Rückkehr der Wissenschaft ins finstere Mittelalter

Rückkehr der Wissenschaft ins finstere MittelalterWorld-Wide-Wahn: Die Sensationsgeilheit kennt in aller Regel keine Grenzen, daher beginnen wir diesen Artikel ausnahmsweise mit einem ernsthaften Gebet, so eine Art Pest-Gebet. Durften wir richtige Massen-Paniken bislang lediglich in Kino und Fernsehen verkosten, bekommen wir sie erstmals weltweit frei Haus geliefert. Lobbygesteuerte Politik und konzerngelenkte Presse sind an vorderster Front und unermüdlich bei der Panikmache mit von der Partie. Natürlich völlig selbstlos und nur im Dienste der Menschheit. Alles nach dem Motto: “wenn andere Länder Panik schieben, können wir uns dem nicht verweigern”. In so brutalen Zeiten muss zuweilen der “gesunde Menschenverstand” mal eine Weile beiseite treten, weil ansonsten die Panik nicht in gewünschtem Maße verfängt.

Unterstützt wird dieses Live-Happening durch martialisches Recht in Verbindung mit der Aussetzung von verbrieften Freiheits- und Menschenrechten. Das Wohl der gesamten Nutzmensch-Population wiegt höher. So sollte ein reales Panik-Gefühl die Menschen nicht nur gut bei Laune halten, sondern auch an den heimischen Sessel vor der Glotze fesseln, jetzt sogar per Gesetz. Leider sind noch keine Einschaltquoten zur Panikmache veröffentlicht worden, sie sollten aber dramatisch sein. Jetzt geht es vornehmlich darum, die Menschen solange in ihren Behausungen festzusetzen, bis die Pharmaindustrie ein entsprechendes “Freiheitsserum” entwickelt hat, was dann allen Menschen zwangsgeimpft werden kann, um sie damit zuverlässig wieder von der Panik zu befreien. Letzteres ist natürlich reine Verschwörungstheorie, da die Pharmaindustrie generell keine kommerziellen Interessen verfolgt.

Wissenschaft darf Propaganda nicht entwerten

Man mag das ganze Treiben unter diesem Aspekt als einen globalen Testfall begreifen, wie reif die Menschheit bereits für die sogenannte “Eine-Welt-Regierung” ist, bzw. wie steuerbar die Massen sind, wenn es um ihre künftige kommerzielle Verwertung geht. Nach aktuellem Stand und bislang an den Tag gelegtem Verhalten, darf man es aus Sicht der Experimentatoren als vollen Erfolg bezeichnen. Gäbe es da nicht immer wieder die Quacksalber und Störer, die von Tuten und Blasen (Propaganda) einfach keine Ahnung haben. Wissenschaftler, die aus völlig unerfindlichen Gründen nicht die verbreiteten Mehrheitsmeinungen der fachkundigen Medienkonzerne vertreten. Hier haben wir so einen eklatanten Fall, der sich auch direkt an unsere Bundesmutti, Führerin und Staatsratsvorsitzende wendet. So ein Sakrileg:

Hier ist der verlesene Brief (Ketzerei) zum Download und Nachlesen. Correctiv, unser amtliches und konzerngestütztes Wahrheitsministerium, welches über die angesehensten Virologen im gesamten Propagandametier verfügt, hat bereits angemessen darauf reagiert. Dort ist man befleißigt, die gesamte Menschen-Herde gegen so unsachliche Meinungen eines “Pseudowissenschaftlers” zu immunisieren. Nur weil der sein Leben lang nichts anderes als Wissenschaft, Viren, Bakterien und Infektiologie gemacht hat, kann der doch gar nicht wissen wie man eine Herde korrekt in Panik versetzt und in selbiger hält. Davon hat der einfach keine Ahnung, das bestätigt ja auch Correctiv. Hier wird klar wo sich Prof. Dr. Sucharit Bhakdi mit seinem Brief an Angela Merkel total versteigt. Er hat schlicht die Zielsetzungen der aktuellen Politik nicht kapiert und nicht honoriert! Da muss das Virus, der Trojaner für höherwertige Maßnahmen an der weltweiten Menschheit, einfach mal in den Hintergrund treten.

Schöne Grüße aus dem Mittelalter

Machen wir mal die Parallelen auf. Die Wissenschaft, und damit auch die Meinungshoheit, lag im Mittelalter bei der Kirche. Das führte zu so unbestreitbar sinnvollen Maßnahmen, wie beispielsweise die Hexenverbrennungen. Das erst ebnete nachfolgend der richtigen Wissenschaft die krumme Bahn. Schließlich hatten die Hexen zuvor nur Okkultismus betrieben, während die Kirche längst den Aderlass, blut- und geldtechnisch fulminant kultiviert hatte und somit direkt mit kostengünstigeren, hexerischen Heilverfahren konkurrierte. Die Übernahme des Wissens durch die Kirche war also ein wesentlicher Fortschritt in der Entwicklung der heutigen Wissenschaft. Empirik, Statistik und so’n Zeugs brauchte man damals noch nicht, denn solange sich die Kasse füllte, mussten gar keine einschneidenden Maßnahmen ergriffen werden, um die Wissenschaft weiter voranzubringen.

Ähnlich verhielt es sich mit weiteren Wissenschaftszweigen bei der Kirche. Denken wir nur an die Astronomie, in der die Erde ganz lange noch ziemlich flach sein durfte. Dazu Sonnen- und Mondfinsternisse, die seitens der Kirche überaus heilsbringend vermarktet werden konnten. Und sind wir doch mal ehrlich, die Ablässe, nebst von der Kirche verordnete Bußen, haben doch wahrlich Wunder gewirkt. Weder die Sonne, noch der Mond sind verschwunden und auch die Menschheit wurde durch diese Ereignisse niemals ruiniert. Damit ist unbestreitbar der Beweis erbracht, dass die frühe Wissenschaft in Kirchenhand nicht nur echte monetäre Erfolge feiern konnte, sondern auch mehrfach das gesamte Universum gerettet hat.

Bewährtes nicht einfach negieren

Bewährtes nicht einfach negierenGenau an diese glorreichen Zeiten kann die Wissenschaft in dieser kritischen Phase wieder gut anknüpfen. Statt der Kirche müssen wir das Feld nur den Medien und der Politik überlassen, dann sollte das zweifelsfrei gelingen. Indirekt unterstreicht doch Prof. Dr. Sucharit Bhakdi genau diese These … uns ist das nur noch nicht richtig klar, aber mit zunehmender Massenpsychose sollte das doch problemlos gelingen, wenn nur neben Politik und Medien eben auch die Menschen korrekt, wie angeordnet, mitspielen.

Und weil der Professor so operiert wie er operiert, qualifiziert ihn dies aus Sicht der neuen Kirchenfürsten deutlich als “Ketzer”, der jetzt zumindest medial ersäuft, gepfählt, verbrannt und gevierteilt werden muss, damit die neue, konzern- und medienbasierte Wissenschaft” keinen Schaden leide†. Nichts sollte in dieser schlimmen Zeit die heilsbringende und prosperierende Zusammenarbeit der Regierungen mit Pharmakonzernen und deren Lobbyisten stören. Wer wollte denn heute noch bezweifeln, dass die Nutzmensch-Masse nur Mittel zum Zweck sein kann? Wo kämen wir hin, wenn wir jetzt einen ernsthaften und aufrichtigen Glauben an die neue Wissenschaft durch unredliches, frevelhaftes und dazu faktenbasiertes Wissen ersetzen wollten? Das ist ja unerhört, schreit zum Finanzhimmel und würde jede förderliche Panik im Keim ersticken. Schluss wäre mit der quotentreibenden Sensation!

Wenn wir jetzt das bereits mühevoll erreichte Panik-Level von solchen Leuten wie diesem “Bhakderium” stören lassen, dann kommt der Fortschritt allgemein und besonders in Richtung “Eine-Welt-Regierung”, nebst totaler Synchronisation der Menschen-Massen, total ins Stocken. Das ist fernab jeder Agenda und hat auch keinen verwertbaren Unterhaltungswert mehr. Abgesehen davon können wir uns Individualität gar nicht mehr leisten. Dafür sind wir viel zu sehr verschuldet. Abschließend noch einige wichtige wie fragwürdige Hinweise zu knappem Klopapier und Verdunklungsgefahren von Ken Jebsen.

