Norbert Röttgen ist mittlerweile „Muttis Dümmster“

Sehr geehrter Herr Dr. Röttgen,

Norbert Röttgen ist mittlerweile „Muttis Dümmster“am 16. Mai 2012 titelte das Handelsblatt: “Wie „Muttis Klügster“ alles verspielte”. Als Handelsblatt würde ich heute titeln: „Wie aus „Muttis Klügster“ „Muttis Doofster“ wurde und ich begründe das. Anlass war Ihr Auftritt beim ZDF in Berlin direkt (8.3.2020).

  1. Die Nachrichten bringen einheitlich, dass kaum Syrer unter den momentanen Flüchtlingen an der griechisch/türkischen Grenze sind, aber Sie erzählen munter das Märchen vom syrischen Flüchtling weiter. Fast Zweidrittel der „Freigelassenen“ kommen aus Afghanistan, die zweitmeisten aus Pakistan. Alle aus islamischen Shitholestates – wie Trump diese Staaten einmal bezeichnet hat.
  2. Wenn man nicht mehr weiter weiß – (bildet man keinen Arbeitskreis) – sondern schaut in die gesetzlichen Grundlagen. In der UN Charta steht in Artikel 2, Abs.4: “Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt.” Türkei und Syrien sind beide Gründungsmitglieder! Bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit weisen Sie gerne auf die Völkerrechtsverletzung Russlands bzgl. der Krim hin. Ich vermisse solche deutlichen Worte gegenüber dem Faschisten Erdogan. Was berechtigt ihn, ein Nachbarland anzugreifen? Wo bleibt Ihr Protest? Habe ich etwas überhört?
  3. „Idlib ist ein Terroristennest”, das sagte Götz Aly am 29.2.2020 im Deutschlandfunk. Jeder, der sich ernsthaft mit Nahostpolitik befasst, weiß das, außer Norbert Röttgen.
  4. Eine Frage: Wie kommen die Waffen nach Idlib? a) durch den lieben Gott oder b) durch die Türkei? Sollten Sie ernsthaft an einem Ende des Blutvergießens interessiert sein, dann setzen Sie sich mal bei Ihren transatlantischen Freunden für das Ende der Waffenlieferungen an die Terroristen ein. Was meldet Reuters am 3.3.2020: “U.S. willing to give Turkey ammunition for Syria’s Idlib”. Das ist der Wertewesten: Ein Brandstifter, der nach der Feuerwehr ruft. In Idlib wäre längst Ruhe im Karton, wenn der Westen nicht pausenlos Waffen zu den dschihadistischen Mörderbanden liefern würde. Man will das nicht beenden, weil dieses islamistische Prekariat keiner haben will, wenn es die Schuldigkeit getan hat. Eine Soldateska, die für 1.500 US$ jedem den Hals durchschneidet, will keiner – nicht mal der Erdolf – in einer Zivilgesellschaft haben. Preisfrage: Wo landen diese Verbrecher am Schluß? Dort wo die Teddybären geworfen werden.
  5. Entweder Sie sind nicht auf dem Laufendem und beratungsresistent oder sie werden durch die Dienste falsch informiert. Von einem, der Bundeskanzler werden will, erwarte ich mehr als ausgeleierte und überholte Sprüche! Informieren Sie sich mal vor Ort. Ich selbst war während der Befreiung von Ghuta in Syrien und wurde durch die syrische Bevölkerung sehr freundlich aufgenommen. Eine Frage, die man mir mehrfach gestellt hatte: „Was haben wir euch Deutschen getan, dass ihr so einen Hass auf uns und unseren Präsidenten habt?“ Assad genießt in Syrien ein großes Vertrauen und alle Syrer wissen, dass Schluss mit Lustig ist, wenn die internationale, vom Westen gepamperte, Verbrecherbande obsiegt. Die Regimechanges in Ägypten, Libyen, Irak – you name it – haben nirgends Demokratie und Gerechtigkeit gebracht, dafür aber Terror und Gewalt.
  6. Erdogan ist ein lupenreiner Faschist und Muslimbruder, der sich an nichts hält. Das erfährt nicht nur die EU sondern auch der Putin! Das “Flüchtlingsabkommen” ist so, als ob 1938 Frankreich den Adolf Hitler gebeten hätte, den Schutz der französischen Staatsgrenze zu übernehmen. Die Aufgabe des Grenzschutzes kann nicht an Drittstaaten delegiert werden. Auch heißt Schutz Schutz und nicht Werfen mit Wattebäuschchen.
  7. Jede Art von „Flüchtlingspakt“ streut nur Sand in die Augen der Bevölkerung. Afrika wächst jede Woche um 1 Million Menschen. Wie viel davon wollen wir „retten“? Jedes Lager hat nur den Zweck – so steht es in jedem BWL-Lehrbuch – etwas zu horten oder zu stapeln, bis es gebraucht wird. Wird es nicht mehr gebraucht, dann kommt es in ein Endlager. Was machen wir mit dem Prekariat der Dritten Welt, das auch noch unintegrierbar ist (ein Moslem akzeptiert keine andere Religion, das widerspricht dem Koran)? Kommen die in ein Zwischen- oder in ein Endlager? Peter Scholl-Latour wird das Zitat zugeschrieben: „Wer halb Kalkutta aufnimmt, hilft nicht etwa Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta!“ Leider vermisse ich auf die Frage, was mit halb Kalkutta geschehen soll, von allen Parteien eine Lösung. Der dumme Spruch „Fluchtursachen bekämpfen“ ist wohlfeil. Seit 18 Jahren wird deutsches Steuergeld in Afghanistan verbrannt. Das Geld sämtlicher für oder gegen Afghanistan getätigten Militärausgaben, auf die Afghanen verteilt, machte jeden dort zum Millionär – aber so taucht die angeblich vom Westen geschützte Bevölkerung massenhaft an der griechisch-türkischen Grenze auf. Ist Afghanistan erst dann befriedet, wenn nur noch die Bundeswehr dort ist und alle Afghanen hier sind? Besser kann man Politikversagen nicht dokumentieren.

