Beginnt die Keulung der Menschheit in China?

Beginnt die Keulung der Menschheit in China?Bös-Artig: Derweil wird viel über ein wenig Grippe in China geredet. Eigentlich alles nicht so schlimm, zumindest derzeit für die „alten weißen Männer“. So könnte man zumindest den Eindruck gewinnen, wenn man sich mehr oder minder blind auf die hiesigen Medien verlässt. Jetzt gibt es dazu allerdings auch noch andere Meinungen, andere Berichte und vielleicht auch Bilder, die wir hier gar nicht erst zu Gesicht bekommen … sollen/dürfen. Der goldene Grundsatz: „Divide et impera“ gebietet es die Menschen unterschiedlich zu informieren, damit man sie jederzeit für noch größere Profite aufeinander hetzen kann. Das folgt einer nachvollziehbare Logik, wenn man anerkennt, dass die politischen Führungen allerorten die Menschen schon immer belogen und betrogen haben. Meist, um eigene oder Ziele einer einflussreichen Klientel durchzudrücken. Einer Elite, die es sich erlauben kann Politiker oder ganze Menschengruppen zu kaufen.

Was also geht derzeit tatsächlich in China ab? Direkte Quellen haben selbst wir nicht. Allerdings spekulieren wir an dieser Stelle mal in andere Richtungen als es der Mainstream tut. Immer wieder mal erhaschen wir Informationsfragmente, die über offizielle Staatspropagandastellen (auch über unsere) so gut wie gar nicht zu haben sind. Zur Verdeutlichung der Situation zunächst mal der Zusammenschnitt von Szenen, die angeblich aus dem Krisengebiet China stammen. Da wird die Situation um einiges brenzliger dargestellt als in unseren Medien.

Unanständige Fragen zu unanständigen Vorgängen

Nun, die erste Frage wäre sicherlich, warum man, sofern die Bilder und Berichte zutreffend sind, uns das vorenthält. Die gängigste Antwort darauf dürfte sein, „eine Panik in der Herde zu vermeiden“. Spätestens da zeigt sich schon wieder, wie wenig die Regierungen ihren eigenen Nutzmenschbeständen über den Weg trauen. Als Fazit kann man festhalten, dass es lediglich aus Eigenschutz der Regierungen so passiert. Oder gibt es weitergehende Interessen? Wie es aussieht, müssen wir uns zunächst mit dieser Feststellung begnügen.

Die nächste Frage wäre die nach der tatsächlichen Gefährlichkeit des Virus. Sollte es diesen schäbigen Typen tatsächlich gelungen sein, endlich mal einen Virus zu züchten und zu verbreiten, der eine echte Pandemie auslösen kann? Sicher, das sind alles mal wieder ganz üble Gerüchte. Offenbar gibt es auch Leute, die rund um dieses Coronavirus schon vor Jahren Patente angemeldet haben. Naja, wer wollte solche Leute nur dafür bezahlen? Da hat sich das Wahrheitsministerium bereits eingeklinkt und folgendes dazu verlautbaren lassen: Das Patent auf den Coronavirus – Was steckt dahinter? (Fick den Check)[Mimikama].

Hmm, es geht also um abgeschwächte Formen der Coronaviren, um dann mit Impfstoffen Kasse zu machen. Also das hat natürlich mit Geschäftsmodell rein gar nichts zu tun, dass ist echter humanitärer Einsatz. Mal ehrlich, da ist es durchaus hilfreich, wenn man den richtig fetten Killer in seinem eigenen Labor hat. Man muss doch wissen wogegen man da entwickelt? Zugegeben, das wird man ja ins Patent nicht mit reinschreiben, wäre ja geschäftsschädigend. Aber Amortisation kann es nur geben wenn auch das richtige Virus grassiert. Hmm, ein Schelm, wer dabei mal wieder böse Gedanken hegt. Aber rein zufällig scheint ja die Umsatzmaschine nun doch irgendwie in Gang zu kommen, wenn das richtge Virus großflächig seine Dienste verrichtet. So ganz überzeugend bekommt das Wahrheitsministerium … also die harten Fakten-Fucker, diese Sachverhalte nicht wirklich gut vermittelt.

Noch ein paar Gerüchte gefällig?

Noch ein paar Gerüchte gefällig?Das betrifft jetzt die Gefährlichkeit des Coronavirus. Nach den viele vergeblichen Anläufen braucht es endlich mal eine Pandemie, die man über den ganzen Planeten hetzen kann, also einen echten Hammer. Den Bildern und Berichten nach, wenn also die Panik nicht übertrieben ist, wäre das Coronavirus ein aussichtsreicher Aspirant für Pandemie und Massenpanik. Hut ab! Da sollte man um so genauer hinsehen. Richtig gut gezüchtete Viren kann man heute bestimmt schon so designen und dressieren, dass sie beispielsweise genetische Vorlieben haben. Vielleicht auch als ethnische Waffe[Wikipedia] abrichten? Einfach mal drauf achten, wie sich die Opferzahlen unter den Ethnien entwickeln. Sollte es, was ja gar nicht sein kann, in diesem Fall vermehrt die Asiaten treffen, ist der Ausbruchsort mit Zentral-China sehr, sehr gut gewählt. So ließen sich zumindest die Opferzahlen in diese Richtung viel besser kaschieren.

Dass die Erde nach Ansicht einiger unehrenwerter Massennutzmenschhalter an totaler Überbevölkerung leidet, ist keine Neuigkeit. Das ist seit gut 40 Jahren in Stein gemeißelt[Youtube]. Jetzt kann man ja nicht einfach so hingehen und die Herde aus freien Stücken „keulen“, wie man das mit Hühner, Schweinen und Rindern eben so macht. Das wäre unethisch und könnte den Zorn der Massen nach sich ziehen. So richtig fette Kriege lassen sich allerdings auch immer schlechter anzetteln. Mit Atombomben draufhalten, schafft wirklich böses Karma und könnte noch ganz andere Kräfte auf den Plan rufen. Aber wenn man die Drecksarbeit nun der Natur überlässt, der man zuvor in den Labors den Turbo einbaut, dann sieht doch alles ganz chic und natürlich aus. Niemand könnte sowas wirklich kritisieren. Selbst wenn es die vermutete neue Form der Kriegsführung gegen die Menschheit ist.

Denkbare Verschwörungspraxis

Denkbare VerschwörungspraxisMan muss das jetzt einfach mal aus dem Blickwinkel der Massen-Nutzmenschhaltung betrachten. Das fällt einigen Leuten ziemlich schwer, da sie sich nicht damit abfinden mögen, dass es derzeit auf diesem Planeten tatsächlich so bösartig zugeht. Sie hegen immer noch die Illusion von Freiheit und persönlicher Selbstbestimmtheit. Dies, obschon sie täglich beim Abbau ihrer Rechte zuschauen können. Im Gegenteil, dank hervorragender propagandistischer Vorbereitung, applaudieren sie meist noch zum Abbau bzw. zur Einschränkung ihrer Rechte. Einen anderen Ansatz wählt übrigens diese Webseite: Vornehmlich alte Männer: Erste statistische Daten zu Opfern des Corona-Virus[ScienceFiles]. Das sähe mal wieder typisch deutsch aus. Immerhin sind Rentnerschwemme und Altenplage bei uns aktuelle Themen, die den Profit der Herde mächtig schmälern.

Wer sich jetzt durch diese Einlassungen verängstigt fühlt, der hat dann schon sogleich wieder alles falsch gemacht. Ausblenden der menschlichen Abartigkeiten bringt uns leider nicht weiter. Eher eine nüchterne Betrachtung der Faktenlage, wie immer die auch geartet sein mag. Angst ist und bleibt der schlechteste Ratgeber. Würde man die Todesstatistik bei Pandemien mal darauf konzentrieren, könnte man sicher getrost eine Wette abschließen, wonach die Sterberate unter den angstvollen Infizierten höher ist als unter denen, die sich davon wenig bis gar nicht beeindrucken lassen. Also, einfach genau hinsehen was da passiert. Das steigert, in Verbindung mit einer erhöhten Bewusstheit, die Überlebenschancen ganz ungemein. Wer sich dazu noch ein wenig um Geist und Seele, statt nur um die Moneten kümmert, könnte noch viel besser aufgestellt sein. Schon klar, Geist und Seele sollen die totale Verschwörungstheorie sein. 🤪

Beginnt die Keulung der Menschheit in China?
8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?
Avatar
Über WiKa 2420 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

114 Kommentare

    • Aber vorher wird die Pharma noch richtig Geld verdienen!
      Es ist wie bei einem kriegerischen Konflikt. Man muss nur schauen wer am Ende davon profitiert, der hat ihn auch so gewollt!

  1. Na, da kann man doch „weitere Leckereien“ in Impfungen verschwinden lassen.
    Da muss doch die Bevölkerungsreduzierung endlich mal (auch sichtbar) von statten gehen ! Sollte ja dann endlich mal klappen.

  2. Die Reduzierung geschieht unbemerkt, indem die Menschheit transformiert wird. Wahrscheinlich sind heute bereits sehr viele Menschen transformiert. Nicht mehr wirklich Mann und auch nicht mehr wirklich Weib. Irgendwann sind alle unfruchtbar und es kommen nur noch „Babys“ aus Zuchtfarmen auf Bestellung. Die „Eliten / Promischaft“ sind alle transformiert und waren es auch immer. Dabei spielen gleiche Transformierte häufig mehrere Rollen gleichzeitig. Beispiel: Obama = Osama: https://www.bitchute.com/video/37lxPD6rZYAj/

    • Keine Bange. Alles wird gut.
      „Moses Hess stiftete den jungen Karl Marx dazu an, sich der Führung Luzifers zu unterwerfen und gegen Gott und Jesus Christus zu rebellieren! Das ultimative satani­sche Ziel von Hess und Marx war es, die gesamte Menschheit zu zerstören – so wie es der Satan will. Gemeinsam mit den materialistischen Wissenschaften hat der Kommu­nismus dafür gesorgt, dass der christliche Glaube unterminiert wurde, um den Glauben an Gott, Jesus Christus und den Heiligen Geist zu beseitigen und ihn durch einen Glau­ben an mathematische Kalkulationen und materielle Bedürfnisse zu ersetzen! Des Wei­teren soll die traditionelle Familie und der weiße, christliche Nationalstaat zerstört wer­den! Das Endziel der satanischen Verschwörer besteht darin, den Antichristen auf den Thron der Eine-Welt-Regierung zu setzen, den falschen Messias und „Prinzen der Welt“, von dem die Satanisten schon immer träumen – doch Jesus Christus wird ihnen einen Strich durch die Rechnung machen!“

      • Petrobergerac.
        Jeder Hund ist bestrebt seine Flöhe los zu werden.
        Egal wie! Nur wir Menschen Hegen, Pflegen und
        füttern Diese noch durch!
        P.S. Jesus Christus ist schon lange Tot.
        Aber sollte Er hier noch mal auftauchen, dann landet Er
        wieder am Kreuz! Am Medialen Kreuz oder Er wird sonst
        wie Verselbstmordet.(Ein Unrealistischer Glaubenstraum!)
        Wir sollten statt dessen
        versuchen Unsere Flöhe los zu werden!!!