Rückkehr der Wissenschaft ins finstere Mittelalter
4 Stimmen, 4.00 durchschnittliche Bewertung (83% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2467 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

63 Kommentare

  1. “Das Medianalter der testpositiven Verstorbenen liegt in der Schweiz derzeit bei 83 Jahren, soweit bekannt zumeist mit Vorerkrankungen. Die tatsächliche Todesursache, d.h. ob am Coronavirus oder an den Vorerkrankungen, wurde in den meisten Fällen nicht mitgeteilt.”

    “Aus Italien und auch aus Deutschland ist bereits bekannt, dass Abstriche an Krebs- und Herztoten gemacht und diese nachträglich als Covid19-Todesfälle registriert wurden.

    Das deutsche Robert-Koch-Institut musste einräumen, dass die tatsächliche Todesursache keine Rolle spiele.”

    BLOCKER GRIMALDI AUS ITALIEN – ENDE DER FREIHEIT WIRD EINGELEUTET => https://youtu.be/O3BuNp01vpc

  2. Wie ich gerade erfahren habe, soll das ZDF bereits eine Gegendarstellung zum Video von Prof. Sucharit Bhakdi gebracht haben.

    Natürlich ohne auf die Fragen wirklich einzugehen oder diese beantwortet zu haben.

    Das Video wird als Fake deklariert !

    Wer jetzt immer noch nicht kapiert hat, was hier gerade läuft, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen !

  3. Im Windschatten der europaweiten Ausgangssperren startet EU riesiges Programm der Neuansiedlung von Millionen Schwarzafrikanern

    #https://michael-mannheimer.net/2020/03/29/im-windschatten-der-europaweiten-ausgangssperren-startet-eu-riesiges-programm-der-neuansiedlung-von-millionen-schwarzafrikanern/

    Der Völkermord der EU an den europäischen Urbevölkerungen geht ungebremst in die nächste Stufe

    Merkel hat, wie wir wissen, ein ganzes Land in einen Kerker verwandelt. Nichts anderes ist das, was sie als “Ausgangssperre” darstellt. Doch ist wirklich ganz Deutschland davon betroffen? Offenbar müssen nur Deutsche unter den unsäglichen und grundgesetzwidrigen Maßnahmen Merkels leiden (näheres dazu hier) –
    Solange nicht dem verschlafensten Deutschen klar wird, dass das, was sich momentan abspielt, ein Krieg der politischen Klasse gegen ihre eigene Bevölkerung ist – genauer gesagt ein Vernichtungskrieg gegen die Deutschen – solange wird diese Klasse mit diesem Krieg fortfahren. Jeder Deutsche ist selbst dafür verantwortlich, ob er, seine Kinder und Kindeskinder eine Zukunft haben werden oder nicht. Wer heute nicht kämpft, darf morgen nicht sagen, er habe von nichts gewusst….ALLES LESEN !!

    • Nur gut, dass in Zeiten von Corona-Covid, niemand mehr die Migranten-Importe beachtet. Gleich ob sie in Reisebussen, also in vielen Teillieferungen, täglich zu 50-80 Personen jeweils an einzelne Kommunen überstellt werden. Oder legal und illegal per Flugzeug, Güterwagen, LKW einreisen.
      Folgeerscheinung u. a. WIRD SEIN, dass bei z. B. 50 “alleinreisenden” Frauen, oder Kindern unter 12 Jahren, der restliche sog. “Innere Familienkreis” zu dieser sog. “Ankerperson” nachflüchten darf.
      D. h., die “kleine alleinreisende fünfjährige Knopfaugen-Suleika, tränchenverschmiert, in verschmutztem Mitleids-Outfit” erzeugt zwischen 10-20 Nachumsiedler aus dem “Inneren Familienkreis” (Vater, Mutter, Geschwister + ggf. deren Kinder + Ehepartner). Rechtlich abgesichert und mit Automatik-Aufenthaltsgenehmigung und BRD-All-Inclusive.

      zu “Krieg gegen die eigene Bevölkerung führen”:
      Kommt demnächst dann mit Covid-Bekämpfungsargumenten das Mobilfunk-Tracking, das Verwerten von Handy-Daten, so wird auch DAS nach Scheindebatten mit Spektakel durchgezogen werden.
      Und NIEMAND wird nach empörten Anfragen, Protesten und Scheindebatten kritisch hinterfragen und prüfen können, ob die Tracking-“Aufenthalts- und Bewegungsprofilfestellung” wieder abgeschafft wurde.
      M. E. bleibt die Vollüberwachung dann, wenn sie nicht schon sowieso läuft.

  4. 1.1.1 “Der totale Staat (big goverment) ist notwendig, um die [Lüge von der] Convid-19-Pandemie zu bekämpfen…”

    1.1.2 Ja, genau darum geht es: Der totale Staat, denn wir gehen in eine neue Kaltzeit innerhalb der Eiszeit, in der wir uns noch immer befinden, und diese Zeiten gingen in der Vergangenheit immer mit globaler Nahrungsmittelknappheit und Kriegen einher, und sie wollen diese Situation nun zu ihrem Vorteil nutzen.

    1.1.3 Jetzt heißt es aufzuwachen und zu verstehen, wofür sie den CONrona-Schwindel benutzen, und das ist sicherlich kein Zufall:

    1.1.4 “UN WARNS: GLOBAL FOOD SHORTAGES START NOW” – https://www.youtube.com/watch?v=Z_F9Yrq-Jk8

    1.1.5 “GLOBAL FOOD RATIONING: You Have Been Warned” – https://www.youtube.com/watch?v=TvnkxRISycA

    1.1.6 “Watch the Disgusting Elitists Boast That YOU’RE a Dog on THEIR Leash.” – https://www.youtube.com/watch?v=lgZyQo9HO-0

    1.1.7 “This has been in the works for a long time; CV19 2020 PLANdemonic Since 1996” – https://www.youtube.com/watch?v=qABGS6lgnXg

    1.1.8 Weitere Videos hier: https://www.youtube.com/channel/UCIFLZ8cVeZATw-zl56evkcw/playlists?view_as=subscriber

  5. WiKa, mit dem Artikel bist du mal wieder zur absoluten Hochform aufgelaufen, ich schmeiß mich weg. Und selbst der Bhakdi im Video scheint das Lachen kaum halten zu können.

  6. danke für den guten Artikel.
    Teilte dieses Video von Prof. Bhakdi in meinem Kreis.
    Lese oft darunter als Kommentar:”Das liest die Merkel eh nicht.”

    Das ist gut möglich, aber es nimmt den Leuten die Angst und gibt ihnen wieder Hoffnung.

  7. Bei dieser sachlichen Expertendiskussion vermiße ich wichtige Fakten, ja genau Fakten!
    Die Statistik muss falsch sein, wo sind denn die ganzen vorher an Corona Gestorbenen?
    Die fehlen und versauen den Durchschnitt bei der Altersangabe und bei der Übersterblichkeit.

    Wo sind die 100 Jährigen, die 120 Jährigen, die welche “hier doch schon länger tot” sind tauchen in keiner Statistik auf?
    Diese müssen dringend exhumiert werden, da wird wohl der Eine oder Andere damals falsch obduziert worden sein? Damit man die
    Gefährlichkeit der Pandemie mal richtig verdeutlicht.
    Keiner kann sagen das er nur so gestorben ist, mit gehangen -Corona eingefangen.
    Das fordert das Solidaritätsprinzip.

    Es reicht ja wenn man es zumindest wie früher (in den guten alten Zeiten) wie beim Papst macht:
    “Trotz der Prominenz des Papstes und der weitreichenden Folgen, die sein Tod auslöst, findet keinerlei pathologische Untersuchung oder gar Autopsie des verstorbenen Papstes statt. Vielmehr wird der Tod des Papstes vom Camerlengo, dem päpstlichen Kämmerer, offiziell festgestellt. Dazu wurde früher die sogenannte „Hammerfrage“ gestellt, bei welcher der Camerlengo dem verstorbenen Papst dreimal mit einem zeremoniellen Hämmerchen aus Silber und Ebenholz auf die Stirn klopfte, ihn bei seinem Taufnamen rief und fragte, ob er schlafe?”

    Zur Not sollte man den Hexenhammer wieder aktivieren, der hat damals zu reichlich “Klarstellungen” und zur aufrechten Wissenschaft geführt.
    Das dürfte auch im Interesse der Kirche sein:
    “Summis desiderantes affectibus (lateinisch für „In unserem sehnlichsten Wunsche“) ist der Textbeginn und Titel einer päpstlichen Bulle, der sogenannten Hexenbulle aus dem Jahr 1484.

