Die scheinheiligen Enthaltungs-Demokraten

Die scheinheiligen Enthaltungs-DemokratenBRDigung: Die Verabschiedung des neuen Infektionsschutzgesetzes am 18.11.2020 im Bundestag war in mehrfacher Hinsicht ein bedenklicher Akt. Zur selben Stunde wurden, rund um das Brandenburger Tor, zehntausende Demonstranten mit Wasserwerfern und Pfefferspray von ihrem aufrührerischen Gedankengut befreit. Unterdessen wurde im Bundestag das sogenannte neue “Ermächtigungsgesetz” in Windeseile “durchgeprügelt”. Die Allianz aus CDU/CSU, SPD und Grünen gab mit ihrem eindeutigen Ja-Votum der neuen Seuchen-Diktatur ihr eiliges Placet.

Nach den bisherigen Beobachtungen war nichts anderes zu erwarten, als dass das neue IfSG angenommen werden würde. Es wurde wie folgt angenommen: 413 Ja-Stimmen | 235 Nein-Stimmen | 8 Enthaltungen | 52 nicht abgegebene Stimmen. Die Details dazu kann man hier auf der Seite des Bundestages einsehen. Umso interessanter wird der Blick auf die “Rest-Demokraten” im Bundestag, mit Blick auf die Feststellung des Fortbestandes der epidemischen Lage von nationaler Tragweite. Hier der kurze und knappe Antrag dazu.

Damit sind vorzugsweise die AfD, FDP, Linke und ein paar Fraktionslose gemeint. Besonders beeindruckend war also die Enthaltsamkeit teils derselben Politiker. Bei der Auswertung des Abstimmungsergebnisses fällt auf, dass mit Ausnahme der AfD, die geschlossen mit einem “Nein” eine deutliche Position bezog, alle übrigen Filz-Parteien mit einer schwammigen Enthaltung glänzten. (Die letzten beiden Absätze wurden überarbeitet, da fälschlich der Eindruck entstand, dass sich die nachfolgende Grafik auf das neue IfSG und nicht auf die Feststellung des Fortbestandes der epedemischen Lage bezog, Entschuldigung dafür)

Die scheinheiligen Enthaltungs-Demokraten

Enthaltung ist schlechte Demokratie

Bei der Feststellung des Fortbestandes der epidemischen Lage von nationaler Tragweite ergab sich dann das vorstehende Bild. Insoweit gibt es zur AfD weiter nichts von Besonderheit zu erwähnen, da sie sich geschlossen zum erwähnten “Nein” durchringen konnte. Betrachten wir vergleichend dazu die FDP, dann sind selbst die Schreihälse aus dieser Partei, die zuvor deutlich und öffentlich gegen das Infektionsschutzgesetz Stellung bezogen, bei dieser Abstimmung unterm Teppich geblieben. Lediglich zwei der 80 FDP-Abgeordneten konnten sich zu einem knallharten “Nein” durchringen. Neben zwei Abwesenden gab es dann 76 butterweiche Enthaltungen, was für das vorherige Getöse mehr als bedenklich erscheint.

Eine vergleichbare Schlechtleistung legt die Linke hin. Von 69 Mitgliedern im Bundestag gab es lediglich vier harte “Nein”-Sager und eine überbordende Anzahl von 54 Enthaltern. Elf Abgeordnete verzichteten gar auf die Abgabe ihres Votums. Dasselbe Schema wiederholt sich bei den sechs fraktionslose Abgeordneten. Drei davon haben ihre Stimme gar nicht erst zur Geltung gebracht, zwei enthielten sich und nur ein klares “Nein” war aus dieser Ecke zu vernehmen.

Schweigen ist Zustimmung

Wer kennt das alte Sprichwort nicht: “Schweigen ist Zustimmung”. Und Enthaltung ist nichts anderes als Schweigen. Man darf also von einem mangelndem Engagement für die Demokratie ausgehen. Wenngleich sich alle “Enthaltungsdemokraten” hier einig zu sein scheinen, ist diese Form des Wegduckens einer “anständigen Demokratie” nicht würdig. Gut, jetzt mag man einwenden, wir hätten schon lange keine anständige Demokratie mehr, was kaum noch in Zweifel zu ziehen ist. Wir haben einen lobbygetriebenen Fraktionszwangsfilz, der die vermeintlichen Volksvertreter dirigiert.

Interessant bei dieser Betrachtung sind die Gesinnungshintergründe. Die als rechts eingestufte AfD, die fast vollständig mit Nein gestimmt hat, hat direkter Weise im Vergleich zu den übrigen Oppositionsparteien mal ein wenig Mut bewiesen. Ob man ihr das anrechnen mag oder es besser enthaltsam ignoriert, bleibt jedem selbst überlassen. Versuchen wir einmal die Gleichsetzung: Nein-Sager sind also irgendwie rechts. Demnach gibt es immerhin zwei Rechtsorientierte in der FDP, vier Rechtsorientierte in der Linken und einen Rechtsorientierten unter den Fraktionslosen. Ob das die treibende Angst bei den Enthaltungsdemokraten war?

Schwammigkeit zeugt von Desinteresse

Die scheinheiligen Enthaltungs-DemokratenDas schwammige Mittelfeld der liberalen “Nichtssager” dominiert also vornehmlich bei der FDP und bei den Linken. Da muss man sich ernstlich fragen warum sich gerade die FDP und die linke noch als Oppositionsparteien verstehen? Vermutlich nur, weil sie gerade nicht an der Macht (beteiligt) sind. Bei den Grünen ist schon offen von Verrat zu reden, aber ihre Ziele sind ziemlich deckungsgleich mit denen der großen Koalition. Und wie es ausschaut müssen sich die Grünen noch ein wenig nach der Decke strecken, um alsbald der Kanzlerin die Stiefel lecken zu dürfen … und sie werden tun es.

Neben dem zuvor beobachteten Trauerspiel zum nunmehr beschlossenen “Ermächtigungsgesetz”, in Form des neuen Infektionsschutzgesetzes, muss man schon die Nase rümpfen, was da tatsächlich im Bundestag abgeht. Vertrauenerweckend ist das alles nicht. Es zeugt lediglich von einer sich wegduckenden oder irrational handelnden Opposition. Vielleicht ist es angebracht, dazu den Begriff “Enthaltungsermächtigung” für den deutschen Sprachgebrauch hoffähig zu machen. Es ist ebenso richtig bezüglich des gesamten Pandemiegeschehens, in Gänze von einem kompletten Parlamentsversagen zu sprechen. Fraktionszwang hin oder her, ob offen oder in indirekt, wenn so eine Demokratie funktionieren soll, ist es mit selbiger nicht mehr weit her. Letzteres bestätigt die große Koalition (mit ihrer Volksferne), Jahr um Jahr, seit ihrem Bestehen.