    • Schaue dir doch einmal die heutigen Deutschen an. 66% Übergewichtig und die Mehrheit von Medikamenten abgängig gemacht! Dadurch erzeugt man ein in der Spitze völlig unselbstständiges Volk. Das zeigt sich insbesondere im hinterher laufen einer krankhaften und Geld geilen Umwelt Göre!

  3. Dieses Coronavirus hat nicht das Potential den Punkt 1 auf den Georgia Guidestones auch nur ansatzweise nahe zu kommen, denn im Moment liegt die Mortalität unter den Infizierten bei 3%.
    Da bringen resistente Keime in Krankenhäusern und sonstiger Ärztepfusch schon mal mehr.

    Die Menschen wollen zwar alle in den Himmel kommen, aber keiner sofort. – Also bleibt alles wie gehabt.

  4. Die Welteliten mit unserer Wagenlenkerin haben Großes vor, wie die Mutti bereits mehrfach erwähnte mit der neuen Weltordnung. Für diese Ordnung muß selbstverständlich aufgeräumt werden und dafür wird eine Teufelei nach der anderen ausgeheckt. Natürlich ist das Virus ein künstliches aus einem Labor, was denn sonst. Manche behaupten der Gates entwickelt nicht nur Computerviren, sondern auch richtige, weil er es kann, wie er bei Jobs geklaut hat.
    Nicht nur dass permanent die US Truppen im Irak beschossen werden, damit die endlich zurückschlagen und der große Krieg ausbricht, es wird auch überall anders gezündelt, weil nur mit Tod Geld gemacht werden kann, so wie bei Krabat oder mit dem Klima. Da den Welteliten die Macht wie der Sand durch die Finger rinnt, durch die neuen Kommunikationsmittel, phantasieren sie und ihre Jünger tagtäglich von neuen Weltuntergangsszenarien und wer Hoffnung verbreitet und eine bessere Zukunft predigt, ist der Feind. Das genau hat der Satanist Habeck (unserer nächster Kanzler) zu Trump nach dessen Rede gesagt. Zukunft kann es nicht geben, wenn die Führung untergeht, geht die Bevölkerung ebenfalls unter, genauso wie bei Adolf. Das Pack hat die Wahl für eine Zukunft mit Trump oder Putin oder Untergang mit Mutti und Co.. Momentan ist der Untergang en vouge und alle hüpfen oder prügeln bis der Tod eintritt.

  5. Das war die Rache des „Deep State“ in China, wegen dem Handelsabkommen. Aber mal davon abgesehen gibt es gar keine Viren, jedenfalls sind das keine Lebewesen ! Das sind Frequenzgeneratoren aus verschiedenen Metallen und Nichtmetallen die der Körper im Falle von Spirochätenüberschuss zur Grippe selber zusammenbaut.
    Die bad Boys brauchen immer einen lebenden Organismus als Träger in dem sie ihre patentierte Gentechnik einbauen(Salmonellen,nur eine Art der 101 bekannten Familien ist tödlich, alle anderen werden gern für alles möglich eingesetzt,oder auch Kokken, im Urlaub der Begrüßungstrunk, 3 Wochen happy durch Salmonellen, danach verschwinden sie wieder, war eine harmlose Familie! Osho bzw Shiela & Consorten haben damit auch gearbeitet). AIDS z.B. ist Gurkenkernbandwurm! Naja, will jetzt hier nicht alles aufbröseln, kommt noch !
    Patentierte Viren gibt es zwar aber das sind ganz schwache Existenzen!
    Mit 1 teelöffel Kurkuma, Messerspitze Chili und schwarzem Peffer -10x mit der Mühle hin und her- kann man die auf Bakterienebene übertragenden Viren in Nullkommanix eleminieren. Die raffinierteren patentierten Überträger sind Pilzsporen von vertrocknetem Tierkot, die unter Zoonosen gehandelt werden, da gibt es dann die entsprechenden Nosoden. Oder einfach mit irgendwelchen Mittel eine Erkältung auslösen. Das Immunsystem angreifen, schwächen damit es was zu tun hat. Ist wie mit Muskeln, die werden ja auch nicht kleiner je öfter du sie benutzt ! Alles was du versuchst zu unterdrücken wird stärker !
    Wenn man sophisch an alles heran geht, klärt sich das Bild. Weil bei den Sophien ruht die Wahrheit, nicht bei den Logien oder Logen! Wird Zeit das sie aufsteht, der Wecker hat geklingelt. Die halten doch nur deshalb alles geheim damit keiner merkt das sie blöd sind! Soll ja nicht jeder wissen !?

    Ich bin seit 40 Jahren ua Arzt der Samkhya-Philosophie.Aber nicht nur ! Ich heiße ja nicht Gott, arbeite eine Woche um die Welt zu erschaffen um dann Däumchen zu drehen, um zu sehen was draus wird.
    Auch wenn das jetzt vllt staubt vor Eigenlob, liegt das nur daran das mir niemand das Wasser reichen kann !
    Könnte ich drauf verzichten trinke auch kein Wasser ! Bin ja kein Kind von Traurigkeit.

    Wenn ihr jemand kennt der „unheilbar“(sowas gibt es nicht) krank ist, dann schickt ihn zu mir. wolfi.berater@yandex.com wenn ich ihm nicht helfen kann (ich mache das umsonst), dann schicke ihn dahin wo er genau das bekommt was er braucht !

  6. Erinnert euch mal an den Film Matrix ! Was war denn die nächste Aktion im Auto, nachdem Neo die rote Pille genommen hat? Haben sie ihm da nicht den Wurm raus geholt der sich als Spion entpuppte, dem sie jeden von euch bei der Geburt im Krankenhaus verpasst haben. Wer ist noch zu Haus geboren ? Was war in dem Film mit Skywalker als sie die Kokons gefunden haben? Ihr seit Wirte !
    Get real, erkennt wie sie euch zu Goyim machen !

  7. @Ekard stimmt, bzw ich habe 4% stehen, wenns stimmt, wie wika richtig sagt, man bekommt verschiedene nachrichten. So sollen in wirklichkeit schon 100000sende tot sein, was china aber nicht zugeben wird. Weil die das als schwäche zeigen ansehen. Desweiteren hat Bill Gates gesagt vor 2 Jahren, wörtlich zitat: „Es werden 30 Millionen sterben an einem Gen Virus“ zitat ende. Wo wann wurde nicht gesagt. Als Randinfo.

    Was dafür spricht, Krankenhäuser Hochziehen in tagen, in unseren breiten unmöglich….., gut 30millionon von der außenwelt abgeschnitten. Das wegen 30 toten, ist ja wohl mehr als föllig daneben und macht überhaupt keinen Sinn.
    (Vollkommen überzogene Maßnahmen)

    1. Entweder gehts hier drum genug Panik zu erzeugen um alle impfwillig zu bekommen
    2. das ganze geht soweit das china seine Häfenstädte auch abriegelt, dann haben wir big kakamis…..
    oder
    3. ganze ist weiterer test wie weit ihr system funktioniert und sie alles unter kontrolle behalten für spätere wirkliche angriffe auf die gesamte Menschheit
    4. China zu komprementieren und bissel in die Schranken zu weisen, da die zusammen arbeiten, macht das erstmal am wenigsten Sinn

    1nes von 4ren ist es sicher, aber wird sich erst in paar Wochen zeigen…..

  8. Schon mal über die quantenphilosophische Betrachtung des „HIER und Jetzt“ philosophiert ?
    Und Peter Dür Leiter des Maxplank Instituts hat ja dann auch zugeben, kurz vor seinem Tod) das er Wheeler und B. Heim recht geben musste, das es Materie nunmal nicht gibt !

    Aber da es uns hier ja nun mal gibt und wir das auch glauben, was ist dann der entscheidende Faktor !
    Es ist der Glaube der zu Wissen wurde und damit „Wirk-lich-keit“ schaltet !
    Diese ist aber nichts anderes wie die Reflektion deines Biofilms !
    Damit wären wir wieder bei dem Wurm. Muss nicht Kundalini von Budha sein, oder die beiden Schlngen des Tut-enchamun, oder die Schlange der Jesus den Kopf zertreten hat (war übrigens ein Fehler, weil man von Allem was man tötet das Karma übernehmen muß! Da freut sich doch das niedere Leben, das du es auf eine höhere Stufe gehoben hast ! Schön blöd !
    So kann Niemand einzigartig werden ! Oder das Streben nach Freiheit ver-wirklichen !
    Oder wonach sucht ihr ??
    Wenn ihr schon spürt Unsterblich sein, warum versucht ihr es dann nicht zu ver wirk-lichen? Wo ihr schon mal „Hier“ seid !

    Wir sind allesamt Gewinner! Von 3,7TB Datentransfer in 3 Sekunden beim Abspitzen, warst du der Sieger, der es als Erster zum Ei geschafft hat! Kannst doch nicht auf halber Strecke aufgeben du Penner !? Die besten Zeiten liegen noch vor uns ! Streng dich an, dann biste dabei !
    Die Welt da draußen endet genau 1 hoch -44nm vor deiner Iris !
    Will da jetzt nicht näher drauf eingehen !
    Es gibt kein da Draußen !!! Es gibt nur Dich „Tat Twam Asi“ der Rest ist Illusion die sich einen Urgrund erfunden hat ! Selbstmitleid ! Das Seufzen des Willens! Mit allen Mitteln.

    • Genauso wie in den hermetischen Gesetzen beschrieben.
      Nur die Freimaurer, die Satanisten und Illuminaten brauchen die „Viren“, um ihre NWO zu installieren. Zumindest in der Welt auf der anderen Seite der Iris. Im Maya.
      Doch die Illuminati und Jesuiten wissen, dass Gott der Allmächtige die wahre Kontrolle besitzt und nicht die gefallenen Engel – Gott wird nicht zulassen, dass diese satanischen Pläne ein Hindernis für seinen eigenen, gött­lichen und souveränen Plan für das Universum darstellen können. Deshalb sind alle die­se Handlanger Satans lediglich Werkzeuge, die in diesem Konflikt mit Gott vom Satan als Schachfiguren eingesetzt werden und das Schicksal aller dieser durch Lüge und Täu­schung verführten Menschen wird das gleiche sein, wie das von Luzifer selbst, der in den See aus Feuer geworfen und dort ewige Vernichtung erfahren wird! Davon ist Svali überzeugt. Jesus hat demonstriert, dass er sich vom Einfluss Satans befreien und die ma­terielle Welt überwinden konnte und auch wir Menschen sind Kinder Gottes und müs­sen den Versuchungen und den Sünden Satans und seiner gefallenen Engel widerstehen, denn der eine allmächtige Gott ist viel größer und mächtiger als Luzifer, der noch bis zu seiner Vernichtung die materielle Erde beherrschen wird. Wie bereits vorhin erwähnt, besteht laut Svali der Plan Satans darin, die gesamte Menschheit durch Lügen zu täu­schen, denn er will sie zerstören, weil er sie in seiner Gesamtheit hasst, und zwar aus dem Grund, weil Gott die Menschheit erschaffen hat und sie liebt

      • Versuch doch mal folgenden Gedanken … Satan (Ahriman) und Luzifer sind zwei gegensätzliche Pole, Ersterer ziemlich materialisisch und Luzifer, als Lichtbringer, möchte uns zur Gänseblümchenesoterik „verlichten“. Jetzt noch einen Schritt weiter gehen. Alles hat nur einen Ursprung, ein Quelle. Wer sagt Dir, dass Luzifer und Satan Gegenkräfte Gottes sind. Sie sind nur scheinbare Gegenkräfte und somit immer noch mit höchster Billigung. Ohne diese Billigung gäbe es diese Kräfte nicht. Denn es kann nicht bestehen, was nicht in der höchsten Ordnung zugelassen ist. Und so verrichten beide dann weisungsgemäß ihre Dienste … und das alles nur für uns. Damit wir hier den kleinen „Götterlehrgang“ absolvieren können. Ohne die Dualität zu durchleben und aus eigener geistiger Kraft zu durchdringen, würden wir wohl kaum für den uns womöglich zugedachten Platz in diesem Spiel bestehen können. Nur mal so als Gedankenspiel 🙂

        • WiKa

          Ich habe gehört, das der Himmel Insolvenz angemeldet
          hat! Die Hölle ist geschlossen, wegen Überfüllung!
          Die „Guten“ und die „Bösen“ irren nun ziellos umher.
          Völlig Desillusioniert und mit verlorenen Glauben an
          den für Ihnen zugewiesenen Platz!
          Den Geistigen Baumeister dieser Institutionen hat man
          weggesperrt, für immer! An was sollen Wir armen Kreaturen
          den nun noch Glauben!??