    Ja 1484 nicht 1984, da wurden schon ganz andere Dinge festgeschrieben, Orwell der Anfänger!

    Standardwerk der Wissenschaft : “Malleus maleficarum”
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hexenhammer

    Hexen sind ja meist weiblich, da würde die Anwendung heute einige Probleme lösen.

    • @wie beim letzten mal
      Ich schmeiss mich ja schon ständig weg über diese super Satirebeiträge,
      aber dein Kommentar ist noch mal eins draufgesetzt.Ein Sahnehäubchen sozusagen.
      Bin unglaublich froh, Qpress gefunden zu haben,anders lässt sich der alltägliche Wahnsinn kaum ertragen.

    • Du vergißt aber, dass wir viele(Hexen-)Weibchen in der Politik und der Wirtschaft haben und die schießen nicht auf ihr eigenes Personal. Da befürchte ich eher die Hexenverbrennung umgekehrt, denn, wie heißt es schon in Schillers Glocke
      “Da werden Weiber zu Hyänen
      Und treiben mit Entsetzen Scherz,
      Noch zuckend, mit des Panthers Zähnen,
      Zerreissen sie des Feindes Herz.” und weiter
      “Gefährlich ist’s den Leu zu wecken,
      Und grimmig ist des Tigers Zahn,
      Jedoch der schrecklichste der Schrecken
      Das ist der Mensch in seinem Wahn.”

  8. S. o. a. Artikel bzw. ytube-Clip:
    Durchhalten. Bis zum 20. April bleiben die Schotten dicht. Der Sieg naht!:
    : Ein unglückliches Datum, voll Nazi übrigens, da Hitlers Geburtstag. Eigenartige Terminierung. Ändern auf 21. oder 30. April wäre angebracht bzw. dann entnazifiziert.
    Bei der akutellen Durchseuchungszunahme wird es eh nichts mit dem 20.04.. Erst recht nicht, wenn z. B. einzelne Arztpraxen schon jetzt ihren “Praxis-Shutdown” erwägen, weil es an einfachsten Schutzartikeln fehlt. Praxisinhaber lassen von Privatpersonen “schwarz” nähen und telefonieren durch Europa, weil die restlichen 40 Einweg-OP-Masken für 12 Personen Praxispersonal leider nur noch für wenige Tage ausreichen.

    “Schotten dicht”:
    Bundesländer, Landkreise und Kommunen verordnen in Covid-Zeiten eigene polizeiliche Befugnisse bzw. amtliche Allgemeinverfügungen, die die persönlichen Freiheiten einschränken. U. a. durch GG abgesichert. Checken, wie weit man gehen kann und dann immer wieder noch einen oben drauf setzen.
    Eine Steilvorlage für dauerhafte Eingriffe in Freiheitsrechte.
    Polizeistaat auch nach Covid denkbar.
    “Spazieren GEHEN und Sport TREIBEN erlaubt” heißt es in Sachsen. VERBOTEN hingegen, auch für Einzelpersonen, das Sitzen auf Bänken und Grünflächen.
    Begründung: «Verweilen an einem Ort, das Sitzen auf einer Parkbank oder einer Decke» jedoch entspreche «nicht der Allgemeinverfügung». (S. Link unten Punkt 2.13.)
    Wer in Parkanlagen steht oder sitzt, wird durch die staatlichen Ordnungsorgane zum Weitergehen verpflichtet.
    Siehe:
    https://www.neues-deutschland.de/artikel/1134873.platz-nehmen-verboten-parkbesucher-muessen-sitzbaenke-links-liegen-lassen.html
    und
    https://www.neues-deutschland.de/artikel/1134778.coronakrise-ein-bisschen-polizeistaat.html?sstr=DAniel|L%C3%BCcking
    Im zweiten Link bzw. Artikel:
    »Die Frau war gestern mit ihren beiden Töchtern im Park spazieren. Passant ruft die Polizei, nachdem er laut 1, 2, 3 gezählt hat. Die Polizei glaubt nicht, dass sie die Mutter ist. Alle drei werden nach Hause gefahren, um zu überprüfen, ob sie in einem Haushalt leben.«

    ALLGEMEINVERFÜGUNG, von der eine internetfreie, bzw. empörte Seniorin bis gestern nichts wusste:
    https://www.coronavirus.sachsen.de/download/AllgV-Corona-Ausgangsbeschraenkungen_22032020.pdf

    Was darf ich und was darf ich nicht – total Gaga, bzw. typische “Kaiserlich-Deutsche-Kinderkacke” – unterteilt nach Bundesländern:
    https://taz.de/picture/4059294/948/Corona_Bundeslaender_taz_aktualisiert-2.jpeg
    Eine gleichlautende einheitliche Regelung wäre zu einfach.

    Vorbei ist es mit der rosaroten funny Spaßgesellschaft. Mancheiner wird demnächst ein “Eintrag” auf der Seite insolvenzbekanntmachungen.de sein.

  9. Vor meiner Haustür steht ein riesiger Tank mit Bio-Alkohol.
    Hergestellt zur Benzinbeimischung, die sogenannte grün Energie.
    Eigentlich ein perfektes und spottbilliges Desinfektionsmittel.
    Aber unser Bonzen-Pack will das Zeug nicht in den Handel bringen.

  10. Habt ja so recht, schön gemacht @willi

    Nur wir sind nicht die Masse, die Masse merkt zwar ist was nicht so ganz Koscher, aber viel mehr auch nicht. Wie bekommt man das Wissen das alle verstehen in die Köpfe ums dann zu beenden, 1 für alle mal.

    Kann Euch mal son zb von vielen geben. Meine Mutter kam Gestern Gran Canaria zurück mit Sonder Maschine, weil normale Flug wurde gestrichen, wie so 95% aller anderen Flüge nach Hannover. Es passierte folgendes. Flughafen Köln Bonn, durfte wegen Abstand immer nur 1-2 ihre Koffer holen der Rest stand Arm in Arm in der Schlange bis sie zum Kofferband durften. Wie sagte meine Mutter, wenn da einer was hatte, habens wirs jetzt mit Sicherheit auch. So ein Blödsinn was da gemacht wird, alles Widersprüche in sich selbst.

    Nur alle die Kenni da nennt, sind nur 2t Ebenen Player. Beauftragte der eigentlichen Macht dahinter. Deswegen weil die soviel Macht über Millitär etc haben, ist es zwar lustig auf einen Seite, aber tot ernst auf der Anderen.

    Jeder überlege sich mal, wenn man den Pöbel nicht mag, hat Jahrzehnte unbegrenzte Möglichkeiten, das man die nicht so einfach Schach Matt bekommt. Die haben unzählige Vorsichtsmaßnahmen getroffen bis hin Auslösung komplett Reset. Bürgerlein nicht aufpasst und zur Furie wird, gehts böse aus. Ein Patt kann derzeit nur gefunden werden. Das das tot impfen und Verchippen unterbunden wird, sich erstmal die Welt regeneriert. Dann so langsam dehren Strukturen auseinander nehmen. Wäre ein Weg…., ganze genau andersrum wieder zerstören wie es aufgebaut wurde.

    Oder Weltrevolution Sekt oder Selter, wo aber letzendlich wie beim heißen Krieg alle verlieren, egal wer. Aber die Alternative ist auch nicht besser als geistige Marionette.

    Erstmal müßten Millitär Führer nicht mehr Befehlen folgen, die Polizei sich raushalten etc pp., das geht nur wenn die selber sehen das sie der Teil der Verschwörung gegen die Menschheit sind.

    Das Extrem zieht erst richtige gewaltige weitere Extreme mit sich. Das sollte keiner vergessen, weil meint war so leicht durchschaubar das Ganze, aber die haben gewaltiges Machtpotenzial. Wenn das zb wird wie Friedenswachen, werden eingekascht Sache erledigt, wer dabei drauf geht wegen Widerstand, ist Corona toter mehr.

    Ist ne schwierige Gesamtlage nicht vergessen, behutsam überlegen, was wäre der klügste Konter, einiges zu unterbinden was die vor haben.

    Etwas was geplant war, aber nicht mehr geht, die haben die Sicherheitscodes der Backdoors von Windows geändert. Wollte mit einem Virus, die Wahrheit auf jeden PC bringen mit Beweisen. Die neuen Codes Rausfinden der Steuer Dlls kann dauern.

