst vom Teller.
    $$ oder §§ sieht alles gleich aus.

    Tote Präsidenten sind umgangssprachlich Dollarnoten!
    Einach mal [Greenback (1860s money)] bei Goggle suchen und übersetzen lassen.

    Im Sinne von Corinna darf nicht sterben, besser und altbewehrt: “Serangeti darf nicht sterben”

  4. Nur Schelme denken noch bösartiger als Politiker

    Mehr als dieses Zitat aus dem Beitrag braucht es nicht.

    Die Schelme dürften Soros, Gates und so heißen…..

  5. Aber bitte! Die „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.“ werden doch als haltlos argumentierende Gesellschaft von correctiv.org verrissen. Und denen soll man trauen?
    (Aber bitte nicht recherchieren, von wem correctiv bezahlt wird……. Das wirft wieder neue Fragwürdigkeiten auf).

  6. Prof. Dr. Streeck sagt jetzt, dass wir keine zweite oder dritte Welle haben werden, denn wir würden uns in einer “Dauerwelle” befinden, die mal ansteigt und mal abflacht. Drosten dagegen schwört auf die zweite Welle im Herbst oder am Sankt-Nimmerleinstag. Meine Frage: sind die bescheuert oder ich? Laschet gerät unter die rot-grünen Räder wegen seiner Maßnahmen, wobei ganz vergessen wird, dass die rot-grünen Überflüssigen vorher in NRW regGIERt haben und über die Zustände genauestens Bescheid wussten. Es geht darum, die Bevölkerung in Angst zu halten, je mehr desto besser. Das ist das Primat (oder soll man besser sagen die Primaten) der Politik. Eine Irrenanstalt muss doch der reinste Erholungsort sein gegenüber dem was im Land abgeht.

  7. Das “Gesund sein” wurde in Deutschland abgeschafft!
    Hier geht es nur noch um “Krank machen” und “Krank erhalten” damit die Pharma Mafia weiterhin Geld scheffeln kann! Nur der Michel checkt es nicht!

  8. Die Mutti hat immer recht und weil sie recht hat, hat sie recht und gesagt, dass es erst die Aufhebung der Beschränkungen geben wird, wenn ein Impfstoff da ist, also nicht nur da im Sinne von auf Lager, sondern da in den Körpern ihrer Untertanen. Dazu ergänzt sie, es ist ihr sehr, sehr ernst. Den Rest kann sich jede an einem Mittelfinger abzählen. Die Mutti hat sich bisher nur einmal geirrt bei der Forderung, dass Assad weg muß, aber unsere tapferen Rebellen erzeugen gerade Hungersnöte in Syrien durch Abfackeln der Getreidefelder, heißt es ist zusammen mit den Sanktionen gegen Syrien noch nichts entschieden. Sie bleibt da dran.
    Und wenn es ein zweites oder drittes Virus braucht, dann ist das eben so. Was wollt ihr dagegen machen? Ihr könnt etwas versuchen, dann schickt sie die Antifa, die bedroht erst Eure Kinder, dann Euch selbst dran, wie bei Carsten Jahn. Neben der Antifa gibt es noch die Medien und die durchorganisierte Befehlskette, da werdet ihr fertiggemacht, einfach so. Es gibt kein Entkommen vor der Spritze und wenn ihr sie habt, seid ihr Zombies, die an-und abgeschaltet werden, schlimmer als in jedem gruseligen no-future-movie.
    Politik kann so einfach sein, wie immer wird gespalten daß die schwarze Schwarte kracht und was ausser der Mutti sollte sonst zählen als die schwarze Schwarte. Da küsst sogar der Papst die schwarzen Füße, die hoffentlich gewaschen waren. Und genau darum geht es, die Kriegstreiber und Pädophilen der Welt zittern vor der Entlarvung und vor Trump, von daher werden alle Register gezogen den debilen und bis ins Mark korrupten Biden zu wählen, um ihn gleich wieder abzusetzen und das Pendant, die Fürstin der Finsternis Clinton ins Amt zu hieven. Und wenn wir in Deutschland weiter leben wollen, sollten wir alles tun, um das zu verhindern.

  9. Das ganze Thema Corona ist auf Lügen aufgebaut:

    1) der PCR-Test. Er liefert nicht nur positive Ergebnisse für Covid-19 sondern auch für andere Corona-Infektionen, zum Beispiel bovine (bei Rindern).