      • petrobergerac.

        Komm mal wieder runter!
        Diese Veterinärtheologen haben Uns diesen Dreck 2000 Jahre
        um die Ohren gehauen! Kein Gott wird uns helfen diese Welt
        in Ordnung zu bringen! Der Hammer kann nicht Groß genug
        sein, den man auf diesen Vatikan fallen lassen sollte! Ich
        brauche keinen Gott um ein anständiges Leben mit anderen
        Lebensformen zu führen! Ein Jeder von Uns hat ein Gewissen
        und sollte von Klein auf in Ehtik und Moral geschult werden.
        Alles Andere führt unweigerlich in die Irre, wie Wir in dieser
        Religionsverseuchten Welt beobachten können!
        Nenne mir nur ein Beispiel, was in dieser Welt seit Jahrhunderten
        an Moral und Ehtik Heute besser geworden ist!
        Der Glaube an einen Gott, bringt Uns nicht weiter! Ist eben halt
        nur ein Glaube.

        • Der Vatikan ist voll mit Satanisten, Illuminaten und Freimaurern. Der Hammer kann wirklich nicht groß genug sein.
          Es geht um den Gott des Gnostischen Christentums, den Schöpfer des Welten – Alls, von dem wir alle ein Teil sind.

            • Wie immer hat das Erkennen auch mit „wahr“ haben wollen zu tun.
              Aber viele können einfach nicht so wie sie gerne wollen würden. Da fehlt manchmal das Rüstzeug dafür. Das Dschungelcamp laßt grüßen.
              Aber viel gefährlicher als der Corona-„Virus“ ist die ansteckende Geisteskrnakheit der Halbmondreligion, wie der chinesische Premier schon mal richtig festgestellt hat. Davon sind in Deutschland schon zig Millionen befallen. Zählt man dann noch die Klimagläubigen, die Politiker, die Antifa und die Dschungelcmp-Gucker dazu muss man sich schon fragen: Wer bleibt denn dann noch übrig?
              Würde der CoronaVirus wirklich so wirken wie man uns zu glauben machen versucht drängt sich mir sofort der Verdacht auf.
              Der CoronaVirus kommt gerade recht.
              Anscheinend ist es wirklich Zeit für die Reinigung der Erde, um endlich von der vierten in die fünfte Welt zu kommen, wie die Hopi´s schon immer zu erzählen wußten.

              • „Aber viel gefährlicher als der Corona-„Virus“ ist die ansteckende Geisteskrnakheit der Halbmondreligion, …“, schreibt jemand, der an anderer Stelle neben anderen „Geisteskrankheiten“ schreibt: „Gott wird nicht zulassen, dass diese satanischen Pläne ein Hindernis für seinen eigenen, gött­lichen und souveränen Plan für das Universum darstellen können.“

                Man kann Goethe gar nicht oft genug zitieren:

                >“Juden und Heiden hinaus!“ so duldet der christliche Schwärmer. „Christ und Heide verflucht!“ murmelt ein jüdischer Bart. „Mit den Christen an Spieß und mit den Juden ins Feuer!“ singet ein türkisches Kind Christen und Juden zum Spott. Welcher ist der Klügste? Entscheide! Aber sind diese Narren in deinem Palast, Gottheit, so geh ich vorbei.<

                Wer ist der klügste Narr? 🙂

              • „Bei dem oben genannten Gott geht es natürlich um den Schöpfer im gnostischen Christentum und nicht um den Gott der Kirchenchristen.“

                Man müsste weinen, wenn es nicht so lachhaft wäre. 😉

              • petrobergerac.

                Sieh mal Einer an!
                Auch Blumrich gelesen.
                Die Sieben Weltzeitalter. Eine Ausserordendlich interressante Beschreibung der Ahnen der Hopi!
                Manche täten schon gerne Wollen, nur Dürfen haben
                Sie sich nicht getraut!
                Die Säue, die in bestimmten Abständen durch die Dörfer
                getrieben werden, erfüllen immer Ihren Zweck, wie einige Aufgewachte Gut zu erkennen wissen. Jede Sau
                kommt immer zum richtigen Zeitpunkt!
                Während sich die vor Angst schlotternden Dorfbewohner in Ihren Häusern verkriechen, klopfen die Schweinetreiber gegen Ihre Türen und fordern Tribut!

              • Ich bin hier der klügste aller Narren.
                Oder doch der närrischste alle Klugen?

                Bei dem oben genannten Gott geht es natürlich um den Schöpfer im gnostischen Christentum und nicht um den Gott der Kirchenchristen.

      • pedrobergerac.

        Wie Innig die Liebe des Gottes zu Seinen von „Ihn
        geschaffenen“ Menschen ist, Ist ja sehr eindrucksvoll
        überall auf dieser Welt zu sehen!

        Beim bünne Leos dem Gott der Trunksucht! Wäre Er doch
        nur Nüchtern geblieben, dann hätte Er sich dieses
        Missgeschick erspahren können!

        Na denn Prost!

  9. Das ist das Patent https://patents.justia.com/patent/10130701
    Es gibt 4 Arten der Corona-Viren. Um die Überbevölkerung hat sich schon Dan Brown in seinem Buch „Origin“ Gedanken gemacht und einen Wissenschaftler ein Virus erfinden lassen, durch Wasser verbreitet wird und welches 1/3 der Frauen auf der Welt unfruchtbar macht. Die Gedanken, die Weltbevölkerung durch Eingriffe von Viren oder sonstigem zu reduzieren sind daher gar nicht so abwegig und aus der Luft gegriffen.

    • Dankemirisschonschlecht!

      Mir ist auch schlecht wenn ich sehe, das man
      normale Menschen in die Irrenhäuser steckt,
      und die Irren laufen lässt und Denen auch
      noch erlaubt so einen Scheissdreck zu Quatschen!!

    • Immer wenn man dem Irrglauben unterliegt, man hätte den absoluten Gipfel der Blödheit bereits verarbeiten müssen, setzt irgend Etwas noch einen drauf.
      Wenn das die Muslime nicht mal falsch verstehen mit dem „tragen“

  10. @wolfi

    Was du da schreibst ist die Lehre von der Leere. Natürlich ist Materie nur gebundene Energy, der man aber sehr wohl schaden kann.

    zb. Die Bakterien die mann vernichtet hat , die Schwefelwasserstoffe umwandeln, in neutrale Stoffe. Schaffen es per umkettung der Materie. Die fressen das nicht und hauen als kot was anderes raus. Es sind katalysatoren. Oder Bakterien im Boden die Stickstoff umwandeln das Pflanzen ihn aufnehmen können etc.

    Virus, Bakterien(Solo Zellen) haufen, könnte man Jahre drüber streiten, gibt es ja aus welchen Blickwinkel gesehen, gibt es nicht……, multifunktions Bakterienstamm bezeichnen.

    woher weiß der Körper das zb. da neue Haut, da neue Leberzellen dort neue Knochenzellen hin müssen, durch den Astralkörper, der eine überlagerte direkte Kopie der Materie Energy ist.

    Das geht , bzw führt dann soweit, das einen alle hier für balla balla halten.
    Wenn du aus der warte schreibst, aus dem Blickwinkel wie auch immer. Das mit der Karma schuld, läuft nicht so, die Gesetzgebung ist meines Erachtens anders.

    Wer aus dem Kreislauf raus will darf keine weiteren Produzieren, wodurch man automatisch nie wieder reinkarniert wird und als bewusstes Energy wesen lebt.
    Das ist der Aufstiegt richtig.

    Genau das will „satan“ verhindern, das jemand aufsteigt alle hier gefangen bleiben in reinkanations-schleifen. Die Eliten können nicht mehr aufsteigen, werden hier in 3 dimension ziemlich alleine grauenvoll dahinvegetieren, können Sie sich selber versklaven.

    Das ist ne Ebene, die gehört nicht in eine politplattform, zumahl jeder einen anderen Weg geht es selber rauszufinden, vorbabbeln bringt da gar nix.

    • „Das ist ne Ebene, die gehört nicht in eine politplattform, zumahl jeder einen anderen Weg geht es selber rauszufinden, vorbabbeln bringt da gar nix.“

      Sowas gehört sowieso nur in Kreise von Gleichgesinnten. Wenn vor solchen Aussagen wenigstens „Es könnte sein, dass …“ stehen würde, könnte man sowas ja noch Ernst nehmen. Für balla balla halte ich nur Leute, die darüber reden, als würden sie genau wissen, dass es so ist. Wirklich balla balla…

  11. Wir befinden Uns schon seit einiger Zeit im dritten Weltkrieg!
    Nur wird Der mit für Uns unsichtbaren Mitteln geführt. Erbarmungslos
    und absolut Menschen verachtend! Einen Krieg mit den Jetzigen
    Militärischen Möglichkeiten, trauen sich die Kriegstreiber nicht,
    weil Sie wissen, das auch von Ihnen nichts mehr übrig bleibt!
    Der schon länger dauernde Krieg, der von diesen Menschlichen
    Abschaum befeuert wird, geht über die Finanzielle Erpressung ganzer
    Länder über Sanktionen und der verdeckten Kriegsführung der Labore
    in der Schaffung tötlicher Viren und Deren Einsatzmöglichkeiten
    in „Unliebsamen“ oder nicht Gefügigen Ländern! Die Destabilisierung
    aufmüpfiger Staaten von Aussen gehört auch zu dieser verdeckten Kriegsführung!
    Militärische Kriege werden mit „Kleinwaffen“ ausgetragen, die Verseuchung ganzer Landstriche mit Uranmunition gehört auch dazu!
    Die Kontrollierten Medien übernehmen die Aufgabe der Probhagandistischen Hetze und die Aufstachlung ganzer Völker gegen
    Einander!
    Mich würde es nicht wundern, wenn schon längst neuartige Waffen,
    wie zum Beispiel Erdbebenwaffen zum Einsatz gekommen sind, die
    als Naturkatastrophen getarnt und von der Öffendlichkeit mit Unglauben
    abgetan werden!
    Meine Persönliche Meinung ist:: Man kann gar nicht so Abartig Denken,
    Wie Andere Handeln!

