Marken-Terror geht niemals ohne Ausweisdokumente

Marken-Terror geht niemals ohne AusweisdokumenteBerliner Bären aufbinden: Da haben wir aber gerade nochmal die Kurve gekriegt. Fast wollte es schon so aussehen, als sollte sich die Geschichte weiter völlig im Dunkeln verlaufen. Wie peinlich wäre denn das nur geworden? Gott sei Dank hat man jetzt noch ganz fix die obligatorischen Ausweispapiere in dem polnischen Laster … unter’m Sitz … finden können. Das war wirklich auf den letzten Drücker, gerade bevor das staunende Publikum, aufgrund der ersten Zugriffspanne, mürrisch werden wollte. Das beruhigt jetzt in mehrerlei Hinsicht, wie wir kurz erläutern wollen.

Natürlich wäre es für die Merkel-Politik günstiger gewesen, man hätte jetzt endlich mal einen “deutschen Irren” oder “Drogensüchtigen” als Täter vorführen können. Da aber der IS bereits diese irrsinnige Tat für sich reklamierte, war es offenbar sinnvoller doch nochmal intensiv unter dem LKW-Sitz nachzuschauen und siehe da, es hat sich wirklich gelohnt. Hier etwas detaillierter beschrieben: Die Ermittler haben nach SPIEGEL-Informationen im Lkw von Berlin ein Ausweisdokument gefunden. Es ist auf einen Tunesier ausgestellt.[SpeiGel auf Linie]. Damit bekommt der Vorgang entsprechende Konturen und wir sind wieder in den uns vertrauten Terror-Mustern.

Wir wissen bereits seit dem 11. September 2001, dass zu hochrangigen Terror-Attacken immer “überlebende Ausweisdokumente” dazugehören. So lagen schon auf dem Trümmerhaufen des World Trade Center die unversehrten Ausweispapiere eines der Flugkünstler, die mit zwei Flugzeugen sogleich drei ganz große Gebäude zum in Schutt und Asche flogen. Eine bis heute nie wieder erreichte Terror-Meisterleistung von 19 ahnungslosen Teppichmesser-Fritzen. Die Serie setzt sich nahtlos fort. Letzteres, gut erinnerliches und hochrangiges Terror-Beispiel für diese Form des sich selbst identifizierenden Terrors war der Anschlag auf die Charlie Hebdo Redaktion in Paris. Auch dort überlebte ein Ausweis in einem Tatfahrzeug. Insoweit sollten wir es längst als guten Standard anerkennen, dass Marken-Terror niemals ohne Ausweisdokumente kommt.

Dieser Umstand (ver)führt zu einer weiteren Frage. Nämlich, warum die Polizei in Berlin, mit diesem Allgemeinwissen nicht binnen der ersten Stunden bereits den LKW von unten bis oben gefilzt hat? So musste der große Erfolg noch zwei Tage auf sich warten lassen. Natürlich sind wir mit unseren Mutmaßungen noch nicht am Ende. Jetzt wäre noch wichtig zu wissen, warum bei solchen Anschlägen überhaupt Ausweisdokumente zurückbleiben müssen. Normalerweise würde man ja jeden Täter des “Dilettantismus” bezichtigen, wenn er überhaupt irgendwelche identifizierende Dinge am Tatort zurückließe. Was macht den Marken-Terror so anders?

Jetzt wird es schon ein wenig böse aber immer noch nachvollziehbar, sofern die Geschichte doch für den “Lieben Gott” gemacht wird … bei denen von der anderen Glaubensfraktion heißt der Typ halt “Allah“. Dort steht dem vernehmen nach ein stringentes Belohnungssystem hinter solchen UN-Taten. Exakt dafür ist es notwendig, dass der Märtyrer später klar identifiziert werden kann, damit sich kein Falscher dort die Meriten einheimst. Dem Vernehmen nach ist ohne diese eindeutige Zuordnung kein herankommen an die “72-jährige Jungfrau“. Demnach dürfte es dieses Belohnungssystem sein, welches es zwingend erforderlich macht, dass immer irgendwelche Identifikationsmerkmale am Tatort zurückbleiben, damit später im Himmel kein Streit ausbricht. Reine Genanalysen, dazu namenlos, sind da wohl noch nicht so sehr in Mode. Ofenbar geht es im Himmel schon noch etwas traditioneller und altbackener zu. Auch das hätte die Polizei bereits alles wissen dürfen.

Marken-Terror geht niemals ohne AusweisdokumenteDamit aber weiterhin richtig “Action” in diesem Berlin-Thriller bleibt, ermittelt die Polizei dringlicher- und richtigerweise erst einmal gegen einen AfD Abgeordneten, gegen den Marcus Pretzell, wegen dem nebenstehend abgebildeten und ziemlich frevelhaften Tweet. Mit dem Gezwitscher wollte er der Angela Merkel die Schuld für diesen elenden Terror und die Toten in die Schuhe schieben. Das gehört sich einfach nicht. Wir zitieren dazu einmal mehr diese Quelle: ein Livevblog[SpeiGel auf Linie], wo folgendes notiert wird:

13.30 Uhr – Die Polizei München hat eine strafrechtliche Prüfung eines Tweets von Marcus Pretzell angekündigt. Das schrieb sie ebenfalls auf Twitter. Der AfD-Politiker hatte schon kurz nach dem Anschlag unter anderem geschrieben: “Es sind Merkels Tote.” Trotz heftiger Kritik ist der Tweet immer noch auf seiner Seite zu sehen. Pretzell reagierte gelassen auf die Aussagen der Polizei – und verhöhnt sie.

Die Ermittlungen könnten natürlich beträchtlich erweitert werden, auch historisch gesehen. Nicht dass die Polizei am Ende noch feststellen muss, dass die Toten des Zweiten Weltkrieges nichts mit Adolf Hitler und der von ihm vertretenen Politik zu tun haben. Das wäre dann ein total kontraproduktives Ermittlungsergebnis. Bei einer absehbaren Einstellung der Ermittlungen würde es die Politik grundlegend legitimieren und auch vertieft immunisieren. Womöglich ist das auch Ziel der Ermittlungen. Vermutlich werden sich Pretzell und Merkel auf dieser Ebene nicht ernsthaft bekriegen wollen. Dabei wissen wir doch längst, dass immer und in jedem Fall das kriegsgeile Volk die Schuld an allen Gemetzeln trägt. Die Politik konnte diese Bestien nur niemals zurückhalten, wie wir jüngst wieder aus Berlin erfahren mussten.

Marken-Terror geht niemals ohne AusweisdokumenteFalls jemand hier eine Schmähung der überaus beklagenswerten Opfer dieses hirnlosen Terrors von Berlin herauslesen möchte, der möge doch bitte noch einmal ganz von vorne anfangen und ein zweites Mal lesen. Dann bitte mit einem verschärften Fokus auf den “irrsinnigen Terror“, die Wiederholungselemente und die nicht weniger “wahnwitzige Politik“. Da sollen Zusammenhänge bestehen, die aber schon viel früher einsetzen, man sagt, das Jahr 2001 sei beachtlich dafür und seither natürlich die Folgejahre, in denen der Teufelskreislauf sich zu drehen begann und bis heute stetig an Fahrt aufnimmt.

Marken-Terror geht niemals ohne Ausweisdokumente
12 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1506 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

22 Kommentare

  1. Diese “Politiker” arbeiten, wie schon Adenauer zugegeben hat,
    direkt für das Besatzungskonstrukt.
    Sie wollen vor allen Dingen Macht und Geld. Um diese Privilegien
    zu behalten schrecken sie vor keiner Aktion zurück.
    Fake News, Reichsbürger, Populismus, Nazis, Rassisten und/oder
    Verschwörungstheoretiker.
    Viele können diese Begriffe gar nicht genau deuten.

    Bis Ende der 80er Jahre stand in dem Pass / Personalausweis:
    “Der Inhaber dieses Ausweises ist “Deutscher”. Der Begriff
    “Deutscher” begründet sich auf den § 1 RuStAG 1913.

