Regulärer Schulbetrieb erst wenn 5G landesweit verfügbar ist

Regulärer Schulbetriebt erst wenn 5G landesweit verfügbar istDie Erkenntnis kommt aus Island. Seit Mitte April liegt dort eine Studie vor, in der 13.000 Personen auf das ominöse Corona Virus untersucht wurden. Dort waren 0,6% der Frauen, 0,9% der Männer und 0,0% der Kinder unter 10 Jahren infiziert. Direkt im Anschluss an diese Studie wurden in Dänemark, Norwegen und natürlich Island Schulen und Kindergärten wieder geöffnet; in Schweden hat man sie niemals geschlossen. Und in Deutschland sind sie sechs Wochen später entweder immer noch geschlossen oder aber nur teilgeöffnet. Es gibt auch Ende Mai 2020 noch keine Schule, die ihren regulären Betrieb wieder aufgenommen hat.

Es ist auszuschließen, dass das Virus bei uns gefährlicher ist als in den skandinavischen Ländern. Also liegt es an den Politikern, die immer noch völlig verängstigt sind (typisch deutsche Risikovermeider) und solange abwarten, bis belastbare wissenschaftliche Studien auch in Deutschland vorliegen, da man offenbar in ausländische kein Vertrauen hat. Das kann noch Monate dauern, so dass viele Schüler ein ganzes Halbjahr Schule verlieren. Und falls diese Studien zu den Ergebnissen kommen, die Herr Drosten gerne hätte, dann kann es auch ein ganzes Jahr oder mehr werden.

Einfach mal über den Tellerrand sehen

Die Islandstudie kommt auch zu dem Ergebnis, dass Erwachsene zwar Kinder anstecken, jedoch nicht anders herum. Die Wissenschaft rätselt noch wie das möglich sein kann. Der Laie hat natürlich sofort eine Antwort, auf die die Wissenschaft früher oder später auch noch kommen wird: die Viruslast ist im Falle von Covid-19 bei Kindern deutlich geringer und somit auch die Ansteckungsgefahr, die von ihnen ausgeht.

Nun könnten in den meisten Bundesländern die Schulen ohnehin nicht zum Normalbetrieb übergehen. Schließlich sind 20–35% der Lehrer noch verängstigter als die Politiker und haben sich sicherheitshalber krank gemeldet. Ganz gleich ob sie nun gesundheitliche Wracks sind, die eine zumindest kleine berechtigte Infektionsangst haben, oder einfach nur faule Säue, die jeden Vorwand nutzen, um sich etwas mehr Freizeit zu verschaffen. In jedem Fall ziehen sie es vor die Fakten zu ignorieren, dass nämlich von ihren Schülern ein nur minimales Infektionsrisiko ausgeht.

Der Großteil der Schulen hat schon im Normalbetrieb große Probleme diesen zu 100% aufrecht zu halten. Aufgrund der besonderen Anforderungen, die Corona nun an die Schulen stellt und die nicht vorhandene IT-Infrastruktur, kommt es vielfach zu einem völligen Zusammenbruch des Unterrichts. Einige Landesregierungen erwägen inzwischen die Gunst der Jahre zu nutzen und von den versprochenen Geldern des Bundes für die dringend erforderliche Infrastruktur Gebrauch zu machen, nämlich Breitbandnetz und 5G.

Einfach das Übel durch ein genehmeres ersetzen

Regulärer Schulbetriebt erst wenn 5G landesweit verfügbar istNur wenn diese Internetzugänge verfügbar sind, ist ein Normalbetrieb im “Home-Schooling” möglich. Der klassische Unterricht in den Schulen soll dann der Vergangenheit angehören. Das ist nicht nur für den gesundheitlichen Schutz besser (eine Pandemie kommt selten allein), sondern auch deutlich kostengünstiger, weil dann Schulgebäude verkauft werden können, statt kostentreibend saniert zu werden. Und die Anzahl der Lehrer kann man praktisch auf ein paar wenige für jede Jahrgangsstufe pro Bundesland reduzieren. Langfristig wird eine Zentralisierung der Bildung mit einheitlichen bundesweiten Abschlüssen nach dem Chinesischen Modell angestrebt.