Norbert Röttgen ist mittlerweile „Muttis Dümmster“Zum Abschluss möchte ich Sie noch mit einem Zitat ihrer Freundin Angela Merkel vom 2. März 2020 (!) konfrontieren, das ich zuerst als Fake-News angesehen hatte: “Merkel kritisierte den Angaben nach die Syrien-Politik des Westens. Es habe sich gezeigt, dass ein von außen initiierter Wechsel der Regierung nicht möglich sei. Der Krieg habe nur zu einer Radikalisierung geführt.“ Ist das nicht der Hammer? Die Frau ist lernfähig! Das beweist, dass Mutti doch schlauer ist als Sie und Merkels Hosenanzug nicht nur physisch ein paar Nummern zu groß für Sie ist!

Just my two cts.
Freundlicher Gruß

Norbert Röttgen ist mittlerweile „Muttis Dümmster“
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)
Wir experimentieren. Man kann sich diesen Artikel auch vorlesen lassen. Leider klingt die Dame in Deutsch etwas holperig und unbeholfen. Wer damit klarkommen kann, der mag sich gerne eine Vorlesung geben lassen!
Für alle Zeit total kostenlos … Unser Newsletter für neue Artikel. Es geht ganz einfach: eintragen, Bestätigungsmail kommt postwendend (bei großen Mailprovidern ggf. SPAM-Ordner prüfen), Bestätigungslink klicken, alles erledigt. Kann jederzeit abbestellt werden. Jede Mail enthält enstprechende Links dazu. Nur zu, trau Dich … :-)
altermann
Über altermann 8 Artikel
Rechts und Links sind die Lieblingsworte von Navigationsgeräten. Sie sagen uns, wie wir fahren müssen um unser Ziel zu erreichen. Für die politische Orientierung taugen sie nichts mehr. Wo sehen wir uns in dreißig Jahren? Versteht man unter bunt, wenn alle schwarz gekleidet sind? Müssen wir nachdenken, was der Kleberclaus und Konsorten uns vordenken? Richtet man uns nach? Wer bestimmt, wer gut und wer böse ist? Ist die Virtual Reality die Realität? Glaubt nichts, seht Euch die Welt selbst an. Benutzt das Gehirn und - wer es sich noch erlauben kann - sagt Eure Meinung! Ich selbst würde mich als Kreuz- und Querfrontler bezeichnen.

