Glaskugel

Chinas Militär-Planspiele zu Corona als Biowaffe

Ausweislich eines Berichtes aus Mai diesen Jahres wurde bekannt, dass das chinesische Militär mindestens seit 2015 daran arbeitete Corona-Viren zu einer Biowaffe umzubauen. Ob es hier einen Zusammenhang zur aktuellen Pandemie gibt steht noch in den Sternen. Allerdings darf man argwöhnen, aber auch die USA haben dabei ihre Finger mit im Spiel. Man möchte meinen, dass sich die Geschichte weltweit zu einem Krieg der Regierungen gegen die eigenen Bevölkerungen ausgewachsen hat. ❖ weiter ►

Hintergrund

Dr. Antoni Fraudcis Viren-Imperium bröckelt

Die Enthüllungen rund um Dr. Antoni Fauci (oder auch Dr. Fraudci) geben nur einen ersten Ausblick auf noch abartigere Szenarien. Seine Verquickungen mit China, speziell mit dem Wuhan-Labor, werden noch weitere unschöne Erkenntnisse zutage fördern. Inzwischen keimt die Debatte wieder auf, inwieweit das Virus eine natürliche Variante ist, oder womöglich doch eine reine Laborkreation darstellt. Trump fordert vorsorglich 10 Billionen Dollar Entschädigungen für die USA. ❖ weiter ►