Die eindeutige Botschaft lautet: „Wir sind die Guten”

Die Botschaft ist:Wir sind die GutenBRDigung: Wir sind und bleiben unumstößlich die Weltmeister, wir sind die Guten, daran kann es keinen Zweifel geben. Vor lauter Wokeness, Klimarettungsphantasien und einem neuartigen Verständnis der erst jüngst entdecken unzähligen Geschlechter, können wir vor rot-grün-deutscher Kraft kaum mehr stehen. Dazu entspinnt sich eine vergessen geglaubte gerechte Kriegsgeilheit, bei der man unerschütterlich davon ausgeht, mit noch mehr Waffen und Geld endlich den Weltfrieden herbeibomben zu können und unsere moralische Überlegenheit gegenüber dem Rest der Welt ist einfach unerhört. Aber wir werden es der Welt schon zeigen. Alles gipfelt in dem Streben die Menschheit vor allen Unbilden zu retten. Das alles leistet Deutschland gerade, ohne dabei einen wirklichen Konsens in der Bevölkerung dazu zu haben.

5bad88be88ae450f890e2e2b60cf8acd

Um ja keinen Schwächeanfall bei diesem Mammutprogramm zu erleiden, haben sich bereits alle Staatsgewalten vereinigt, um, wie in fortschrittlichen und gutmenschlichen Diktaturen üblich, nur keine „frische Luft“ an die zentralen Themen kommen zu lassen. Eine „Doppelmoral“ erkennen dabei nur noch Menschen die nicht mehr „alle Latten am Zaun“ haben oder per se bereits als „Systemgegner“ erkannt und ausgemustert wurden. Auf diese Gruppen kann nach Erkenntnis der politischen Führung gut verzichtet werden, da sie genau genommen nicht mehr Bestandteil der Gesellschaft sind.

Mitten drin in der orwell’schen Dystopie, aber wir sind die Guten

Hört sich die vorstehende Beschreibung jetzt doch etwas zu düster an? Naja, es gibt schon noch Stimmen, die das sehr direkt thematisieren. Es sind aber Menschen, die in der Regel bereits aus dem Mainstream verbannt wurden. Da muss man schon wieder auf „Feindsender“ zurückgreifen, die entweder anderen Wertvorstellungen folgen oder sich vielleicht doch noch mit einem etwas wertfreierem Journalismus befassen. So genau kann man das in diesem 1984er Streifen, den wir gerade in der Realität leben, wohl nicht auseinanderhalten. Zumindest ist es eine Bereicherung dazu abweichende Ansichten überhaupt noch vernehmen zu können. Hier ein interessanter Beitrag dazu, in dem Dr. Paul Brandenburg seine Ansicht dazu kundtut. Wer nach ihm googelt, wird schnell bemerken, dass er bereits als Systemfeind gehandelt wird.

Reklame für den besseren Zweck

In eigener Sache: Wieder lieferbar!
Jetzt mitmachen und Infos unter die Leute bringen!

Über einen Klick auf das Bild direkt in den Shop … oder hier den Artikel zum Flyer lesen.

6 Seiten A4 Falzflyer ✔️Zerstörung der Medienglaubwürdigkeit ✔️ Aufklärung über Manipulationspsychologie ✔️ Argumente gegen eine Pandemie ✔️WEF-Aufklärungsarbeit

Eine der beliebtesten Methoden ist, die Realität so gut es geht auszublenden. Hier kann man den Grünen eine führende Rolle bescheinigen, aber wenn der gesamte Staatsapparat bereits erfasst ist, haben selbstverständlich auch die übrigen Parteien daran ihren Anteil. Solche Zustände, wie wir sie jetzt erleben, kommen eben nicht aus heiterem Himmel, sondern haben eine längere Entwicklungsgeschichte. Dank der inszenierten Dauerkrisen, deren tiefgründige Aufarbeitung gar nicht gewünscht ist, kommen wir aus diesem Modus vermutlich nur durch einen Zusammenbruch der Gesellschaft raus.

Und nach einem Zusammenbruch sind noch größte Zweifel angebracht, dass es dann menschlicher wird, denn es stehen genügend Kräfte zur Verfügung, die meinen, dass sie die Rettung der Menschheit nach einem Kollaps mit faschistischen Methoden bewerkstelligen können. Einer dieser Phantasten ist Klaus Schwab mit seinem Weltwirtschaftsforum, der den Kollaps geradezu als Chance herbeiphantasiert, um seine seltsamen Vorstellungen zur neuen „Sklavenhaltung“ der Menschen realisieren zu können. Ein Großteil der Menschen hat bereits, wie die Gegenwart zeigt, vollends kapituliert.

Die eindeutige Botschaft lautet: „Wir sind die Guten”
11 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Avatar für WiKa
Über WiKa 3198 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

44 Kommentare

  1. Alles halb so wild. Aus Afghanistan sind „wir“ als Verlierer getürmt. Den Krieg gegen das Virus haben wir klar verloren, das gefährlichste aller Monster ist endemisch. Die Fußball – WM zeigte ganz klar wie gut „wir“ sind. Sofort rausgeflogen. Zum Glück, das war nicht einmal nur peinlich. Und den Krieg in der Ukraine werden „wir“ auch ganz sicher verlieren. Trotzdem, der Volksverhetzungsparagraf wurde nachgeschärft und deshalb behaupte ich mal, „wir“ sind die Allerbesten. Fragt sich nur, wer ist „wir“.