    Heute steht im Pass / Personalausweis der Begriff “Deutsch”.
    “Deutsch” wird seit dem Reichsbürgergesetz von 1935 benutzt.
    Alle die diesen Begriff “Deutsch” im Personalausweis akzeptieren
    sind damit – oftmals unwissend – “Reichsbürger” !!!

    Die “Länder” und “Städte” weisen auf ihren Seiten darauf hin, daß
    der Pass oder Personalausweis nichts über die Staatsangehörigkeit
    aussagt.

    Deutschland wurde 1990 bodenlos gemacht. Das Land Deuschland
    kann jetzt jederzeit verkauft werden.
    Das ist auch der Grund der Verschuldung. Deshalb ist das Grundgesetz
    gelöscht werden. Deshalb auch der Zuzug. Sie arbeiten an unserem
    Untergang.

    Wir sollten uns durch einen Friedensvertrag zum WK I.
    wieder befreien …….

    Wir können das Bodenrecht durch Herausnahme der Gemeinden und
    Städte aus dem Vertrag (Reaktiverung) zurück erhalten. Das ist der
    erste Schritt.

    Wenn mehr als 50 % der deutschen in einer Gemeinde die Verwaltung im
    Rechtskreis vor 1914 wählt, so kann sich diese Gemeinde auch selbst
    verwalten.

    https://www.youtube.com/watch?v=QkIp-AKcPnY

    https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

  2. Es ist schon nicht mehr komisch, eher skurill oder einfach nur paranoid, dass diese erst seit kurzem hier lebenden bei ihren Gesellenstücken und Meisterprüfungen immer ein Ausweisdokument zurücklassen. Bei ihrer illegalen Einreise haben diese Nichtsnutze nie ein Ausweisdokument bei sich…sehr, sehr seltsam.

  3. Mr. President, läuft alles planmäßig ? Mit Euren vielen Think Tanks, die schon seit mindestens 1990 Euch die Strategie zur Weltherrschaft voraus gedacht haben, macht ihr Fortschritte. Ihr habt tüchtig Terroristen gezüchtet, die sich nicht mehr einzufangen lassen, das zu vermeiden wurde denen antrainiert. Nur, es gibt Bürger, die diese bösen Absichten, und grausamen Folgen durchschauen, und kein Vertrauen in die US-Großmacht haben, und deshalb sitzt jetzt die ‘kleinere’ Großmacht am Hebel, die sehr wehrhaft sein könnte, wenn ihr nicht endlich zur Vernunft kommt. Euer ehemalige Vize-Finanzminister Craig Roberts bittet Putin um einen russischen Pass, er wird als russ. Agent von dem Regierungsblatt Washington Post genannt, und so will er ein richtiger russ. Agent werden für ein kleines Salär auf eine russ. Bank. Peinlich, so etwas, Mr. President.

  4. “72-jährige Jungfrau“, ich schmeiss mich weg! 😀 …aehem, natuerlich hab ich auch die ganzen Subtilitaeten mitbekommen, huestel…

  5. Euch allen frohes fest, besinnliche tage, ohne das merkelchen noch nachlegt bei dingen wie Berlin. 12 tote mehr von millionen die die schon gequällt und auf dem gewissen haben, finden das halt toll, aus willkür und der zweck heiligt die mittel des satans, gerne machen. Alles Massenmörder, die kleinen hängt man die großen werden Könige in einer satanischen welt. Zum glück läuft die zeit immer schneller ab, man munkelt jetzt nach schuhmann frequenze 24std zum 16std geworden. Da sich aber die schwingquarze auch automatisch anpassen, merkt mans nicht durch nachgehende uhren.

    72 jährige jungfrau , wer würde ein m-chen ins bettchen zerren wollen, geht nur flagge fürs vaterland oder 5 promile +. Hässlich und ein sehr schlechten charaker, wer will sowas haben.

    • Hallo ,
      das mit der zeit ist genial . Ist mir schon lange aufgefallen .Nur konnte ich, trotz Suche , niemanden finden der das bestätigen kann . Hut ab .

      • Dann möchte ich dir auch sagen wie es dazu kam.

