Nordkorea verhängt Sanktionen gegen Barack Obama

Oberkommandierender Barack Hussein Obama auf Kriegspfad Diktatur fuer den Frieden Dagger Kompex Darmstadt Rede ans Volk Blutzkrieg BlitzbesuchHeiliger Stankt Ion: Nordkorea hat Sanktionen gegen den Drohnenmörder und US-Präsidenten Barack Hussein Obama und 22 weitere ranghohe Beamte und Organisationen des Landes verhängt, die nach Ansicht Pjöngjangs Verantwortung für die weltweite Verletzung von Menschenrechten tragen. Ferner beklagt Nordkorea viele außergerichtliche Tötungen und Folter durch die USA. Kim Jong Un wirft den USA ein grausames Vorgehen gegen die Völker dieser Welt vor und verhängt nun erstmals unmittelbare Sanktionen gegen den US-Despoten und sein näheres Umfeld.

„Heute unternehmen wir noch einen Schritt, um die Führung der USA zur Verantwortung für die Verletzung der Menschenrechte zu ziehen“, sagte ein ranghoher Vertreter der nordkoreanischen Administration vor Journalisten. Dass Kim Jong Un nunmehr bereit ist Donald Trump zu treffen, sei, so Nordkoreas Diplomat, eine PR-Aktion des dortigen Präsidentschaftskandidaten, um sich besonders wichtig zu tun, aber für den großen Führer Nordkoreas nicht weiter von Bedeutung.

Dabei erläuterte er, dass unter der Verletzung der Menschenrechte unter anderem die Schaffung von Konzentrationslagern (Fema-Camps), die Verfolgung von Staatsbürgern, die versuchten nach Nordkorea zu fliehen, sowie die Verfolgung derjenigen, die das Land schon verlassen haben, verstanden werde. Auch die von den USA angeführte, weltweit höchste Inhaftierungsrate spreche Bände für sich. Dem Vertreter der nordkoreanischen Administration zufolge ist dies der erste Fall der Verhängung von Sanktionen seitens Nordkorea in Bezug auf US Beamte im Zusammenhang mit der Verletzung der Menschenrechte. Pjöngjang habe in Zukunft vor, die Sanktionsliste zu erweitern, fügte er hinzu. Als einen ernsten Fall der nationalen Bedrohung stufe man diese Angelegenheit allerdings nicht ein, dazu seien die Vereinigten Staaten von Amerika viel zu unbedeutend.

Im Rahmen der Sanktionen werden unter anderem alle Konten, die in der nordkoreanischen Gerichtsbarkeit liegen, der auf der Liste stehenden Personen und Unternehmen eingefroren. Außerdem wird nordkoreanischen Firmen und Personen verboten, Geschäftskontakte mit denjenigen zu unterhalten, die sich auf der Sanktionsliste befinden.

Laut dem Vertreter der nordkoreanischen Administration werden die verhängten Maßnahmen den Unternehmen auf der ganzen Welt ein „klares Signal“ dahingehend senden, dass eine Kooperation mit der US-Staatsführung unerwünscht sei. „In Zukunft wird das in einem globalen Maßstab eine Wirkung haben“, so der Sprecher und weiter, „der gänzliche Zusammenbruch der USA stehe aufgrund der Sanktionen unmittelbar bevor“.


FeindBIld Bild Feind Medien Zensur Propganda Schmierblatt Herze Vierte Gewalt Pressefreiheit Pressbefreit qpressWie sich die Meldungen dieser Tage doch alle wieder gleichen! So auch die Taten der Führer dieser Welt, hier einfach mal die diametral entgegengesetzte Ausdeutung des Blödsinns: Washington verhängt Sanktionen gegen Kim Jong-un[Sputniknews … vorsicht Feindsender]. Na dann ist ja die Welt wieder in Ordnung. Die einen dürfen halt ungestraft morden, die anderen ermordet man zur Strafe dafür das sie gemordet haben. Ist es da nicht völlig egal wer heute wen eliminiert, massakriert, sanktioniert? Hauptsache wir haben ein korrektes FeindBILD!

Haben wie nicht langsam aber sicher alle denselben Feind? USA verhängen direkte Sanktionen gegen Kim Jong Un[Handelsblatt]! Keine Sorge, Kim Jong Schweinchen wird dieser Feind nicht sein. Vermutlich muss man in einer viel näheren Umgebung suchen, bestens bei denjenigen, die uns diese FeindBILDer so aufwändig malen.

