Dr. Antoni Fraudcis Viren-Imperium bröckelt

Dr. Antoni Fraudcis Viren-Imperium bröckeltWaschen & Schminken: Die Wahrheit ist ein gar zierlich Pflänzchen, nur führt sie in der heutigen Zeit ein peinliches Nischendasein (noch). Schillernde wie spektakuläre Lügen sind viel faszinierender und deshalb vermutlich für viele Menschen “glaubwürdiger”. Inzwischen bröckelt der Glanz von “Dr. America” ab, dem US und WHO-Gesicht in Sachen “China-Virus”. Wir reden von Dr. Antoni Fauci … [Wikipedia], der keine ganz unwesentliche Rolle in dem noch andauernden Welt-Pandemie-Drama spielt. Nach neueren Erkenntnissen ist es nicht ganz abwegig sich an eine neue Schreibweise seines Namens zu gewöhnen. Dr. F®audci trifft es für den Moment wirklich gut.

Erst kürzlich wurde er im US-Senat unter Eid gegrillt. Senator Rand Paul nahm ihn dabei in die Zange … [Daily Mail]. Durch die Veröffentlichung diverser E-Mails von Dr. Fauci wird nun immer klarer, dass die USA wohl doch die sogenannten “Funktions-Gewinn-Forschung” an Corona-Viren in Wuhan mitfinanziert hat. Ein Umstand den Fauci wider besseren Wissens lange verschwiegen hat. Diese Mails als auch eine weitergehende Beschreibung der Rückschlüsse findet sich an dieser Stelle: Mails von Fauci – Vertuschung und Unwahrheiten im großen Stil[TKP]. Ein weiterer übersichtlicher Hörbeitrag von Rainer Rupp / bei KenFM, arbeitet es noch etwas anders aus.

SARS-COV-2 … natürliche Variante oder Laborprodukt?

Dr. Antoni Fraudcis Faucis Viren-Imperium bröckeltDazu passen natürlich auch die neuerlichen Enthüllungen um “Dr. Fraudci”. Darüber hinaus flammt die gern als Verschwörungstheorie ausgemusterte Sichtweise wieder auf, wonach es sich bei dem SARS-COV-2 Virus eben nicht um eine natürliche Variante handelt, sondern um ein handfestes Laborprodukt. Hier mehr dazu: «Nirgends war die Ablehnung so wüst wie in Deutschland»: Roland Wiesendanger verteidigt seine umstrittene Corona-Studie[NZZ]. Der Artikel ist aus Februar 2021. Wiesendanger ist mit seiner Meinung beileibe nicht allein. Nur funktionierte die Unterdrückung dieser abweichenden Sichtweisen bislang recht gut … den Medien sei Dank. Jetzt werden die Karten zu diesem Thema neu gemischt und sogar die BILD mischt mit.

Nur mal theoretisch angenommen, die These zur “Laborherkunft” des SARS-COV-2 würde sich durchsetzen. Sogleich käme die Frage nach der Haftung für die kleinen Todbringer auf. Dies wäre sogar noch unabhängig davon, ob das Virus versehentlich entwichen ist oder aber absichtsvoll freigesetzt wurde. In letzterem Fall wäre es allerdings “biologische Kriegsführung”, im ersteren Fall lediglich eine Frage der Haftpflicht-Versicherung … die garantiert nicht besteht. Donald Trump hat die Maßlatte dafür gerade hingehängt. Allein die USA sollten 10 Billionen Dollar fordern, wie hier nachzulesen ist: COUGH UP Trump orders China to pay ‘ten trillion dollars to US’ over Covid crisis and blasts Fauci’s ‘foolish’ funding of lab[THE SUN].

Wann sehen wir die Umkehr der Argumente

Dr. Antoni Fraudcis Viren-Imperium bröckeltWas angesichts solcher Szenarien noch fehlt ist die Schubumkehr bzw. die Relativierung der Opferzahlen. Bislang brauchten wir einfach hohe Opferzahlen, um die “Pandemie-Festspiele” erfolgreich am Laufen zu halten. Daher heißt es bis heute “mit” und “an” (bestens noch “wegen”) Corona verstorben. Sobald jemand dafür bezahlen soll, werden wir bestimmt schnell einen Streit um echte und unechte Corona-Tote erleben. Darauf darf man heute bereits wetten. Vermutlich wird man dann feststellen, dass sehr viele Menschen an ihren “schweren Nebenerkrankungen” oder gar an der nicht mehr vorhandenen Influenza verstorben sind. Kurzum, dann müssen die Opferzahlen halt wieder runter, allein schon um diplomatisch sauber bleiben zu können. Dies gemäß der tiefergehenden Weisheit, wonach die Menschen (hier das zweibeinige Nutzvieh) immer noch Konsumgut des Kapitals sind.