        Ich hatte 2008 den auftrag ein goldsucher zu bauen, auf resonanz technologie, nahm ich eine goldunze krügerrand und hatte die frequenze ausgemessen, mit einem 500 mhz ozzi. 2014 kaufte ich mir digitales ozzi dazu, eichte es, und danach das 500hz und musste mit erschrecken feststellen, das 1khz beim digitale 1khz war und beim analogen 1.1khz 10% mehr. Den alten präzisionstaktgeber rausgekramt analog technik, mist 1khz gut 900hz bei digital ozzi. Sagte dann meinen freund, du wenn du das 500mhz ozzi benutzt musste neu eichen, das zeigt frequenzen falsch an.

        Später stellte sich dann raus, das es sich ständig weiter ändert. Ist klar , alles hier auf der erde interagiert mit dem äther, sonst gäbe kein leben und auch kein strom. wenn das em feld der erde steigt(amplitude sondern schwingung-frequenze), steigt alles andere mit, weils dem unterliegt, jetzt thema quarze, quarze schwingen in ihrer eignen frequenze aufgrund ihrer antaktung durchs erdfeld und interaktiven äther. Ändert sich das wodurch ein quarts schwingt, ändert sich automatisch alles andere mit. Das ist nachweisbar, bzw bei mir gezwungener maßen rausgefunden.

        heute liegt die goldunzen frequenze sicher wieder höher als vor 2 jahren, nur wurde auch festgestellt aber nicht von mir, das das erdfeld mit steigender frequenze auch immer schwächer wird….., was bedeutet 3 tätgige ist nicht so fern (Polsprung etc, gibt da tausende abhandlungen zu, mit 100derten namen, was aber immer dasselbe bedeutet. 3 tätige finsternis aus den religionen ist nichts anderes, wenns erfeld zusammenbricht, fällt die interaktion aus des emfeldes der Erde, dadurch fällt der strom überall aus etc……, die induzierte gegenkraft und elektronen bewegung wird durch interaktion mit dem feld erzeugt, wodurch auch die sonne etc mit energie versorgt wird, defacto die sonne ist nen äther energie nutzer kein fusionsreaktor in dem Sinne, bei dem Materie auswurf auch gar nicht möglich,
        Sondern es wird aus sogenannter dunkler materie über alpha(kleinstes energie materie energie teilchen siehe wirbelphysik, starke em feld der sonne) immer neuer wasserstoff erzeugt, dieser wird dann zu helium……., das man diese beiden in der spetral analyse nicht findet ist klar. Die frequenzen von wasserstoff unf helium fehlen in der sonnenstrahlung weil diese ja selber auf der resonanz schwingt und die schwingungen absorbiert.
        …………

        nettes diskusions thema für gleichgesinnte, aber passt hier denke ich eher nicht hin.
        aber gut würde zu weit weg gehen vom eigentlichen thema.

        Im endeffekt ob bibel oder wissenschaftlich oder myshterisch ausgedrückt, gehts immer um dasselbe ereignis……………., polarlichter(erdfeld interaktion mit kosmischer äther strahlung im sichtbaren lichtfrequenze bereich) wenn die stärker werden und die steigende schuhmann frequenze + das schon eine polverschiebung um ein paar grad 100% bewiesen ist. Zeigen das es begonnen hat, aber den gesamtzyclus zeit zu nennen 100% kann ich nicht, gibt da so auseinander gehende meinungen zu, wäre einfach falsch genauen termin zu nennen (es deutet auf ende 2017 hin, aber nah ja, die natur läuft nicht immer nach verständnis regeln der menschen ab), alles verrückt zu machen.

  6. @deutsche Friedenbewegung

    Freiburg und Dresten sind 2004 komplett verkauft nur nebenbei, bei weiteren isses auch passiert, nur das waren die ersten. Hier waren die Stadtschulden so hoch, das die ganze stadt verkauft wurde mit allem drum und dran. Video stimmt schon, aber geht nicht nur um Deutschland, wenn viele das auch meinen.

    zb siehe afrika, da leben menschen die bestellen in der xx generation das land, jetzt kommen die juden erlassen schulden gegen land, und die menschen werden einfach vertrieben von ihrem grund, die logischerweise kein papier haben das geltung hätte. Afrika ist wohl bissel größer als deutschland oder. In Latein amerika isses auch nicht anders. Australien isses ähnlich gelaufen mit abos. Die juden sind schlimmer als galaktische seuche.