Darüber hinaus beschloss der Bundestag auf Anregung der Grünen, dass ab dem 1. Januar 202? alle Schlacht- und Gotteshäuser (keiner kommt mehr rein) sowie Asylantenheime (alle kommen raus) geschlossen werden, weil es dort immer wieder zu unerwünschten Infektionen käme, nicht aber Altersheime und Gefängnisse, weil diese sich als Infektions-Hotspots bewährt hätten oder künftig bewähren könnten.

Regulärer Schulbetrieb erst wenn 5G landesweit verfügbar ist
8 Stimmen, 4.38 durchschnittliche Bewertung (88% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

18 Kommentare

  1. Das ist zwar vorgeschrieben, passt aber leider zu gut:

    “Corona triumphalis” Triumpf->Trumpf->Trump

    In dieser schweren Krise zeigt sich wie das Nutzvieh wirklich in einer Kinderwelt lebt.

    Erklärt wird UN-s [WHO] hier die Pan-demie!

    Die [gesamte]Führung tritt voll auf die Bremse und greift in die mythologische Trickkiste die schon seit je her beim Schaf bzw. dem Paarhufer funktioniert hat um „Die Menge“ zu bändigen.
    Es ist wie eine „Marinen-Erscheinung“, alles glaubt und meint irgendwie irgendwas erklären zu „können“ oder zu müssen. Biblischen Ausmaßes!

    Der Pan (Hirtengott“ mit seiner „Sieben“ löcherigen Flöte bläst zum Impfen und zwar für Sieben Milliarden Menschen.
    „In den Händen trägt er einen gekrümmten Hirtenstab oder eine siebenröhrige Flöte, die Pan-flöte.“
    Der Spezialist in Mischwesensform weiß was er tut, schließlich ist er halb Mensch halb Tier.
    Ein Teil Ziegenbock, zumindest unten Paarhufer!
    Welches Wesen kann zwei Herren dienen?

    „Die [Hirten] der Schafe verehren ihn“, jene auf die unsere Augen und Ohren gerichtet sind.

    Er ist der Vater der Pan-tomime:
    Gebärdenspiel, Schauspiel ohne Stimme, Szene nur mit Gebärden, Mienenspiel und Tanz.

    Wohlgemerkt „ohne Stimme“ zu erkennen am Mundschutz.

    Pan definiert:
    vorangestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: ganz, umfassend, total
    Demie bedeutet soviel wie :„halb“
    Hintereinander gereimt meint es dann: -Alles-Die-Hälfte-

    Die „Demi-monde“ ist die Halbwelt der Sündigen und die: „elegant auftretende, aber zwielichtige, anrüchige Gesellschaftsschicht“.
    Diese wird gerade halbiert, weil sie sich zu sehr an der Herde vergangen hat.
    Nicht mehr und nicht weniger auf 50%!

    Da ergibt das impfen einen ganz anderen Sinn, die Herde soll nicht dezimiert werden, lediglich die Hirten, was eine Marktbereinigung ist und mit einer Verdoppelung des Ertrages einhergeht.
    Und die EU betreibt Marktmanipulation, indem sie ihre Seelen-seenot-Retter losschickt für diejenigen die nicht getrieben als verstreute Herde über den Landweg kommen können.
    Dies ist dem Donald ein Dorn im Auge, da er doch gerade seine „WhiteHouse“ vereinigten Nutzgebiete durch den verbrieften 2ten Zusatzartikel genau auf 50% zu reduzieren versucht.
    Das nennt sich Abschreibungsmodell „China“.
    Mathematik ist nicht käuflich.

    Die Pan-Bewegung:
    Bedeutung:
    In der [Politik]: Bewegung, die eine innerliche oder zumeist territoriale Einigung bestimmter Nationen oder Religionen anstrebt…
    Beispiel:
    „Der kontinentale Imperialismus unterscheidet sich von der überseeischen Variante, dass ihm die realen ökonomischen Beweggründe völlig fehlten, so dass er sich von Beginn an mit den mystizistisch-ideologischen Panbewegung  verbinden konnte […]“

    Ja in dieser Pan-demie fehlen scheinbar die realen ökonomischen Beweggründe, aber eben nur „scheinbar“.

