Muslimische Eroberung statt humanitäre Integration

Muslimische Eroberung statt humanitäre Integration Bad Irrsinn: Es gibt keinen Grund an den men­schlichen und human­is­tis­chen Werten zu rüt­teln die wir in unser­er Gesellschaft/Kultur favorisieren und auch gewil­lt sind in der Real­ität zu leben. Den­noch scheint es da aller­hand Diskrepanzen zu geben, die wir “gewollt” in unserem Eifer überse­hen. Wenn also unser Kollek­tivver­hal­ten erkennbar zur Totalverblö­dung und geisti­gen Erblind­ung führt, ist es höch­ste Zeit, dass wir uns selb­st die Frage stellen, was da ger­ade aus dem Rud­er läuft.

Wir gön­nen uns hier noch angestrengten Stre­it, wie wir kor­rekt mit den Flüchtlin­gen umge­hen wollen. Obgle­ich wir alle darum wis­sen, dass da etwas nicht in Ord­nung ist. Unter­dessen wird in anderen Län­dern längst offen darüber disku­tiert wie Europa kor­rekt zu islamisieren ist. Wenn wir nur angestrengt genug die Augen zumachen, kön­nen wir der­lei Sig­nale natür­lich lock­er überse­hen oder in merkel’scher Manier aus­sitzen. Auch da gibt es ein gerüt­telt Maß Men­schen unter uns, die sich nicht scheuen, ihre Mit­men­schen des Has­s­es zu bezichti­gen. Zumin­d­est, sobald sie es auch nur ansatzweise wagen mit dem The­ma zusam­men­hän­gende Fra­gen aufzuw­er­fen.

Immer­hin scheinen die zuvor erwäh­n­ten Gesellschaften frei und lib­er­al genug zu sein, solche Debat­ten zur “Islamisierung Europas” öffentlich im Fernse­hen zu zeigen. Das ist echter Groß­mut. Wenn es umgekehrt wäre, wir also über eine mas­sive “Chris­tian­isierung” der betr­e­f­fend­en ara­bis­chen Län­der reden woll­ten und auch die Meth­o­d­en dazu schilderten, wären sicher­lich bin­nen Minuten alle Steck­er an sämtlichen TV-Pro­duk­tion­s­geräten gezo­gen wor­den.

Toleranz, die uns umbringt

Da wir aber mit Tol­er­anz glänzen, ignori­eren wir solche Zustände in ara­bis­chen Lan­den von Herzen gerne und brüsten uns weit­er­hin damit, dass wir lib­er­al sind und auf solchen Schwachsinn nicht ein­steigen müssen. Orwell nahm es in Seinem Roman “1984” vor­weg: “Igno­ranz ist Stärke”! Selb­st wenn so etwas hier bere­its erkennbar prak­tiziert wird, machen wir wie natür­lich tol­er­anzbe­d­ingt alle Augen noch etwas kräftiger zu, sog­ar noch die Hüh­n­er­au­gen, wenn es ver­langt würde. Auf dem betr­e­f­fend­en Sender kann man auch weit­ere Streifen find­en, wie man kor­rekt mit Juden und Chris­ten umge­ht: Mus­li­men ist es ver­boten Chris­ten und Juden zu ihren Feierta­gen gute Wün­sche zu über­mit­teln[MEMRI-TV]. Die gezeigten Beispiele geben sicher­lich nicht den von uns ver­muteten Geist ein­er Glob­al­isierung wieder. Eher darf man darin einen Gedanken von Dom­i­nanz wit­tern, der diesen Aus­sagen innewohnt.

Wir sind hier inzwis­chen soweit, dass eine offene und ehrliche Debat­te zu dem The­ma kaum mehr stat­tfind­en kann. Stattdessen fan­gen wir schon ein­mal an uns gegen­seit­ig den Schädel in dieser Sache einzuschla­gen. Das kommt dem zuvor geäußerten Grundgedanken der Islamisierung unser­er Gesellschaft sehr ent­ge­gen, wenig­stens vere­in­facht es die Aufwen­dun­gen zur Islamisierung Europas. Man kön­nte dazu auch sagen, wir nageln unsere eigene Gesellschaft in vorau­seilen­dem Gehor­sam und falsch ver­standen­em Chris­ten­tum (Schuldüber­nahme für die ganze Welt) sel­ber ans Kreuz.