    • @Michael
      Und ein anderer Paragraph wurde aus dem StGB gestrichen, nämlich „Verbrecherische Vorbereitung eines Angriffskrieges“. Ein Schelm, wer (Arges dabei) denkt.

      Die Relotius-Hymne

      Es zittern die morschen Knochen der Welt vor der großen Lüg‘.
      Mit der Wirklichkeit ham‘ wir gebrochen, für uns war’s ein großer Sieg.
      Wir werden manipulieren bis alles in Scherben fällt.
      Denn heute verblöden wir Deutschland und morgen die ganze Welt.
      Wir werden manipulieren bis alles in Scherben fällt.
      Mit „heute“ verblöden wir Deutschland, mit BILD und mit Springers WELT.

    • Da haben wir den Salat. Die Verschlimmerung der Situation ist vorprogrammiert. Bis jetzt ist die z.T. erfolgreiche Info-Kampagne sicherlich als krankhafte Nebenerscheinung erkennbar. Wenn dann erst die gefährliche Schildkrötensyphilis und viele andere Erfindungen um sich greifen, werden noch verschärftere Eigenartigkeiten dem Mainstream entfahren. Bitte beobachten !!!

  2. Nicht erst Orwell hat diese zeit vorausgesagt. Schon in der Bibel. in der Offenbarung, wird von einer Zeit gesprochen wo Gut und Böse ihr ultamativ letztes gefecht austragen werden. Wer hier gut und wer böse ist kann sich jeder aussuchen. Verlierer aber werden wir alle sein. Auch die s.g. „Eliten“ um Schwab, Soros und Co. werden nicht auf der Siegerseite stehen !
    Was sichheute hier abspielt , was diese Neokommunisten von Grün bis Dunkelrot hier inszenieren ist der Anfang vom Ende. Immer mehr Menschen begreifen das langsam. Aber noch haben „die Bösen“ scheinbar die Oberhand …..

    • Das Bargeldverbot steht da auch, zwar nicht wörtlich, aber niemand wird kaufen oder verkaufen können, wenn er das Zeichen des Tieres nicht hat.

      • Und das ist 666. Manche meinen auch www. Oder gleich den Chip im Arsch implantiert. Beim Bezahlen nur noch den Arsch an die Kasse halten. Biep!

        Die Goldhymne
        https://youtube.com/watch?v=_7CWnqYfV-Y

        Den morgigen Goldpreis kann niemand erahnen,
        die Charts und Statistiken kramt man hervor.
        Vor Blasen und Kryptos und Falschgeld zu mahnen,
        ist unsere Pflicht, steigt der Dax auch empor.
        Vorwärts, voran in den sicheren Hafen,
        aus Edelmetall ist die Zukunft gemacht,
        die Sparer, sie haben zu lange geschlafen,
        sie werden bald um ihr Vermögen gebracht.

        Wacht auf, denn im Westen, da steigen die Schulden,
        die Zinsen sind niedrig, Ertrag gibt es nicht.
        die Welt wird den Unsinn nicht lange mehr dulden,
        schon leuchtet aus Shanghai ein goldenes Licht.
        Vorwärts, voran in den sicheren Hafen,
        aus Edelmetall ist die Zukunft gemacht,
        die Sparer, sie dürfen nicht länger mehr schlafen,
        sie werden sonst um ihr Vermögen gebracht.

        Hallo deutscher Michel, hast lange geschlafen.
        Das Gold der Nation wird im Ausland verwahrt.
        Gechippt, ohne Bargeld, verwandelt zu Schafen,
        Im Reichstag sind Dummheit und Bosheit gepaart.
        Vorwärts ihr Bürger, ihr braven und lieben,
        Im Kampf für das Recht wird die Zukunft gemacht.
        Das Grundgesetz ist auf der Strecke geblieben,
        Ihr werdet grad um eure Freiheit gebracht.

  3. Ein endloser Abgrund kann nur dann seine Wirkung entfalten, wenn Menschenmassen mit dem Versprechen einer vermeintlich goldenen Zukunft dorthin gelockt werden. In vielen Ländern hat das bereits gut funktioniert, und nun ist der Rest der Welt dran, wobei Deutschland mal wieder ganz vorne stehen will.