Die scheinheiligen Enthaltungs-Demokraten
6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar
Über WiKa 2603 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

45 Kommentare

  1. Wika, ich glaube allerdings nicht, dass die Grünen der Merkel die Stiefel lecken werden. Ich gehe davon aus, dass das dann erheblich höher passieren wird und dafür müssen sie sich noch ein bisschen mehr strecken 😉

    • @ Heidi
      Vielleicht luemmelt in der Region etwas anderes, gar beides? Ach, das diverse Muddi ist eh schon Brechreiz foerdernd, …will mir das nicht weiter ausmalen.

  2. Neuesten Nachrichten zufolge ziehen Dänemark und Frankreich jetzt nach, was die Entrechtung ihrer Bürger betrifft. Herrn Kurz kann ich auch nur auf Sichtweite trauen.
    Es ist also ein europäisches Problem, womit es nicht gerade besser wird.
    Enthaltungen bei derart menschenverachtenden Neuordnungen, sind schlimm genug.

    Was Herrn Bohr-Wahn und seinen Propagandameister Lauter-Krach betrifft, möchte ich die beiden aber schon jetzt als erste Mars-Bewohner vorschlagen. Und da sie so experimentierfreudig sind, sollten sie für den Anfang mal ohne Raumanzug ins Freie treten.
    Nur damit sie ein Gefühl dafür bekommen, was es heißt wenn man so richtig verarscht wird.

    Mal sehen was die Grünen sagen, wenn ihre Ziel-Klientel, die völlig verblödete “Fridays schwänzen for Future” Generation, sich der Tatsache bewusst wird, dass jetzt auch Parties immer gleichlautend sind, mit handfesten Auseinandersetzungen mit der Polizei.

    UND um in die Regierung zu kommen, müsste ja auch erst mal “gewählt” werden. Das Kasperle Theater einer “Bundestagswahl” wird wohl auf lange Sicht wegen Bodennebel ausfallen.
    Also ich sehe eine Saure Gurken Zeit für die Grünen auf dem Weg in die Koalition.
    Was aber am Endergebnis, der völligen Auflösung Deutschlands nebst Versklavung des Steuervieh, nichts ändern dürfte.

    Nur eines kann jetzt noch boomen: Wetten auf Zeitpunkt und Branche oder Unternehmen, wenn das große Sterben beginnt.
    Wenn der Gewinn reicht, Koffer packen und ab ans andere Ende der Welt.
    In eine Gegend, die keinen interessiert – so wie Herr Wilder in der schönen neuen Welt von Aldous Huxley.

    • „Eine zynische, käufliche, demagogische Presse wird mit der Zeit ein Volk erzeugen, das genauso niederträchtig ist, wie sie selbst.“ Joseph Pulitzer

  3. “Das Ermächti­gungs­gesetz vom 18. November 2020, offi­ziell das Drit­te Ge­setz zum Schutz der Bevöl­ke­rung bei einer epi­de­mi­schen Lage von na­tio­naler Trag­weite, ist ein vom Deut­schen Bun­des­tag be­schlos­se­nes Erm­ächti­gungs­gesetz, mit dem die gesetz­gebende Gewalt faktisch voll­ständig an A. Merkel übergeht, und das Grund­gesetz außer Kraft gesetzt wird. Es ist die Grund­lage zur Auf­hebung der Gewal­ten­tei­lung und er­mög­licht alle darauf fol­gen­den Maß­nahmen zur Festi­gung der totali­tären, faschis­tischen, kom­munis­tischen Eine-Welt-Dik­ta­tur auf na­ti­o­na­ler Ebene sowie Massenmord durch Zwangsimpfungen.”
    — “BREAKING: GERMAN GOVERNMENT DECLARES WAR ON GERMANY – https://coronistan.blogspot.com/2020/11/breaking-german-government-declares-war.html

    • Und ein SPD-Vorsitzender findet den Vergleich mit dem Reichsermächtigungsgesetz unerträglich.
      Willy Brandt müsste vor Wut schäumend aus seinem Grab steigen um Herrn Bohr-Wahn seinen kranken Geist auszutreiben.
      Da schlägt sich die SPD-Spitze tatsächlich schamlos auf die Position, auf der sich vor fast 100 Jahren Hitler an die Macht begab.
      Das lässt so tief blicken, dass man den Grund des Grabes unserer Heimat nicht sehen kann.

      • @Thomas Scho.

        Ich stimme Deinen Aussagen zu.

        . . . . DIE ROTEN LINIEN UNSERER GESELLSCHAFT . . . .

        Die Sozialdemokraten (SPD), aber auch die Linkspartei (DIE LINKE), haben die roten Linien unserer Gesellschaft längst verlassen. Beide roten Sockenpuppen verlieren – völlig zurecht – das Vertrauen ihrer Wähler!

        Die wirklichen roten Linien verlaufen zwischen den Armen und Reichen der Gesellschaft, die x-fach gespalten ist. Sie verlaufen zwischen den kleinen Leuten, dem Proletariat sowie dem neoliberal verseuchtem Kapital der “Herrschenden Klasse”, welche die BürgerInnen nur noch als Humankapital und Stimmvieh betrachtet und ausbeutet.

        Die Roten Linien wurden bereits zu August Bebels Zeiten überschritten, indem den Bürokraten die Macht in der Partei der Arbeiterklasse überlassen wurde. 1914 wurde die Rote Linie überschritten weil die SPD Kriegskrediten zustimmte, die Spaltung des Proletariates anhand der „Vaterländer” zuließ und sich nicht mehr gegen den Weltkrieg stemmte.

        Diese Rote Linie hielt schon damals nicht und die Ursache war das die SPD vorher bereits andere Rote Linien überschritten hatte, indem die “Privilegierte Bürokratie” in der Partei das Sagen bekam. So zieht das überschreiten einer Roten Linie das Überschreiten der nächsten Roten Linie nach sich.

