Regierung hangelt sich von Lüge zu Lüge

Regierung hangelt sich von Lüge zu LügeBilligland: Manchmal ist es überaus interessant sich die Meinung von der Straße zu vergegenwärtigen. Es gibt zahlreiche Initiativen, Veranstaltungen und Mahnwachen die sich kritisch mit der aktuellen Regierungspolitik auseinandersetzen. Sie erfahren zumeist keine großartige Öffentlichkeit, da bei den Konzernmedien kein sonderlicher Bedarf zu derlei Berichterstattung besteht. Vielmehr wäre eine zu große Publizität solcher Ereignisse der allgemeinen und gut gelenkten Propaganda sehr abträglich, obschon die vorgetragenen Sachverhalte eine gewisse Brisanz beinhalten.

So auch eine Mahnwache in Neuötting vom 8.4.2021. Nachfolgend die hörenswerte Videoaufzeichnung eines Redners (Arzt), dem man sicherlich seine fachliche Kompetenz in Sachen Gesundheitswesen nicht streitig machen kann. Dabei ist es keineswegs ein unverständlicher Fachvortrag. Vielmehr eine allgemeinverständlich gehaltene, fundierte Abrechnung mit den überbordenden und unverhältnismäßigen Maßnahmen der Regierung, im Umgang mit der fälschlich als Pandemie bezeichneten Krise.

Das Lügengebäude wurde auf Sand gebaut

Letztlich wird einmal mehr deutlich, dass es sich vornehmlich um hausgemachte Probleme der Politik handelt. Ein folgenloser Ausstieg der Politik ist ohne Gesichtsverlust nicht mehr möglich. Eine der Maßnahmen, der wachsenden Kritik zu begegnen, ist die stete Verschärfung der Maßnahmen. Der zweite Akt wird vielleicht schon heute über die Bühne gehen, mit der Zentralisierung des Drangsals. Dazu will die Kanzlerin via Umbau des Infektionsschutzgesetzes den Ländern die Kompetenz entziehen und in Berlin zentralisieren. Unter anderem dient es der Aushebelung der Länder, um die dort wachsende Kritik und Uneinigkeit zu den Maßnahmen unter dem nächst größeren Zepter zu ersticken. Rein zufällig bedeutet es auch noch die Beseitigung des grundgesetzlich festgeschriebenen Föderalismus. Naja, in der Not muss der Teufel, so auch Merkel, schon mal Fliegen fressen.

Das gesamte uns derzeit umgebende Lügenkonstrukt kann nur noch überleben, soweit eine relative Mehrheit der Menschen weiterhin geneigt ist einer auf Sand und Lügen gebauten Politik Glauben zu schenken. Statt also Kritik von unten zuzulassen und in berechtigten Fällen darauf einzugehen, sehen wir gerade eine gegenteilige Entwicklung. Erwartbar dürfen wir uns mit dramatisch ausgebauter Testaktivität alsbald wieder sehr hohen Inzidenzen gegenübersehen. Bei der Menge der Tests wird allein die falschpositiv-Rate ausreichen, die Inzidenz dauerhaft auf dem Berliner Dauerbremsniveau (>100) zu halten.

Der Blick über den Tellerrand

Demgegenüber sind Verweise auf Länder, nahezu ohne Maßnahmen, wie Schweden, Weißrussland, Russland natürlich nicht erlaubt. Selbst der Blick in die USA muss hier von den Medien stark vernebelt werden, weil verstörend. Mittlerweile sind es bereits über 20 Bundesstaaten in denen keine Maske mehr zu tragen ist. Darunter eine beträchtliche Zahl in denen es überhaupt gar keine Corona-Schutzmaßnahmen mehr gibt. Sonderbarer Weise schneiden diese Staaten hinsichtlich der Pandemie-Sterblichkeit in weiten Teilen besser ab als die Staaten in denen weiterhin das Corona-Regime wütet. Das einzig auffällige an diesen Bundesstaaten ist, dass sie mehrheitlich republikanisch regiert sind. Was immer uns das bedeuten soll.

Regierung hangelt sich von Lüge zu LügeWer es also ernst meint mit dem “Selbstdenken” und lieber qualifizierte Informationen hätte, der kommt nicht umhin sich selbst auf den Weg zu machen. Mit Merkel sind wir genau genommen bereits im “Vierten Reich” angekommen. Während sie sich überlegt, wie sie die Zügel noch straffer anziehen kann, gehen an der Basis die Überlegungen längst in die Richtung, wie wir aus der Nummer wieder herauskommen. Genau deshalb sind so kleine, eher unscheinbare Veranstaltungen, oftmals ein gutes Betätigungsfeld, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen.