Christliche Werte bis ans Kreuz

Muslimische Eroberung statt humanitäre IntegrationSomit spielt Europa den “neuen Jesus” dieser Welt und der Satan lacht sich dabei kaputt, dass man mit dieser ein­fachen List nicht nur die Chris­ten, son­dern auch noch die “human­is­tis­chen Athe­is­ten”, die nicht ein­mal an sich selb­st glauben, auf einen Stre­ich erlegen kann. Per­fider kann man es eigentlich gar nicht machen und wir ziehen alle fröh­lich, gut­men­schlich mit.

Das Blöde daran wird sein, dass wir nach der Islamisierung Europas keine bessere Welt und auch kein besseres Europa haben wer­den. Lediglich unsere bish­eri­gen Frei­heit­en wer­den dafür ver­schwun­den sein. Auch der mod­erne Islam kommt dur­chaus mit einem Kalifen oder im über­tra­ge­nen Sinne mit auch mit einem Polizeis­taat klar. Der Scharia tut dies keinen Abbruch. Aus der Erfahrung wis­sen wir, dass diese Gesellschaften wenig wert auf die Werte leg­en, die wir hier zur Zeit (noch) pfle­gen. Erin­nern wir uns ein­fach an Peter Scholl Latour der bere­its aus­führte:

„Wer halb Kalkut­ta aufn­immt hil­ft nicht etwa Kalkut­ta,
son­dern wird selb­st zu Kalkut­ta“

Muslimische Eroberung statt humanitäre IntegrationNatür­lich, wenn man dieses The­ma in der Weise hier offen disku­tieren wollte, wie zuvor aufgezeigt, gehört alle­dem sofort der Stem­pel “rechts” aufge­drückt. Das ist ein adäquates Totschlag-Argu­ment mit dem man die “besorgten Bürg­er” sofort zur Ruhe bringt. Immer­hin ver­hin­dert es bisweilen sehr erfol­gre­ich jed­wede ern­sthafte Diskus­sio­nen über die hier aufgezeigten Prob­leme. Und die Betrieb­san­leitun­gen ara­bis­ch­er Sender zur Islamisierung Europas wollen wir doch auch gar nicht wahrhaben und schon gar nicht ernst nehmen. Sich­er sind das nur vere­inzelte Fanatik­er, so wie bei uns die Bun­deskan­z­lerin mit ihrer Mei­n­ung zur “direk­ten Demokratie”. Das alles müssen wir jet­zt nur noch sehr viel inten­siv­er ignori­eren, dann erst sind wir gemäß Neusprech richtig stark. Nicht, dass hier noch mehr Men­schen grund­los der Unrats anheim­fall­en. Wie wäre es mit einem Pflichtlehrgang für alle Deutschen? Ver­an­lasst durch das Wahrheitsmin­is­teri­um: “Wie steck­en wir gemein­sam erfol­gre­ich den Kopf in den Sand”?

Mus­lim­is­che Eroberung statt human­itäre Inte­gra­tion
16 Stim­men, 4.88 durch­schnit­tliche Bew­er­tung (97% Ergeb­nis)
Wir exper­i­men­tieren. Man kann sich diesen Artikel auch vor­lesen lassen. Lei­der klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbe­holfen. Wer damit klarkom­men kann, der mag sich gerne eine Vor­lesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kosten­los … unsere Mail-Benachrich­ti­gung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz ein­fach: ein­tra­gen, Bestä­ti­gungs­mail kommt post­wen­dend (bei großen Mail­providern auch den SPAM-Ord­ner prüfen), dort Bestä­ti­gungslink klick­en und alles ist schon erledigt. Kann jed­erzeit genau­so unkom­pliziert abbestellt wer­den. Jede Mail enthält enst­prechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2277 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

18 Kommentare

  1. Ich denke man kön­nte dem Satz noch etwas hinzufü­gen.

    “Wie steck­en wir gemein­sam erfol­gre­ich den Kopf NOCH TIEFER in den Sand“?

