Thüringen bringt Spaßfaktor in die Politik zurück

Wer war noch gleich Bodo Ramelow?

Thüringen bringt Spaßfaktor in die Politik zurückLinke Würstchen: In Thüringen kehrt nach Jahren der Lethargie der Spaßfaktor in den Landtag zurück. Auf Bundesebene werden wir noch über Jahre unter dem breiten Hintern einer Aussitzkanzlerin zu leiden haben. Um so erfreulicher, dass sich zumindest der Thüringer Landtag dazu entschlossen hat, ein wenig zu “patchworkeln” und auf diese Art einen frischen Wind von der Landesebene in den Bundestag wehen zu lassen. Hintergrund dieser Minirevolte ist die überraschende Wahl des FDP-Politikers Thomas Kehricht zum Thüringischen Ministerpräsidenten, nachdem Ramelköck bzw. Höckelow keine Chance gegeben wurde.

Sorry, der Kehricht muss natürlich raus aus dem Landtag und ein Thomas Kemmerich rein. Naja, ob nun Kehricht oder Kemmerich, das ist doch bei einem in der Versenkung verschwundenen Bodo Ramelow eigentlich alles derselbe Unrat. Programm? Darüber hat in Thüringen sicher noch niemand nachgedacht. Am allerwenigsten eine FDP, die es mit 5 Stimmen weniger gar nicht in diese Kasperbude gebracht hätte. Wie auch, wenn der totale politische Richtungsstreit in dem Haus kaum Luft für bürgerbezogenes Regieren lässt. Aber der Unterhaltungswert des Thüringer Landtags hat sich quasi binnen Minuten vervielfacht, bundesweit! Das ist die entscheidende und zuversichtlich stimmende Botschaft des Tages aus dem “Kreativ-Osten” dieser Bananenrepublik.

Ab jetzt gibts Haue für die FDP

Ab jetzt gibts Haue für die FDPDamit ist das Unsagbare und das Unmachbare partiell schon mal Realität geworden. Vermutlich wird der Rest der Gutmenschenrepublik sogleich über das Bundesland als auch über die FDP herfallen. Bestens gleich noch den Notstand ausrufen, weil es ein Nicht-AfD-Politiker (hier von der FDP) wagte sich mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten wählen zu lassen. Schließlich gilt es seit dem Dritten Reich als demokratische Tugend, mit bestimmten Gruppierungen nicht zusammenzuarbeiten, sondern selbige hart auszugrenzen. Diese Tradition geriet über Jahrzehnte in völlige Vergessenheit. Aber mit dem Erscheinen der AfD konnte sie erfolgreich wiederbelebt werden. Dies gilt zumindest für alle Parteien, die sich für besonders demokratisch halten, mit Ausnahme der AfD, die sich aus völlig unerfindlichen Gründen nicht selbst disst.

Nur niemals mit einer Kraft reden die lediglich 23,4 Prozent der Bevölkerung eines Bundeslandes repräsentiert. Das kann man einfach nicht machen. Wenn, dann muss man doch für alle reden und regieren. Exakt wie es die übergroße Koalition von Links, Grün, SPD, FDP, CSU/CDU so erfolgreich gegen die AfD auf Bundesebene in Szene setzt. Die zentralen Themen lauten nach wie vor: Ausgrenzen was eben geht, ferner missachten, ignorieren, niemals koalieren, niemals zuhören, nicht hinsehen und im Zweifel präventiv draufhauen Das ist Demokratie wie sie nicht nur Merkel liebt, sondern wie sie in Zeiten von Schuld-Kult und Erbsünde sein muss.

Von Höcke und Nazis lässt man sich nicht wählen

Von Höcke und Nazis lässt man sich nicht wählen So titelt zumindest die Bild und damit sind die Vorgaben völlig klar. Ein Viertel aller Thüringern sind nach wie vor Nazis. Nach dem Willen der bereits erwähnten, richtig demokratischen Parteien, sollten die besser deportiert werden. Jetzt ist das Geschrei groß und Neuwahlen sollen es richten. Aber wer soll dann wen wählen damit irgendwas besser wird? Oder möchte man lediglich guten EU-Traditionen folgen? Dort lässt man einfach solange wählen, bis das Ergebnis in etwa der groben politischen Vorgabe entspricht.

Alles in allem wird der Unterhaltungswert deutscher Politik wieder deutlich gesteigert, zumindest kurzfristig. Das alles natürlich auf Kosten der Bürger, die den Kanal von der Politik ziemlich voll haben. Das liegt zum Teil daran, dass es die demokratischen Parteien schaffen, bis zu einem Viertel der Bevölkerung auszugrenzen und als Nazis zu diffamieren. Vielleicht muss man doch mal darüber sinnieren, wie gut die indirekte Demokratie nun tatsächlich noch funktioniert und wenn, für wen?

Thüringen bringt Spaßfaktor in die Politik zurück
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2523 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

108 Kommentare

  1. Wummms! Das hat gesessen! Chapeau, clever gemacht liebe AfD. DAS war der Stich ins Wespennest. Das Lavieren unserer Politclowns hat ein Ende gefunden und es wurde ihnen von der AfD bereitet. Die Herrschaften werden nun Farbe bekennen müssen. Ihr einziger Notnagel wären Neuwahlen. Aber außer der AfD gibt es nur Verlierer.

  2. Das Geschrei bei den Blockparteien ist gewaltig, nachdem ein demokratischer Prozess einen FDP Ministerpräsidenten in Thüringen erzeugt hat. Frau spricht davon dass dieser undemokratischer Akt rückgängig gemacht wird. Eigentlich ist grün, rot, schwarz beliebig mischbar, allerdings mit blau niemals. Nun mussten die gleichgeschalteten Parteien schon den Brexit nach einer Volksabstimmung aushalten und das Scheitern der Amtsenthebung von Trump aufgrund blöder Behauptungen und nun das, es war mehr Demokratie als die Einheitsparteien aushalten können in einer Woche. Selbst Gysi hat in das Gejaule gegen Nazis eingestimmt, seitdem er es sich gemütlich gemacht hat im Elitensessel, denn Wohlstand ist besser als Klassenkampf. Vielleicht sollte der mal als nicht ganz Doofer in das Programm der AfD gucken um festzustellen, daß das Ende des Kampfes gegen Russland und Syrien oder die Schlepperei von Moslems nicht Nazi ist.
    Solange der undemokratische Block aber fest zusammenhält, kann also nichts passieren, auch wenn jemand ausschert, der sich dem Volk verpflichtet fühlt.
    Gegen Demokratie helfen eben nur noch mehr Verbote und Ausplünderung der Bevölkerung – ein sehr bewährtes Rezept aller Diktaturen der Vergangenheit. Es wird an allen Fronten verloren, aber der Endsieg ist nah, denn es kommen noch die Wunderwaffen, wie Elektroauto und die Wunderbatterie. Da werden sich die Nazis und Rechtspopulisten noch wundern.

    • … ein köstlicher Kommentar!
      Besonders hier:- Nun mussten die gleichgeschalteten Parteien schon den Brexit nach einer Volksabstimmung aushalten und das Scheitern der Amtsenthebung von Trump aufgrund blöder Behauptungen und nun das, es war mehr Demokratie als die Einheitsparteien aushalten können in einer Woche. –
      Dazu fällt mir ein: “Demokratie wagen!”… das war mal so´n Slogan in den 70ern, von den Spezialdemokraten, wenn ich nicht irre.
      Zum Parlament in Thüringen: Gab es da keinen Fraktionszwang/betreutes Abstimmen, wurde da etwa geheim und anarchisch gestimmt? Sowas könnte einen demokratischen Prozess induzieren … wer weiß wo sowas hinführt!?