        Damals stemmten sich die Spartakisten um Rosa Luxemburg, Karl Liebknecht und Franz Mehring gegen Bürokratie und Kriegstreiberei, bauten mit der KPD eine Massenorganisation hinter den Roten Linien wieder neu auf, ebenso in Rußland die Bolschewisten. Doch auch in der Sowjetunion wurden die Roten Linien bereits wieder überschritten, wieder ließ man es zu das Bürokraten die Macht in der Partei bekamen. Und auch dies zog wieder das überschreiten weiterer Roter Linien nach sich, so die Kritik am Staat und zur kapitalistischen Wirtschaftsweise, indem man den neoliberal verseuchten Staatskapitalismus einführte. Im Gefolge gingen die Linken Parteien immer weiter nach rechts und mit ihnen die „Roten Linien”, die immer wieder weiter rechts neu gezogen wurden.

        Der Begriff „Pseudolinke“ bezeichnet politische Parteien, Organisationen und theoretische/ideologische Tendenzen, die populistische Parolen und demokratische Phrasen benutzen, um die sozioökonomischen Interessen privilegierter und wohlhabender Schichten der Mittelklasse zu fördern. Beispiele für solche Gruppierungen sind Syriza in Griechenland, Podemos in Spanien, die Linke in Deutschland und die zahlreichen staatskapitalistischen Organisationen wie die Nouveau Parti Anticapitaliste (NPA) in Frankreich, die NSSP in Sri Lanka und die International Socialist Organization in den Vereinigten Staaten. Man kann auch die Überreste der Occupy-Bewegung hinzuzählen. Angesichts der großen Vielfalt kleinbürgerlicher pseudolinker Organisationen weltweit ist diese Liste bei Weitem nicht vollständig.

        Die Pseudolinke tritt für verschiedene Formen der „Identitätspolitik“ ein, die sich auf Fragen der Nationalität, der ethnischen Zugehörigkeit, des Geschlechts und der sexuellen Orientierung konzentriert, um in Unternehmen, Universitäten, besser bezahlten Berufsgruppen, Gewerkschaften, Regierungsstellen und staatlichen Institutionen mehr Einfluss zu gewinnen. Sie strebt eine für sie günstigere Aufteilung des Vermögens unter den reichsten zehn Prozent der Bevölkerung an. Den Pseudolinken geht es nicht um die Abschaffung gesellschaftlicher Privilegien, sondern darum, selbst stärker daran teilzuhaben.

        In den imperialistischen Zentren Nordamerikas, Westeuropas und Australasiens ist die Pseudolinke im Allgemeinen pro-imperialistisch. Sie benutzt Menschenrechtsparolen, um neokoloniale Militäroperationen zu rechtfertigen und sogar direkt zu unterstützen.

        Hier ein Lesetipp:

        Wo endet links? Die Grenzen sind neu gezogen worden.

        https://kritisches-netzwerk.de/forum/wo-endet-links-die-grenzen-sind-neu-gezogen-worden

  4. Die Linken enthielten sich, so so!
    Die Partei der Empoerten und der grossen Klappe schlechthin (seit ehedem), fuegt sich einem Regime und setzt die Mund- und Nasen-Maske “Enthaltungsermächtigung” auf. BRAVO, ihr Rutenbuendel-Traeger!

  5. Hurra, die Diktatur ist da und wer etwas dagegen hat, wird aus gesundheitlichen Gründen niedergeknüppelt und mit Wasserwerfern bespritzt, so als Vorgeschmack, denn nur wer abgehärtet ist, bleibt gesund.
    Spahn, der Abspritzminister, hat schon mal in seiner Liebesvilla mit seinem Lover das Abspritzen von hinten geprobt und versichert, es wird keine Zwangsimpfung geben solange er da ist oder seine Meinung ändert. Ein sehr überschaubarer Zeitraum. Jetzt wird das deutsche Vieh in Abspritzhallen getrieben und von der Bundeswehr, keine Ärzte, abgespritzt, bis der Arzt kommt mit genveränderten Embrionendreck, aus gesundheitlichen Gründen natürlich und die Ärzte stimmen ein Liedchen an so was wie Deutsche sind Schweine und haben es nicht anders verdient.
    Frau fragt sich, wie ein Herr Gysi für ein faschistisches Ermächtigungsgesetz stimmen kann, ohne seine Seele aufzugeben, heißt so tot zu sein, wie der Zombie Biden. Dass dieser Halbtote gewählt werden soll ist symbolisch für das, was die Schlangengrube, auch Eliten genannt, mit uns vorhaben. Und am Ende steht der Tod, am besten gleich, denn für eine nicht mehr vorhandene Infrastruktur wird auch keine Bevölkerung gebraucht. Merkel ist dann auch weg, nach getaner Arbeit.

  6. Und wenn Du das offen aussprichst, bist Du heute ein Nazi.
    Ich finde das immer wieder geil, wie hilflos diese Phrasenschweine mich ansehen, wenn ich sage: “Ich bin ein Nazi? Weil ich sage, dass es nicht wahr sein kann, dass jüdische Mitbürger in Deutschland wieder um ihr Leben fürchten müssen???”

    Da gehen den NGO-Fans die sich über jeden importierten “Gast” freuen, sofort die Argumente aus. Und ich meine was ich sage. Und ich bin dann nicht still.
    Ich setze noch einen drauf:
    Wir haben zwar im eigenen Land noch immer nichts zu sagen.
    Es wäre aber zumindest angebracht gewesen, der letzten Neustationierung von Atomraketen auf Deutschem Boden zu widersprechen.
    Und es wäre angebracht gewesen, jeder Beteiligung der Bundeswehr an fremden Kriegen abzusagen mit dem Hinweis, dass von deutschem Boden nie wieder Krieg ausgehen soll. Egal wo in der Welt.
    Was dabei raus kommt sehen wir ja, wenn Terroristen den Krieg aus ihren Heimatländern nach Europa tragen. Die sind zu recht wütend.

    Das die Amis erst den Irak gegen den Iran aufgerüstet haben wollen sie nicht hören.
    Das sie den selben Schwachsinn mit den Taliban in Afghanistan noch einmal gemacht haben erst recht nicht.
    Sie flippen aus, wenn man sie auf den Unrechtskrieg gegen Syrien anspricht.
    Und egal wie sehr Putin auch vermittelt und für Ruhe sorgt, er ist und bleibt der “böse Russe”.

    Selbst dafür werde ich inzwischen als Nazi beschimpft. Wo ich von friedlichen Absichten rede!
    Für die kranken Kopf-Linken und AntiFanten ist ja “Nazi” das neue “Arschloch”.

