Merkels Amtsenthebung nimmt Fahrt auf, Übergangsregierung gefordert

Angela Merkel USRAEL Marionette enttarnt Petition Absetzung Amtsenthebung Deutschland Regierungswechsel Uebergangsregierung CDU CSU SPD Bundesregierung Verrat Abwahl qpressBRDigung: Für die zunehmend unbeliebter werdende Königin von Deutschland, Angela Merkel, wird die Regierungsluft immer dünner. Mehr und mehr Menschen bekommen ernste Zweifel bezüglich ihrer Zurechnungs- und Regierungsfähigkeit und setzen sich aus diesen Gründen für eine rasche Amtsenthebung ein, bevor sie das Staatsschiff endgültig versenkt, worauf der bisherige Kurs unzweifelhaft schließen lässt. Ferner wird die alsbaldige Bildung einer Übergangsregierung gefordert, die sich wieder mehr den Zielen der rund 80 Mio. in Deutschland lebenden Menschen widmet und nicht, wie aktuell, nur den Interessen irgendwelcher obskuren Eliten und der Konzerne.

Die Situation ist ernst! Wird diese Geisterfahrerin nicht alsbald notgebremst oder gänzlich aus dem Verkehr gezogen, kann größter Schaden entstehen. Was die Menschen vorn am Bug längst als reale Gefahren erkennen, entgeht der blinden Steuerfrau auf der Brücke des Staatsschiffs. Sie verwirft alle Warnrufe von unten, weil sie in ihrem Regierungselfenbeinturm noch immer von der freien Sicht über den Wolken fabuliert, während die Felsen bereits erste schwere Lackschäden am Staatsschiff verursachen … wer braucht dieses neuerliche UN-Heil?.

Und so kommt jetzt die erste, zurecht ziemlich aufgeregte Petition, auch ganz weit von unten. Die Aufregung beim Verfassen der Petition spürt man förmlich noch beim Lesen. Weil sie allerdings inhaltlich richtig ist, geben wir sie hier in Kurzform und um besagte „Aufregungsfehler“ bereinigt wieder:

  • Die Regierung muss aus den Gründen wie Volksverhetzung und Untreue für abgesetzt erklärt werden und eine Übergangsregierung gebildet werden.
  • Wir werden täglich durch regierungsgesteuerte Mainstream-Medien einseitig mit falscher Propaganda bombardiert. Uns werden andauernd falsche Tatsachen vorgelegt, angefangen beim Kosovo, über den Irak, Libyen, Syrien und jetzt werden wir auf die Russen gehetzt.
  • Die Regierung regiert nicht selbst, sondern die USA regiert unsere Regierung.
  • Das Vorgehen der Regierung in allen Konflikten spiegelt nicht die Interessen der deutschen Bevölkerung wieder, sondern die der USA.
  • Die Regierung unterstützt die illegitime, faschistische, selbsternannte Übergangsregierung in der Ukraine und hält die legitime demokratisch gewählte Regierung in der AUTONOMEN Republik Krim für illegitim.
  • Begründung: Je mehr Menschen die Petition unterschreiben, desto größer wird der Druck auf die Regierung. Diese steuert uns auf einen durch die USA angezettelten Kriegskonflikt zu, um deren Interessen zu vertreten. Wir, die deutsche Bevölkerung, sind DAGEGEN!

Natürlich ist der bräunliche Dunstschleier der Bundesregierung, seit den Vorkommnissen in der Ukraine, nicht mehr zu übersehen. Der Duft dieser Politik befindet sich in selten harmonischer Übereinstimmung mit der erwähnten Färbung. Ein Alarmsignal erster Güte, insbesondere für Leute die diesen Geruch nicht schätzen, zumal man versuchte, diesen über gut 7 Jahrzehnte in dieser Region Europas zu ächten. Umso verwunderlicher, dass diese Färbung eine so rasche Wiederauferstehung unter der aktuellen Regierung feiert. Die unendliche Zahl weiterer Verfehlungen der GroKo, unter der Führung von Angola Murksel, sind allgegenwärtig und lohnen kaum mehr der Aufzählung. Insoweit ist diese  Petition nur folgerichtig und viele weitere dieser Art müssen folgen, allein um friedlich und unbeschadet aus diesem überaus heiklen Dilemma herauszukommen.