    • Ja da gebe ich ihnen Recht. Ist auch meine und vieler Anderen Meinung. Wir sind schon lange im WK III. Er wird anders geführt, auch mit dem Projekt Klimakontrolle. Das Wetter wird manipuliert, Wasser verschleppt (siehe Australien jetzt), Erdebeben, Seebeben, Starkregen, Dürren, Tsunamis usw. werden geplant und ausgeführt. Heißt dann Klimawandel jetzt Klimakatastrophe. Elektronische Waffen (Manipulation techn. Geräte) sorgen für Flugzeugabstürze ( Liste kann man sich leicht selbst zusammen stellen ). Wenn jemand sagt oder erkennt, dass man dem Ganzem gar nicht mehr folgen kann (soll), ist es genauso gewollt. In 1 Gramm DNA soll mehr als das ganze Wissen der Menschheit gespeichert seit (Avira). Wer also , verdammt noch mal, will das wir es nicht abrufen ??????

  12. hier auch mal andere Meldung, die was anderes besagt als Medien, und vorallem das es forchiert wird die krankheit unbemerkt zu verbreiten weltweit absichtlich. Was in dem Falle zur Massenimpfung als Pflicht führen würde. Wodurch dann richtige Massen töten erst losgeht.

    Deswegen nehmen die Afrikaner keine Ebola Behandlung an, weil die wissen, das die erst dadurch Massenweise richtig krank werden. Kann man mittlerweile überall finden.

    https://www.epochtimes.de/china/coronavirus-lungenkrankheit-hilferuf-aus-wuhan-wir-haben-keine-kanaele-zum-sprechen-ahnungslos-in-die-katastrophe-geschickt-a3136119.html

  13. Bildet Euch anhand der Dinge eigenes Urteil. Hier mal wieder aus anderen Sicht

    https://dieunbestechlichen.com/2020/01/coronavirus-von-chinesischen-agenten-aus-kanadischem-labor-gestohlen-und-zur-waffe-gemacht-erdrueckende-beweise-videos/?cn-reloaded=1

    Hier wird bekannt , das das „Virus“ in Kannada geklaut wurde von Humanty(Bill Gates Stifftungs Ableger, er sagte ja es wird sonso viele Tote geben), das würde stimmen, aber war das eher Absicht, eine Teilwahrheit zu verstecken, das es echt aussieht. Man spricht hier definitive von einer Bio Genen Kriegswaffe.
    Was aus Milzbrannt wurde , muss man nicht erklären hoffe ich.

    nochmal beleuchtet von einer anderen Warte, Gesichtspunkt aus.
    – Das es geklaut wurde
    – Biogene Waffe ist
    – Zufall frei gesetzt wurde
    – Es mutiert schon zu schlimmeren Formen
    – Die Regierungen spielen es absichtlich runter, nicht hoch, aus Angst vorm Systemkollaps, nun ja……

    Erinnert bissel an Filme Andromeda(2x verfilmt, alten finde ich besser) – tödlicher Staub aus dem All, das da erst 100% tödlich war dann „harmlos“ wurde, hier scheint es genau anders rum zu kommen, erst bissel schlimm mutiert immer weiter wird immer tödlicher.

    Es gibt da nachher locker wie 911, so 20 thesen wie es war, die auswirkungen sehen alle, was passierte, die Ursache, wer steckt dahinter, wird wohl wieder in vielen Möglichkeiten enden.

    Löffeln tut der Weltbürger, der hat es ja auch bezahlt mit seiner Arbeitskraft das es son Mist überhaupt gibt.

    • Erstens.
      Was ist ein Virus?
      Eiweismolekülketten ohne Zelleigenschaften?
      Zweitens.
      Mutation gibt es nur, wenn die DNA geknackt wird. Die DNA macht das nicht von selbst.

  14. Deswegen, versuche ich mich passive zu verhalten, erstmal genau sehen was alles zu tage kommt.

    Gibt bei solchen Dingen, 911 war da keine Ausnahme, immer 20 Gegensätzliche Meinungen wer wie wo warum……, meistens kann mans meist anhand der Auswirkungen und was die Medien draus machen, nur Ungefähr sagen was und wie es passiert sein muss. Dann meistens wenigstens die wahren Absichten zu Tage kommen.

    Genau das versuchen wir, denke ich rauszufinden, dazu muss man erstmal alles mögliche dazu anschauen, rückschlüsse ziehen, utopisch daneben oder könnte teil stimmen und passt zum gesamt Puzzel.

    Deswegen setze ich hier teilweise , Gegensätzliches mit Absicht rein. Das es die chinesen selber waren weil die es klauten und selber zur Waffe machten, glaube ich eher nicht. vielleicht hat mans klauen lassen, könnte stimmen, weil die chinesen nicht weit genug sind in Forschung sowas zu händeln. Als zb

    mal abwarten

    • Und was gibt es für sie , persönlich, da noch für Unklarheiten (911)? Selbstverständlich wird im Net viel Blödsinn gestreut, aber das was dort passiert ist, dürfte auch dank dem Net keine Fragen offen lassen.

  15. Noch so eine Verschwörungstheorie.
    Der südafrikanische Geheimdienst infiziert während der Apartheid schwarze Prostituierte mit Aids. Die gaben dann den Virus an die Freier weiter, und diese an ihre Ehefrauen.
    Die afrikanische Aids-Epidemie ist menschen-gemacht.

  16. @Christoph, wegen dem Weswegen, warum, sind keine Fragen offen(911), aber die genaue Durchführung schon.

    Das in China auch Menschengemacht ist(warum nicht Russland als zb. oder Iran), steht außer Frage, aber warum genau, gibt es im Moment noch mehrere Möglichkeiten. bzw welchen Zweck das ganze haben soll.
    Das kann in mehrere Richtungen losgehen und Weltprobleme geben.

    – meisten haben keine angst vor dem Virus, aber davor wenn die Wirtschaft zusammenbricht , weil China Hafenstädte dicht macht. Das trifft uns auch wie ein Vorschlaghammer.

    – Das der Deep State sich bei china bedankt, wegen der Sanktionen und Seidenstraße etc, reicht nicht um sowas anzuzetteln. Dann wären andere Länder schon nicht mehr existent wie zb Argentinien, die haben dehnen oft Paroli geboten. Da steckt mehr dahinter….

    denke so in max 1-2 Monaten wird sich das rauskristallisiert haben

    • ja, da gibt es viele Möglichkeiten. Erzeugung innerer Unruhe, Panikmache, Ablenkung, Pharmaumsatz, weiterer „Testlauf“ was funktioniert wie?.
      Zum ersten Satz, zur wahrscheinlichsten Durchführung gibt es nachvollziehbare Erläuterungen mit Bildmaterial. Ausschließen kann man Flugzeuge als Ursache.
      Sprengung mit Nanothermit ausgeschlossen als Ganzes. War aber Teil des Anschlages (Flugzeugeinschlagebene und Zwischensegmente). Augenzeugen spürten vor den Einstürzen jeweils kleine Erdbeben. Das Gestein im Krater war nach langer Zeit noch flüssig (angeblich 100 Tage). Die Türme unterhalb der Sprengung( Flugzeugeinschläge) wurden pulverisiert (Staubwolke). Viele Menschen (Helfer) starben durch giftige Dämpfe. Die Baugenehmigung wurde erteilt, nach Vorlage des gezielten „Rückbaues“. Wichtig zu wissen noch. Ein (Mit)Wissender ist jetzt Anwalt eines Präsidenten, der vorgibt die Wahrheit ans Licht zu bringen.

      • CERN ist laut der Meinung vieler Insider in ihrem Kern eine der geheimsten okkul­ten Organisationen unserer Zeit und man braucht kein Verschwörungstheoretiker zu sein, um das zu bemerken. Nicht zufälligerweise fand auch eine offensichtlich satanische Zeremonie im Juni 2016 statt, mit welcher der neue Gott­hard-Basistunnel eingeweiht wurde, der sich nicht weit von CERN befindet.In Wahrheit war das eines der größten satanischen Rituale, mit mehr als einer Stunde
        Länge, das jemals öffentlich übertragen wurde. Man sah den Transgender-Engel des To­des, simulierte gleichgeschlechtlichen Sex, die Opferung eines Lamms und dutzende weitere dämonische und verstörende Szenen. Auch ein Papst mit zwei Nonnen war zu sehen. Draußen war eine große Leinwand aufgestellt, auf der man das allsehende Auge
        der Illuminaten und einen weiteren gehörnten Teufel sehen konnte, außerdem eine Uhr, die mehrmals bei 9:11 stehenblieb! Das zeigt die Verbindung zum anderen Großritual, der Zerstörung des World Trade Centers in New York am 11.9.2001 an!
        Aus „Mein Vater war ein MiB 2“

        • Heute wie damals, heidnische Rituale werden von religiösen Schwätzern zu christlichen umgedeutet. Wer sich das Video der Feier anschaut und an uralte Sagen denkt, wird auch nichts anderes finden.

  17. Und in einem halben Jahr redet keiner mehr davon. Hatten wir doch schon x-mal. Schweinegrippe, Hühnergrippe, Sars, Ebola, Masern… – jedesmal starb die Menschheit fast aus.
    Gemessen an dem wie viele Menschen im Krieg „befriedet“ werden,
    ist das wir – wie ins Meer spuken.

  18. Das möchte ich Euch nicht vorenthalten.
    —-
    Die Bill&Melinda Gates Stiftung und das WEF hatten vor 3 Monaten eine Veranstaltung, wo eine Pandemie mit dem Virus durchgespielt wurde. 65 Mill. Tote. Lösung: Globalismus und totale Durchimpfung.

    Das es von Humanity kommt, war mir bekannt bzw Gates, aber von dem Planspiel wusste ich nix. Hoffen wir mal im Namen der Menschheit das dieser Versuch auch wieder in die Hose geht.

    hier genaueres

    https://zuerst.de/2020/01/27/bill-gates-liess-coronavirus-ausbruch-simulieren-65-millionen-tote-weltweit/

  19. Sieht für Normalo Bürger nich gut aus………

    Coronavirus 2: In den USA beginnt der Ausbruch des „hoch ansteckenden“ Norovirus, stufe unter collera

    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&hl=de&prev=search&rurl=translate.google.de&sl=ru&sp=nmt4&u=https://www.pravda.ru/news/world/1472606-norovirus/&xid=17259,15700021,15700043,15700186,15700191,15700259,15700271,15700302&usg=ALkJrhg3Us_LE2HiO2DAm4mP9iXkzCzZbA

    Sieht fast wie Biologische Kriegsführung aus, erst China jetzt USA selber als Antwort. Führt die USa wenigstens kein Stellvertreter Krieg weil alle sich „ausscheißen “ müssen. Erst Mundmasken Alarm , alle, schreit WHO Klopapier geht weltweit aus.