    Denn im Sand steck­en, daß tut er schon länger.

  2. - rassen­ver­mis­chung deutsch­land
    — ver­nich­tung der kul­tur
    — Gelb­scheine aus allen welt­lagern, wer­den viele miss­braucht
    — Sys­tem­crash
    — Krieg der län­der vorallem mit­tlerer osten der erst­mal richtig begin­nen wird
    (Iran alle stane), bis hin zum wk heiß
    — Mor­gen­tau pläne
    — alle medi­en unter kon­trolle
    — absichtliche ver­ar­mung => automa­tisch zu totaler abhängigkeit führt

    das sind die trümpfe

    - die massen agieren zusam­men gegen das sys­tem bauen ein eignes auf, alle mor­gen­tau­pläne wer­den gestoppt ver­ant­wortlichen zur rechen­schaft gezo­gen , spies umdrehen

    ist die einzige chance, wenn deutsch­land zb frei ist, kom­men die usa oder russen und machen wüste aus Europa im auf­trag der geldelite, es funk­tion­iert nicht. Durch tech­nis­chen defekt gehen zufäl­lig die hier sta­tion­ierten atom raketen in silos hoch, sowas sowas.….…
    Die men­schen haben fam­i­lien die sie ernähren möcht­en, also wer­den sol­dat­en polizis­ten tun was sie sollen, es sei denn es gibt eine alter­na­tive die sinn macht mit aus­sicht auf erfolg, son­st ist es unmöglich aus dem zan­gen­griff der “welt nwo” zu entkom­men, alle lager haben doch nur reli und kul­tur prob­leme, vom grund her wollen alle das gle­iche, da ist anzuset­zen !!!

    Viele suchen immer den gegen­satz etc, anstatt das zu suchen was eint um ziel zu erre­ichen. Als mono rasse und kul­tur kann kein­er mehr was erre­ichen bzw bewe­gen, das dürfte doch wohl klar sein.

    sofort wird die nwo die reli­gions­feinde oder rassen­feinde unter­stützen das prob­lem das ihres ist zu beseit­i­gen.….…., das kön­nen die nwo ler nur immer wieder machen, weil die men­schen mit­spie­len.….…., das muss aufhören.

    ——————————————————————————
    Kann nicht für welt­frieden pro natur und schutz allen lebens sein, und alles was nicht ins bild passt ver­acht­en und ihm nach dem leben tra­cht­en, das ist ein wider­spruch in sich.
    ——————————————————————————

  3. Suche Mil­lionär zur mil­lio­nen­fachen Verteilung des Buch­es “Das Heer­lager der Heili­gen” von Jean Ras­pail. Wenn das nicht fürs all­ge­meine Ver­ständ­nis hil­ft, dann weiß ich auch nicht weit­er…

  4. Das Poli­tik­er-Mil­itär-Estab­lish­ment ken­nt sehr genau die Real­ität. Oba­mas let­ztes Dekret für ein Wahrheitsmin­is­teri­um wurde mit dem Haushalt 2017 ver­ab­schiedet, die Kosten des Min­is­teri­um trägt das Pen­ta­gon, es ist somit eine mil­itärische Maß­nahme. Es muss für die NWO ein totales Chaos geben. Was bish­er angerichtet wurde, erzählt uns doch, was wir zu erwarten haben. Sie kön­nen nicht friedlich mit Diplo­matie ihre NWO haben, nur Putin kann sie noch aufhal­ten. Oba­ma hat Ver­fas­sungsrecht studiert. Sieht er nicht, wie er die Ver­fas­sung außer Kraft geset­zt hat, wie er alles tut, das Unrecht zu Recht wird, wie Frieden, Frei­heit, Demokratie nicht mit Gewalt her­bei zu bomben ist ? Er weiß es, und es ist gewollt. Er ist mit seinen Mit­tätern ein Abscheulich­er! In sein­er Abschied­srede (10. 1. in Chica­go ) werde er erzählen, was er für Ameri­ka verbessert hat. Na, da bin ich ges­pan­nt.