  4. Schwab ist ein alter, kranker und perverser Mann, der seine letzten drei bis vier Lebensjahre damit verbringt, so viele Menschen wie möglich ins Grab zu bringen.
    Während er für sich selbst ein Leben in Wohlstand und Freiheit beansprucht, verweigert er anderen Menschen das Recht auf Freiheit und das Recht auf Leben.
    Jeder gut ausgebildete Psychotherapeut erkennt in Schwabs Verhaltensmuster eine tief verwurzelte Verhaltensstörung.
    Dabei ist die Vorgehensweise des Psychopathen Schwab immer dieselbe.
    Er suggeriert Politikern , Richtern und Milliardären wie Gates, dass diese etwas ganz besonderes sind.
    Das sie zu den wenigen Auserwählten gehören, da nur Sie die dringende Notwendigkeit zur Umsetzung seiner Ideologie begreifen. Dass sie dem Rest der Bevölkerung geistig weit überlegen sind.
    Diese Methode ist eine Adaption von Hitler’s Wahnvorstellung vom Übermenschen der sogenannten Herrenrasse.
    Besonders narzisstische und zum Sadismus neigende Charaktere wie Macron und Trudeau sind Schwabs ideale Werkzeuge zur Umsetzung seiner menschenverachtenden Ideologie.
    Eine zentrale Rolle in Schwabs Plänen, nehmen psychisch gestörte Frauen wie Angela Merkel ein, die aufgrund ihrer DDR Erfahrungen offensichtlich in der Lage war, die Strukturen einer weltumfassenden Diktatur zu schaffen.
    Schwabs Geisteskrankheit entspricht der Ideologie Hitler’s, welche ebenso durch Narzissmus und Größenwahn gekennzeichnet ist.
    Schwabs menschenverachtende Ideologie deckt sich mit dem Spruch der Nazis: „Heute gehört uns Deutschland und morgen die ganze Welt”.
    Die jüdische Bevölkerung konnte sich in ihren schlimmsten Albträumen nicht vorstellen, dass Hitler und seine Massenmörder 6 Millionen Juden, darunter auch Frauen und Kinder, nackt in die Gaskammern treiben würden, um sie dort brutal und qualvoll mit Zyklon B zu ermorden.
    Schwab macht genau dasselbe mit der Weltbevölkerung. Der Unterschied in Schwabs Methode besteht darin, dass er Hunderte von Millionen Menschen mit Hilfe von so genannten SARS-CoV-2-Impfstoffen langsam umbringt. Er wendet die gleichen faschistischen Methoden an wie Adolf Hitler.
    Er und seine Sektenanhänger investieren Milliarden in die Kontrolle von Massenmedien, Politikern und Richtern. Wer die Medien kontrolliert, der hat die Macht.
    Und Deutschland spielt wieder einmal eine zentrale Rolle bei der Errichtung der neofaschistischen Weltordnung durch Klaus Schwab. VW ist wieder mit dabei und unterstützt die menschenverachtende Ideologie der Schwab-Sekte.
    Obama, Merkel, Trudeau, Macron, Gates und Rutten kopieren in Schwabs neofaschistischer Weltordnung solche Nazi-Verbrecher wie Himmler, Göring, Bormann und andere.
    Es ist unverständlich, dass israelische Politiker mit Hilfe der israelischen Medien und mit Hilfe der israelischen Gesundheitsbehörde die Vorgaben aus Deutschland und den USA für den systematisch geplanten Massenmord an der eigenen jüdischen Bevölkerung fanatisch unterstützen.

    Wenn man bedenkt, dass Israel einen sehr hohen Prozentsatz an geimpften Menschen hat, kann man erahnen, wie viele Menschen in Israel in Zukunft an den vergifteten Impfstoffen von Schwab sterben werden.
    Obwohl die Aussagen der Leiter der israelischen Gesundheitsbehörde über die Giftigkeit der SARS-CoV-2-Impfstoffe inzwischen bekannt sind, setzen israelische Politiker den von Klaus Schwab geplanten Völkermord an der israelischen Bevölkerung unbeirrt fort.
    Ich spreche jetzt aus meiner eigenen Erfahrung als Mediziner. Ich höre nun täglich von neuen Impfopfern.
    Während die Impftodesfälle systematisch vertuscht werden, treiben ideologisch verseuchte und bestochene Politiker die Bevölkerung weiter zu den Impfvergiftungen. Allein aus den letzten 4 Tagen sind mir 3 neue Fälle von schweren Herzerkrankungen von Geimpften bekannt. Es handelt sich ausschließlich um Personen mittleren Alters.
    Es ist dringend an der Zeit, dass wir dieser kleinen Handvoll Verrückter Einhalt gebieten.
    Sektenführer Schwab ist, rein altersbedingt, wahrscheinlich bald tot. Aber er hat genügend perverse Narzissten unter seinen Anhängern, die seine schmutzige Ideologie weiterführen, weil sie selber Psychopathen sind und weil sie Schwab’s kranke Ideen zu ihrer eigenen Religion erhoben haben.
    Es ist an der Zeit, den neofaschistischen Windelträger Schwab und seine perverse Sekte zu stoppen.

    • @Einstein
      Hab gehört, Elon Musk will eben diese „Eliten“ auf den Mars umsiedeln. Soll er sie ruhig mitnehmen. Der von mit geschätzte polnische Autor Stanislaw Lem hing sich auf seine alten Tage in die Politik rein und meinte vor Jahren mal, der Mars wäre ein perfekter Archipel Gulag für die Sorte Politiker, der er begegnete.

  5. Nein, Putin hat den Krieg in der Ukraine nicht begonnen

    https://www-veteranstoday-com.translate.goog/2022/12/03/no-putin-did-not-start-the-war-in-ukraine/?_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=sc

    Die außenpolitischen Eliten und ihre globalistischen Verbündeten haben entschieden, dass der einzige Weg, Amerikas beschleunigten wirtschaftlichen Niedergang aufzuhalten und die Rolle der Nation als herausragende Supermacht der Welt zu bewahren, der Einsatz militärischer Gewalt ist.

    Von Mike Whitney (USA)

    „ Der Eintritt der Ukraine in die NATO ist für die russische Elite (nicht nur Putin) die hellste aller roten Linien .

