Beiträge mit tag "Syrien

Syrische Freiheitskaempfer Kopfgalerie Islamisten Demokraten Syrien Ukraine Frieden Freiheit Demokratie Kopf in Kochtopf abkochen

Syrische Halsabschneider zur Verstärkung ukrainischer Regierungstruppen

10

Mord & Totschlag: Wir alle hier in Europa haben scheinbar noch immer nicht korrekt verstanden wie Demokratie und Freiheit wirklich funktionieren, vor allem aber, auf welch seltsame Art und Weise sich dieses Doppelpack seinen Weg bahnt. Man könnte auch sagen, wir haben es nach den 30er Jahren einfach nur wieder verlernt, verdrängt oder gar abtrainiert bekommen. Aber jetzt stehen sie brutal ehrlich und blutig wieder vor der Haustür Europas, Mehr >

Krieg ist Terror mit einem groesseren budget qpress usa

USA Strategiewechsel, schneller Giftgasangriff auf Israel oder al-Qaida in Syrien bombardieren

5

Blow’em up: Die Welt ist ein Irrenhaus und wird von Psychopaten (hinters Licht) geführt. Im nahöstlichen Machtpoker ist Assad, gemeinsam mit Russland ein Punktsieg zuteil geworden. Assad will sich der umstrittenen Chemiewaffen entledigen. Ob die Rebellen ihre Chemie auch abgeben werden ist dabei nicht überliefert. Diese Wendung jedenfalls bringt die ganzen bereits geschmiedeten Angriffspläne in höchste Gefahr. Wenn jetzt nicht alsbald Mehr >

un_uno_nothings_logo_of_the_united_nations_qpress_toothless_tiger

Syrische Freiheitskämpfer ermorden 11 UN Mitarbeiter, ausgeblendet, passt derzeit nicht ins Kriegskonzept

6

Damn Ass Kiss: Für gewöhnlich geht immer ein großer Aufschrei durch die Weltpresse wenn UN-Mitarbeiter in Friedensmissionen ums Leben kommen. Nicht so, wenn unsere Freunde von der Freien Syrischen Armee UN-Mitarbeiter massakrieren, als Geiseln nehmen, sie misshandeln und offen bedrohen. Dann muss dies aus Gründen der Staatsräson einfach verschwiegen werden. Es passt nicht in das aktuelle Kriegskonzept der Gutmenschlichkeit. Das Bild der USA Mehr >

John F. Kerry americas next top face of death Kriegstreiber

Ein US-Soldatenleben kostet 288.986.784,10 Dollar, Araber kaufen die Weltpolizei für Syrien Attacke

20

Mach mich Messer: Endlich mal wieder eine positive und aufregende Botschaft für Großinvestoren und Zocker, denen das Spiel mit Geld allein viel zu langweilig geworden ist. Wer heute reichlich Knete auf den Tisch legt, der hat leichtes Spiel mit dem Weltsheriff, der offenbar bei den richtigen Angeboten niemals „Nein“ sagen kann. Derzeit wird gerade final darüber verhandelt, für wie viel man die Leben der eigenen Jungs von der Mehr >

U.S. Senator Barack Obama poses alongside Lugar at a Senate Committee in Washington

Durchblick – Barack Obamas Schreiben an Baschar al Assad geleakt

4

Damn Asskiss: Es ist zum Mäuse melken mit Obama und Syrien, wer soll da noch durchblicken. Immer noch ist unklar wer denn nun in Syrien mit Giftgas gespielt hat. Natürlich wissen unsere Geheimdienst erheblich mehr und können felsenfest beweisen, dass es Assad war. Nur andere Geheimdienste und Regierungen, aus dem nicht westlichen Lager kommen da zu entschieden anderen Ergebnissen, aber das könnte auch systembedingt sein. Mehr >

wenn_krieg_die_antwort_ist_dann_war_die_frage_falsch

Obamas Syrien-Lotto mit dem Kongress kann weitere Giftgasattacke verursachen

7

Waschen Schminken: Kalte Füße mögen eine Ursache dafür sein, flüchtende Verbündete womöglich eine weitere. Es könnte aber auch akuter Geldmangel sein. Barack Hussein Obama hat seine militärische Strafexpedition gegen Syrien vorerst abgesagt, nun sei der Kongress gefragt. Seine ungebrochene Begeisterung in dieser Sache hat er allerdings noch einmal unter Beweis gestellt. Er ist nach wie vor absolut heiß darauf weitere Menschen in Syrien Mehr >

Baroness_Ashton_headshot

Totalversagen Europas, 27 EU-nuchen wollen im Namen der Menschlichkeit Syriens Blut sehen