    • Oba­ma hat auch noch scharfe Sank­tio­nen gegen das von ihm so geschun­dene Syrien ver­hängt, gegen Cham Wings, eine Fluglin­ie, die regelmäßig Human­itäre Güter trans­portiert. Auch kön­nte er sich an dem Zusam­men­leben von Eth­nien und Reli­gio­nen in Syrien seit Jahrhun­derten ein Beispiel nehmen. Nein, noch ein­mal er ist ein Abscheulich­er ! Unglaublich, er weiß auch, dass immer mehr Bürg­er kein Ver­trauen mehr in die Poli­tik haben, aber er arbeit­et weit­er für’s Chaos. Nur ein Fünkchen Hoff­nung auf Trump ist vorhan­den.

  5. Europa ist doch längst zu ein­er räudi­gen EUDSSR verkom­men.
    Die Her­ren Europas sind Krim­inelle.
    Soll ich als Unter­tan etwa die Reichtümer des Organ­isierten Ver­brecher­tums vertei­di­gen???
    Ich bin doch nicht blöd.
    Deutsch­land ver­recke — Europa ver­recke — Islam komme

  6. Jet­zt ganz offiziell: „Die EU vor dem Zusam­men­bruch, die BRD ein Ver­fol­ger­regime, nur der Nation­al­staat bietet den Men­schen Schutz“

    Peter Huber bestätigt die Richtigkeit der Auf­bruchsstim­mung in die Neue Nationale Wel­tord­nung
    und prangert die Mei­n­ungsver­fol­gung in der BRD an. Der Bun­desver­fas­sungsrichter bestätigt,
    dass nur die Nation­al­is­ten, vielfach Pop­ulis­ten genan­nt, recht behal­ten haben, denn nur der
    Nation­al­staat sei der „wichtig­ste poli­tis­che und kul­turelle Bezugsrah­men für die Men­schen“.

    Er erk­lärte auch, dass sich die zu Wort melden­den Men­schen nicht auf die soge­nan­nte freie
    Mei­n­ungsäußerung ver­lassen kön­nten, dass sie vielmehr beim Aussprechen der Wahrheit ein
    hohes Risiko einge­hen wür­den. Huber ver­weist dabei sog­ar auf Par­al­le­len aus feu­dalen
    Ver­fol­gungszeit­en, wo aus der Ver­fol­gungsnot das Lied „Die Gedanken sind frei“ ent­standen ist.

    Huber: „Die Nation­al­staat­en sind der wichtig­ste poli­tis­che und kul­turelle Bezugsrah­men für die
    Men­schen, sie sind die ‚Her­ren der Verträge‘, und ohne sie funk­tion­iert die EU nicht. …

    Mei­n­ungs­frei­heit kann mitunter per­sön­lichen Mut erfordern, wenn man sich mit sein­er
    Mei­n­ungsäußerung der ‚herrschen­den‘ öffentlichen Mei­n­ung in Wider­spruch set­zt.
    Wie man an dem aus dem Vor­märz stam­menden Liede ‚Die Gedanken sind frei‘ erken­nen
    kann, hat es das schon immer gegeben. Es ändert aber nichts daran, dass auch unter
    dem Grundge­setz die Inanspruch­nahme der Mei­n­ungs­frei­heit ein Akt der Zivil­courage sein kann.“
    (FAZ, 02.01.2016, S. 6)

    ———————————————————————————————–

    Die Einzi­gen, die dieses kor­rupte Besatzungssys­tem in unserem Land
    aufhal­ten kön­nen, sei ihr.

    Die einzige Kraft, die stark genug ist unser Land zu ret­ten, sind wir.

    Die Einzi­gen, die mutig genug sind den Welt­frieden zu fordern, sind wir
    die deutschen Völk­er.