    Es gibt ja dieses, aber bin ich persönlich sehr Skeptisch, weil meist pro und anti von der selben hintergrund administration kommt. So wie Partein, tuen als wären sie sich spinne Feind, und spielen nur ihre show ab. zumahl Q, die Allmacht aus Star Trek Serie ist tztz. Unser allvater ist Asenvater. Der ist sicherlich nicht hier.

    https://tagesereignis.de/category/meinung/
    Steckt sogar teil sientoly drinne, aus Buch Dianetik, wenn mans mal genau liest. Das gehört widerum der Eliten Adresse. gibt Abgespaltene.

    Gut klar es soll 18000 Verhaftungen und hinrichtungen April und Mai geben. ok. Nur auf welcher Seite wirklich, Disidenten oder Systemer. Glaube eher das 1stere.

    https://tagesereignis.de/2020/03/politik/qanon-schwierige-wahrheiten-werden-bald-das-licht-der-welt-erblicken/14915/

  11. Das könnte die Vorbereitung sein, das die wahren Aktienkurse bald einlaufen lässt, 1 ste Haircut kommt.

    https://deutsch.rt.com/inland/100154-corona-krise-bundeswehr-bereitet-grosseinsatz/

    um die System relevanten Dinge zu schützen, Bürger werden die nicht schützen.
    Vielleicht erkennen die Offiziere, was wirklich läuft, Zivil betrifft es sie ja genauso, das könnte hilfreich sein. Nur Desertieren etc, Kaffee 4 eck (Knast) oder Kugel. Es muss wie mann sagt eine kritsche Masse sein, was sich hochschaukelt, damit sich die BW gegen die Regierung stellt, dann wird die Polizei mitmachen, und es dreht sich. Aber gewonnen ist dann noch nichts.
    Haben mehr Ami Soldaten als Deutsche Soldaten im Land. Wenn die abziehen, kommen die Russen um die Europa Gefahr auszuschalten.

    Da sind einige Weggabelungen möglich, wir werden sehen.

    – Bürger rechte los
    – Polizei und Millitär Staat
    – innerhalb von 2 Monaten, nicht schlecht, was die mit Medien anrichten
    – ……
    – ……

  12. Alle EU Bürger müssen schön im Ferch Stall bleiben, keiner kann irgentwo hin.
    Deswegen wurden auch alle zurück nach Hause gebracht, in allen EU Staaten, liefen die Rückholaktionen. Wären die Menschen in übersee sicherer gewesen.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article206910319/Coronavirus-Trump-verlaengert-Einreisestopp-fuer-Europaeer.html

    Auf Segler Seiten findet ihr, selbst die Europa Küsten werden abgeschottet, kein Böötchen mehr durch, umkehren oder wird versenkt. Also kommen große Umwälzungen, aber gut, das wissen wir ja schon.

    Ich hatte extra einiges , um keine Angst zu schüren, immer wieder gelöscht, was willi schon komisch vor kam, aber so langsam muss es raus.

  13. Aufschlußreich auch dieser Chart des Robert-Koch-Instituts: https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/s56fbd84d0e131e9b/image/i2dc7965015368c97/version/1585168811/image.png (kopiert von Dr. Wodargs Seite).
    Erfaßt alle Atemwegserkrankungen – und damit auch alle Erkrankungen durch die div. Corona Viren.
    Erst in der 12. Woche (16.03.-22.03.20) wurde das Ausgehverbot und das “social distancing” in Deutschland und z. B. auch in Wien eingeführt.
    Aber bereits seit der 10. Woche (beginnend mit 02.03.20) befand sich die Zahl der Erkrankungen bereit im heftigen Absturz – daß einem das Wort “Sturzbomber” in den Sinn kommt.

    Auch dies:
    Ich sehe eine unglaubliche Prozeßwelle an Schadensersatzklagen gegen Bund und/oder Länder oder Gemeinden anrollen.
    Man erinnere sich: Als die Merkel-Regierung nach Fukushima panisch die sofortige Abschaltung aller Atomkraftwerke ‘befahl’, verursachte sie Schadenersatzzahlungen an die Energiekonzerne in Milliarden-Höhe.

    Nun hat z. B. jeder Ladenbetreiber, der schließen mußte, Anspruch auf Schadensersatz. Auch für Folgeschäden, z. B. dadurch daß man die Landemiete nicht mehr zahlen konnte und nun Folgekosten hat.
    Auf https://www.zsz.ch/geschaeftsmieten-es-droht-ein-juristisches-hickhack-628750950449 lesen wir sogar über H&M: “In Deutschland setzt die schwedische Modekette H&M Mietzahlungen bis auf weiteres aus.”

    Denn die unerhörten Zwangsmaßnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden sind nach deutschem Recht nur zur Abwendung einer “unmittelbaren” und “konkreten”(!) Gefahr zulässig und rechtmäßig.

    Und was soll die “konkrete Gefahr” denn sein? Ja, es gibt diese abstruse Ideologie des “flattening the curve” – also folgende These: Zwar erkrankt nur ein minimaler Prozentssatz der in der Grippe/Covid-19 -Welle 2019/0 infizierten so schwer, daß sie ins Krankenhaus müssen, damit ihr Leben gerettet werden kann. Aber, so diese These, die Infektionswelle werde derart abrupt nach oben schießen, daß die absolute Zahl des minimalen Prozentsatz von Infizierten mit lebensgefährlichen Symptomen letztlich dann doch so groß sein werde, daß die Krankenhäuser diese aus Kapazitätsgründen nicht mehr zur Behandlung aufnehmen könnten und die Patienten allein deshalb (fehlende Behandlung im Krankenhaus) zu Tode kämen.

    Diese abstruse Pseudo-Prognose ist aber nicht nur keine “konkrete”(!) Gefahr, sondern sogar durch die bereits vor(!) den drastischen staatlichen Maßnahmen rapide abfallende Infektionskurve (s. o. “Sturzbomber” bzw. Chart des Robert-Koch-Instituts: https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/s56fbd84d0e131e9b/image/i2dc7965015368c97/version/1585168811/image.png ) widerlegt!

    Haben Bund, Länder und (größere) Gemeinden denn keine Rechtsabteilungen?
    Rat an Ladenbetreiber u.a.: Bereits jetzt im (schnellen) einstweiligen Verfügungsverfahren Feststellungsklage erheben. Und dann erst später das (langwierige) Hauptverfahren auf Schadenersatz eröffnen.

  14. Die Leistungen dieser Kanzlerin sind:

    Illegale Einschleusung von Migranten um unser Volk zu zerstören.

    Mitbetreibung des KLIMA-WAHNS mit ungeheurer Schädigung unserer Wirtschaft und Arbeitsplätzen.

    Zerstörung der Demokratie durch unrechtmäßigen Eingriff in die Wahl zum Ministerpräsident in Thüringen.

    Jetzt auch noch völlige Unfähigkeit in der Bewältigung der CORONA-KRISE (vermutlich von der NWO absichtlich in die Welt gesetzt.

    Diese Frau und deren MITTÄTER sollten in einem regulären Rechtsstaat mindestens schon vor Gericht stehen, wenn nicht schon im Gefängnis sitzen !

    Wer dann immer noch so eine Person wählt, dem kann weder ein Pfarrer noch ein Doktor helfen !!

    • Einen wunderschönen guten Tag Herr Gerhartz,

      da draußen ist keiner der uns hilft, wir müssen uns selbst helfen Verantwortung übernehmen und selbst Handeln, sonst sind wir verloren.
      Während Menschen mit der Hysterie (Virus) beschäftigt sind findet im Hintergrund die Umformatierung der Ganzen Welt statt. So haben sie es schon immer gemacht unser aller Gegenspieler. Früher haben sie auch Kriege aus einem Chaos erschaffen das muss man WISSEN und diese Menschen sind mitten unser uns. Das ist es!!! SIE SIND MITTEN UNTER UNS so wie die Schleuserin von Europa sie nennt sich Bundeskanzlerin. Dabei ist sie eine Massenmörderin, ja sie ist verantwortlich für all das Leid der Menschen und vor allem die Opfer unsere Frauen die gemordet wurden und auch Männer jetzt und hier in Europa.
      AUFWACHEN den Mund auf machen nicht wegschauen und nichts wissen wollen!!! Denn das bedeutet unser Untergang!!!!!