Regierung hangelt sich von Lüge zu Lüge
11 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Qpress direkt folgen auf: Telegram | VK.com | Pinterest | Tumblr | MeWe
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
Über WiKa 2839 Artikel
Die verkommene Wahrheit unserer Zeit ist so relativ und dehnbar wie das Geschrei der Konzern-Massen-Medien daselbst. Erst der schräge Blick durch die Blindenbrille, in stockfinsterer Vollmondnacht, eröffnet darüber hinaus völlig ungeahnte Perspektiven für den Betrachter. Überzeichnung ist dabei nicht zwangsläufig eine Technik der Vertuschung, vielmehr ist es die Provokation gezielter Schmerzen, die stets dazu geeignet sind die trügerische Ruhe zugunsten eigener oder andersartiger Gedanken zu stören. Motto: „Lässt Du denken, oder denkst Du schon?“

16 Kommentare

  1. Ich verstehe einfach nicht, warum es in der Politik nicht möglich sein soll, einen falschen Weg abzubrechen und andere Maßnahmen einzuleiten. In anderen Ländern ist das doch auch gegangen. Zum Beispiel hatte Russland 2020 zum Beginn der sogenannten Pandemie auch einen strikten Lockdown und im vergangenen Winter dann aber so gut wie keine Maßnahmen. Die Kinder gehen zur Schule ohne Masken, die Geschäfte und Lokale sind offen, Maskenpflicht allenfalls im ÖPNV und öffentlichen Gebäuden. In verschiedenen US-Bundesstaaten ist es ähnlich. Es muss doch möglich sein, einen Fehler einzugestehen – auch für die unfehlbare Merkel. Wie muss man drauf sein, um ein Land völlig vor die Wand zu fahren und die Bevölklerung in die langfristige Armut zu treiben, nur dasmit man sein Gesicht nicht verliert.
    Übrigens hat sie ihr Gesicht schon verloren, denn z. B. meine australische Freundin schaut mit Schrecken auf die Vorgänge in der EU, insbesondere in D und Österreich.

    • Die Staatsratsvorsitzende macht keine Fehler. Sie setzt das Erbe vom Erich um.
      Sie tut genau was ihr aufgetragen. Frage den Schwab.

      Lg. Hans

    • Weil Deutsche(DDR ) Organe und DDR-Ärzte unfehlbar sind- so der RA Dr. Friedrich Wolff im Oktober 1983 ( dass er IMS “Jura” war und direkt dem Markus Wolf unterstellt war als GMS – Vorsitzender des Anwaltskollegium der DDR konnte ich damals nicht wissen ).
      Die UNFEHLBARKEIT hat die Merkel und Gauck der Nation ins Gehirn gesch…

    • @Kooka: dazu braucht es Selbstreflektion und die Bereitschaft aus Fehlern zu lernen. Genau diese Eigenschaft fehlt Narzissten. Die leben in einer Welt: “ich mache alles richtig”.

    • Nicht die überdramatisierte Grippe-Mutation ist es, was uns krank macht,
      sondern der geistige Krankheitszustand unserer erwählten Regierung Merkel und ihrer Nutznießer.

      Merkel war immer schon krank, konnte es aber bisher gut kaschieren.
      Wenn es uns gefällt, können wir wenigstens ihre Beutepartei mit hervorragend durch sie dressierte Figuren uns erwählen.
      Vielen Deutschen gefällt sie ja, sagt zumindest der Merkel-Main-Stream.

    • Deine Freundin kann ich sehr gut verstehen. Wichtig ist anscheinend, dass man sich außerhalb von Deutschland aufhält (ich übrigends auch – A). In Deutschland selber ist es schon Normalität ! Die Menschen müssen schon so indoktrieniert sein, dass ihnen das gar nichts mehr auffällt. Nur der Tag wird kommen, wo die Insolvenzgesetze wieder gültig sind, die Kurzarbeit beendet, die aufgeschobenen Mieten und Kredite wieder bezahlt werden müssen und die Arbeitslosen in die Millionen gehen werden. Die ahnungslosen geimpft, genmanipuliert, registriert und krank sein werden. Spätestens dann werden die Menschen merken, dass das alles mit Corona kaum etwas zu tun hat, sondern ein gezieltes, gewolltes und erfolgreich umgestzes Experiment, die gesamte Menschheit zu kontrollieren. Sicher kommt dann das Sirenengeflüster, dass alles nur zu unserem Besten veranstaltet wurde. Die ahnungslosen und Dummen werden aber die neue Normalität gar nicht mitbekommen und das ist ihr Glück, aber genau diese Dummen sind Schuld, dass alle geistig normalen nicht mehr gefragt werden, ob sie das wollen. Es wird die letzte demokratische Entscheidung sein, weil ja die Mehrheit hinter den neuen Führern stehen musste.