    Doch wie leichtfertig man damit auf 6 Millionen ermordeter Juden und 60 Mio Kriegstoten (inkl. eigener Opfer) herumtrampelt, will von denen keiner hören.

    Ich klopfe nur mit den Knöcheln beider Hände auf den Tisch, dass ich keine Kinder in diese beschissene Welt gesetzt habe.

    Und gerade die jungen Eltern sind diejenigen, die am wenigsten wahr haben wollen was hier läuft. Als ob die Wahrheit still stünde wenn man die Schotten runter lässt.
    Ich konnte schon vor über 20 Jahren nur allen einen Vogel zeigen, die mir mit dem ewigen Argument der Eltern kamen, dass ja die nächste Generation alles besser machen würde.
    Heute möchte ich denen für ihre arrogante Dummheit ins Gesicht schlagen.
    Doch sie werden mit den Fragen ihrer Kinder genug gestraft sein.

    Da draußen laufen Leute unter dreißig rum, die studiert haben und sich für gebildet und gut informiert halten und Kinder kriegen / haben – oder beides.
    Die sagen mir ohne rot zu werden ins Gesicht: “NWO – hör doch mit diesen Verschwörungstheorien auf!”
    Mit so was rede ich nicht mehr.
    Sehr bald schon werden sie den Unterschied zwischen Realität und Theorie erkennen.
    Nur leider wird Dummheit nie strafbar sein.
    Wären alle Idioten über Nacht von der Erde verschwunden, gäbe es von jetzt auf gleich keine Ressourcenprobleme mehr und auch keine unabwendbare Klimakatastrophe.
    Die Bekloppten sind nur leider in der Überzahl. Und das schlimmste ist, sie dürfen den Mund aufmachen und sogar wählen gehen. Ja sie dürfen sich sogar vermehren.
    Das funktioniert nur beim Menschen, dass die Dummheit allen Naturgesetzen zum Trotz nicht ausstirbt.

    Ich habe heute zwei Kanalbetreibern bei YouTube via Kommentar mitgeteilt, dass ich meine Abos bei ihnen kündige, weil ich YouTube nach der Löschung von NuoViso und KenFM nicht länger mittragen kann.

    Da schrieb mir doch so ein Schmock, es wäre toll dass so ein “Hetzer” wie Ken FM bei YouTube rausgeflogen sei!
    Das so was Gehirnamputiertes überhaupt im Internet schreiben darf…
    Ken Jebsen ein “Hetzer” tz tz, so viel zum Spiegel unserer Gesellschaft.

    Zitat Dietmar Wischmeyer aus dem “Frühstyx Radio” – “Eine Reise durch das Land der Bekloppten und Bescheuerten” DAS ist die Realität.

    Die geistig verarmten reißen alles mit sich in den Abgrund.

    • Erinnerst Du Dich noch an dieses Lied? https://www.youtube.com/watch?v=yVWuH2_sZJc
      Hier das Neueste vom EuGH: LTO meldet Zitat “EuGH zu syrischen Militärdienstverweigerern: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass syrische Männer, die ihr Land wegen des drohenden Militärdienstes verlassen haben, in der Regel einen umfassenden Flüchtlingsschutz gemäß der Genfer Flüchtlingskonvention zuerkannt bekommen müssen. Das Verwaltungsgericht Hannover hatte den Fall eines im September 2015 nach Deutschland geflüchteten Syrers dem Europäischen Gerichtshof vorgelegt. Die Oberverwaltungsgerichte in Deutschland waren sich bislang in dieser Frage uneinig und hatten den Betroffenen teilweise den vollen Flüchtlingsschutz, teilweise aber nur den schlechteren “subsidiären Schutz” zugestanden. Die Flüchtlingseigenschaft in der Genfer Flüchtlingskonvention ist an bestimmte Verfolgungsgründe geknüpft, wie Religion oder politische Überzeugung. Der Gerichtshof sah jedoch “eine starke Vermutung” begründet, dass eine Wehrdienstverweigerung in einem durch Kriegsverbrechen gekennzeichneten Bürgerkrieg im Zusammenhang mit den Gründen der Konvention stehe. Männer, die vor dem Militärdienst flüchten, droht laut EuGH bei der Rückkehr schon deshalb die Gefahr politischer Verfolgung, weil das Regime die Flucht vor dem Militärdienst als oppositionellen Akt versteht. Darüber hinaus kippt die Entscheidung die durch das Bundesverwaltungsgericht etablierte Regelung zur Beweislast in derartigen Fällen. Die Beweislast liege nun bei Behörden und Gerichten, die asylsuchende Person muss die Verfolgung lediglich plausibel vorbringen.” Ich lass das lieber mal unkommentiert.

  7. Corona-Betrug Aufgedeckt: PCR-Tests sind gänzlich nutzlos und dienen lediglich der Manipulation

    https://www.anonymousnews.ru/2020/09/24/corona-betrug-pcr-tests-nutzlos/

    Was misst der PCR-Test?
    Spürt er das Vorhandensein des Sars-CoVirus-2 auf? Nein. Der Test misst bloß Sequenzen, also Nukleinsäuren, die im Virus enthalten sein sollen. Diese Sequenzen wurden zu Beginn der Coronakrise von chinesischen Wissenschaftlern identifiziert und in einem Computermodell zu einer „Gesamtstruktur“ des Virus hochgerechnet. Das fragliche Virus wurde bislang noch nie aus dem Blut eines erkrankten Menschen extrahiert, in Reinform gewonnen und untersucht.

    Nur nebenbei: Der allererste PCR-Test im Zusammenhang mit der Coronakrise wurde sogar etabliert und der Welt stolz präsentiert, bevor China Sequenzen geliefert hatte: Es ist der PCR-Test von Christian Drosten.

    Kann der Test etwas über das Virus aussagen, ob es sich zum Beispiel im Wirt, in uns, vermehrt? Nein.

    Oder ob es den Menschen krank machen wird? Nein.

    Oder sagt der Test vielleicht etwas darüber aus, ob ein getesteter Mensch eine kleine oder größere intakte Virenlast in sich trägt. Nein.

    Oder ob es bereits in eine Zelle eingedrungen ist? Nein.

    Sagt der Test etwas über die Ansteckungsgefahr aus? Nein.

    UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    Bernd kommentiert

    ReA Dr. R. Fuellmich: “Die Krankenkassen geben offensichtlich Wahnsinnssummen aus für Schrott, für Nichts, für etwas, was nichts bringt, außer Panik (bezieht sich auf den Drosten PCR-Test).”