    In mehr als zweieinhalb Jahren Gesprächen mit wichtigen russischen Akteuren, von Fingerbrechern in den dunklen Winkeln des Kreml bis hin zu Putins schärfsten liberalen Kritikern, habe ich noch niemanden gefunden, der die Ukraine in der NATO als etwas anderes als eine direkte Herausforderung betrachtet für russische Interessen.“

    Schrieb William Burns, US-Botschafter in Moskau, an Außenministerin Condoleezza Rice, im Jahr 2008.

    Wir ermutigen die Ukrainer, hart gegen die Russen zu spielen.

    Wir ermutigen die Ukrainer zu glauben, dass sie letztendlich Teil des Westens werden, weil wir die Russen letztendlich besiegen werden….

    Und natürlich spielen die Ukrainer da mit und die Ukrainer sind mit den Russen fast gar nicht kompromissbereit und wollen stattdessen eine harte Linie verfolgen.

    Nun, wie ich Ihnen bereits sagte, wenn sie das tun, ist das Endergebnis, dass ihr Land zerstört wird.

    Und was wir tun, ist tatsächlich, dieses Ergebnis zu fördern. “

  6. Man hört ja auch, dass die ukrainischen Soldaten vollgestopft werden mit Psychpharmaka damit sie keine Angst haben.

    Allerdings führt dies dazu, dass sie aufrecht gehend den Russen entgegentreten und sie somit gleich ein hervorragendes Ziel abgeben.

    Diese Strategie ist ganz sicher von den unterbelichteten Amis entworfen worden, die dann auch gleichzeitig die zweifelhaften Früchte ihrer Biolabors an den blöden Ukrainer austesten.

  7. Nein Macrone und Scholz, es ist für Verhandlungen wie IHR sie gerne hättest zu späht, die UA hat alles verspielt !!!

    Und hättet ihr Minsk 1+2 umgesetzt, wäre Europa dieser Krieg erspart geblieben !!

    Ihr wolltet diesen Krieg, nun habt ihr Ihn, haltet also die Klappe und seht zu wie die Ukraine zerstückelt wird !!

    • @Walter Gerhartz
      Nein – die Türken sind an allem schuld. Guckst Du. (Anmerkung für BILD-Leser:
      Jerome Powell, auch Jay Powell genannt, ist Chef der Federal Reserve Bank.)

      Powell Jay
      https://www.youtube.com/watch?v=qRr_Ud7pyig

      Powell Jay, der edle Ritter
      wollte in den Griff nun kriegen
      Aktien, Börsen, Kapital.
      /2x/ Er ließ reichlich Dollars drucken,
      Und der Goldpreis soll sich ducken.
      Doch das Ganze war fatal.

      All sein Drucken ward ertragen.
      Und man konnt‘ die Frechheit wagen,
      Zu erklären, Gold sei Stuß.
      /2x/ Bei der Fed schlug man das Lager,
      alle Goldbugs zu verjagen,
      ihn´n zum Spott und zum Verdruß

      Am einundzwanzigsten August soeben
      Kam ein Spion bei Sturm und Regen,
      Schwor’s dem Powell, zeigt’s ihm an,
      /2x/ Daß die Russen Bonds verkaufen,
      daß die Fed drin könnt ersaufen,
      daß man Gold erwirbt, so viel man kann.

      Als Jerome Powell dies vernommen,
      Ließ er gleich zusammenkommen
      Sein‘ Gen’ral und Feldmarschall.
      /2x/ Er tät sie recht instruieren
      Nordstream Zwei zu sabotieren,
      Gas soll fließen keinesfalls.

      Bei der Parol‘ tät er befehlen,
      Dem Maduro Gold zu stehlen,
      Auch wenn dann der Rechtsstaat kracht.
      /2x/ Da sollt all’s zu Pferd aufsitzen,
      Mit den Russen zu scharmützeln,
      Was zum Streit nur hätte Kraft.

      Alles saß auch gleich zu Pferde,
      Und es folgt die deutsche Herde,
      Voller dumpfer Ignoranz.
      /2x/ Nordstream Zwei geht nicht mehr weiter,
      Tät auch Schröder tapfer streiten,
      Ist fürwahr ein schöner Tanz!

      Merkels Handy tät man verwanzen,
      BILD spielt auf zu diesem Tanzen
      Voller Lügen groß und klein;
      /2x/ Mit den großen, mit den kleinen
      Auf die Russen, auf die Heiden,
      Daß sie laufen all davon!

      Nicht erst wartend auf die Rechten
      Tät man wie die Löwen fechten,
      In den Medien überall.
      /3x/ Unser Dollar, der kommt wieder.
      Halt‘ euch brav, ihr deutschen Brüder,
      Greift den Feind nur herzhaft an!

  8. Wer das Kiewer Naziregime verteidigt ist ein Nazisymapthisant, also das unterste was menschlicher Abschaum zu bieten hat.

    Ukronazistan brach Minsk 2 wichtigsten Paragraphen in dem es vor der SMO 250000 Soldaten in den Donbass brachte.

    Der Kiewer Naziabschaum hätten nicht Minsk 2 brechen sollen und nicht 13000 zivillisten im Donbass ermorden.

    Die Ukrainische Elite ist dreckiger Abschaum, also muss Kiews Elite und seine Asov und rechter Sektor Nazis, kurzum die Kindermörder des Donbass komplett vernichtet werden.