Aber noch ist es nicht soweit. Mit deutscher Gründlichkeit spielen wir erst einmal das laufende Pandemie-Theater bis zum letzten Akt durch. Bitte dazu nicht ins Ausland blicken, wo die Pandemie-Spiele vielfach bereits für beendet erklärt wurden. Die Politik hat sich bereits auf die Fortdauer der “epischen Lage tragischer Weite” verständigt: Koalition einigt sich auf Verlängerung “epidemischer Lage”[ZEIT]. Nur der “Abnickverein Bundestag” muss formal noch in einer nächtlichen “Schnarchrunde” den Verrat am Souverän bestätigen, damit alles seine gute Ordnung behält. Mag es dem ein oder anderen Leser etwas “fern” erscheinen, so dürfen wir uns dennoch auf allerhand Aufregungen im Gefolge der Erkenntnisse um “Dr. Fraudci” einrichten. Die eigentliche Aufarbeitung dieses Dramas hat nicht einmal im Ansatz begonnen. Sehr viele Beteiligte (auch in Deutschland) wünschen sich nichts sehnlicher, als das es so bliebe. Schlecht für die Wahrheit, gut für den Klüngel.

Dr. Antoni Fraudcis Viren-Imperium bröckelt
12 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2797 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

15 Kommentare

  1. Es ist ohnehin ein Rätsel, dass die Annahme eines im Labor erzeugten und freigesetzten Virus immer noch als eine Verschwörungstheorie gilt. Die ganzen Umstände undUngereimtheiten um dieses Virus sind zu offensichtlich, als dass man sie ignorieren könnte. Irgendwie kann man das alles mit demUS-Wahlbetrug vergleichen, der ebenfalls als Verschwörungstheorie abgetan wurde, aber immer realistischer wird.

    Nun zu Dr. Fauci und seinemFreund Bill Gates. Ein teuflisches Gespann. Der eine kapert die USA, der andere die WHO. Mit einem Labor-Virus kaperten sie dann gemeinsam die ganze Welt. Mit einem patentierten Virus haben sie Angst und Schrecken verbreitet. Sie haben den Weg bereitet für einen Wahnsinn, der sich Great Reset nennt und nichts anderes ist, als die Installierung eines totalitären Weltsystems. Hat die Welt wirklich keine Instanz mehr aufzubieten, die in der Lage wäre, dieses verbrecherische Vorgehen zu unterbinden? Doch, sie hätte es, wenn es genug Menschen mit Mut und Einfluss geben würde, die sich diesem Wahnsinn entgegen stellen würden. Es gibt nicht nur die Mails von Fauci, es gibt auch genug Unterlagen übe die Finanzströme, die den Weg zu Fauci und den diversen Stiftungen von Gates aufzeigen. Also, auf in den Kampf gegen diese Verbrecher, einschließlich ihrer Vasallen wie Merkel &Co.

    • Man weis doch, das die Amerikaner seit Jahren Asiatisches Genmaterial sammeln
      Man weis auch ,das Sie in fast allen Ländern dieser Welt Geheime Labore
      unterhalten. Es ist also doch anzunehmen, das einige Labore ausser Kontrolle
      geraten sind! Warum haben Sie Jahrelang ausgerechnet Asiatisches Genmaterial
      gesammelt!? Was hatten Sie damit vor? Eine Waffe gegen die Wirtschaft
      Asiatischer Staaten zu installieren? um kleinere Bereiche der Wirtschaft
      Weltweit kapput zu machen, mit der Absicht Diese in die Abhängikeit der
      Großen Konzerne zu treiben?
      Wie Wir sehen, haben ja gerade die Großen Konzerne von dieser “Pandemie”
      hervoragend profitiert. Während hunderttausende Kleine in den Ruin getrieben
      wurden, mit völlig unsinnigen Lockdown,s, die nachweislich nicht dazu beigetragen haben, diese sogenannte “Pandemie” in den Griff zu bekommen!
      P.S.
      Der Amerikanischen Administration, traue ich jede noch so Abartige Vorgehensweise zu! Beispiele dafür giebt es genug!
      Es ist doch sehr erstaunlich, das in über der Hälfte der Vereinigten Staaten
      die Beschränkungen und Maßnahmen völlig aufgehoben wurden, wo doch immer
      behauptet wurde, das es die Staaten mit am schlimmsten getroffen hat was diese
      ins Leben gerufene “Pandemie” angeht!
      Wem nutzt diese ins Leben gerufene Pandemie? Dieses “Spiel” ist noch lange
      nicht vorbei! Die Rasend schnelle, ja geradezu mit Lichtgeschwindigkeit,verbreitete “Pandemie”, ist schon sehr erstaunlich!

  2. Anfangs diese Jahrtausends entstand doch in den USA das Patent für einen, auf Menschen übertragbaren Corona-Virus.

    So ich weiß, darf aber in den USA nichts Natürliches patentiert werden.

