Das GroKo-Sauspiel: Kleines, dickes Gabriel sucht Volksnähe

28. Februar 2016 WiKa 7

Deutsch-Absurdistan: Wer erinnert sich nicht an das süße kleine Schweinchen namens „Babe“? In dem schweinischen Epochalwerk ging es um gut inszenierte Empathie und streckenweise natürlich auch um das übliche harte Mitleid, welches die Betrachter zuweilen den Tränen näherbringen soll. Schließlich bezahlen Sie ja dafür. Die deutsche Politik hat das zuvor ❖ weiterlesen ►

Merkel-Deutschland scheitert erbarmungslos an Verabschiedungskultur

10. Februar 2016 WiKa 15

Deutsch-Absurdistan: Nun ist es hinlänglich bekannt, dass 80 Millionen Deutsche die Merkel’sche Willkommenskultur längst vollständig gefressen haben, daran wird sicher kein Gutmensch irgendeinen Zweifel aufkommen lassen wollen. Schließlich ist Muttis Wille unser Himmelreich. Und wenn es hier oder dort dennoch mal so aussieht, als ob Merkels Himmelreich doch nicht alle ❖ weiterlesen ►

Merkel will Demokratie abschaffen, Petry nur noch gemäßigt auf Flüchtlinge schießen lassen

3. Februar 2016 WiKa 23

Bad Ballerburg: Die ach so ehrbare Bezahlt-Presse kommt gar nicht mehr nach mit der Produktion fein sauber ausgesponnener Horrormärchen. Deshalb fühlen wir uns aktuell berufen an dieser staatstragenden Stelle (an der Säule der vierten Gewalt) ein wenig auszuhelfen, damit die ganze Politagitation nicht zu einseitig wird. Interessanterweise konzentriert sich in ❖ weiterlesen ►

Feiertags-Entsorgungs-Roulette mit SPD-Nahles

1. Februar 2016 WiKa 6

Arbeiter-Paradies: Es ist mal wieder soweit. Wir brauchten nur noch den geeigneten Aufhänger, um erneut an den Arbeitszeiten schrauben zu können. Die Flüchtlingskrise erweist sich nunmehr als das geeignete Vehikel. Eine 60 Stundenwoche ist derzeit gesellschaftlich noch nicht wieder durchsetzbar. Um aber die anvisierten Ziele dennoch sukzessive erreichen zu können, ❖ weiterlesen ►

Angela Merkels regierungskriminelle Banden

31. Januar 2016 WiKa 22

Bad Ballerburg: Im Gegensatz zum derzeitigen Stand der Demokratie in Deutschland war das legendäre “Hornberger Schießen” schon noch eine absolute Präzisionsveranstaltung … wobei die guten alten Zeiten wohl unwiederbringlich vorbei sind. Wir müssen uns heuer mit den neuen Realitäten befassen und die sehen wirklich erschreckend anders aus. Eine dieser wichtigen ❖ weiterlesen ►

Hartz-IV Bezieher auf „Flüchtling“ umschulen

28. Januar 2016 WiKa 8

Deutsch-Absurdistan: Es ist hinlänglich bekannt, dass es in Deutschland – dem Mustersozialstaat – nicht unbedingt an Geld mangelt, sondern immer nur am “Willen” der Beteiligten. Oftmals sind es die Bedürftigen, denen es am Willen gebricht sich mit der überbordenden Bürokratie auseinanderzusetzen, was dem Sozialstaat entsprechende erfolge in diesem Sektor beschert ❖ weiterlesen ►

Defensivwaffen – Deutschlands neuer Exportschlager nach Gabriel Definition

26. Januar 2016 WiKa 18

BRDigung: Darauf muss man erst einmal kommen. Selbstverständlich ist und bleibt Deutschland Exportweltmeister und wird auch künftig in Sachen Kriegswaffen seine Position locker behaupten können. Hier müssen wir nur ein wenig kosmetisch tätig werden und im heute gängigen “Neusprech” die Syntax allgemeinverständlich nachjustieren. So lässt sich heute nicht genau sagen ❖ weiterlesen ►

ARD/ZDF erwerben für 8 Milliarden Euro Alleinverwertungsrechte der Bundeswehr

23. Januar 2016 WiKa 14

Ballerburg: Ungewöhnliche Situationen verlangen nach extraordinären Lösungen! Auf diesen kurzen Nenner ist man geneigt den Kreativwettbewerb rund um die Staats-Gewalt zu bringen. Wir wollen uns aktiv an diesem Wettbewerb beteiligen und konstruktive Vorschläge erarbeiten, die Notsituation für die schwächelnde Bundeswehr zu beheben als auch den Unterhaltungsfaktor fürs dauergeile Volk vor ❖ weiterlesen ►

