Bundeswehr muss neu eingeschworen werden

12. Dezember 2015 6

Bad Ballerburg: Es eilt, denn unsere besten Freunde sind in höchstem Maße unzufrieden mit den zögerlichen Kriegsdienstleistungen der Bundesrepublik Deutschland. Immerhin könnten wir nach fast acht Jahrzehnten der unfreiwilligen Kriegsabstinenz, mit freundlicher Genehmigung unserer Freunde, viel mehr Bomben für den Frieden werfen, als wir das bislang tun. Besonders die USA ❖ weiterlesen ►

Planen US-Terrormilizen dritten Irak-Feldzug

8. Dezember 2015 8

Terror-State: Derzeit scheinen die Planungen der aktuellen irakischen Regierung nicht sonderlich kompatibel zu den Überlegungen der USA zu sein. Schließlich will man doch nicht völlig umsonst Mord, Bürgerkrieg und Zerstörung Frieden, Freiheit und Demokratie in den Irak geliefert haben, nur damit die jetzt einfach das machen was freie Völker für ❖ weiterlesen ►

USA legen sich endgültig mit Außerirdischen an

4. Dezember 2015 18

+++EIMELDUNG+++ Fantasialand: Dass die Amerikaner größenwahnsinnig sind, ist niemandem auf dem Planeten Erde eine Neuigkeit, sicherlich auch den hier gastierenden Alien nicht. Bislang bezog man dieses krankhafte Verhalten immer nur auf irdisch fassbare Größen. Immer verbunden mit all den negativen Auswirkungen, meist in Form von Mord und Totschlag, sofern die ❖ weiterlesen ►

Krieg gegen den TError: Assad besteht auf Entmachtung Obamas

20. November 2015 7

Damn Asskiss: Der syrische Präsident ist felsenfest entschlossen. Eine Lösung des weltweiten Terror-Problems mit Drohnenmörder Obama könne es nicht geben. Zumindest nicht, solange die „Weltbevölkerung in ihm einen brutalen, mörderischen Drohnenkiller sieht.“ Damit steht unzweifelhaft fest, dass der syrische Präsident Assad keinerlei Lösung für die Welt sieht, die den Friedensnobelpreisbetrüger ❖ weiterlesen ►

IS bedauert Kollateralschaden in Paris

16. November 2015 31

Je suis stupide: Inzwischen sind ja alle notwendigen Bekenntnisse zu dem erwähnten Blutbad eingetroffen, sodass man nunmehr zu den allfälligen und erwartbaren Racheaktionen übergehen kann. Gottlob konnte man die Blutspur doch noch rasch bis Syrien erweitern, sonst hätte die NATO vermutlich Brüssel in Schutt und Asche legen müssen (mitsamt ihrem ❖ weiterlesen ►

Bauchweggürtel plus USA gleich Terroralarm

2. November 2015 3

Fort Ballerburg: Unbestritten ist die Tatsache, dass gerade die Amerikaner Bauchweggürtel eher in Massen als in Maßen benötigten, aber wen interessiert das? Dessen ungeachtet sind diese Teile dort in jüngster Zeit völlig in Verruf geraten, was der im Titel erwähnte „Faustformel” geschuldet ist. Das kann auch an der grundlegenden Nervosität ❖ weiterlesen ►

Evakuierung von IS-Kämpfern mit deutscher Hilfe

2. November 2015 9

Deutsch-Absurdistan: Die USA sind zurecht ernsthaft besorgt um ihre Destabilisierungs-Elitekämpfer in Syrien, die mehr und mehr unter russischen Beschuss geraten. Immerhin hat Russland zuvor mehrfach angekündigt, bei der jetzt anstehenden, erweiterten Aufräumaktion in Syrien nicht zwischen guten und bösen Terroristen unterscheiden zu wollen. Dieser Umstand zwingt die USA nunmehr endgültig ❖ weiterlesen ►

Endlich US-Spionagedrohnen über Deutschland

23. Oktober 2015 7

Bad Vasall: Auf diese Meldung mussten wir sehr lange warten, aber unsere Hoffnungen wurden nicht enttäuscht und so kommen wir doch noch in den Genuss dieser hochmodernen Super-Dildos, die der Befriedigung der Aufklärung dienen. Vize-Mutti und Kriegsministrantin, Ursula von den Laien, wünschte sich auch schon mal so ein geiles Gerät, ❖ weiterlesen ►

Kim Jong-un will USA nukleare Abrüstung gestatten

20. Oktober 2015 4

PschönYoung: Nordkoreas geliebter Führer, Kim Jong-un, zeigt eine gewisse Neigung, unter ganz bestimmten Voraussetzungen mit den USA, unter deren derzeitigen Übergangsdiktator, Barack Hussein Obama, ernsthafte Abrüstungsverhandlungen zu starten. Dies ergab ein informelles Treffen des isländischen Finanzministers mit seinem liechtensteinischen Amtskollegen, am Rande einer Spendengala für bedürftige EU-Politiker. Nordkorea erwäge demnach ❖ weiterlesen ►

Putin dreht durch – wer rettet unsere Terroristen

13. Oktober 2015 8

Damn Asskiss: Langsam aber sicher scheint sich bei den USA und deren Vasallen, vornehmlich der EU, Panik breit zu machen. Alles kommt im Moment ganz anders als es einstmals die Strategen der US-Think-Tanks (Stink-Tanks) vorausplanten. Das ist besonders schmerzlich, denn so allmählich versickern sämtliche „gutmenschliche”  Investitionen in den Nahen Osten, ❖ weiterlesen ►

Nach VW jetzt auch Toyota auf der US-Abschussliste

11. Oktober 2015 3

Battle-Ville: Wenn es der freie Markt, entgegen aller Erwartung, nicht mehr von alleine regelt und einzelne Konzerne die Nase zu weit in den Wind recken, dann muss eben auf andere Art und Weise eingegriffen werden, damit die Interessen „gewisser Kreise“ gewahrt bleiben. Vorstehendes scheint aber nur dann zu gelten, wenn ❖ weiterlesen ►

Dschihad gegen Russland, NATO erwägt Teilnahme

8. Oktober 2015 16

Mekka nich rum: Die Saudis sind stinkesauer, weil die Russen in Syrien gerade deren ach so teuer eingekaufte Edel-Terroristen reihenweise umnieten, um endlich wieder Ruhe in der Gegend zu schaffen. Das wiederum ist gar nicht die wirkliche Intention der originären Kriegstreiber in der Region. Die Saudis meinen ein legitimes Interesse ❖ weiterlesen ►

1 2 3 4 18