      – Off topic, passt-aber-gerade-irgendwie- aktuelles von der Pirateninsel:
      PM Boris Johnson sets out his vision for unleashing Britain’s potential

      https://www.youtube.com/watch?time_continue=70&v=cfg5-qs-v_c&feature=emb_logo
      …wer erkennt die Parallelen zu: …https://www.youtube.com/watch?v=yqrAPOZxgzU
      (Der zweite Linke ist aus der Zeit vom Waldsterben, Anti AKW und Nato Doppelbeschuß.)

  3. Die Politik sollte gemischt christlich-konservativ, rechtskonservativ und ökologisch sein. Mehr dazu auf meiner Internetseite (bitte auf meinen Nick-Namen klicken).

    • Schon wieder? Na, dann frage ich auch noch mal: Was wollt ihr Christen nach 2.000 Jahren absluten Versagens? Nichts ist unchristicher als die christliche Welt.

  4. Präziser Kommentar.
    Ist es nicht bezeichnend, wie die Post-Stalinisten aufheulen? Ein notorischer Kommunist (SED, Honnecker) wird abgewählt, ein FDP-Mann tritt an seine Stelle. Und die Lü und Lü Presse heult auf. Das ist so entlarvent, ja desavouierend. Die Schein-Demokraten echauffieren sich darüber, dass sie abgewählt werden. Demokratisch! Was für ein Offenbarungseid.
    Ihr seht es mit eigenen Augen…die Lügn werden allen sichtbar, die ihren Verstand benutzen

  5. Viva Thüringen!
    Das marxistische RRG-Regime ist abgewählt.
    Zunächst. Man wird sehen, doch die Menschen in Mitteldeutschland haben es gelernt, sich zu wehren. Davon können wir im Westen noch viel lernen…
    Liebe Grüße nach Thüringen

  6. Herrlicher Beitrag! Und auch die Leser Kommentare! Der Fussbodenstrauss. Ideal! Man erkennt so klar die Tiefen und Innereien sog. Demokraten. Noch mehr! Noch mehr dieser Faux Pas! Umso besser wird’s!

  7. Schade, daß ich nicht das erste Video habe, in dem die die Chefin der Linken, der exSED ihren für Ramelow/Linke gedachten Blumenstrauss , Herrn Kemmerling/FDP, vor die Füße wirft.
    Eine Linke zeigt ihre Meinung einem Mann der Mitte.
    So sieht die demokratische Grundhaltung und das demokratische Verständnis der SED-Nachfolger aus.

    Schon Helmut Schmid sagte es: die Linken bestreiten alles, außer ihren Lebensunterhalt.

    Hier ist wenigstens der Vorfall noch klein zu sehen

    (, schlimm, daß alles werbungsverseucht ist).

  8. Herrlich, dieser Leitartikel gefällt mir wieder mal sehr gut:-).
    Ja, da heulen die Politdarsteller- einig wie sonst selten- ihren Hass heraus. Denn es gibt nur einen Feind und dass ist der abtrünnige Teil der ansonsten tief und fest schlafenden Bevölkerung, vertreten durch eine kleine oppositionelle Partei. Hab das Spektakel sehr genossen.

  9. Nochmal Senf: Die FDP hat in Thüringen die 5%-Hürde knapp genommen.
    Es sollen -schrieben Mainstreammedien zuerst groß – 5 Stimmen mehr als 5 % gewesen sein. Beim Nachzählen waren es dann aber 72 Stimmen mehr als sich einige wünschten.
    Das erschien allerdings nur kleingedruckt.
    Die 5%-Hürde gilt nur nur für Parteien und mit Ausnahmen (wie die Dänenpartei in Schleswig-Holstein). Die 5%-Hürde gilt nicht für Listenkandidaten der Parteien wenn die Partei drüber liegt.
    Da gibt es einige Grüne und Linke die mit weniger als 5% der Wählerstimmen unser Geld kosten, Z.B. die Bundestagsabgeordneten:
    Claudia Müller/Grün 3,0 % Stimmen im Wahlkreis 015 oder
    Eva Schreiber/Linke 3,9 % Stimmen im Wahlkreis 221 oder
    Markus Tressel/Grüne 3,5 % Stimmen im Wahlkreis 297 und und und

  10. jo schöner Artikel, @Lallajunge nice…., bin der Meinung E Auto wird nen Flop, Wasserstoff wird sich durchsetzen, wenn das Lagerproblem 100% im Griff ist.
    Ist ja auch wieder sonne sache, Tesla und Werk bauen und gleich Milliarden Fördergelder kassieren wollen, alles Beschiß
    Grünen, E Autos dürfen Heitzen, Verbrenner Tempolimit 130, packt sich nur noch an den Kopf.(Begründung E Auto hat ja keine Abgase, Akku Herstellung Strom Erzeugung spielt ja alles keine Rolle, akku Kapazitätsverlust, was Profit angeht sind es die besten Vertreter für die Zukunft).

    Tja , mal bissel Ablenkung fürs kommende…….., da rollen 4 ganz miese Dinge auf uns alle zu.

  11. Gefunden bei T-Online “Den größten Erfolg erzielten wir in Thüringen. Dort sind wir heute wirklich die ausschlaggebende Partei. […] Die Parteien in Thüringen, die bisher die Regierung bildeten, vermögen ohne unsere Mitwirkung keine Majorität aufzubringen.” A. Hitler, 02.02.1930″, schrieb Ramelow am Mittwochabend auf Twitter”. Da zitiert man doch gerne mal jemanden, der das personifizierte Böse ist und schmeißt dem gewählten Kandidaten den Blumenstrauß vor die Füße. Langsam aber sicher blättert der Lack ab und die wahre Gesinnung kommt zum Vorschein. Denen kann man nur ins Stammbuch schreiben “Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein” (Jiddu Krishnamurti).

  12. Ich hätte da eine prima Idee, wie man die AfD platt machen könnte. Man bräuchte ihr nur unterstellen, sie sei demokratisch, und schon würde diese Nazis keiner mehr wählen.

  13. Wer hat den nach seiner Meinung gefragt, dass er sie, natürlich mit dem dementsprechenden Hinweis, auch noch öffentlich publiziert. Aus T-O “Meine Antwort? Nicht in unserem Namen!”, twitterte Verhofstadt am Mittwoch mit zwei Fotos, die Kemmerich beim Handschlag mit AfD-Landeschef Björn Höcke und Nazi-Führer Adolf Hitler beim Händedruck mit dem damaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg zeigen. Der soll doch dankbar sein, dass die deutschen Schlafschafe seine unverdienten Diäten absichern und sich um sein Heimatland kümmern oder hat man Angst, dass andere Länder folgen könnten und die EU (Euer Untergang) in den Mülleimer der Geschichte entsorgen?

  14. Schlagzeile der Neuen Züricher Zeitung (NZZ): “Ist die Wahl von Thüringen ein Tabubruch, gar ein Skandal? Nein – das ist Demokratie”. Demokratie ist bei den deutschen Oligarchen, ihren Schlafschafen mitsamt der gekauften Presse aber nicht hoch im Kurs, denn ihre Pfründe sind bedroht.

    • Die NZZ hat so manchen kritischen Artikel- empfehlenswert auch für unsere Abgeordneten, nicht immer nur in die BILD starren.

      • “Abgesehen davon liegt es auch nicht an ihm (Kemmerich) zu sagen, wen die AfD zu wählen hat. Beunruhigend wäre es eher, wenn bürgerliche Politiker in Deutschland nicht mehr kandidieren würden, aus Angst, von der AfD gewählt zu werden.“
        Das ist die entscheidende Aussage des Artikels in der NZZ. wie ich finde. Sehr lesenswert.