22 Kommentare

  1. Ob Mutti wirklich lichte Momente hat, oder ihr das jemand einflüstert, was stark zu vermuten ist, ist im Grunde einerlei. Europa und DE fallen, sie sind politisch, bald wirtschaftlich, militärisch, kulturell, wissenschaftlich und gesellschaftlich auf der Verliererstraße. Deswegen siedelt man Millionen von Verlieren bei Verlierern an. Gleich und gleich gesellt sich gern.

  2. Frau Dr. “Erika” Merkel ist der Star der von Dr. Marcus Krall beschriebenen doppelten adversen Selektion https://www.youtube.com/watch?v=MKrMFI_Mi9g. Eine tickende Zeitbombe die die CDU von einer bürgerlich konservativen Partei zu einer Beliebigkeitspartei gemacht hat. Sie braucht, ähnlich wie der Parallel-Crash U. v.d. Layen notwendig Berater, Berater, Berater. Aber ihr Problem, sie kann nicht mal begreifen, welche ihrer Berater Dumm sind wie sie oder tatsächlich wertvolle Srategien entwickeln. Alle rätseln über die Katastrophe der Schutzlosstellung Deutschlands 2015. Insider wissen, dass sie auf den Friedens-Nobelpreis spekulierte. Inzwischen wird jeder Widerspruch gegen deutsche Idioten-Politik als faschistisch-nazistisch-rechtsextrem erklärt https://www.youtube.com/watch?v=MKrMFI_Mi9g und werden die kriminellen ANTIFA-Strohköpfe in Marsch gesetzt. An ihren Langzeitwirkungen gemessen war “Erika” Niedergangsbeschleuniger ähnlich wie Donald DUMB in den JewSA. Wer solche Führungsfiguren duldet, hat sie verdient: https://www.youtube.com/watch?v=n0Et7SudXb0

  3. Als streng gläubiges Mitglied der Klimakirche wird der Rötti sicherlich seine Anhänger haben. Aber er rettet das Klima nicht so entschieden wie Mutti, Uschi und der Alti.
    Nee, Leute, echt grausam, was für Vollidioten in diesem Land Politik gegen die Interessen der Bürgen machen, und niemand scheint dieses amoklaufende Irrenpack aufhalten zu können.

  4. Es ist schon ein seltsames Phänomen, dass diejenigen. die am drastischsten von Merkel abserviert wurden, ihr am unterwürfigsten zu Kreuze kriechen. Dazu gehört ganz besonders Röttgen. Will er der lachende Dritte sein in der Troika Latschet/Spahn, Merz und Röttgen? Will er sich die Gunst Merkels erschleichen in dem Wissen, dass nicht AKK sondern Merkel die Fäden zieht? Die CDU tut alles, aber auch rein alles, dass Deutschland einen Grünen zum Bundeskanzler bekommt. Röttgen in seiner dummen Blindheit sollte endlich erkennen, dass Merkel den Grünen Habeck lieber auf dem Kanzlerstuhl sehen würde als irgend eine CDU-Marionette. Denn Habeck wäre genau derjenige, der die Politik Merkels der verbrannten Erde für Deutschland weiterführen würde. Er ist derjenige, der von den transatlantischen Strippenziehern um Soros und Genossen, die ohnehin ohne Mandat Deutchland regieren, zum Kanzler aufgebaut wird. Er wird den Auftrag der Transatlantiker, den bisher Merkel ausgeführt hat, zu Ende bringen. Deutschland muss von der Landkarte verschwinden. Das werden ihm die Bilderberger und Genossen schon beigebracht haben. Schwer hatten sie es dabei sicher nicht. Denn Habeck kennt weder Volk noch Vaterland und mit Deutschland kann er nichts anfangen. Ein vaterlandsloser Geselle also. Ihr habt es in der Hand, liebe Bürger, ob ihr diesen hochgezüchteten Nobody und Deutschland-Vernichter tatsäöchlich wählen wollt.