    Rechtsanwalten Fuellmich sagt: Dr. Drosten ist eine Hochstabler und Betrüger und Drosten weiß das !

    KLAGE WIRD VORBEREITET: DAS GANZE MERKEL-REGIME WIRD MIT FALLEN !!

    https://kenfm.de/reiner-fuellmich/

    • Die Tests liefern zu 100 Prozent falsche Ergebnisse. Es gibt kein Coronavirus, und es ist gar nicht klar, was die da eigentlich finden. Ich fand den Vergleich von Andrew Kaufman sehr zutreffend:

      Stellen Sie sich vor, Sie reißen alle Gebäude in Ihrer Nachbarschaft ab, die alt und runtergekommen sind. Sie reißen also alles ab. Es waren 500 einzigartige Häuser und drei Bürogebäude, acht Basketballplätze und alles wurde zu Bauschutt verarbeitet und zu einer Deponie gefahren.

      Was meinen Sie, könnten Sie ein Team von Architekten beauftragen, die alle diese Gebäude noch nie zuvor gesehen haben, um aus dem Schutt die Teile des Hauses Elmstraße 23 zu extrahieren und daraus das Haus zu rekonstruieren? Meinen Sie, das ist möglich? Nein, natürlich nicht.

      Aber genau das behaupten diese Wissenschaftler und viele andere in Bezug auf dieses “Virus” getan zu haben, und sie sagen, das sei korrekt.

      Sie behaupten außerdem, dass wir dieses Fake-Virus untereinander verbreiten, und dass es uns tötet.

      Das können sie aber genausowenig beweisen!

      — “Corona-Terror: Wir sind erst ganz am Anfang!” – https://coronistan.blogspot.com/2020/09/corona-terror-wie-lange-noch-bis-zu.html

      • Na wie sollen die Tests vom Drosten auch echte Ergebnisse liefern?
        Wenn doch Drosten sowohl an seinen Tests wie an einem Impfstoff kräftig mitverdient?
        Der hat die Gelegenheit genutzt und die Lobbyisten übersprungen. Er ist direkt zur Merkel gegangen und hat ihr seinen Deal vorgeschlagen.
        So hat er sich auch noch die Kosten für den Lobbyisten gespart.

  8. Riesen Skandal aufgedeckt: Covid-19-Impfung zerstört unser Immunsystem nachhaltig

    https://www.anonymousnews.ru/2020/11/14/covidimpfung-zerstoert-immunsystem/

    Die Studie Informed Consent Disclosure to Vaccine Trial Subjects of Risk of COVID-19 Vaccine Worstering Clinical Disease, veröffentlicht im International Journal of Clinical Practice am 28. Oktober 2020, weist darauf hin, dass »COVID-19-Impfstoffe, die neutralisierende Antikörper auslösen sollen, die Impfstoffempfänger für eine schwerere Krankheit sensibilisieren können, als wenn sie nicht geimpft wären«.

    »Dieses Risiko wird in den Protokollen klinischer Studien und in den Einwilligungsformularen für laufende COVID-19-Impfstoffversuche so weit verschleiert, dass ein adäquates Verständnis der Patienten für dieses Risiko unwahrscheinlich ist, so dass eine wirklich informierte Einwilligung der Versuchspersonen in diesen Studien nicht möglich ist. …ALLES LESEN !!

    Sting kommentiert

    Mir kann keiner erzählen, dass Merkel & CO. nichts von der Gefährlichkeit dieser durchgepeitschten Infstoffe weiß, aber sie hofft auf baldige Durchführung.

    Vielleicht möchte man ja nicht die Gesundheit der Bürger, sondern gerade das Gegenteil fördern !?

    Eigentlich versprach sie ja auch keinen IMPFZWANG, aber was ist wenn man beim Besuch von Theatern, Kinos, Veranstaltungen und Reisen als Vorbedingung einen IMPFAUSWEIS vorzeigen MUSS ?

    Dann hat es sich eben mit der FREIWILLIGKEIT, dann wird indirekter ZWANG ausgeübt, sonst kann man praktisch nicht mehr am NORMALEN LEBEN teilnehmen … ALSO DOCH ZWANG & DIKTATUR !

    • Was die Kultur angeht müssen wir uns “keine Sorgen” machen – CTS Eventim steht kurz vor dem Aus. Es wird also bald in Sachen Kultur keine Angebote mehr geben.
      Keine Konzerte, kein Kino, kein Zirkus, keine Parties, nichts – aus die Maus.

      Im öffentlichen Nahverkehr oder beim Supermarkt um die Ecke sähe das schon anders aus.
      Wer keinen Impfnachweis hat, kann vor der Tür warten und Nägel kauen.

      Frankreich macht das gerade vor.
      Wer das Haus verlässt muss Buch führen und auch den Grund angeben.
      Bei mir stünde wohl jedes Mal drin: Musste an den Baum pi….., Klo verstopft.

      Schaut mal im Kultur Studio!
      Da berichtet ein kleiner Messebauer, dass die Unterstützug für die kleinen Unternehmen eine Blase ist!
      Für den ersten Lockdown hat er noch Almosen bekommen. Seit dem Sommer bekommt er nichts mehr. Seine Anträge bleiben unbeantwortet und wenn er anruft geht nie einer ans Telefon.
      Der Plan, die ganz kleinen Unternehmen und den Mittelstand zu ruinieren, wird gerade knallhart durchgedrückt!

      Doch der eigentlich interessanteste Aspekt steht nach wie vor unbeantwortet im Raum:
      Warum (wenn nicht zum erreichen der jetzt offensichtlichen Ziele wie Bevölkerungsreduzierung und Versklavung) hat KEINE Regierung dieser Welt Maßnahmen zum Schutz der Menschen im jeweils eigenen Land ergriffen, als die ersten Meldungen aus Wuhan kamen???

      ALLE haben es erst einmal laufen lassen um dann ihre Bürger zu knechten wie Sauron!

      Nun sollen die geimpft, die den Medien glauben und von allein zur Schlachtbank trotten. Kein Zwang, nur jede Menge Panik und riesige Nachfrage nach den begehrten Impfungen.
      Dazu hat ja die Pharma-Lobby den Freibrief, keinesfalls für Folgen der Impfungen haftbar gemacht zu werden. Contergan wird sich also auf den Schadenersatz-Seite nicht wiederholen. Das ist doch eine mustergültige Lösung!