    Die sind für Menschen ungefährlich, aber bei denen, die viel mit Rindern zu tun haben (Fleischbetriebe), häufig anzutreffen. Warum wohl wird in den Fleischbetrieben so viel getestet?

    Das Argument, die Fleischarbeiter würden dicht gedrängt in Massenunterkünften wohnen, wo das Risiko einer Infektion hoch ist, müsste auch für Flüchtlingsunterkünfte gelten! Warum wird da nicht getestet und Quarantäne verhängt? Eben!!!

    Außerdem reagiert der PCR-Test auch auf Virenfragmente, also die Überreste der Viren, die das Immunsystem schon getötet hat. Diese Menschen sind jedoch NICHT KRANK!

    Drittens hat der PCR-Test eine Fehlerrate von 1,5%. Das heißt, bei hoher Testrate und niedriger Durchseuchung erhält man hohe falsch positive Ergebnisse!

    2) Nächste Betrugsstufe: Gleichsetzung von Infizierten und Erkrankten. Längst nicht alle positiv Getesteten werden krank, sondern eher nur ein kleiner Bruchteil davon. Die überwiegende Mehrheit übersteht die infektion mit keinen oder geringen Symptomen.

    3) Nächste Betrugsstufe: Die „Corona“-Toten. allein die Zählweise ist absurd.Bis zum Lockdown gab es auch auf Euromomo keinen Hinweis auf eine Übersterblichkeit.

    Die trat aber interessanterweise nach dem Lockdown auf !!

    Wäre ich Zyniker, dann würde ich sagen: “der Lockdown wurde gemacht, um zusätzliche Todesfälle zu erzeugen, die man dann Corona zuordnen kann, weil die Infektion selber kaum genug Tote erbrachte, um den allgemeinen Paniklevel hoch zu halten”.

    Denn zum Zeitpunkt des Lockdown war die Infektionsrate von ganz alleine am Sinken und der Sinkflug wurde durch den Lockdown nicht beschleunigt !!

    Und last but not least: setzt die Corona-Zahlen immer in Relation zur Gesamtbevölkerung. Und da liegen wir überall auf der Erde in jedem Land im Promillebereich !!!

    Die Corona-Epidemie wird von unserer Regierung gnadenlos instrumentalisiert, um den Machterhalt und die Machtausweitung sicherzustellen !!

    Wenn wir dem jetzt nicht Einhalt gebieten, wird es bald zu spät sein. denn wir, das Volk, haben kaum noch eine Stimme im Parlament!

  10. Die Universität von Barcelona (UB) hat SARS-CoV-2 in Abwasserproben nachgewiesen, die am 12. März 2019 in der Stadt gesammelt wurden.

    Das bedeutet, dass das Coronavirus bereits ein Jahr vor dem offiziellen Auftreten der Pandemie am 11. März 2020 in Spanien vorhanden war.

    Das Ergebnis der Untersuchung könnte beweisen, dass das neuartige Virus schon lange zuvor im Umlauf war.

    Die Universität Barcelona hat jetzt erste Ergebnisse dieser Studie vorgestellt.

    Quelle Euronews.com
    ——————–
    Wisst Ihr, was das eigentlich bedeutet? Das schmeißt alles, was hier läuft völlig um !!!

    Dann hätte es nach RKI, Merkel-Log Down und Drosten schon längst Millionen Tote geben müssen, aber so ist das ja wohl ganz und gar nicht !!!

  11. SCHON GEMERKT
    MERKEL HAT SICH SPÄTESTENS SEIT 2015 JEDES VERTRAUEN BEI DEN BÜRGERN VERSCHERZT

    2015 wurde ein HUMANITÄTS-NOTSTAND konstruiert, um das Asylrecht zu brechen und uns unsere SICHERHEIT zu nehmen.

    2019 wurde ein KLIMA-NOTSTAND konstruiert, um unser INDUSTRIE zu zerstören, uns unsere MOBILITÄT zu nehmen und das Schulrecht zu brechen.

    2020 wurde ein VIRUS-NOTSTAND konstruiert, um das GRUNDGESETZ zu brechen und uns unsere FREIHEIT zu nehmen.

    Stets wurde ein NOTSTAND konstruiert, um das RECHT zu brechen und die UNTERTANEN der Staatlichen WILLKÜR auszuliefern !