  5. Der “Lasche”t könnte CDU Bossa-Mafiose werden, der war Kranz und Hirn niederlegen in “Kein Stuhl in Jerusalem” vor kurzem.

    Das war eigentlich immer Grundbedingung, aber nun ist Istanbul Äh… Israel ja gesperrt für BRD-Viren.
    Bibi in der Schwebe!
    Die würfeln wohl noch?

    Das Merkel das mit Syrien UN-kommentiert und UN-gestraft so rumposaunen darf ist genau das was wir brauchen.
    Verbrecher als schlechte Beispiele.
    Mal sehen ob RT das bei der nächsten Fressekonferenz mal anspricht, dann darf Herr Seife-rt sich wieder winden!

    Schön!

  6. Hallo zusammen,

    wir müssen Entscheidungen treffen: ist die Politik für uns Menschen da, oder sind Menschen für die Politik da? Das Leid, welches zur Zeit uns Menschen widerfährt, widerfährt einfachen Leuten. Es stellt sich die Aufgabe das Ausmaß des Blutvergießens, der katastrophalen Ereignisse, soweit wie möglich zu senken. Der Versuch ein Kalifat in Europa zu errichten und das wird man irgendwie verhindern müssen. WIR MÜSSEN ES IHNEN NUR SAGEN! Den Widersacher der Schöpfung (unser aller Gegenspieler) das Spiel ist hiermit beendet.

    WIR DIENEN NICHT MEHR UND WIR GEHORCHEN NICHT MEHR

    Sie haben doch schon die Erde an den Rand einer Ökologischen, Ökonomischen und militärisch-politischer Katastrophe gebracht. Mehr geht nicht, es ist Endzeit!!

    Soll der Versuch einer Errichtung des islamischen Kalifats in Europa Erfolg haben, nein AUF KEINEN FALL.
    Die zugewanderte Bevölkerung hat kein Recht darauf, ihre Lebensart der einheimischen Bevölkerung aufzuzwingen. Stattdessen muss die einheimische Bevölkerung die Möglichkeit und die Kraft haben, ihr RECHT darauf einzufordern, zuhause nach den eigenen Regeln und Bräuchen leben zu dürfen.
    Wir müssen das Gewalt Monopol, das sie hier auf dieser Erde errichte haben zum Einsturz bringen. Freiheit gibt es nicht umsonst!!!!

    Sagt es den Bischöfen bzw. unseren Amtskirchen auf dieser Erde, seit ihr nicht so was, wie Wächter des Allerhöchsten um die Gesetze des Allerhöchsten in uns Menschen aufrecht zu erhalten? Warum haben wir denn Dauer – Kriegszustände, Kinderarbeit, Ausbeutung-Zerstörung, Völkermord – Weißer Genozid jetzt und hier in Europa, Menschenhandel/Seelenhandel auf dieser Erde. DANN TUT DOCH ENDLICH MAL WAS, das Böse dieser Welt wird nicht von alleine gehen bzw. von uns ablassen. Es sind die Widersacher der Schöpfung “Gott”, das Gesetz der Natur, die kosmische Ordnung RICHTET uns Menschen. Und nicht die Widersacher mit ihren vorgefertigten Schriftsätzen das ist Müll und dient nur zur SKLAVENHALTUNG.
    Wir müssen es nur sagen der Schleuserin von Europa ja sie ist eine Massen-Mörderin, sie waren schon immer Menschen Mischer unser aller Gegenspieler.

