Hintergrund

Menschenversuche, wie tief wollen wir noch sinken?

Die Berichte zu Toten und Schäden, resultierend aus den Corona-Impfungen, verschwinden recht schnell aus den Medien. Wenn gerade mal wieder ein halbes Altenheim ausgerottet wurde, hat das im Regelfall nichts mit der Impfung zu tun. Dann ist es eine tragische Koindizenz von Erkrankung und Impfung. Das ändert nichts daran, dass alle angebotenen COVOD-19 Impfstoffe nach gängiger Definition experimenteller Natur sind. Damit sie die Impfungen reale Menschenversuche. ❖ weiter ►

Fäuleton

Willy Brandt hat keine Freunde mehr in der SPD

Selbstverständlich unterliegt auch die Politik einem Wandel. Besonders bemerkenswert ist der Schwund an Moral, Ethik und Fachwissen in dieser Kaste. Wir belegen heute, warum Willy Brandt keinerlei Freunde mehr in der SPD haben kann. Zur Wahrung der neuen Linie müsste er sogar posthum aus der SPD ausgeschlossen werden, um die jetzige Agenda nicht zu beschädigen. Oder aber, man einigt sich darauf, dass selbst Willy Brandt nur ein bedeutungsloser “Dummschwätzer” war. ❖ weiter ►

Hintergrund

Langsam reicht es selbst den „Gutgläubigen“

Der Druck im Kessel steigt “merkelig”. Die Irrationalität der Regierung wird immer offensichtlicher. Dennoch schweigt die “Intelligenz”? Wie kann das sein? Das sind schlechte Vorzeichen für eine Gesellschaft, die sich bislang gerne als “freiheitlich orientiert” bewertet wissen wollte. Immer klarer wird die Spaltung derselben, zwischen denen, die gar nichts begreifen, denen die lieber schweigen, sich anpassen und jenen, denen langsam aber sicher die Hutschnur reißt. ❖ weiter ►

Gesundheit

Impfungen erhöhen den Durchsatz der Altenheime

In einer profitorientierten Gesellschaft ist zu viel Gefühlsduselei kontraproduktiv. In einer überalternden Bevölkerung ist es ganz normal, dass man das Altern und Sterben zum Geschäftsmodell ausbaut. Es findet seine Grenzen eher in zu hohen Preisen als in Ethik und Moral. Wie es aussieht, kann die Impfung dabei helfen den Durchsatz zu erhöhen. Bei der Altenplage wird den Pflegekonzernen das Material so schnell nicht ausgehen. Hier ein erster Impf-Eindruck aus diesem Bereich. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Kinder kaputtmachen, für eine gesunde Gesellschaft

Es wird zu wenig über die Folgen der Corona-Maßnahmen für unsere Kinder debattiert. Sie werden unnötig drangsaliert, obgleich sie mit der Pandemie wenig zu tun haben. Das gesellschaftliche Versagen wird von der Politik gesteuert und muss scheinbar anderen als den verlautbarten Zielen dienen. Inzwischen gibt es eine erste, durchaus deprimierende Studie, noch unvalidiert, die ein wenig Einblick in die Befindlichkeiten der unter die Maske genötigten Kinder erlaubt. ❖ weiter ►

Deutschland

Auch die lokale Abwahl von Politikern kann helfen

Bedauerlicherweise blickt der Bürger stets nur auf das Große und Ganze. Sein Unmut gilt nicht selten der Bundesmutti und ihren Schergen. Dabei wird schnell vergessen, dass auch die Lokal-Fürsten gerne ein Schippe drauflegen, um das Fußvolk zu nötigen. Auch ihrer darf man am Wahltag gedenken. Man muss sich die Extrawürste nur gut merken und zur rechten Zeit würdigen. Am Ende kommen die lokal gesetzten Abwahl-Zeichen auch oben an, bei den richtig stinkenden Fischen. ❖ weiter ►

Fäuleton

Was macht Sex nach 21 Uhr so brandgefährlich?