  20. auf twitter ist info aufgetaucht wo nach über wuhan die höhste S02 konzentration ist derzeit . Das S02 entsteht beim verbrennen organischer Materialien wie Menschen zb.

    https://twitter.com/inteldotwav/status/1226267582740811777

    Es sind soviele, das sie nur noch verbrennen können, wird niemand mehr beerdigt.

    USA wenn china aus dem rennen ist freut sich, ist kaum zu fassen, wieviele Menschen wieder leiden und sterben müssen wegen Profitgier und Macht.

  21. habe meine Nachforschungen abgeschlossen.

    – Es gibt keinen corona – Virus = Gift übersetzt, Sind kleine RA/DNA träger die im Körper andocken, keine 1 Zeller wie Bakterien zb., viele dieser Bausteine heilen aber normal, wenns hier auch keiner glauben mag…..
    – Es war bzw ist ein Naniten angriff, Nano Bereich große Nanobots
    hergestellt bei Bill Gates Stifftung
    – Es war eine Massenvergiftung durch Bots, weil in Wuhan ist eines der wenigen 5 Biologischen und Chemikampstoff Labore die es gibt. Es wurde entweder absichtlich getan, um in paar Monaten die Zwangsimpfung zu erklären.
    – Oder es passierte Ausversehen wird jetzt aber benutzt gegen alle
    – Westlichen illus mit Reptos dahinter, der rote Drache China mit Dragos dahinter, sich untereinander bekämpfen, glaube ich nicht, weil die ja zusammen die NWO sind, bzw großer Teil davon. Die Aldebaraner hatten damals die Reptos unter die Erde gezwungen, wo die Menschen angesiedelt wurden, die 3 Macht, ist bei die in Schach zu halten bis Asen da sind, und Dragos von Federation der Planeten und Reptos eigentlichen ureinwohner hier in die schranken zu weisen.
    Deswegen der hinweiß im anderen Faden, warum zeigen sich die 3 wahren nicht, die hier die Macht haben. So hängt das zusammen paar Ebenen höher.

    Deswegen kommt dieses wahrscheinlich…………

    Die Nanobots werden über Handy gesteuert, und die Impfung wird dann die Nanobots direkt injezieren. Da läuft es drauf hinaus. Mein Punkt 1 Massenimpfung zu iniziieren, Annahme bestätigt sich langsam. Dann werden alle wie in einer künstlichen Merkaber gesteuert wie Marionetten. Dann wird die Welt – Bevölkerung reduziert.

    Einzige was im gesamten Sinn ergibt.

    Vielleicht hat ja noch jemand mehr rausgefunden…….

    • @Osiris
      Gerd Ryke Hamer (Neue Germanische Medizin) war und Bruce Lipton (Epigenetik) ist auch der gleichen Ansicht bezüglich „Viren“.
      Daraus folgt auch: Impfung ist völliger Nonsens und dient nur zur Vergiftung der Menschheit.
      Die Menschen sterben nicht an „Aids“ sondern aufgrund der Nebenwirkungen der Medikamente, welche für teures Geld verkauft werden.
      Aber ein Virus als Nanobot ist schon der echte Hammer. Und wenn er sich an die DNA dran hängt ist klar, warum nur die Kinesn sterben.

    • osiris?
      Habe mich gestern mit Credo Mutwa unterhalten, Der sagt das die
      Santiner und Reptilioden diese Welt schon längst verlassen haben,
      aus Angst sich durch die Massenhysterie der Menschheit anzustecken!
      Dabei haben Sie die Unterirdischen Städte nach ihren Verschwinden
      Gesprengt, was Erdbeben in verschiedenen Regionen der Welt ausgelöst
      hat! Eine Reptilienfrau, die nicht diese Welt verlassen wollte und die
      ich in der U Bahn getroffen habe, bestätigte diese Vorkommnisse.
      Aus Sicherheitsgründen haben die Aldebaraner ihre Flugscheiben zerstöhrt, um zu verhindern, das die der Massenhysterie verfallene
      Menschheit Ihnen folgt.
      Die Asen und Dragos haben den Menschen einen Teil Ihrer Technik überlassen, um Sie besser kontrollieren zu können. Dabei haben Sie
      die Falschinformation durch die Medien verbreiten lassen, das das
      Eine Erfindung der Menschen ist, Geistesblitz artig in einer Garage
      in Kalifornien erfunden.
      Die Asen und Dragos haben sich auf den Mond zurück gezogen um die
      weitere Entwicklung der Menschen zu beobachten. Sie werden nicht
      eingreifen, wenn der Große Krieg ausbricht!
      Ich jedenfalls habe meine Flugscheibe, die ich beim Pokern in einer
      der damaligen unterirdischen Städte gewonnen habe, fitt gemacht,
      im Falle eines Falles, man kann ja nicht wissen!———————————————————
      Irgend ein Idiot hat mich gerade Wach gemacht! Und kann nicht Glauben
      das ich diesen Blödsinn hier geschrieben habe!!

      • Lach… Sehr gut Wolfgang, bin fast drauf reingefallen. 🙂 Im Grunde aber auch nicht absurder als der liebe Gott und seine Bibelgeschichten. 😉

        • Der „Liebe Gott“ ist die eine Sache der katholischen Kirche.
          Die Bibelgeschichten sind eine andere Sache.
          Ich empfehle einfach nur die Lektüre der Bücher von James Mason, welcher
          die alternative Geschichte der Menschheit im Gegensatz zur freimaurerischen MSM Geschichte, in seinen bisher drei Bänden sehr konzentriert und aufschlussreich aufgeführt hat. Wer offenen Geistes und frohen Mutes ist, dem wird sich ein völlig phantastisches Weltbild eröffnen.
          Schon alleine das Ergebnis der Google-Suche
          James Mason (Rechtsextremist) – Wikipedia
          sollte klar machen, dass das Establishment Angst vor ihm hat.

          • Ja, so hat denn jeder seinen richtigen Glauben. Auf mich trifft aber diese Aussage zu:

            „Er ist ein heller Geist und also ungläubig.“
            (Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre)

            Somit empfehle ich, Goethe zu lesen. 🙂 Aus Wilhelm Meisters Lehrjahre:

            „Ich kann überhaupt nicht begreifen, fuhr sie fort, wie man hat glauben können, daß Gott durch Bücher und Geschichten zu uns spreche. Wem die Welt nicht unmittelbar eröffnet, was sie für ein Verhältnis zu ihm hat, wem sein Herz nicht sagt, was er sich und anderen schuldig ist, der wird es wohl schwerlich aus Büchern erfahren, die eigentlich nur geschickt sind, unsern Irrtümern Namen zu geben.“

            • „Es sind die Weisen, die über den Irrtum zur Wahrheit reisen.
              Es sind die Narren, welche im Irrtum verharren.“
              Friedrich Rückert

              Goethe war ein sehr sehr weiser Mensch. Er wußte das bereits. Etwas älter, aber trotzdem Zeitgenosse.

              • Sehr sehr weise, das ist wahr. Warum aber versuchen so wenige Menschen, sich davon ein Scheibchen abzuschneiden? Lesen lieber Bibel, Mason und anderen unnötigen Kram.

                Rückert hat übrigens eine wunderschöne Koranübersetzung geschrieben. Aber seine Gedichte? Na ja…

  22. vergessen reinzuschreiben, ganze läuft unter Deckmantel Mindcontrol,
    Frequenze Gehirnwellen manipulation, was nur mit andockern im Gehirn durch zb Nanobots 1a funktioniert.

    Das ist eines der Schwerpunkt bereiche von Stifftung Humitec, Humanity, Humtec genannt.

    so schließt sich der Kreis, der Zusammenhänge erst.

  23. Der liebe Gott, ist zb nach Edda Atlantis und die Bibel, würde ich auch mal jedem empfehlen, Der Asen Völker Anführer wo wir Germanen als eines der jüngsten Völker zu gehören.

    Dazu gehören die Pleajaden – Ana, liegen 20 zwischen keine lust alle hinzutippeln.

    Das sind Themen, die hier kaum erördert werden können, weil viele das bestimmt gar nicht intressiert wie das zusammen hängen könnte. Natürlich ist da auch letztendlich einiges im Umlauf durch fehlinterpretation oder sonstiges.

    Wer sich mal Bar gavat Gita anhört, handelt von einer Asenschlacht, bei jedem wiederhören und viel nachdenken, kommt immer zu anderen schlüssen wie es wirklich gemeint ist, oder was man damit sagen will. Deswegen infos austauschen ja, aber diskutieren unmöglich.

    würde nur in gegenseitigen balla balla Bezeichnungen im übertragenen enden. Dafür gibt es andere Blocks bzw Foren. Deswegen zeige ich manchmal ohne weiteres nur auf, ohne jetzt das genau herzuleiten. Damit falls jemand es liest, im Hinterkopf hat, ah momentmal da war doch was in dem Zusammenhang….., dann haben wir gutes getan, möglichst in alle Richtungen aufzuzeigen die erstmal am nahe liegensten sind.

    • „Denn am Ende kann doch nur ein jeder in seinem eignen Sinne aufgeklärt werden.“

      „Wie einer ist, so ist sein Gott,
      Darum ward Gott so oft zum Spott.“

      „Denn bei der größten Wahrheitsliebe kommt derjenige, der vom absurden Rechenschaft geben soll, immer ins Gedränge: er will einen Begriff davon überliefern, und so macht er es schon zu etwas, da es eigentlich ein Nichts ist, welches für etwas gehalten sein will.“
      (Goethe)

  24. Sah gerade der Faden bei n24(Bild Axel Springer) Reuters, Systemmedien wird immer länger, das relevate steht jetzt ziemlich weit unten, habs einmal hier rein kopiert.

    ————————————————-

    WHO: Impfstoff erst in etwa 18 Monaten verfügbar

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) will die Suche nach einem Impfstoff und wirksamen Medikamenten beschleunigen. Es gebe vier mögliche Kandidaten für einen Impfstoff, von denen sich hoffentlich zwei als vielversprechend herausstellen, sagte die Chefwissenschaftlerin der WHO, Soumya Swaminathan. Schon in drei bis vier Monaten könnten erste Impfstoff-Tests an Menschen beginnen. Ein zertifizierter Impfstoff für weitreichenden Einsatz stehe aber wahrscheinlich erst in 18 Monaten zur Verfügung.

    ——————————————————————–

    Das ist wie es vielen klar sein dürfte, nix gutes, was die jedem spritzen wollen. Denken wahrscheinlich eher drüber nach jetzt die Mengen an bots und Kontrolle nach, wie das funktionieren soll in dem Umfang. Wird alles schon da sein…., das mit vorab testen nur palaber. Oder weils 5 G netz erst bis dann ausgebaut ist.