        • Es hilft enorm, ausländische Presseerzeugnisse zu lesen. Die Schweiz ist sehr erprobt in Demokratie. Leider wagen es sich bürgerliche Politiker in Deutschland nicht mehr zu kandidieren, weil sie automatisch mit Nazis gleichgesetzt werden. Die Politiker, die sich aufstellen lassen, wurden vorher über Parteigrenzen hinweg von Merkel kastriert,da sind die, die sich nicht kastrieren lassen, natürlich ein Dorn im Auge. Den Splitter im Auge des Anderen sehen sie, den Balken im eigenen Auge übersehen sie gerne.

  15. Wer seinen Gegner kennt, der weiß wie er tickt. Schwarz und Gelb hat Blau noch längst nicht durchschaut, sonst hätten sie Kemmerich nicht komplett unterstützt. Jetzt hat schwarzgelb zwar den einen bösen Gegner links ausgeschaltet, den anderen bösen Gegner rechts aber an der Arschbacke.

      • Jetzt hat sich der Oberverwaltungsrat endlich auch eingeschaltet (Quelle: Locus)
        Merkel: “Vorgang unverzeihlich, Ergebnis muss rückgängig gemacht werden”
        10.42 Uhr: Angela Merkel hat sich in Südafrika bei einer Pressekonferenz zur Ministerpräsidenten-Wahl in Thüringen geäußert. Sie wolle zunächst eine “Vorbemerkung machen”, sagte Merkel. Die Wahl des Ministerpräsidenten in Thüringen mit den Stimmen der AfD sei ein “einzigartiger Vorgang” gewesen, der “mit einer Grundüberzeugung” der CDU gebrochen habe, so die Kanzlerin.
        Merkel weiter: “Da das absehbar war, muss man sagen, dass dieser Vorgang unverzeihlich ist.” Deshalb müsse das Ergebnis “rückgängig“ gemacht” werden. Jedenfalls dürfe sich die CDU nicht an einer Regierung beteiligen, die auf diese Weise zustande gekommen sei.
        Merkel sprach von einem “schlechten Tag für die Demokratie”, an dem “mit den Werten der CDU” gebrochen worden sei.
        Sie argumentiert damit ähnlich wie die Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer.
        Bleibt also spannend in der Anstalt.

  16. Ist das herrlich mit anzusehen, wie die Futternapfwühler der Altparteien ihr wahres Gesicht zeigen. Noch nie haben sich die Wertedemokraten freiwillig so schnell außerhalb ihrer Gaderobe abgeschminkt. Das ich das noch erleben darf.
    Bin irgendwie gerührt. Danke Herr Höcke. Besser kann man dieses System nicht vorführen.
    Deswegen jetzt noch schnell Steuern auf Fleisch und Käse, ehe es zu spät ist. Wenn Denen der Futternapf schon zum Brechen zwingt, soll der Pöbel wenigstens auch mitleiden.

    • Ich amüsiere mich köstlich seit gestern Nachmittag. Merkel befindet sich auf Einladungstour in Afrika mitsamt Scheckbuch. Ihr System wackelt erheblich und sie stehen mit dem Rücken zur Wand. Diese Politnieten sind brandgefährlich, weil sie ihre Pfründe mit Zähnen und Klauen verteidigen und dazu ist ihnen nichts zu dreckig.

  17. IM Erika hat ei Machtwort gesprochen (T-Online)” “Das ist ein einzigartiger Vorgang, der mit einer Grundüberzeugung für die CDU und auch für mich gebrochen hat, nämlich dass keine Mehrheiten mit Hilfe der AfD gewonnen werden sollen”, sagte sie in Pretoria. “Da dies im dritten Wahlgang absehbar war, muss man sagen, dass dieser Vorgang unverzeihlich ist und deshalb auch das Ergebnis wieder rückgängig gemacht werden muss. Zumindest gilt für die CDU, dass sie sich nicht an einer Regierung unter dem gewählten Ministerpräsidenten beteiligen darf. Es war ein schlechter Tag für die Demokratie. Es war ein Tag, der mit den Werten und Überzeugungen der CDU gebrochen hat, und es muss jetzt alles getan werden, damit deutlich wird, dass dies in keiner Weise mit dem, was die CDU denkt und tut, in Übereinstimmung gebracht werden kann”. Fehlen nur noch Gauck(ler) und Steinmeier.

      • In anderen Worten: die Partei hat immer recht und in diesem Fall ist die “Königin” die Partei. Ich danke jeden Tag unseren Brüder und Schwester in Mittel- und Ostdeutschland, dass sie sich nicht so verar…en lassen wie wir gehirnamputierten Wessis. Wobei ich noch bemerken möchte, dass ich wahrscheinlich mehr Thüringer bin als Ramelow, der aus Niedersachsen kommt.

  18. Überlegt mal lieber, wenn die so einen “Medienrummel was sowieso jeder weiß” veranstallten, was wollen die übertünchen damit oder wovon ablenken.

    Trat schon regelrechter Rassismus gegen Chinesen auf, dabei haben Eliten dehnen das angetan, selbst die Regierung geht nicht gerade glimpflich mit ihren Leuten um. Es ist ein Verrat an allen Werten die Menschen haben könnten, noch tiefer in die Versenkung.

    Bald gehts direkt von der Deflation in die Hyperinflation.

    Wenn die Politik sowas zulässt, haben wirklich nur Kasperle Theater gespielt, kann man sich auch Haushaltsdebatten anschauen da gehts immer so ab. Die wollen Ablenken von anderen Miesen Dingen.

    Solange sich nicht ein Gesetz pro Leben oder Pro Bürger ändert, können die sich soviel “schwarzen Peter” zuschieben wie die wollen, unter dem Strich wirds nicht besser für die Bürger. Die Bürger denken, geil es ändert sich was, endlich kommen mal Fakten, nein es ist nur getue.

    Denke wenn die anderen 3 Dinge anstehen, will dem nicht vorgreifen, wird Willi sowieso Fäden dazu schreiben.

    Das nur 1 von 4ren was da kommt. Klima zweck-entfremdung aller Eingenommenen Gelder (CO2 etc), macht Gürtel wieder enger jedes Jahr, aber vernichtet nicht. Das kommt durch die Hyperinflation.

    Wo sind die Milliarden für Griechenland, geht es den Bürgern besser, nö Gegenteil ist der Fall. Europa wird zu Griechenland 2. Diese Rettungsaktionen, Projekte wie Flughafen Berlin , Stuttgart 21 etc, dient nur umlenkung für Gelder, gerade die die sie nicht mal bekommen, Bluten dafür. In einem anderen Zusammenhang wird das hier 2-3 Monaten top Thema werden, da werden Billiarden verschoben derzeit. Wo jeder hier 15000-25000 mehr Schulden hat pro Kopf.

    Man will die EZB hernehmen HARZ 4 zu bezahlen, wie lange soll das noch gut gehen, es geht vielen noch viel zu gut, keiner will was merken was da derzeit abläuft hinter den Kulissen. Weil die mit Aktionen wie Kemmerich sowas verschleiern, keiner drauf achtet, was wirklich derzeit passiert.

    Das mit China hat weitgreifende Auswirkungen gegen alle Bürger dieser Welt, kommt einem 3 fach 911 gleich.

    Das mit Briten war genauso geplant, das die sich vorher aus der Verantwortung schälen und andere bezahlen. Mitmachen Profetieren, vorm Untergang aussteigen, das ist der Briten Exit. Für die Billiarden die verschoben werden haften die nicht, aber wir.