Dessen ungeachtet soll es eine erste interne Reaktion der Kanzlerin zu diesem „Aufbegehren“ des Fußvolks gegeben haben, die in etwa so ausgefallen sein muss, wie rechts geschnappfischt.kanzlerin_angela_merkel_wahlkampf_stinkefinger_weist_dem_volk_den_weg_qpress In Fachkreisen spricht man dabei von einer natürlichen Reaktion der Macht, die nicht in der Lage ist auf Einwürfe aus den Niederungen des Volkes eingehen zu können. Der Hang Angela Merkels zur indirekten Demokratie ist hinlänglich bekannt. Ob sich diese Phobie inzwischen zu einer echten Volksallergie weiterentwickelt hat, gilt derzeit nicht als gesichert, erscheint aber auch nicht ausgeschlossen.

Jüngst erst berichteten wir über eine Krisensitzung der Bundesregierung, bei der es darum ging, dass die Merkel-Junta inzwischen gänzlich das Vertrauen ins Volk verloren hat. Sollte sich dieser Trend bestätigen und die Regierung sich nicht alsbald und freiwillig ein neues Volk erwählen, könnte es eng in Deutschland werden. Bestimmt wird es noch diverse Versuche der Regierung geben, dass sich das Volk in der Zwischenzeit gegenseitig selbst niederknüppelt, damit die Herrschaft weiterhin ungestört ihren Lobby- und Regierungsgeschäftchen nachgehen kann. Wir kennen doch alle diese schönen Erscheinungsformen des vermeintlich geordneten Staates, oder? Wo dann Polizei und womöglich auch noch die frisch reformierte Bundeswehr gegen den Rest des aufmüpfigen Pöbels antreten darf. Selbstverständlich alles nur wegen der Ruhe und der Ordnung.

Schade eigentlich, dass die Volksbeteiligung an der Demokratie in Deutschland so grundlegend schwierig bis ausgeschlossen ist und sich auf das steinzeitliche „X“ beschränken muss … selbst wenn es um existenzielle Fragen geht. In einer modernen Kommunikationsgesellschaft, wie wir sie heute angeblich haben, können wir tatsächlich auf eine solche Regierung verzichten und derlei existenzielle Fragen online entscheiden. Aber raten wir doch jetzt einfach mal … wem das wohl nicht so gelegen kommt?

Merkels Amtsenthebung nimmt Fahrt auf, Übergangsregierung gefordert
78 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Über WiKa 1187 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Massen-Medien selbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören.
Kontakt: Webseite

25 Kommentare zu Merkels Amtsenthebung nimmt Fahrt auf, Übergangsregierung gefordert

  1. Tatsächlich mussten die meisten unserer Regierung, auch die Opposition ,zurücktreten. Auch die EU-Kommissare – was bringen die? Seit der Bankenkrise werden die arbeitenden Menschen in Europa in die Pflicht genommen, mit aller größer Selbstverständlichkeit für die Zocker-Banken zu zahlen?!? Und in der Ukraine Krise muss Kriegstreiber USA noch nicht einmal mehr Beweise vorlegen (obwohl bis auf die Zähne ausgestattet mit Super-Überwachungstechnik), wenn sie behaupten, Putin oder russische Separatisten hätten diese oder jene Schandtaten begangen – (die armen Westukrainer müssten sich nur wehren und wollten frei sein?!?) Alles wird sofort und völlig kritiklos über die Mainstreammedien in der BRD verbreitet. Für was brauchen WIR noch eine Regierung in Europa, wenn sie nur den Reichen und Mächtigen nützt…?

  2. Ich habe immer mehr das Gefühl, wir sollten bei uns auch mal internationale Wahlbeobachter einsetzen. Angesichts dessen, dass ich im gesamten Bekanntenkreis keine Person kenne, die Merkel gewählt haben will, frage ich mich mehr und mehr, ob das Wahlergebnis wirklich dem entspricht, was die Wähler gewollt haben oder ob nicht alles schon Monate vorher alles ge- und verplant war und nach und nach uns als angeblicher Wunsch des Volkes in kleinen Dosen verabreicht wurde.

  3. Schade, dass unsere Kanzlerin dies nicht begreift.
    Sie könnte mit den Amerikanern ,der EU sprechen um Russland wieder auf einen
    Kurs zu bringen, der Entspannung mit sich bringt.
    Jetzt verschießt Sie Kanonenkugel, die ihr nahe gelegt wurden.
    Das gilt auch für Steinmeier.
    Wirklich schade. Vielleicht hat Sie innerlich die Worte von Gorbi zu unserem
    25-jährigen Fest verstanden??? Russisch sprechen kann Sie doch auch selbst.
    Aber Ihr Schweigen zur Kursänderung ist typisch, wenn Sie von Anderen in die Enge
    getrieben wird. Auf die Wirtschaft hört Sie auch nicht mehr.
    Putin/Merkel Treffen – keine Worte für uns zu hören. Diplomatie ja oder nein???

    • Sorry, aber das Merkel nicht auf die Wirtschaft hört muss ich bestreiten. Außer Du meinst den Mittelstand, dann stimmt es. Aber auf die Lobby, Reichen, etc. hört sie genau. Sie richtet Ihre Fahne nach den Banken und den Lobbyisten und ist zu dumm um zu merken, dass sie Deutschland ruiniert. Aber vielleicht ist es ja das was sie möchte. Deutschland so fix und fertig machen, dass Amerika (der Hintern in welchem sie steckt) es einnehmen kann. Mit TTIP, Fracking, etc. Ob sie dafür bezahlt wird?

      • Wau, klasse, spitze. Das ist es was ich schon seit Jahren sage und jeder hält mich für bekloppt. Tausend Dank für diesen wunderbaren Kommentar 🙂

  4. “Fluss” fehlt noch, da hätten wir Stadt-Land-Fluss gespielt. Was soll das mit dem Nettoeinkommen? Ich dachte ich bekomme das Geld? Üblicherweise nehme ich nur noch Kredite mit Negativzinsen > 3%, und wenn die Vermittlungsgebühr an mich kommt, tut mir leid Thomas.
    LG 🙂

  5. Hallo wer kann mir helfen die Bundesregierung zu entmachten?? Den Blödsinn der da verzapft wird kann ich mir nicht länger mit ansehen.
    Da ich mein Land liebe und keinen Krieg möchte wird es aller höchste Zeit etwas gegen die Kriegstreiber zu unternehmen. Grüße Thomas

    • Der Schlüssel ist grundgesetzlich garantiertes Genfer Konventionsrecht und der
      legitime Weg über die Wiederinbetriebnahme der Bundesstaaten, die durch die Genfer Altverträge als höchstes Rechtsgut für alle Deutschen geschützt sind,
      Staatsangehörigkeit gemäß Original RuStag 1913 !!!
      Das darf die BRD nicht ausstellen, sondern nur die Verwaltung der jeweiligen Bundesstaaten selber. Der Freistaat Preußen setzt diese Menschenrechte seit 19. Oktober 2012 legitim um.
      http://www.freistaat-preussen.org Auswärtiges Amt Freistaat Preußen
      Nur mit dieser Staatsangehörigkeit hat man den Zugriff auf Art. 25 GG, Art. 28(2) und (3) GG Art. 74 GG, Art. 123GG und andere.
      Merke: Nur wer nachweisen kann, mit einer korrekten Staatsangehörigkeitsbeurkundung, daß er im Genfer Konventionsrecht ist, für den gelten die Völkervertragsrechte. Das 3. Reich (BRD Rechtsnachfolger) ist kein Signatarstaat der Genfer Konventionen. Das 3. Reich war lediglich bis 1933 völkerrechtswidrig im Völkerbund. Dieser Vertrag wurde 1933 von dem AH gekündigt mit Rechtswirkung zu 1935. Deshalb sind alle Zwangsverwalteten gemäß Art.116/1 vogelfreie rechtlose Sklaven und höchstens Kolateralschäden.Für sie gelten also die Menschen-und Völkerrechte überhaupt nicht.
      Deshalb kann nur dringend empfohlen werden, sich seine echte Staatsangehörigkeit zu holen. Mehr Infos http://www.freistaat-preussen.info

      m.f.G. Anett L o r e n z

      • @Anett ist richtig, aber ein 2 schneidiges Schwert.

        Gehe ich den Weg, erkenne ich damit die Shaef an und unliege
        den direkten Besatzungsstatuten.