  25. Will ich nicht vorenthalten, kam auf bei diskussionen unter uns.

    Es heißt 1/3 sterben durch Krieg 1/3 dreht durch. Wäre zb eine Erklärung, wenn 1/3 geimpft wird mit Gehirnnanobots, und strom fällt aus, und die steuerung der Menschen übers 5 G netz fällt aus, logische Konsequenze sie drehen durch. Wäre sehr naheliegend. Aber ist nur ein wie soll ich sagen Planspiel, was wäre wenn…..

    Wäre nach, weils Geo feld zusammenbricht, auch ne gute erklärung warum das passiert.

  26. Geofeld = Magnetfeld und Wissenfeld der Erde, womit jeder meist unbewusst aber auch bewusst kommuniziert.

    Tiere Arbeiten Synchron dadurch, Fischschwärme, vögel etc, und kommunizieren so.
    Alles durch Tierversuche und Menschen versuche sry Studien belegt.

    zb. man gab 10 Menschen unmögliche Fragen, dauerte sehr lange bis diese beantwortet wurden. Je mehr in verschiedenen Ländern diese Fragen bekamen desto schneller kamen die Antworten. Unbewusst vernetzt = Geofeld, bezeichnen wir so.

    Rattenversuche ergaben sogar noch mehr, die Ratten die man töten wollte ließen sich nicht anfassen, werten sich, bevor man sie seperierte. Andere blieben ruhig als wüssten sie passiert nix. Also auch leicht in die Zukunft schauen geht.

    Was unterbewusst als vorahnung oder komische Gefühle bei Gedanken auslöst, wenn mans nicht bewusst tut im Geofeld nachzuschauen. Andere nennen es zb. das Akascha Wissenfeld….., gibt immer viele Namen die aber selbe bedeuten.

    Keiner der „Bösen Wesen, Menschlich kann man die eigentlich nach deffinizion Menschlichkeit Güte “ nicht mehr nennen(Mutti und Konsorten, die sind eiskalt und tot), keiner wird entkommen. Ihre taten sind alle im Energy Feld gespeichert. Dadurch wurden auch die Antworten im Oberen Versuch schneller gefunden.

    Da ist viel mehr , als dummes leben arbeiten essen schlafen spass haben, nur die meisten, sind sich dessen nicht bewusst. Deswegen will man ja das denken unter Kontrolle bringen, da haben die heiden Angst vor, das die Masse bewusst gedanklich die richtigen Fragen stellt(die richtigen Antworten kommen erst intuitive dann sehr klar), dann sindse erledigt. (das nennt man Künstliche Merkaba erschaffen, die die wirkliche überlagert, was ist Mindcontrol was steckt da hinter, was haben die Eliten vor)

    @Till hoffe deine Frage ist damit beantwortet. Und wenn die Menschen davon gekappt werden, drehen sie auch durch. Habe das nur geschrieben weil du fragtes.

    Sind Dinge, führen für diesen Block zuweit.

    • Danke für die ausführliche Antwort, Osiris. Was kann ich nun mit dem Wissen anfangen? Wie schaue ich im Geofeld nach, wenn mich ein komisches Gefühl beschleicht?

        • Ja, wie immer ein super Artikel vom Kreutzer. Freue mich schon auf den zweiten Teil. 🙂

          Letztens las ich von einem mir unbekannten Verfasser:

          „Ein Atomkrieg kann die ganze Menschheit vernichten.“
          „Ja, er hätte aber auch Nachteile.“

          • Erinnert mich fatal an das Buch „Inferno“ von Dan Brown, in dem auch beschrieben wird, wie die Menschheit auf ein der Erde verträgliches Maß reduziert werden soll. Dieser Gedankengang wird wahrscheinlich nicht nur eine Fiktion sein.

            • Wenn man genau nachdenkt, ist die Reduzierung der Menschheit notwendig. Allerdings sollte man das durch Geburtenrückgang erreichen, nicht durch Mord.

              • Die Reduzierung der Menschheit ist sogar zwingend nötig.
                Wir leben in einer Endlichen Welt, die nur ein bestimmtes Maß an Menschen verkraften kann! Diese Einsicht haben schon einige „Eliten“. Nur wird sich die Frage, wie das zu bewerkstelligen wäre stellen.
                Eine von der Vernunft der Geburtenreglung geprägte
                Weltbevölkerung kann schon auf Grund der Unterschiedlichsten Gesellschafts Ordnungen der verschiedenen Völker auf den Kontinenten nicht
                ereicht werden.
                Also, welche Möglichkeiten Bleiben da noch?
                Durch konventionale Kriegsführung ist das nicht
                zu erreichen. Durch die Atomare erst recht nicht!
                Denn da bleibt nichts mehr übrig, für die „Eliten“
                Durch künstlich geschaffene Seuchen? Auch da ist
                die Gefahr des Verlustes der Kontrolle darüber
                all zu Groß!
                Durch künstlich hervor gerufene Naturkatastrophen?
                EV. Erdbeben? hat man mit Sicherheit schon getestet.
                Auch das könnte aus den Ruder laufen!
                Die Zeit drängt, Wir werden immer Mehr, also was
                ist zu tuhen?
                Ich bin mir sicher, das Einigen dazu schon noch etwas
                einfällt. Aber bestimmt nichts Gutes!!

              • Zwangsmaßnahmen. Wenn ein zweites Kind als Kapitalverbrechen gewertet wird und entsprechend bestraft wird, reduziert sich die Menschheit ruckzuck.

              • Ich finde auch: jeder der so denkt, sollte sich schnellstmöglich aussterben lassen.

                Vielleicht wäre allen anderen noch schneller geholfen, wenn er sich etwas Zyankali verschreiben lässt und vorher noch auf eigene Kosten die Müllabfuhr anruft. Zyankali soll – ausser dem beabsichtigten Zweck – keine langandauernden Nebenwirkungen haben.

                Einen schönen CO2-freien Tag noch.

        • Ja Heidi.
          Ein sehr beeindruckender Artikel!
          Beschreibt Er doch die Endlichkeit Unserer Welt.
          Nur so fürchte ich, wird Niemand seine Lehren daraus ziehen.
          Das heist, das diese Welt zur Selbstreinigung greifen muß, wenn das Limmit ereicht ist. Dieser Vorgang wird in der Vergangenheit
          schon des öfteren passiert sein.
          Mein Verdacht ,ist,das diese Welt schon mehrere Menschheiten erlebt haben muß, die auf welchen Grund auch immer in den letzten Hunderttausenden von Jahren verschwunden sind. Sei es
          durch Eigenes Verschulden, oder durch gewaltige Naturkatastrophen. Wenn diese Welt wirklich ein Lebender Organismus ist, wovon ich ausgehe,dann wird sich Dieser zu Wehren wissen. Was sind da schon ein Paar Hundert
          tausend Jahre!

          • Weil es der Mars eine zu geringe Gravitation hat, ist (Wasser als das Gas:) Wasserdampf als auch viel von der ursprünglich wohl vorhandenen Atmosphäre in den Weltraum entfleucht. Sonst hätte sich dort sicher sowas wie Leben entwickelt. Auf der Erde hat es geklappt. Viele schätzen, daß Zivilisation bloß eine Lebensdauer von 50ooo Jahren hat. Wie man darauf kommt, weiß ich allerdings nicht. Um wenigstens das zu erreichen müssten allerdings sowohl Atomwaffen als auch Idioten abgeschafft werden. Vielleicht findet jemand mal eine Lösung für das Problem. Eigentlich sollte für jedes Problem eine Lösung zu finden sein.

            Nach genügend Typen wie Mao, Stalin, Hitler oder Merkel und der grünen Verblödungs-Brut sollte eigentlich die Suche nach entsprechenden Lösungsansätzen etwas intensiviert werden. Ich muß mal einen Arzt fragen, wie man die ICD-11 um geistige Defekte erweitern kann. Vielleicht ein erster Schritt zu einen Politiker-TÜV oder einer Politiker-MPU.

            Aber daß es früher auf der Erde andere Lebensformen oder Zivisilationen gegeben haben soll, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Da müssten irgendwelche Spuren zu finden sein. Amöben sind wohl das Älteste und Ursprünglichste.

            • Tabascoman!
              Es sind schon Spuren vorhanden, die darauf hinweisen,
              das Intelligenzen, oder Zivilisationen diese Welt
              bevölkert haben müssen. Die Zeugnise Ihrer Anwesenheit
              stehen Global gesehen noch Heute überall auf den
              Kontinenten herum. Unsere „Wissenschaftler“ sind offensichtlich nicht in der Lage, zu erklähren wie Diese
              zustande gekommen sind. Eines mußten Sie zugeben, das Wir mit Unseren Heutigen Technischen Möglichkeiten nicht in
              der Lage währen, Derartiges zu schaffen und ich spreche nicht nur von den Piramiden! Einige Autoren sprechen und schreiben von irgendwelchen „Ausserirdischen“? Das halte ich für eine Ausrede, aus Erklährungsnot!
              Wenn Unsere „Zivilisation“ morgen untergehen würde, was glauben Sie, was in einigen Hunderttausend Jahren davon noch zu sehen währe!?
              Die Natur würde sich alles zurückholen, was Wir Ihr gestohlen haben, auch nach einen Atomkrieg! In Alten Schriften und und Sagen werden ja Recht Eindrucksvoll
              Kriege, die an den Einsatz von Atomwaffen erinnern beschrieben. Man hat auch in Indien Städte frei gelegt,
              die darauf hinweisen, das dort Atomwaffen eingesetzt
              wurden, vor 20 bis 30 Tausend Jahren. Man kann von derartigen Berichten halten was man will, aber Fakt ist,
              das Derartige Geschehnisse in der Heutigen „Wissenschaft“
              nicht besonders Popolär sind. Wird doch immer davon ausgegangen, das die „Frühe“ Menschheit in einer Steinzeit
              in völlig Primitiven Gesellschaften Ihr Dasein gefristet hat!
              Wenn man die Entwicklungs Geschichte dieser Welt zeitlich
              gesehen auf ein Jahr reduzieren würde, dann würde das, was
              Wir über Unsere Menscheit wissen, die letzten zwei Sekunden des Jahres ausmachen. Sagen jedenfalls Unsere
              „Wissenschaftler“. Da liegt es doch geradezu auf der Hand,
              das in den Gigantischen Zeiträumen der Vergangenheit in
              stabieleren Verhältnissen dieser Erde ganz andere Lebensformen existiert haben müssen, auch Intelligentes Leben. Das davon nichts, oder in kürzester Zeit noch Reste
              vorhanden sind, ist reine Glückssache.
              Alles Andere ist in den Unendlichen Zeiträumen mit der Verschiebung der Kontinente und den damit verbundenen Katastrophen Spurlos verschwunden!

              Nichts wird in nur einer Million Jahren daran erinnern,
              das Wir jemals hier wahren! Und Das ist nur ein
              Wimpernschlag in der Geschichte unserer Welt!!

            • Na ich weiß nicht.
              Es gibt zwar in der Bibel (im Buch Hesekiel) Hinweise über einen möglichen Besuch von Außerirdischen (vor 7000 Jahren?) der durch „stille Post“ verfremdet worden sein kann. Es gibt auch Inka-Schmuck in Form von Ultraleichtflugzeugen. Da können aber genausogut ausgestorbene Insekten oder Vögel die Vorbilder sein. Dänicken und andere haben ja allerlei gesammelt.
              Was man sich natürlich sowohl kritisch als auch offen ansehen sollte.