  19. Mein Mitleid mit dieser Vollgefressenen und Gleichgültigen Republik
    hält sich in Grenzen. Das ist wie auf den Rummelplatz beim kauf von
    Losen. Die Leut kaufen und kaufen, was das Zeug hält, ohne zu Ahnen.
    das in den Napf nur Nieten sind! Aber immer in der Hoffnung etwas
    gewinnen zu können!
    Während sich die “Eliten” im Nadelstreifen selber feiern, klatschen
    die Schlafschafe im Wachkoma noch begeisert Beifall!

    • Ihr Vergleich hinkt etwas. Auf dem Rummelplatz, wie sie schreiben, entscheidet jeder selbst wie viel er für Nieten ausgiebt. In der Realität entscheiden Nieten wieviel wir für Lose ausgeben sollen/müssen.
      “Während sich die „Eliten“ im Nadelstreifen selber feiern, klatschen
      die Schlafschafe im Wachkoma noch begeisert Beifall!”
      Meinen sie da jetzt diejenigen Schlafschafe , die gegen die Wahl in Thüringen demonstieren und sich dabei selbst zuklatschen?

      • Genau Diese Idioten meine ich, denn Die haben nicht
        begriffen, genau wie Unsere Staatsratsvorsitzende, das
        diese Wahl Demokratisch abgelaufen ist. Die möchten die Uhr
        am liebsten zurück drehen. Man kann ja von dieser AFD
        halten was man will, aber zu Ignorrieren, das ein viertel
        der Deutschen diese Partei gewählt haben grenzt schon
        an überheblicher Arroganz.
        Wenn man den Käufer von Losen im unklahren darüber lässt,
        das sich in den “Napf” nur Nieten befinden um Ihn Glauben
        zu lassen, Er könne doch etwas Gewinnen, so ist das Betrug.
        Aber wenn die Leute es Wissen, das Nieten Ihnen nur Nieten verkaufen und Sie noch für den Kauf dazu gezwungen werden,
        Dann müßte man den Begriff “Nieten” neu einordnen.

        • Da gebe ich dir recht. Meinen wir ja das Gleiche. Jetzt wird ja erstmal eine gewisse Entspannung in unseren Verblödungsmedien eingetreten sein. Dank unserer Führerin. Kam für mich nicht überaschend. Hoffen wir mahl das noch viele Schlafschafe aufgewacht sind durch die letzten über 20 Stunden. Bin da eher verhalten optimistisch. Weil Angst regiert gut mit.

  20. Na wer sagst denn, alles wieder im schwarz-grünen Soros-Bereich.
    Ministerpräsident Thomas Kemmerich gibt auf (die Fällt).
    Kann man noch anfügen: Heil Merkel, läuft alles weiter nach Plan.

  21. Spiel Satz und Sieg der AFD. Was war das doch für ein brillanter Schachzug der AFD. Jetzt können alle Wahlen in Deutschland durch die AFD ungültig gemacht werden.
    Bei der nächsten Bundestagswahl werden die Abgeordneten der AFD dann den von den Grünen. Habeck mit 70% als Bundeskanzler gewählt. Und dann am Morgen nach der Wahl steht in allen Zeitungen: Abgeordnete der AFD wählen Habeck zum Bundeskanzler. Der wird morgens um 6 mit versoffenen Kopf dann vor die Kameras stehen müssen und sich was schlaues einfallen lassen.
    Ha Ha Ha Ha. Habeck und was Schlaues einfallen…….
    Jetzt wurde ein Exempel stationiert. Die AFD kann ab jetzt jede Wahl für ungültig erklären lassen, wenn sie es nur will. Die Altparteien wissen nicht was sie sich da angetan haben.

    • Wenn man behaupten würde: “Habeck wurde mit AfD-Hilfe erwählt”, dann wird es natürlich nicht vom Merkel’schen System moniert.

      Das Los was auf Deutschland zukommt, ist sehr viel schwerwiegender.
      Man schaue sich nur die Meinungsumfragen an.
      Die einzige stabile Koalition wird Schwarz-Grün, die Merkel dann (heuchel heuchel) aus irgendwelchen Gründen die angeblich gut für uns sind, eingehen muß.

      Klartext: die Öko-Diktatur kommt mit Sicherheit.
      Dann essen wir was die Grüne Parteiküche zur Weltklimarettung (nur für die Steuerzahler) vorschreibt.

  22. Interessant zu sehen ist, dass in den USA zurzeit die gleiche Schlammschlacht abläuft. Für den überwiegenden Teil der Amerikaner ist Sozialismus, wie ihn auch die Demokraten nach Vorbild der europäischen Sozialisten einführen wollen, ein rotes Tuch. Genau wie die linke Asoziale dem neugewählten MP in Thüringen den Blumenstrauß vor die Füße geworfen hat, hat Nancy Pelosi das Manuskript von Trump zerrissen. Spitzname für sie “Nancy the Ripper”.
    Tabascoman, Kurz hat bereits diese Konstellation für Deutschland vorhergesagt. Es zu verhindern liegt an uns.

    • Ja, ich kenne zufällig einige Amerikaner und deren begründete Befürchtungen über die Demokraten.

      Wahrscheinlich zu sw-gn gab es vor kurzem eine passende Schlagzeile:
      Als Kurz kontert, packt Merkel zusammen.
      Sowas ist typisch für sie.
      Auch als sie (damals war sie CDU_Fraktionsvorsitzende) nach ihrer Meinung zu bundesweiten Volksbefragungen” interviewt wurde, blieb sie als einzige Fraktionsvorsitzende jede Antwort schuldig.

      Genau wie auf die Frage von Dieter Wonka ( hier ,
      da kam allerdings die Antwort später: er wurde in die Unwirksamkeit befördert).

      Mein großes Rätsel:
      Wieso wird Merkel von den CDU-Delegierten auf Platz 1 der CDU gestellt?
      Was geht in den Köpfen dieser Leute vor ?

    • Ich merke gerade: Merkel war ja unter Kohl auch Umweltministerin.
      Das war sicher der letzte Teil Ihrer “beruflichen Grundausbildung”.
      Dann entdeckte sie ihre einmalige Befähigung als Diktatorin.
      Vor Jahren schon wurde immer wieder das Schlagwort “Schwarz-Grüne-Koalition” von ihren Beauftragten probiert.
      Allerdings winkten die Grünen ihre Einstiegsgeschenke (Atomausstieg, EEG …) als zu geringe Morgengabe ab. Grüne wollen Alles. Und haben dazu auch eine gute Strategie: das Meinungsmanagement. Wenn sie der CDU noch ca 3 % anknabbsen heißt der Öko-Diktator Habeck und Merkels Beute CDU ist Juniorpartner oder Schuhputzer.

      Jetzt wird schon eine Partei die bundesweite Volksabstimmungen fordert, nicht als rechts, sondern als undemokratisch und rechtsextrem offiziell beschimpft. Der nächste Schritt ist ein Verbot dieser Partei und jeder anderen Denkweise als Grün. Was immer Baerbock und Habeck dann als grün absondern.
      DAS wird das (gesellschaftliche) Klima in Deutschland verändern!
      DIESER Klimawandel muß verhindert werden. Wie?
      Über den behaupteten Klimawandel siehe hier

      Vom aktuellen Sw-Gn las ich das erste Mal auf https:/polpro.de was am 3. oder 4. Mai 2019. Schon da zeichnete es sich das deutlich ab. Kurz ist ein Schnellmerker.