    Erst dann kann es eine friedliche Ukraine geben die keine Bedrohung für andere Völker und ihr eigenes mehr darstellt.

    Erst dann wird die Bettlernation die Fordert und Fordert endlich Selbstrespekt haben, aber mit Nazis und Rechtsterroristen als Eliten eines Landes kann es keinen Selbstrespekt und keinen Respekt vor anderen geben.

    Die Schwäche der Ukrainischen Armee ist, sie ist durchsetzt von Naziabschaum und kämpft Hirnlos für ein entmenschtes Ziel, der Vernichtung alles russischen, was diese Ukronazi Armee schwach und degenriert macht.

    Deswegen die halbe Million ukrainischen Soldaten die Opfer wurden, wie von der Leyen sagt: über 100.000 Ukronazis wurden eleminiert und in etwa 400.000 verwundet !!

  9. Selbstzerstörerische EU-Politik gegen Russland treibt Europa in den Untergang – USA als Profiteur

    https://unser-mitteleuropa.com/selbstzerstoererische-eu-politik-gegen-russland-treibt-europa-in-den-untergang-usa-als-profiteur/#comment-81918

    „Durch Erfahrung immer dümmer!“ Mit diesem Zitat soll Karl Kraus die Verhältnisse in Österreich in der Zwischenkriegszeit beschrieben haben.

    Leider trifft diese Haltung inzwischen auf die ganze EU zu!

    Russenhass statt Kooperation

    Die EU ist ein lernunfähiger Koloss, der stur an verrückten ideologischen Dogmen, aber auch an anderen unsinnigen Paradigmen festhält.

    Ein derartiges unsinniges Paradigma ist der tiefsitzende Russenhass, der sich in Europa mindestens 200 Jahre zurückverfolgen lässt.

    Dumm ist bloß, dass sich diese Haltung von unseren angloamerikanischen „Freunden“ wunderbar instrumentalisieren lässt.

    Dadurch hat sich die EU in einen selbstzerstörerischen Antagonismus gegenüber Russland hineintreiben lassen, anstatt eine Kooperation mit Russland zum gegenseitigen Vorteil anzustreben.

    Das begann schon mit der unsinnigen NATO-Osterweiterung, für die es nach dem Zerfall der Sowjetunion und des Warschauer Paktes keinen objektiven Grund gab.

    Die Behauptung, dass die NATO ein Verteidigungspakt sei, ist absurd.

    Die NATO ist ein Angriffspakt, wie die unzähligen Kriege, die die NATO in den letzten 20 Jahren geführt hat, belegen.

    Wer immer einen Angriffspakt beitritt, muss wissen, dass er Anderen auf die Zehen steigt. …ALLES LESEN !!

    • @Walter Gerhartz
      https://norberthaering.de/news/gold-venezuela-bundesbank/
      Das Thema ist etwas ausgewalzt, aber manch einer … die Wirtschaftswunder-Wessis hatten in den 1950er und 1960er Jahren ihre Dollar-Überschüsse im Handel mit Uncle Sam in „gold title“ umgerubelt. Verbrieftes Anrecht auf Goldbarren, die man sich jederzeit liefern lassen kann. Das waren seinerzeit mal 4.000t gewesen. Von null im Jahre 1945. Das ist nun alles futsch und weg. Schon 1967 hatte die Fed bei Bundesbank-Direktor Blessing schriftlich darum gebettelt, keine Dollars mehr in Goldbarren umzutauschen. Die Existenz des Blessing-Briefes wurde von den abartigen Schweinen in unserer Politik und den Medien bis vor paar Jahren noch geleugnet. Es war der Vietnam-Krieg gewesen. An dieser kleinen Gräte im Hals wäre Uncle Sam fast erstickt. Seit 55 Jahren hat die Fed kein Gold mehr, und seither werden Dollars gedruckt und gedruckt.
      http://viewzone2.com/fakegoldx.html
      Und nun das. 1,3 Mio. falsche Barrenkerne aus Wolfram, hergestellt unter Bill Clintons Präsidentschaft für 1,3 Mio. falsche 400-Unzen-Standard-Barren. Die man Banken und Zentralbanken auf der ganzen Welt untergejubelt hat. Es soll sich keiner in Politik und Wirtschaft hinstellen und sagen, man hätte nicht gewußt, was die Amis für Experten sind. Wenn es darum geht, sein Wort zu brechen und andere zu bescheißen.

    • @Walter Gerhartz
      Das Bernie-Madoff-Lied. (Für einen Märtyrer der Bewegung.)
      https://www.youtube.com/watch?v=e9SWni-Dou4

      Die Blase hoch! Druckt Euros unverdrossen!
      QE marschiert in ruhig festem Schritt.
      Kameraden, die wie Bernie Madoff weggeschlossen,
      marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.
      Kameraden, die wie Bernie Madoff weggeschlossen,
      zocken im Geist in unser’n Reihen mit.

      Die Straße frei für Powell und Genossen!
      Die Straße frei dem Druckerpressen-Mann!
      Weil vielen Unsinn Fed und EZB beschlossen,
      die Zeit von Not und Inflation bricht an.
      Weil vielen Unsinn Fed und EZB beschlossen,
      die Zeit von Not und Inflation bricht an.