    Bitte unser Buch dazu lesen:

    Unsere große Zivil­i­sa­tion ist an dem Punkt zum Friedensver­trag und zur
    Frei­heit ange­langt.

    https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0

    Wir spüren, das wir an der Rei­he sind, dem Land, welch­es wir lieben,
    etwas zurück zu geben.

    Wir machen dies für die deutschen Völk­er und wir wer­den dieses Land für
    euch zurück­gewin­nen.

    https://www.youtube.com/watch?v=tHwIIsKcU5Q&t=2s

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

  7. „Flüchtling“: Gekom­men, um zu islamisieren!

    https://www.youtube.com/watch?v=vY8dOBDTHgw — 1:48 min.

    In ein­er inter­es­san­ten Doku­men­ta­tion des ara­bis­chen Senders Al Mayadeen, erzählen syrische Flüchtlinge eigentlich nur über ihr Lei­den, Fluchtweg, Hoff­nung und Ziele.

    Hier gibt ein Syr­er die Islamisierung der Men­schen als Grund für seine Flucht nach Deutsch­land an.

    Gefun­den bei Al Hay­at TV Net

  8. vielle­icht hil­ft das, wie sieht ein gold­enes zeital­ter zb aus

    Das Gold­ene Zeital­ter

    In jen­er Zeit, da das naturge­wollte Wirken in höch­ster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. — Der Herrsch­er glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Kro­ne schmiegen. — Die Men­schen waren rechtschaf­fen und ger­ade, ohne zu wis­sen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Näch­sten, ohne zu wis­sen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wis­sen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wis­sen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selb­stver­ständlichkeit halfen sie einan­der, ohne das als beson­dere Güte zu empfind­en. — Darum hin­ter­ließen ihre Tat­en keine Spuren, und ihre Werke wur­den nicht der Nach­welt über­liefert.

    ==> davon sind wir so weit weg derzeit.……, reset wohl beste ist

    die Resor­cen ver­schwen­dung muss aufhören, alter­na­tive energien zuge­lassen wer­den, würde energie kartell zer­stören danach lebens­mit­tel und phar­ma
    Kein­er darf sich mehr het­zen lassen und gegen seinen willen han­deln für geld

    in ein­er heilen welt spielt es keine rolle ob alle iq von 1000 haben oder 50, das spielt da keine wirk­lich keine rolle, die men­schen sind ver­bun­den, mein wis­sen gle­ich dein wis­sen bei intresse, wis­senfeld verbindet bei gle­ich­er schwingung, sofern dieser sein haupt­be­wusst­sein die ange­blichen ungenutzen 95% teil­weise wieder nutzt. Gaia weiß alles , hat hier auch schon so ziem­lich alles gegeben in jed­er hin­sicht.…..

    So langsam sollte sich jed­er über­legen wo solls den hinge­hen

  9. nach sar­gon 2013–2056, das beschreibt einen ein­griff höher­er seite. Gehts so weit­er, ist da nicht mehr viel über, was man leben­sraum­fre­undlichen plan­eten beze­ich­nen kön­nte.

    • Naja spätestens ab so ca. 2025 wenn die ersten Fusion­sreak­toren laufen
      und die Welt mit gün­stiger und umwelt­fre­undlich­er Energie über­fluten.
      Natür­lich nur etwas das man mit Nach­denken und Arbeit erschaf­fen kann,
      nichts für The­olo­gen und Sozi­olo­gen, die wer­den das wieder ver­teufeln.

      Dann wird Atom­waf­fen­fähiges Mate­r­i­al knapp, ein strate­gis­ch­er Erstschlag
      der “zurück­ge­bliebe­nen” wahrschein­lich­er.

      Mit der vie­len Energie erschaf­fen wir uns eine Neue Welt,
      Wasser­entsalzung bringt Leben in die Wüste und in die verdör­rten Köpfe.

      Naja eben nichts für Grüne.