    • allein kann man nur wenig erreichen. In Deutschland fehlt es, anders in Frankreich, an einer zentralen Stelle. Fangen wir an die Bosse der Gewerkschaften aus zu tauschen. Die sitzen in ihren AR und streichen die fette Kohle ein. Dann könnte man mit den vorhandenen Strukturen einen gemeinsamen Widerstand leisten.

  7. Hier ein Beispiel wie man mit Götzendienern/Amtskirchen argumentiert spricht handelt.

    Hallo Frau Annegret Kramp-Karrenbauer,

    hiermit STIMMEN WIR/ICH Ihren Handlungen nicht mehr zu. Sie benutzen das “C” in Ihrer Partei was haben denn Sie dann bei den Soldaten zu tun. Haben Sie diese Menschen mal über das Christliche Handel und Tun informiert, oder haben Sie all das vergessen was eigentlich Christlich bedeutet.

    Hier meine Antwort auf Ihr Handeln. Menschen die nichts wissen wollen, wegschauen, verschweigen usw. sind nicht in Gott. Nein sie dulden und lassen somit zu.
    Sich geistig zu verhalten bedeutet nicht immer, den uns Bewusstsein erfüllenden Geist auch gerecht bzw. PRO Gerechtigkeit einzusetzen. Oft sehen wir einfach weg, doch im selben Moment verrät uns ein bohrendes Gefühl, dass wir fehlerhaft handelten.

    Sieh nicht einfach nur zu-heile Dich, Dein Karmakonto und die Welt!

    Es ist eines von Satan Mittel mit der Lüge gerade genug Wahrheit zu kombinieren um sie Plausibel zu machen. (Man muss eine Lüge nur oft genug wiederholen bis glaubhaft erscheint)

    Daher warnte Apostel Paulus seine Gemeinde.
    Mich wundert, das ihr euch so schnell Abwenden lasst von dem, der euch durch die Gnade des Christus berufen hat, zu einem anderen Evangelium, während es doch kein anderes gibt; nur sind etliche da, die euch verwirren und das Evangelium von Christus verdrehen wollen. Aber selbst wenn wir oder ein Engel vom Himmel Euch etwas anderes als Evangelium Verkünden würden als das, was wir Euch verkündet haben, der sei verflucht. Wie wir es zuvor gesagt haben, so sage ich auch jetzt wiederum:
    Wenn jemand euch etwas anderes als Evangelium verkündet als das, welches ihr empfangen habt, der sei verflucht!

    Gott offenb. sich in Wort u. Tat u. im Fleische Christi;
    Sein logos, sein Wort in der gesamten Bibel

    Viele neu zu Christus Immanuel Hinzugekommenen haben sehr große Wissenslücken hinsichtlich des Wissens, des faktischen Wissen, das der Allerhöchste uns in seinen Schriften offenbart. Das von ihm offenbarte ist die Wahrheit. Wer die Wahrheit will, studiert deshalb YAHUA Gottes Wort.
    Um Christ im vollem Sinne des Wortes zu werden, muß das Individuum lernen von dem lebendigen Gott:
    Wissen von Gott über Gott.
    Wissen über unsere Herkunft, unsere Geschichte, unsere Gegenwart, unsere Zukunft, sein Gesetz, seine Pläne für uns, u.v.m.
    Christen können und müssen wachsen in der Erkenntnis Gottes; Sinnbildlich.
    Aber sie wissen kaum etwas vom Anfang, sie wissen nichts, wer er ist, sie wissen nicht, wer die Juden sind, nicht wer Adam ist, nicht wer die anderen Menschen sind, wissen nichts über Weltgeschichte, nichts über Bibelarchäologie, nichts über erfüllte Prophezeihungen und unerfüllte Prophezeihungen….wissen nicht mal, für wen die Bibel ist. (für die Familie Adams>Genesis 5,1)
    Und gerade deshalb in schwerste theolgische u. spirituelle Konflikte, die sich schließlich auch in persönlichen u. öffentlichen Leben als Katastrophe niederschlagen u. als verdiente Flüche, bzw. Strafen.