      Dann wird alsbald das fröhlich Sterbene infolge der Impf-Nebenwirkungen losgehen.
      Die Rentenkassen werden entlastet, die Dummen sterben aus – so gesehen könnte es eine schöne neue Welt werden.

      Mich müssten sie in Ketten legen um mir ne Kanüle in die Vene zu jagen.

      Aber ich bin sicher, wir werden es erleben!
      Wir werden erleben wie Menschen die nichts mehr zu verlieren haben, mitten in Europa von Panzern überfahren werden, wie seinerzeot auf dem Tian’anmen Platz.

      Aber nein, es gibt keine NWO. Alles Hirngespinste von Bekloppten wie uns hier…

  9. Scheint ein Brief von Johannes Mueller (DENKWERK & Tageskorrektur) zu sein:

    “Impfung – dringender Bedarf

    Sehr geehrter Herr Präsident der USA, Donald J. Trump,

    Die folgenden Personen benötigen dringend Impfungen, um die Pandemiesituation in unserem Land zu heilen.
    Alle ehrenhaften, ehrlichen und tapferen deutschen Patrioten werden es sehr zu schätzen wissen, dass das US-Militär für die sofortige Versorgung mit Impfstoffen und ein schnelles und zuverlässiges Verfahren sorgt.
    nach geltendem amerikanischen Recht.

    1) Alle Mitglieder der “BRD”-Berufszulassung
    2) Alle zugehörigen Politiker, Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte
    3) Alle psychopatischen Kriminellen (Mitarbeiter der US-Firma CONSTELLIS) fälschlicherweise “Polizei” genannt
    4) Alle Mitglieder der unterstützenden NGOs
    5) Alle Mitglieder der zionistischen Korporationsmedien (TV, Printmedien, Online)
    6) Alle Mitglieder des zionistischen Hochfinanzsystems
    7) Alle Mitglieder von Großunternehmen, die an Menschenverbrechen beteiligt sind
    8) Alle Mitglieder des zionistischen Bildungssystems, die an menschlichen Verbrechen beteiligt sind
    9) Alle anderen Personen, die sich in Bezug auf Korruption, Pädophilie, satanische Rituale und Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gemacht haben

    Um eine konsequente Beseitigung der Pandemieursache zu gewährleisten, begrüßen alle deutschen Patrioten eine vollständige Konzentration auf die Wurzeln der Pandemie.

    Johannes Müller, deutscher Patriot”

    [Die Basis dafuer schluesselt sich scheinbar so auf:]

    “Sicher habt ihr schon mitbekommen, dass die Trump-Impfrede eine Verschlüsselung war, die sich auf Militäreinsätze bezieht. Betrachtet den folgenden Brief an Präsident Trump von Johannes Müller unter diesem Aspekt! Köstlich!
    Übersetzumg unten! [Anmerkung: Brief war in Englisch]”,
    zitiert von Maggie,
    Quelle:
    https://bewusstseinsreise.net/schachmatt-brd/

    • Da liegt ein Denkfehler von mir vor:
      Scheint ein Brief von Johannes Mueller (DENKWERK & Tageskorrektur) zu sein. Den Johannes M. gibt es auf telegram, …ich verknuepfte ihn mit Hajo Mueller, pardon. Wobei Hajo das Zionistische vermutlich nicht so hervorgehoben haette.

  10. Wer kann da noch NEIN sagen?:
    Bei dem Vakzin gegen das Coronavirus handelt es sich um einen neuartigen mRNA-Impfstoff.
    Der Erfolg ebnet den Weg für weitere Forschung mit mRNA-Impfstoffen – auch gegen Krebs.
    Klinische Studien mit mRNA-Impfstoffen zur Wirksamkeit gegen verschiedene Arten von Krebs sollen bereits laufen. Die Mittel könnten Krebs nicht gänzlich verhindern, jedoch zurückdrängen und gegen Tumore helfen.
    (Quelle Frankfurter Rundschau 16.11.2020)

    > Nach der Covid-Schutzimpfung folgt die Krebsschutzimpfung und dann die Rundum-Desinfektion gegen alles.

    Heute wurden im Bundestag die Schreiaffen von CDU, CSU, SPD, Linke, Grüne und FDP auf die AfD losgelassen.
    Eine Sonderfrage- und Schuldzuweisungsstunde wegen der “Fremdkörper aus dem Volk” gab es im Bundestag. Schärfste Bestrafung fordern alle Parteien.
    Die absolute Inszenierung dargeboten von der “Vereinten Sozialistischen Kakerlaken Deutschlands”.

    Angucken/anhören lohnt sich!

    Was hatte die Frau in englischer Sprache zum Altmaier gesagt? “Ich wünsche mir auch, ein dicker König zu sein”.
    Welch eine Beleidigung.
    Außerdem gehört der Bundestag uns.

    Angucken lohnt.

  11. “Die letzten beiden Absätze wurden überarbeitet, da fälschlich der Eindruck entstand, dass sich die nachfolgende Grafik auf das neue IfSG und nicht auf die Feststellung des Fortbestandes der epedemischen Lage bezog”
    Ah, verstehe.

    Aber was ich nicht verstehe: warum stimmen diese Irren darüber ab? Entweder die Zahlen sprechen dafür oder nicht.

  12. Wen darf das denn eigentlich noch wundern, was da passiert ist? Was für Figuren sitzen denn heutzutage im Bundestag? Fast alles bidungsferne Leute, die von ihren Parteien an der kurzen Leine gehalten werden. Die Ausnahme: Die Abgeordneten der AfD. Das sind durchweg Leute mit hoher Qualifikation, die merken, wohin der Hase laufen soll und läuft. Leute, die diese Fahrt in den Abgrund nicht mitmachen wollen und sich daher gegen diesen Merkel-Irrsinn stellen. Leute, die es auf sich nehmen, dafür geächtet und verunglimpft zu werden. Leute mit Rückgrat, das den Abgeordneten der anderen Parteien fast durchweg abhanden gekommen oder gebrochen worden ist. Und genau das wird in der Abstimmung zum “Ermächtigungsgesetz” haargenau abgebildet. Unser Staatswesen, wie es sich derzeit darstellt, hat mit Demokratie nichts, aber auch rein gar nichts mehr zu tun. Merkel hat eine Diktatur errichtet, die ihre Gegner gnadenlos verfolgt.