        Es geht dadrum, BRD darf Deutschland nur verwalten, und bei extremen Verstößen gegen Völkerrechte, bzw enteignung (in Ausführung privatisierung und verhöckern, Wohnungen, Bahn, Post usw…..) von staatsdeutschen Eigentum. So kann dieses nach der BRD für null und nichtig erklärt werden. Nehme ich Besatzungsrechte
        in Anspruch, ist das Rückabwickeln später nicht mehr möglich.
        Weil ich mich in dem moment diesen unterwerfe. Wir haben Waffenstillstand mit einer bedingungslosen kapitulation, alles darf jederzeit enteignet werden, siehe shaef statuten !!! In dem moment wo ich aus der Freihandels(Sklavenzone) austrete (als juristische Person), bin ich aber im anderen drinne !(Als real Person), das ist im derzeitigen Falle nicht unbedingt besser, was viele denken.

        Das ist ein 2 schneidiges Schwert, durch das Stammbuch ist jederzeit belegbar, wer ich bin……, abwarten ist manchmal besser , anstatt auf ein Recht zu pochen was in eine entgültige Einbahnstraße führt, auch mit null Rechten.

        Wo liegt der Unterschied, zwischen Sklave Staatenlos, und realen bedingungslosen Kapitulation ohne Regierungsfähigkeit wo ja absichtlich für gesorgt wird. Das mit Punkto Freiwild bzw der Willkür dem ist man dann trotzdem ausgesetzt.

        Anders:
        vergesst das niemals !!!
        ————————————————————-
        Fall 1
        Als BRD Personal hafte ich für die Schulden der BRD mit meinem Vermögen ! Die BRD muss Reperaturzahlungen usw abführen von den Einnahmen.

        Fall 2
        Als realer Deutscher ohne BRD, darf ich nach Besatzungsrecht nichtmal Eigentum haben, mache ich mich Strafbar in jeder hinsicht nach Siegerrecht, bis hin zur Todesstrafe. Müsste jeden Cent der USA geben, ohne Aufforderung !!!
        ————————————————————-

        Ist ne Doppelfalle, natürlich, nur die 2te ist viel schlimmer derzeit. Wenn die BRD aufgelöst wird, und grobe Verstöße gegen das Besatzungsrecht sind ja gegeben, ist das Vermögen erst weg, und man bekommt es durch Rückabwicklung wieder.

        Im 2ten falle, nehmen die alles und Rückabwicklung ist perse ausgeschlossen !!

        Dadrum gehts den Eliten, Deutschen auch alles an restlichen Realvermögen zu nehmen. Im Falle 2 ist es derzeit viel leichter für die. Menschen die sich selber versorgen können, können die nichts diktieren. Aber Menschen die nur auf Pump leben, müssen immer tuen was die Eliten wollen. Thema Verbrauchersklave und die Folgen. Die totale Abhängkeit weil eigentlich alles der Bank gehört, nichts wirkliches Eigentum ist.

        Die lage ist leider nicht so einfach @Anett, mal eben BRD austreten und mit Stammbaum reale Bürgerschafft holen, und Probleme sind weg, dem ist definitive nicht so ! Das einzige
        wäre das man so deutschland wieder Regierungsfähig bekommt, aber dann müssten es 51% machen, und das wird sicherlich nicht passieren.

        Da sind die Egos mit ihrem Weltenbrannt schneller.

  6. Ich weiß nicht, wer hinter QPress steht oder wer für den Artikel “Merkels Amtsenthebung nimmt Fahrt auf, Übergangsregierung gefordert” verantwortlich zeichnet. Es stimmen leider einige der aufgeführten Behauptungen und auch ich bin unter bestimmten Bedingungen für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Frau Merkel und andere (jedoch nur, wenn Frau Merkel sich der rückhaltlosen, lückenlosen Aufklärung der NSA-/BND – Affäre entzieht)! Aber seien wir einmal ehrlich: Gegenwärtig gibt es NIEMANDEN, der Angela Merkel als Bundeskanzlerin (ich habe früher SPD gewählt) ersetzen könnte!
    Und es ist alles wesentlich komplizierter und umfangreicher als in obigem Artikel beschrieben. So gibt es diese mehr als fragwürdige Zusammenarbeit zwischen NSA auf der einen Seite, BND und MAD auf der anderen schon seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Ich denke, cih verfüge über weiterreichende Informationen “Echelon” betreffend. Vor allem weiß ICH schon seit dem Frühjahr 2002 über die Tätigkeiten der NSA auf deutschem und europäischen Boden und der Unterstützung seitens des BND Bescheid!