Nordkorea verhängt Sanktionen Kim Jong Un PIG Schwein Nordkorea DiktatorSanktionierer und Sanktionierte sind inzwischen beliebig austauschbar. Vermutlich sind die Schlimmeren sogar diejenigen, die über das Maß ihrer Bösartigkeit hinaus auch noch andere Nationen zwingen können, sich den eigenen kriminellen Handlungen anschließen zu müssen. Aber gut, dafür nennt man sie dann „gute Freunde„, das entschädigt natürlich für allerhand Schaden, den man dabei erleidet, wenn man aus Solidarität fleißig mit sanktioniert.

Nordkorea verhängt Sanktionen gegen Barack Obama
11 Stimmen, 4.91 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Über WiKa 1982 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du noch denken oder denkst Du schon selbst?“

10 Kommentare

  1. Sehr mutig von Obama, sich mit der Atommacht Nordkorea anzulegen.
    Sobald Amerika von Nordkorea vernichtet wurde, wir Nordkorea sicher Guantanamo befreien. Wollte das nicht schon Obama?

    Hilfe, – wo sind meine Beruhigungstabletten?

  2. Die leute sind abgestumpft oder wollen es nicht ernst nehmen, das ist weltweit, aber solange alles normal läuft, macht sich keiner direkt sorgen, nur ein vorsorgen wenns beginnt ist ausgeschlossen, deswegen wirds diesmal so extrem, nicht nur wegen der waffen, keiner sorgt vor, die bürger kämpfen slber gegeneinander weil nichts zu essen da ist etc. pp

    http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/8800210/drei-massnahmen-gegen-putins-drohgebaerden.html

    Denn kampf verlieren nur alle , egal wer gewinnt hat verloren und zwar richtig. Die eliten meinen es gäbe ein danach nur für ihre ideale bzw ideologie, das ist föllig falsch……..

    Es wird nicht bei einer „irdischen“ oberflächen Schlacht bleiben……
    da kommen genau dieselben waffen wie beim untergang des marses und marbruk zum einsatz, plasma waffen, dadurch sind die meisten krater wie auch der grand cannon entstanden, genau dadurch, nicht durch millionen jahre lange erosion und gesteinabtragung stimmt alles nicht, wie es gesagt wird.

    gibt da auch kleine direkte hinweise, zb. Die deutschen können mit einem hinterlassenen raumschiff russland schlimmste waffen aus dem weltraum abwehren, die elektromagnetische pulswaffe ist allen andern überlegen, es handelt sich dabei um eine plasma energie waffe.

    Ein vorwährender Energiestrahl, der erzeugt krater mit flacher innenfläche, mit kanten die wie fraktale aussehen, ein meteor kann sowas nicht erzeugen.

    Schaut euch mal mondkrater genauer an, alles plasmawaffen feuer krater, zumindest gut 90%………

  3. https://www.youtube.com/watch?v=SK1uv4xiauE
    https://www.youtube.com/watch?v=gvuulZPbfBg


    die anglahhmerikahhnischenvsaraelis und ihre europäiscehn vasallenschwächlinge!!
    planen krieg und vernichtung europas!1
    sie wissen genau, dass sie gegen russland und china keine!!
    chance haben!!
    es geht um uns!
    europa soll zerstört , eliminiert werden, so wie der nahe osten!
    vsa leben von krieg und gewalt! sie gehören zerstört für den weltfrieden!!

    Die größten Massenmörder der Menschheitsgeschichte waren Juden! über 100 Millionen Ermordete klagen an! Anmerkung: Alle führenden Bolschewisten waren Juden.
    Die größten Massenmörder der Menschheitsgeschichte waren Juden! über 100 Millionen Ermordete klagen an! Anmerkung: Alle führenden Bolschewisten waren Juden.
    https://totoweise.wordpress.com/2013/07/01/85-prozent-der-sowjet-regierung-waren-juden/
    https://www.youtube.com/watch?v=P3hY1eagq88
    https://www.youtube.com/watch?v=KTyYbThVR-o
    „Ausstieg aus der NATO – oder Finis Germaniae“ – Der dritte Punische Krieg

  4. tja, wie schon mehrfach geschrieben, wenn die menschen nicht merken das sie alle im selben bootsitzen, und gegenseitig krätig löcher reinhauen, lachen sich die eliten kaput wie gut es funktioniert.

    Die menschen werden erst aufwachen und verstehen wenns für 90% +-7% gelaufen ist, geht man jetzt nach Profeti, in ihrer engstirnigkeit, wollen sie nicht wahrhaben das sie wie spielkarten gegeneinander ausgespielt werden.