      Zum letzten Mal für Griechenland bezahlen.
      Zur Rettung steh’n wir alle schon bereit.
      Herrschen auch Verrückte dort seit ihren letzten Wahlen,
      Deutschland hat Schuld, der linke Pöbel schreit.
      Herrschen auch Verrückte dort seit ihren letzten Wahlen,
      Deutschland bezahlt dank der Vergangenheit.

      Die Grenzen auf für Halbmond und für Mohren!
      Die Grenzen auf für AIDS und Bürgerkrieg.
      Fliegt auch Europa bald mit Knall uns um die Ohren,
      Radio, TV und Zeitung, alles lügt.
      Fliegt auch Europa bald mit Knall uns um die Ohren,
      Am besten noch mit Rußland einen Krieg.

      Zum letzten Mal wird Hilfs-Alarm geblasen.
      Ab nach Athen die letzten Euros hin.
      Hängen auch zum Halse raus uns diese Rettungs-Phrasen.
      Der Soros will’s, und darum hat es Sinn.
      Hängen auch zum Halse raus uns diese Rettungs-Phrasen.
      Der Soros will’s, und darum hat es Sinn.

      Deutschland wird grün, sie können es nicht lassen.
      Mit Greta Thunberg quatschen sie uns krank.
      Bald weh’n Mohammed-Fahnen über allen Straßen,
      die Zeit der Freiheit dauert nicht mehr lang.
      Bald weh’n Mohammed-Fahnen über allen Straßen,
      die Zeit der Freiheit dauert nicht mehr lang.

      Die Kurse hoch. Dank Joseph seinen Possen.
      Der Dow marschiert in ruhig festem Schritt.
      Wenn auch das letzte Quentchen Pulver ist verschossen,
      der Sparer zahlt und kriegt noch einen Tritt.
      Wenn auch das letzte Quentchen Pulver ist verschossen,
      der Michel zahlt und kriegt noch einen Tritt.

    • Napoleon-Zitat:
      „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

    • @Walter Gerhartz
      https://monde-diplomatique.de/artikel/!3202233
      Hier noch mal zur Erinnerung, was der kriminelle Westen den Russen in den späten 1990ern angetan hat.
      https://taz.de/Der-Spekulant-und-der-Rubel/!1330063/
      Hier speziell noch mal zu der üblen Rolle, die George Soros im August 1998 spielte, als er den Moskauer Börsencrash auslöste. 1997 hatte er in Asien Verheerendes angerichtet. In Südamerika dito.
      https://www.nzz.ch/wirtschaft/vor-zwanzig-jahren-timeline-asienkrise-199798-ld.1310358
      Er hat im Alleingang 1992 das Pfund ruiniert und benimmt sich, als hätte Goebbels ihn erfunden. Nach seinem Tod wird er wohl zur Rechten Satans in der Hölle thronen.

      Ich finde es nachvollziehbar, daß Latinos, Asiaten, Russen u.a. sich dem Würgegriff USraels zu entziehen versuchen.

  10. Wir sind die Guten? Nein – wir sind die Bankrotten!
    https://finance.yahoo.com/news/debt-laden-italy-lashes-crazy-105033712.html
    Jetzt haben wir den Salat! Um die Inflation zu bekämpfen, MUSS die Europäische Zentralbank die Zinsen anheben. Höhere Zinsen bedeuten aber, daß quasi insolvente Schuldner den Zahlungsausfall verkünden werden. Italien ist der erste Dominostein.
    Zehn kleine Eurolein
    https://www.youtube.com/watch?v=dnfKSqRYlhE

    Zehn kleine Eurolein, die taten sich sehr freuen.
    Doch Griechenland saß mit im Boot, neune tun’s bereuen.
    Neun kleine Eurolein, die hatten nichts gedacht.
    In Irland ist jetzt Helloween, da waren’s nur noch acht.
    Acht kleine Eurolein, die haben’s übertrieben.
    Italien geht die Puste aus, nun sind es nur noch sieben.
    Sieben kleine Eurolein, die sind völlig perplex.
    In Lissabon ist Schicht im Schacht, da waren’s nur noch sechs.
    Sechs kleine Eurolein, die waren ganz genervt.
    Beim Ami zu viel Schrott gekauft, den Belgier hat’s entschärft.
    Fünf kleine Eurolein, die kam es ganz schön teuer.
    Der fünfte büßt den Persien-Feldzug nun im Höllenfeuer.
    Vier kleine Eurolein, die fanden nichts dabei,
    die Bankenrettung war zu viel, da waren’s nur noch drei.
    Drei kleine Eurolein, die riefen laut Hurra.
    Doch eines fiel beim Rating durch, zweie sind noch da.
    Zwei kleine Eurolein, die kamen nicht ins Reine.
    Den Staatsbankrott noch abzuwehren schaffte nur der eine.
    Ein kleines Eurolein, die hatte was gebissen.
    Sanktionen gegen Putinland, nun hat es sich geschrottet.

  11. „Solche Zustände, wie wir sie jetzt erleben, kommen eben nicht aus heiterem Himmel, sondern haben eine längere Entwicklungsgeschichte“

    16!!! Jahre Dauer Murksel haben zugeschlagen, die Raute des Grauens & der Verdammnis als ultimativ totalitäre Abrissbirne…

    • Anmerkung vorab: QE steht für „quantitative easing“, also die Geldschwemme durch die Notenbanken, welche die Druckerpressen heißlaufen lassen. Bernard (Bernie) Madoff, inzwischen verstorbener, verurteilter Anlagebetrüger, hatte einen Schaden von 150 Mia. $ angerichtet. Jerome Powell ist Chef der Notenbank Federal Reserve (Fed).

