Deutsche Klingen für arabischen Halsabschneider-Markt

Blut & Rünstig: Mord und Totschlag war zu allen Zeiten ein sehr auskömmliches und hochprofitables Geschäft, das hat sich bis heute nicht geändert. In den letzten Jahrzehnten war dieses Mordsgeschäft aber einer hochtechnologischen und spezialisierten Industrie vorbehalten. Durch die Rückbesinnung auf traditionelle islamische Werte und deren Einbeziehung in unser aktuelles Geschäftsleben, können jetzt auch wieder kleinere Betriebe an diesem Hype partizipieren. Das Sesam-öffne-dich Zauberwort zu diesem großartigen Markt lautet immer unüberhörbarer: „Halāl„!

Ganz entscheidend für die richtige Umsetzung ist es, die Produktionsmethoden entsprechend rasch anzupassen, sodass man in diesem Marktsegment überhaupt erst richtig Fuß fassen kann. Anders als bei der DIN oder auch der ISO müssen wir uns jetzt verstärkt auf das neue Qualitätsmerkmal Halāl[Wikipedia] einstimmen. Das scheint für alle Produktionsbereiche zu gelten, sofern wir hier den Anschluss nicht verpassen wollen. Der Halsabschneidermarkt ist dabei nicht das größte Segment, aber derzeit stark im Fokus der Öffentlichkeit, schnell expandierend und wird mit unheimlich viel Live-Videomaterial im Internet unterstützt.

Deutsche Klingen für arabischen Halsabschneider-Markt Meuchel Messer halsabschneider Klinge Spezial Halal islamkonform arabischer markt

Die urdeutsche Messerfabrikation Meuchel ist an dieser Stelle mit ihrer aktuellen Klingen-Produktion schon sehr weit fortgeschritten. Beim Schmieden kommen nachweislich keine schweinsledernen Handschuhe mehr zum Einsatz und nach monatelanger, intensiver Schulung haben es die Meuchel-Schmiedemeister auch schon gelernt bei dem Herstellungsprozess der weltweit begehrten Halsabschneiderklingen ganz ohne schweinische Gedanken auszukommen. Letzteres ist ein Novum und war besonders schwer zu realisieren, wie wir von der Firmenleitung erfuhren. Es bedurfte des Einsatzes eines ganzen Psychologenteams über Monate hinweg. Meuchel darf seither zurecht seine atemberaubenden Produkte mit dem Halāl Zeichen schmücken.

Wie viele Menschen heute noch in den arabischen Ländern ohne Messer mit solchem Gütesiegel geschächtet werden, entzieht sich unserer Kenntnis, aber für die Betroffenen kann das nicht gut sein. Meuchel-Messer® wird daher eine große Zukunft vorhergesagt, nicht nur in arabischen Gegenden, denn aus gegebenem Anlass werden immer mehr Halāl-Produkte jetzt auch in Deutschland und Europa nachgefragt. Das gilt auch oder gerade für  so einfache Werkzeuge, wie oben abgebildet. Mit etwas Glück könnte Meuchel auch noch Haus- und Hoflieferant in Saudi-Arabien werden, sofern die noch größere Spezialedition, zum Kopf abschlagen, dort auf wohlwollende Zustimmung trifft. Uns ist übrigens bis heute schleierhaft, wie die deutschen Leopard-Panzer ihren Weg nach Saudi-Arabien finden konnten, denn nach heutigen Stand der Erkenntnisse, kommt eine solche Produktion niemals ohne Schweine aus und kann deshalb auch kein Halāl-Zeichen haben.

Halāl (حلال) – das Plagiat und die Zukunft

Auch wenn Halāl demnächst mächtig boomt, sollte man nicht übersehen, dass es sich mehr oder minder um ein Plagiat handelt. Die vergleichbare und weit ältere Norm ist „Koscher„, nur ist dieser Markt um ein Vielfaches kleiner und lange nicht so expansiv wie derzeit Deutsche Klingen für arabischen Halsabschneider-Markt halal im kommen deutschland produziert fuer arabischen marktdie erwähnte arabische Norm. Koscher und Halāl kann man demzufolge in etwa gleichsetzen. Ob und wann das Halāl deutsche und europäische Normen ablöst, überflügelt oder künftig mit diesen friedlich halsabschneidend co-existiert, lässt sich so genau noch nicht vorhersagen.

Die Bedeutsamkeit für den deutschen und europäischen Markt wird jedenfalls immer größer, weshalb wir bereits heute mit diesem Artikel darauf hinweisen. Das kann man auch daran erkennen, dass immer mehr Qualitätssicherer hiesiger Betriebe dazu übergehen klare Anweisungen zu dieser Norm den Mitarbeitern und Lieferanten vorzuschreiben. Das nebenstehende Beispiel ist exemplarisch dafür (zum vergrößern anklicken). Darauf hätte man natürlich auch ohne arabische Hilfe längst kommen können, dass mit Schweinslederhandschuhen einfach nichts gelingen will. Wie wir oben bereits hinreichend anhand der Meuchel-Messer nachgewiesen haben, setzt die Kür wahrscheinlich erst bei den schweinischen Gedanken ein. Da darf man sich jetzt zurecht fragen, was dann derzeit überhaupt noch Halāl ist und welche Herausforderungen da noch vor uns liegen! Da ist es mit der einfachen Halsabschneiderei noch lange nicht getan.

Deutsche Klingen für arabischen Halsabschneider-Markt
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Immer noch und auf alle Zeit total kostenlos … unsere Mail-Benachrichtigung, sobald neue Artikel hier erscheinen. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern auch den SPAM-Ordner prüfen), dort Bestätigungslink klicken und alles ist schon erledigt. Kann jederzeit genauso unkompliziert abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Also? Worauf noch warten?

Avatar
Über WiKa 2252 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

2 Kommentare

  1. Neue Ideen sind nicht zu verachten, wenn es das Geschäft belebt. Arabische Männer tragen traditionell immer so eine Klinge am Gürtel, manchmal etwas versteckt und mit einer Dosis Kat kauend, wenn sie vorhaben einen lästigen Gegner zu meucheln. EU/USA nähern sich der arabischen Tradition an. Z.B. Prostitution ist dort verboten, kein Haläl, aber Makruh (Nicht erlaubt auch nicht verboten), denn man führte in Saudi-Arabien und im Iran die ‚Ehe auf Zeit‘ ein. Israel und Saudi-Arabien werden immer mehr engere Freunde, somit werden Israelis von den IS-Meuchelmördern auch verschont. Sie teilen sich die Freundschaft mit den USA.

  2. Find ich jetzt voll klasse ! Handscuhe mit Schweinsleder sind tabu, aber in das Getreide spucken oder pinkeln ist halal……Ja,ja unsere Halalodries…….
    Auf jedenfall weis ich jetzt genau, vonwelcher Firma ich in Zukunft NICHTS mehr kaufen werde !

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Deutsche Klingen für arabischen Halsabschneider-Markt | Grüsst mir die Sonne…
  2. Deutsche Klingen für arabischen Halsabschneider-Markt | behindertvertriebentessarzblog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*