    Fronten weg, wären die eliten heute auf morgen entmachtet und nichts würde mehr passieren……, darf ja mal an wunder glauben………. oder

    so gehe alles seinen lauf,
    die werte gesellschaft, haste was biste was
    die religionen und verschiedenen sprachen
    diehnten die ganze zeit nur zu dem zweck genau dieses kommende scenario weltweit zu kreiren, die menschen liefen mitten rein in die falle

    ……………………………..

    wie ist es bei unversauten naturvölkern, da gibt es kein mein deins etc, es gehört allen wo sie ein teil von sind………, nur bei den dunkelmächten gibt es diese denkweise, jetzt lenkt man die diabolischen menschen einfach gegeneinander…….., je mehr mitspielen desto besser wird der genozit…..

    selbst für diese auf der hand liegenden dinge, reicht es nicht mehr bei der Masse, weil die meisten in ihren dunkelmacht ideologien gefangen sind !!!!
    Die nichts anderes zulassen, toleriern, das führt unweigerlich zum ego denken, nur ich habe recht, ich habe auf alles anspruch, dunkelmacht denken in besten facetten

  5. vielleicht sollte man das dazuschreiben, wer in einer diabolischen handlung und ideologie verstrickt ist, oder nennt es sünde (fehlverhalten, karma…..wie auch immer), kann den kreislauf nicht verlassen, keine chance, sinn und zweck des ganzen ist es möglichst viele in dem kreislauf gefangen zu halten. die blaublütigen können diesen niemals verlassen, jeder nicht belastete mensch kann ausbrechen aus dem kreislauf.

    Es ist sehr oft besser nicht das einfachste mittel zu benutzen, gewalt recht des zeitlichen stärkeren, was nur zählt ist, das diese die es sogar vielleicht nur gut meinten, dann selber zum diabolischen werkzeug werden und gefangen bleiben im kreislauf……

    Schaut euch mal den werdegang von gandhi an zb., der hat es richtig gemacht, er hatte verstanden. Die, die sich gegeneinander aufhetzen lassen wurden selber zu werkzeugen des diabolischen, das sind die regeln !!!

    Dadraus leitet sich ab, wonach normal die natur funktioniert, helfe jedem lebewesen so gut es geht, wenn das nicht geht, so schade ihm wenigstens nicht. in dem moment wo ich eine waffe in die hand nehme und für eine ideologie töte, bin ich automatisch im kreislauf gefangen.

    Deswegen senden die Mönche die die chinesen getötet haben immer nur liebe aus, wo jeder normal denkende sagen würde, seit auf ewig verdammt. Man kann nicht mit gewalt, gewalt bekämpfen das geht nicht, weil man selber zum teil dessen wird. Nur wenn ich reingezogen werde und aus notwehr handle bin ich vom karma befreit in diesen handlungen, aber auch nur DANN !!! Sobald ich plane , selbst zum schutz, gegen andere vorzugehen die meiner meinug nach falsch unrein oder was auch immer sind, lebe ich in der karma schuld, im diabolischen kreislauf.

    die regeln sind eigentlich so einfach wodrums in der existence geht, nur durch die berieselungen und altags sorgen beschäftigen sich so gut wie keine menschen mit den wichtigen dingen. Das macht imun gegen harbgier etc.

  6. Danke qpress.de für diese erstklassig richtigstellende ‚Fälschung‘ (Satire).

    Der politische und mainstreammediale Missbrauch der Menschhheit durch die kriminellen, weil unbeschränkt kapitalistischen und deshalb machtwahnsinnigen (welt)imperialistisch terrorisierenden und totalkontrollwahnsinnigen paranoiden Regimes ist inzwischen so perfektioniert worden, dass es supereinfach geworden ist, das sichtbar zu machen: Behauptungen einfach verkehren. Fertig.

    Ich lache nicht mehr oft, aber dieser Artikel konnte mich zum lachen bringen. Also Danke.
    _________

    @“osiris“

    habe nun einige Zeit seltener hier reingeschaut, weil wenig Zeit dazu da war. Stelle fest, du schreibst immer noch auch verworrenes, in die Irre leitendes Zeugs und gibst dir noch stets keine Mühe die Rechtsschreibung anzuwenden. Es existieren auch Korrekturprogramme und die Kopieren- und Einfügen- Funktionen.

    Hast du das Buch ‚Das verschollene Buch Enki‘ gelesen?

    Dieses Sonnensystem hatte vor seiner jetzigen Konstellation sieben planetarische Gebilde: Die Sonne und ihre sechs Planeten.