      Das Bernie-Madoff-Lied. (Für einen Märtyrer der Bewegung.)
      https://www.youtube.com/watch?v=pZ1ThfkpVns

      Die Blase hoch! Druckt Euros unverdrossen!
      QE marschiert in ruhig festem Schritt.
      Kameraden, die wie Bernie Madoff weggeschlossen,
      marschier’n im Geist in unser’n Reihen mit.
      Kameraden, die wie Bernie Madoff weggeschlossen,
      zocken im Geist in unser’n Reihen mit.

      Die Straße frei für Powell und Genossen!
      Die Straße frei dem Druckerpressen-Mann!
      Weil vielen Unsinn Fed und EZB beschlossen,
      die Zeit von Not und Inflation bricht an.
      Weil vielen Unsinn Fed und EZB beschlossen,
      die Zeit von Not und Inflation bricht an.

      Die Kurse hoch. Dank Powell seinen Possen.
      Der Dow marschiert in ruhig festem Schritt.
      Wenn auch das letzte Quentchen Pulver ist verschossen,
      der Sparer zahlt und kriegt noch einen Tritt.
      Wenn auch das letzte Quentchen Pulver ist verschossen,
      der Rentner zahlt und kriegt noch einen Tritt.

        • @Heidi Walter
          https://www.globalresearch.ca/hillary-emails-reveal-nato-killed-gaddafi-to-stop-libyan-creation-of-gold-backed-currency/5594742
          Unser @EG hat Recht, wenn er sagt, wir sollen die Bosheit des sterbenden Untiers nicht unterschätzen. Vielleicht packen sie schon morgen Lula da Silva eine Bombe unters Auto wie dem Herrhausen. Haben sie mit Orlando Letelier, Allendes Außenminister, in den USA auch so gemacht, weil er drauf und dran war, dort eine Exilregierung gegen Pinochet auf die Beine zu stellen. Salvador Allende hatte die Kupfergruben Chiles verstaatlicht und den US-Kupferkonzern Anaconda – nomen est omen – enteignet gehabt.

            • @Heidi Walter
              https://www.zitate-online.de/sprueche/politiker/19520/erst-wenn-die-kriegspropaganda-der-sieger.html
              „Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in die Geschichts-bücher und Lehrpläne gefunden hat und von den nachfolgenden Generationen geglaubt wird, kann die Umerziehung als gelungen angesehen werden.“
              Walter Lippmann

              “Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen. Und nun fangen
              wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern, bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig. Endgültig ist er nie. Die Umerziehung bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.”
              Sefton Delmer

            • @Heidi Walter
              Schau doch mal, was die Schuldkult-Masturbatoren stets „vergessen“:
              https://hitlersamerikanischelehrer.wordpress.com/2018/09/26/alarmbrief-der-reichsbank-an-hitler-1939/
              Adolfs Budenzauber war mit der Druckerpresse finanziert, und das mußte zwangsläufig in irgendeiner Katastrophe enden. Disclaimer: Ähnlichkeiten zum Getue heutiger Polit-Laffen sind nicht beabsichtigt und rein zufällig.

              Komm und druck mit mir
              Ein Liebesduett von Olaf Scholz und Christine Lagarde
              https://www.youtube.com/watch?v=yIE9dtR9o4A

              Ach komm, Christine, trag das Geld zu mir,
              Trag das Geld zu mir, ich verdurste hier.
              Ach komm, Christine, trag das Geld zu mir,
              Daß der Dax am Leben bleibt.

              Ich bring das Geld, nur wenn du kriechst vor mir,
              Wenn du kriechst vor mir, dann bring ich’s zu dir.
              Ich bring das Geld, nur wenn du kriechst vor mir,
              Daß der Dax am Leben bleibt.

              Oh komm, Christine, treib den Dax hinauf,
              Treib den Dax hinauf, daß man Aktien kauft.
              Oh komm, Christine, treib den Dax hinauf,
              Denn es soll ein jeder seh’n.

              Ich treib ihn rauf, nur wenn Du kuschst vor mir,
              Wenn Du kuschst vor mir, ja das wünsch‘ ich mir.
              Ich treib ihn rauf, nur wenn Du kuschst vor mir,
              Bleibt der DAX ganz oben steh’n.

              Die Habgier lockt, und der Zins ist schwach,
              So wird es immer sein.
              Das Volk ist dumm, und der Goldpreis lacht,
              Komm wir würgen ihm eins rein.

              Und dann, Christine, sei ganz nett dafür,
              Sei ganz nett dafür, sieh des Maklers Gier.
              Und dann, Christine, sei ganz nett dafür,
              Es soll nicht dein Schaden sein.

              Doch nur wenn du mir stets zu willen bist,
              Stets zu willen bist, wenn du treu mir bist.
              Doch nur wenn du mir stets zu willen bist,
              Schmier die Druckerpresse ein.

              Die Habgier lockt, und der Geist ist schwach,
              So wird es immer sein.
              Das Volk ist dumm, und das Silber lacht,
              Komm wir würgen ihm eins rein.