      Gruß: Gerd aus dem Haus der Stüber in Liebe, Liebe und nochmals Liebe

      Meine Daten: E-Mail g.stueber@online.de Telf. 06359949600 oder H. 01758565315

      PS: Liebe kenn man nicht befehlen, ebenso wie die Liebe zur WAHRHEIT

  15. Danke für den sehr guten Artikel und die hervorragenden Kommentare.
    Um das Positive in Verbindung mit Corona verlinke ich hier den Artikel von Thomas Liebl:

    https://www.thomasliebl.de/das-corona-wunder-was-auf-einmal-moeglich-ist/

    Eine bemerkenswerte Zusammenfassung lieferte Kalle Möllmann mit dem vorletzten Kommentar in dem Artikel von Herrn Ludwig:

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2020/03/24/wahrheit-und-taeuschung-die-rolle-der-angst-und-der-panikmache-in-der-corona-krise/

    Ich glaube an uns.✨

  16. „Sehr großes Flugzeug“: USA erhalten medizinische Hilfe aus Russland – Trump

    https://de.sputniknews.com/politik/20200331326736713-sehr-grosses-flugzeug-usa-erhalten-medizinische-hilfe-aus-russland–trump-/

    Die Vereinigten Staaten sind das Land mit der höchsten Anzahl nachgewiesener Coronavirus-Infizierten. Nun hat Russland laut dem US-Präsidenten Donald Trump ein „sehr großes Flugzeug“ mit medizinischer Hilfe in die USA geschickt.

    „Ich glaube, dass wir am Ende stärker sein werden. Wir haben vieles gelernt. Wir haben tolle Verhältnisse zu vielen Staaten“, sagte Trump auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus.

    „China hat uns was geschickt, das war toll. Russland hat uns ein sehr sehr großes Flugzeug voll von medizinischem Zubehör geschickt, was war sehr nett“….ALLES LESEN !!

    Sting kommentiert

    Die NWO wollen Krieg zwischen USA und Russland, sowie auch mit China !

    Mutige Schritte der Annäherung in schwerer Zeit kommen von Russland und China, die wohl auch Trump beeindruckt haben.

    Hoffentlich ist dies ein Zeichen, dass ALLE STAATEN der Welt zusammen arbeiten können ohne Säbelrasseln der im Hintergrund agierenden NWO in den USA !

    Der nächste Schritt wäre ALLE SANKTIONEN zu beenden und endlich FRIEDEN zuz machen !!

  17. Eigendlich unglaublich!!
    Eine Handvoll Psychopathen lenkt die Geschicke
    dieser Welt und Milliarden Menschen ducken sich!
    Und das Tollste ist, das diese Ratten auch noch
    bekannt sind!!

  18. Na zum Glück ist das hier eine Satire-Seite.

    Auszug aus einem Interview mit Xavier Naidoo und seinem Hochfahrrad:

    -Sie kämpfen gegen die Großen.-

    “Immer nur. Immer gegen die Großen. Die katholische Kirche, die Politiker, die Banker. Gegen Menschen mit Macht. Und wenn mir jemand sagt, das darf man nicht sagen, dann mache ich es wahrscheinlich erst recht. Vor einigen Jahren habe ich mich einer Strafanzeige gegen Horst Köhler angeschlossen.”

    -Warum?-
    “Ich bin auf die bereits laufende Anzeige im Internet aufmerksam geworden: Er soll dabei mitgewirkt haben, dass Deutschland ohne verfassungsrechtliche Legitimation die Währungsunion einging. Da bin ich 2010 auf eine Polizeiwache in Mannheim gegangen, um mich der Anzeige wegen Hochverrats anzuschließen. Ich wusste selbst nicht, wie das geht, deshalb habe ich mir vorher noch etwas Mut mit einem Bier angetrunken. Auf der Wache war dann eine Studentin vor mir dran, die ihr Fahrrad als gestohlen melden wollte. Als ich Hochverrat sagte, verstanden die Beamten zuerst “Hochfahrrad”. Die dachten, man hätte mir mein Hochfahrrad geklaut. Als ich klarstellte, dass es um Hochverrat geht, musste ich in ein Hinterzimmer. Dort wurde ich dann an den Staatsschutz verwiesen. Dann musste ich einen Alkoholtest machen. Die dachten, ich sei völlig hirnverbrannt.”

    -Was wurde aus der Anzeige?-
    “Die Anzeige wurde nicht weiter verfolgt.”

    https://www.stern.de/kultur/musik/xavier-naidoo-im-interview–deutschland-ist-kein-souveraenes-land-6564592.html

    • An wie beim letzten mal sagt,

      bitte melde dich bei mir, Nahme ? Wir können alles erreichen, man muss nur WISSEN wie. Man kann nicht zur Polizei gehen um Hilfe zu erwarten, nein da bekommen wir keine HILFE.
      Und wenn Du eine Adresse von Xavier Naidoo hast dann bitte ich Dich meine Informationen an ihn weiter zu leiten. Bitte melde Dich, damit ich Dir und X.N. helfen kann. Habe nicht weit zu Mannheim, würde mich freuen Dich kennen zu lernen.
      Hier meine Daten: E-Mail g.stueber@online.de Telf. 06359949600 H. 01758565315

  19. Liebe Heidi,
    mal nur kurz die Kommentare zu ihrem Link- Artikel in der Welt anschauen.
    Ich denke, dass das nur deshalb erschienen ist, um über die Kommentarfunktion das durchschnittsdeutsche Meinungsbild zu erfassen.Welt gehört zum Axel-Springer Verlag und damit zum transatlantischem Netzwerk.Stefan Aust und die Welt gilt als bürgerlich-konservativ.
    Das sieht aber mal nicht gut aus für unsere Groko….Wir werden sehen, was nach dem Corona Wahn von der EU übrigbleibt.Die Kommentare sind durchweg ablehnend-es sei denn, es gibt bei der Welt keine olivgrünen Leser.
    Insofern schliesst sich der Kreis,denn die Verbindung mit Bill Gates und den open society Bewegungen (NWO) sind nicht von der Hand zu weisen.Denn wer steuert den kometenhaften Aufstieg der “Grünen “und anderer “Gutmenschen “,denen Nationalstaa tund auch Verantwortung am Allerwertesten vorbeigeht.
    Es ist im Moment wie Pop-Corn Kino,nur 1 Virologe darf zu Wort kommen und und.
    Die mediale Verwirrung,Verblendung -sprich Verarsche ist zur Höchstform aufgelaufen.
    Statistiken werden nicht annähernd sachlich medial verbreitet,sämtliche Fachleute mundtot gemacht.
    Hier ist übrigens swiss propaganda research ein gutes Informationsblatt,war ein super Augenöffner zumindest für mich,da ich diesen Corona Wahn mit Entsetzen verfolgt habe.Komme aus dem med.Bereich und hab mich nur gewundert,welchen Stuss der “Volksvirologe” von sich gibt und es keinen Aufschrei in der Ärztekammer gibt
    .Es wird einen globalen Reset geben-for good or for worse.

    • Liebe Naomi,
      die Kommentare sind Gold wert. Leider ist es so, dass viel auf dem Papier bzw. im Netz kommentiert wird. Wenn es dann hart auf hart geht, verzieht man sich dann doch lieber. Zitat aus “Offenkundiges” – Der Springer Verlag und die CIA “„According to highly reliable sources in the U.S. intelligence community, the Central Intelligence Agency secretly funded some $7 million to West Germany press baron Axel Springer in the early 1950s to help him build his vast media empire and serve American geopolitical interests.“ Dem ist nicht hinzu zu fügen.