  12. Walter.
    All das was Du schreibst hat seine Richtigkeit
    und bassiert auf entsprechende Recherche. Da bin ich
    ganz bei Dir!
    Meine Versuche, Freunde und Familienmitglieder
    aufzuklähren, kann ich als Gescheitert betrachten!
    Die scheinen Alle vor der Glotze zu sitzen, wie das
    Kaninchen vor der Schlange und verteidigen noch Ihr
    Unwissen. Sie schnallen es einfach nicht was Hier
    abgeht. Auch wenn ich Sie auf die Wiedersprüchlichsten
    und Unsinnigsten “Maßnahmen” hinweise, kommt immer
    der Gleiche Spruch::: Es passiert doch überall auf dieser
    Welt, da muß es doch seine Richtigkeit haben, was
    angeordnet wurde!
    Ich habe es geschafft bis auf den Heutigen Tag keine Maske
    zu tragen, weil ich die unterschiedichsten Anordnungen der
    verschiedenen Lebensmittel Fillialen zu nutzen wusste!
    Bei Einigen,hat die Geschäftsleitung angeordnet, das Ihr
    gesammtes Pesonal, hinter den Theken und vor den Theken,
    einschlieslich der Kassierer an der Kasse keine Maske zu
    tragen brauchen!, Mit der Begründung,::: man könne nicht
    den Personal zumuten 8 Stunden lang mit diesen Ding die
    Kunden zu bedienen. Meine Zustimmung hatten Sie auf jeden
    Fall! Nur dann wollte mich einer von Denen zurechtweisen, warum ich mich nicht an die Maßnahmen halte.
    Als ich mich sehr Laut und für alle Anwesenden gut Hörbar
    über diese blödsinnige Forderung hinwegsetzte, kam urplötzlich
    ein freundlicher Fillialleiter, um mich aufzufordern , beim nächsten mal, doch meine Maske nicht zu vergessen!
    Ein Gespräch mit einer der Verkäuferinnen, ergab schließlich
    den Grund!…. Wenn ich hier 8 Stunden lang eine Maske tragen soll. Dann bin ich ab Morgen Krank geschrieben!
    Na da schau mal Einer an!
    P.S.
    Nur wenn ich bei meinen Druiden aufkreuzen muß, um mir mein
    Rezept abzuholen, wird mir nichts Anderes übrig bleiben, als
    für einen kurzen Moment diese Gesichtswindel aufzusetzen.
    Aber auch nur desshalb, weil man die Arztpraxen mit Horrenden
    Bußgeldern bedroht hat!
    Da spielt die Meinung der Ärzte keine Rolle!

  13. SELBST WIKIPEDIA WEISS, DASS Jens Spahn PHARMALOBBYIST ist…..ALSO EIN KUMPANE VON Bill Gates !

    https://de.wikipedia.org/wiki/Jens_Spahn

    Jens Georg Spahn (* 16. Mai 1980 in Ahaus-Ottenstein) ist ein deutscher Politiker (CDU). Seit 2002 ist er Mitglied des Bundestages, und von 2005 bis 2009 Mitglied des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages.

    Daneben war er von 2006 bis 2010 Pharmalobbyist. 2015 bis 2018 war er parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und seit dem 14. März 2018 ist er Bundesminister für Gesundheit im Kabinett Merkel IV.

    Im Jahr 2012 wurde er von Friends of Europe, einer europäischen „Denkfabrik, in der Lobbyisten und Vertreter der EU-Institutionen zusammenarbeiten“, unter die „40 under 40 – European Young Leaders“ gewählt.
    .
    Spahn absolvierte das „Young Leader Program“ des American Council on Germany, ein Partnerprojekt der deutschen Denkfabrik Atlantik-Brücke und des American Council on Germany für aufstrebende politische und wirtschaftliche Führungskräfte. Im Juni 2017 war Spahn Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz in Chantilly im US-Bundesstaat Virginia.…DAS IST DOCH EINDEUTIG !!