  23. “Vielleicht muss man doch mal darüber sinnieren, wie gut die indirekte Demokratie nun tatsächlich noch funktioniert und wenn, für wen?” Sie funktioniert überhaupt nicht mehr. Der Gnadenstoß für die bereits waidwund geschossene Demokratie in Deutschland ist Merkels Satz: „Die Wahl Kemmerichs muss rücklgängig gemacht werden.“ Was erdreistet sich diese Frau, sich derart über den Souverän, den Wähler, und über die Parlamente zu erheben? Diese Frau hat mit diesem Satz die Diktatur, die sich ohnehin schon angedeutet hatte, in Deutschland eingeführt. Sie hat sich ohne Ermächtigungsgesetz selbst ermächtigt, über die Parlamente zu verfügen. Und keiner widerspricht ihr. Wir erleben, auch das war schon seit einiger Zeit abzusehen, ein zweites 1933 mit all seinen Folgen, wenn hier nicht eingegriffen wird. N o c h haben wir freie Wahlen. Auch wenn diese massiv behindert werden. Wenn schon der Deutsche zu feige oder zu träge ist, auf die Straße zu gehen, sollte er wenigstens in der Wahlkabine zeigen, wozu der Wähjler fähig sein kann. Es liegt in seiner Hand, ob Deutschland weiter diktatorisch, oder in Zukunft wieder demokratisch regiert wird. Wenn Merkel und ihre rot/grünen Helfershelfer nicht bald abgewählt werden, sieht die Zukunft Deutschlands sehr, sehr düster aus. Dann gibt es keinen Spassfaktor mehr.

    • Bis wir in Wahlkabinen dürfen, hat uns Merkel mit ihrem Werkzeug ÖR bereits so fertig gemacht, daß wir an dem menschengemachten Klimawandel glauben und höhere Steuern sowie vegane Würstchen als Erlösung ansehen.

      In der “guten alten Zeit” hieß es noch:
      Wenn das Geld im Kasten klingt,
      die Seele in den Himmel springt

      Und ein Kardinal Richelieu wachte darüber mit Sätzen wie:
      Man gebe mir sechs Zeilen,
      geschrieben von dem redlichsten Menschen,
      und ich werde darin etwas finden,
      um ihn aufzuhängen.

      Ich sehe eine Lösung auch darin, der Meinungs-Terror-Organisation ARD & ZDF den Geldstrom ab zu graben. z.B. hier . Diese Maßnahme – und deren Publikation – sollte genutzt werden, Sowas ist sofort wirksam.

      Richtig , also überlegt und informiert zu wählen, ist natürlich außerdem unerläßlich.

    • Alle Menschen sind Gleich, so wird behauptet. Nur wenn Sie sich an den Futterplätzen versammeln, kann man erkennen, das Dem nicht so ist. Genau wie bei den Tieren giebt es eine Rangordnung. Wer sich vor
      drängelt wird “Gebissen” bestenfalls erwischt Er noch einen Knochen
      an dem Er knabbern darf oder schlimmsten Falls verhungert Er. Diesen
      Unterschied dürfte es bei den Menschen, ausgestattet mit “Verstand
      und Moral” eigendlich nicht geben. Dieses im Tierreich gängige Verhalten ist fest verankert, um eine Gesunde Erhaltung der Art zu
      gewährleisten. Nur der Mensch stellt diese Gesetzmäßigkeit auf den Kopf, indem Er es zulässt, das sich Leute an den Futterplätzen versammeln, die im Grunde genommen nichts für die Gesellschaft leisten
      sondern auch noch Diese durch Ihr Verhalten nachhaltig schädigen!
      Im Tierreich bei fast allen Gattungen, würden die Artgenossen Diese
      Tot beißen. Totgebissen werden bei Uns Menschen ganze Völker, wenn
      Sie sich nicht Unseren Wünschen fügen!
      Wir sind schon wirklich eine Ausserordendliche “Spezies”, wo das sehr
      Gute und das absolut Böse so Eng beieinander Leben!
      Bekommen Wir das nicht in den Griff, werden Wir untergehen!!

    • IM Erika hat die selbe Einsichtsfähigkeit wie Margot Honnecker,
      leider sehr viele Mitläufer, Claqueure, Profiteure (der gesamte ÖR).

      • Ja, Margot war eine echte Psychopathin.
        Me Too, hat sich nach oben gef…
        Da kann einem der Erich schon fast leid tun.

        • Ob sich Margot Honnecker nach oben geschlafen hat – wie so manche Frau, auch Politikerin – ist zwar bezeichnend, aber heute irgendwie nebensächlich. Jetzt wäre es ganz wichtig: wie wird man Merkel und die CDU los! Im kommenden thüringer Wahlkrampf helfen? Ich glaube das bringt zu wenig. Die Thüringer wissen sehr wohl, wer die Mauerschützen waren, wer dort bei der Stasi war und wer eine ehrliche Haut ist.

          Wichtiger wäre, die Hassprediger und Diffarmierer bei ARD & ZDF abzuschalten. Wer Höcke zur Wahl von Kemmerich gehört hat, wird z.B. überhaupt nichts Unobjektives oder politisch Einseitiges gehört haben. Auch sonst nichts. Trotzden wird von den Medien nicht etwa das Wort “Rechts” dafür verwendet, sondern “rechtsradikal”. Schlimm wenn es andere nachplappern die auch wählen dürfen.

          Es ist klar: echt Rechte sind nicht gut auf Linke zu sprechen, und umgekehrt.
          Und wenn ich schon Worte wie “Toleranz”, “Meinungsfreiheit” usw aus dem Mund von Parteimitgliedern höre, dann zeigt das nur die Richtung einer gewünschten Einbahnstraße. Man muß halt alles auf den Wahrheitsgehalt und Zusammenhang prüfen.

          Die derzeitige Machtergreifung linker Möchtegern-Diktatoren wird niemanden nützen, nicht einmal ihnen selber, auch Merkel nicht, auch nicht den Freunden, auch nicht den Grünen. Denn es wird nur Elend produziert: wirtschaftliche Armut und gesellschaftliche Polarisierung und Verengung, geistige Verarmung bis zur Bedeutungslosigkeit.

          Aber was kann man als Einzelner dagegen tun, wenn man Opfer einer verhetzten Masse wird? Mir fällt da bloß ein: sich rechtzeitig absetzen und von Ferne zusehen wie das Schiff untergeht. Oder Mund-zu-Mund-Beatmung von Freunden und Bekannten? Sowas ist sehr mühsam und auch im Einelfall wenig erfolgreich.

          In Berlin richtet sich die Schulsenatorin/SPD schon nach den Wünschen der Schulschwänzer. Diese diktierten ihr Klimaverträge. Soweit sind unsere Politiker. Ich denke mal: Politiker waren immer schon Bodensatz, – aber vom Volk gewählt und bezahlt!

          Ich liebe mein Land, – aber
          ich fürchte meine Regierung.

  24. @Tabascoman

    Warum wird Merkel auf Platz 1 gehandelt, nun kann ich dir beantworten.

    Die sind Mitglieder in der B´nai de B´irth Looge, Diamanten looge genannt, da zählt keine Anerkennung des Volkes, sondern Anerkennung von den Loogenführern, um dehnen zu gefallen, spielen die mit. Alles Imunitätenträger die über allen Bürger Gesetzen Landesgesetzen etc stehen. Da will man zugehören, und Annehmlichkeiten genießen. Deswegen……, leichte Schulaufgabe, weil die Verbindungen alle in der Orcus liste stehen, wer wo wie spielt und warum, die es aber im Netz nimmer gibt.