  20. lohnt sich anzuhören.
    Des Kaisers neue Kleider – Gerhard Wisnewski & Heiko Schöning
    Im Gespräch mit Robert Stein analysieren beide die Geschehnisse rund um die Virus-Krise und die möglichen Ursachen und Auswirkungen, deren Schockwellen bereits den ganzen Globus umrunden. Während der Großteil der Bevölkerungen in den betroffenen Ländern wie ein Kaninchen vor der Schlange in Panik erstarrt sei, gebe es immer mehr kritische Stimmen von Ärzten und Experten, die Fragen stellen nach Ursachen, Mortalitätsraten und Verhältnismäßigkeit der eingeleiteten Maßnahmen. Ein schon lange überfälliger Kollaps des Finanzsystems werde jeden Tag wahrscheinlicher, solange die Corona-Panik die Welt zum Stillstand zwingt. Vor der Öffentlichkeit verborgene Machtstrukturen könnten jetzt eine lange vorbereitete Neue-Weltordnung installieren, denen die Menschen auch noch freiwillig in die Arme laufen würden, denn Angst war noch nie ein guter Ratgeber. Die Weltgesundheitsorganisation WHO, die jetzt zum Taktgeber der Welt avanciert ist, böte jedoch genügend Gründe zum Zweifel an den angegebenen Motiven. Schon in der ARTE-Doku „Profiteure der Angst“ von 2009, in dem die kriminellen Verflechtungen von Pharmaindustrie und WHO am Beispiel der Panik um die Schweinegrippe aufgearbeitet wurden, lässt sich erkennen wie Profitgier die Handlungen der Verantwortlichen bestimmt.
    https://www.youtube.com/watch?v=ga-y4Uc5EjU&feature=em-uploademail

  21. @wie beim letzten mal
    Auszug Wikipedia :
    Satire ist eine Kunstform,mit der Ereignisse oder Zustände kritisiert,verspottet oder angeprangert werden.
    Wika-Die Welt hat auch Satireberichte,der letzte zum Bahlsenkeks Afrika der zu Antifa-keks umbenannt werden sollte.Ich hab mich vor Lachen nicht eingekriegt,zumal den wahren Faschisten mal was übergebraten wurde, da die nicht nur einen an der Waffel, bzw. Keks haben.
    Zur Strafanzeige-ich habe selbst mehrfach mit Aktionsbündnissen Stafanzeigen gegen Merkel gestellt.Nichts ist passiert,wir haben vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die ESM Rettungsschirme demonstriert.
    Im übrigen weiss ich persönlich, welche damaligen Mitstreiter nun bei der AFD sind, beziehungsweise,weshalb sich die AFD überhaupt formiert hat.
    .Nämlich aus der Aussichtslosigkeit, überhaupt gegen Merkel und Konsorten aus der EU vorgehen zu können.
    Insofern bezweifle ich, dass irgendein RA hier helfen kann,Merkel scheint beim Bundesverfassungsgericht wohl Immunität zu geniessen.

    • … genau das ist der Punkt, die Strafverfolgung wird durch die Politik gesteuert, sie ist weisungsgebunden. Und wenn das Ministerium sagt, da wird nicht ermittelt, dann wird nicht ermittelt. Das ist halt das Wesen einer ausgewachsenen Bananenrepublik und genau den Status haben wir aus rechtlicher Sicht, selbst wenn wir materiell betrachtet noch etwas reicher sind, aber auch das soll sich ja wohl bald noch ändern, so das wir den besagten Status allumfassend bekommen können 🙂

      • Alles gesetzlich geregelt und hingebogen nach dem Motto “Eine Krähe hackt der anderen kein Auge” aus.
        Nur gut, dass lediglich eine Minderheit der Deutschen das (politische) Konstrukt BRD in die Tiefe gehend beleuchtet und ausforscht. (Die supernette, fachlich qualifizierte und intelligente Facharztassistentin wusste mir zu alldem nichts zu sagen.)

        • Der Bundespräsident könnte die Regierung (in Krisen-, Not- oder Kriegszeiten z. B.) ermächtigen, u. U. im Alleingang und nicht zustimmungspflichtig zu handeln. Hat er aber noch nicht.
          Vorteil:
          Alle Abgeordneten werden überflüssig und können weiterbezahlt daheim bleiben. Man könnte sie aber auch als Erntehelfer zwangsverpflichten, damit sie während des 10stündigen Arbeitstages auch einmal das hohe Lied der Arbeit singen können. Als Kolonnen- und Standartenführer Altmaier mit wehender Fahne allen voran.
          (Abgeordnete sind m. E. sowieso nur Statisten, die vor den Wahlen Märchen erzählen, die nach ihrer Wahl dann für DAS abstimmen, was der Kanzler, die eigene Partei oder die Koalition, anordnet.)
          In Deutschland gab es schon einmal ein Ermächtigungsgesetz, welches half in die Katastrophe zu führen. Die vor dem Regime katzbuckelnden deutschen Untertanen brauchen das erneut.

          Art. 80 GG: Eine Rechtsverordnung zur Ermächtigung ist per Gesetz zu erlassen. Zustimmung durch Bundesrat und/oder Länder erforderlich. Ist nicht erfolgt.
          Was wurde ich “geadolft” als ich zum ersten Male während der Immo-, Banken- und Eurokrise, Polizeigesetze, (Web-)Überwachungsmaßnahmen bzw. Kontrollmechanismen und danach zur Flüchtendeninvasion von Diktatur sprach. Eine Merkel, ein Schäuble, ein Seehofer übergingen teilweise im Alleingang die Abgeordnetenbefüllung des Bundestages und den Bundesrat.
          Wer die Ereignisse über die Jahre hinweg verfolgt, der wird feststellen, dass immer mehr Entscheidungen im Alleingang durch die BR getroffen werden. Entscheidungen, die früher im Bundestag abstimmungspflichtig waren. Entscheidungen auch, die dem Bundesrat früher vorgelegt werden mussten und es der genehmigenden Unterschrift durch den Bundespräsidenten bedurfte.
          Bis heute, bis jetzt soeben, hat noch niemand reklamiert, dass es bei Bundestagsabstimmungen
          einen plumpen Trick gibt,
          der für manche Abstimmungsmehrheiten sorgt.
          Es hat etwas mit der Kanzlerin, 15 Ministerinnen und Minister, deren Stellvertretern und unter Umständen auch mit den Bundestagspräsidenten zu tun.
          SIE ALLE SIND IM REGELFALL AUCH ABGEORDNETE und dürfen somit gleichzeitig auch für ihre eigenen Vorhaben abstimmen. Lächerlich ist es, für seine eigenen Fehlgeburten abstimmen zu dürfen.

          Egal, dass alles interessiert die breite Masse sowieso nicht und sie werden auch in Zukunft den diktatorischen Klüngel wählen.
          Junge Wähler wissen außerdem nicht, was früher üblich, oder gar vorgeschrieben war und eigentlich heute noch verpflichtend gültig ist.

      • Hallo Wika, eben gefunden auf LTO. Wir sind schon weiter als ich dachte “NetzDG: Das Bundeskabinett plant, einen Gesetzentwurf zur Änderung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes am heutigen Mittwoch zu beschließen. Das Gesetz habe sich zwar im Grundsatz bewährt, so die SZ (Robert Roßmann), künftig solle es Nutzern jedoch noch einfacher gemacht werden, Beiträge bei den Netzwerken zu melden. Außerdem sollten Netzwerke bei Bedrohungen oder Beleidigungen leichter als bisher die Nutzerdaten der Urheber herausgeben müssen.” Der größte Lump im ganzen Land das ist und bleibt der Denunziant.

    • @ Naomi:
      Man kann SIE verklagen, aber Klagen gegen die Bundeskanzlerin werden gar nicht erst angenommen, bzw. als unbegründet zurückgewiesen.
      Die Bundeskanzlerin genießt sozusagen die allerhöchste Stufe der Vollkaskoversicherung gegen jedwede Angriffe und Klagen.
      Sie genießt nicht nur
      Immunität,
      sondern u. a.
      Indemnität.
      Befreiung von jedweden Strafverfolgungsmaßnahmen beinhaltet diese.
      Das beinhaltet die Befreiung von zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen, die aus rechtlichen Ermittlungs- und Verfolgungsmaßnahmen resultieren könnten. D. h., Sie könnten SIE z. B. wegen “Menschenquälerei” oder “Rentenraub” anzeigen und es finden aber hierzu weder Ermittlungen noch Abstrafungen statt.

      Indemnität soll u. a. davor schützen, dass eine Regierung und das politische System handlungs-/arbeitsunfähig bleibt (und keine Staatskrise eintritt). Auf den ersten Blick gesehen eine plausible Begründung.

      Selbst wenn vor den Wahlen z. B. eine Steuerstreichung / -reduzierung versprochen wurde, diese aber nie erfolgte, ist der zuständige Kanzler/Minister nicht angreifbar. Auch nicht, wenn statt Streichung / Reduzierung eine Erhöhung dieser erfolgte.
      Selbst nicht eingehaltene Wahlversprechen können nicht eingeklagt werden. NULL juristische Möglichkeiten.
      Außer endlosen Schein- und Laberdebatten der Abgeordneten-Statisten und Medien passiert genau NICHTS.
      Deswegen kann das Prallluftschiff “Altmaier” auch so etwas ungestraft daherschwatzen:
      “Kein einziger Arbeitsplatz werde verloren gehen, sagte der CDU-Mann in einer ARD-Talkshow,”
      https://www.welt.de/wirtschaft/article206606221/Coronavirus-Die-unrealistische-Jobgarantie-der-Regierung.html

      Nebenher: Die Strafverfolgung von politischen Aussagen ist sowieso kaum möglich. Von der Möglichkeit einer gerichtskostenbefreiten Verfassungsbeschwerde will ich erst gar nicht anfangen.
      “Normale” Rechtsanwälte, NICHTS GEGEN DIESE, können hier sowieso nicht weiterhelfen. Es sei denn er wäre speziell im Gebiet Staats-/Verfassungsrecht tätig.
      Kurz gesagt:
      “Die Bundesrepublik Deutschland verklagt sich HIER nicht selbst, bzw. sie verklagt ihre eigene Regierung nie.”