    • Walter.
      Wenn man tiefer gräbt, wird einem Bewusst, wie ausserordendlich
      Erfolgreich das Transatlantische Umerziehungs Programm unserer
      “Befreier” in den letzten 70 Jahren gewirkt hat. Die haben den “Frieden” (Den Deutschen)nie richtig getraut. Das ist auch der Grund, warum Die noch hier sind!
      Die Gehirnwaschmaschine läuft im Höchsten Schleudergang und bis
      jetzt sehr Erfolgreich in Ihren Sinne. Sie werden mit allen Mitteln einen Grund finden um Ihr Verbleiben in Unseren Lande
      festzuschreiben!
      Es sei denn, das sich die Lage in “Ihren” Lande dramatisch
      verschlechtert, was man Ihnen fast wünschen könnte!?
      Nur sind die Menschen im Amiland noch Beschissener drann,
      als Wir hier!
      Habe Jahrelang Urlaub im Mittleren Westen gemacht. Ein Unbeschreiblich Schönes Land, mit sehr Hilfsbereiten Menschen,
      mit Mäßigen Verstand, der nur zugeschnitten ist auf Ihre unmittelbare Umgebung. Nette Menschen, die von der Welt
      ausserhalb der Ihren, so Gut wie keine Ahnung haben. Die
      Ausnahmen bildeten nur die ehemals in Deutschland stationierten Soldaten, von Denen die Meisten am liebsten in
      Deutschland geblieben währen!
      In Amerika hat sich in den letzten 250 Jahren eine Geld Aristokratie herangebildet, die mit den Rinder und Weidebaronen Ihren
      Höhepunkt der Damaligen Zeit erlebt hat, ja eigendlich schon weit vor Ihren Bürgerkrieg Gang und Gebe war.
      Mit der Gleichen Rücksichtslosigkeit haben Diese das auf die Ganze Welt ausgedehnt. Sie kennen nichts anderes!
      Ein Imperium der Gangster, mit dem man nur mit umgeschnallten
      Colt verhandeln sollte. Die einzige Sprache die Sie verstehen!
      Aber Wir haben es auch weit gebracht!
      Ein “Viruloge” ein Spahrkassenangestellter und ein Tierarzt
      erklähren Uns die Welt der “Gefährlichen Pandemien”
      Während der Rest der Politischen Hilfsschüler im Bundestag
      damit beschäftigt ist sich mit den Griff in die Staatskasse
      zu vergnügen! Und das gerade dann, wenn ganze Existenzen
      vernichtet und Hunderttausende nicht mehr wissen, wie Sie
      Ihren Lebensunterhalt bestreiten sollen!

      • Wolfgang, die Hartz IV-Generation kommt, sehr zur Freude der Etablierten. Da brauchen die noch nicht mal Covid oder sonstige Seuchen, um die in Schach zu halten. Die kapieren eh nichts. Auch das schreibt der “Locus” Zitat “Weil der Notendurchschnitt bei den Abiturprüfungen im Fach Mathematik schlechter ist als üblich, hebt die Bremer Schulsenatorin die Noten um jeweils zwei Punkte an.” Das werden die rot-rot-grün Wähler. So schafft man sich sein Klientel. Kreativ sind die, das muss man denen lassen.

        • Der nächste Schritt ist dann:
          Für das deutsche Abitur ist nur noch ein Paßbild nötig und bei Verdacht eine Prüfung auf politische Dummheit. Unser Abi wird dann allerdings soviel wert sein wie der Währung in Simbabwe (exRhodesien) unter Mugabe.

  14. Welche Möglichkeiten haben Wir denn wirklich !?
    Die Feder aus der Hand zu legen und
    Diese mit der
    Waffe in der Hand zu tauschen???
    Das alles hatten Wir in der Vergangenheit schon !!
    Das Endet immer mit den gleichen Ergebnis!
    Wir sind verdammt dazu Unsere Geschichte immer wieder
    zu wiederholen! Ein tötlicher Kreislauf mit den bekannten
    Folgen!
    Da die Folgen bekannt sind und unabänderlich sind, bin
    ich dafür die Feder wegzulegen und die Folgen die sich daraus
    ergeben zu ertragen. So Bitter das auch ist!
    Diese Welt, so schön Sie auch ist, darf nicht darüber hinweg
    täuschen,das sich nur das vermeintlich Starke durchsetzt!
    Das sehen wir sehr deutlich an der Vorgehensweise der sogenannten “Eliten” in dieser Welt, die glauben sich alles und
    jeden zu kaufen, um Ihre feuchten Träume einer Welt nach Ihren
    Vorstellung zu schaffen !
    Wenn Wir es Schaffen diese Ausgeburt der Pestilenz zu Elleminieren, so haben Wir wenigstens für eine Zeitlang eine
    etwas ruhigere Zeit,……….. Bis zum nächten Mal!!