    Auszug abgeschrieben aus der Liste
    merkel dr. Angela ff., de, politikerin cdu, de, nationaler Feind, B´nai B´rith
    1880, 1799,1757,2027,2024,2032

    1757 = Quellenangabe Diehold wolfgang, gute Nacht Deutschland, Arnt Verlag
    1799 = Mittelbayrische Zeitung 4.5.2006
    1880 = inter Info 2007
    2024 = JÜDISCHE Zeitung 3/2008
    2027 = Frankfurter allgemeine Zeitung 22.04.2008
    2032 = NAtional Journal 6.1.2008

    Grob, wie es in der Liste steht, es stehen fast alle drinne mit Loogenzugehörigkeit etc. Kanns leider nicht direkt rauskopieren. ginge nur als bild. das kann ich hier nicht reinsetzen.

    Kohl Helmut cdu politiker , de, B´nai B´rith, Freimaurer, Rotarier, sonstige Looge, nationaler Feind……..

    Alle mit Rang und Namen auf der Welt in Regierungskreisen und drüber stehen drinne , wenn die Loogen oder NWO gehören. Intressant ist es zb bei Königshäusern, da gehts richtig ab

    Wo wir bei sind
    Nuevo circulu social israelita, ar, Jude, jüdische weltmacht vielleicht intressieren ja mal die Begriffe die kaum einer kennt.

    jetzt mal kurzform, vielleicht fällt ja was auf……
    Bush georg w ., sen, ff.,us, B´nai B´rith, Freimaurer, sonstige Looge, seit 11.09.1990 “NWO”, 552

    Schröder dr. gerhard, de, sonstige Looge, asspen institut, busenfreund von Putin, sonstige Looge

    Jauch den alle so anhimmeln , “wer wird millionär” lacht alle aus, der ist hochgrad freimaurer meine grad 32 oder so

    Wer das Fernsehen nur anstellt wenns um Politische dinge geht wird schon belogen, egal wodrums geht.

    Die arbeiten alle zusammen , springen ins fast selbe Bettchen, sonst wäre eine NWO auch unmöglich.

    Warburgs …. Rockefellers, alles der selbe Schuh, wie schon im 1wk 2wk

  25. Am Rande die Liste umfasst , vom Lehrer über Bänker, Pharmazie, bzw Kartelle, Institutionen anti Mensch und Regierenden über 30000 Einträge weltweit, ist ganz schöne Menge die da zusammen wurschteln, gegen die Welt-Bürger.

    Rot ist die Farbe der Juden, falls es keiner weiß, weil das oben so rüber kam. sowie auch roter Drache und schlange, gleiche bedeutung haben.

    Weiß Blau farben der Germanen Asen(Atlantis) und die Hagal (Judenstern Hagalrune, nun die Bibel und vieles andere wurde auch jüdisch geändert aus Germanisch asischen geklaut(umgemünzt), die spielen einen auf auserwähltes Volk, sie sind es aber nie gewesen. Versuch wird sie noch sehr sehr teuer zu stehen kommen, wenn man es aus höheren warte betrachtet.

    Aber immer auf alle Juden schimpfen, oder alle islamer……, mit solchen verall Gemeinerungen das ist falsch. die behandeln ihre Glaubensbrüder auch wie Dreck. chinesen werden geechtet wegen corona bakterium, das hilft niemanden, die wurden selber nur benutzt. Menschlichkeit geht vor.

    Es sind nur welche aus allen volks glaubensrichtung die aber bestimmte unmenschliche talente haben, bzw alles was in 10 geboten steht mit füßen treten und immer genau Gegenteil tuen.

  26. Thüringen ist das entscheidende Beispiel wie sich die ALTPARTEIEN unseren Staat zur BEUTE gemacht haben.

    Die NEUEN dürfen nicht an die Macht, damit die ALTEN weiterhin mit Lug und Trug die wAHREN HINTERGRÜNDE verschleiern können !

    Die Wahrheit ist, dass die ALTPARTEIEN von Soros & Freunden gesteuert sind und auf seinen Befehl die UMVOLKUNG und den KLIMA-WAHN betreiben und die NEUEN (AfD) ausdrücklich dagegen sind.

    Auch Putsche (z.B. 2014 in der Ukraine) und Kriege (z.B. Nahost) sind das Machwerk von Soros & Freunden, denen die ALTPARTEIEN gehorsam folgen.

    Wenn die Deutschen Bürger frei sein wollen, darf man auf keinen Fall die ALTPARTEIEN wählen !

  27. Die Heutigen Geschehnisse und Demokratie feindlichen Handlungen
    Unserer sogenannten “Volksvertreter” kann man mit “Demokratischen
    Wahlen” nicht mehr verändern! Warum kommt Einem der Gedanke das
    Alles mit Gewalt zu verändern, wenn eine Demokratische Veränderung
    nicht Möglich ist? Warum schalten Wir diese Volksfeinde nicht einfach
    aus? Der Bundestag ist voller Volksfeinde, die immer und bei jeder
    Gelegenheit Ihre “Demokratische” Gesinnung an die gro0e Glocke hängen?
    Aber in Wirklichkeit ein System Installieren wollen, das Demokratie-
    feindlicher nicht sein kann! Warum lassen es Wir zu, das eine derartige Frau mit Ihren Anhang Unser Land in den Ruin treibt.?

    Sind Wir wirklich schon derartig Geistig Verkommen, das Wir das
    einfach so hinnehmen!?

    • Ja, wir werden seit Jahrhunderten zu Untertanen erzogen.
      Egal ob man das Resultat Untertan, Sklave, Leibeigener, Fronarbeiter, Steuerzahler, Nutzvieh, Stimmvieh oder sonstwie nennt.
      Mit der Haushaltsabgabe bezahlen wir sogar unser Erziehungs-und Folterwerkzeug selber.
      Und glauben an dessen Rechtmäßigkeit obwohl im GG ###://disqual.de/mm19.php#bts5 [der Link funzt leider nicht … WiKa 20200207] was ganz anderes steht und Propaganda selbst unter Hitler nicht bezahlt werden brauchte. Nur unter der CDU und anderen Altparteien.

  28. @Walter Soros ist nur einer, der Deep state Weltregierung

    Ob die neu Parteien besser sind, gute Frage, solange im Endeffekt alle nur nach Macht über Andere und der besonderen Freiheiten streben, werden alle nur tuen was die wollen. Dadrauf ist alles aufgebaut. Wären Menschen nicht so leicht käuflich besponsert durch “leckerlies wie Geld Macht, gekauftes falsches Ansehen, was ja ego play fördert was besseres zu sein…” ändert sich gar nichts.

    Durch diese Natur des Menschen, konnten die so weit kommen mit ihren Vorhaben der NWO. Deswegen kommen auch mal sprüche wie, eigentlich sind die Menschen selber schuld das es zu ende geht, für die die weiter existieren wird es zur großen Drangsaal, die Jemener…..Afgahnen, Afrikaner schon seit einigen Jahren erleben, wird hier auch so werden.

    Sagen wir mal , alle deutschen sind sich eins, wir stürzen die Regierung, das erste was passiert bevor die NWO überhaupt eingreift wird sein, das die allen Ausländern mitteilen, ja müsst Land verlassen, was dann zum B Krieg führt, hier in Deutschland. Die lenken und benutzen die Menschen wie es gerade in den Kram passt, die meisten spielen aufgestachelt mit und denken gar nicht drüber nach das sie nur benutzt werden. Tote sind dehnen lieb und egal.

    Es muss erst ein “gewisser prozent satz verstehen was wirklich läuft, die dann die beeinflussten Massen zurückhalten das die Energie gegen die richtigen geht, dann würde es Sinn machen zu handeln , weltweit.