  10. Vielle­icht wird es langsam zeit, eines aufzuk­lären, was vielle­icht viele nicht ver­ste­hen.

    IS isis ich schrieb damals dieser name ist sehr gefährlich deswe­gen
    Ra Ra Son­nen­gott
    El Enlil = Yah­we = wurde der name verän­dert im jüdis­chen und wurde zu jehowa josuha

    Chris­ten­tum und katholis­che ist mod­ernes juden­tum, so ver­suchte man auch hier in europa aus ger­ma­nen jüdis­che chris­ten zu machen, für uns gilt Edda Odin — Thor = Asen mytholo­gie diese wollen sie aus­rot­ten. Ekil sym­bol­isch gese­hen

    http://the-red-thread.net/IS-RA-EL.html

    vielle­icht ver­ste­hen einige jet­zt bess­er wodrum gehts beim deutschen volk !!!
    deswe­gen ließ man deutsche in die innere erde, die jüdis­chen briten aber nicht. Das gle­iche gilt auch für alle naturvölk­er, was sie ja auch tat­en von ameri­ka bis neu see­land alles gerot­tet und jüdis­chen Sklaven reli­gio­nen aufge­drückt. Deswe­gen bekämpft chi­na seinen Bud­dis­mus im Auf­trag der west­lichen eliten, weil man ihnen auch mit aus­rot­tung dro­hte. Wird nichts akzep­tiert was nicht 100% pro jüdisch ist.….….

    Es sind nicht nur resor­cen Kriege, bringt es automa­tisch mit, dadrum gehts, wer bekommt die energie der “men­schen”, welche seite. Dann seit ihr wieder bei MAtrix bat­te­rien, so hängt das zusam­men. Es wer­den keine neben Ide­olo­gien tol­leriert !!!

    Islam fordert das Chris­ten­tum her­raus, gelächter diese Vollp­fos­ten, die Fordern sich mit jüdis­chen sklaven­re­li­gio­nen sel­ber her­raus. Somit ist jet­zt auch 100% klar wer mit juden auf der extern­stein seite gemeint ist (set­ze Ari­er Tal­mud Juden, Juden = Alle nicht Juden mit jüdis­chen sklaven­re­li­gio­nen), alle nicht jüdis­chen eingechris­teten völk­er der erde. Tal­mut gilt für Jüdis­chen Eliten, und katholis­che und chris­tum ist für nicht jüdis­chen sklaven wo auch der islam zuge­hört. Deswe­gen ist der islam ja eine mis­chre­li­gion aus Jesus Chris­ten­tum und Mohamed. Das ist alles so geplant seit vie­len 100derten von jahren.

    Ihr eliten die rech­nung wird kom­men dafür. Wie es im himm­lis­chen Tem­pel vere­in­bart wurde, keine ein­mis­chung, nun ja alles nicht jüdis­che platt zu machen
    und ihnen alles zu nehmen und zu zwin­gen zu kon­vertieren oder zu ster­ben, ist ja wohl 100% ein­mis­chung , nicht wahr. Von Indi­an­ern bis zu Abbos in aus­tralien, die ver­fol­gt wur­den weil sie erweit­erte bewusst­seine hat­ten, und sich dann dadrauf hin nicht mehr Fortpflanzten, was die Briten hier auf der erde tun ist soooo niederträchtig es gibt kaum worte für ihre schuld das zu beschreiben. bzw obelisken mächte.

    Als notlö­sung wer­den die wohl alle reli­gio­nen ver­ban­nen in dieser welt, mal abwarten, viele obtio­nen haben die nicht mehr.….….…..

    Wollt ihr dafür mit ger­ade ste­hen, wenn das groß reine machen kommt. Eure entschei­dung. Ist der 3 leben­sraum im son­nen­sys­tem den die sippe auf dem gewis­sen hat. Hört auf dehnen eure energie zu geben.…..

    zb. Ich erlei­de not und spreche zu gott er möge mir helfen etc, wo geht die energie hin zusam­men mit angst energie etc, alles an dieselbe adresse.…..,
    das haben sie durch die reli­gio­nen bewirkt.……, deswe­gen sitzen auch alle in einem boot das löch­er hat und es wer­den aus eignen rei­hen immer mehr rein gehauen, was die anderen die es wieder raus schöpfen damit es nicht sinkt bald nicht mehr schaf­fen.……

  11. @NO MORE MERKEL

    ne ne, lass dich nicht täuschen, deeskala­tion, ist unmöglich, ist nur ein logish­er kurz­er schachzug. Desweit­eren wird es europa offen­le­gen das putin es nehmen kann. Wäre da sehr vor­sichtig.