    • Wir haben noch ein paar andere Möglichkeiten uns der toxischen Einflüsse von Politik und Medien zu entziehen:

      Politiker haben (derzeit noch) die Schwachstelle:
      sie müssen gewählt werden.

      Die Meinungssteuerungs-Industrie hat auch eine Schwachstelle:
      sie will mit unserem Geld bezahlt werden.

      Beides brauchen wir einfach nicht zu tun.
      Auch deren Unterstützer können wir finanziell kalt stellen.
      Und Andere davon überzeugen mit zu machen.

      Die Lethargie und Dummheit der Menschen halte ich (mit Noam Chomsky) für das Problem, nicht die praktizierte Abartigkeit, kaschierte Brutalität, tatsächlicher Toxität und genauso vorhandener Dummheit derzeitiger Herrscher.

      • Wolfgang und Tabascoman,
        es herrschen weder Schwäche noch Stärke, sondern Feigheit und Verrat. Durch die kulturelle Verewigung der Angst werden sich immer wieder Hegemonialherrschaftssysteme etablieren, weil im Wettlauf der Hosenscheißer um den sichersten Ort zum Überleben, die wirklich Lebenswilligen stets die Letzten sind, die bekanntlich die Hunde beißen. Wer es nicht schafft, sich rechtzeitig zu verkriechen, trifft irgendwann zwangsläufig auf die ebenso bloßgestellten Verlierer der von den hinterhältigen Feiglingen erschaffenen Feindbilder und liefert sich letztlich mit Seinesgleichen einen Schlagabtausch, während seine wahren Feinde von Weitem lachend zusehen und genießen.
        Wer diesem Schicksal entkommen will, sollte die Waffen, die man ihm ausgehändigt hat, damit er die Verwandtschaft vor ihren Feinden beschützt, zum eigenen Vorteil nutzen, selbst wenn das bedeutet, die Rattenlöcher des eigenen Volkes auszuräuchern oder besser samt Bewohner zuzubetonieren.
        Auch wenn ich mich damit wiederhole: Des Lebens tatsächlicher Feind ist das Überleben und das besiegt man nicht mit Krieg, denn es wird per vorauseilender Kapitulation stets schneller seine Arsch retten, als der Kampfesmut Stellung beziehen kann. Wer leben will, sollte sich zuerst vom Überleben trennen, wozu m. E. das Bedingungslose Grundeinkommen geeignete Rahmenbedingungen schaffen würde.

        • Also ein bedingungsloses Grundeinkommen aus bedingungsloser Umverteilung von bedingungsloser steuerlicher Abzocke ist nicht mein Traum, eher mein Albtraum. Das ist wie eine Anlockungs-Schein-Erholungsphase bevor man sich wieder in die Sklaven-ketten einnieten lässt. Es wird immer Faule und Fleißige geben. Warum und von wem wird uns ein Gleichmachungsmechanismus eingeredet? Der Kognitionsforscher Mausfeld hat wohl recht, wenn er (z.B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I9gXwack ) feststellt, daß es für uns nur schwer – wenn überhaupt – feststellbar ist, mit welchen Tricks wir beeinflußt werden. Die Liste der kognitiven Verzerrungen in der Wiki ist lang, etwas kürzer hier.

          Sozialismus-Lockmittel BGE, Nein Danke.

          Niedrigere Steuern, die alle gleichermaßen belasten, ja gern.
          (Soll mal von Gabriel über Merz bis ..- genausoviel für Wäsche, Wohnen, Mobilität und essen übrig bleiben wie mir auch!)
          Wie Popper schon sagte: Der Staat ist ein notwendiges Übel – mehr nicht.
          Unserer künstlich aufgeblasener Staat ist zum allergrößten Teil überflüssig.
          Er erfüllt nicht mal die Grundbedürfnisse wie Sicherheit der Bürger und maßt sich idiotischer Zusatzaufgaben an, die jeder für sich besser lösen kann.
          Zu vieles dient nur zur Ernährung von Politikern und deren Freunde.

          • Kann ich nicht zustimmen!
            Erstens haben wir schon ein Grundeinkommen und zwar ein bedingtes!
            Wenn man nicht arbeiten kann, dann sogar ein bedingungsloses, nannte sich früher Sozialhilfe.
            Gut um das zu Regeln benötigt man etwas Staat.
            Aber wieviel Staat brauchen wir hier um diese verrückte Abzocke zu organisieren?