    Es ist alles nicht so einfach, wie es sich einige Menschen scheinbar machen möchten! Allerdings fordere ich angesichts der vorherrschenden Tatsachen die Einstellung der TTIP-Verhandlungen (zumindest jeoch, dass sich Deutschland da raus zieht), denn es ist unbestritten, dass die USA unsere Freunde NICHT sind! Ja, ich gehe sogar noch weiter: Die USA sind NIEMANDES Freund. Die westeuropäischen Regierungen sind bestenfalls Büttel und Erfüllungsgehilfen für die Machenschaften der USA!
    Welche Konsequenzen wir (Deutschland und der Rest der EU mit Ausnahme von Großbritannien) ziehen sollten ……………, darüber verbreite ich mich HIER lieber nicht!

  7. Nah ja, wie läuft das ab……..

    ein zb. Mein Bruder arbeitet in der Entwicklung bei VW, dort geht ja gerade jemand vom aufsichtsrat, dieser hat soviele vw aktien im milliarden wert, was ihm viel macht gibt. Desweiteren hat dieser aus seiner verwandschaft 2 weitere in hohen positionen bei vw drinne, um weiter 100% auf dem laufendem zu sein.

    Dieser herr agiert jetzt im hintergrund und steuert die politik mit. Frau merkel ist nur ausführende kraft nicht mehr. Stelle dir vor, der brd aussichtsrat sagt den Politikern(betriebsrat) was gegen die arbeiter zu tun ist, bzw wie sie zu lenken sind. Deswegen gibt es auch immer soviel wahlbetrug, es steht schon fest wo es lang geht, befor überhaupt jemand gewählt hat, ist alles nur illusion fürs volk.

    Wir sind , nah ja waren besetzt, aber dadurch das man deutschland in die eu gepackt hat, wurde das bissel verschleiert alles.

    Wichtig ist nur eines

    Reale Person = zb neue verfassung und wieder unabhängig werden

    juristische person = (BRD Personal haftung mit ganzen vermögen für BRD schulden jetzt EU Schulden)
    BRD und EU Sind nur juristische Personen, das sollte man tunlichst trennen 100%

    Alle juristischen personen mit BRD ausweiß sind nur Personal der BRD gmbH, das hat aber nur indirekt mit der Real PERSON zu tun. So sollte man es auch betrachten. Eine Ebene höher sind alle länder nur firmen, die handel betreiben import export genannt.

    Eine reale person hat rechte, BGB zb
    Eine juristische person agiert nur als teil des firmen systems !!!
    das meiste an gesetzen was da gemacht wird, betrifft auch nur die juristischen personen…….., deswegen reagieren die auch krass wenn man die BRD mitgliedschaft kündigt, was mit wenig aufwand möglich ist.

    Würden über 50% firmenmitgliedschaft kündigen der BRD , wäre BRD erledigt, da braucht man niemand mehr austauschen, sind dann alle weg.
    Aber genau dieser umstand reale und juristische person ist für die masse ein und das selbe, deswegen passiert nix.

    hört sich verwirrend an, ist aber eigentlich ganz einfach.

    Desweiteren abgesehen von den umständen, lügen, bestimmte dinge hochpuschen damit die masse das richtige denkt und morgentaupläne die zugelassen werden, gehts allen doch noch recht gut, im vergleich zu anderen ländern, nur obacht, das wird nicht so bleiben. Bis jetzt zahlten die entwicklungsländer den preis für “wohlstand”, aber dieses ändert sich bald.

    Natürlich ist dehnen das auch bewusst, und die gesetze und verträge

    (rechte einschränkungen überall, freihandelsabkommen TTIP etc…., fraking widerum ist nur geldmacherei, sogar atommüll wird da unten verknapt auf die art milliardengeschäft, wodurch trinkwasser verstrahlt wird uta, die juristische person hat nur verbraucher wert, sonst nix)

    stellen die weichen das keiner mehr wirklich aussteigen kann.
    womit wir wieder bei real und juristischer person sind.