    Co Vid 19
    Co = Care of [unter Obhut von]
    Vid= [sehen] von vid-eo „erkennen, wissen
    19 = [Jahr] im Oktober: Der Feldherr C. Iulius Caesar Germanicus erkrankt in Antiochia am Orontes. (Kuru?)
    Germanicus wurde abberufen, in Rom mit einem Triumph geehrt und von Tiberius in politischer Mission in den Osten des Reiches entsandt. Er reiste über Griechenland, wo er bei den 199. Olympischen Spielen 17 n. Chr. Olympiasieger beim Tethrippon [Wagenrennen siehe Quadriga/ Brandenburger Tor] wurde. Über Kleinasien [Türkei] gelangte er nach Syrien, von dort nach Ägypten [Muslimbrüder] und zurück nach Syrien. Dort, in Antiochia, erkrankte er und starb, angeblich vergiftet vom Statthalter der Provinz, Gnaeus Calpurnius Piso, mit dem er im Streit lag. Die genauen Todesumstände sind jedoch nie aufgeklärt worden.

    Oktober ist der 8 Monat und da stirbt Cäsar [Merkel] mit seiner Corona und es kommt Augustus. Denn Octa [Okta] ist Acht!

    Unter der Devise der Wiederherstellung der Republik – restitutio rei publicae– betrieb er [Augustus] in Wirklichkeit deren dauerhafte Umwandlung in eine Monarchie in Form des Prinzipats. Einwurf: [„Dadurch wurde die Grundlage für ein neues Herrschaftssystem gelegt, das die Zusammenführung der republikanischen Traditionen mit der Vorherrschaft eines Einzelnen ermöglichen sollte“] Damit setzte er dem Jahrhundert der Römischen Bürgerkriege ein Ende.
    Also -Alte Neue- Weltordnung!

    Als Pax Romana („Römischer Frieden“) oder Pax Augusta (lateinisch für „Frieden des Augustus)

    Trump im Auftrag des Pontifex Maximus!

    „Unter der Obhut des obersten Herrführers [Corona triumphalis] (google hilft!) werden wir die Wiederrichtung des einstigen Reiches sehen.“
    In den Vereinigten Staaten gibt es das UFC auch MMA genannt, in dem beim Käfigkampf gerne auch Blut fließt. Auf einer Octagon Grundfläche.
    Das ist chemisch MMA [Methacrylsäuremethylester] der Ausgangsstoff für Plexiglas.
    Nur dieses mal schauen wir durch Plexiglas zu.
    Schließlich wollen wir Blut sehen, aber nicht die Spritzer abbekommen.
    Määähh!

  2. Tausendmal gefährlicher als alle Virenstämme zusammen.
    Sind die Politischen Hilfsschüler und die Medien!
    Und die Gehorsamkeit einer des Denkens müde gewordenen
    Masse Mensch !!

  3. Vor allem die Eltern sollten jetzt endlich aufwachen, aufstehen und gegen den grassierenden Irrsinn in diesem Land aktiv werden.

    Nicht genug damit, dass die Kinder geimpft werden müssen, was im Grunde legalisierte Mordversuche sind, bald kommt dann neben dem ohnehin schon kriminellen Mobilfunk an Schulen die 5G-Technologie und dessen 60 GHz-Frequenz dazu, damit man als Erstklässler noch schneller Analverkehr lernen kann, und wie man Dildos benutzt.

    AUFWACHEN, IHR PENNER-ELTERN, AUFWACHEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Cinco G and Corona outbreaks: Pandemic II, but this time with real dead:

    “This is the ultimate con job, folks. They’re blaming a fake virus for all symptons the electromagnetic weaponry gonna induce. And their solution is what? Kill all the jobs, destroy the economy, destroy the freedom, suspend the constitution, and roll the military to push forced vaccinations.
    There are two ways we can stop this, folks. ”
    — Joe Imbriano (The Fullerton Informer)
    “The Crime Of The Century” – https://www.youtube.com/watch?v=E5KDRYHd5k

    “See what happened when 60 GHz is installed in a public place, and you can see the symptoms. These are the same symptoms that are happening with this alleged COVID whatever it’s called.”
    “This is a technology upgrade for the entire world. Think about this for just a minute. A small handful of people that are controlling the world have shown their hand right now, because they have managed to lock the whole world down.”
    — Joe Imbriano (The Fullerton Informer)
    “THE MOST IMPORTANT VIDEO IN THE WORLD” – https://www.youtube.com/watch?v=LjXi1D39NvY