    Alles andere würde in einem unglaublichen sinnlosen Multifronten Desaster Blutbad enden. Genau das würden die Tuen, alle Fronten aufeinander hetzen, als Schutzschild. Wenn sie damit nichts mehr erreichen(weil die Menschen verstehen), dann beginnt der eigentliche Kampf um die Freiheit und Widerherstellung einer natürlichen Ordnung für alle Lebewesen.

    Deswegen müssen die Menschen erst verstehen, wodrums wirklich geht, bevor man ins Kriegshorn bläst und Deep state angreift. Den Islamern mal mitteilen, wer sie wirklich so in die scheiße geritten hat, den Chinesen auch, was dahinter steckt, den russen, der ganzen Welt. Dann wird man seite an seite gegen den wirklichen Menschheitsfeind kämpfen gemeinsam, und nicht gegeneinander und den Deep State wo jeder verliert.

    DAS MUSS ERST PASSIEREN. Dann werden Die Gerechten übernehmen und es einleiten.

  29. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten
    Frau Annegret Kramp-Karrenbauer, Vorsitzende der CDU
    Geehrte Frau Kramp-Karrenbauer,

    Sie sabotieren unseren demokratischen Rechtsstaat. Sie haben den demokratisch gewählten Ministerpräsidenten von Thüringen genötigt, zurückzutreten (https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/analyse-kramp-karrenbauer-erreicht-in-thueringen-ihr-hauptziel-auch-ohne-neuwahlen/25522038.html?ticket=ST-3938790-nugeTcrSgiJHajdPIUWL-ap5). Sie diskriminieren die demokratische und demokratisch gewählte AfD, die mit Gewaltanwendung bekämpft wird. In einer Umfrage wurden auch von den Medien keine undemokratischen Äußerungen von AfD-Politikern mitgeteilt (www.fachinfo.eu/fi220.pdf).

    Offensichtlich fehlen Ihnen die erforderlichen Sachkenntnisse:

    – Die AfD ist nicht nationalsozialistisch, weil sie islamkritisch und nicht judenfeindlich ist. Der Islam hat mit dem NS-Staat in der Judenverfolgung kooperiert.
    – Die AfD lehnt es ab, den Islam zu fördern. Der Islam fordert Körperstrafen, die in Deutschland verboten sind.
    – Die AfD lehnt es ab, mit dem EEG die Soziale Marktwirtschaft durch sozialistische Planwirtschaft zu ersetzen.
    – Die AfD lehnt die Ruinierung unserer Stromversorgung ab. Seit 2000 wurde der Strompreis unnötigerweise verdoppelt. Blackouts werden erwartet.
    – Die AfD lehnt die Energiewende ab, die den Bürgern Billionen Euro raubt. Kohlendioxid ist nicht klimaschädlich.
    – Die AfD lehnt die Vernichtung der intakten Kern- und Kohle-Kraftwerke ab.
    – Die AfD lehnt es ab, die Schulden korrupter Staaten und Banken zu übernehmen.
    – Die AfD lehnt es ab, Deutschland als souveränen Staat abzuschaffen.
    – Die AfD lehnt nicht ein vereinigtes Europa ab, sondern die EU als diktatorischen Bundesstaat.
    – Die AfD lehnt die illegale Einwanderung und den Abbau der inneren Sicherheit ab.
    – Die AfD lehnt die Zerstörung der Familienstruktur ab.

    Im Grundsatzprogramm der AfD kann man sich über diese Partei informieren, was kaum jemand macht. Die AfD vertritt eine Position, welche die CDU früher eingenommen hat, als sie noch nicht durch Frau Dr. Merkel neomarxistisch deformiert worden war. Die demokratiefeindliche Manipulation der öffentlichen Meinung ist nicht neu. Es sollte unbedingt die Stellungnahme eines deutsch-israelischen Wirtschaftsfachmannes gelesen werden: https://charismatismus.wordpress.com/2020/02/06/einspruch-eines-deutsch-israelischen-autors/

    Politiker der CDU sind leider nicht dialogbereit. Hoffentlich wird dieses Schreiben verbreitet. Siehe auch http://www.fachinfo.eu/kramp.pdf.

    Mit besorgten Grüßen
    Hans Penner

    • Hm, Herr Penner. Um es mal kurz zu machen: ich glaube, alle Schreiben an wen auch immer “da oben“, ist vergebliche Mühe. Und AKK hat nix zu melden, sie ist wie alle anderen nur ein Statist in der one-woman- show. Ein gut bezahlter zwar, aber nur Statist.

      • Ein offener Brief richtet sich in der Regel nur symbolisch an die Adressaten, sondern an die Öffentlichkeit. Deshalb sollte so ein Schreiben auch Hand und Fuß haben und kein Werberundschreiben für eine Partei. 😉

          • Ja und ? Wie kann man mit so einer Masche (auch nur etwas) Geld machen?
            Ich denke mal, so ein Brief wird geschrieben, weil man sich gewaltig ärgert und etwas zum Positiven verändern will. Auch wenn er “nur” der Allgemeinheit präsentiert wird. Wenigstens das.

            • Ja, wie kann man Geld machen, wenn man Vorträge hält? Reicht eure Fantasie oder muss ich es näher erläutern?

              Der Mann, der hier so vehement für die AfD in die Bresche springt, legitimiert auch die Raubzüge Israels. Nur mal so am Rande. 😉

              • Um zu sehen, was der Penner für ein Geselle ist, braucht man nur sein Pamphlet “Korantexte über Gewaltanwendung” anschauen. Man findet den typischen christlichen Hetzer, der den Balken im eigenen Auge nicht sieht.

                Schöner morden mit der Bibel: http://www.unmoralische.de/morden.htm

                Da kann sich der Islam noch einige Scheiben absschneiden. 😉

              • Der Link über Bibelanleitungen zum “schöner morden” ist nicht ganz vollständig.

                Ich las mal in diesem israelischen Geschichtsbuch folgende Story:
                Ein nicht-jüdischer Fürst hatte was mit einer Jüdin und wurde gefangen. Um lebend davonzukommen versprach er sein Volk/Stamm zur einzig wahren Religion zu bekehren. Durch Beschneidung, also Genitalverstümmelung. Unter den damaligen medizinischen Verhältnissen trat nach 2 Tagen vorübergehend Wundfieber auf. Das nutzen die Juden dann, um gleich den ganzen Stamm zu töten. Hunderte auf einen Streich. Auch wenn es “nur” hundert waren, es war im Maßstab damaliger Zeit Völkermord.

                Aber auch der Islam steht da nicht abseits. Köpfte nicht ein Kameltreiber, der sich für erleuchtet erklärte, in Mekka in einer Nacht gleich 900 Menschen? Weshalb Mekka heute noch Wallfahrtsort ist. Und jeder Moslem dort zumindest einmal im Leben die Stätte bewundern muß? Steht hier: http://www.koran.terror.ms

              • “Auch der Islam …”, ja sicher, die haben alle Dreck am Stecken. Religionsgemeinschaften sind der ideale Ort, um Psychopathen an die Macht zu bringen und willige Schafe, zu Allem bereit, zu finden. Widerlich!

  30. Heute Morgen fand ich einen Newsletter von Marx21 in meiner Inbox. Zuerst wollte ich ihn ohne zu lesen löschen, aber entschied mich doch, ihn zu lesen, denn es ist immer gut zu wissen, was die andere Seite so schreibt und treibt. Das war eine Schlagzeile in diesem Pamphlet und beweist, dass die jetzt alle greifbaren Geschütze auffahren, um Andersdenkende zu diskreditieren. https://www.marx21.de/hitler-regierungsbeteiligung-nsdap-machtergreifung/
    Dann wird so gar die Kolonialzeit aus der Ecke geholt, um Menschen zu diskriminieren https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/vorwurf-rassistische-schnitzerei-mildenau-100.html
    Ich kann mich dem Politikwissenschaftler Benedikt Kaiser nur anschließen, der sagt, ein FDP-Mann kann nicht einen Tag aushalten, was AfD-Politiker jeden Tag aushalten müssen.