            Wer nicht darüber nachdenken will, von wem und für welchen Zweck Mutter Erde uns hier die Versorgungsmöglichkeit bereitstellt, der muss weiter Reise nach Jerusalem spielen und das Hamsterrad bedienen.
            Alternative ist z.B: die Resourcenbasierte Wirtschaft, dazu bedürfte es aber Frieden: https://www.tvp-support.de/pros.php
            Bitte keinen Streit über Rächts oder Links, dann eher Oben und Unten.
            Mausfeld ist ein Theoretiker der nur kritisiert und fett Rente von dem System kassiert. Prima, alles richtig gemacht!
            Popper hat sich kaum eigene Gedanken gemacht, lediglich Platon’s “Arbeiten” tausende Jahre später ANALysiert und versucht zu deuten.
            Popper heute in diesem System: https://de.wikipedia.org/wiki/Poppers

            Zitat:
            “Es wird immer Faule und Fleißige geben.”
            Genau die Fleissigen schuften, die Faulen kassieren per Schlips, Staat oder Rächtssystem oder spekuliert mit Insider Wissen.

            Man kennt sich halt! Das war auch ohne Philosophie schon so.

          • Tabascoman,
            es ist im Grunde völlig unbedeutend, mit welchen Tricks wir beeinflusst werden. Solange wir uns der Manipulationen bewusst sind, können wir uns ihnen auch widersetzen. Holzaugen können bekanntlich nicht sehen und trotzdem wachsam sein.
            Das BGE würde ich auch nicht so hoch ansetzen, dass es Arbeit überflüssig macht. Es heißt ja nicht zuletzt deshalb Grundeinkommen, weil es eben eine Basisabsicherung gewährleistet, man also nicht zum Gammeln und Schmarotzen gezwungen ist, um in den Genuss von Sozialhilfe zu kommen. Mit dem BGE wären zumindest die Fleißigen stets besser gestellt, als die Faulen, wogegen heute so mancher Hypochonder oder Bettelkönig über die Leistungswilligen lacht.

            • Wir hätten eine Basisabsicherung, falls uns diese Basis erlaubt und nicht ständig aus “sozialer Gerechtigkeit” weggezogen würde. (siehe hier.)

              Ich bin zwar kein H4-Empfänger, aber mir ist bekannt, daß H4-Empfänger fast nichts besitzen dürfen. Altershein-Insassen steht auch nur ein Taschengeld zu.

  15. MERKEL HAT SICH SPÄTESTENS SEIT 2015 JEDES VERTRAUEN BEI DEN BÜRGERN VERSCHERZT

    2015 wurde ein HUMANITÄTS-NOTSTAND konstruiert, um das Asylrecht zu brechen und uns unsere SICHERHEIT zu nehmen.

    2019 wurde ein KLIMA-NOTSTAND konstruiert, um unser INDUSTRIE zu zerstören, uns unsere MOBILITÄT zu nehmen und das Schulrecht zu brechen.

    2020 wurde ein VIRUS-NOTSTAND konstruiert, um das GRUNDGESETZ zu brechen und uns unsere FREIHEIT zu nehmen.

    Stets wurde ein NOTSTAND konstruiert, um das RECHT zu brechen und die UNTERTANEN der Staatlichen WILLKÜR auszuliefern !

    • Aber, Walter, was interessiert die denn der Bürger? Die hangeln sich von Wahl zu Wahl und versorgen sich selbst dabei bestens. “Cicero” schreibt: Zitat “Erst Mecklenburg-Vorpommern, dann Hessen und Thüringen, und jetzt auch noch Sachsen-Anhalt: Die Arbeiterwohlfahrt versinkt in Finanzskandalen. Ursache dafür sind selbstherrliche Sozialmanager, fehlende Transparenz und sozialdemokratischer Filz.” Es spielt letztendlich keine Rolle welche die Farbe die vertreten, sie sind sch selbst am nächsten und Sozen und Geld war schon immer ein Widerspruch in sich. Mit Corona lässt sich doch alles vertuschen. Manches fliegt dann allerdings doch auf. Karma is a bitch.