    Read Joe Imbriano’s flyer “IS CV-19 A HOAX” ( https://thefullertoninformer.com/ )

    Yesterday:
    “You must understand, the leading Bolsheviks who took over Russia were not Russians. They hated Russians. They hated Christians. Driven by ethnic hatred they tortured and slaughtered millions of Russians without a shred of human remorse. It cannot be overstated. Bolshevism committed the greatest human slaughter of all time. The fact that most of the world is ignorant and uncaring about this enormous crime is proof that the global media is in the hands of the perpetrators.”
    — Aleksandr Solzhenitsyn

    Today the Bolchewiks have 5G and 5G’s 60 GHz. Last time they killed ~120 millions, this time they plan to kill at least 500 million in the first round, if you add all up: http://www.deagel.com/country/forecast.aspx?pag=2&sort=Population&ord=DESC

  4. Der Bildungsumfang an den Schulen ist jetzt schon auf das Nötigste eingeschränkt, und ich habe die Befürchtung, wenn die Kinder nur noch selbständig zu Hause am Bildschirm lernen müssen, dass sie als Analphabeten aus der Schule kommen, und zwar nicht nur auf dem Gebiet des Lesens und Schreibens.

    • Da sind dann die Eltern, die so weit wie möglich im Home-Office arbeiten, gefordert. Die richtigen Verlierer sind die Kinder von Handwerkern, Fabrikarbeitern und all jenen, die ihren Arbeitsplatz nicht zuhause haben.

  5. In Deutschland kehrt erst wieder Normalität ein, wenn alle aus den etablierten Parteien dem Fallbeil zugeführt werden!
    Ansonsten gibt es kein entkommen!

    • Ich muss gestehen, den Kommentar halte ich für wenig zielführend … ich plädiere aus humanitären Überlegungen heraus für weniger tödliche Maßnahmen, die es zweifelsohne gibt. Es ist schon mehr als schlimm, wenn sich die Politiker als Herren über Leben und Tod aufspielen, dem Muster von Gewalt und Tod sollten wir keinesfalls folgen …

    • asisi1.
      Ich währe dafür Ihnen alles wegzunehmen, was Sie glauben besitzen zu dürfen. Sie alle für immer entmachten und Ihnen
      das erhebende Gefühl eine etwas anderen Art der Diäten zu
      geniesen, vermitteln. Indem Sie sich in den Reihen
      der Almosenempfänger vor den Jobcentern einzureihen haben.
      Jeden unter Strafe zu stellen, der es Ihnen ermöglicht durch
      die Hintertür wieder Machtpositionen zu erreichen !
      Das alles natürlich nach langjährigen Haftstrafen Ihrer
      Gesellschaftsschädlichen Straftaten. Das so denke ich würde
      zumindest bei Einigen von Ihnen zum Nachdenken animieren.

      Ich jedenfalls möchte nicht am Fallbeil stehen um den Hebel
      umzulegen, der Ihr Leben beendet, auch wenn ich diese Banditen
      noch so sehr hasse !! Würdest Du das ohne zu zögern tun ??

      • Deine Art der Bestrafung hört sich sehr charmant an – Fallbeil geht viel zu schnell und schmerzfrei, da würde ich auch zögern. Sicherlich haben wir doch auch noch ein nasskaltes Gewölbe mit ordentlich Ratten darin irgendwo in Deutschland, oder?

        • MoK.
          Auch wenn sich das sehr charmant anhört, so ist es das
          keinesfalls. Es ist Qualvoller den Rest seines Lebens
          in nicht endenden Demütigungen zu erleben, als das barmherzige dahingehen eines schnellen Todes !
          Und dann habe ich noch das Gute Gefühl, keinen Menschen
          zu Tode gebracht zu haben ! Andernfalls währe ich kein Deut
          besser als Die von mir so verachtetden Banditen !

          Und den armen Ratten, die schon eher ein schweres Leben
          haben, solchen Kreaturen aus zu liefern, möchte ich aus
          humanitären Gründen nicht zustimmen wollen !!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*