    • “Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert.“ – Alexander Solschenizyn.

      • @ Aufbruch:
        > Genau, deswegen nun wieder die Forderung, die AFD zu verbieten.

        > Wie ich schon immer sagte und schrieb:
        Die Altparteien werden versuchen die AfD mit Anzeigen zu überschütten, Bußgelder sollen verhängt werden, bis sie finanziell ausgeblutet ist. Außerdem versuchen sie jetzt im Strafgesetzbuch die entsprechenden § zu finden, um vielleich sogar einzelne AfD-Abgeordnete hinter Gitter zu bringen.
        Die arroganten Altparteimitglieder müssen so etwas wie die Schweinepest oder Rinderwahn als Hirnersatz in ihrem Kopf haben.
        *
        wg.: “Was für Figuren sitzen denn heutzutage im Bundestag? Fast alles bidungsferne Leute, … Die Ausnahme: Die Abgeordneten der AfD.” >

        > Wie sagte Dr. Blex dereinst im NRW-Landtag/Düsseldorf – es ging um alternative Energien, “Stromspeicher” und die gesamte Infrastruktur bezüglich Energiewendezauber dazu:

        Szenario im Landtag bei Beginn der Blex-Rede:
        1. Irres Gekreische, Zwischenrufe, tierähnliche Laute ausgestoßen von den Abgeordneten der Regierungs- bzw. Gutparteien.

        2. Dr. Blex: Im Gegensatz zu Ihnen habe ich mich auf die heutige Landtags-Sitzung vorbereitet. Im Gegensatz zu Ihnen habe ich tatsächlich Mathematik und Physik, brauchbares Wissen, studiert und promoviert (Uni-Münster).
        (Anm. Außerdem hat Dr. Blex noch irgendwelche Weiterbildungen in artverwandten Bereich.)

        Es erfolgten
        3. Irres Gekreische, Zwischenrufe, tierähnliche Laute von den Abgeordneten der Regierungs- bzw. Gutparteien.
        (ohne sinnvolle Gegenargumente, eben nur, weil sie blöde sind, sich nicht einmal die Landtags-Tagungsthemen anschauen, geschweige denn sich vorbereiten und fachlich nicht mithalten können.)

        4. Ordnungsruf und Ermahnung durch die Landtagspräsidentin an Dr. Blex gerichtet, weil die Aussagen unter 2. die anderen Abgeordneten beleidigen.

        5. Dr. Blex: Und weil ich aufgrund meiner Studien tatsächlich fachlich qualifiziert bin, kann ich ihnen zu den Themen “alternative Energien und die Infrastruktur” die gegebenen und erforderlichen Grundsätzlich-/Gesetzmäßigkeiten genau belegen. Dies von der mathematischen, physikalischen und elektrotechnischen Seite her. Das können Sie nicht.

        (Weil eben die Vorredner das nicht konnten und allgmeines, von anderen vorgeschriebenes ÖKO-Energie-Zeugs daherblabberten. Eben so ähnlich wie Kaffeekränzchenschwatz.)

        Dr. Blex: Wenn nötig, damit auch Sie erfahren, dass ihre Theorien, Behauptungen und die tatschächlichen Gesetzmäßigkeiten bzw. Gegebenheiten weit auseinanderliegen und fast immer falsch sind, erkläre ich Ihnen sogar Volt und Watt … damit Sie endlich zur Kenntnis nehmen, dass Ihre Aussagen jeder Grundlage entbehren.
        usw..
        Dann wurde die Redezeit des Dr. Blex durch die Landtagspräsidentin als abgelaufen erklärt. Eine Ermahnung wegen erneuter Beleidigung anderer Abgeordneten erfolgte auch noch.
        (Dabei hat der AfD-Dr. Blex Recht: Er kann aus seiner täglichen Praxis alles fundiert darstellen. Die übrigen Abgeordneten können es wegen fehlender Kenntnisse nicht.)
        Es folgten zum Abschluss:
        6. Irres Gekreische, Zwischenrufe, tierähnliche Laute von den Abgeordneten der Regierungs- bzw. Gutparteien.
        *

        Den AfD-Dr. Blex, diese recht unscheinbar wirkende Person, gucke ich mir auf youtube immer wieder gerne an. Erfrischend wirkt er im Gegensatz zu den Kofferträgern, Mumien und Klappleitern der Regierungsparteien.

        Genau so läuft es auch im Bundestag. Deswegen auch keine Übertragung von AfD-Reden in der Hauptsendezeit.

        MAN HÖRE UND GRINSE, z. B. hier gleich zu den ersten Sätzen, bzw. “was das Denken erleichtert”:
        https://www.youtube.com/watch?v=PoGRRHbdbYg&ab_channel=Dr.ChristianBlex
        + u. a. Co2:
        https://www.youtube.com/watch?v=-5QRtOWEHAg&ab_channel=Dr.ChristianBlex

        Noch ein Mathe-Genie, eine Frau Professor (Name?), gibt es in einem Landtag bei der AfD. Ich habe die selbst vor vielen Jahren erlebt:
        Man konnte ihr Rechenaufgaben zurufen, bestehend aus 20 oder 30 Matheoperationen, jeder im Raum durfte seine Rechenoperation hinzufügen. Kaufmännisch, Algebra, physikalisch usw. alles.
        Nun, diese Frau hat alles händisch, ohne Rechner, ohne zu stocken, ohne Lücke mit Kreide an der Tafel angeschrieben und gelöst. (Mit Nebenberechnungen auf der anderen Tafelseite.)
        Zum Schluss meinte sie grinsend:
        Könnte das mal jemand auf dem Rechner/Laptop überprüfen? Nun, bevor die ersten Leute überhaupt die %-Taste und Wurzel-Taste gefunden hatten, hatte sie es überprüft und – “ich sehe schon, ich habe da einen Fehler gemacht” – berichtigt und den Rest auch neu berechnet bzw. angeschrieben.
        SO ETWAS IST KÖNNEN und nicht dummes Gekeife und Geblabber von Politikern mit ohne oder sinnloser Ausbildung.

        • Aber nein, die Behauptung wir lebten in einer Diktatur ist reine Böswilligkeit und dazu “anti demokratisch”.
          Was demokratisch ist, bleibt allein der Auslegung der Merkel Junta überlassen.

          Hallo liebe Verfassungsschützer! Wenn ich sehe was “unsere” Regierung hier mit dem Volk macht, dann wünsche ich mir immer öfter eine Journalistin (NICHT RAF-Terroristin!) wie Ulrike Meinhof, die Euch die Wahrheit notfalls verbal ins Gesicht schlägt!