In Bayern konnte die Polizei schlimmeres gemäß 11. BayIfSMV verhindern. Mittels “Coitus interruptus” brachten sie ein sündiges Pärchen, im finsteren Wald, wieder in die gesetzliche Spur. Man mag sich kaum ausmalen, was geschehen wäre, hätten die Delinquenten ihr ungesetzliches Treiben ungestört zu Ende gebracht. Die Leistungen der Polizei bei der Durchsetzung von Recht und Ordnung sind respektabel. Bayern kommt seither nicht mehr “nieder” sondern nur noch “runter”. ❖ weiter ►

Amerika

Ist Trump aktuell amtierender Präsident der USA?

Am 9. Februar geht die Amtsenthebungsposse gegen Donald J. Trump im US-Senat in die nächste Runde, das Hornberger Schießen. Vermutlich wird es am Ende im Sande verlaufen, aber die Show ist alles. Beachtenswert sind die Feststellungen des Repräsentantenhauses und des Senats. Formal haben sie mit der Eröffnung des Amtsenthebungsverfahrens anerkannt, dass Donald Trump derzeit noch amtierender US-Präsident ist. Alles andere wäre ein direkter Angriff auf die US-Verfassung. ❖ weiter ►

Gesundheit

Bill Gates will das „Gottes-Gen“ wegimpfen

Bill Gates ist für seine Virenleidenschaft bekannt. Mit mäßigem Erfolg versuchte er es bei Computerviren. Mit echten Viren möchte er sich die Corona aufsetzen. Um das Bild dieses selbsternannten Philanthropen ein wenig abzurunden, empfiehlt sich ein Video aus 2005. Darin hielt er einen Vortrag vor einer Mannschaft des CIA, wie man mittels Viren und Impfung (religiösen) Fanatismus bekämpfen könnte. Vermutlich ist das damals vorgetragene Konzept inzwischen um einiges erweitert. ❖ weiter ►

Hintergrund

Russland sagt „Adé“ zum Corona-Budenzauber

Wer das Prinzip begriffen hat, wie Spannungen zwischen dem Westen und Russland künstlich aufgebauscht werden, dem wird schnell langweilig. Während Russland sich langsam aus dem “Corona-Budenzauber” verabschiedet, werden hier die Planungen für einen Dauerlockdown und Zwangsimpfungen immer offener hofiert. Wer also aufmerksam hinsieht, der bemerkt, dass die Corona-Show an sich schon ein Politikum ist, welches die staatstreue Propaganda dann gewissenhaft zu spiegeln hat. ❖ weiter ►

Hintergrund

Wikipedia in den Diensten der „Lügenindustrie“

Wikipedia ist mächtig, Wikipedia ist groß, doch in manchen Sachen völlig ahnungslos. Nicht selten wird die Plattform schändlich missbraucht, um Menschen ungerechtfertigt zu diskreditieren. Oftmals auch um bestimmte Sachverhalte im Sinne bestimmter “Lobbys” zu manipulieren. Jetzt gab es ein wegweisendes Urteil, nachdem “Wikihausen” so einen Schmierfinken enttarnen konnte. Leider gelingt das nur selten, da die unter Pseudonym schreibenden Autoren in der Regel anonym bleiben. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Steinmeiers „Irrlichterei“ für sterbende Republik

Frank-Walter Steinmeier wird mal wieder mit einer Ansage auffällig. Die kann man ignorieren, oder aber über dessen Sinnhaftigkeit nachdenken. Sein obskurer Wunsch ist es, zu Vertiefung und Verstetigung der Krise, Kerzen in den Wohnungsfenstern der Menschen sehen zu wollen. Irgendwie verkennt er dabei alle Realitäten, was den Vorgang um so peinlicher macht. Wir geben ihm ein wenig Nachhilfe, welche besseren Gründe es für ein “lichtvolles” Gedenken dieser Tage gibt. ❖ weiter ►

Gesellschaft

Das Mysterium der FFP2 Atemschutz-Maskerade

Neben einem allgemeinen Unbehagen und dem Gefühl von Unfreiheit verursacht die verordnete Seuchen-Maskerade weitere Befindlichkeiten, die nach Kräften ignoriert werden. Besonders Doppelstandards bereiten Kopfzerbrechen. So benötigen Arbeitnehmer für die Verwendung von Atemschutzgerät eine medizinische Freigabe. Derselbe Arbeitnehmer kann sich privat, auf politische Anordnung hin, jederzeit ohne eine solche Freigabe selbst gefährden. Tut er es nicht, droht ein Bußgeld. ❖ weiter ►