              Von vorlaufenden Zivilisationen müsste auch nach langer Zeit etwas mehr zu finden sein. Aber jeder soll glauben was er will.

              Wichtiger erscheint mir, was zu tun, damit durchgeknallte Ideologen und machtkranke Politiker nicht ihre toxische Wirkung entfalten können.

              • Jeder soll Glauben was Er will!
                Das ist in Wirklichkeit tatsächlich der Fall, bei den Meisten, auch bei einigen „Wissenschaftlern“! Ich für meinen Teil, glaube an garnichts, sondern neige eher
                dazu zuzu geben mich geirrt zu haben.
                Der Interpretation des Sichtbaren, sind keine Grenzen gesetzt.Genau wie die daraus entstehenden ,“falschen, oder „richtigen“ Schlussfolgerungen.
                Eigendlich wollte ich nur darauf hinweisen,das in den
                Unendlich vergangenen Zeiträumen dieser Welt es höchswahrscheinlich ist, das Eine oder gar Mehrere
                Hoch Zivilationen exsistiert haben könnten! Dieser
                Denkanstoß, kommt unweigerlich dann ,wenn man Dinge sieht, die man nicht mit Unseren Technischen Möglichkeiten in der Lage währe zu erstellen!

                Ich bin weit davon entfernt, meine Sichtweise als die
                Richtige zu bezeichnen!

                Nur wenn man sich die Erklährungen einiger „Wissenschaftler“ anhöhrt, was
                Die zu den Unerklährlichen zu sagen haben, fässt man sich an den Kopf, ob Ihrer skurielen „Expertiesen“!
                Ein kleines Beispiel, ist die Interpretation „Ernsthafter“ „Wissenschaftler“, die aus Gold gefertigten „Ultraleicht Flugzeuge“ die man gefunden
                hat als Stielisierte Insekten oder Vögelzu bezeichnen!
                Jeder noch halbwegs normale Idiot kann erkennen das Dem nicht so ist.
                Getreu nach den Motto, was nicht Sein soll, darf auch nicht Sein.
                Die „Wissenschaft“ hebt immer wieder die Einzigartigkeit des Menschen hervor, die sich immer noch an den Glauben an einen Gott klammert.
                Wir sind nicht Einzigartig, das wahren Wir noch nie!!

              • P.S.
                Was sollten Wir tun, um die durchgeknallten Ideologen
                und machtkranken Politiker zu hindern Ihre hochgradig
                toxische Wirkung zu entfalten?
                Wir Alle sind in diesen Gesellschaften derart eingebunden, das Uns nur die Möglichkeit bleibt, wie
                in einer Theatervorstellung zu klatschen. Einfach das Theater zu verlassen, ist nicht möglich!
                Es ist durchaus Möglich, das Wir den Gleichen Weg gehen, wie viele Zivilisationen vor Uns, ganz Leise,
                oder mit einen lauten Knall!
                Die Welt wird es wegstecken!!

              • @ Wolfgang Fubel: Die Interpretation als Insekten/Vögel mit den Schuckstücken die offensichtlich kleine Flugzeuge sind, ist nur auf meinen geistigen Kompost gewachsen. Die Strukturen ähneln realen Fluggeräten tatsächlich verblüffend. Überbleibsel eines Besuchs von Alliens, was sich auch im AT/Buch Hesekiel widerspiegelt?
                Du kannst mich ja mal über frank53@gmx.de kontakten.

  27. Till Sitter!!
    Hab doch gewusst, das Einigen dazu noch was
    Schlechtes einfällt
    Laß den Zucker in Deinen Kaffee weg und
    nehme statt dessen Zyankali!
    Gehe also mit Guten Beispiel voran und
    befreie die Menschheit von allen Unnormalen!

    Es ist besonders schön, tot zu sein
    unter einen Zyankali Keim.

    • wolfgang, statt herumzupöbeln solltest du uns vielleicht lieber verraten, was daran schlecht ist. Tabascomann, du bist auch eingeladen. Mit Pöbeleien und Empfindungen kann ich nichts anfangen. 🙂

      • Wo habe ich gepöbelt?

        Ich empfinde es nur als abartig, falls Dein Vorschlag realisiert wird:
        „ein zweites Kind könnte als Kapitalverbrechen“ gelten.
        Na gut, wenn das für Dich gilt: lebe straffrei.
        Zyankali als Hilfsmittel gibt Sicherheit vor Deinen „Kapitalverbrechen“.

        1. Ein Bevölkerungsgleichgewicht ergibt sich bei ca 2,43 Kindern im Durchschnitt.
        Warum? weil es Krankheiten und Unfälle auch gibt (die oft sehr tragisch sind). Nicht eingerechnet in dieser Zahl sind „schwarze Schafe“ und kinderlose Lebensplanungen.
        Also ein langfristiges Bevölkerungsgleichgewicht gibt es bei ca. 3 Kindern pro Familie.

        2. Bei der derzeiten Politik mit Zwangsverwaltung von Sozialabgaben und staatlicher Veruntreuung der Rücklagen, sowie der staatlich „gestalteten“ Zwangszertreung und Auflösung von Familienverbänden sind 3-5 Kinder das absolute Minimum zur Lebenssicherung, auch der Eltern.

        Meine Meinung: Jeder soll sein Leben so gestalten wie er will und kann. Kein Mensch zwingt Dich zu einem Suicid, der im übrigen straffrei ist. Weiter macht es mir Spaß was Konstruktives zu schaffen, auch Hintergründe zu erforschen (dafür gibt es bei mir derzeit leider Grenzen: Zeit, Geld, Gesundheit). Aber meine Interessen muß ja niemand teilen. Ich möchte aber auch nicht gezwungen werden sinnlose steuerfinanzierte Projekte zu fördern, möchte z.B. meine Mobilität selber bestimmen, meine Ernährung auch usw. Wer will, soll CO2-Ablaßsteuer zahlen, Fahrrad fahren und vegane Würstchen essen. Ich mache auch niemanden einen Vorwurf der sich z.B. aufs Fernsehen beschränkt. Nur möchte ich nicht genötigt werden.

        Interessen, Intelligenz, Haarfarben oder Blutgruppen kann man bekanntlich kaum ändern. Und soll es auch nicht. Allerdings sollte man vor Feinden (von Außen und vom Inneren der Gesellschaft) schützen und sich auch der Gemeinschaft verpflichtet fühlen, auch gemeinschaftlichen nützlichen Projekten. Was man halt als Nutzen sieht.

        IMHO leben wir aber leider in einer Diktatur (die Regierungs-PR benutzt andere Worte) unter einer kranken Herrscherin in einer kranken Gesellschaft, einer gezielt verhetzten und verängstigten Gesellschaft (mit idiotischen Argumenten) die jede Kreativität tötet und uns nur ein Sklavendasein bietet.

        Beispiele?

        • Liebe Freunde der Blasmusik.
          Lest Euch doch mal die Bücher von Jason Mason.
          Verzettelt Euch nicht in Kleinkriege.
          Die Feinde der Menschheit lachen sich doch tot über uns.
          Wir sind doch Alle auf der gleichen Seite des Weidezauns.
          Solange wir dies nicht erkennen, können wir ihn nicht niederreissen.

        • Tabscomann, gepöbelt hat wolfgang, steht ja auch da. Du bist der mit den Empfindungen. 🙂

          „Ein Bevölkerungsgleichgewicht ergibt sich …“

          Wohlgemerkt, es geht um Bevölkerungsreduzierung. Alles Andere in Deinem Kommentar hat auch nichts mit dem Thema zu tun, insbesondere verstehe ich nicht, was Suicid damit zu tun hat. Es geht mir ja gerade darum, Lebende eben nicht zu töten, sondern Geburten zu verhindern, bis sich die Plage Mensch auf ein erträgliches Maß reduziert hat. In der Zeit der Zwangsmaßnahmen wird sich bei den Nachkommen unter idealen Bedingungen durch Bildung und Aufklärung ein verantwotungsvolles Bewusstsein für die Geburtenrate entwickeln mit dem Ergebnis, dass sich 2 – 3 Millarden Menschen auf der Erde in Wohlstand und Frieden tummeln könnten,

          Darüber diskutiere ich. Wenn Dir dazu Kritik oder etwas besseres einfällt, immer her damit. 🙂

      • Till Sitter!
        Ein zweites Kind als Kapitalverbrechen vor zu schlagen,
        um damit eine Bevölkerungs Reduzierung zu erreichen, ist
        schon ziemlich Abartig! Vieleicht kommen dann solche
        Leute wie Du noch auf den Gedanken, Alle über 65 Jährigen
        eine Sterbehilfe anzubieten? Die Palette der Geistigen
        Abartigkeiten, scheint ja Unendlich zu sein!
        Nur solange man nicht Selber davon betroffen ist,sind
        derartige „Vorschläge“nur für die Anderen gedacht!
        Getreu nach den Motto, Brot für die Welt. Und Kuchen für Mich!

        • Wieder nur Gepöbel und der Versuch, zu diffamieren. Fehlt es an Argumenten? Lesen kannst du offensichtlich auch nur so gut wie schreiben. Geh mir nicht auf den Sack.

          • Offensichtlich, gehörst Du zu der Sorte Mensch,
            die man im allgemeinen als Plage bezeichnet, wie
            Du ja auch ganz treffend beschrieben hast!
            Entsorge Dich und nimm Deinen Sack mit!

            • Wieder nur eine Aussage, die das geistige Gewicht deutlich macht. Wenn man nur 40 Kilo heben kann, sollte man sich nicht an den Übungen von Schwergewichthebern beteiligen. Es beeindruckt niemanden, wenn du 40 Kilo stemmst. 😉

              • Na Ja Till Sitter.
                Aus Deiner Antwort lese ich die totale
                Selbstüberschätzung eines Menschen, der
                sich mühsam aus seiner Geistigen Einöde
                zu befreien versucht.
                Mach die Tür hinter Dir zu, ordne Deine Akten
                und unterbreche nicht zur falschen Zeit
                Deinen Büroschlaf!