27

Das Kreuz mit Brüssel: Schweigen gilt als Zustimmung. Da man nicht ganz schweigsam sein möchte, tragen einige der besagten Führer Europas zeitweilig ein kleinlautes „aber” oder „vielleicht“ vor. Zwei der EU-Lenker, Hollande und Cameron sind da sehr viel direkter, sie fordern offen mehr Blut für Gerechtigkeit in der Sache Syrien. Am Ende geht es auch nur um imperiale Interessen, weniger um die Menschen in Syrien. Die werden jetzt zum Mehr >

Barack Obama

Große Eile beim Überfall auf Syrien, Angriff nächste Woche, bevor entlastende Beweise für Assad auftauchen

25

Damn Asskiss: Die Hektik bei der Planung zum Überfall auf Syrien ist kaum mehr zu übersehen. England verkündet vorsorglich, dass man ein UN-Mandat nicht benötige. Im brüderlichen Gleichklang erschallt aus Washington, dass man keinerlei Zweifel mehr am Einsatz von Giftgas durch Assad habe. Nicht gesagt wurde hingegen, dass man ebenso viel Beweise hat wie Zweifel, nämlich „keinerlei”. Das spielt aber jetzt auch gar keine Rolle (mehr), denn Mehr >

Bashar_al-Assad_gasmaske devil

Wenn der Gasmann dreimal klingelt, steht die Weltpolizei mit neuer Syrien-Strategie in der Tür

26

Damn Asskiss: Die Ziellinie, in diesem Fall Obamas „Rote Linie”, muss um jeden Preis irgendwie gerissen werden, sonst kriegt man die große Schlägerei in Syrien und Nahost nicht in Gang. Man würde ja gerne darauf verzichten, aber der dusselige Assad will einfach nicht weichen. Inzwischen gab es wohl die dritte Giftgas-Attacke (oder waren es schon mehr), diesmal hat es gesessen und die Toten summieren sich in einem wahrnehmbaren vierstelligen Mehr >

Recep Tayyip Erdogan-bomb-flase-flag-Reyhanli

Erdoğan der Staatsterrorist und sein versauter Reyhanli False Flag Anschlag

15

Anne Karre: Wir erinnern uns an den Bombenanschlag in Reyhanli an der syrischen Grenze. Angeblich kamen dabei 50 Menschen ums Leben, wenn nicht gar mehr. Der Anschlag selbst passierte wenige Tage vor dem Treffen von Recep Tayyip Erdoğan mit Barack Hussein Obama. Die Attacke passte zu gut in das Besuchs- und Verhandlungsprogramm welches der Mann vom Bosporus im Gepäck hatte. Möglicherweise sprengt aber dieser Anschlag auch Erdoğans Mehr >

Official_portrait_of_Barack_Obama_with_Turban

Hisbollah verurteilt Obama scharf für US-Engagement in Syrien

12

Pan inne Birne: Bei erbitterten Gefechten um die syrische Freiheitsbekämpfungshochburg Kusair gab es Dutzende Tote. Auch etliche Kämpfer der FSA und von al-Nusra (Subunternehmen von al-Qaida), die Obamas Schatten-Krieger verstärken, starben dabei. Die Hisbollah hat den Einsatz der Terroreinheiten in Syrien jetzt scharf kritisiert. Eine internationale Zustimmungswelle und entsprechende Anträge bei der UN, gegen die Führung eines Mehr >

S-300 Boden Luft Raketen mobile Abschusseinheit

Rallye der Waffensysteme nach Syrien, Leo und S-300 Kopf an Kopf

6

Damn Ass Kiss: Das Jahr 2013 verspricht ein überaus bombastisches Geschäftsjahr zu werden. Besonders gefragt sind derzeit Raketen, aber auch Panzer und anderes zielführendes Mordgerät steht hoch im Kurs. Damit könnte die Konjunktur des militärisch-industriellen Komplexes enorm belebt werden. Die USA haben zwar Russland gebeten auf die Lieferung ihrer S-300 Raketen an Syrien zu verzichten, aber derlei Lippenbekenntnisse muss man nicht so Mehr >

Syrien offline-01

Syrien offline – wenn der richtige Krieg im Internet beginnt, dann ist jetzt Alarmstufe Rot

4

Damn Ass Kiss: Wenn wir eines gelernt haben sollten, dann jenes, dass größere Gräuel nach Möglichkeit vor der Weltöffentlichkeit verborgen werden sollen, jedenfalls wenn es die richtige Seite macht. Größten Anlass zur Sorge gibt seit dem 7. Mai 2013 um 18:45 Syrien, denn es ist gänzlich aus dem Internet verschwunden. Der syrische DNS Server ist nicht mehr erreichbar und damit keine einzige Internet-Adresse mehr in Syrien. Jede Sauerei die Mehr >

nach oben