      (Andere Regierungsmitglieder genießen ein leicht abgeschwächte Form der Indemnität. Ähnlicher Artenschutz auch innerhalb der EU. Unangreifbar.)

      Deswegen beteilige ich mich seit 20 Jahren auch nicht mehr an hilflosen Herumgehampel, wie “Schröder verklagen”, “Merkel anzeigen”, “Leyen vor Gericht stellen” usw.. Sinnlos.
      Ca. 1000 Klagen pro Jahr wanderten in die Tonne, bzw. wurden mit Standardschreiben abgewiesen.
      Daraus ergibt sich auch, das man “Aktionsbündnissen” zwar verständnisvoll grinsend zuhört, aber man nie eine Abkehr von getroffenen Entscheidungen durchführt.

      Deutschland ist so gestrickt:
      Der Wahlberechtigte darf lediglich Statisten/Hilfsdarsteller, also Abgeordnete einer Partei, wählen.
      Wenn diese versagen, oder das Gegenteil von dem machen was sie dereinst versprachen, oder von ihrem Parteiobersekretär angewiesen werden “so oder so” abzustimmen, darf man sie leider nicht mehr abwählen. Klagen prallen an diesen ebenso ab.
      Eben wie es sich in einer Scheindemokratie gehört.

      Ansonsten, außer eben diesen Statisten, wählt der Wähler in Deutschland nichts wirklich selbst.

      Der Wähler wählt selbst NICHT den
      -Bundeskanzler
      -Bundestagspräsidenten
      -Bundespräsidenten *
      -einzelnen Ressortminister
      -Bundesrat
      Das regeln ANDERE ausschließlich unter sich, ohne das WIR mitgestalten dürfen.

      Deswegen auch keine Volksentscheide.

      * Wahl des Bundespräsidenten erfolgt durch die Bundesversammlung. Auch so ein scheindemokratisches Instrument. Die Bundesversammlung besteht zur Hälfte aus Bundestagsmitgliedern und Mitgliedern, die von den Bundesländern gewählt und bereitgestellt werden. “Repräsentanten aus dem Volk” sollen das sein. Nur das man sie nicht kennt und nie von ihnen zuvor gehört hat. AUSSER wenn darunter Alkoholiker, Wirtschaftsfunktionäre, Transen, xyz-Schauspieler, Juden, Weltretter der Melonenpartei und andere Parteidiener sind.
      Allesamt sind sie nicht MEINE Repräsentanten.
      Auch der Bundespräsident wird im Endeffekt mehrheitlich immer den Klüngel wählen, den er als zu wählen vorgegeben bekommen hat.

      Oder habe ich irgendwelche Änderungen in unserer Scheindemokratie verschlafen?

  22. Das Beste ist doch das “Die” dann mit unseren Steuermitteln das -Alles- abwiegeln.
    Umso mehr umso besser für “Die”.
    Notfalls sind dann alle pöhse Nazis!
    Aber das ist jetzt vorbei, Merkel und Co. sind weg.

    De facto ist die BRD ja kein Staat, nie gewesen (Carlo Schmidt-Rede). Kann sie gar nicht sein, kein definiertes Staatsvolk, kein definiertes Staatsgebiet, Keine Hoheitsrechte.
    Wissen wir doch, es kann auf Deutschland (von wann auch immer) rechtlich kein anderer Staat errichtet werden.
    Da das Reich nicht untergegangen ist.
    -Kein Friedensvertrag- denn wenn man den schließen wollte, müsste man das Reich zumindest für die Verhandlung und die Unterschriften wieder einsetzen. Was daraus würde steht auf einem anderen Blatt.
    Putin will einen Wiener Kongress, Trump dagegen Jalta II.
    Abwarten!

    Seit Gründung der BRD wird diese von Israel aus gesteuert, die wiederum erhalten ihre Order vom VATI.
    Und VATI ist WHO, NATO ….. + EU-Projekt.
    Wer das von einem fähigen Mann mal erklärt bekommen möchte, schaue:
    https://www.youtube.com/watch?v=b_mMWKTHOsc

    Hans Joachim Müller auch bekannt von täglich “Tageskorrektur” um 19:30 live mit Daniel.

    Ostdeutschland konnte nicht so stark mit MK-Ultra bearbeitet werden.

    Wer noch weiter zurück geht wird hier sehr gut bedient, Sean Hross:
    –Das Schweizer Biest – Basislager des Teufels (reupload)–
    ttps://www.youtube.com/watch?v=sxqGU1lZqQQ&t=366s
    Nationen und ihre Flaggen!

    So muss gleich Post von Müller schauen.

    • Mit “pöhsen Nazis”, AfD-Antidemokraten, Giftschleuder-Diesel, erneuerbare Energien + pöhser billiger Atomstrom, Feinstaub, D-Mautgebühren, Eisenbahnaktivierung, Lehrermangel, Pflegepersonalmangel, Co2-Klimavernichtung bzw. Klimawandel z. B. öffnen SIE regelmäßig große Fässer und versuchen damit die breite Masse auf sich einzuschwören. Lenken erfolgreich von ihrer eigenen Unfähigkeit ab und bringen über Jahre hinweg jedoch kein problematisches Thema zum Abschluss. Außer, wenn es um Steuererhöhungen und neue Überwachachungsmaßnahmen geht.
      Nach ihrem wirren Gerede inkl. Scheindebatten u. a. Geisteskrankheiten passiert, wie immer, nichts. Sowieso nichts zum Vorteil der niederen BRD-Zweibeiner.

      Zu
      “Ostdeutschland konnte nicht so stark mit MK-Ultra bearbeitet werden”
      Dafür wird Ostdeutschland mittlerweile bevorzugt mit Neubürgern zugeschüttet, damit die Widerspenstigen weniger und leiser werden.

  23. Liebe Heidi,
    ich weiss um die Verbindung der Medien,insbesondere des Axel Springer Verlages,aber sehr nett,dies nochmals schriftlich bestätigt zu lesen.Gut aufbewahren,kann noch von Nutzen sein für die Schlafschafe in Deutschland.
    Ich hatte die Kommentarfunktion der WELT deshalb erwähnt,weil ich das als Meinungsforschung erachte.Man will damit die Stimmung der konservativen Masse erfassen.
    Ich sehe es wie Wika,der Bogen ist dermassen überspannt,dass hier zwangsläufig etwas platzen wird.
    Merkel und Konsorten bedenken nicht,dass, wer Souveränität abgibt,eigentlich etwas verschenkt,was denen nicht gehört.
    Die Volkssouveränität ist die Grundlage unseres Staatswesens.Wer sie einschränkt oder teilweise abgibt,untergräbt die Grundlage unserer Demokratie.
    Unsere Souveränität ist das ausschliessliche Recht des deutschen Volkes,über seine Belange zu bestimmen.
    Insofern hoffe ich , dass eine verfassungsgebende Versammlung in naher Zukunft unumgänglich wird.Das ist natürlich das Aus dieser Bananenrepublik.
    Schlimmer geht immer,dachte wohl Merkel die ganzen Jahre-aber der Gegenwind wird spürbar.
    Besucht man die österreichische Seite Staatsstreich .at,so fragt man sich dort auch,ob Merkels Verfügungsmacht ohne Verfassung.
    Rubikon.news bringt es mit seinem Artikel -der Coronapate auch sehr gut auf den Punkt.
    Ich beziehe mich mal auf @Hardy-das Positive in Corona
    Nie hatte die Masse mehr Gelegenheit,sich mal in Ruhe zu informieren.
    Selbst mein Sohn,der in Wien studiert bat mich um Infoportale zur wirklichen Beleuchtung der jetzigen Situation.Das war für mich echt beachtlich,zumal es gerade diese Jahrgänge sind,die von Schule und den Klimahysterien mehr als weich gespült wurden.Ich galt immer als Verschwörungstheoretiker (das beliebte Totschlagargument),nun darf die Masse hinschauen wo ihr Vertrauen bleibt,wenn dieser Coronaschwindel auffliegt-und das wird es !
    Sehr spannend,denn ursprünglich wollte ich schon gestern antworten,aber wie der berühmte Zufall es wollte,habe ich erst heute beim öffnen des Lap-tops ein sehr schönes Bild vorgefunden-links oben erschienen folgende Zeilen
    Some areas of the world are intentionally kept in the dark
    In der Mitte des Bildes (dort muss in anklicken um reinzukommen )
    If the night is clear and your vantage point dark enough,you may look to the sky and glimpse
    Das liest sich wie Q-und ich stehe dem skeptisch gegenüber.
    Fakt ist aber,wir haben den 1.4.2020 und es geht in dem ganzen Terz wirklich um Souveränität versus Globalismus.
    Corona hat im wahrsten Sinne des Wortes dem abgefuckten Zustand auf der Welt die Krone aufgesetzt.
    Wenn nur 10 % in der westlichen Welt wachwerden,dann haben wir endlich den Reset im positiven Sinn.
    Alles Liebe und vor allem Danke an Wika