    Ist der patentierte Corona-Virus natürlichen Ursprungs, wäre das Patent ungültig
    Ist der patentierte Corona-Virus im Labor entstanden, wäre das Patent legal – würde aber auch bedeuten, dass man sich damit über Verträge und Verbote gegen chemische und Biowaffen hinweggesetzt hat.

  3. – derweil eiert die getroffene Merkel neu mit dem Klimawahnsinn weiter (die vierte Welle C. Lockdown ist wohl obsolet). Dank CO2 Steuer explodieren schon mal die Lebensmittelkosten – ok; da kommen noch andere Gründe dazu. Gehört wohl zum Great Klosett dazu, die aufgebrachten Leute irgendwann auf die Straße zu bringen, um dann die gemeinte Weisheit zu installieren; als heilbringende Lösung… warum laufen denn Nasen wie Faucis und Co. überhaupt noch frei rum?!

  4. Es gibt mehrere Geschichten woher das Virus kommt. Bei der spanischen Grippe kam das Virus aus den USA. Es ist nur in Spanien als erstes entdeckt worden. Sollte sich herausstellen, dass es jetzt doch aus den USA stammt, dann kann Europa 20 Billionen fordern. Ich denke aber das Ergebnis will man nicht haben. Aber China gerne weiter in den Dreck ziehen. Es währe für China besser seine Dollar anzustoßen wie es Russland macht. Sonst werden diese Reserven bald für erfundene Reparationszahlungen draufgehen.

    • Ich sags ja.
      Diese “Pandemie” ist als Waffe
      geschaffen worden, um unzählige
      kleine “Konkurrenten” auszuschalten
      mit der Absicht der totalen Kontrolle
      über Alles! Der Gewollte Nebenefeckt ist
      die Spaltung der Gesellschaften!
      Nach der Devise, Teile und Herrsche!!

  5. Frau Kanzlerin schwafelt schon über den Klimatod der Menschheit. Das Corona – Virus ist seit 1965 bekannt und es war ist und bleibt vergleichsweise harmlos. Wie schon geschrieben, Brot und Spiele. Wollen wir mal hoffen, dass die Linken und Grünen ihren “Impfungen” möglichst bald erliegen. In diesem Land kann man ja nicht einmal mehr frei atmen.

  6. Die gute Nachricht heute:

    ARD-KRIMA-STAR-EVA HERZIG
    Corona-Impfung verweigert-gefeuert

    “Doch ich kann und will mich nicht verbiegen. Daher lasse ich mich nicht impfen, egal,
    was mir angedroht wird”.

    EINE STARKE FRAU!! EINFACH SUPER!!

    Fazit:
    Den Geschäftsführer der zuständigen Produktionsfirma Allegro Film, nach Stammheim
    überführen und in Isolationshaft stecken. Da ist er sicher, da kann er sich nicht anstecken, denn:

    GESIEBTE LUFT HILFT GEGEN CORONA.

  7. Auch in der Bonzenrepublik gibt es ein Informationsfreiheitsgesetz, abgekürzt IFG.
    Wer Lust, Zeit und Geld hat, kann ja mal beim RKI die Einsichtnahme in dessen E-Mail-Korrespondenz mit den chinesischen Behörden beantragen. Wäre bestimmt aufschlussreich, was der Viehdoktor und seine Drostel so zwitschern.
    Mir persönlich wurde von anderen Behörden schon vorgeworfen, ich würde die internationalen Beziehungen und den Weltfrieden gefährden.
    Liebe Amis, da könnt ihr noch viel vom Deutschen Demokratischen Rechtsstaat lernen.
    Akten gehören nicht in die Hände des Volkes.

    • Das deutsche IFG ist in der Praxis genau das Gegenteil. Denn Behörden können mit vielen Gründen die Herrausgabe von Infos verhindern. Und sogenannte Rechtswege kosten und dauern. Wenn man den deutschen Zustand beschönigend beschreibt, dann sind wir überverwaltet. Eine Krankheit, viel schlimmer als Corona-Grippe

      • Mein Problem ist, dass Viele gar nicht bereifen, dass sie etwas machen könnten. Natürlich sind die Gerichte sehr restriktiv, aber ein Blick über den Teich, und die eventuellen Möglichkeiten, dass auch der Bürger Rechte hat, könnte vielleicht etwas bewirken. Nur leider ist der Deutsche dazu noch nicht bereit.
        Er liebt die Diktatur.

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. Wuhan-Update – Corona-Laborversuche – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda
  2. Wuhan-Update – Corona-Laborversuche – Aktuelle Nachrichten
  3. Fauci-Update – Das Lügengebäude bröckelt – Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda
  4. Fauci-Update – Das Lügengebäude bröckelt – Aktuelle Nachrichten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*