    Macht verändert Menschen. Macht befördert alle schlechten Eigenschaften des Menschen. Deshalb darf NIEMALS mehr ein MENSCH über den anderen stehen.
    Ja so ist es, wir alle haben unsere Seele der Macht, der Gier und des Geldes wegen verkauft.
    Wir können nicht beide Herren dienen, den Allerhöchsten und den Opfergott Baal

    Erkenne wer Du bist, in Dir ist der Tempel Gottes

    Die Wahrheit ist einzig

    Liebe kann man nicht befehlen, ebenso wie die Liebe zur WARHEIT

  8. Dumm sein, ist heute die beste Voraussetzung für einen Posten in der Politik! Hört man das Gekreische der etablierten Parteimitglieder wird es einem Jeden klar sein!

  9. Das Stasi-Murksel will die Grenzen schließen???
    Aber die Syrer sind doch unser geliebtes Brudervolk!!!
    Ich meine nach den Ossis…

  10. Cheflügner von Muttis Gnaden Röttgen richtet seine Märchenerzählungen natürlich nicht an den aufgeklärten Beobachter, sondern an die Muttizombies, die gegen alte Männer auf der Straße herumhüpfen bis der Tod eintritt, denn sie dürfen auf keinen Fall alt werden, dann sind sie ja ihre eigenen Opfer.
    Röttgen ist auch noch nicht aufgefallen, daß der Diktator seine Bevölkerung nicht mehr hinmetzelt, wenn seine geliebten Kopfabschneider nicht mehr da sind und daß Syrien nicht in der Türkei liegt. Daß er für den Kindermord in Jemen ist, ist selbstverständlich, weil die Diktatoren in Saudi-Arabien die guten Killer sind. Gut steht hier auch für vielfach. Mutti ist jedesmal begeistert und hingerissen über Röttgens Schamlosigkeit, die sie sich selbst nicht einmal zutraut – absolut mega. Wenn der Röttgen nicht so ein Trottel wäre, wäre er sogar der nächste Kanzler. Leider ist dieses Amt bereits vergeben an Soros, äh seine Handpuppe, den Habeck. Vorher muß die grüne Affenbande aber noch von den Bäumen geholt werden aus dem Hambacher Forst, der viel, viel, viel schützenwerter als der Wald in Grünheide ist und die Opfer bei den Kindern aus dem Lithiumabbau fährt Greta locker wieder raus, wenn die die Fahrprüfung schaffen sollte, was zu bezweifeln ist. Aber sie sieht ja dann bereits die Vorfahrt im Voraus, also ist nichts zu befürchten.
    Der tiefe Staat hat zum Grossangriff auf die Weltbevölkerung geblasen, nicht nur mit dem Großmanöver an der russischen Grenze, auch mit Viren, Klima und anderen Zaubertricks, denn die Wahrheit ist viel, viel, viel zu schrecklich für Mörder, findet auch der Röttgen.

  11. oh mein “geliebter altermann” hat mal wieder einen super guten Artikel geschrieben.
    Schön von dir zu lesen.
    Wir haben es ausschliesslich nur noch mit Gestalten zu tun.
    Vergleiche das oft mit einem Zikus.
    Die Zirkus-Wagen sind schon abgefahren und haben vergessen die Clowns mitzunehmen.

    Jetzt kam noch der Kommunisten (Bier)-Virus.

    Was bleibt ist der Humor.
    Und einen guten Rotwein zu geniessen.

    Wir Pfälzer geben nicht auf.
    Bei uns ticken die Uhren auch anders.
    Spitz & Stumpf Schorle-Uhr dreiviertel
    https://www.youtube.com/watch?v=W7EcaiizI7o

Kommentare sind deaktiviert.