    Die Erde war wie Venus, Mars, Merkur, Mond, Ceres, Vesta, Pallas und Juno einst Mond des einst größten Planeten ‚Tiamat‘, der jetzige Asteroiden-Gürtel bei ca. 2,8 AE zwischen Sonne und Jupiter.

    Die künstliche Zerstörung der Tiamat, somit die gewalttätige Loslösung der Erde vom magnetischen Kraftfeld der Tiamat war die Bewohnbarmachung einer ’neuen Erde‘ (die ’neue Welt‘), deren Schwerkraftverhältnisse (magnetische Anziehungskraft) auf diese Weise künstlich erhöht wurde, so wie humanoide Lebewesen das zum dauerhaften Überleben benötigen. Das war die Ursache für die ‚Sintflut‘, für den Polsprung und für den Untergang der größten und kleinsten Lebewesen auf der Erde, die dem plötzlich veränderten Druck nicht mehr standhalten konnten. Durch die Flut und die plötzliche Eisverschiebung durch den Polsprung wurde ebenso viele Lebewesen plötzlich getötet. Nachdem die Flut sich gelegt hatte gab es keine Saurier mehr. Wale die sich gerade mehr Richtung Oberfläche befanden konnten überleben, weil die auch schnell in größere Tiefen tauchen können und somit auch plötzlich veränderten erhöhtem Druck standhalten konnten.

    Die ‚alte Erde‘ (die ‚alte Welt‘) ist der Ursprungsort der intelligenten (humanoiden) Wesen dieses Sonnensystems. Diese alte Erde war der kleinste der Planeten am äußersten Rand des magnetischen Kraftfeldes der Sonne, ein wenig größer als die Erde, sein Name: ‚Nibiru‘, dessen Monde unter anderem Pluto und Charon waren und befand sich einst hinter Neptun, der jetzige Kuipergürtel.

    Die Atmosphäre/Biosphäre der ‚alten Welt‘ (Nibiru) wurde industriell stark zerstört, daher beschloß die Elite auf Nibiru, Nibiru zu verlassen und die Erde bewohnbar zu machen – um nicht verfolgt werden zu können, wurde Nibiru zerstört.

    Daher die zwei anders nicht erklärbaren Planetenkreise (äußerer und innner Kreis) und zwei Asteroidengürtel in diesem Sonnensystem.

    Die inner Entstehungs- und Vergehungs-Struktur des Universums verläuft nicht ‚chaotisch‘, sondern universell physikalisch bedingt nicht anders möglich zyklisch (nacheinander verlaufend) geordnet.

  7. Ich schrieb: Ceres, Vesta, Pallas und Juno waren Monde der einstigen Tiamat.

    Das war übergeordnet richtig, aber oberflächlich ausgedrückt, hier verständlicher: denn diese vier waren die ‚Enkelmonde‘ der Tiamat.

    Ceres, Vesta, Pallas und Juno waren die Monde von Erde und Venus.

    ‚Deimos und Phobos‘ sind dem Mars künstlich zugebrachte Asteroiden-Brocken, um ähnliche Verhältnisse wie auf Nibiru zu kreieren, weil Mars mit seiner jungen Biosphäre als Domizil der machthabenden ‚Elite‘ genutzt wurde.

    Mars war aber zu klein, die Anziehungskraft zu gering, die zwei künstlich hinzugefügten Trabanten umkreisten Mars zu nahe und zu schnell, wodurch die Fortpflanzung auf Mars nicht gelang, die junge Sauerstoff-Atmosphäre war in einigen hundert Jahren schnell verbraucht.

    • Nach den Berechnungen des international anerkannten Professors Pirckheimer
      hat der Venusmond Tetra seine Umlaufbahn verlassen und rast nun auf die Erde zu.
      Sein Aufprall steht unmittelbar bevor. Dies bedeutet das Ende unseres Planeten!
      Nur alle Menschen, die innerlich und äußerlich sauber sind, haben nichts zu befürchten!
      Diese handgefertigte Wurzelbürste aus reiner Naturborste könnte ich Ihnen für 28 Mark 50 überlassen …

      Quelle: Loriot, Pappa ante portas, 1991

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Nordkorea verhängt Sanktionen gegen Obama | Grüsst mir die Sonne…
  2. News 08.07.2016 | Krisenfrei
  3. N24: “EU entsetzt über Brexit” – Meine Wenigkeit: ‘Gute Stunden, sonniger Tag für die Welt’ | Menschheit gegen Krieg

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere