Hofreiter kann dritten Weltkrieg kaum erwarten

Hofreiter kann dritten Weltkrieg kaum erwarten dicke LippeBRDigung: Die kriegsgeilste Partei in Deutschland, nach der NSDAP, dürfte derzeit Bündnis 90/Die Grünen sein, Anton Hofreiter vornweg. Ihr Kriegsdebüt gab diese Partei noch unter Joschka Fischer und SPD-Altkanzler Gerhard Schröder mit dem völkerrechtswidrigen Jugoslawien-Feldzug. Dieser wurde im Rahmen einer Koalition der Willigen abgewickelt, die sich vornehmlich aus den NATO-Schurkenstaaten rekrutierte. Das alles muss den Grünen so sehr zugesagt haben, dass sie dieses Erfolgskonzept einschließlich der Gewaltschleife weiter perpetuieren möchten und was gegen ein kleines Land geholfen hat muss auch gegen eine atomare Supermacht funktionieren.

de2aa001c81a41d394b8956e7e552ab2

Einen weiteren Beleg für diese These und grüne Gewaltphantasien liefert nun der grüne Hofnarrenreiter Anton aus Bayern, von der Partei die so ihre eigenen Vorstellungen vom Umgang mit den Kritikern hat … [Kritisches Netzwerk]. Ob er damit nur auf Stimmenfang gehen möchte, oder was ihn sonst in dieser Sache noch so reitet, ist schwer auszumachen. In jedem Fall riskiert er schon mal eine dicke Lippe. Ihm gebricht es ganz offensichtlich an Groß- und Urgroßeltern die noch Krieg und Elend am eigenen Leib erfahren haben, sonst ist diese Kriegsgeilheit kaum zu erklären und er würde sich friedfertiger geben. Aber ähnlich wie zu Zeiten des Jugoslawienfeldzuges wähnen sich die grünen Kriegsherren hier in Deutschland und im Bunker des Bundestages ziemlich sicher.

Ohne deutsche Marschflugkörper auf Russland kein richtiger Krieg

Der Tagesspiegel fungiert in diesem Fall als „neutraler“ Lautsprecher der bundesdeutschen Kriegsintensivierer. Hier ein Auszug aus deren Berichterstattung … [Tagesspiegel], vornehmlich mit Blick auf Hofreiters Absonderungen:

Die Bundesregierung sendet nach Ansicht von Grünen-Politiker Anton Hofreiter mit ihrer Zurückhaltung bei der seit langem diskutierten Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine ein „verheerendes Signal“ an Moskau. Mangelnde Entschlossenheit und zähe Diskussionen über Waffensysteme bestärkten Moskau nur darin, auf lange Sicht den Krieg gewinnen zu können, sagte Hofreiter am Donnerstag im Deutschlandfunk.

„Solange wir dieses Signal immer wieder aus Ängstlichkeit, aus Überforderung, aus nicht schnell genug entscheiden können entsenden, solange wird dieser Krieg weitergehen“, warnte er. Der Vorsitzende des Europaausschusses im Bundestag befürwortet seit langem eine Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern.

Hofreiter bezeichnete es als „großes Problem“, dass es vorerst keine Taurus-Lieferung an die Ukraine geben wird. „Ich erwarte vom Kanzler (Olaf Scholz), dass er endlich den Weg freimacht für die vernünftige Unterstützung der Ukraine“, sagte er im Deutschlandfunk.

Statt jetzt über Eck mit Raketen und Marschflugkörpern intensiveren Kontakt zu Russland über Ukraine zu suchen, wäre doch eine offene und direkte Kriegsbeteiligung viel ehrlicher und effektiver. So ist es reine Feigheit vor dem Feind. Wer den totalen Kriegen haben will, muss ihn auch machen. Entsprechende Erfahrungen hat Deutschland hinreichend aus dem letzten Jahrtausend. Komisch wie schnell sowas in Vergessenheit geraten kann. Vor allem wüsste Russland dann sehr genau womit es zu rechnen hätte. So ein von Deutschen veranstaltetes „Stalingrad-Revival“ wäre schon beeindruckend. Leider sind die bisherigen Vorboten, die Großkatzen aus Deutschland, bereits überwiegend auf dem Schlachtfeld in Flammen aufgegangen, aber das muss ja niemanden hindern das Elend für den guten Zweck zu vertiefen.

Was ließe sich nicht alles über einen „totalen Krieg“ kaschieren

Um Russland so richtig zu schaden begeht die EU bereits seit Monaten einen ökonomischen Suizid unter Billigung, Beifall und Förderung der USA. Man kann den Niedergang aber auch beschleunigen und dafür wäre der Anton sicher einer der erlesensten Fachkräfte, um den transatlantischen Bedürfnissen auf deutschem Boden den nötigen Schwung zu verleihen. Seine „Taurus-Phantasien“ sprechen stark dafür.

Wie wir aus der Geschichte zwar wissen, aber nicht korrekt verinnerlicht haben, kann es Wiederaufbau und Wirtschaftswunder nur nach einer weitreichenden Zerstörung geben. Das Problem scheint darin zu bestehen, Russland jetzt soweit zu reizen und zu drangsalieren (über den Ostfeldzug in der Ukraine), dass es den Nutznießern solcher Kriege danach wieder richtig die Taschen füllt. Die Verwüstung Europas ist dabei nur eine unschöne Nebenerscheinung fetter Profite. Menschenleben haben noch nie was gekostet, die gibt es bei diesen seltsamen Kriegsgerichten immer als „Fleischbeilage“.

Hofreiter kann dritten Weltkrieg kaum erwartenMan stelle sich den Hofnarrenreiter auf einer Wahlkampfveranstaltung der Grünen vor, bei der er den tobenden Grün-Groupies zubrüllt: „Wollt ihr die totale Befreiung„? Offenbar steuern wir auf die Wiederholung der Geschichte zu und der Anton scheint ein willfähriger Garant dafür zu sein. Und damit es nicht langweilig wird, streichen wir den anvisierten Wiederholungs-Zirkus diesmal grün statt braun an. Jetzt muss die Ampel-Regierung allerdings arg aufpassen – die Farbenlehre ist da unerbittlich – denn wenn man Rot, Grün und Gelb für den kommenden Krieg zusammenrührt, kommt leider auch wieder Braun dabei heraus. Ob der Anton das schon weiß, oder ob er meint Grün allein wäre kriegsentscheidend?

Ø Bewertung = / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Avatar für WiKa
Über WiKa 3298 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

82 Kommentare

  1. Die Grünen sind ja nicht kriegsgeil sondern einfach nur Geldgeil. Die befürworten alles wo ihre Sponsoren sich die Taschen voll machen können.
    Von Corona über Heizhammer, Erneuerbaren Wahn bis zum Heiligen Krieg gegen den Bolschewismus..

  2. Schon wieder so ein toller Artikel über den ich leider fast nicht mehr lachen kann.
    Hoffen wir, dass die Idioten an der Macht WiKa´s Prognosen nicht toppen, wobei ich da echt pessimistisch bin.
    Frohe Zeit allen und Danke WiKa!

    • Als jemand, der nicht mehr in Deutschland lebt, betrachte ich Deutschland
      mit immer größerem Befremden, so als würde man eine Suizidsekte beobachten!
      Hier über dem Land lacht die Sonne, über Deutschland lacht die ganze Welt!!!

  3. so geht regieren !
    bis heute an die 400 000 ukrainer – meist junge männer zu tode gekommen. das letzte aufgebot nun bis 60 und ab ins größte faß ohne boden – seit menschen gedenken.

    • Letztes Aufgebot??? Egal ob Nazi oder auch nicht: Im Herbst 1944 wurden mit dem „Volkssturm“ letzte Reserven an der Heimatfront mobilisiert. Etwa +++sechs Millionen Männer von 16 bis 60 Jahren+++ sollten schaffen, was der Wehrmacht nicht gelungen war: Die vorrückenden Alliierten und damit den Untergang Nazi-Deutschlands aufzuhalten. Mobilisierungstückzahl Landsturm I (ausgebildet) und II (unausgebildet), alle kv, Teilnehmer WK1, Gestellungsbefehl sogar bis 70J., erhielten z. T. sogar noch einen regulären Wehrpass, finde ich z. Zt. nicht mehr.

  4. Der nächste Indikator für grünen Wahn werden die Landtagswahlen in Hessen und Bayern. Nach den Meinungsforschungsinstituten bleibt die Volksblödheit weitgehend konstant.
    Der Zug der Lemminge rast weiter …

    • Ich habe noch nie gewählt… ich habe immer gewusst und verstanden, dass die
      Idioten in der Mehrheit sind, also ist es sicher, dass sie gewinnen werden.

      • ich denke dass der mensch schon immer dachte
        nur ist das fuer sich denken also ohne anleitung wesentlich und daher gruendlicher. es denkt der mensch. kommt hier ein kommata weiss ich nicht! demnach folgen die gedanken und ach das muster. lehnt jeden mensch ab der vorgibt individuell dir zu bevormunden. deine tat wird veraendern…

      • Systemkritische Leute wählen oft nicht ,deshalb gewinnen die Linksgrün-woken Sozialisten .Auch wer kein Kreuz macht muß es mittragen nachher .

  5. Ob Uns das nun gefällt oder nicht, Wir sind als Volk selber Schuld! Wir hätten diese Idioten verhindern können! Aber die meisten Deutschen mit ihrer behäbigen Vollgefressenheit und Gleichgültiger Haltung all Dem Gegenüber, denken wohl immer noch, das, Das alles vorbei geht wie ein vorüber gehendes Gewitter!
    Selbst im freien Fall in den Abgrund, denken die meisten noch, bis jetzt ging ja alles Gut!!

  6. Putin zeigt bisher geheimes Dokument über die Verhandlungen im März 2022

    https://www.anti-spiegel.ru/2023/putin-zeigt-bisher-geheimes-dokument-ueber-die-verhandlungen-im-maerz-2022/

    Bei den Gesprächen mit afrikanischen Staatschefs hat Putin einen von Kiew paraphierten Vertragsentwurf über die Verhandlungen mit Kiew im Frühjahr 2022 gezeigt.

    Das Dokument zeigt, dass schon im April 2022 Frieden möglich war und wirft weitere Fragen auf.

    Ende März kehrte die Kiewer Delegation von den Verhandlungen nach Kiew zurück und alles schien, als wären die Kämpfe bald vorbei. Als Zeichen seines guten Willens und seiner Bereitschaft, die Kämpfe auf Basis des Dokumentes zu beenden, hat Russland seine Truppen aus den Regionen Kiew und Tschernigow abgezogen, was im Westen dann als militärischer Sieg der Ukraine bezeichnet wurde.

    Kiew zerreißt das Dokument

    Aber es kam anders. Am 3. April 2022 erschienen die Meldungen von angeblichen Massakern der russischen Armee in Butscha, die sich jedoch schnell als False-Flag-Operation herausstellten.

    Dennoch wurde Butscha als russisches „Kriegsverbrechen“ bezeichnet und in den Medien breit behandelt, während die mögliche Verhandlungslösung, die nur Tage zuvor erreicht worden war, kein Thema in den Medien war.

    Am 8. April 2022 verabschiedete Großbritannien ein Militärhilfspaket für Kiew in Höhe von 100 Millionen Pfund für die Fortsetzung des Kampfes gegen Russland.

    Einen Tag später, am 9. April 2022, reiste der britische Premierminister Johnson nach Kiew und sprach mit Selensky, der das ukrainische Verhandlungsangebot im Anschluss an diese Gespräche zurückzog und stattdessen verkündete, die Entscheidung müsse auf dem Schlachtfeld erfolgen.

    Der Westen wollte den Krieg, das ist kein Geheimnis, denn bis heute spricht sich der Westen gegen Kompromisse aus, fordert eine „strategische Niederlage Russlands“ und hat weit über 100 Milliarden für den Kampf gegen Russland in die Ukraine gepumpt, obwohl die Kampfhandlungen schon im April 2022 hätten beendet werden können. …ALLES LESEN !!

  7. New York: Olena Zelenska gab Berichten zufolge 1,1 Millionen Dollar bei Cartier aus !

    Wir wissen, dass Selenskyj in den Panama Papers zitiert wurde und dass sein Gefolge sich gerne mit der Hilfe des Westens beschäftigt.

    Nach Angaben der CIA wurden von der Kiewer Clique mehr als 400 Millionen Dollar veruntreut.

    Doch während Selenskyj seine UN-Tour machte und ihm seine Schüssel hinhielt, um Waffen und Geld einzusammeln, gönnte sich seine Frau, die zum Liebling des noblen Westens geworden war, einen kleinen Einkaufsbummel bei Cartier in der Fifth Avenue in New York.

    Kosten für dieses Genussmenü: 1,1 Millionen US-Dollar für ein paar Diamanten und ein paar Smaragde !!

    Ukrainische Soldaten, die in ihren Schützengräben verhungern, und westliche Steuerzahler werden es zu schätzen wissen !!

    • Man hätte diese Krähe nach Ihren Einkauf an die nächste Laterne hängen sollen! Aber auch viele „Geflüchtete“ Ukrainerinen, kaufen
      bei Uns in Boutiken ein und lassen es sich Gut gehen, während Ihre Landsleute in den Schützengräben Ihre Heimat, der Sie den Rücken
      gekehrt haben verecken, für die Interressen einer fremden Macht!
      Aber der Absolute Abschaum der Menschheit hat seinen Sitz im
      so genannten „Wertewesten“ hüllt sich im Mäntelchen einer „Demokratie“und faselt ständig etwas von Menschenwürde und Menschenrechten!
      Nur denke ich, das die Rechnung für das Verhalten des „Wertewestens“schon geschrieben ist und von Diesem kaum noch
      beglichen werden kann!

      • Es gibt immer solche und solche – Ukraine: Die mit viel Geld im Rücken fahren Oberklasse-SUV und gehen in Boutiquen und Schmuckgeschäfte. Auch sind oft deren Männer in Deutschland, obwohl sie einberufen wurden. Regelmäßig zwischen 20-6 Uhr sind sie nicht antreffbar. Vielleicht weil sie wichtige Geschäfte zu erledigen haben. Die wirklich Bedürftigen und Arbeitswilligen aus der Ukraine fahren mit dem Bus, um in Fabriken mit manuell zu fertigenden Teilen, der Landwirtschaft oder Gartenbaubetrieben zu malochen. Das sogar mit großem Fleiß und als Vorbild für deutsche Frauen dienend. Selbstverständlich bevorzugen aber auch hier viele das Bürgergeld-Geschenk.

  8. die Bolschewoken neigen schon seit jeher zum totalitären bzw linksFaschismus; der Rest ist Projektion a la DDR (antifascho Schutzwall, alles nathsie ausser mutti, usw)…

  9. Chrupalla wird übrigens auf der halb-offiziellen Todesliste der Ukraine geführt.

    https://myrotvorets.center/criminal/?cf%255Bname%255D=Tino+Chrupalla+&cf%255Bcountry%255D=&cf%255Baddress%255D=&cf%255Bphone%255D=&cf%255Bdesc%255D

    Die ist öffentlich einsehbar und wird mit Unterstützung des ukrainischen Innenministeriums und der CIA geführt.

    Die Seite heißt „Mirotvorets“ und dort sind Menschen inklusive privater Daten wie Adressen, Telefonnummern etc. aufgelistet, die die Ukraine als Feinde betrachtet.

    Wenn dann jemand, der auf der Liste geführt ist, ermordet wird, dann wird sein Bild mit der Aufschrift „liquidiert“ versehen.

  10. Bei den Altparteien haben wir es nicht mit einer Ansammlung von normalen Parteien zu tun.

    Wir haben Altparteien & Medien die alle von USA gelenkt sind und die mal ein paar Jahre Regierung und dann mal ein paar Jahre Opposition spielen, von Demokratie kann keine Rede sein !!

    Inwiefern das alles mit Wahlfälschung verbunden ist wird sich bei den nächsten Wahlen herausstellen, wenn nämlich die AfD KEINEN ERHEBLICHEN ZUGEWINN hat haben wir es mit WAHLFÄLSCHUNG zu tun !!

    DAS VOLK MUSS ENDLICH AUFSTEHEN UND ALL DIESE BANDITEN ZUM TEUFEL JAGEN !!

  11. Krieg als Ablenkung von innenpolitischen Krisen, egal ob die Hamas nur die innenpolitische Krise/justizreform Israels benutzt, auf jedenfall hat der Krieg Vorrang vor der Justiz Reform und schafft u.u. unveränderliche Tatsachen, die besondere Maßnahmen erforderlich machen so wie bei der plandemie

  12. Um einen Weltkrieg zu verhindern
    ,haben die Grünen jetzt die einmalige chance/Verantwortung/Pflicht der welt zu sagen, dass es keine über-/außerirdische macht/Gott gibt, d.h. das die Religionen nur benutzt werden um die sklaven in kriegen zu verheizen/zu reduzieren, wenn sie das nicht machen, ist es ein Beweis dafür, dass die Grünen von Erzkonservativen unterwandert/infiltriert sind

  13. In den 80er durften die Popstars noch die Wahrheit sagen, siehe phil collins Song

    LAND OF CONFUSION 12″

    I must′ve dreamed a thousand dreams
    Been haunted by a million screams
    But I can hear the marching feet
    They’re moving into the street

    Now did you read the news today
    They say the danger′s gone away
    But I can see the fire’s still alight
    There burning into the night

    There’s too many men, too many people
    Making too many problems
    And not much love to go around
    Can′t you see this is a land of confusion?

    Well, this is the world we live in (oh-oh-oh)
    And these are the hands we′re given (oh-oh-oh)
    Use them and let’s start trying (oh-oh-oh)
    To make it a place worth living in

    Ooh, Superman, where are you now
    When everything′s gone wrong somehow?
    The men of steel, the men of power
    Are losing control by the hour

    This is the time, this is the place
    So we look for the future
    But there’s not much love to go around
    Tell me, why this is a land of confusion?

    This is the world we live in (oh-oh-oh)
    And these are the hands we′re given (oh-oh-oh)
    Use them and let’s start trying (oh-oh-oh)
    To make it a place worth living in

    I remember long ago
    Ooh, when the sun was shining
    Yes, and the stars were bright all through the night
    And the sound of your laughter as I held you tight
    So long ago

    I won′t be coming home tonight
    My generation will put it right
    We’re not just making promises
    That we know, we’ll never keep

    Too many men, there′s too many people
    Making too many problems
    And not much love to go around
    Can′t you see, this is a land of confusion?

    Now this is the world we live in (oh-oh-oh)
    And these are the hands we’re given (oh-oh-oh)
    Use them and let′s start trying (oh-oh-oh)
    To make it a place worth fighting for

    This is the world we live in (oh-oh-oh)
    And these are the names we’ve given (oh-oh-oh)
    Stand up and let′s start showing (oh-oh-oh)
    Just where our lives are going to

    Warum wollen die Konzerne/slavers und ihre Parteien immernoch unbedingt deutschen und oder hellhäutigen Nachwuchs/sklaven, haben wir noch nicht genug Erdenwürmer, das verstehe wer will, ich nicht

  14. Hamas!?
    Ein ganzes Volk wird im eigenen Lande wie Gefangene behandelt, gedehmütigt und Ihres Eigentums beraubt! Von einer Glaubensgemeinschaft, die behauptet ein Anrecht auf den Besitz eines Landes zu haben, von Dem Sie vor Jahrtausenden vertrieben wurden! Dieser Staat Israel hätte niemals gegründet werden dürfen,
    diese Aussage kommt nicht von mir, sondern von einigen dieser Glaubensbrüder selber. Jedes Volk hat jedes Recht sich gegen derartige Eindringlinge zur Wehr zu setzen, mit allen Mitteln.
    Und das Verhalten dieser Glaubensgemeinschaft den rechtmäßigen Besitzer dieses Landes in den letzten75 Jahren gegenüber, giebt Ihnen das Recht sich das zurück zu holen, was Ihnen eigendlich gehöhrt!
    Es ist ja leider auch so, das der Jüdische Staat sich nicht nur mit Palestina zufrieden geben will, sondern Sein Bestreben richtet sich
    auf ein sogenanntes Großisrael aus, das haben Sie langfristig vor,
    nach Ihrer eigenen Aussage! Und die jetzt schon geraubten Gebiete sprechen eine deutliche Sprache!
    P.S.
    Das was ich hier schreibe wird einigen nicht gefallen! Aber mir kann keiner erzählen, das die Israelis angeblich völlig überrascht wurden von den derzeitigen Angriffen der Hamas! Sie haben es gewusst und haben es geschehen lassen um von Ihren Inneren großen Problemen abzulenken und ein für allemal Schluss zu machen mit den von Ihnen verursachten Problemen mit den Palistinensern!
    Die Juden waren immer eine Glaubensgemeinschaft und nie ein Volk
    Sie hätten sich damit zufrieden geben können um Ihren Glauben zu pflegen, aber dieser schreckliche Holokaust an Ihnen im letzten Jahrhundert eröffnete Ihnen die Möglichkeit einer Gründung eines Staates und die Vertreibung der dort ansässigen Bevölkerung und was ganz Wichtig ist die Verhinderung einer Zwei Staatenlösung bis auf den heutigen Tag

    • Eine Zwei-Staaten-Lösung ist ein Wunschtraum, weil mindestens eine Seite absolut die andere vernichteen will. Ein Teil der anderen Seite spielt sich als Hegemon auf, der immer wieder andere benutzt, seine Drecksarbeit zu erledigen.

      • Nun, ich kann den Wunsch nach Säuberung verstehen. Die Fremden dringen in die BRD ein, breiten sich aus und es ist nur eine Frage der Zeit bis die über mich bestimmen. Ironischer Weise bin ich selbst Migrant, jedoch wenigstens Europäer, weiß, spreche die Landessprache fließend und habe mich angepasst. Die jedoch sind sind krass anders und gehen mir mit ihrer Sprache und ihrem Aussehen auf die Nerven. Sie gehören nicht nach Europa, egal in wievielter Generation ansässig.

        Da gab es eine Mulatte der Grünen (Neger-Kaukasiche Mischung), die meinte Europa sei zu ihr weiß. „Dann verpiß dich nach Afrika!“ hätte ich ihr am liebsten ins Gesicht geschrieen, denn Europa ist die Heimat der weißen.

  15. Also wie sich vielleicht noch paar erinnern, wurde die Botschaft etc, als ok angesehen von USA(Trump in Israel), bei der Zeremonie gabs ja dann auch Anschläge und tote vor den Israel Mauern. Kann man nur bestätigen die Palästineser sind die Sklaven der Israelis, siehe hier Löhne, Wasser und Ressorcenverteilung. Das mit der Botschaftsanerkennung der USA ist eine Staatenanerkennung, aber derzeit nur von den USA. Alle Weltmächte müssen es anerkennen, dann isses soverän. Selbe problem hätte Deutschland aus der BRD falle zu entkommen, keiner außer vielleicht Russland würde es anerkennen, dann wären wir sofort wieder im Krieg mit EU(Frankreich etc), USA, Briten. Deutschland erlösen aus dem Würgegriff der UNO bedeutet automatisch Krieg mit mehr Gegenparteien als Ende 1945.
    UN Charta steht, sollte Deutschland wieder hergestellt werden, ist die Un automatisch aufgelöst. Das war immer die gesamte Gegenpartei. Deswegen ständen wir dann alleine da, fast. Die selbe Partei die die Weltkriege inzenierte und gut verdiente, stecken auch hinter der Weltregierung und der Uno. Genauso wie die Klausel, GG, wenn Deutschland eigne Verfassung wählt, erlischt das GG automatisch, aber nicht nur das. Nur dieses werden die Lenker niemals zulassen. Da sind wir wieder dort, die Macht hat der , der die Macht hat durchzusetzen was er will. Mit Gerechtigkeit oder sonstigem hat es nichts zu tun. aber mit Ereignissen und Folgeketten die in den Untergang führen.

    Es exsistiert wohl eine geheime Absprache, zwischen Russland und USA wo alles geregelt ist.

    El steht für Elohim Göttlicher heiliger Geist, ISra-El, Daniel zb dani Mein richter el Elohim heiliger Geist Gott……, Daniel bedeutet „Gott sei mein Richter“, als zb Biblisch gesehen

    Taiwan, Jugoslavien(Bosnien steht eine Pyramide doppelt so groß wie Gizee, gibt über 10000 Pyramiden auf der Erde) wird alles verschwiegen, weil die Wasser ionisieren und alles Leben heilen und energetisieren….., aber anderes Thema), Ukraine wird sich etwas ausweiten, Araber Saudi, Afrika Krieg sind im Anmarsch, gerät das außer Kontrolle ist ende für min 90% allen lebens. Inseln und unwichtige dünnbesiedelte Gebiete werden das überleben. Gibt da genug Hochrechnungen, von Deagel über Profhezeiungen bis hin zu normalen Hochrechnungen von atom bis plasma Waffen. Was passieren würde heute, kommt meißte zum Einsatz.

    Auch Cannada und Australien bleiben nicht verschont, sowie Südamerika.

    Ukraine ist und bleibt „Mittel zum Zweck“, wie das auch endet, verlieren tuen wir alle.

    Dieses ist das Hauptdilemma

    1. Wer mir nicht dienen will und seine Tribute zahlt, wird getötet(Wenn die WR da ist Offiziell).
    2. Wenn ihr mir meine Macht nicht lasst, vernichte ich alles !!! Natürlich spielen da nicht alle mit. , die Macht haben.

    Wie das auch ausgeht, Otto normal verliert.

    zwischen diesen Extremen dürfen wir wählen, welches besser ist, gute Frage. Ist ein Leben ohne Würde noch leben ?! Punkto 1

    Da steuern wir rein, ohne irgentwelche Auswege die bleiben, vielleicht sollten wir eine der unbedeutenen Pyramiden besiedeln, bis alles vorbei ist, dadrinne, wenn auch völlig ohne Luxus, kann man überleben. Alle sind auf Wasseradern gebaut und haben Stollensysteme…..(abgesehn von dehnen im Meer usw, geschenkt). Größten in der Antarktis mit 1-3km Kantenlängen unterm Eis. Gizee hat mal gerade so 230m Kantenlänge(Grundkante). Bosnien ca 700m ungefähr müsste erst nachschauen….. China sind auch einige mit 600m +, also Gizee sind eigentlich kleine Vertreter der vorhandenen Pyramiden.

    Stellen ein Lebensenergie verstärkendes Wasserionisierendes Netzwerk da, wo man sogar bei vielen absichtlich den Energiefluss unterbrochen hat. In Medien nix dazu. Unser E Smoke vernichtet alles, langsam aber sicher.

    Hatte das nur mal geschrieben, so ein Ort ist ein Ausweg, nur wie es nach dem Ende wird, ist und bleibt großes ?.

    Man könnte das Netzwerk wieder herstellen, aber die WR würde alles tuen das zu verhindern, wenn die alles auslöschen müssten. Pharma und Energie wären dann Geschichte, braucht keiner mehr. Wenn man Möglichkeiten diskutieren würde, was gibt es für Auswege oder Alternativen, gegen den Gotteskomplex der Globalisten.

    • Es giebt ein Buch, das den Gotteswahn sehr gut beschreibt!
      Wir taumeln AlLE im Wachkoma Zustand in den Untergang! Es sind
      nicht die Menschen, die das arrangieren, sondern Kräfte von Denen
      Wir nicht die geringste Ahnung haben! Wir schaffen Uns selber ab
      und in ein Paar Hunderttausend Jahren wird nichts mehr daran erinnern, das Wir jemals hier waren!

  16. Da habe ich woanders doch glatt gelesen die Menschen würden sich wünschen ihr Geld sei programmierbar – stichwort CBDC. Ach, ja? Welche Menschen? Vielleicht die, die der Konkurrenz Schwierigkeiten machen wollen? Jo, erst das alte Verteilungssystem für Güter und Dienstleistungen nutzen um nach Oben zu kommen und dann das System dahin ändern, daß der Weg den man selbst nutzte nicht mehr gegangen werden kann – selbstverständlich ohne das eigene Vermögen auf Null zu setzen, damit alle im neuen System die gleichen Chancen haben.

    DAS ist genau so glaubwürdig wie Soros, der ein Loch fand und es nutzte und hinterher die Backen aufbließ von wegen man müße es schließen. Sicher, Sie Menschenfreund – aber NUR, wenn Sie das Geld dem Geschädigten zurück geben.

    Ich finde, man sollte das System auflösen. Wer gibt uns nämlich die Sicherheit, daß die AfD bei 51% stehend Demokratie einführen wird und diese Diktatur beseitigt? Kann doch gut sein, daß die Damen und Herren nach einem Sieg Besuch kriegen der ihnen ein unwiderstehliches Angebot macht. Nee, nee – auflösen und neu gestalten. Das Volk könnte sagen: „Es reicht! Genug! Wir vertrauen euch nicht mehr! Wir wollen so nicht leben! Wir machen es ab jetzt anders!“ Und das Besatzerkonstrukt auf den Müll werfen.

    • („Und das Besatzerkonstrukt auf den Müll werfen!?“)
      Was für ein frommer Wunsch! Die sind wie die Zecken,
      Die werden Wir nicht mehr los! Sie wollen die totale
      Kontrolle über Uns behalten und ein zusammengehen,
      möglicherweise noch mit Russland, mit allen Mitteln
      verhindern! Das ist auch der Grund für den Abartigen
      Russenhass, den Sie mit Hilfe der Medien unter das
      Volk bringen! Dabei haben Sie willige Unterstützer von
      Parteien in Deutschland, die man getrost als Landes-
      Verräter bezeichnen kann! Die derzeitige Grüne und Rote
      Pest in Unseren Lande, mitsammt einer nicht vorhandenen
      „Opposition“, die diese Schweinerei auch noch mitträgt,
      ist das Beste, was Unseren „Freunden“ passieren konnte!!
      Die Paar Leute hier im Lande die dagegen Aufmucken, werden
      auf die Alte bekannte Art und Weise „Ruhig“ gestellt!
      Sollte die AFD trotz all dem an die Regierung kommen,
      werden Die ganz schnell von Unseren „Freunden“ auf Linie
      gebracht, damit Sie den vorgegebenen Weg, den Unsere „Freunde“
      bestimmen nicht verlassen können!
      Einen Aufstand mit Waffengewalt, ist nicht möglich, bei einen
      Volk das dafür gesorgt hat, das die eigene Armee nicht mehr funktioniert! Hilfe von Aussen, ist auch nicht zu erwarten,
      nachdem Wir im Auftrag Unserer „Freunde“ die Russen verprellt
      haben! Durch die zunehmende und selbstverschuldete Deindustriealisierung, werden Wir vieleicht ein Bauern und Ackerstaat werden, der am Rande verödeter Autobahnen Kartoffeln und Rüben anpflanzt, abgesegnet von einen Armenischen Bundeskanzler,
      einen Ugandischen Wirtschaftsminister und einen Wüstensohn als Landwirtschafts Minister! Vieleicht können Wir noch mit einer Aussenministerin aus den Rotlicht Bereich glänzen, währe doch mal was ganz anderes!
      Der Arbeiter und Bauernstaat ist also keine Fiktion, wie der
      gescheiterte in der ehemaligen DDR!

      • Vielleicht sind die Russen sich über die Situation in Deutschland im klaren. Frage lautet was das Volk zu bieten hat, damit die hier klar Schiff machen. Weiter lautet die Frage, ob die dortigen Herrscher Konkurrenz sind, oder wirklich alles nur Theater ist. Immerhin wollen auch die Russen die digitale Währung einführen – da überschneiden sich die Meldungen. Schlechte Nachrichten finde ich…

  17. Die Religionen dienen dem profitsystem nicht nur als sklavenbeschaffer/sklavennachwuchs sondern in systemkrisen auch als grund für einen ablenkungskrieg/glaubenskrieg, deshalb hat man Israel direkt ins herz der Hamas eingebettet um jederzeit/u.a. bei einem börsencrash einen Krieg anzuzetteln zu können

  18. Ist nicht so einfach alles,

    Otto normal stirbt auf beiden Seiten, den „Fingierten Fronten“
    Der Beitrag von Friedman der Global Defence wie die Briten Iran Irak indien Parkistan etc gegeneinander ausspielten und warum ist weg……

    Jedes kleine Land das offen gegen die WR stellte wurde kalt gestellt, Lybien Venezuela Argentinien Insel Malaysia wo sich der Präsi gegen die WHO stellte usw…….., Philipinen vs Soros liste ist sehr lang

    Sieht mans Global als Machtspiel was es ja auch ist, sieht es wirklich sehr sehr schlecht aus für uns normalos. USA Flotte im Mittelmeer, Russische und türkische und viele Weitere, kommt Afrika dazu, wars das, wird dann keiner mehr stoppen.

    Die Alternative ist hier, weiter gedacht, das Chaos wird genommen um Rechtfertigung zur installieren der WR offiziell um das zu beenden, alle Länder müssen sich bedingungslos anschließen…..

    Auch das liegt mehr als im Bereich, aus „Mittel zum Zweck“

    Hamas Hisbolla und co , würden sich keiner WR unterwerfen, die denken anders. Aber die verbündeten, hier Knackt es wieder im Gebälg, Irani forderte selber die 1 Weltre-gier-ung kurz WR, wie passt das zusammen ?! (Der Schiitische Halbmond Libanon, Irak, Iran, Syrien).

    jeden den es wirklich intressiert, schaue dieses sehr genau an, das gibt viele Antworten indirekt, was da läuft, da wird schon gesagt was kommt, wo es auch draufabzielt das ganze Weltchaos…..

    https://www.youtube.com/watch?v=X18YiXLE_9Y UN for 12 Jahren, was der Iranische Präsi da sagt und denkt um in die jetzt Lage.

  19. Kurze Worte gefasst, die einen wollen eine WR die alles regelt und steuert zum Wohle aller Menschen der Erde, und die anderen eine total Versklavung. bis zur Weltregierung, selben Ziele, dann nicht mehr, prallen die kompletten Gegensätze aufeinander, das das in die Hose geht, dürfte mehr als klar sein……

    Die sogenannte new World Order wird das totale Ende werden für alles leben.

  20. mit anderen Worten, jeder kennt Südstaaten Nordstaatenkrieg Amerika, nun das bekommen wir Weltweit mit heutigen Waffen. Das die Parteien hier Länder und Kulturen sind, nicht Staaten in einem Land. Afrika beginnt es schon, da kommt jeder gegen jeden bei raus. Intressen der jetzigen Globalisten von Gut und böse sind einer WR nicht vereinbar, funktioniert ohne genauso wenig wie mit. Erst das große umdenken kommen.

    Wir sind alle Kinder dieser Erde und gleichwertig, und nicht beziffert nach Reichtum des Materiellen oder nach einer Religion oder besser gestellten Kultur….., dadran scheitert das letztendlich das aus „guten Ansätzen“ ein Alptraum wird.

    Bevor sowas funktioniert muss der Ego Mensch erkennen das das nicht gut ist. Das geht in einer Profit Orientierten Gesellschaft nicht so einen Quantensprung in der Entwicklung zu schaffen, deswegen wirds die Selbstvernichtung.

    • Der Krieg und die damit verbundene Gewalt, scheint ein fester Bestandteil in den Menschlichen Genen zu sein! Unverrückbar und nicht auszulöschen, treibt Diese in Unseren Genen festgelegte
      Programmierung Uns in den unweigerlichen Untergang! Das Zweifellos Gute in Unseren Genen ist zu Eng an das Böse in Unseren Genen gekoppelt und verursacht Genetische Kurzschlüsse, die eine Unberechenbare Handlung auslösen, die von Uns nicht mehr gesteuert werden kann, was letzendlich zu derartigen Barbarischen Handlungen führt die Unseren Untergang beschleunigt!
      Die Frage ist, Wie konnte es zu einer derartigen Genetischen Fehlsteuerung kommen!? Hat sich die Natur da geirrt, oder sind Wir tatsächlich das Produckt einer vor Urzeiten exestierenden Superintelligenten Spezies,die Uns erschaffen hat??
      Da bekommt das Zitat:: Und Gott schuf den Menschen nach seinen
      Ebenbild, eine ganz andere Bedeutung , Wenn Man die Existenz eines Gottes in Frage stellt. Die Religionen sind und waren schon immer der größte Hemmschuh in der Entwicklung der Menschheit! Denn ohne Sie hätte es die meisten Kriege in der Entwicklung der Menschheit nicht gegeben!!
      Das Irrsinnige an dieser Geschichte ist ja, Je Moderner, Aufgeschlossener und „Fortschrittlicher“ der Mensch wird, desto schneller dreht sich daß Karusell in Richtung der eigenen Vernichtung! Sehr deutlich zu sehen in der heutigen Zeit!!

  21. ups nicht Malaysia sondern Madagaska war gemeint, der stellte sich 2020 gegen die anordnungen der WHO und jetzt verhungert die Insel.

  22. Farle in Ramstein: „Deutschland ist nach wie vor ein besetztes Land“

    https://www.pi-news.net/2023/10/farle-in-ramstein-deutschland-ist-nach-wie-vor-ein-besetztes-land/#comment-6053817

    Am Samstag fand im Stadtkern von Ramstein eine Protestkundgebung unter dem Motto „Airbase Ramstein schließen – Ami go home!“ statt.

    Die Demonstration richtete sich gegen die US-amerikanischen Besatzungstruppen in Deutschland und forderte diese zum freiwilligen Abzug aus Deutschland auf, wie es die Russen im Zuge der Wiedervereinigung Deutschlands getan haben.

    Der vom Volk direkt-gewählte und damit parteiunabhängige Bundestagsabgeordnete Robert Farle ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, zu dieser für die Souveränität Deutschlands entscheidenden Frage Stellung zu nehmen.

    Deutschland und Japan haben bis heute keine Friedensverträge mit den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkriegs. Deutschland und Japan werden in der UNO-Charta immer noch als Feindesstaaten deklariert.

    Warum kommen die Angebote für einen Friedensvertrag eigentlich stets von russischer Seite – einem Land, mit dem wir angeblich im Krieg stehen – und nicht von unseren vermeintlichen Verbündeten und ziemlich besten Freunden? …ALLES LESEN !!!

    • (Warum kommen die Angebote für einen Friedensvertrag eigendlich
      stets von Russischer Seite!?
      Ganz einfach desshalb,weil Unsere „Freunde“ an einen Frieden nie Interressiert waren und sind!! Denn Die haben eine ganz einfache Rechnung aufgestellt!!::Wenn ich mit einer Stunde Krieg mehr Geld verdienen kann, als mit einem Jahr Frieden, warum sollte Ich damit aufhöhren!!
      Also die „Wahren Freunde“ erkennt man daran, das Sie immer in der Nähe sind, wenn man Sie „braucht“. Desshalb sind Sie immer noch hier, damit Wir Sie in aller „Freundschaft“ umarmen können, wenn
      Sie Ihr Kriegsgeschrei gegen Russland und die halbe Welt hinaus schreien! Wahre Freunde halten zusammen, bis in den Untergang!!
      Wir sind nicht in der Lage Uns Unsere Freunde aussuchen zu dürfen!
      Denn. Wie heißt es so schön:: Du sollst keine anderen Freunde neben
      Mir haben! Dieses Gebot wird eifrig von Unseren Verrätern im Bundestag vertreten und bis zur Selbstaufgabe befolgt!!

  23. AUF TIKTOK GEFUNDEN:

    WANN GEHT ES MIT DEUTSCHLAND WIEDER AUFWÄRTS ?

    Wenn Lauterbachs Witwe auf Scholz´s Beerdigung Baerbocks Witwer fragt, wer Habeck und Hofreiter erschossen hat !

    • bis zum Ende gar nicht mehr…., danach, kann keiner wirklich 100% beantworten, weils zuviele Parameter gibt die Einfluss haben. Eine Zinseszins MArktwirtschaft frist sich immer auf, in dem Zyclus sind wir gerade, absichtlich beschleunigt wegen höherer Ziele (WR und Ziele).

      Weder die Triliterale west noch Triade asien noch Duma und co könnten das beantworten.

      Die Steuern zwar, aber das funktioniert so lange bis es sich verselbständigt und das wird am ende passieren. Eigentliche KAmpf kommt zum Höhepunkt ohne irgentwelche Regeln.
      Mit heutigen Filmen an Grausamkeit gar nicht dastellbar, was da kommen wird. Krieg entfesselt das schlimmste niederschwelligste in den meißten Menschen.

      Hier mal ein Wink aus alten Zeiten. War gerade Griechenland und die Geschichte alexander dem Großen, nun damals war es so. Wer sich ihm nicht anschloss, wurde nicht getötet, aber die Völker die sich nicht anschlossen, haben die gesamte Nahrung und Felder zerstört, an den Folgen starben die dann und hatten so keine NAchfahren mehr……, so wie mans zb gerade mit Madagaska macht.

      Zum Thema grausamkeit , wer nicht für mich ist ist gegen mich etc….usw…..geschenkt

      Wann hört das endlich auf, nach dem kommenden doppelreset, hoffen darf man ja. Wenn Einstein schon sagt im 4 WK sinds wieder Keulen, so sagt es etwas über den Technik Stand aus, aber geistig hat sich wieder nichts getan…… Wann bricht die Menschheit aus diesem Kreislauf endlich aus ?!

      • @osiris — Nee-nee, nicht Zinseszins, jedenfalls nicht, wenn in realistischem Maße festgelegt — Zins reguliert den wirtschaftlich effektiven Einsatz begrenzter Ressourcen.

        Zentrales Problem ist vielmehr der (inflationsbereinigt gesehene) Preisdruck infolge von technologischen Innovationen bzw. von Produktivitätszuwachs; und zwar in dem Maße, als dieser letztere die aufzuwendenden Arbeitsstunden für händische Arbeit in Warenproduktion und -transport ja zu verringern hilft.

        Ist alles ganz blöd und dumm logisch: Unter dem Druck marktlichen Wettbewerbs verringert Produktivitätszuwachs die Einnahmen von Waren produzierenden und transportierenden Unternehmen, sobald deren Herstellkosten gesunken sind aufgrund von Produktivitätszuwachs. Nicht aber sinken die aus der Vergangenheit stammenden Verbindlichkeiten dieser Unternehmen für Schuldendienste bzw. für Zins und Tilgung.

        Sinkende Unternehmensgewinne schwächen Staatshaushalte und Kapitalmärkte zugleich. Zudem verringert sich die Kaufkraft durch Entlassungen im Zuge von Produktivitätszuwachs (Stichwort hier: Rationalisierungsinvestitionen). Und indem sich auch Investitionsgüter verbilligen, findet Kapital immer weniger Investitionsmöglichkeiten (Stichwort hier: Investitionsnotstand).

        Das Schlimme nun ist, daß all dieses offen auf der Hand Liegende allseits stumpf IGNORIERT wird. Im Gegenteil gibt es massenhaft Oberschlaumeier, welche Produktivitätszuwachs gar als Lösung all der von diesem verursachten Probleme anpreisen — rücksichtsvollerweise sollen hier keine Namen genannt werden jener sehr speziellen Genies, aber wir kennen sie alle!

        Ach so, apropos Genie, bin ich auch keines und kann keine fertige Lösung anbieten. Auf keinen Fall Lösung soll sein die sozialistische Plan- und Zwangswirtschaft, weder eine der Arbeiterklasse noch der Großkapitalistenklasse, sprich: weder Diktatur des Proletariats, noch Diktatur von Klausi-Mausi und Merry Larry.

        Also los, Leute — laßt die Köpfe rauchen. Nein, nicht die der anderen, eure eigenen!

        • Sehe ich anders,

          gebe 10 Menschen einen Kredit, mit 10% zinsen auf 1 Jahr, muss jeder 110 zurückzahlen, geht aber nicht, weil es nur 1000 waren, also muss schon mal einer komplett pleite gehen, man kann in einer begrenzten Welt nicht unendliches wie Zinseszins einführen. Das dient nur der Bereicherung und anderen müssen dafür bluten……., sehe ich etwas anders…..

          Staatsanleihen, die Zinsen zahlen sich die Bürger selber, weil die Preise(Steuern Abgaben etc) erhöhen und damit die Gewinne zahlen die Renditen der Bürger

          Geldsystem ist mauschelei zu gunsten weniger, in der Arabischen Welt gibt es keine Zinsen richtig so…..

          Lösung kann keiner Anbieten derzeit, wie auch , nach dem reset kommt wahrscheinlich die null Wert Währung, Digi Währung. Überwachungs-Weltstaat.

          Goldstandart Währung, müssten alle mit stand anfangen, sonst gehts weiter wie gehabt, oben hat alles unten schufftet ohne ende hat nie was. Aber das gibt Bürger zuviel Möglichkeiten, das will die Westelite nicht, die will chinesiche modulierte System. Sieht man jetzt schon wie das aussieht. Buckeln, Klappe halten, oder schlimmere Drangsaal droht nach Punktesystem.

          Alles was angeboten würde, ist bleibt Diktatorisches zu Gunsten weniger, hat mit Frei und fair nix zu tun……

    • NAzi Zionist Eugeniker Rassiten, alles dieselbe Schublade, aber nur eine.

      Fanatiker und Extremisten gibt es leider in allen Ställen……, einige Ansichten muss man aber auch schreiben sind im Grundansatz richtig, aber werden im Extrem umgesetzt, was man nur verurteilen kann.

      • Nehmen wir mal die Rassen und kombinieren das mit meiner Aussage weiter oben.

        Für mich scheint es so zu sein, daß die genetische Programmierung diktiert mit wem wir klar zu kommen haben und mit wem nicht. Auch wenn Gegensätze nett zu einander sind ist das genetische Diktat da und läßt sich nicht abstellen – manifestieren tut sich das in der Stimmung, oder Gefühlen, die man jemanden ohne erkennbaren Grund entgegenbringt.

        Was also tun? Strikte Rassentrennung, also reinrassige Staaten, oder Rassenvermischung, bis man eine einzige hat, in der alles vorhanden ist? Im letzten Fall könnte es aber vielleicht passieren, daß diese Rasse über sehr lange Zeit hinweg sich wieder aufteilt – möglicherweise soweit, daß die ursprünglichen Rassen wieder in Erscheinung tretten.

        • @Rafael Plesniak — Rassismus ist eine von vielen sogenannten „wissenschaftlichen“ Weltanschauungen. Solche wissenschaftlichen Lehren gibt es, seit es Imperien gibt. Beispiele: die Lehre von Pastor Malthus zur Überbevölkerung, die Lehre des Club of Rome zu den Grenzen des Wachstums, sodann auch jene als historisch-dialektischer Materialismus bekannte Lehre, oder auch die Lehre von dem menschengemachten Klimawandel durch böse CO2-Moleküle. Sind allesamt Gut-gegen-Böse-Lehren für solche, die gern zu den Guten gehören und Oxytocin-Party machen möchten.

          Oxytozin ist das, was bei Aldous Huxley Soma heißt. Soma bzw. Oxytocin hilft Menschen, ihre höchsten Herren zu lieben und brave Staatsbürger zu sein. Oxytozin geht so: „Wir hier die Guten, und die dort die Bösen! Kommt, amici, laßt uns kuscheln gehen… .“ Oxytocin wird darum gern auch als Kuschelhormon bezeichnet.

          Gute und fromme Staatsbürger kusche(l)n gern.

          • Ergänzend zu sagen, hilft Oxytocin bei der Herdenbildung. Gibt es Herdenstreß bzw. Oxytocin-Entzug, wird aus Herde Horde, und brave Untertanenschäfchen werden zu Killerzombies. So wie derzeit unter dem Streß von „Pandemie“ und „Klimawandel“ zu beobachten ist.

            • Es giebt sehr Wenige unter den Menschen, die, Die Menschheit
              nach Ihren Vorstellungen Formen wollen! Ihre Beste Waffe sind die Medien,die Sie unter Ihre Kontrolle gebracht haben!
              Mit Hilfe Dieser,erreichen Sie mit ständigen Mediealen Dauerfeuer, das Sie in die Hirne der Menschen prügeln, letztendlich für Ihr Tun und Handeln die notwendige Akzeptanz
              unter der Masse der Menschen! Die Medien wirken wie eine Droge und führen in großen Teilen der Menschheit zu Irrationalen Handlungen! Die schier unglaubliche Masse an „Informationen“, die Wir Heute in einer Stunde erfahren,
              haben die Menschen im Mittelalter nicht Ihr ganzes Leben erfahren können!Es ist fast unmöglich geworden unter Recht und Unrecht noch Unterschiede feststellen zu können! Das ist zur Zeit sehr deutlich zu sehen an den Vorgängen im nahen Osten und in all den anderen Kriegen, die angeblich
              für die Wiederherstellung einer „Ordnung“ geführt wurden, ganz nach den Vorstellungen Derer, die für diese grauenhaften Folgen eigendlich die Verantwortung haben!
              Sie bestimmen auch, wer Gut oder Böse ist und da spielen moralische Aspekte keine Rolle! Das sogenannte Recht ist immer auf der Seite Derer, die sich, mit welchen Mitteln auch immer durchsetzen können! Und zwar in allen Bereichen
              der Menschlichen Gesellschaft!!

      • vielleicht muss man trennen, die Begriffsbedeutung

        NaZi Natinal Zionist Zionisten haben ja auch sehr bekannte Ziele
        siehe Protokolle der weisen von Zion, dadraus wurde New World Order, dadraus der 91 + 6 mitlerweile Thesenplan Un und dadraus umgangsprachlich Agenda 2030 weil bis dahin die WR stehen soll Offiziell gültig für alle Länder und Erdenbewohner.

        Das haben die Nazis vor, wer sind dann „Nazis“ die hier gemeint sind
        National Sozialisten also NaSos, nein kann man so nicht sagen, sondern die elite kennt nur welche an, da gehts nicht nur um Gene die aus ihrem Stall kommen, alle andern, werden nach der Weltregierung kalt gestellt, deswegen ist das ja alles so gefährlich. Geht nicht um Weltbürger sondern Weltmacht intressen, großer Unterschied, weil der Bürger keinen Wert hat.

        Angefangen von dingen wie
        – Putin will Europa bis Behringsstraßen Russland wieder
        – Erdogan und co Osmanische
        – Araber ganzen mittleren Osten wie Israel
        china und anderen weiter machen, funzt nicht, logischer weise

        Punkt 2 Faschismus, da tuen sich alle nicht viel, egal West oder irgenteine Elite

    • @Jörg — Putin kocht auch nur mit Wasser und muß den Regeln von Markt und Kapital folgen ganz so, wie dies auch Klausi-Mausi und Merry Larry tun müssen. Die Krise von Kapital und Profit ist überall auf der Welt die selbe. Hat sie doch überall auf der Welt die gleiche Ursache: Produktivitätszuwachs. Folglich MUSS Putin tun, wie alle anderen: in Technokratie machen, in Great Reset. Ob ihm dies gefällt oder nicht. Leider.

      • Wenn Alle alles haben und der Markt gesättigt ist,dann muß eine neue Nachfrage geschaffen werden! Die erreicht man mit der Zerstöhrung, des gesättigten Marktes in Form von großen Kriegen!
        Nur so scheint in diesem System die Erneuerung des Kapitals und die damit verbundene Nachfrage gesichert zu sein!
        Eine absolut Pervertierte und der Gesellschaft aufgezwungene Form
        der Erneuerung eines Marktes, der diese Bezeichnung nicht verdient. Die Macht, die dahinter steht, hat sich auf diesen Planeten ausgebreitet wie eine gewollte Plandemie und betrifft alle Staaten Gemeinschaften. Ohne Ausnahme !
        Das kleinste Fehlverhalten oder eine falsche Reaktion eines Staates, kann die größtmögliche Katastrophe auslösen und Die wird Uns Alle treffen!

        Salve Augustus Vagina.

  24. Auf einen Toten Israeli kommen in der Regel 100 getötete Palästinenser.
    Macht rein rechnerisch bei 1.000 Juden…….

  25. Die nichtgläubigen Palästinenser und Israelis sollten aus protest das Krisengebiet verlassen, so dass wenigstens die aufgeklärten überleben und eine friedliche Zukunft ohne den Glauben an eine überirdische/außerirdische macht/Gott aufbauen können

    • @Cource — Wo sollen die hinflüchten? Jedenfalls nicht nach Deutschland, hat dessen amtierender Regierungschef doch soeben erklärt, die Sicherheit Israels sei deutsche Staatsräson. Womit die Bekloppten-Republik Doofland sich zum Kombattanten an der Seite Israels erklärt hat. Um so mehr ist allen Israelis, Palästinensern, Juden und Arabern Frieden zu wünschen. Zumal im eigenen Interesse der Bewohner dieser unserer Bekloppten-Republik.

    • Es giebt wohl kaum einen Palistinenser, der nicht glaubt und schon gar keinen Israeli, der den Glauben abgeschwohren hat! Die Anständigen unter Ihnen sind in der Minderheit und führen einen Ausichtslosen Kampf gegen die Radikalen unter Ihnen! Das ist bei beiden Seiten sehr gut zu beobachten!Die Innenpolitischen Probleme
      unter der derzeitigen Regierung in Israel sind sehr Klar zu erkennen und das jetzige Geschehen ist die Beste Ablenkung davon!
      Die Medien sind noch der nötige Brandtbeschleuniger für eine noch größere Katastrophe in dieser Region!
      Und das Konfuse gemeinsame Geschrei aus Brüssel, fördert noch diese
      Auseinandersetzung! Sie haben ja Erfahrung, mit den Kriegsgeschrei gegen Russland! Das scheint eine unheilbare Krankheit der Europäischen Politik zu sein und könnte wieder mit einen Großen Krieg enden!!

  26. So wie Corona/Plandemie perfekt die sklaven von der systemkrise/geldentwertung/wohlstandsabbau usw. abgelenkt hat, so hält der Ukrainekrieg und jetzt Nahostkrieg die sklaven wie ein hypnotisiert kaninchen gefangen

  27. Die wirkliche Macht, die hinter all dem steht, bekommen Wir niemals zu sehen! Sie arbeiten im Hintergrund und benutzen all die Politiker je nach der Landes Zugehöhrigkeit für Ihre Absichten! Politiker dienen nur als Sündenböcke und als Ablenkung für das tatsächliche Geschehen in dieser Welt!Sollten doch einige von Ihnen aus den Ruder laufen und die Gewünschte Richtung verlassen, werden Sie aus den Verkehr gezogen! Für die Bekannten und Beliebten Politiker, kommen dann auch hin und wieder Kugeln geflogen,wenn Sie sich nicht anders beseitigen lassen!
    Ein sehr beliebtes Mittel dieser Dunklen Mächte, ist Hysterien zu schühren! Das hat bei der Plandemie geklappt, bei den Klimawandel
    und jetzt auch bei diesen grauenhaften und organisierten Geschehnissen im Reich der „Auserwählten“. Man sehe sich nur diese
    unterirdische und einseitige „Berichterstattung“ in den hiesigen Medien an, was dieses Thema anbetrifft! Von einer ausgewogenen Demokratischen Berichterstattung, nicht die geringste Spuhr!
    Wenn die Juden auch zu Recht Ihr grauenhaftes Schicksal im letzten Jahrhundert beklagen, so benutzen Sie Dieses heute als Entschuldigung für Ihre Entsetzlichen Verbrechen gegen ein anderes Volk! Niemand, der diesen Leuten zu Kreuze kriecht, hat in den Medien den Mut eine andere Sichtweise zu äussern! Jetzt sind Wir sogar schon soweit,Sympatie Kundgebungen für die Geknechteten zu verbieten und Deren Symbole zu zeigen! Großspuhrlich verkündet
    von einem Korrupten Kanzler, der an Gedächnisverust leidet! Und wenn man sich das auch noch antut, Talkschows zu diesen Thema zu sehen, dann ist wirklich rückwärts Essen angesagt!!

  28. Die Inklusion aller Religionen/Islam funktioniert nicht, deshalb muss die SPD/Linke/Grünen als Nachfahren/Vertreter der französischen Revolution die Existenz einer überirdischen/außerirdischen Macht/Gott eindeutig verneinen ansonsten machen sie sich zum Verräter der französischen Revolution/Demokratie und zum verbündeten der konterrevolution/Adel/Klerus/cdu/CSU AfD usw

  29. Die Chinesen kaufen noch immer nicht, ist das jetzt die Rache für die ausgangssperren/freiheitsberaubung oder ein zu geringes Einkommen, auf jedenfall lohnt sich Leistung nicht mehr, die weltweite zyklische systemkrise kann man eben nicht mit gelddrucken/exorbitanter Verschuldung usw. vertuschen, bevor die weltweiten sklaven zu Verstand kommen muss deshalb schnell ein Weltkrieg als Ablenkungsmanöver angezündelt werden, sobald sich alle slavers/sklavenhalter in Sicherheit gebracht haben gehts los

    • Die Sklavenhalter sind an den Erhalt Ihrer Sklaven interressiert!
      Nach einen von Ihnen angezettelten Weltkrieg, der möglicherweise mit Atomwaffen geführt wird, wird auch niemand mehr da sein, der für die Übrig gebliebenen Sklavenhalter arbeitet!
      Einen Großen Weltweiten Krieg wird es mit Sicherheit geben, aber
      ob Der mit derartig alles vernichtenden Mitteln ausgetragen wird,
      werden sich die Sklavenhalter sehr wohl überlegen!
      Denn Ihr Sinn liegt ja im Neustart eines neuen Systems, das das Alte, das versagt hat ablösen soll, um das „Spiel“ von Neuen zu starten und das funktioniert nur mit genug Sklaven die noch übrig geblieben sind!!

    • @Cource — Nicht zyklische, sondern finale(!) Systemkrise. Final im Sinne von nicht mehr heilbar. Dies weil die weltweit unablässigen Produktivitätszuwächse der vergangenen rund 75 Jahre immer mehr händische Arbeitskraft aus Warenfertigung und -transport verdrängt haben. Aus eben den zwei Bereichen, in denen all das Geld generiert wird, welches der gesamten Wirtschaft zur Verfügung steht.

      Produktivitätszuwachs heißt Kostensenkung, heißt sinkende Warenverkaufserlöse. Parallel mit diesen sanken und sanken und sanken (inflationsbereinigt) die durchschnittlichen Unternehmensgewinne, die Löhne, die Gehälter und so zugleich die Steuerzahlungen. Und aus Kaufkraftausfall und sinkenden Preisen für auch Investitionsgüter wurde chronisch sich verschärfender Investitionsnotstand, welcher durch schuldenfinanzierte Staatsausgaben aufzufangen versucht wird. Was die Schuldenspirale immer höher hinaufschraubte.

      Und jetzt der Witz an der Sache. Alle haben sich dummgestellt und den hier oben beschriebenen äußerst simplen Zusammenhang stumpf ignoriert. Etliche Oberschlaumeier (Wirtschaftsliberale und insbesondere die frühvergreisten Vertreter der Österreichischen Schule des Herrn von Mises) fordern sogar noch viel mehr Produktivitätszuwachs als Problemlösung: Beelzebub mit dem Teufel austreiben!

      Der intellektuelle Bankrott dieser dämlichen Schwurbeltruppe steht ohne Vergleich da in der Menschheitsgeschichte. Und jetzt beschweren diese Flitzpiepen sich auch noch großmäulig über die bösen Linksgrünen. Weil die als Fußtruppen von Wallstreet und Silicon Valley die digitatorische Plan- und Zwangswirtschaft einführen. Ja was denn sonst, sowas kommt von sowas! Und ganz logisch nun kommen Bargeldabschaffung, CBDC, Sozialpunktekonto, Bürgergeld mit Arbeitspflicht und Klima-Austerität. Ja, bitterste Unfreiheit und Armut — chinesische Nachtigall, ick hör dir den Systemsklavenblues singen. Kommt der Sozialismus des Großkapitals, Plan- und Zwangswirtschaft, geht nur noch zu Fuß und auf dem Esel weiter.

      Ja, so ein Pech auch, wenn man sich so lange dummgestellt und herumgesponnen hat, bis man der Dumme und Herumspinner geworden ist. Das wird teuer. Das Schlimmste aber, werden diese erbärmlichen Flitzpiepen alle uns auch noch mit ihrem Heulen und Zähneknirschen belästigen. Auch das wird vorübergehen. Ich gönne es ihnen großmütig. Ihr Heulen und Zähneknirschen meine ich 🙂

  30. Nur rudeltiere gehen in einen Krieg um zu sterben, wann werden die Erdenwürmer endlich erkennen, dass der rudel-/gruppenzwang/kadavergehorsam andressiert wurde, wenn jedes individium autonom/autark leben würde, könnte niemand einen Krieg anzetteln bzw. unterwürfige Söldner dafür finden

    • Cource
      Das ist ja das Problem!
      Es wird alles unternommen, um eine Autarke
      und Selbsständige Gesellschaft zu verhindern! Die Abhängigkeiten der Menschen werden mit allen Mitteln voran getrieben,nur so ist es möglich, das man es fertig bringt, mit Hilfe der kontrollierten Medien eine Akzeptanz in der breiten Masse zu erzeugen, zu den Waffen zu greifen, um auf Andere zu schiessen, die Sie nicht kennen und Die Ihnen noch nie ein Leid zugefügt haben! Es ist, so kann man sagen eine medieale Hysterie, die wie eine Droge wirkt, verabreicht von Denen, die sich sehr gut kennen, aber niemals aufeinander Schiessen!!
      Überdeutlich zu sehen an den Aktuellen Beispielen der heutigen Zeit! Eine Kabale der Finsternis, von Der wir Uns nur sehr schwehr lösen können, weil Sie ja auch bis zu einen gewissen Grade Vorteile
      für Einige in der folgsamen Herde bringt!
      Eine Kettenreaktion, so alt wie die Menschheit, ausgedacht von überaus Intelligenten und hochgradig gefährlichen Menschen!
      Nur wenn Wir unsere Innere Einstellung diesen Dingen gegenüber ändern könnten,würden Wir eine Change haben das zu verändern!!
      Ansonsten bleibt es so wie es ist.Bis zu Unseren traurigen Ende!!

  31. Es geht den Erdenwürmern nicht so sehr um den lieben Gott sondern wie sie ihren sozialen Status erhöhen können, da gibt es mehrere Wege einmal durch fleißige Arbeit/Vitamin B/Vetternwirtschaft usw. Da aber auch die weltweiten sklaven untereinander konkurrieren kann es passieren, dass der billigere ausländische sklave den Job bekommt und damit einen höheren sozialen Status als der einheimische, siehe Israel wo Asiaten den Palästinensern die Jobs/Status streitig machen, d.h. das systembedingte weltweite lohndumping zerstört den sozialen Frieden, warum unterstützen dann trotzdem die prekären AfD-wähler dieses System, weil es glückshormone bringt wenn man gegen etwas kämpft, bzw ein klares Feindbild hat unabhängig davon ob sich der Kampf lohnt, es spielt also absolut keine Rolle ob der Kampf sinnvoll ist, nur allein die tägliche Ausschüttung von glückshormonen ist es wert zu kämpfen/sein einmaliges Leben hier auf Erden für’s Vaterland/Gott zu opfern—–wieder ein Beweis dafür, dass der Mensch kein vernunftbegabtes Tier ist sondern von seinem gehirneigenen belohnungssystem regiert wird

    • @Cource — Sehr schön gesagt, Belohnungssysteme, ja. Wir denken jetzt an den Pawlowschen Hund. Was bei jenem Köter das Klingelzeichen war, ist beim AfD-Wähler Alices helles Dramastimmchen. Da bekommt er dann seinen Oxytocin-Flash und fühlt sich ganz kuschelig warm und weich 🙂 Ist wie im Stadion, wenn alle zusammen „Foul“ schreien. Ohnehin wird die Position
      in allem heutzutage gewählt wie der Fußballverein. Ist egal geworden, welcher Mist da als das Wahre, Schöne und Gute verkauft wird. Hauptsache er wird verkauft und man kann mitschreien — wir hier die Guten, die da die Bösen! Alle weich in der Birne :-))

      WARNUNG: Beim Verlassen Ihres Hauses betreten Sie eine forensisch-psychiatrische Einrichtung. (Verdammt, ich muß gleich noch los einkaufen.)

      • Wenn Sie während der Werbepause im Fernsehen aufs Klo gehen,dann
        waschen Sie sich bitte die Hände, Ihr Gehirn waschen Wir!
        Die Forensische Abteilung erledigt auch Ihren Einkauf, vorausgesetzt, sie haben den letzten Psychatrischen Test Ihres
        Daseins nicht bestanden!

  32. Es kommt nicht plötzlich, nicht jäh, nicht in einem kurzen Moment oder als blitzartige Erkenntnis. Nein, es schleicht sich langsam an, ganz langsam. Erst ist es nur ein Gefühl, unbestimmt, das hin und wieder leise hochkommt. Ist noch kein Gedanke, nicht einmal eine Ahnung, nur ein Gefühl. Das manchmal kurz da ist, sich wieder verliert und im Vergessen versinkt.

    Es dauert einige Zeit, bis es zu einer Ahnung wird. Die sich aber leicht abschütteln läßt. Zu ungeheuerlich, geradezu lächerlich, nein, kann man nicht ernstnehmen, was für ein Blödsinn! Bei einigen dauert es etliche Wochen, bei anderen viele viele Monate bis daraus ein Gedanke wird, vage zuerst noch, unbestimmt.

    Bei den einfacheren Jungs und Mädeln geht es zuerst los. Eine Art Übermut macht sich breit, Lust auf lästerliche Gedanken, ein anfänglich frivoles Lächeln ergreift Besitz von den Mundwinkeln und wird bald zu einem dämlichen Grinsen, das sich nicht abschütteln lassen will und schließlich Dauergast wird. Man kommt sich irgendwie blöde vor — was ist los mit mir, verdammt! Hin und wieder kurzzeitige aggressive Anwandlungen. Man ertappt sich bei unhöflichen bis hin zu provokanten und sogar beleidigenden Bemerkungen gegenüber diesem oder jenem, immer ganz anlaßlos, reine Übersprungshandlungen. Was einen verunsichert — Scheiße, was verdammt stimmt hier nicht (mit mir)! Man beginnt Fehler zu machen, wird unzuverlässig, erst im Privaten, dann auch im Job. Man ist so verdammt schnell müde, alles wird einem lästig. Dazwischen immer wieder diese unvorhersehbaren aggressiven Episoden. Die häufiger werden, und heftiger, manchmal regelrechte Ausbrüche wegen Nichtigkeiten.

    Und plötzlich steht er da mit dem unerschütterlichen Willen, nicht wieder zu verschwinden. Der Gedanke. Ja, genau: der! Ihr wißt schon — das Angebot, das sie uns gemacht haben. Und „sie“ — ja, verdammt, das waren wir selbst! Ein jeder hat es sich selbst gemacht, jenes Angebot.

    Bei den nicht so einfachen Jungs und Mädeln dauert es länger, bei einigen sehr lange, bis sie endlich-endlich auch drauf gekommen sind. Falls sie es überhaupt schaffen und nicht vorher bereits aufgeben — sich selbst! Denn es verwirrt sie dieser Gedanke von jenem Angebot maximal, nicht wenige total, viele glauben, verrückt zu werden. Manche werden es. Besonders die aus gewissen staatsnahen Institutionen in den mittleren gesellschaftlichen Rängen – ja klar, ihr wißt schon: Lehrer und Abteilungsleiter, sprich: die Vorturner. Bei denen machen sich teils schwere Psychosen breit und enden nicht selten in Suizid. Oder in irren Gewalthandlungen, denen sich keines der üblichen Motive zuordnen läßt. Und immer wieder der selbe verzweifelte Gedanke — es muß da doch Schuldige geben, die müssen doch gefunden werden, da muß es doch ein Mittel geben, Polizei, Staatsanwaltschaften, Justiz, da muß jetzt endlich richtig durchgegriffen werden! Und überhaupt, die Politik, warum tut die nichts, hat denn niemand eine Lösung! Bis… , eines Tages…, urplötzlich… .

    Es entstehen dann zwei Gruppen. Wie in The Last Stand, Das letzte Gefecht, von Stephen King — ihr wißt schon, Stu Redman, Frannie, Larry Underwood, Harold, Randall Flagg, und Trashcan Man — BOOOM!!! Ja, genau. Menschen. Und Zombies.

  33. Der Gedamke ist der Ursprung allen Handelns! Auch der
    Unmöglichste und Abartigste Gedanke kann Wirklichkeit werden.
    Alles ist vorbestimmt und festgelegt. Es giebt kein entrinnen.
    Die Körper alles lebendigen, sind nur die Auszuführenden Instrumente
    der Gedanken! Ohne einen Körper ist der Gedanke sinnlos, denn Er hat
    nichts mit dem Er seine Gedanken Wirklichkeit werden lassen kann.
    Das könnte eine Darstellung aus dem Jenseits sein, wenn es denn Eines geben sollte! Es könnte auch sein, das der Gedanke, oder das Denken genauso eine
    Urangst vor der Geburt hat, wie der Körper vor den Sterben und dieser Wechselseitige Zustand ohne jedes Erinnerungsvermögen von statten geht.
    Also von der Nicht Existenz eines Körpers, ohne jedes Erinnerungsvermögen in einen Körper wechselt und umgekehrt genau das Gleiche passiert.
    Dieser wechselseitige Zustand kann bis in alle Ewigkeit andauern, ohne das es den Lebenden jemals bewusst werden kann.schon desshalb, weil mit dem Sterben eines Körpers alle Erinnerungsmöglichkeiten erloschen sind:
    Die Frage ist nur,kann man in irgend einer Form, ohne einen Körper, Wahrnehmen?
    Es scheint absolut unwichtig zu sein, als was man geboren wird, sondern vielmehr, das man überhaupt geboren wird,in welcher Lebensform auch immer!

    • Der Staat Israel ist eschaffen worden, um in dieser Region eine Kontrolle
      über Aufmüpfige Staaten zu erreichen und zu behalten! Die Ansicht der Israelis, Sie hätten ein Recht „Ihr“ Land zu besiedeln, aus dem Sie vor sehr langer Zeit vertrieben wurden,
      ist nur eine Ausrede, zumal Sie ja auch vorhaben sich mit diesen schmalen Küstenstreifens namens Israel nicht zufrieden geben zu wollen.Der Landraub Ihrer Seits
      spricht eine deutliche Sprache! Noch deutlicher wird Ihr Verhalten sichtbar bei den Umgang mit der dortigen Bevölkerung, die seit Jahrhunderten dort ansässig ist!
      Das was Heute dort unten passiert, ist nur das Vorspiel Ihres tatsächlichen Vorhabens.Die Bereinigung eines Gebietes, das noch von einer Bevölkerung bewohnt wird
      die Sie weghaben wollen und das mit allen Mitteln! Die Aufforderung, das die Bewohner den Gazastreifens Ihre Häuser verlassen sollen, hat nur einen Grund. Sie wollen den Gazastreifen platt machen, so das es unmöglich für die Bewohner wird jemals zurück zu kehren! Unsere so hochgelobten „Qualitätsmedien“kriechen, schleimen und verschweigen, das die tatsächlichen Verursacher dieser Tragödie eigendlich Die sind, die sich wiederrechtlich dieses Land angeeignet haben und nie vorhatten mit der dortigen Bevölkerung zu einer friedlichen Lösung zu kommen!! Die Friedlichen und Vernünftigen unter den Juden sind leider in der Minderheit, denn Die würden eine für Alle annehmbare Lösung finden! Es gab mal Einen unter Ihnen,Der das hätte durchsetzen können,aber Den haben die Fanatiker unter Ihnen Umgebracht.
      Das was ich hier schreibe wird Einigen nicht gefallen! Nur beruhigt es mich, das ich
      mit meiner Meinung nicht alleine bin!
      Was mich allerdings nicht beruhigt,ist,das die ganze Welt zuschaut ohne ernsthafte Maßnahmen zu ergreifen! Genauso, wie Sie zugeschaut haben, als die Nazis unter Hitler
      Millionen von Ihnen umgebracht haben, jedenfalls Die , die nicht schnell genug weg konnten!

  34. Die ehemalige DDR/Ostblock war 40ig Jahre der garant für einen weltweiten Frieden, weil die Ossis nur erfolgreich über eine friedliche abwerbung gewonnen werden konnten und nicht etwa über einen Krieg, denn tote Ossis/kriegsopfer hätten die deutschen für immer gespalten, deshalb hat man die ehemalige DDR mit krediten und spionen unterwandert/zersetzt um so die arglosen Ossis nicht unnötig zu verprellen/für immer vergrämen, d.h. der real existierende Sozialismus der DDR war eine exorbitante Bedrohung für das profitsystem, deshalb mussten auf jeden Fall die Ossis über einen friedlichen weg gewonnen werden und jetzt wo die Ossis erfolgreich abgeworben sind haben wir weltweit nur noch mord und totschlag/die ware Fratze des Systems

  35. erst legt Commonwalz feto ein, jetzt die USA und andere. Die wissen das sie das nimmer mehr kontrollieren können. Rudern bissel zurück könnte mans auch nennen.

    Gebiet gehörte früher Israel, stimmt schon. Aber könnte ja zb russland sagen, ach blödes Amerika Alaska gehörte uns, wir habens euch für obulus (paar milliarden) geschenkt, wollens zurück nehmen es einfach Stück für Stück.

    Denke bis zum ende der Bußezeit der Juden (2029) wollen die das alte Gebiet komplett zurück. Was jetzt eigentlich noch fehlt, Tempelberg wo beide Anspruch drauf erheben.
    Politik aber in Verbindung mit Glaube, geht meist nich gut aus.

    Ist wie mit den Ostprowinzen der Ukraine die behandelt wurden wie Dreck weil Russland treu, nicht Westtreu. Die Palästinenser müssen das schon Jahrzehnte erdulden(zumahl es hier Besatzung ist und übernahme Stück für Stück). Völkerrechtbiegung, sofern man sich überhaupt noch auf so etwas berufen kann, wenn es höheren Absprachen widerspricht, wird gebogen und ausgehebelt nach belieben. Jemen Afganistan liegt änlich. Nur die Grundbeweggründe sind bissel anders, aber die Behandlung solcher immer das selbe.

  36. Letztlich gehts um Macht wer sie ausüben und durchsetzen kann und wer nicht. Anderes zb. was letztlich genau das selbe ist. Staat baut ein großen Damm, sagen wir als zb, Jangsee Staudamm, die Menschen werden einfach aus Ihrer Heimat vertrieben und minimal wenn überhaupt abgefunden. Gegensprache sinnlos und unmöglich. So saloppes wenn auch bissel hinkendes zb aus China, so gehen stärkere mit schwächeren immer um auch auf Länder Basis.

    Jemen sieht mans zb auch sehr gut, wie man dort vorgeht um die loszuwerden und Land zu übernehmen mit seinen gewaltigen Bodenschätzen. Diese unterdrückten sammeln Ihre Kräfte, und sobald sie eine Möglichkeit sehen auszubrechen gehts los. So eine Bombe tickt Weltweit. Wenn die WR kommt und neu zugewiesen wird, kann der kritische Punkt erreicht sein und das Jahrzehnte teilweise Jahrhunderte aufgestaute entläde sich……

  37. kann hier auch ableiten, damals Lybien Gaddaffi, sperrte einfach sein Vermögen, Gold Konten alles, beschlagnahmte es, das was beim reset mit Otto normal passiert der kommt. Otto normal ist zu unwichtig, Menschen die oben mitspielen und Quer schießen, werden einfach kalt gestellt, weil die Gloabalisten nunmal die Macht haben das zu tun. Jüngstes zb. Truckerfahrer aufstand Cannada, wie man dort vorging es ganz schnell im Keim zu ersticken(Truckern und jedem der es wagte zu helfen einfach die Konten gesperrt). Sieht man schnell, das man kaum alleine oder in Gruppen was tuen kann dagegen, ginge nur Weltweit und mehr als 50% müßten mitmachen. selbst dann wäre es nicht ohne Opfer gegen das System der Globalisten zu gewinnen.

    Deswegen hat man einen Teil seines Vermögends im System einen Teil außerhalb davon…..

  38. Mit anderen Worten sobald USA und weitere schwächeln, wird der Islamische Halbmond nicht nur der Iran, Israel ausradieren. Derzeit ist es immer Patt, gewinnen kann keiner, so einen Krieg, bricht der los, nur deswegen wird deeskaliert. Hamas wollte versuchen es in die Wege zu leiten, was nicht funktionieren wird, heute noch nicht. Übermorgen vielleicht schon….
    Wenn die Wackelige WR steht, zb, dann wäre es möglich.

    Geht hier auch um den Jahrhunderte langen Einfluss der Briten zu beseitigen, der bis China reicht.
    Wie schon geschrieben
    Iran vs Irak Autoren Briten
    Indien und Teilung in Indien und Parkistan Autoren Briten
    Finanzsystem China Autoren Briten
    …………
    …………

    Israel stellt genau diese Macht immer wieder demonstrative da, wie alle in die Schranken gewiesen werden, bzw in Schach gehalten werden.
    Der ganze Mittlere Osten soll zu einem Israel werden, genau wie es zb Türkei mit seinem Osmanischen Reich vorhat(te).

    Man konnte diese Macht letzte mal offen sehen, bei der Katarkrise, ein Anruf der Queen und Ruhe war. 911 stellte eine weitere Entmachtung des mittleren Ostens da, weil Irak und Iran Kriegsmüde wurden, so wollte man es weiter destabilisieren damit es keine größere Macht werden kann. Mittlere Osten komplett ohne Feto eine Islamische Macht, wird man nicht zulassen.

    Was Griechenland Alexander Große damals tat, vor Christi, machten danach die Römer, dann die Briten mit Ihrem Commonwalz(Hinter den Türen wird Commonwalz auch als stiller fortführer des römisches Reiches gehandelt, das nie wirklich unterging, aber das ist ne andere Geschichte). Immer wurde der gesamte Mittlere Osten übernommen. Briten können so viele Länder nicht direkt beherschen, deswegen tut man es indirekt man steuert nur, sorgt dafür das sie sich bekriegen und niemals vereinen, das steckt dahinter, warum da nie kompletter Frieden eintreten wird. Israel ist ein Symbol dafür.

    Die 2 Euro Gedenkmünze „50 Jahre Römische Verträge“, die wurde ja nicht aus gaudi geprägt. Wie kanns denn in unserer Zeit Römische Verträge geben, wenn das Römische Reich nicht mehr existend ist ?!
    https://www.ebay.de/itm/125950871964?mkevt=1&mkcid=1&mkrid=707-53477-19255-0&campid=5339016309&toolid=10049&customid=777_777_777

    Es gibt viele Thesen, an vielen ist auch Wahrheit dran, aber in wie weit, dadrüber lässt sich wie immer streiten……

    zb David Icke sind die Briten Globalisten Ecke , alles Reptos die die Menschheit loswerden wollen, die Aldebaraner hier ansiedelten. Nun das wäre in der Vergangenheit so oft möglich gewesen, so wird der Fall nicht liegen. Um mal krasses Gegenstück aufzuzeigen was auch gemunkelt wird.

    • Hier in dieser Welt, geht es nur um die Ausübung von Kontrolle
      und totaler Macht von einigen Wenigen über Alle! Der schlimmste
      Verursacher all dieser Tragödien der letzten 500 Jahre hat seinen
      Sitz auf einer Insel im Atlantik! Diese Brut hat schon immer mit
      Teile und Herrsche gearbeitet und die halbe Welt kontrolliert!
      Abgelöst von den Amerikanern, die das noch viel konsequenter
      ausgeführt haben als Ihre Britischen Vorgänger! Nur ein Spiegel
      Bild der gleichen Erscheinungsform! Die Installation eines Staates
      namens Israel gehöhrte auch dazu! Das ganze Gerede von Menschenwürde
      und Menschenrechten ist an Heuchelei kaum noch zu toppen und ist nur
      etwas für das Unwissende und Ungebildete Volk auf der Strasse! Das was jetzt im nahen
      Osten, in Israel und den Gazasreifen passiert, ist ein Kind der
      Britischen Kollonialisten! Sie haben sich in dieser Welt wie eine
      Pandemie ausgebreitet und viele Kontinente in Abhängigkeit und
      totaler Armut geführt! Nicht nur Das, sondern Ihr Finanzsystem ist
      dabei der Welt noch den Rest zu geben! Aber es giebt Hoffnung!
      Sie haben sich in Ihrer Maßlosen Gier übernommen und nun
      entgleitet Ihnen die Kontrolle! Das versuchen Sie jetzt mit
      inzenierten Kriegen zu korrigieren!
      Man hätte den Stöpfsel schon vor 500 Jahren aus den Atlantik
      ziehen sollen, damit diese Insel dahin gehöhrt, wo sie eigendlich
      schon lange hingehöhrt,es währe Uns viel Leid erspahrt geblieben!!

  39. Weil kriege so ekelig sind, hat man jetzt einen neuen Sündenbock für eine zyklische finanzkrise gefunden und zwar, die ki-software könnte eine finanzkrise auslösen, super endlich mal ein Sündenbock der völlig wertfrei nicht in Verbindung mit dem kranken System gebracht werden kann

  40. Ursache Wirkung, was zieht den dax nach unten, der Nahostkrieg oder die zyklische systemkrise? auf jeden Fall haben die Kleinanleger wieder schnappatmung/Ablenkung von den Nachteilen des Systems, denn die großanleger können die Börse beliebig manipulieren

  41. Es gibt so viele Israelis die nicht an den lieben Gott/auserwähltes jüdische Volk glauben, deshalb ist jetzt der Zeitpunkt für alle Religionen, die Existenz eines außerirdischen/überirdischen Gottes zu verneinen, wenn dann trotzdem Krieg geführt wird, wissen die weltweiten sklaven, dass es ein stellvertreter Klassenkampf/Krieg der slavers gegen die sklaven ist, d.h. es geht nur um die Erhaltung des profitsystems/Krieg als Ablenkung von den zyklischen systemcrash

  42. Im groben stimmt das 100%, gibt nur eine Front, indisch ausgedrückt

    Arbeiterkaste vs Herrscherkaste

    Solange sich die Arbeiterkasten(Relis bis Ressorcen und Rasse wie auch immer) gegenseitig bekämpfen müssen die Herren nur lenken sonst nix. Spätestens wenn die WR offiziel kommt , wird es jeder begreifen was wirklich los ist. Kommt der große Brand um die ganze Erde, was dann nicht mehr stopbar ist.

    Glaube nicht das morgen schon letzten Krieg haben, das zieht sich noch, bis die Eliten die Hosen fallen lassen müssen, wenn die WR kommt und die Weltweite Arbeiterkaste die neuen Gesetze und Regeln mitteilen, dann ist der Zeitpunkt da.

    Zuvor kommt der Finanzreset föllig richtig, der zur überdeckung mit paar klein Kriegen begleitet wird, damit der Bürger abgelenkt ist…..

    zb. 2001 Bratwurst 1,10 DM(2DM 1€ damals), ich bezahlte vor ein paar Tagen 4,10€(8,20 DM) dafür, würde in diesem Fall heißen, eine Preissteigerung bzw Wertverlust des Geldes von 800% zu lasten des Bürgers(in 22 Jahren nur ist das eine Hyperbel geht jetzt immer schneller Bergab). Die Löhne sind gestiegen aber keine 800% logischer Weise. Die Herren schmarotzen, die Bürger müssen es Deckeln irgentwie.

  43. mal aktuelles zb.

    Man will Solarkraft verordnen Bundesweit, hört sich toll an oder

    es ist weiterer Massenbetrug
    Einspeisung und Entnahme, einspeisen bringt nur 10tel an dem Geld was Entnahme kostet(wird sich noch weiter spreitzen), aus dem Stromnetz. Somit werden alle zum Stromerzeugen gezwungen, und Gleichzeitig betrogen um die Arbeitsleistung Ihrer selbstbezahlten Solar Dächer. Verdienen tuen nur die Netzbetreiber, alle anderen zahlen drauf.

    Das beste, kein Solardach hält einem EMP stand. 3 Bomben würden Reichen, alle Solardächer Deutschland sind Halbleiter Schrott…..

    Ist Windkraft besser, müsste nur Motorwicklungen abwickeln den Kupferdraht neu Lakieren(isolieren), und Spuhlen wieder draufwickeln und die Generatoren funktionieren wieder. Bei solar geht das nicht, das ist 100% total Schaden.

1 Trackback / Pingback

  1. Hofreiter kann dritten Weltkrieg kaum erwarten - Sicht vom Hochblauen

Kommentare sind deaktiviert.