Europa

Anti-EU-Seuche erfordert Grenzschließung zu Österreich

Wiener Freiheits-Würstchen: Die völlig überhitzte sommerlöcherige Aktivität in Österreich, rund um eine derzeit grassierende Unterschriftensammlung, zum kollektiven Austritt aller Schluchten-Jodler aus der EU, lässt nicht nur die Herrschaften in Brüssel erzittern. Auch der deutschen Bundesregierung qualmen inzwischen die Socken, könnte doch im Ansteckungsfall großes Geschrei ausbrechen. Die überbordende Not zur ❖ weiter ►

Deutschland

Bayerns neue Trachten für Madl, Rücksicht auf Muslime

Pass-Sau: Bayern verhält sich einmal mehr mustergültig in Sachen Gastfreundschaft gegenüber Menschen aus fernen Landen. In Pocking musste wegen des herrschenden Flüchtlingselends die örtliche Turnhalle des Gymnasiums nun zur Notunterkunft für Flüchtlinge umgenutzt werden. Die Behörden reagierten sehr umsichtig. Nachdem klar war, dass es sich bei den Flüchtlingen ausschließlich um ❖ weiter ►

Europa

Autobahn-Verbot könnte Maut-Debatte sofort beenden

Bad Ballerburg: Inzwischen ist die Debatte um die Maut auf EU-Ebene angekommen. Das „Einig Europaland“ sieht in der Maut eine nicht hinnehmbare, diskriminierende Abzocke der Rest-Europäer durch das unbelehrbare Deutschland, weil das Maut-Vehikel angeblich so ausgestaltet ist, dass Deutsche dadurch bevorzugt werden. Grundlegender Tenor ist, wenn die Autobahnnutzung bisher schon ❖ weiter ►

Deutschland

Schenk der Merkel ein Kind – die Schwesig-in-vitro-Kinder wollen geboren werden

Kinder-Boom-Boom: Sie lässt einfach nicht locker, will nicht zulassen, dass das Stimmvieh womöglich doch mal aussterben könnte. Da ist nahezu jedes Mittel recht, um die Kinderproduktion in deutschen Landen wieder auf Vorkriegsniveau Weltniveau zu hebeln. Offenbar will sich die Manuela Schwesig auch nicht ausschließlich auf ausländische Kinder-Billigproduktion und Zuwanderung aus ❖ weiter ►

Gesellschaft

Parteien planen Wahlpflicht, das Joch wird zugezogen

BRDigung: Nachdem die Diäten gerade passend gemacht wurden, alle Politiker des Bundestages diesbezüglich hochzufrieden und bestens versorgt sind, kann man sich wieder ums Volk kümmern. Aktuell geht es darum, politisch korrekt Verantwortliche für das zweifelsfrei kommende Elend finden zu müssen. Weil der Büge® größtenteils schon ahnt was ihm blüht, muss ❖ weiter ►

Europa

Obama und Varoufakis einig, Europa zahlt die Zeche

Big Wonderland: Die Vereinigten Staaten von Amerika und Griechenland haben derzeit mal wieder ein großes Maß an freudiger Übereinstimmung. Das war beileibe nicht immer so und schon gar nicht während der Zypernkrise, die sich allerdings im vergangenen Jahrtausend zutrug. Aber wenn es, so wie jetzt, mal wieder um richtig viel ❖ weiter ►

Medien

Hacker-Angriff auf Bundestag war „Friendly Fire“

Lausch-Amateur-Liga: Wie wir aus höchst dubioser und unverifizierbarer Quelle in Erfahrung brachten, kann man den jüngsten Hacker-Angriff auf den Bundestag als sogenanntes „Friendly Fire” einstufen. Offenbar ist der schläfrige Bundestag bei einem Cyber-Manöver irgendwie beabsichtigt zwischen die Fronten geraten. Deshalb ist in diesem Zusammenhang (noch) kein Schaden entstanden, denn die ❖ weiter ►

Fremde Federn

„Geh sieben“ im Hochsicherheits-Geisterschloss Elmau

Es war einmal ein Schloss, idyllisch gelegen, fernab der Demokratie. Es sollte ein sicheres Schloss sein. Ein Sicherheitsschloss. Darin wogen sich wichtige Leute in Sicherheit. Die mächtigste Märchenprinzessin der Moderne und ihre politischen Sexpartner – es waren tatsächlich sechs Partner, sechs adrette Prinzlein – gaben sich hier ein Stelldichein, um ❖ weiter ►

Deutschland

GEZ-Raubgelder zur Niederhaltung von Feindsendern

BRDigung: Spätestens wenn es um den sauer verdienten Euro geht, der dem deutschen Michel via GEZ-Propagandaabgabe in Milliarden-Größenordnungen alljährlich abgepresst wird (sofern er noch ein Dach über dem Kopf hat), ist endgültig Schluss mit den Umtrieben meinungsabweichlerischer Feinsender. In solchen Härtefällen ermittelt der GEZ-Gebührenschutzengel, dem es obliegt die Gebührenknete für ❖ weiter ►