    WEnn sollte man auch in andere länder schauen was ist da passiert , wie und warum. Genau da liegt das problem, die leute sehen immer nur ihre alleinige lage, das es in vielen ländern nach einem schemata abläuft alle in einem boot sitzen, so weit will keiner denken. Fatal….., leichtes spiel für die juden mit ihrer denkweise. Schaffen die es mit ihren false flak operationen, entgültig alle gegeneinander aufzu hetzen, verlieren die frontenkrieger gleich doppelt, nur sehen die es nicht. Die volksfronten laufen gegeneinander löschen bzw schwächen sich gegenseitig und mit dem rest haben die juden dann leichtes spiel.

    Nur gemeinsam kanns beendet werden, sehr schnell. Nur die tuen wirklich alles damit das auf keinenfall passiert.

  7. denke mal nach, wer soll das gewinnen
    hier christen gegen islam, russen gegen türken, mormonen gegen deutsche………
    so gut 20 fronten, würde es zum äußersten gewollten kommen, b krieg aller fronten,
    gibt mehr tote als mit jeder seuche.

    Ich kann nur drauf hinweisen, muss jeder selber wissen ob er das schwert gegen seinen x,y nächsten erhebt(egal welcher reli oder hautfarbe hauptsache anderer meinung), der auch nur aufgrund seiner situation agiert, anstatt zusammen zu arbeiten gegen den wahren feind.

  8. anders b-krieg, aber gegen wehn er sich insgesamt richtet, ist der springende punkt. Brodeln tut es nun wirklich überall. Die meisten menschen möchten nur in Frieden leben, ihre kinder groß ziehen etc. , Wer verhindert das und trachtet im nach dem leben, der aufgehetze einer anderen front , wodurch

    Was hat man mit den islamern gemacht im mittleren osten, mit den negern etc, wäre ich auch nicht gerade ein deutschfreund, ganz ehrlich zu schreiben. Wer hat dieses ganze leid in schuld und will alle völker ausrotten und paar als sklaven behalten, DIESE EINZIG WICHTIGE FRAGE, WILL KEINER BEANTWORTEN, dann ist leichte rechtfertigungsfront weg, ärger zu machen…….., viele sehen das noch als profilierungsgrund finden das toll. Völlig bescheuert sry

    die eliten, hat doch 1a funktioniert. Davon hängt meiste ab. Der weg neuhaus ist richtig , aber es müssen alle tuen auch völker, system arsch zuwenden.

  9. zb ein letztes, wenn 10000 keine steuern mehr zahlen, und ihr eignes system machen, wird man sie töten.

    machen das 100 millionen werden die anderen 6 milliarden folgen und die eliten sind schach matt. Dann sind ihre papiere und geldanlagen und urkunden wertlos, wird dann von der gerechten seite zugenommen und den völkern zugegeben in FRIEDEN !!!!. Aber mit einer unter Promile beteiligung, wird es nur eine opferung dieser. Und die Masse danach.

    deswegen ist das mit dem gelben schein zb ein dreischeidiges gefährliches schwert.

    So sieht es aus.

  10. *g* ende der weihnachts tippellei

    euch allen segen und besinnliche feiertage, gerade in der zeit wo man zeit hat bissel über alles nachzudenken etc., vielleicht ist es ja ein denkanstoß, der anregt, was ich geschrieben habe.

    Oder ihr seht es ganz anders, alles nicht deutsche raus und wegkillen, dann seit bereit eure eignen gräber gleich mit zu schaufeln, auf dem wege kanns niemals funktionieren, dient auch nicht gerade dem frieden, eher dem na zionismus, weil das dehren jüdische denkweise ist. (siehe seite externstein Jude arier, ist nur verdreht, aber so sehen die alle lebewesen an)

    Entscheidet selber, denn früher oder später wirds losgehen.