  2. Ein Kommentar auf Reitschuster zitirt Solschenizyn:

    Wir wissen, sie lügen.
    Sie wissen, sie lügen.
    Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.
    Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen.
    Und trotzdem lügen sie weiter.“

    (Alexander Solschenizyn)

  3. auf jedenfall haben Sie damit immer die Möglichkeit alle , jeder Zeit Heimarrest zu schicken und alles runter zu fahren.

    Perfekte Bedingungen für einen Haircut (Reset Enteignungen der Bürger Systemcrash) wurden geschaffen. Auf Grund der geschaffenen Vorbedingungen muss das heftig werden, wo gegen Zypern, Griechenland und Co,
    (Wurde es auf verschiedene Arten gemacht immer gabs logischer Weise Bürgerwehr gegen das Totalitäre)
    die Test Scenarien Hart aber noch überschaubar waren.

    Was kommt beim Great Finanzreset wirklich, man kanns nur erahnen….., durchrechnen, hat man schon 100derte male gemacht, zu Hartgeld.com(Seite liegt auf Eis seit Corona) Zeiten schon, da sah es schon Recht düster aus, nun kommt Corona Wirtschaftsschaden auch noch dazu……

    Argentinien hatte 3, Venezuela 1x, Afrika sogar 2 mit Milliarden Geldscheinen.

  4. Das wir auch wieder Geldscheine mit Millionen € Beträgen, bekommen schließe ich aus.

    Aber durch Ki Technik und da Giral Geld ja sowieso nur ist wert an zahlen ist, denke ich eher an enteignung wie in Zypern, alle dürfen Obolus zb 10000€ behalten rest weg. Das Geld wird dann umgebucht auf die neue Weltwährung.
    Wer Gold gekauft hat …. wird enteignet oder Knast, steht auch in Notstandsgesetzen. Derzeit Pandemie, wenn die Geld Pandemie kommt werden die N Gesetze noch viel Flächendeckender in den Einschränkungen. Was jetzt Freiheit betrifft , betrifft dann die Freiheit Finanzielle Möglichkeiten zu haben. Werden auch entfallen.

    Privat Schulden sind Geschichte, Schulden bei Banken, Pech gehabt die werden zur Kasse bitten, gnadenlos. Schulden beim System endet mit Erzwingungshaft.

    Der Lebensstandart wird weit weit ….weit runtergehen, sich nur aufs absolut nötigste beschränken.

    Butze, nötigste zu Essen, Handy und co zur überwachung, Dumpinglöhne, beschneidung aller Renten…. bzw Sozial Leistungen, sofern überhaupt noch welche gibt. Amerikanische Verhäldnisse

    Vielleicht hat der eine oder andere Mal die Serie gesehen, Gerichtsvollzieher in Groß Britanien, das wird Standart sein. Geld oder auf die Straße….., nur das es dann keine Notunterkünfte mehr geben wird. Diese ganzen Dokus Gold sollen Gier wecken, andere Vorsicht Kontrolle etc, Menschen auf solche totalitären Bedingungen Vorbereiten.

    Das sind jetzt die nächsten Logischen Schritte die kommen werden .

  5. Wirklich traurig. An der “Impfung” scheinen mehr Leute zu sterben, als verkündet. Die Impflinge sollten das Risiko, das man bei einem Notfall zugelassenen Stoff hat nicht verstanden zu haben. Den Impfärzten ist ebenfalls das Leben der Patienten nicht viel wert. Die müssten es WISSEN.
    Frau Kanzlerin, beleidigen darf man ihre Majestät und die übrigen “Politiker” nach dem geänderten Gesetz nicht mehr, geruhte heute das Förderalismusprinzip unseres Grundgesetzes abschaffen zu wollen. Sie hatte schon seit Jahren Allmachtsphantasien, wurde trotzdem wieder eingesetzt. Der Bundestag wird ermächtigt …. Normalerweise sollte das Verfassungsgericht solchem Treiben ein rasches Ende bereiten. Wir warten auch das ab. Noch 80 Tage, dann bin ich mal in einem Land, dessen Politiker ich nix verstehe.

  6. @willi habe Kommentar gelöscht, lass mal Jahr ins land ziehen, wirds denke ich offensichtlich genug werden. Derzeit wirds keiner glauben wirklich das man so eine Boshaftigkeit an den Tag legen kann.

    Fehlt , die schnittstelle zur Außenwelt was jetzt Handy macht, wird der Chip übernehmen, funzt aber nur, wenn die vorher andocken konnten ans Gehirn.

    Siehe deinen Papierkorb.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*