      • Die Sozial-Industrie ist Deutschlands mächtigster Wirtschaftszweig. Und keiner auf den wir stolz sein dürfen, weil er die Menschen entmündigt und Familien zerstört. Den Familien (z.B. steuerliche ) Fesseln abzunehmen ist viel sinnvoller.

        Das hätte nur einen Nachteil: arbeitslose Politiker.

        • Tabascoman, um die wäre es nicht schade, denn die haben sich schon anderweitig abgesichert, siehe Gabriel, die AWO und so weiter. Die überflüssigen, von rot-rot-grünen Dilettanten regierten, als Bundesländer deklarierten, Städte sorgen schon dafür, dass ihnen, im Falle von Demonstrationen, außer ihrer Anhänger, Gäste und Sturmtruppen, die Polizei nicht in die Quere kommt. Netzpolitik.org “Polizeigesetz Bremen: Die Bremer rot-rot-grüne Regierungskoalition stellte vorige Woche ihren Entwurf für ein neues Polizeigesetz vor. An sogenannten besonderen Kontrollorten sollen Ausweiskontrollen nicht mehr anlasslos erfolgen. Vielmehr soll die Polizei im Kontrollfall einen “auf die Person bezogenen Anhaltspunkt” für die Kontrolle nennen und eine Kontrollquittung aushändigen. Zudem soll eine unabhängige Beschwerdestelle eingeführt werden. Obwohl der Entwurf auch mehr Befugnisse für die Polizei bei der Telekommunikationsüberwachung vorsieht, kritisiert die Deutsche Polizeigewerkschaft den Entwurf scharf und die CDU bezeichnete diesen als “Anti-Polizeigesetz”. Damit die Richter auch schön auf Linie bleiben, sorgt man dafür, dass die “Richtigen” sie wählen “BGH-Richter: lto.de berichtet, dass vom Richterwahlausschuss in geheimer Abstimmung fünf neue Richterinnen und fünf neue Richter für den Bundesgerichtshof gewählt wurden. Das Wahlgremium unter dem Vorsitz der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Christine Lambrecht (SPD) setzt sich aus den 16 Landesministern und 16 vom Bundestag gewählten Mitgliedern zusammen.” Bei diesen Zuständen überkommt mich einfach nur der Ekel.

    • wg.: “MERKEL HAT SICH SPÄTESTENS SEIT 2015 JEDES VERTRAUEN BEI DEN BÜRGERN VERSCHERZT” >
      Und dennoch regiert sie weiter.
      Und dazu noch, wie eh und je, gnadenlos an uns einfachen Bürgern vorbei.
      Diese Person (gleiches gilt für die Bullshit-EU) hat für mich, plus ca. 15 Personen innerer Familienkreis, nicht einen einzigen nachweisbaren Vorteil erbracht. Dazu hat sie noch die hiesige Gesellschaft zerrüttet, ganze Bürgerschichten verarmt, einen linken Überwachungsstaat installiert und das frühere Wohlfühlklima in diesem Lande ruiniert.
      Alles in der EU und auf dem Planeten hat Vorrang für diese Person und erhält stets ihre großzügige Aufmerksamkeit, ihr volles Verständnis und Zuwendung nebst Milliardenschenkungen.
      Danach kommt erst einmal nichts, dann kommt noch immer nichts.
      Zuguterletzt kommt dann der einfache Bürger Deutschlands auf der Hitliste ihrer Fürsorge. Aber der einfache Bürger erscheint hier lediglich als verachtenswerter allerletzter Dreck, der stets zu treten, demütigen und auszuplündern ist. Was wir fast widerspruchslos hinnehmen.
      Unterstützt, aber mindestens stillschweigend geduldet, von den Statisten und Bauernfängern aller Altparteien, die ab 2021 evtl. wieder ungestört, d. h. ohne AfD, ihr inzestuöses Miteinander zelebrieren können.
      Und dennoch wird SIE verehrt und geliebt, wie die Wahlresultate zeigen. “Einmal Merkel – immer Merkel – es gibt nur eine ewige Kanzlerin” wird der Wähler auch 2021 überwiegend schreien. Sie wird sich schon noch grün anmalen und sich angesichts der Krisen-Serie überlegen, ob sie nicht doch noch mal Kanzlerin werden will.