    • Die Macht ist wie eine Droge!
      Die Medien helfen den Süchtigen Seinen Stoff
      zu sichern! Droht der Entzug, schlägt der Süchtige
      wild um Sich, mit allem, was Er greifen kann!!

    • Heute werden Hitlers Methoden, um Macht zu erlangen nicht mehr angewandt, heute geht man subtiler vor. Die Erzeugung diffuser Ängste erfolgt mit den inzwischen wesentlich verfeinerten Methoden der Kognitions-Forschung. ARD & ZDF beherschen diese perfekt.

      Ein Stichwort ist z.B. Framing, – das gab es unter Hitler noch nicht in dieser ausgefeilten Form. Einengung des Denkraumes, Snugging oder Mikro-Aggressionen dito, Andere klassische Elemente der Falschdarstellung schon, wie Wiederholungen oder die Teilunterdrückung von Tatsachen und Begleitumständen.

      Insgesamt haben sich die Herrschaftsinstrumente zur Angserzeugung aber gewaltig geändert. Und zwar weg von psysischer Gewalt (nur noch für Dumme und Radikalinskis) hin zu schleichender geistiger Vergiftung und Einengung des Denkraumes.

      Viel gefährlicher, was sich unter der Meister-Diktatorin Merkel entwickelt hat.
      Die wahren Herrscher (die genau so verblödet sind, wie sie den Wähler halten) und selbst die wahren Ziele (so es welche gibt) bleiben aber im Dunkeln. Weshalb zumindest ich vor Merkels System echt Angst habe.

      Dumme sind gefährlicher als Kriminelle, sie richten mehr Schaden an.

      • Kampf den Dummen und Friede den Unwissenden?
        Dummheit ist angeboren und fest verankert. Unwissenheit kann man
        ändern, aber nur wenn die Bereitschaft vorhanden ist.

        • Dummheit ist nicht immer angeboren, die kann man auch lernen. 🙂 Die überwiegende Mehrheit der Deutschen ist sicher nicht dumm geboren, sie wurde durch Lernprozesse dazu erzogen. 😉

          • Wenn man die Dummheit lernen kann,
            dann kann es mit der Natürlichen Intelligenz
            nicht weit Her sein.
            Lernprozesse erfordern ja auch eine gewisse Intelligenz,
            die Dumme nicht in der Lage sind zu durchschauen!

            • Deshalb darf man die von Geburt an Dummen auch nicht verurteilen. Gefährlich sind die Dummen, die auf Grund ihrer Intelligenz ganz genau wissen, dass sie dumm sind. Die typischen Systemparteienwähler eben.

              • Ja was sind Die denn nun wirklich?
                Intelligent, oder Dumm?
                Das ist mir Neu, das Intelligente
                wissen, das Sie Dumm sind!
                Das was ich gelten lassen kann, ist,
                das Intelligente Dumm handeln können.
                Da scheint mir, das dieses Land nur so
                wimmelt, von Intelligenten Idioten!

              • “Dumm ist, wer dummes tut.”
                (Forrest Gump)

                Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt, es muss natürlich heißen, dass sie auf Grund ihrer Intelligenz wissen müssten, dass sie dumm sind. Kurz gesagt, die überwältigende Mehrheit der Deutschen kann lesen und schreiben und haben einen Schulabschluss, weshalb man Intelligenz voraussetzen kann. Die ganzen politischen und wirtschaftlichen Sauereien nicht nur abzunicken, sondern aktiv zu wählen; was kann dümmer sein?

      • Tabascoman, schon Einstein sagte: Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein, deshalb ist auch alle künstliche Intelligenz der Welt machtlos gegen die natürliche Dummheit.

  31. Empfehlung an AfD: Schiebt sich in Thüringen im Falle von Neuwahlen bei den Naziparteien CDU, SPD + FDP und Bolschewiki-Parteien Linke + Grüne ein neuer Spitzenkandidat in den Vordergrund, so sollte die AfD für diesen stimmen. Im Falle eines Wahlsieges dieses Kandidaten müsste dann der weitere Ablauf doch so sein, wie bei den letzten Wahlen. Wahlergebnis rückgängig machen oder erneute Neuwahlen. Oder?

  32. Ohje-ohje, wenn nun die Reichstags-AfD für das Stasi-Murksel abstimmen würde, dann müsste dieses ja zurücktreten?!?
    Das wäre das Ende der Bonzokratie, heul, heul.

      • Das heißt es nach meiner Meinung nicht,
        eher,
        ICH will an der Macht bleiben, – egal wie.

        Und nach der nächsten (BT-) Wahl, wird sich Merkel für die deutsche Demokratie, oder für Deutschland, auf jeden Fall für einen guten Zweck, “opfern”.

        Weil dann Schwarz-Grün die einzig mögliche Koalition ist und die Führung zusammen mit Habeck ausüben. Wobei Ihr “Opfer” darin besteht uns vor angeblich grüner Unvernunft zu schützen. Kein Wort daß sie grüne Idiotien schon Jahrzehnte aktiv gefördert hat. Z.B. durch die Fütterung der DUH per Steuern aus dem Bundeshaushalt.

        Ich hoffe mich zu irren.

    • Jepp. Deshalb hab ich mich auch vom Acker gemacht. 30 Jahre vergebliche Liebsmüh und erheblicher finanzieller Aufwand im aussichtslosen Kampf gegen diese Dummheit haben mir gereicht. 😉

    • IMHO ist Intelligenz und Dummheit ein weites Feld.
      Der Mensch besteht nicht nur aus den (Verhaltens-) Komponenten die bei einem IQ-Test zufällig abgefragt werden. Es gibt nicht nur das Feld “Wissen” sondern auch Interesse, Lernfähigkeit (auf den verschiedensten Gebieten), Loyalität, Zuverlässigkeit, Aufmerksamkeit, Kontaktfreude, Verarbeitung von Erlebnissen usw.

      Über Dummheit ist schon viel geschrieben worden. Bei
      http://antides.de bzw bei
      http://egon-w-kreutzer.de/ bei
      https://polpro.de/dumm.php und sicher an vielen anderen Stellen.

  33. Jetzt wird’s richtig lustig, die AKK wird abgewrackt.
    Wann folgt das Stasi-Murksel???
    Neuwahlen nicht nur in Thüringen!!!

      • Der ist zwar besser als Merkel, wird aber nicht alle Merkelsche Idiotien zurücksetzen.
        Als langjähriger Transatlantiker so schlimm wie die Bilderbergerin.

            • Nicht die Puppe sondern der Puppenspieler entscheidet was gespielt wird.
              Das Murksel konnte die Sanktionen gegen Nord Stream nicht verhindern.
              Zeigt doch schon, sie ist die ohnmächtigste Frau der Welt.
              Und für die Amis ist die Bozenrepublik immer noch Nazi-Deutschland.
              Egal ob die Roten, Schwarzen, Grünen, Blauen oder Braunen das US-Protektorat verwalten.

      • Merz hat vor ein paar Tagen seinen Vorstandsposten bei BackRock aufgegeben.
        Nun kann er neue Aufgaben übernehmen.
        Der Black-Rock passt wahrscheinlich auch viel besser in Trumps After als die Red-Rock.

Kommentare sind deaktiviert.