          Wie damals beim Schah-Besuch, ist der Wille des Volkes eine Unerträglichkeit geworden.
          Dann sollten sich doch unsere Verräter einfach ein anderes Volk suchen!
          Die Stadtflucht von immer mehr Menschen aus Berlin, wird das Land dafür über kurz oder lang freigeben.
          Dann können sie mit den mediengläubigen Sklaven und Drosten-Anbetern ihr Traumland kultivieren. Vom Pöbel ungestört.

          • wg: “Dann sollten sich doch unsere Verräter einfach ein anderes Volk suchen!”
            > Das tun SIE, unter Mitwirkung der EU und Südeuropäer, schon. Spanien richtet nun auf den kanarischen Inseln ein Flüchtlingsauffanglager für 7000 Wohlstandsforderer neu ein. Ab dort erfolgt dann die Ausschiffung bzw. weitere Umsiedlung.
            Die weitere Entwicklung dürfte wohl, s. Griechenland und Italien, so aussehen, dass 80-90% sich in die BRD, bzw. unter die CDU/CSU-, SPD-, Grüne- und Linke-Sozialdecke flüchten und Sofortrentner werden.
            Neudeutsche wollen bekanntlich nicht in ländlichen Gegenden ansiedeln, sondern such sich bereits vorhandene Siffzentren, wie u. a. Berlin, Leipzig, Hamburg, Bremen/Bremerhafen, Frankfurt/Main sowie 3/4 von NRW und Teile Thüringens (LINKE-Ramelow) aus.
            Das und u. a. Mangel an bezahlbaren Wohnraum bewirkt dann, dass “Deutsche” Platz machen und sich sonstwohin, auch aufs Land, verdünnisieren.
            *
            Diese elende scheindemokratische Regierung veranstaltet nun aktuelle Fragestunden und Hetzkampagnen gegen die AfD. Wie immer und seit den letzten Wahlen üblich.
            Aber Frage- und Entscheidungsstunden zu z. B. zu:
            Verschärfung durch Corona
            Armutsquote in Deutschland auf Rekordhoch
            > 15,9 Prozent. Es handele sich um die “größte gemessene Armut seit der Wiedervereinigung
            d. h. Debatten hierzu finden NICHT statt.

            Scheint nicht wichtig zu sein.
            So wie auch die Renten-Nullrunde 2021 u. a..

            • Über dem vollen Fass tropft es fröhlich weiter.
              Aus der Verbrecher-Union kommen erneut geistige Durchfälle, dass Rentenalter der Lebenserwartung anzupassen.
              Also stellen wir uns mal Muttchen mit 75 vor, wie sie im Supermarkt die Ameise zieht und Regale einräumt.
              Oder “Kalle mit der Kelle”, der auch mit Mitte siebzig noch auf dem Bau Gerüste aufbaut oder Stahlgerippe webt.

              Damit es den Gästen auch jederzeit gut geht, in dem Land, in dem “wer” alle ??? gut uns gerne leben.

              Ich hab die Hoffnung aufgegeben, dass die Stasi-Metze irgendwann einen Richter findet.

              Und natürlich auch an dieser Stelle wieder eine Empfehlung von mir:
              Christian Jung, Staats-Antifa: Die heimliche Machtergreifung der Linksextremisten

              Ein Buch das ebenso aus den offiziellen Buchlisten verschwinden soll, wie unliebsame Bürgermeinungen.

              Aber gerade die Metze sollte das wissen: Druck erzeigt den gleichen Gegendruck. Irgendwann platzt jeder Kessel.
              Und hierzulande geht der Zeiger dramatisch gegen rot.

              Nur deshalb machen sie noch immer schrittweise und setzen nicht alle Pläne auf einmal um.

  13. @ Der CSU-Landesgruppenchef Alexander Doof-Print schrie: “Haltet den Dieb!”

    “Haltet den Dieb”, so lautet bekanntlich ein geflügeltes Sprichwort das charakterisieren will, wie ein ertappter Dieb oftmals mit großem Geschrei andere beschuldigt um so von seinem eigenen Vergehen abzulenken.”
    Was sagt er denn dazu, der CSU-“Saubermann”?:
    https://youtu.be/R2p4X9pmZSU

    & Was ist damit?
    “Georg Maier ist auch Vorsitzender der Innenministerkonferenz.”
    er sagte: „gerichtsfestes Material zu sammeln, um geeignete Mittel für den Umgang mit der AfD zu finden“.
    Ach!

  14. Corona-Maßnahmen von Robert Farle (AfD) auf den Punkt gebracht!

    https://politikstube.com/corona-massnahmen-von-robert-farle-afd-auf-den-punkt-gebracht/

    DER PCR-TEST täuscht Krankheit und Infektion vor….sonst nichts !!

    Im Klartext: Es gibt jetzt nicht mehr Kranke als im Sommer, als wir alle eigentlich in unserem Umfeld nichts von einer Epidemie spürten.

    DIE DARAUF FUSSENDEN MASSNAHMEN SIND KRIMINELL

    Vergleich: Laut WHO Mortalität Corona = 0,14 %
    Asian Grippe 1957 = 0,7 %
    Honkong Grippe 1968 = 0,5 %

    NOCH NIE HAT MAN DESHALB ALLES KAPUTT GEMACHT !?!? …UNBEDINGT ANHÖREN !!

  15. Unfassbar! Gigantischer Skandal im Bundestag!

    https://www.journalistenwatch.com/2020/11/23/unfassbar-gigantischer-skandal/

    CDU RUFT ZUM KAMPF GEGEN DIE EINZIGE OPPOSITIONSPARTEI AfD AUF DER STRASSE AUF !

    CDU UND MITLÄUFER HABEN ANGST VOR DER WAHRHEIT, DIE NUR VON DER AfD AUSGESPROCHEN WIRD !

    ES GIBT IMMER MEHR KRITIKER – BITTE QUERDENKER, ÄRZTE FÜR AUFKLÄRUNG und ANWÄLTE FÜR AUFKLÄRUNG GEHT ZUSAMMEN MIT DER AfD GEGEN DIE ETABLIERTEN !!!

    MERKEL WILL NUR AUFHÖREN WENN UNSERE GESELLSCHAFT ZERSTÖRT IST !! …ALLES ANHÖREN !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*