Deutschland für EU-Verbot von Nazionalflaggen

19. Januar 2016 WiKa 11

BRDigung: Immer wieder kommt es zu unschönen Szenen, wenn Menschen in Deutschland unter lautem Gejohle mit der Nazionalflagge durch die Gegend ziehen. Völlig unabhängig von der eigentlichen Peinlichkeit, derer sich diese Leute offenbar gar nicht bewusst sind, macht es einen unwahrscheinlich schlechten Eindruck in der Welt. Die Fanatiker haben es ❖ weiterlesen ►

GRÜNE Träume: Polygamie nur noch für Frauen

17. Januar 2016 WiKa 17

Deutsch-Absurdistan: Es ist hinlänglich bekannt, dass uns die derzeitige, so genannte Flüchtlingskrise vor sehr große Herausforderungen stellt. Seitens der Bundeskanzlerin, Angela Merkel, aber auch der Grünen ist das alles weniger problematisch und hängt schließlich nur mit der Unwilligkeit der Deutschen zusammen, sich den neuen Gegebenheiten korrekt anzupassen. Insoweit verlangen ungewöhnliche ❖ weiterlesen ►

Ost CDU wird “Ausländer raus” Demos anbieten

14. Januar 2016 WiKa 20

Wie Dresden den? Deutschland ist mit Angela Merkel als Kanzlerin an der Spitze der Replik gnadenlos gesegnet. Allein deshalb hat das Land derzeit keinerlei Probleme. Würde sie nicht tagtäglich die Schwierigkeiten, die sich aus der Umsetzung einer gesunden Lobby-Arbeit ergeben, aussitzen oder anderweitig medial niederhalten, wären wir hoffnungslos verloren. Das ❖ weiterlesen ►

Polizei schützt Flüchtlinge vor Frauengewalt

11. Januar 2016 WiKa 14

Deutsch-Absurdistan: Nach dem Kölner Desaster machten nun in Hamburg die Frauen für ihre Belange Randale. Offenbar hatten sie gehofft in dieser Konstellation vielleicht mal ein paar potentielle Vergewaltiger vertrimmen zu können, denn diesmal war man vorbereitet (bei Tageslicht) und auch in größerer, also in kampffähiger Anzahl auf den Plan getreten. ❖ weiterlesen ►

Nordafrikaner, Syrer, Araber und Linke marschieren gegen Nazis

8. Januar 2016 WiKa 23

Kölle a haalf: Das totale Versagen der Polizei in Köln, beim Schutz der neuen Facharbeiter und Asylanwärter vor den sexuellen Übergriffen deutscher “Nazi-Schlampen“, zeigt nunmehr völlig schonungslos wo Deutschland derzeit noch ernsthafte Defizite zu beklagen hat. Einer der ersten harten Einbürgerungstests für jeden integrationswilligen Flüchtling oder Asylsuchenden, wird demnächst der ❖ weiterlesen ►

Das „Kölner Modell: Kölle a haalf“ wird Frauen zu sportlichen Höchstleistungen treiben

6. Januar 2016 WiKa 28

Deutsch-Absurdistan: Wir alle wissen was für eine monströse Herausforderung es ist zig Millionen Menschen aus anderen Kulturen in Deutschland korrekt zu integrieren. Rund 7 Milliarden Menschen haben noch ein Anrecht darauf, ihren Asylantrag wenigstens in Deutschland geprüft zu bekommen, das ist amtlich. Darunter zum Erbarmen viele Menschen, die inzwischen nicht ❖ weiterlesen ►

Bedingungsloses Grundeinkommen gegen grundloses Spitzeneinkommen

3. Januar 2016 WiKa 30

Nichts für alle: Genau genommen stellt sich die Frage nach der Akzeptanz des bedingungslosen Grundeinkommens derzeit nicht, denn die Ablehnung desselben ist so fundamental in unserer Gesellschaft verankert, dass erst eine größere Katastrophe über uns hereinbrechen muss, um weitere Bedenken in diese Richtung anzustoßen. Vermutlich ist die Katastrophe schon auf ❖ weiterlesen ►

1 2 3 4 20