    Liebe Grüße osiris

  11. Was ist da los?
    Ein LKW tötet ein Dutzend Menschen, verletzt viel mehr.
    Dann steigt der Fahrer aus und geht davon.
    Nur ein Passant jagt einen zufällig oder absichtlich daneben stehenden Kleinkriminellen …

    Versteh ich nicht.

  12. Solche Anschläge werden geplant. Die meisten “Terroristen” sind
    staatlich gelenkt. Siehe auch das Buch von Daniele Ganser “Nato
    Geheimarmeen in Europa” – “Inszenierter Terror und verdeckte
    Kriegsführung” (ISBN 987-3-280-06106-0).

    In den 70-80er Jahre wurden in Italien hunderte Menschen in die
    Luft gebombt. Organisiert wurde das ganze vom italienischen
    Geheimdienst, der CIA und koordiniert durch die NATO ! Die
    Organisation die die Befehle ausführte hieß “Gladio” – das Schwert.

    Der italienische Premierminister Andreotti veröffentlich die Arbeit von
    Gladio 1990 im Parlament nachdem Richter Felice Casio Dokumente
    fand.

    1980 explodierte auf dem Bahnhof von Bologna eine Bombe, wobei
    85 Menschen den Tod fanden und weitere 200 Menschen schwer
    verletzt wurden. Ausgeführt von Gladio. Gladio hat hunderte Menschen
    getötet. Ausgeführt vom italienischen Staat.

    In Deutschland wurde die Terrorgruppe aus der Organisation
    Gehlen (ORG) geboren. Ab 1952 war ein Name “Technischer
    Dienst” (TD und BDJ)). Die Gruppen gab / gibt es in ganz Europa.
    In der Schweiz heißt die Gruppe P2.

    Der Sinn der Attentate von Gladio war: Die kommunistische Partei
    sollte aus dem Parlament gehalten werden. Die Ermordung von
    Aldo Moro geht auch auf das Konto von Gladio. Er wollte als
    Oppositionsführer die Kommunisten in das Parlament holen.

    Es entsteht durch lesen des Buches der Eindruck, daß der Terror
    überwiegend von den Regierungen in Europa organisiert wird.

    https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0&t=15s

    Auch Deutschland, Österreich und Italien sind im Handelsrecht
    und nicht im Staatsrecht.

    Das Handelsrecht-Spiel heißt „Monopoly“ !

    Sie haben die Bank, sie machen die Spielregeln, sie besitzen alles
    von der Schloßallee bis zur Badstraße.
    Welche Chance hat ein mittelständischer Unternehmer der nicht
    zu einem ihrer Konzerne gehört ?

    Wer die Spielregel macht gewinnt immer …. oder ?

    Die Lösung ist: Wir sollten wieder in das Staatsrecht.

    Bitte unser Buch lesen:

    https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    • Rheinmetall möchte natürlich mit diesem Metallteil auf Rädern Geld verdienen. Der Kaufpreis für so ein spezialisiertes Fahrzeug sollte aber höher liegen! Für Entwicklungsländer (bei denen die Demokratur noch nicht soweit entwickelt ist) ein Schnäppchen. Bei uns genügen die üblichen virtuellen Fesseln (Steuern, Gesetze, Verordnungen siehe http://www.polpro.de/sklaven . . . )

      Wir können alles ändern, wenn wir (leider erst 2017) nicht mehr die etablierten Parteien wählen!

8 Trackbacks / Pingbacks

  1. Marken-Terror geht niemals ohne Ausweisdokumente | Heinrichplatz TV
  2. Marken-Terror geht niemals ohne Ausweisdokumente | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
  3. News 22.12.2016 | Krisenfrei
  4. Aktuelles vom 22.12.2016 und: Attentat Berlin – es stinkt. Stecken Staatsorgane dahinter? | mikeondoor-news
  5. was nicht in die eigene Ideologie passt, wird exemplarisch niedergemacht | inge09
  6. Gabriel – Magenverkleinerung! | inge09
  7. KOMPAKT! Die wichtigsten Infos aus den letzten 2 Wochen | mikeondoor-news
  8. Aktuelles vom 24.12.2016 und: Die Anstalt – Über den BND, das Besatzungsstatut & die deutsche Souveränität | mikeondoor-news

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*