              /Insgesamt 4mal:/
              Ich druck das Geld, nur wenn Du kriechst vor mir,
              Wenn du kriechst vor mir, und zwar jetzt und hier.
              Ich druck das Geld, nur wenn Du kriechst vor mir,
              Daß der Dax am Leben bleibt.

            • Das Persien-Lied
              https://www.youtube.com/watch?v=Dp7p3DesaSk

              Wir standen in Ramstein auf Posten und hielten die große Wacht.
              Verbannt man den Dollar im Osten, das ruft die Millionen zur Schlacht.
              /Refrain:/ Von Türkland bis zum Roten Meer.
              Vorwärts, vorwärts, vorwärts nach Persien so stürmen wir.
              Erdgas das Ziel, Öl das Panier. Biden befiehl, wir folgen dir.

              Den Marsch von al-Nusra begonnen im schwarzen Gewand für Allah
              vollenden die NATO-Kolonnen, die große Stunde ist da.
              /Refrain:/ Von Türkland bis …

              Schon brausen nach Osten die Heere ins persische Land hinein.
              Kameraden, an die Gewehre! Der Sieg muß unser sein!
              /Refrain:/ Von Türkland bis …

    • @Heidi Walter
      Recycling hat doch in Deutschland Tradition. Bewährtes Liedgut …

      Das Persien-Korps
      https://www.youtube.com/watch?v=WRsDS0ty_64

      Über die Schelde, die Maas und den Rhein
      stießen die Panzer nach Persien hinein.
      Soldaten von Uschi im schwarzen Gewand,
      bloß Ehre und Anstand hat Uschi nie gekannt.
      Es rasseln die Ketten, es dröhnt der Motor,
      Panzer rollen nach Teheran vor, Panzer rollen nach Teheran vor.
      /Refrain:/ Heiß über Persiens Boden die Sonne glüht.
      Unsere Panzermotoren singen ihr Lied.
      Deutsche Panzer im Perserland,
      schießen wir eine Moschee in Brand.
      Es rasseln die Ketten, es dröhnt der Motor.
      Panzer rollen nach Teheran vor.

      Panzer der NATO, ihr Perser habt acht,
      die sind zu eurer Vernichtung erdacht.
      Die fürchten vor Mullah und Mufti sich nicht,
      an ihnen der persische Hochmut zerbricht.
      Es rasseln die Ketten, es dröhnt der Motor,
      Panzer rollen nach Teheran vor, Panzer rollen nach Teheran vor.
      /Refrain:/ Heiß über Persiens Boden …

  12. @Heidi Walter
    Hier mal meine Meinung zum Thema Euro.
    https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/unbarer-zahlungsverkehr/target2/target2-saldo/target2-saldo-603478
    TARGET2-Saldo, Forderungen der Bundesbank aus TARGET2
    Stand zum 31. Dezember 2022: 1.269.075.983.239,31 €

    Gearschtes Geld
    https://www.youtube.com/watch?v=4KNs7vLXFCo

    „Links, Links, Links, ein Lied!“
    – Heideröslein … Lied durch!
    – Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein, und das heißt …
    „Lied aus! Was ist das für’n Scheißhaufen hier? Ein Lied!“
    – Westerwald! … Lied durch!
    – Oh, du schöner Westerwald …
    „Lied aus! Wartet bis daß wir im Gelände sind, dann wird euch die Muffe noch eins zu tausend gehn! Lied, ein Lied!“
    – Gearschtes Geld, gearschtes Geld, gearschtes Geld … Lied durch!
    Drei, Vier …

    /Refrain:/
    Gearschtes Geld,
    Gearschtes Geld,
    ham wir für ewig die D-Mark abgestellt.
    Gearschtes Geld,
    Gearschtes Geld,
    Gibt es nur noch FIAT in uns’rer Welt.
    Doch willst du dich, oh willst du dich,
    Oh willst du dich im Notfall retten,
    Bunkerst Gold und Zigaretten,
    Bunkerst Gold und Zigaretten.
    Doch willst du dich, oh willst du dich,
    Oh willst du dich im Notfall retten,
    Bunkerst Gold und Zigaretten,
    Ein Leben lang.

    Die Pflicht für jeden Depp von achtzehn Jahr,
    zu riestern, ist auch das Konto leer.
    Manch einer ist stolz darauf und lernt es einfach nie,
    Der andere meint, Scheiße, ich spar nie!
    Doch sparst Du lange mit, juchhei, kommt am Ende nix bei rus;
    Der Schulden-Reset nützt nur dem Staat, und FIAT-Geld ist Stuß.

    /Refrain:/
    Gearschtes Geld,
    Gearschtes Geld,
    ham wir für ewig die D-Mark abgestellt.
    Gearschtes Geld,
    Gearschtes Geld,
    Gibt es nur noch FIAT in uns’rer Welt.
    Doch willst du dich, oh willst du dich,
    Oh willst du dich im Notfall retten,
    Bunkerst Gold und Zigaretten,
    Bunkerst Gold und Zigaretten.
    Doch willst du dich, oh willst du dich,
    Oh willst du dich im Notfall retten,
    Bunkerst Gold und Zigaretten,
    Ein Leben lang.

    „Lied aus! Na dat geht doch! Links, links zwo drei vier …“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*