  28. Geistige Einöde ist ein gutes Stichwort. Es ist in der Regel so, dass fruchtbare Diskussionen auf dem Austausch von Argumenten beruhen, wobei sich eigentlich jeder Teilnehmer darüber bewusst ist, dass er nicht die Wahrheit gepachtet hat (warum sollte er oder sie auch sonst diskutieren?). Jeder Lösungsvorschlag ist nur ein Vorschlag, dem man die eigenen Argumente entgegenbringen oder zustimmen kann. Das funktioniert natürlich nur, wenn man Argumente hat. Hat man keine, so befindet man sich, zumindest bei diesem Thema, in einer geistigen Einöde und kann nur ausfallend werden, wenn man nun den Drang hat, unbedingt etwas sagen zu müssen. In diesem Faden kann nun jeder sehen, dass du absolut nichts zur Diskussion beigetregen hast, außer der Behauptung, dass ein Vorschlag ziemlich abartig ist. Selbstverständlich ohne eine Begründung dazu zu liefern. Danach wirst du nur noch perönlich. Geistige Armut eben, die dann zu der von dir erwähnten Selbstüberschätzung führt und das Halbfliegengewicht in den Ring zum Schwergewicht steigen lässt. Das Problem für dich, wolfgang, ist, dass ich dir intellektuell überlegen bin, zumindest bis du mit guten Argumenten in der Diskussion deine Ebenbürtigkeit oder Überlegenheit beweist. Diese Feststellung hat aber nichts mit Selbstüberschätzung zu tun, sondern mit der Analyse deiner nichtssagenden Aussagen. Nichts als dumme Anmache von der Seite. Also, gib dir mehr Mühe oder schreibe mit Gleichgewichtigen. 🙂

  29. Die wohl ausgeprägteste Bildung, Deinerseits
    ist Deine Einbildung! ( „Ebenbürtigkeit oder
    Überlegenheit“), Was für eine Anmaßung! Leg
    den Kopf wieder auf Deinen Schreibtisch
    halte Deinen Büroschlaf und Träume weiter
    von Deiner Geistigen Überlegenheit!

    P.S.Hoffendlich wirst Du nicht so bald wach,
    So das ich mich nicht fürchten muß vor Deiner
    „Intellektuellen Überlegenheit“

    Mit was für Patienten man es so zu tun hat!
    Ich reich Dich weiter! ZZZZZZZZZZZZZZZZz

    • Mir war schon klar, dass dir das alles zu hoch ist. Mach dich doch erstmal schlau, was der Intellekt überhaupt ist, denn wie es aussieht, benutzt du das Wort zwar, hast aber keine Ahnung was es bedeutet. Wie denn auch, wenn du geschriebenes nicht erfasst oder erfassen kannst. 🙁

      Ich verlasse den Ring, kannst ja noch ein Bisschen herumfuchteln. 🙂

  30. @till nimmt und macht jeder anders, kann ich dir nicht erklären, geht automatisch. In bezug auf wie kann man das Händeln das Akaschafeld oder bewusst machen, passiert von alleine mit befassen.

    ———————————————

    Seit ja wieder sehr nett zueinander.

    ———————————————

    Die hatten zb in china Jahrzehnte lang die 1 Kind regel, die wurde aufgehoben.

    Würde man vernünftig mit dem begrenzten Lebensraum umgehen, wären locker 10 fache möglich sogar mit einklang in der Natur. Das Werte System ist tödlich, verkappen zb mehr bringt als die Strafe, macht man weiter damit. nur 1 zb gibt 100derte. Bei Gier hätte die Erde nicht mal für 1 Million genug platz, würde man den ganzen Profit in Projekte stecken saubere Energie ohne maximalen Profit, Wüsten urbar machen….. usw, wäre alles gar kein problem, zumindest nicht 7 Milliarden.

    Sieht man es von Standpunkt, ich ich will immer mehr Luxus , ich ich ich, dann sind viel zu viele Menschen auf der Erde, völlig richtig.

    Außerdem, was auf Georgia Stones steht , 100 Millionen, kommt in wirklichkeit aus den Veden, der Mensch sollte Wächter sein, dafür sorgen das sich alles Manigfaltig entwickelt. Genau das Gegenteil ist es geworden. Alloes was nicht ins Bild passte wurde ausgerottet. Heuler Töten, reine Profit gier, Wald abholzen, kommt fabrik hin, die Lebewesen die da in zich Generationen leben, drauf geschissen, so wirds immer gemacht.

    Reduzierung aufjedenfall, es dürfen nur die bleiben die in einklang mit allem leben wollen, die Ausbeuter, wo das hinführt, sehen wir sehr genau oder. 90% von spielzeug über 1000sende verschiedene baustoffe, es reicht einfach unf zweckdienlich, mehr bedarf es nicht. 1 paar spielzeuge für ein Kind sind gut, weiß das Kind es zu schätzen und zu achten. aber heute gibt es 1000sende spielzeuge, die weder einen schätzenwert erzeugen noch spiellaune befriedigen, sondern nur geil auf mehr neu mehr neu mehr neu machen, für noch mehr unnützes Zeugs, was man der Natur an Rohstoffen entnimmt.

    90% von aller Industrie und Luxus weg, und viele werden wieder anfangen zu leben, anstatt zu vegetieren. Wenn da Leute sich ferarie mieten, dann einen auf dicke Hose machen, Frauen zu Bummern etc, dann gehts leuten wirklich viel zu gut…., so ein Revier verhalten ist unterste Schublade der evolution……

    Da greift natürlich überall ein Rad ins andere…..

    Der berühmte Satz, wurde verfälscht. Mehret euch und macht euch die Erde untertan. Das widerspricht jeder Überlieferung, dieser Satz.

    • is du meinst sicher das. https://zombiewoodproductions.wordpress.com/2014/05/16/georgia-guidestones-die-10-gebote-der-neuen-weltordnung/
      Noch eine bescheidene Meinung zu den aufgekommenen Streitthema Überbevölkerung.
      Es kommt immer auf die Sichtweise an. Schauht man nach Tokio oder z. B. nach Kanada. Schaut man auf Honkong oder auf die Sahara. Schauht man auf Neu-Delhi oder nach Sibirien. Geburtenkontrolle ist sicher in bestimmten Gebieten nicht gewollt, z. B. religiösen Gründen aber auch aus rein wirtschaftlichen als Rentenvorsorge (und gleichzeitiger natürlicher Auslese bis dahin) in Afrika z.B. In Deutschland ist es auch nicht gewollt wie in ganz Westeuropa. Hier wollen und müssen die „Eliten“ die Menge der „Verbraucher“ im Einklang halten mit dem ewigen Wachstum. Eigenartiger Weise ist das in einigen Ländern gar kein Thema.
      Also, Deutschland kann auch mit 50 Mill. Einwohnern im Einklang mit Natur und Vernunft prima existieren. Da die Panikmache des Aussterbens aber von der sogenannten UNO forciert wird, sollte man wissen welchen Herr sie dienen muss.
      Bevor die grundlegenden Fehler unseres „Wertesystems“ nicht korrigiert werden, brauchen wir nicht über andere Regionen des Planeten auch nur nachdenken.

    • Nicht nur die georgia Guidestones (haben die wirklich ihren Ursprung in den Veden?) sind interessant, sondern auch die neue Deagel-Liste.
      Da werden für Deutschland für 2025 28 Mio. Einwohner prophezeit.
      https://connectiv.events/neue-zahlen-der-deagel-liste-deutschlands-bevoelkerung-schrumpft-auf-ein-drittel/
      Da kann man dann Folgendes fragen:
      Ist Deutschland dann so klein (nur noch die neuen Bundesländer)?
      Sind die Verbliebenen Deutsche oder Moslems?

      • Ganz Deutschland wird ,bis auf Bayern überdacht und als Moschee
        verwaltet. Den Bayern wird der Besuch der ehemaligen Bundesländer
        nur mit den fliegenden Teppich erlaubt sein. Den Bundestag in Berlin hat man zur Größten Moschee Europas umgebaut und den Funkturm in Berlin zum höchsten Minarett weltweit. Allen Bundestagsabgeordneten hat man den übertritt zum Islam angeboten,
        bei Verweigerung, droht die Ausweisung nach Bayern.
        Angela Merkel hat man noch zu Lebzeiten im Tiergarten ein riesiges
        Monument für Ihre Verdienste an den Islam errichtet.
        Fatima Roth, Ähhhhhhh, Claudia Roth ist Europaweit unterwegs um
        für die Humane und Friedliche Welt des Islams zu werben.

        Irgendwas hab ich vergessen!
        Jetzt ist mir doch glatt mein Döner kalt geworden!
        Sowas aber auch Zzzzzzzzzzzzz!!

  31. CORONA VIRUS – ZUFALL ODER ANSCHLAG AUF DIE MENSCHHEIT

    https://www.youtube.com/watch?v=Z8jgOa1vw4w

    Bereits vor einem Jahr hatte Bill Gates vor einer großen Pandemie mit 33 Millionen Toten gewarnt, die wahrscheinlich von China ausgehen wird.

    Kürzlich stand auch in einer Zeitung, dass Soros zusammen mit Bill Gates in Wuhan /China (Ausbruchsort) ein ominöses Labor unterhalten.

    Soros ist ja bekannt als Brandstifter vieler US-Kriege (auch UKRAINE 2014) und auch als Finanzier und Helfer sowohl bei der MIGRANTEN-SCHLEUSUNG als auch bei FRIDAY FOR FUTURE.

    Er soll ja auch mit Merkel und etlichen anderen deutschen Politiker gut bekannt sein !

    ■Seit Jahren ist es ein Anliegen der US-Eliten, dass die Erde zu stark bevölkert ist und dass die Bevlökerung reduziert werden muß……wollte man das mithilfe des Corona Virus erreichen?

    ■Bill Gates ist an einen US-Pharma-Unternehmen beteiligt (VIDEO) das angeblich bereits einen Impfstoff gegen diesen Virus bereit hält…..haben sich die Eliten bereits impfen (schützen) lassen ?

    ■Seit Monaten streitet die US-Regierung mit China über die wirtschaftlichen Erfolge Chinas, wobei die Wirtschaft der USA eher dahindümpelt.
    Auch die EU ist laut Trump Gegner der US-Wirtschaft…..sollte also der Virus als Waffe gegen China eingesetzt worden sein ?

    Bitte das Video aufmerksam anhören und sich ein eigenes Urteil bilden !!

    +++++++++++++

    Ben kommentiert

    In den Georgia Guidestones steht geschrieben, halte die Weltbevölkerung unter 500 Mio.

    Bill Gates und viele andere verfolgen genau dieses Ziel.

    Willkommen in der neuen Weltordnung…. und die US-Regierung macht mit !

    • Wenn man wie Sie, Derartige Denkanstöße unter das Volk bringt,
      wird man schnell als Verschwöhrungstheoretiker beurteilt.
      Das ist eine beliebte Methode um Unliebsame Meinungen zu Brandtmarkten!
      Auch ich bin ,wie Sie der Meinung, das Diese Pandemie, gerade zur
      „Rechten“ Zeit in Gang gesetzt wurde. Mit entsprechender Monatelanger
      Vorbereitung um den Verdacht von den wirklichen Verursachern ab zu lenken. Ich habe in meinen über 70 Jährigen Leben, Eines gelernt::
      Man kann garnicht so Abartig und Schlecht denken, wie Andere handeln.
      Und genau Das macht es für „Otto Normalverbraucher“ gerade zu Unmöglich, Dem zu folgen! So nach den Motto::, „Das macht doch kein Normaler Mensch“. Sie sind einfach nicht in der Lage, sich mit derartigen Gedankengängen abzufinden! Sie wissen nicht, das es keine
      Verschwöhrungs Theorien giebt, sondern Handfeste Verschwöhrungen!!
      Die hat es zu allen Zeiten gegeben, Gestern ,Heute und Morgen.
      Je Unglaublicher , Unwahrscheinlicher und Absurder, desto mehr kann
      man Diese als Tatsache ansehen!
      Es giebt „Menschen“ die ticken ganz anders!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*