    Wie dir sich­er nicht ent­gan­gen ist, venezuela am boden, brasilien führung pro usa aus­ge­tauscht, argen­tinien wieder unter der fuch­tel der oli­garchen, afri­ka über 20 län­der betrof­fen, mit­tlerer osten kommt bald einiges dazu.

    Denke putin entsor­gen und wieder zum kom­mu­nis­mus wech­seln und angreifen, oder assad wird draufge­hen, damit russen sich verziehen müssen, mit der jet­zi­gen strate­gie kom­men sie nicht weit­er.

    Das jedes land zb mit atom­waf­fen flutwellen erzeugt etc, bringt nicht wirk­lich mehr, weil israel auch aus­gelöscht wird so oder so.….….., chi­na ist auch extrem gefährdet wie japan europa, rus­s­land aber zb nicht, die wür­den gewin­nen dabei, 1–3km flutwelle um die erde geht.

    Das ist nur ruhe vorm sturm denke ich, desweit­eren wenns sys­tem zb crascht wer­den die alles was sie haben für den bürg­erkrieg im Land brauchen, den unter kon­trolle zu bekom­men, weil da jed­er mit hand­feuer­waf­fen bis raketen rum­läuft.

    das kann man so und so sehen, da muss man eine menge fak­toren mitrein­nehmen ins boot.……

  12. siehe es als nwo an, die gau aus­löst und dann ver­chip­pung erzwingt, gibt es viele möglichkeit­en warum das passiert.

    Desweit­eren wie bekan­nt und ALLES schre­it friede dann gehts richtig los, wk3 mäßig, wo nur noch gek­lotz wird ohne rück­sicht auf irgent jeman­den.
    Pro­fetin müssen nicht ein­treten, aber
    zb.
    Der haup­tan­griff der russen kommt wenn die usa ihre trup­pen abzieht, während oder danach und halb europa bürg­erkrieg tobt.……, das wäre zb genau so etwas, was das nur noch unter­mauern würde.……, extrem wach­sam zu wer­den

    hier auch zb
    daher kommt jet­zt der crash im april(ab april wird immer weniger geld gedruckt in euro gepumpt was unweiger­lich nur im crash enden kann), dann kom­men die b kriege, usa zieht sich ja derzeit zurück, wäre per­fekt aus der sicht gese­hen.

    desweit­eren ste­ht, der nah ost krieg flammt wieder auf, alleine dafür gibt mehr als genug pul­ver (Türkei, Kur­den, Israel, Iran, völk­er­mord in Jemen, Völk­er­mord Palästi­nensern, Boden­rechte syrien .….…das bis indi­en und Stane )das das passiert. 2000km ist keine wirk­liche end­fer­nung, das die in 3 tagen am rhein ste­hen, ist kein prob­lem.

  13. Es gibt Völk­er die wehren sich seit Jahrhun­derten kriegerisch und erfol­gre­ich
    gegen die Islamisierung, sind sog­ar Gut­men­schen-Chris­ten frei.

    Karl Martell !

  14. Es ist doch genau so gewollt. Deswe­gen wird auch der in mus­lim­is­chen Kreisen unver­hohlen zum Aus­druck gebrachte Hass gegenüber Juden nur als kul­turelle Eigen­heit wahrgenom­men, die nicht kri­tisiert wer­den darf, es sei denn, man will sich dem Vor­wurf des „Racial Pro­fil­ing“ aus­set­zen. (Auch hier spielt dabei keine Rolle, dass Mus­lime eben­so wie Pin­guine, Nafris oder Amis keine Rassen sind.)

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. News 04.01.2017 | Krisenfrei
  2. Muslimische Eroberung statt humanitäre Integration | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  3. Schlagzeilen des Tages vom 6. Januar 2017 - Behoerdenstress

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*