  8. Merkels Amtsenthebung nimmt Fahrt auf???
    Wer’ s glaubt wird selig, das ist zu schoen um wahr zu sein
    Irgendwelche Dumme die lernresistenz sind werden diese unfaehige Person,
    die kein recht hat sich Kanzlerin zu nennen immer wieder waehlen,
    jedes (Dumm)Volk verdient das Staatsoberhaupt was es waehlt.

  9. Danke dass ihr meinen Kommentar raus genommen habt.
    So viel zum Thema meinungsfreiheit,ja ja Wahrheit tut weh.
    Ihr Deutschen seid doch wirklich das duemmste Volk dass ich kenne,
    ihr seid ein Volk ohne Arsch in der Hose,und es ist fuer mich die schlimmste
    Demuetigung in so einem s…… land leben zu muessen,haette ich die finanziellen Mittel waer ich schon weg

    Meinungsfreiheit ade

    • Geduld scheint nicht Deine Stärke zu sein … wenn Du das erste mal hier kommentierst, wird eben mal nachgesehen. Kannst Du Dir vorstellen, dass diesem Blog täglich rund 1.000 Spam-Kommentare zuteil werden? Reinster Werbemüll den niemand lesen will? Nun, jetzt nachdem Du bekannt bist sollte es besser für Dich laufen … Zensur ist hier nicht … nur ZEIT braucht es für den Anfang 😉

  10. bitte diese petition nochmal einstellen mit konkreten Verstößen:
    – unbegrenztes Einladen der Flüchtlinge
    – Kriegstreiberei in Ukraine
    – Sanktionen gegen Syrien.
    – Nato zur Satzungseinhaltung zwingen oder austreten
    – kein Angriffskrieg von deutschem Boden

    Jetzt erhält die Petition mehr stimmen!

    • Petitionen sind Bettelbriefe. Wenn sie irgendjemanden unangenehm sind oder werden können, werden sie ohne Begründung abgelehnt, erst garnicht angenommen. Siehe der Fall Manuel Bach (auf http://www.heise.de suchen). Der offene Brief von Generalmajor a.D. Schultze-Rhonhof ist sehr fundiert wird aber von fast allen Medien verschwiegen. Also welche Möglichkeiten hat der Bürger (siehe http://www.polpro.de/mangel-x.html). Ein charakterlich deformierter Politiker wird nie wegen eines Bettelbriefes gehen. Und gerade Merkel, welche ihre Politik gezielt hinter dem Rücken der Bürger betreibt kann man höchstens mit einen Brecheisen und einem Gabelstapler loswerden. Aber nie mit Bettelbriefen. Wie blöde sind eigentlich die Leute, die an Petitionen glauben?

  11. Möchte an der Unterschriftensammlung teilnehmen,weiß aber nicht
    wie,bin Netneuling,bitte helft mir.Kann diesen Wahnsinn der
    Merkelregierung auch nicht ertragen,diesen Verrat und Ausver-
    kauf unseres Landes.

  12. Wenn – wie Herr Prof. Schachtschneider feststellt – die derzeitige Einwanderungspolitik verfassungswidrig ist, warum reicht man dann keine Verfassungsklage ein?

    • Weil eine Verfassungsklage überwiegend politisch beantwortet wird.
      Gegenfrage, wie viele der Höchstrichter gehören einer Partei an, die in Regierungsverantwortung ist?

6 Trackbacks & Pingbacks

  1. Die Stimme des Volks – macht den Mund auf! Wake News Radio/TV | Viel Spass im System
  2. 1. Mai: Der Kampf um Freiheit und Selbstbestimmung geht weiter – Wake News Radio/TV | Viel Spass im System
  3. Sind die Regierungen verrückt geworden? Wake News Radio/TV | Viel Spass im System
  4. Weltpolitik und Gartenzwerge » Merkels Amtsenthebung nimmt Fahrt auf, Übergangsregierung gefordert
  5. Krieg auf allen Ebenen – Erlösung + Tor zum Himmel? UNITEDWESTRIKE Radio-Marathon 10.05.2014 | Viel Spass im System
  6. Wir dürfen nicht schweigen! Wake News Radio/TV | Viel Spass im System

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*