      • @ Heidi,ganz lieben Dank für die super Artikel.
        Es gibt doch also noch Denker im Land der Dichter und Denker.
        Auch diese Artikel müssen viral gehen.
        Mir war nie klar,wie Faschismus und Nationalismus des 3.Reiches mit Masse überhaupt machbar waren.
        Seit Corona verstehe ich es….

        • Naomi, besorge Dir das Buch “Amerikas Schattenkrieger” von Eva C. Schweitzer. Da werden Zusammenhänge klar, die Du nie für möglich gehalten hättest.

    • Naomi bringt es auf den Punkt. Bei Corona handelt es sich um eine Krönungszeremonie, weshalb der ganze Rummel nichts anderes als ein Krieg der Königshäuser ist.
      Es mag sicherlich sehr weit hergeholt klingen, aber m. E. hat die jüngere Geschichte mit dem Tod von Lady Di und, möglicherweise viel bedeutender, ihrem Lover Dodi Al-Fayed angefangen. Ich denke, dass man die britische Krone nicht tiefer beleidigen konnte, als dass die Gattin ihres Thronfolgers mit einem arabischen Prinzen durchbrennt.
      Um die USA zwecks Rache an den Arabern zu mobilisieren, wurde, so wie ich es beurteile, vom Geheimdienst ihrer Majestät zunächst 9/11 organisiert. Seinerzeit gab es vereinzelt Berichte, dass in den Wochen zuvor an den New Yorker Twintowers von englischsprachigen Personen dubiose Arbeiten durchgeführt wurden. Wenn aber ein Amerikaner von Englisch Sprechenden berichtet, kann es sich nur um Briten handeln, die, vom Dialekt abgesehen, ansonsten unerkannt ihr Unwesen trieben.
      Als Konter haben die Araber den afrikanischen Frühling ins Leben gerufen, um Europa mit Flüchtlingen zu überschwemmen und so die Briten an den Rand und schließlich ganz aus der EU zu drängen. Damit die Araber nach dieser Landnahme in Europa auch sesshaft werden können, wurde die Corona-Pandemie mit China als Bauernopfer ausgerufen, so dass sich die Europäer in ihren Häusern verkriechen, während sich die Migranten hier verewigen. Dass es auch Amerika trifft, dient der Schwächung und Unterwerfung der Europäer.
      Somit ist Europa nunmehr Besitz der arabischen Könige und es spricht einiges dafür, dass die Staatenlenker der westlichen Welt von den Arabern dahingehend erpresst werden, mit der Pandemie im Rücken lediglich die Verwalter des neuen Eurasien zu sein, sich den Herren des Öls zu fügen und den Erpresser auf den Thron zu hieven. Anders ist die an den Europäern vollstreckte Beugehaft kaum zu erklären.
      Das Theater wird daher auch nicht, wie man uns derzeit hoffen lässt, demnächst vorbei sein, schließlich liegt der Reiz des königlichen Schachspiels darin, dass es ewig dauert.

      • Jo, aber die Queen ist ja in ihrer alten Nobelhütte abgetaucht, kam erst garnicht rein, weil keiner mehr aufmachen wollte.
        Und der rothaarige Sproß war ja erst in Canada (auch unter englischer Knute) jetzt aber nach Kalifornien geflüchtet.

        Die Queen kann die “Krone” nixht mehr tragen zu schwer!
        Europa wird aber gesäubert vom Islam, der Mord an Qasem Soleimani bedeutet Abbruch.
        Iran hat gerade ein richtiges “Kronen-Problem”.
        Schach dauert nicht ewig. Patt oder remis. Wenn die dann wieder Spielen gehts von vorne los.

        Aber da gab es doch mal was mit nem Reiskorn auf dem Schachbrett?

        rien ne va plus

        • Stimmt, Elli steht jetzt da, wie die gehörnte Schwiegermutter, aber dennoch ist der angelsächsische König nicht schachmatt, denn England hat gerade keinen. Man will die Queen zum Erhalt der Fassade zwar nicht bloßstellen, aber der verräterische Hofstaat ist bereits übergelaufen, wirft sich dem Neuen auch schon vor die Füße und serviert ihm ehrfürchtig das mitgebrachte Personal, handzahm und eingeschüchtert im Panicroom.

  24. Danke Heidi,
    schon für meinen Sohn habe ich es soeben bei medimops bestellt.Denn gerade für diese Generation besteht ordentlich Bildungsbedarf 🙂
    Das meisste werde ich wohl wissen, ist aber immer gut etwas chronologisch aufgearbeitet zu lesen.

  25. Jetzt kommt alles zusammen, aber nicht das was zusammengehört, sondern alles Böse für das Böse. Ja, das Finanzkapital hat fertig, da die weltweite Ausbeutung nicht mehr so richtig klappt, dazu kommen die Schulden aus den Überfälle auf andere Länder, das Zins und Zinseszins Versagen, aufmüpfige eigene Bevölkerungen, und, und, und. Daß die USA dringend billiges Öl brauchen für ihren Wohlstand und der Krieg mit dem Iran hochriskant ist, da haben sie schon mal die vierte Flotte an die Küste Venezuelas geschickt. Da frau immer moralisch überlegen ist, ist das natürlich auch richtig andere zu überfallen für einen guten Selbstzweck.
    Die Grünen hatten ja die glorreiche Idee, das Mittelalter wieder einzuführen und damit automatisch Dreiviertel der Weltbevölkerung auszulöschen. Das war aber selbst den Kapitalisten zu blöd. Und wenn sie keinen mehr unterdrücken, überfallen und ausplündern können, sind sie ja keine anständigen Kapitalisten mehr.
    Jetzt muss erst einmal das Pack weltweit bluten, denn einer muss ja die Rechnung für Überschuldung, Krieg und Korruption bezahlen. Ist so ähnlich, wie wenn der Staat Geld verschenkt, daß er erpresst hat oder noch erpressen wird. Schön zu sehen, wie das Netzwerk des Kapitals funktioniert, auch wenn das nur ein Virus ausgedeckt hat. Auch prima wie die ARD/ZDF Zombies auf der Straße angstvoll sich an Wänden entlanggehen hangeln und auf jeden Fall für jeden Arsch, Klopapier haben. Auch schön zu sehen, wie die Diesellüge aufgedeckt wird. Andere werden folgen.
    Wir werden Massenarbeitslosigkeit bekommen und eine Wirtschaft, die nicht besser ist als die an der nächsten Straßenecke. Und der durchgeknallten Klimabewegung wird eine Armee von Arbeitslosen entgegegetreten, die sich bei denen bedanken, die das bekommen haben, was sie hüpfender Weise gefordert hatten.

    • wie sagte die Zopf-Gretel “ihr sollt Panik bekommen.”

      Hab ich in meinem Bio-Laden auch gesagt, nachdem sie wieder angefangen haben Plastiktüren hinzuhängen, damit man das Gemüse damit “keimfrei” anfassen kann.

      Sagte noch dazu:”Vor ein paar Wochen habt ihr noch auf dem Marktplatz gehüpft und das Plastik verdammt und jetzt ist es wieder en vogue.”
      Hmmmmmm

1 Trackback / Pingback

  1. Heute für mich aktuell… Zeitbetrachtungen – amthor-art.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*