      Derzeit wandern wir erst einmal in eine durch Panik geschaffene bzw. selbstgemachte Arbeitsmarktkrise, die durchaus 12 Monate in verschärfter Form anhalten kann. Auch eine Arbeitsmarktkrise werden sie nutzen, indem sie einen Notstand daraus machen und sich unter Umgehung des GG erweitert selbst bevollmächtigen. Nicht, dass aus heute 10 Millionen Nichts-/Wenigleistern noch 12 oder 15 Millionen werden.
      .
      Nicht, dass SIE ihre Regierungsamtszeit wegen dicht aufeinander folgender Notstände verlängern und die Bundestagswahlen um ein Jahr verschieben müssen. Dazu noch die Anzahl der Wahlkreise zu ihren Gunsten reduzieren / manipulieren. Das geht.
      .
      Danach brauchen wir erst einmal einen Klimanotstand 2.0. Mit heftigen Steuererhöhungen und Verboten für Besitzer konventioneller Verbrenner, wird man darauf drängen, den massenweise auf Halde produziernden E-Auto-Sondermüll zu kaufen. Nicht das weitere zehntausende Arbeitnehmer bei Herstellern und Zulieferern arbeitslos gemacht werden müssen.
      .
      Die nächste Notstand, der nach Außerachtlassung / Übergehung des GG ruft, könnte z. B. eine Flüchtlingswelle (politische Flüchtlinge / Systemkritiker) aus China/Hong-Kong, ein Zusammenbruch der Energieversorgung, ein Influenza-Virus 20, ein Zusammenbruch des Krankenkassensystems / Rentensystems oder ein Zusammenbruch der Lebensmittelversorgung sein.
      Irgendein Notstand lässt sich immer konstruieren, bzw. fahrlässig herbeiführen und tritt dann evtl. tatsächlich auf. Anschließend treten sie dann als Krisenmanager mit Masterplänen auf, werden zum Retter in der Not und flicken das mangelhaft wieder zusammen, was sie zuvor selbst zerstört haben. Verbunden natürlich mit heftigen Verschlechterungen / Verteuerungen für den Bürger.
      Merkel, die Mutter aller Krisen mutiert samt Teilen ihrer Höflinge stets zur Bezwingerin aller Krisen.
      Diese Regierungsgenossen sind gleichzusetzen mit Blendern, die allerdings ihr Handwerk seit bald 20 Jahren verstehen. Wobei das o. a. Blendertum durch ein saft- und kraftloses Volk hingenommen wird.

      • und Merkels Fußabtreter hat sich gleich bei der Truppe beliebt gemacht. “Cicero” titelt “RECHTSEXTREMISMUS IM KOMMANDO SPEZIALKRÄFTE-AKK schließt KSK: Ein Armutszeugnis” (Achtung Bezahlschranke). Die saarländische Putzfrau hat 100 Punkte.

      • B.Irne, außerdem verstehst Du das ganz falsch 😉 Die sind nämlich sakrosankt ”
        BUNDESVERFASSUNGSGERICHT
        Polizeiliches Betreten von Abgeordnetenbüros stellt Verstoß gegen das Grundgesetz dar

  16. Wir haben all die Jahre am Zuckerbrot geleckt
    und die Peitsche ignoriert! Wir haben es hingenommen,
    das diese Hilfsschüler mit Unserer tatkräftigen Hilfe Ihr
    Unwesen und die Geschicke dieses Landes in die Hand
    nehmen und sehenden Auges in den Untergang treiben!
    Wenn Wir nicht endlich das kaputt machen, was Uns
    kaputt macht, dann haben Wir Uns das redlich verdient!!
    P.S. War heute wieder einkaufen, natürlich ohne Gesichtswindel
    ist geradezu eine Offenbarung die Menschen zu beobachten, ich
    habe keine Hoffnung das sich da was ändert, eher das Gegenteil
    wird der Fall sein.
    Der ganz große Hammer wird erst noch kommen, wenn die
    kühlere Jahreszeit an die Tür klopft und die Medien sich in
    der “Berichterstattung” überschlagen. :::: CORONA IST ZURÜCK
    DIE DRITTE WELLE IST IN ANMARSCH.
    Dann werden die Idioten im Ganzkörperkondom auf der Strasse
    erscheinen!
    Na Ja ein Schluck aus der Rotweinpulle
    wird mich wieder beruhigen!
    Na dann Prost!!

1 Trackback / Pingback

  1. Impf-Update – Wahnsinn – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*